Hilfreiche Ratschläge

Thema 3

Pin
Send
Share
Send
Send


Relative Werte.

1.

Statistiken, die sich mit sozialen Massenphänomenen befassen, stützen sich in ihren Schlussfolgerungen auf numerische Daten, die unter bestimmten räumlichen und zeitlichen Bedingungen gewonnen wurden. Die Ergebnisse der statistischen Beobachtung werden hauptsächlich in Form von primären Absolutwerten aufgezeichnet.

Zur Charakterisierung der Gesamtbevölkerung oder ihrer einzelnen Teile werden verallgemeinernde statistische Indikatoren berechnet.

Absoluter Wert - Dies ist der einfachste statistische Indikator, der entweder die Anzahl der Einheiten einer Population (Gruppe) oder die Summe der Werte eines Merkmals für eine Gruppe kennzeichnet.

Absolutwerte sind das Ergebnis der Summierung anderer Werte. Manchmal ist der absolute Wert die Differenz von zwei anderen absoluten Werten (Gewinn = Umsatz - Kosten).

In der Statistik werden alle Absolutwerte benannt, in bestimmten Einheiten gemessen und können im Gegensatz zum mathematischen Konzept eines Absolutwerts entweder positiv oder negativ sein (Verluste, Verluste, Verluste usw.).

Betrachten Sie die Arten von Maßeinheiten für Absolutwerte.

Natürliche Einheiten kann einfach (Tonnen, Stücke, Meter, Liter) und komplex sein, wobei es sich um eine Kombination verschiedener Mengen handelt (der Schienengüterumschlag wird in Tonnenkilometern, die Stromerzeugung in Kilowattstunden ausgedrückt). Natürliche Maßeinheiten charakterisieren entweder die physikalischen Eigenschaften der Bevölkerungseinheiten oder deren Anzahl.

In der Statistik sind die absoluten Indikatoren ausgedrückt in Maßeinheiten (Zum Beispiel werden verschiedene Kraftstofftypen in konventionellen Kraftstoff umgewandelt). Diese Einheiten werden eingesetzt, wenn die Gesamtmenge an Produkten, Rohstoffen und Brennstoffen für verbrauchsnahe Produkte bestimmt werden muss. In diesem Fall ist das so genannte Das repräsentative Produkt und die Verwendung von Umrechnungsfaktoren rechnen die Mengen aller anderen Arten von Produkten in die Menge des repräsentativen Produkts um. Das repräsentative Produkt wählt das Produkt mit dem höchsten Produktionsvolumen oder ein traditionelles Produkt aus.

Umrechnungsfaktoren werden auf der Grundlage eines bestimmten wichtigen Produktmerkmals berechnet (siehe Tabelle 6).

Tabelle 6. Neuberechnung von Detergenzien

in konditionierter Seife 40% Fett

Arten von WaschmittelnAusgabe, tausend TonnenFettgehalt,%UmrechnungsfaktorAusgabe von Seife, tausend Tonnen
Seifenfarmen. Seifentoilette. Pulver Waschpaste40,0 70,0 20,0 50,01,0 1,75 0,5 1,25
Total------

Werteinheiten Messungen werden zum Beispiel verwendet, um das Volumen der heterogenen Produktion in Wert (Geld) - Rubel - auszudrücken. Bei Verwendung von Kostenzählern werden Preisänderungen im Zeitverlauf berücksichtigt. Dieser Nachteil von Kostenzählern wird durch die Verwendung von "konstanten" oder "vergleichbaren" Preisen des gleichen Zeitraums überwunden. Darüber hinaus werden zur Messung aller Makroindikatoren Werteinheiten verwendet.

In Arbeitseinheiten (Manntage, Mannstunden) berücksichtigen die Gesamtarbeitskosten im Unternehmen, die Komplexität der einzelnen Vorgänge.

Personentage = Anzahl der Arbeiter (Arbeiter) x Zeit in Tagen

Mannstunden = Anzahl der Arbeiter x Zeit in Stunden

2.

Relativer Wert In der Statistik ist es ein verallgemeinernder Indikator, der ein numerisches Maß für das Verhältnis zweier verglichener absoluter Werte angibt. Da viele absolute Werte miteinander verbunden sind, können die relativen Werte eines Typs in einigen Fällen durch die relativen Werte eines anderen Typs bestimmt werden. Relative Werte können auch durch Vergleichen von Durchschnittswerten und anderen statistischen Indikatoren berechnet werden.

