Hilfreiche Ratschläge

Salat "Kani Furtzu"

Pin
Send
Share
Send
Send


Bereiten Sie saugfähige Papiertücher vor. Gewaschene Gurken mit der Haut, um die dünnsten Strohhalme zu hacken. Legen Sie es auf Papier, damit es etwas Gurkensaft aufnimmt, was den Salat zu wässrig machen kann. Bei Krabbenfleisch: Fein und fein hacken, am besten mit einem Strohhalm.

Gurken mit Krabben kombinieren in einer Schüssel. Fügen Sie Algen hinzu und legen Sie eine Handvoll beiseite, während Sie auf einer Untertasse liegen. Gemischte Salatsaucen mit japanischer Mayonnaise würzen. Sie können unsere übliche (europäische) Mayonnaise nehmen, die jedoch etwas anders schmeckt als die japanische. Besser kauft man noch die richtige Sauce in der asiatischen Abteilung des Supermarktes.

Servieren Sie den Kanisalat bequem auf einer flachen, quadratischen Schüssel. Setzen Sie die Festlichkeit wie folgt ein: Mischen Sie zuerst die Hauptbestandteile, machen Sie eine "Kappe" aus dem Seetang, der vorher auf der Oberseite niedergelegt wurde. Und mit „bunten“ Tobiko-Hügeln dekorieren. Dieses japanische Gericht wird nicht zum Würzen mit Salz und anderen Gewürzen benötigt, es gibt genügend Gewürze in eingelegtem Seetang und Fischkaviar.

Es gibt viele Sorten von Kanisalat - es gibt Optionen mit Ananas, Apfel, Tomate und Avocado, die anstelle von Gurke verwendet werden können.

Japanischer Salat "Kani Furtzu"

Salat "Kani Furutsu" - ein sehr schmackhaftes und leichtes Gericht der japanischen Küche. Die Kombination aus Obst und Meeresfrüchten mag Sie zunächst überraschen, aber wenn Sie diesen Salat probieren, werden Sie ihn selbst kochen wollen. Gehen Sie dazu nicht nach Japan, es ist einfach zu kochen. Alle Produkte finden Sie im nächstgelegenen Geschäft.

Salat kann als festlich eingestuft werden, er kann bei Frauentreffen, einem romantischen Abendessen oder einer Hausfeier serviert werden.

Wie man "Kani Furtzu Salat" "Schritt für Schritt mit einem Foto zu Hause kocht

Bereiten Sie die Zutaten für den Salat vor. Wir brauchen Garnelen, Krabbenstangen, Ananas in Dosen, Apfel, Blattsalat, Zitronensaft, Mayonnaise, Teriyaki-Sauce, Salz und Pfeffer.

Garnelen (80 g) auftauen und die Schale abziehen, die Darmvene entfernen.

Bereiten Sie ein Salatdressing vor, indem Sie Mayonnaise (1 EL) mit Teriyaki-Sauce (2 EL) mischen.

1 Apfel von der Haut schälen und in kleine Würfel schneiden. Zitronensaft (1 EL. L.) einfüllen, damit er nicht nachdunkelt.

4 Dosenananasringe (80 g) in Scheiben schneiden.

Krabbenstäbchen (4 Stück - 100 g) in Scheiben schneiden.

Salatblätter (30 g) in Scheiben schneiden und auf einen Teller legen.

Den Salat mit Ananas, Apfel, Krabbenstangen und Garnelen bestreichen. Salz und Pfeffer abschmecken.

Sofort servieren und das gekochte Dressing gießen. Guten Appetit!

Rezepte: 140 Wertung: 2628

Teile das Rezept mit deinen Freunden in sozialen Netzwerken:

Die besten Rezepte in der Kategorie Salat mit Ananas:

Die besten Rezepte in der Kategorie "Salate mit Apfel":

ERSTER STREIFEN

Verwenden Sie eines Ihrer sozialen Netzwerkkonten, um sich anzumelden.

Noch kein Mitglied? Registrieren

Warum registrieren?

Nach der Registrierung stehen Ihnen alle Dienste unserer Website zur Verfügung:

  • Ein Kochbuch zum Speichern von Rezepten.
  • Kalender zum Erstellen einer Einkaufsliste nach Zutaten.
  • Nach der Registrierung können Sie auch an der Diskussion von Rezepten und Tipps teilnehmen und Ihre eigenen Fragen stellen.

Um Mitglied der Community zu werden, müssen Sie sich auf der Website registrieren, indem Sie ein einfaches Formular ausfüllen. Sie können die Website auch über die sozialen Netzwerke Facebook, Vkontakte, Twitter betreten.

Salatrezept:

Schneiden Sie die frische Gurke in kleine Streifen (zuerst auf einer Papierserviette, damit der Salat nicht zu wässrig wird). Krabben sind auch in kleinen Streifen wünschenswert.

Wir fügen dem Salat Meerkohl hinzu und dekorieren ihn dann von oben. Kaviar ist nur an der Spitze, weil es hat einen Farbstoff und wird den ganzen Salat "übermalen". Mayonnaise ist nicht viel. Es ist nicht nötig, Salz und Pfeffer, eingelegte Algen und würzige und salzige Mayonnaise zu verwenden.

Kann man japanische Mayonnaise durch eine normale ersetzen? Natürlich. Aber Japanisch hat einen ganz anderen Geschmack. Ich bin sicher, Sie haben es auch in asiatischen Supermärkten.

Schritt für Schritt Rezept

Zerlegen Sie Krabbenstangen in sehr dünne Bänder (spezielle Krabbenstangen werden in chinesischen Supermärkten verkauft. Sie sind sehr leicht zu zerlegen. Sie sind allerdings viel teurer als gewöhnlich.) Reiben Sie Gurken auf einem koreanischen Markov und legen Sie sie auf ein Kopfgeld. (Ich bereite zuerst Gurken, und dann die Stäbchen machen.) Krabben-Nudeln mit Gurken mischen, abschmecken, mit Masaga (kleiner Igel-Kaviar) mischen. Salat fertig! Guten Appetit!

Sehen Sie sich das Video an: Griechischer Salat Rezept I Der Salatklassiker mit Knoblauchbaguette. EDEKA (April 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send