Hilfreiche Ratschläge

Wie und wie man eine Brille abwischt

Pin
Send
Share
Send
Send


Yura Kalchenko liest: 2430 Kommentare: 0

Nach ein paar einfachen Regeln können Sie Ihre Brille problemlos mehrere Jahre in gutem Zustand halten.

Für die meisten von uns ist der Kauf eines neuen Paares des gewünschten Accessoires, der „Sonnenbrille“, alles andere als eine monatliche oder gar keine jährliche Veranstaltung. Es ist viel einfacher, sich von ihnen zu trennen, nicht weil sie bereits zerkratzt oder zerbrochen sind, sondern weil sie uns über die Jahre des treuen Dienstes bereits gestört haben und nur etwas Neues wollen. Dazu müssen sehr einfache Regeln für die Bedienung von Sonnenbrillen beachtet werden. Und dann, auch nach ein paar Jahren, werden Sie erfreut sein, Ihr Paar aus dem Koffer zu holen und es auf Ihre Augen zu legen.

Nachdem Sie eine Neuheit mit nach Hause gebracht haben, untersuchen Sie sie sorgfältig und versuchen Sie intuitiv zu verstehen, ob sie „Problemstellen“ enthält. Aufgrund der Tatsache, dass Mode und Stil ihre eigenen Regeln diktieren, können Brillenfassungen nicht immer mit höchster Zuverlässigkeit aufwarten. In diesen Fällen müssen Sie mögliche Probleme antizipieren. Schauen wir uns zunächst unsere Linsen genauer an: Berühren Sie die Innenseite der Schläfen nicht, wenn diese geschlossen sind. In diesem Fall ist es notwendig, sie mit einer Serviette zu umwickeln, wenn sie in einen Koffer gelegt werden. Wenn die Ohrbügel aus Metall sind, können Sie versuchen, sie ein wenig nach unten zu biegen, und das Ende des Ohrbügels liegt nicht an der Linse an, sondern im Rahmen. Untersuchen Sie dann Ihr Gehäuse auf hervorstehende Elemente, Metallteile usw., die die Linse reiben könnten. Das Innere des Gehäuses sollte vollständig glatt und ohne Rauheit sein. Wählen Sie nun die richtige Position Ihrer Brille, damit diese nicht heraushängt und nicht zu stark zusammendrückt. Es tut nicht weh, die Linse mit einem Papiertaschentuch zu umwickeln. Übrigens empfehlen wir, dass Sie es sofort mit Waschmittel waschen und nach dem Kauf gründlich ausspülen. Es wird weicher und es werden definitiv keine Sandkörner darin sein, die die Linsen beschädigen könnten. Waschen Sie Ihre Servietten regelmäßig und lassen Sie sie versehentlich irgendwo auf der Straße fallen. Ebenso wirkt es sich positiv auf die Lebensdauer aus und „öffnet unsere Augen“ ein vollständiges Waschen des Rahmens. Wenn die Gläser zu stark "ölig" sind oder das Kind nach Süßigkeiten Muster darauf platziert hat, spülen Sie sie zuerst mit fließendem Wasser ab, seifen Sie dann die Serviette oder das Wattepad ein und wischen Sie die Gläser vollständig mit Seifenschaum ab. Schütteln Sie die Tropfen ab und wischen Sie sie mit einem trockenen, sauberen Tuch trocken. Sie werden auf jeden Fall ihren aktualisierten Look genießen.

Polarisierte Brille: eines der Merkmale

Eine mehrschichtige Polarisationslinse hat einen Feind, der viele Sonnenbrillen zerstört hat - dies ist Meersalzwasser. Ich selbst schwimme sehr gerne in meinem Polaroid auf der Meeresoberfläche bei ruhigem Wetter. In diesen Minuten können Sie wirklich alle Reize der Polarisation schätzen. Wenn Sie das klare Wasser und die umliegende Landschaft genießen, sagen Ihre Augen "Danke", was ohne eine solche Brille nicht möglich ist. Unabhängig davon, wie sorgfältig Sie schwimmen, tritt in der Regel Salzwasser auf die Linse und den Rahmen. Als ich aus dem Meer komme, spüle ich meine Gläser sofort mit frischem Wasser aus und wische sie mit einem sauberen Tuch trocken. Dadurch sind die Gläser sauber, es fällt kein Salzwasser auf die Linsenränder und es kommt nicht zu einer allmählichen Ablösung, die Metallteile werden durch Korrosion nicht grün und meine Lieblingsgläser in gutem Zustand halten mir mehrere Jahre lang gute Dienste.

