Hilfreiche Ratschläge

Wie Banken und Sammler Geld für Schulden ohne Gerichtsvollzieher abschreiben

Pin
Send
Share
Send
Send


Im Zusammenhang mit der Anhäufung großer Schulden durch Einzelpersonen in Russland wurde eine Norm in das Insolvenzgesetz über die Möglichkeit der Insolvenz eines Bürgers eingeführt. Sie können jetzt Kollektoranrufe und Bankerinnerungen legal vermeiden. Welche Gründe für die Insolvenzerklärung eines Schuldners erforderlich sind, in welcher Reihenfolge das Verfahren durchgeführt wird und welche Unterlagen für dessen Durchführung erforderlich sind, ist in diesem Dokument ausführlich beschrieben.

Überprüfen Sie zunächst Ihre Schulden - lesen Sie hier.

Grundlagen der Insolvenz

Kreditinstitute schreiben Schulden nur in Ausnahmefällen ab. Hierfür sind gute Gründe erforderlich. Das Stornierungsverfahren gilt nur für Forderungsausfälle, deren Einziehung auf Kosten von Sachwerten oder Sachen nicht möglich ist.

Das Verfahren zur Tilgung von Schulden von Einzelpersonen ist in Kapitel 10 des Bundesgesetzes Nr. 127 über die Insolvenz und in Artikel 177 des Strafgesetzbuchs der Russischen Föderation geregelt.

Abschreibung ohne Gerichtsverfahren

Bankinstitute können in folgenden Fällen Schulden erlassen:

  • Bildungsschulden für einen kleinen Betrag. Diese Kategorie umfasst Telefondienste und Versorgungsunternehmen.
  • Nach dem Tod des Erblassers, wenn nach seinem Tod keine Personen mehr übrig sind, die die Schulden decken können. Das Fehlen einer Kreditversicherung wird berücksichtigt Innerhalb von 6 Monaten nach dem Tod appelliert kein einziger Erbe an das Notariat, das verbleibende Vermögen mit Schulden anzunehmen.
  • Inkasso-Zeitraum überspringen. Es wurde innerhalb von 3 Jahren installiert, und wenn die Bank zum angegebenen Zeitpunkt keinen Rechtsantrag stellt, ist es schwierig, gerichtliche Mittel zu beschaffen.
  • Mangel an Informationen über den Standort des Schuldners, seine Aktivitäten.
  • Wenn es unmöglich ist, die gerichtliche Entscheidung und die Anforderungen der Vollstreckungsurkunde umzusetzen.
  • Wenn der geltend gemachte Betrag nicht die Rechtskosten abdeckt: für die Vertretung eines Anwalts, die staatliche Steuer, die Arbeit der Sammler.

Die Abschreibung wird vom Kreditgeber in folgenden Situationen veranlasst:

  • Schwierige Lebensumstände für den Schuldner - Entlassung, Minderung, schwere Langzeiterkrankung, Tod usw.
  • Wenn es nicht möglich ist, die Forderung im Zusammenhang mit dem Ablauf der Frist für die Einreichung eines Antrags beim Gericht gerichtlich einzuziehen - 3 Jahre ab dem Datum seiner Entstehung,
  • Auf die Aktien von Banken für Schuldner, die lange Zeit gewissenhaft Verpflichtungen nachgekommen sind, aber aus gutem Grund einen Aufschub gemacht haben,
  • Bei der Bereitstellung einer Refinanzierung bei der Deckung einer Schuld mit einem neuen Darlehen mit einem neuen Zahlungsplan mit loyaleren Bedingungen: niedrigerer Zinssatz, niedrigere monatliche Zahlung.

Zeichen der Insolvenz

Für die Anerkennung als Insolvenz muss es tatsächlich Gründe geben, die sich im Falle eines Zahlungsverzugs objektiv entwickelt haben. Im Falle der Aufdeckung von Anzeichen von Betrug mit der Absicht, die Schulden zu stornieren, sind der Bürger und seine Komplizen in Geldstrafen und Haftstrafen verwickelt.