Die Hauptbedingung für die korrekte Berechnung des relativen Wertes ist die Vergleichbarkeit der verglichenen Indikatoren und das Vorhandensein realer Beziehungen zwischen den untersuchten Phänomenen. Entsprechend der Methode zur Ermittlung der relativen Indikatoren werden die Derivate daher immer in Form von Koeffizienten, Prozent, ppm, Prodecimilla usw. bestimmt. Es muss jedoch beachtet werden, dass diesen dimensionslosen Indikatoren in ihrer Form eine konkrete und manchmal recht komplexe Maßeinheit zugeordnet werden kann. So zeigen zum Beispiel relative Indikatoren für die natürliche Bewegung der Bevölkerung, wie Fruchtbarkeits- oder Sterblichkeitsraten, berechnet in ppm (показывают), die Anzahl der Geburten oder Todesfälle pro Jahr pro 1.000 Personen der durchschnittlichen jährlichen Anzahl, der relative Wert der Effizienz der Nutzung der Arbeitszeit ist die Anzahl der Produkte je geleistete Arbeitsstunde usw.

Der relative Wert ist ein Bruch. Der Nenner des Bruchs heißt Basisvergleich.

Wenn bei der Berechnung des relativen Werts die Vergleichsbasis als 1 angenommen wird, wird der relative Wert durch einen Koeffizienten ausgedrückt.

Wenn bei der Berechnung des relativen Werts die Vergleichsbasis als 100 angenommen wird, ist der relative Wert in Prozent.

In wirtschaftlichen Berechnungen werden am häufigsten 4 relative Werte verwendet.

1) der relative Wert der Struktur:

Dient zur Charakterisierung der Bevölkerungsstruktur.

2) der relative Wert der geplanten Aufgabe:

Zielwert
Basiswert

Ein Beispiel. Das Unternehmen plant, die Löhne in diesem Quartal um 10% zu erhöhen

3) die relative Größe des Plans:

Tatsächlich Wert
Größe des Erfüllungsplans

Gehaltswachstumsplan um 6% untererfüllt

1) Die relative Größe der Dynamik (Wachstumsrate) kennzeichnet die zeitliche Veränderung:

Tatsächlich Wert
Basiswert

Beziehung:

Die relative Größe der Dynamik ist gleich dem Produkt der relativen Größe des Plans und der relativen Größe des Plans.

Aufnahmedatum: 2016-06-13, ansichten: 1063, ORDER WRITING WORK

Arten von Absolutwerten, deren Bedeutung

Als Ergebnis statistischer Beobachtungen und Zusammenfassungen werden verallgemeinerte Indikatoren erhalten, die die quantitative Seite der Phänomene widerspiegeln.

Alle in der statistischen Praxis verwendeten Indikatoren in der Form des Ausdrucks klassifiziert in absolut, relativ und durchschnittlich.

Die anfängliche Ausdrucksform statistischer Indikatoren sind absolute Werte. Absolutwerte charakterisieren die absoluten Dimensionen der untersuchten Phänomene und geben auch eine Vorstellung vom Volumen der Aggregate.

Absoluter Wert - ein Indikator, der die Größe sozialer Phänomene und Prozesse unter bestimmten räumlichen und zeitlichen Bedingungen widerspiegelt. Es charakterisiert das gesellschaftliche Leben der Bevölkerung und die Wirtschaft des gesamten Landes (Bruttoinlandsprodukt (BIP), Nationaleinkommen, Industrieproduktion, Bevölkerung usw.).

In der Praxis gibt es zwei Arten von Absolutwerten: individuell und total.

Einzelne Werte Zeigen Sie die Größe des Vorzeichens einzelner Einheiten der Bevölkerung an (z. B. das Gewicht einer Person, das Gehalt eines einzelnen Mitarbeiters, die Höhe der Einlage bei einer bestimmten Bank).

Gesamtwerte Charakterisieren Sie den endgültigen Wert des Attributs für eine bestimmte Gruppe von Themen, die einer statistischen Beobachtung unterzogen wurden (z. B. die Größe des Lohnfonds, die Gesamtgröße der Einlagen bei Banken).

Absolute Statistik - Immer benannte Nummern, d. h. Einheiten haben.