Sie mögen Ihre Brille jedoch nicht, mögen keine Polymerprodukte, überhitzen sich übermäßig. Dies führt zum Austrocknen, zur Verringerung der Duktilität und zur Sprödigkeit des Materials, aus dem die Linsen und der Rahmen hergestellt sind. Dies kann vorkommen, wenn Sie Ihre Brille unter der sengenden Sonne auf eine dunkle Oberfläche stellen, z. B. auf ein Armaturenbrett in einem geschlossenen Auto. Außerdem sollten Sie sie für den Winter weder an eine kalte Garage noch an einen Herd oder Heizkörper senden. Es tritt kein schneller Zusammenbruch auf, aber der Kunststoffrahmen und die Kunststofflinsen werden spröder. Bei der ersten Frühlingssonne können Sie beim Aufsetzen feststellen, dass Ihr Rand Risse aufweist, obwohl es den Anschein hat, als ob im Winter niemand sie getragen hat. "Es wäre besser, wenn ich sie im Winter tragen würde und nicht aus dem blendenden Schnee schielen würde" - werden Sie denken.

Die Anti-Kratz-Beschichtung moderner Polarisationslinsen von Polaroid und INVU kann die Oberfläche der Linse wesentlich besser vor Kratzern schützen als noch vor 10 bis 20 Jahren. Wir empfehlen jedoch nicht, dass Sie Ihr Glück versuchen, indem Sie eine Brille überall dort werfen, wo Sie sie treffen, insbesondere bei heruntergeklappten Gläsern und mit scharfen Metallgegenständen. Und auch, liebe Frauen, seien Sie nicht faul, Ihre Brille abzunehmen, bevor Sie Parfüm oder Haarspray verwenden (es kommt manchmal vor). Sie enthalten Alkohol und andere Substanzen, die für Linsen und Fassungen, die die Oberfläche des Polymers zerstören können, nicht geeignet sind. Das heißt, ein wenig gesunder Menschenverstand und Liebe für dieses unverzichtbare Accessoire und Ihre Linsen werden für mehrere Jahre in einwandfreiem Zustand sein.

Lassen Sie uns jetzt über den Rahmen der Sonnenbrille sprechen. Da es aus verschiedenen Materialien und deren Kombinationen verschiedener Formen und Gestaltungen hergestellt werden kann, ist die Herangehensweise an ihre Verwendung unterschiedlich. Wenn Sie zum Beispiel eine Brille aus Gummi haben, ist es unwahrscheinlich, dass Sie von deren Ausfall bedroht sind. Aber vergessen Sie nicht, dass sie nicht auf dem Kopf getragen werden sollten, wie Modelle mit einem steiferen Rahmen, Sie werden nicht bemerken, wie sie vom Kopf fliegen und lautlos auf den Boden fallen. Alle anderen Sportmodelle sind ebenfalls sehr belastbar und können einer leichten Verformung oder einem leichten Druck standhalten, überlasten sie jedoch nicht mit Experimenten. Sie sollten sich nicht auf Ihre Brille setzen oder sie in eine weiche Tasche auf den Boden des Koffers werfen, da sie an einem bestimmten Punkt der Belastung möglicherweise nicht standhalten. Rahmen aus leichtem und strapazierfähigem TR-90-Material wie in der Sports-Kollektion oder ULTEN wie im Style Mark der U-Serie zeichnen sich durch eine sehr hohe Zuverlässigkeit aus. Vergessen Sie jedoch nicht, dass bei diesen Modellen die Verbindung des Ohrbügels mit dem vorderen Teil des Rahmens besteht , wie in jedem anderen, mag keine übermäßigen Belastungen und kann aus einer starken Biegung zusammenbrechen. Dünne Polycarbonat-Modelle wie die PLD 6002 und 6003 erfordern besondere Pflege: Sie sind sehr leicht und sehen stilvoll aus, erfordern jedoch eine sorgfältige Einstellung zu sich selbst. Sie dürfen niemals mit einer Hand auf die Augen gelegt werden - eine konstante Belastung des Ohrbügels gegenüber Ihrer Arbeitshand bricht ihn an der Stelle, an der der Anker eingeschweißt ist (eine Metallschlaufe, die den Ohrbügel und das Okular verbindet).

Ein anderer Abschnitt auf der Felge kann unseren Respekt erfordern - dies ist die Verbindung von Metall- und Kunststoffteilen. Normalerweise geschieht dies an den Ohrbügeln einiger Modelle aus Metall. Das Kunststoffteil kann mit Schrauben an der Metallbasis befestigt werden oder das Metallvorderteil wird wie beim Modell PLD 2023 mit dem Polycarbonat-Ohrbügel verbunden.Diese Gläser sehen sehr gut aus und drücken weniger auf den Whisky. Ein bisschen von unserer fürsorglichen Haltung ist eine kostengünstige Gebühr für diese Annehmlichkeiten.