Infolge des Insolvenzverfahrens werden die Schulden storniert, aber die folgenden negativen Konsequenzen für den Bürger entstehen:

  • Ein vorübergehendes Auslandsreiseverbot,
  • Unfähigkeit, eine Führungsposition für einen bestimmten Zeitraum zu halten,
  • Eintragung in die Bonitätshistorie, Verweigerung der Ausgabe von Geldern durch die Bank, Blacklisting,
  • Entzug des Eigentums an Eigentum.

Die einzige Ausnahme von Eigentum, das zur Erfüllung von Geldverpflichtungen beschlagnahmt werden kann, ist das Wohnen. Es bleibt im Gebrauch des Schuldners. Befinden sich neben dem Hauptwohnsitz noch andere Wohnungen oder Häuser, so werden diese zur Inventarisierung und anschließenden Versteigerung beschlagnahmt, um die Mittel an die Gläubiger zurückzugeben.

Teilweise Wiederherstellung

Eine teilweise Einziehung von Geldern ist möglich. Eine solche Entscheidung trifft das Gericht in folgenden Fällen:

  • Unzulänglichkeit von Eigentum des Kreditnehmers zur Deckung aller Schulden,
  • Bei der Tilgung eines Teils der Schulden auf Initiative der Bank unter Berücksichtigung der schwierigen Lebenssituation des Kreditnehmers,
  • Wenn sich eine Person nicht der Verantwortung entzogen hat, bei Gerichtsverhandlungen erscheint, die Schuld anerkennt, aber die Unmöglichkeit der Zahlung des vollen Betrags rechtfertigt.

Banken, die sich an die Bank wenden, um Schulden einzutreiben, praktizieren als letztes Mittel. Dies ist darauf zurückzuführen, dass nach dem Konkursantrag die Rückstellung für Geldbußen und Strafen ausgesetzt wird, was das Einkommen der Gläubigerorganisation mindert.

Amnestiedarlehen

Aufgrund schwieriger wirtschaftlicher Bedingungen und der Anhäufung großer Beträge vergeben Kreditinstitute manchmal ganz oder teilweise Schulden an Kreditnehmer. Programme können Bedingungen enthalten wie:

  • Beendigung der Rückstellung für Geldbußen und Strafen, Abschreibung der aufgelaufenen Beträge
  • Die Fähigkeit, das ursprüngliche Kapital und dann Zinsen zurückzuzahlen,
  • Keine Maßnahmen zur Erhöhung des Zinssatzes für das Darlehen im Rahmen des bestehenden Vertrags getroffen,
  • Die Bereitstellung von Kreditferien für einen Zeitraum von 1 bis 3 Monaten im Zusammenhang mit der schwierigen finanziellen Situation des Kreditnehmers, beispielsweise Mutterschaftsurlaub oder einem Wechsel der Beschäftigung aufgrund von Kürzungen usw.

Bei der Annahme von Anträgen auf Schuldentilgung in einem der Verfahren wird die Rechtzeitigkeit der Erfüllung von Verpflichtungen eines Bürgers in früheren Zeiträumen über die gesamte Vertragsdauer berücksichtigt. Manchmal macht ein Kreditinstitut die Verteilung solcher Angebote an bestimmte Kunden im Rahmen eines Treueprogramms selbstständig. Jeder Antrag wird unter Berücksichtigung der aktuellen Bonität des Bürgers einzeln geprüft.