Absolute Werte werden ausgedrückt:

in natürliche Einheiten (Kilogramm, Gramm, Zentner, Einheiten, Stücke usw.), die verwendet werden, um die Größe eines Phänomens zu charakterisieren (z. B. Milchverkäufe),

in bedingte Einheiten (Futtereinheiten, äquivalente Kraftstoffeinheiten usw.), die zur Charakterisierung der Größe homogener Phänomene verwendet werden (z. B. die Menge an Futter in Futtereinheiten),

in Werteinheiten (Rubel, Dollar, Euro usw.) zur Bestimmung der Größe heterogener Phänomene (z. B. der Kosten für den Kauf einer Vielzahl von Lebensmitteln),

in Arbeitseinheiten (Mannstunden, Manntage usw.), die die Höhe der Arbeitszeitkosten ausdrücken.

Arten relativer Werte, Berechnungsmethoden und Ausdrucksform

Absolute Werte charakterisieren Phänomene nicht immer vollständig. Um den einen oder anderen absoluten Indikator richtig bewerten zu können, ist es notwendig, ihn mit einem Plan oder Indikator zu vergleichen, der sich auf einen anderen Zeitraum bezieht. Hierfür werden relative Werte verwendet.

Relativer Wert - das Ergebnis der Division eines absoluten Indikators durch einen anderen, wobei die Beziehung zwischen den quantitativen Merkmalen sozioökonomischer Phänomene und Prozesse ausgedrückt wird. Der relative Wert kann verwendet werden, um zu beurteilen, um wie viel der Vergleichsindikator größer als die Basislinie ist oder welchen Anteil er von der Basislinie hat.

Bei der Berechnung der relativen Werte wird der Absolutwert im Zähler aufgerufen verglichen (aktuell), und im Nenner gelegen - Basisvergleich. In Abhängig von der Vergleichsbasis kann der erhaltene relative Indikator die Form eines Ausdrucks haben oder eine benannte Größe sein.

Unterscheiden Sie Folgendes Ausdrucksformen relative Werte:

Koeffizientwenn die Vergleichsbasis als 1 genommen wird,

Prozentsatz wenn die Vergleichsbasis als 100 genommen wird,

ppm wenn die Vergleichsbasis als 1000 genommen wird,

prodecymill wenn die Vergleichsbasis mit 10.000 angenommen wird.

Wenn der relative Wert durch Teilen der entgegengesetzten Indikatoren erhalten wird, wird er mit ausgedrückt Maßeinheiten die das Verhältnis der Vergleichsindikatoren und der Basisindikatoren widerspiegeln.

Inhaltlich sind die in der Praxis verwendeten relativen Werte in acht Sorten unterteilt:

OVPZ - der relative Wert der geplanten Aufgabe,

OVVP - der relative Wert der Umsetzung des Plans,

ATS - die relative Größe der Dynamik,

OVS - der relative Wert der Struktur,

HVAC ist die relative Menge an Koordination,

OVsr - der relative Wert des Vergleichs,

JVI - relativer Wert der Intensität,

ОВУЭР - relativer Wert des Niveaus der wirtschaftlichen Entwicklung.

Die relative Größe des geplanten Ziels (OVPZ) stellt das Verhältnis des für den Planungszeitraum ermittelten Wertes des Indikators zum tatsächlich erreichten Wert dar für Vorperiode oder für jede andere, die als Vergleichsgrundlage herangezogen wurde.

,

Wo ist das Level für den kommenden Zeitraum geplant?

- das Niveau des Indikators, das in der vergangenen (vorherigen, Basis-) Periode erreicht wurde.

OVPZ kennzeichnet die Zunahme oder Abnahme des untersuchten Phänomens im Planungszeitraum gegenüber dem erreichten Niveau in der Vorperiode.

Der relative Wert der Umsetzung des Plans (OVP) stellt das Ergebnis des Vergleichs des tatsächlich erreichten Niveaus eines Indikators mit dem geplanten Niveau dar.

,

Wo ist das Niveau des Indikators im Berichtszeitraum erreicht.

ORVP kennzeichnet das Wachstum oder die Verringerung des untersuchten Phänomens, das im Berichtszeitraum tatsächlich im Vergleich zum Plan erzielt wurde.

Relative Dynamik (ATS) berechnet als das Verhältnis des aktuellen Indikators zur vorherigen oder Basis, d.h. charakterisiert die Veränderung bestimmter Phänomene im Laufe der Zeit.

.

ATS wird die Wachstumsrate genannt, ausgedrückt in Verhältnissen oder Prozentsätzen.