Sonnenbrillen lieben Respekt

Zusammenfassend möchte ich sagen, dass ihre Sicherheit in hohem Maße von uns abhängt und nicht davon, wie gut sie sind. Natürlich schließe ich solche Fälle aus, in denen eine Brille in die Hände unserer kleinen Kinder fällt, und für sie ist es ein Spielzeug, das auf Stärke geprüft werden muss. Der einzige Ausweg besteht darin, sie von den kleinen Entdeckern der großen Welt fernzuhalten. Polaroid und INVU stellen speziell für sie Modelle her, bei denen es nicht einfach ist, mit einem starken Verlangen das Gleichgewicht zu halten. Während der langen Jahre meiner Liebe zur Marke Polaroid wurden alle meine Brillen in einem sehr respektablen Alter „beiseite gelegt“, obwohl es einige gab, die man als sehr schwach bezeichnen konnte. Wir wünschen Ihnen aufrichtig, dass Ihre Brille vom Moment des Kaufs bis zu dem Tag, an dem Sie etwas Neues wünschen, fast perfekt aussieht.

Die einfachste Lösung für das Problem

Optikgeschäfte verkaufen verschiedene Flüssigkeiten und Spezialtücher, um die Gläser von Brillengläsern zu reinigen. Tatsächlich ist das übliche Geschirrspülmittel für diesen Vorgang ausreichend!

Im wahrsten Sinne des Wortes einen winzigen Tropfen auf das Glas geben, aufschäumen und mit warmem Wasser abspülen. Dann mit einem sauberen Stück Baumwolltuch gründlich abwischen.

Verwenden Sie nicht die Kante Ihres Hemdes, auch wenn es aus 100% Baumwolle besteht. Wahrscheinlich ist Staub darauf, der die Linse zerkratzen kann.

So wischen Sie Kunststofflinsen richtig ab

Glas ist fast aus der Mode. Glaslinsen sind schwer und brechen leicht. Entweder leichter Kunststoff! Aber nicht alles ist so rosig. Der Kunststoff ist weich und daher bleiben oft Kratzer auf ihm, die die Sicht erheblich beeinträchtigen. Diese Kratzer können übrigens später nicht mehr geschliffen werden.

Die beliebte Methode des Abwischens ist besonders für Fehler förderlich: Atmen Sie auf die Linsen und wischen Sie mit dem, was zur Hand ist (auch wenn es sich um saubere Papierservietten handelt). Die gleichen Tücher enthalten grobe Fasern und verkratzen die Linse sehr leicht.

Tagsüber empfiehlt es sich, Mikrofasertücher für die chemische Reinigung zu verwenden. Dieses Verfahren ersetzt jedoch nicht das regelmäßige Waschen von Gläsern mit Seife.

Über die Schutzlinsenpflege

Wenn Sie teurere Kunststofflinsen gekauft haben, die mit einer Art Beschichtung ausgestattet sind (Antireflex, Schutz vor UV-Strahlen oder Kratzern), sollten Sie beachten: Lassen Sie die Gläser auf keinen Fall mit Ammoniak, Bleichmittel, Essig oder Flüssigkeit in Berührung kommen Glasreinigung. Diese Substanzen zerstören einfach die Beschichtung.

Wenn Sie dies bereits ausprobiert haben, schauen Sie sich Ihre Linsen an. Kleine Blasen sehen? Dies ist das Ergebnis Ihrer Bemühungen.

Abschließend

Jeden Tag, abends, wird die Wirksamkeit Ihrer Linsen herabgesetzt, da sie von den Händen und dem Gesicht fett bleiben. Und wenn Sie während des Waschens Ihre Brille auf ein Regal im Badezimmer stellen oder sie wie einen Rand auf dem Kopf lassen, setzen sich Mikrotropfen Seifenwasser, Spritzer Haar und etwas anderes darauf ab.

Manchmal klagen Patienten über eine erhebliche Sehbehinderung, aber es stellt sich heraus, dass sie keine Vitamine und Tropfen benötigen, sondern nur Seife, warmes Wasser und einen sauberen Lappen.

Sehen Sie sich das Video an: Brille reinigen mit Ultraschallreinigungsgerät Ultraschall Sehhilfe Reinigung Anleitung (Dezember 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send