Schritt-für-Schritt-Anleitung - wie Sie Ihre Schulden abschreiben

Um die Schulden abzuschreiben, geht der Kreditgeber folgendermaßen vor:

  • Legt die Höhe der Schulden, aufgelaufenen Zinsen und Strafen fest,
  • Benachrichtigung des Kreditnehmers, gegebenenfalls Verhandlungen über die Rückzahlung der Schulden - Rückstellung oder Ratenzahlungsplan, Kreditferien,
  • Bei Nichteinhaltung der Anforderungen der Bank - Überweisung des Falls an das Gericht zur Einziehung von Forderungen, für die die Verjährungsfrist von 3 Jahren nicht abgelaufen ist
  • Ist es nicht möglich, Gelder durch den Verkauf von Immobilien zu erhalten oder Geld von Bankkonten und Einlagen abzuheben - Schulden abzuschreiben oder Insolvenz anzumelden, wenn das Vermögen des Kreditnehmers materielle Werte aufweist -, so wird das Vermögen auf der Auktion festgenommen und an den Gläubiger zurückgegeben.
  • Übertragung von Schulden an ein Inkassobüro, das ohne die Anwendung gesetzlicher Verfahren für das Inkasso psychologische Auswirkungen hat,
  • Mit einer Verschuldung von mehr als 500 Tausend Rubel. für einen Zeitraum von 3 Monaten - Einreichung eines Insolvenzantrags einer Person vor Gericht, kann das Verfahren auf der Grundlage des Antrags des Schuldners durchgeführt werden.

So schreiben Sie Ihre Schulden ab - Insolvenzverfahren

Wenn es nicht möglich ist, die Schulden abzuschreiben und sie sich auf mehr als eine halbe Million Rubel belaufen, wird ein Insolvenzverfahren durch das Gericht eröffnet. Es kann initiiert werden von:

  • Der Schuldner selbst
  • Kreditinstitut
  • Eine Regierungsbehörde wie eine Steuerbehörde.

Der Antrag wird am letzten Wohnort des Schuldners gestellt. Der Interessent zahlt die staatliche Gebühr. Eine Reihe von Dokumenten ist der Bewerbung beigefügt:

  • Personalausweis des Bürgers, gegen den das Verfahren eröffnet wurde,
  • Bescheinigungen über die Höhe der Schulden,
  • Grundlage für die Gewährung eines Darlehens ist ein Darlehensvertrag.
  • Zahlungsplan
  • Kontoauszüge eines Bürgers,
  • Eine Liste des Eigentums des Kreditnehmers, aus der Immobilien, Fahrzeuge, Schmuck usw. hervorgehen,
  • Heiratsurkunden und Eigentumsurkunden - gemeinsam oder getrennt.

Neben der Abschreibung einer Schuld mit Sanktionen gegen einen Bürger können Vereinbarungen zwischen den Parteien in folgenden Bereichen getroffen werden:

  1. Stundung oder Ratenzahlung
  2. Umschuldung oder Refinanzierung,
  3. Verwertung von Immobilien zur Rückgabe von Geldern.

Für Einzelunternehmer - Einzelpersonen - sind die Merkmale der Anerkennung als insolvent nach Bundesgesetz Nr. 127 festgelegt. Insbesondere die Erteilung eines Beschlusses über das Inkasso unterbricht die Abwicklung mit Lieferanten und anderen Gegenparteien. Einige Transaktionen werden als ungültig anerkannt und mit Geldern belastet.

Die Teilnahme des Finanzmanagers

Insolvenzverfahren werden mit Unterstützung eines Finanzmanagers durchgeführt, der per Gerichtsbeschluss ernannt wird. Zu seinen Aufgaben gehören:

  • Aufstellung einer Gläubigerliste,
  • Benachrichtigung über das eingeführte Verfahren,
  • Führung eines Schuldenregisters,
  • Teilnahme an Gerichtsverhandlungen zur Durchführung des Verfahrens,
  • Einreichung von Petitionen und Petitionen zu bestimmten Phasen der Insolvenz.

Für die Bestätigung des Konkursstatus wird eine staatliche Abgabe von 6.000 Rubel gezahlt. zum Budget. Für die Leistung des Schiedsrichters wird eine Gebühr in Höhe von 1000 Rubel erhoben. plus 1% wird aus eingegangenen Mitteln zur Deckung von Schulden aus dem Verkauf von Insolvenzmasse gezahlt.