Die letzten drei Werte sind wie folgt miteinander verbunden:

ATS = OVPZ OVVP

Diese Beziehung wird nur manifestiert, wenn relative Werte in Koeffizienten ausgedrückt werden.

ATS wird in einer Kette oder auf einfache Weise berechnet. Bei Kettenberechnungsmethode Jede nachfolgende Berichtsebene wird mit der vorherigen Ebene verglichen grundlegende Berechnungsmethode - mit der ersten Ebene als Vergleichsbasis.

Wenn das Niveau jeder folgenden Periode (Un) werden mit dem Stand der Vorperiode verglichen (Un-1), dann wird der ATS berechnet kette weg.

Wenn das Niveau jeder folgenden Periode (Un) werden mit dem als Vergleichsbasis genommenen Niveau (U0), dann ist der ATS definiert in der Basis Weise.

Relativer Strukturwert (OVS) zeigt den Anteil eines Teils der Bevölkerung am Gesamtvolumen:

,

wo fi die Anzahl der Einheiten eines Teils der Bevölkerung,

fi- Gesamtvolumen der Bevölkerung.

OVS ausgedrückt in Koeffizienten oder Prozentsätzen und zur Charakterisierung der Struktur des Phänomens.

Relativer Koordinationswert (HLK) kennzeichnet das Verhältnis der einzelnen Teile des Ganzen. Gleichzeitig wird der Teil als Vergleichsbasis ausgewählt, der aus wirtschaftlicher, sozialer oder sonstiger Sicht den größten Anteil hat oder Priorität hat.

,

wo fi - Anzahl der Einheiten ich- Teile des Aggregats,

fj - Anzahl der Einheiten j - Teile des Aggregats.

Relative Koordinationswerte geben an, wie oft ein Teil der Bevölkerung größer als der andere ist oder wie viele Einheiten eines Teils 1.10.100.1000.10000 Einheiten des anderen Teils sind.

Relativer Vergleichswert (OVSR) stellt das Verhältnis der gleichen absoluten Indikatoren dar, die verschiedene Objekte (Unternehmen, Regionen, Länder usw.) kennzeichnen, jedoch dem gleichen Zeitraum oder Zeitpunkt entsprechen.

Die Form des Ausdrucks OVSr kann in Koeffizienten oder Prozent angegeben werden.

Relative Intensität (OVI) zeigt den Grad der Ausbreitung des Phänomens in seiner inhärenten Umgebung und ist das Ergebnis eines Vergleichs von entgegengesetzten, aber in gewisser Weise verbundenen absoluten Werten (Bevölkerungsdichte, Arbeitsproduktivität, Produktionsstückkosten usw.). Sie wird pro 100, 1000 usw. berechnet. Einheiten der untersuchten Bevölkerung.

Ein Sonderfall eines relativen Intensitätswertes istrelativer Wert des Niveaus der wirtschaftlichen Entwicklung (ОУУЭР), Dies entspricht dem Produktionsvolumen eines Produkts pro Kopf. Dieser Wert hat eine Maßeinheit (Kilogramm, Zentner, Tonnen usw. pro Kopf).

Absolute Werte

Wie bereits erwähnt, erhalten Berichte und Gruppierungen im Rahmen der statistischen Beobachtung Daten (Informationen) über die Werte bestimmter Anzeichen der untersuchten Bevölkerung.

Ein spezifischer quantitativer Ausdruck von Indikatoren (Zeichen) in der Statistik wird genannt Größe. Abhängig von der Berechnungsmethode Werte werden in absolute Werte unterteilt und verallgemeinernd.

Absolute Werte - die anfängliche, primäre, allgemeinste Form der Darstellung statistischer Indikatoren, die das Bevölkerungsvolumen charakterisieren, d. h. die Anzahl der Einheiten, aus denen es besteht. Absolutwerte sind daher Gesamtzahlen, die statistischen Tabellen ohne Umrechnung entnommen wurden. Sie ermitteln direkt die Größe sozialer Phänomene unter bestimmten Zeit- und Ortsbedingungen anhand der Anzahl in verschiedenen spezifischen Metern (natürliche Kosten - Kilogramm, Tonnen, Meter, Kilometer, Liter, Stücke usw.), die den sozioökonomischen Phänomenen und Prozessen sowie der Arbeit einen monetären Wert verleihen - Manntage und Mannstunden). So wurden 1996 im Land 294.805 Brände registriert, bei denen 15.877 Menschen starben, 14.372 Menschen verletzt wurden, 77.871 Gebäude zerstört wurden, 13.008 Tiere getötet wurden und 7.529 Ausrüstungsgegenstände zerstört wurden.

Ein absoluter Wert ist immer eine benannte Zahl, die einer Maßeinheit zugeordnet ist (Verbrechen, Opfer, Strafsachen, Schadenshöhe usw.). Also, nach den Ergebnissen der Datenzusammenfassung

Von der einmaligen Registrierung von Straftaten erfahren wir, dass 1997 im Land 2 397 311 Straftaten registriert wurden, die von 1 372 161 Personen begangen wurden. In kriminellen Fällen wurden 8 Millionen Menschen als Opfer anerkannt oder mehr als 11 Billionen Rubel Schaden verursacht.

Aus anderen Quellen ist bekannt, dass das Strafvollzugssystem (MIS) des Innenministeriums der Russischen Föderation 742 Strafkolonien, 61 Erziehungskolonien für Minderjährige, 178 Untersuchungshaftanstalten und 13 Gefängnisse umfasst, in denen am 15. Mai 1997 1,03 Millionen Menschen untersucht und zu Haftstrafen verurteilt wurden 1.

Der absolute Wert kann auch das Volumen eines Teils der Bevölkerung widerspiegeln. So wurden 1996 zum Beispiel 316 Banditenkriminalfälle eingeleitet, 304 solcher Fälle an das Gericht verwiesen und mehr als 1000 Menschen vor Gericht gestellt. Und in den fünf Monaten des Jahres 1997 wurden 124 Fälle von Banditentum an das Gericht geschickt, bei denen 354 Personen strafrechtlich verfolgt wurden.

Im Jahr 1997 wurden 2066 Straftaten von Personen im Gefängnis begangen, darunter 48 Morde, 131 vorsätzliche Verursachung schwerer Körperverletzungen, 827 Fluchtversuche (97 davon stehen unter Schutz), 5 Aktionen, die die Arbeit der IUT beeinträchtigen, 67 Hu-Liganismus 2.

Oder ein anderes Beispiel. Offiziellen Angaben zufolge werden von 15.000 Kindern - Absolventen verwaister Einrichtungen in Russland - im Laufe des Jahres 5.000 obdachlos und 1.5.000 begehen Selbstmord 3.

Absolutwerte sind für jede wissenschaftliche und praktische Arbeit von großer Bedeutung: für die Bestimmung des Ausmaßes der Straftat im Allgemeinen oder ihrer einzelnen Arten, für das operative Management nachgeordneter Stellen usw. Sie haben eine Reihe weiterer Vorteile: die relative Einfachheit und Geschwindigkeit der Informationsbeschaffung.

Indem sie die Summe der Werte der Hauptmerkmale des Beobachtungsobjekts charakterisieren, sind die absoluten Werte selbst jedoch nicht ausreichend aussagekräftig und überzeugend. Sie werden möglicherweise nicht immer einer direkten statistischen Analyse unterzogen. Warum-

1 Siehe: Zum Stand der Verbrechensbekämpfung und zur Stärkung der Rechtsstaatlichkeit in der Russischen Föderation unter modernen Bedingungen. Analytische Materialien / Unter der allgemeinen ed. P.T. Maslova. M., 1997.S. 43.

2 См.: Состояние преступности в России за 1997 год. М., 1998. С. 31.

3 См.: Российская газета. 1997. 1, 3 июля.

Tatsächlich ermöglichen sie es nicht, tatsächlich existierende Gesetze und Beziehungen aufzudecken.

Es ist völlig klar, dass sowohl die Praxis als auch die statistische Wissenschaft nicht auf die Eigenschaften einzelner Objekteigenschaften beschränkt werden können.

Eine tiefere Analyse erfordert die Messung und Charakterisierung des Verhältnisses verschiedener absoluter Werte, ihrer zeitlichen Veränderungen, ihrer Beziehung zwischen sich selbst und der Umwelt. Für diese Zwecke werden in der Statistik wie in allen Wissenschaften allgemeinwissenschaftliche Methoden des Vergleichs, der Verallgemeinerung und der Synthese verwendet. Wenn wir zum Beispiel die Anzahl der Straftaten im Allgemeinen und für bestimmte Arten von Straftaten über mehrere Jahre hinweg vergleichen und den Anteil der einzelnen Straftaten an ihrem Gesamtergebnis berechnen, können wir die Trends in der Entwicklung der Straftaten, ihre Struktur und Dynamik, den Fall oder das Wachstum bestimmter Arten von Straftaten oder Straftaten verstehen Verbrechenskategorien, deren Verhältnis usw., die es uns ermöglichen, eine Schlussfolgerung zu ziehen, die einen bestimmten wissenschaftlichen und praktischen Wert hat.