Der Vorteil der Eröffnung eines Insolvenzverfahrens durch den Schuldner selbst besteht in der Aussetzung der Rückstellung für Geldbußen und -strafen in Höhe des kumulierten Betrags. Für den Kreditgeber wird es möglich, Forderungsausfälle ohne Sanktionen gegenüber den Aufsichtsbehörden abzuschreiben. Infolge des Verfahrens ist die Verhängung von Geldstrafen auf Grundstücke, deren Verkauf gesetzlich verboten ist, ausgeschlossen.

Wie Sie Ihre Kredit-Historie korrigieren - lesen Sie hier

Was ist passiert? Wie so hinter den Gerichtsvollziehern?

Es ist jedoch Folgendes passiert: Die Bank hat einen Vollstreckungsbescheid erhalten, der entweder ein Vollstreckungsbescheid oder ein Gerichtsbescheid sein kann. Aber mit einer gerichtlichen Verfügung ist alles einfacher und die Bank tut es leise.

Darüber hinaus kann die Bank Ihre Girokonten auf eine der folgenden Arten ermitteln:

  • a) Ein Sicherheitsbeauftragter der Bank überprüft Informationen über Sie in einer der von Bankern ausgetauschten Datenbanken, um die Kreditnehmer besser zu überprüfen. Das ist sicherlich illegal, aber sie tun es. Zum Beispiel hat er Ihr Konto bei Sberbank gefunden. Dann ruft er seinen Kumpel beim gleichen Wachmann in Sberbank an und klärt, ob Sie das Konto nutzen. Er sagt, dass Sie immer 30 Tausend dort haben. Das ist alles! Du hast es herausgefunden! Und du weißt es immer noch nicht.
  • b) oder ähnlich wie Methode A - Methode B. Wenn Sie einen Kredit erhalten haben, haben Sie Angaben zu Ihren Einzahlungen oder einer Gehaltskarte gemacht, oder der Kredit wurde beispielsweise nicht in bar ausgestellt, sondern der Karte gutgeschrieben - dann wissen die Banker Bescheid.
  • c) Wenn der Wachmann weiß, was Sie tun, zum Beispiel, wenn Sie freiberufliche Websites erstellen, ein Psychologe sind oder nur eine Art Online-Shop haben, ruft er Sie unter dem Deckmantel eines Kunden an, gibt eine Bestellung auf und fragt nach Einzelheiten, wohin Sie das Geld senden sollen. Du sagst es ihm selbst. Wenn Sie natürlich Ihre Karte benutzen.
  • d) wenn Sie Unternehmer sind - wenn es ein Führungsdokument gibt, sendet es eine Steueranfrage und empfängt dumm Daten über offene Girokonten, wie es das Bundesgesetz über das Vollstreckungsverfahren vorsieht. Aber dieses trostlose Verfahren dauert 7 Tage und die Steuer ist mit dem Kontoauszug der Bank sehr fehlerhaft. Diese Informationen sind jedoch nicht ganz geeignet, da Sie unter Umständen viele Konten haben und die Banken durchsuchen müssen, um herauszufinden, wo sich das Geld tatsächlich befindet oder woher es in bestimmten Abständen stammt. Ich möchte Sie darauf aufmerksam machen, dass dies nicht nur für Einzelpersonen gilt, sondern nur für Einzelunternehmer und juristische Personen.

In der nächsten Phase stellt die Bank das Ausführungsdokument in Beziehung. Dies ist beispielsweise eine gerichtliche Anordnung für die Bank, in der Sie Geld haben. Er übergibt ihnen das Originaldokument der Geschäftsführung und schreibt eine Erklärung, in der angegeben ist, wohin Sie Ihr Geld überweisen müssen, das Ihre Bank unverzüglich ausführen muss.

Die Banker freuen sich, wundern Sie sich.

Was zu tun

Ich sage es Ihnen jetzt kurz, dann mache ich vielleicht eine erweiterte Anweisung:

Am wichtigsten ist, dass Sie Ihre Karten und Einzahlungen nicht mehr verwenden, wenn Sie überfällig sind. Und es ist besser, sie zu schließen, damit eine freundliche Person Sie nicht auf die alten Details stößt und Ihnen den alten Gefallen erweisen möchte. Nehmen Sie die Karte von Mutter oder Frau, wenn sie keine Fragen mit Darlehen haben. Es ist besser, es zu übertreiben als es zu übertreiben.