Gleichzeitig können wir durch einen Vergleich der absoluten Gesamtsummen in der Regel nur allgemeine Trends in Massenprozessen identifizieren, wobei viele wichtige Aspekte im Hintergrund bleiben. Zudem ist ein Vergleich solcher Indikatoren ohne vorläufige Umrechnung aufgrund ihrer Unvergleichbarkeit oft gar nicht möglich. Wenn wir zum Beispiel die absoluten Indikatoren für die Anzahl der registrierten Straftaten und die Bevölkerung über mehrere Jahre hinweg vergleichen, können wir deren Veränderung beurteilen, was sich jedoch schneller ändert - es ist sehr schwierig, die Bevölkerung oder Straftat anhand einiger absoluter Werte zu bestimmen. Und die Antwort auf diese Frage ist von wissenschaftlicher und praktischer Bedeutung, da eine gleichmäßige Zunahme von Bevölkerung und Kriminalität ceteris paribus charakterisiert. Die Stabilität der letzteren übersteigt die Wachstumsrate der Kriminalität gegenüber der Wachstumsrate der Bevölkerung und bedeutet eine Zunahme, eine Abweichung von der "Norm", die mit sozialen Umwälzungen behaftet ist.

Ein weiteres Beispiel. Wir haben es mit zwei absoluten Indikatoren zu tun, die die Registrierung von Straftaten für 1996 in St. Petersburg (84 097) und in Moskau (87 167) widerspiegeln. Die Frage ist, in welcher Stadt die Kriminalität höher ist und kann aufgrund der verfügbaren absoluten Indikatoren gefolgert werden, dass die Kriminalität in Moskau viel weiter verbreitet ist als in St. Petersburg? Natürlich nicht, da sich diese Städte in Bezug auf die Bevölkerung erheblich voneinander unterscheiden. Nur durch einen Vergleich der umgerechneten Indikatoren (das Verhältnis von Straftaten zur Einwohnerzahl in jeder Stadt) können wir dies feststellen und die gestellte Frage entsprechend beantworten. In ähnlicher Weise ist es schwierig, die Frage zu beantworten, welche absolute Kriminalitätserkennungsrate für einen absoluten Wert von registrierten und gelösten Straftaten in mehreren Ermittlungseinheiten höher ist.

Es ist völlig klar, dass es ratsam ist, sie in eine vergleichbare Form zu bringen, bevor Sie mit der statistischen Analyse auf der Grundlage der angegebenen Informationen fortfahren. Dies erfordert ihre vorläufige

376 Kapitel IX. Absolute und relative Werte und ihre Anwendung in der Rechtsstatistik

Verarbeitung: Berechnung der Kriminalitäts- und Bevölkerungswachstumsrate, Ermittlung der Anzahl der Straftaten pro 10 oder 100.000 Einwohner für jede Stadt, Ermittlung des Verhältnisses der aufgedeckten Straftaten zur Anzahl der registrierten Straftaten usw. Erst wenn wir diese Transformationen durchgeführt haben, können wir die erhaltenen Indikatoren sinnvoll miteinander vergleichen und analysieren, da wir sie in einer vergleichbaren Form gebracht haben.

Absolutwerte, die in vergleichbarer Form angegeben werden, werden in Statistiken als verallgemeinernde Indikatoren bezeichnet. Allgemeine Indikatoren Sie sind in relative und durchschnittliche Werte (Indikatoren) unterteilt - Schema 1. Sie geben eine Zusammenfassung, eine allgemeine quantitative Charakteristik des Niveaus des Phänomens oder drücken Beziehungen und Beziehungen sowie die Dynamik des Phänomens aus und charakterisieren in einer Zahl die typischsten und häufigsten Aspekte von Massenprozessen.

Haben Sie nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben? Verwenden Sie die Suche:

Sehen Sie sich das Video an: Theorieunterricht Fahrschule Lektion 3 - Teil 15 VerkehrszeichenVerkehrseinrichtungen (Januar 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send