Wenn Sie eine Gehaltskarte haben und diese nicht schließen können, obwohl ich Ihnen gesagt habe, dass Sie ein Gehalt in bar erhalten können, und erklärt haben, wie es geht. Wenn Sie dies nicht getan haben, gehen Sie zumindest folgendermaßen vor:

  • Sparen Sie kein Geld auf der Karte, sondern lassen Sie ein kleines Guthaben, z. B. 100 Rubel, und verbinden Sie die SMS, wenn keine Verbindung besteht. In diesem Fall - wenn das Exekutivdokument eintrifft - werden Ihnen 100 Rubel berechnet und Sie wissen, was angekommen ist. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
  • Überprüfen Sie sich auf der FSSP-Website für alle Fälle. Übrigens, wenn in der SMS auf Gerichtsvollzieher hingewiesen wird - nicht auf die Tatsache, dass es sich um Gerichtsvollzieher handelt -, verfügen einige Banken über Standard-SMS-Vorlagen und sind nicht dafür ausgelegt, dass Geld abgebucht wird, wenn der Sammler, dh die Bank, das Geschäftsdokument direkt ohne Gerichtsvollzieher bringt. Wenn Sie nicht da sind - verschwenden Sie keine Zeit und rufen Sie an und gehen Sie zum Gerichtsvollzieher. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
  • Sie kommen zur Bank, nehmen eine Abrechnung des persönlichen Kontos vor oder fordern sofort den Betreiber auf, Ihnen alle Geschäftsdokumente und Abholaufträge zu Ihrem Konto vorzulegen. Wenn es nicht funktioniert und der Bediener dumm ist, schreiben Sie eine an den Manager gerichtete Freiform-Erklärung und machen dort viel Aufhebens. Eine Aussage wie diese

Trust Bank Manager

von Pupkin Vasily

Bitte informieren Sie die Gründe für die Einbehaltung von meinem persönlichen Konto 423000000000000 über den Betrag von 42.218,45 Rubel. und informieren Sie mich über den noch ausstehenden Vollstreckungsbescheid gegen mich und die Einziehungsanordnungen.

Danach erhalten Sie die Geschäftsführungsunterlagen und fahren gemäß den Anweisungen zur Aufhebung eines Gerichtsbeschlusses fort. Handelt es sich nicht um eine gerichtliche Verfügung, sondern um einen Vollstreckungsbescheid, der aufgrund einer gerichtlichen Entscheidung in Abwesenheit ergangen ist, sind die Handlungen dort geringfügig anders und es wird bald Anweisungen dazu geben. Schließen Sie nun dieses Konto und wechseln Sie die Bank und warten Sie auf das jetzige Gericht, das es übrigens möglicherweise nicht gibt, denn nach gerichtlichen Anordnungen klagen die Banken entweder nicht bald oder nie.

Das ist alles. Übrigens, seien Sie vorsichtig und wissen Sie, dass wenn Sie der Bank bis zu 25 Tausend Rubel schulden, diese Ihrem Arbeitgeber eine gerichtliche Verfügung ohne Gerichtsvollzieher bringen kann. Sichern Sie sich deshalb Ihr Gehalt im Voraus - es gab bereits mehrere Live-Übertragungen darüber und die Einträge werden auf der WEBSITE-Website veröffentlicht.

Seien Sie vorsichtig und mögen, und wenn Sie ein Spion-Banker sind, lehnen Sie es ab und wir werden wissen, dass Sie es sind. Schreiben Sie in den Kommentaren, wie Sie von den Banken getäuscht wurden, indem Sie die gerichtlichen Anordnungen direkt an die Bank weiterleiten. Und was war deine Überraschung?

Pin
Send
Share
Send
Send