Hilfreiche Ratschläge

So bestimmen Sie die Hauptabmessungen des Fensterblocks

Frage, wie man Plastikfenster misst, Es kann ziemlich scharf sein, besonders wenn Sie vorhaben, die Struktur selbst zu ersetzen. Dazu können Sie einen Vermesser beauftragen, die eigentliche Durchführung des Messvorgangs ist jedoch nicht so schwierig. Dies erfordert ein wenig Zeit, Geduld und ein grundlegendes Werkzeug wie Roulette.

Regulierungsabmessungen

Die Höhe und Breite des Blocks, sein Typ, seine Konstruktionsmerkmale sowie die Abmessungen der Balkontür - all diese Parameter werden von GOST geregelt. Das Dokument gibt die Abmessungen der Fensterblöcke für verschiedene Objekte an: ein Wohngebäude, ein öffentliches Gebäude.

Der Unterschied zwischen ihnen wird erheblich sein, da die Höhe der Decken und die Fläche des Raumes sehr unterschiedlich sind. Das Dokument stellt jedoch klar, dass die Größe der Fenster für den privaten Wohnungsbau akzeptabel ist, wenn ein Projekt für eine öffentliche Einrichtung erstellt wird.

Die Breite des Fensterblocks für Wohnungen und Häuser variiert zwischen 57 und 207 cm und die Höhe zwischen 56 und 176 cm. Es gibt zwei Arten von eintürigen Strukturen: 57 und 87 cm (Breite). Doppelflügelfenster: 117, 132, 147 cm (Breite). Trikuspidal-Designs: 177 und 207 cm (Breite).

Wie bestimme ich die Größe des Fensterblocks?

Die unabhängige Bestimmung der Parameter von Fensteröffnungen und Konstruktionen verschiedener Art (Kunststoff, Aluminium oder Holz) erfolgt in der Regel in zwei Fällen: wenn geplant ist, alte Fenster zu ersetzen oder ein Privathaus zu entwerfen.

So messen Sie Fenster in der Breite

Um die Öffnung korrekt zu messen, müssen einige Regeln eingehalten werden:

  1. Messungen werden von innen und außen durchgeführt,
  2. Verwenden Sie während der Arbeit die Gebäudeebene,
  3. Nach dem Messen der Höhe und Breite der Öffnung ist es notwendig, 5 cm bzw. 3 cm von den erhaltenen Werten abzuziehen. Von dieser Reserve gehen 1,5 cm zum Montageschaum an den Seiten und oben und 3,5 cm zum Boden für die Installation der Fensterbank.
So messen Sie die PVC-Fensterhöhe

Wenn Sie in Zukunft bauen möchten, müssen Sie für die Erstellung eines Projekts zu Hause die ungefähren Abmessungen der Öffnungen ermitteln. Das Verhältnis der Gesamtfläche aller Öffnungen zur Bodenfläche im Raum variiert je nach Verwendungszweck des Raumes, z. B. für Schlafzimmer und Wohnzimmer - 1: 5, für Flur - 1: 4.

Die Höhe des Fensters ergibt sich aus der entsprechenden Tabelle und richtet sich nach der Raumhöhe. Die Breite eines Blocks entspricht ungefähr der Hälfte seiner Höhe. Alle Parameter werden dabei auf Grundlage der behördlichen Dokumentation angepasst.

Fensteröffnungsstandards für Wohnungen

Verschiedene Mehrfamilienhäuser haben ihre eigenen Unterschiede und zeichnen sich durch eine bestimmte Konfiguration von Wohnungen aus. Einige der häufigsten Optionen sind:

  1. Das alte Fundament - die Gebäude der vorrevolutionären Zeit (frühes 20. Jahrhundert). In solchen Wohnungen sind die Wände eher dick, die Decken hoch bzw. die Fenster auch unterschiedlich hoch. Die Standardmaße der Fensteröffnungen mit einem Flügel sind: 1150x1900 oder 850x1150 mm. Ausführungen mit zwei Flügeln: 1150x1900, 1500x1900 und 1300x220 mm. Blöcke mit drei Flügeln: 2400x2100 mm.
  2. Wohngebäude "Stalin". Solche Wohnungen ähneln in vielerlei Hinsicht dem Wohnen in den Häusern der alten Stiftung. Äußerlich sind die "Stalin" reich an Oberflächen: Granit, Stuck, Reliefs. Aufgrund der großen Fläche der Räume wurden Muschel- und Trikuspidalblöcke verwendet: 1150 x 1950 oder 1500 x 1900 mm für die erste Option, 1700 x 1900 mm für die zweite.
  3. "Chruschtschow" wurde in der Zeit von 1950 bis 1985 gebaut. Die Besonderheit einer solchen Wohnung: Wohnungen gleichen Typs, kleine Räume, einfache Fassadendekoration. Für Ziegelhäuser betragen die Abmessungen der Muschelstrukturen: 1300x1350 mm. Trikuspidalblöcke: 2040х1350 mm. Wenn es sich bei dem Gebäude um ein Paneel handelt, sind die Abmessungen unterschiedlich: Bikuspidalstrukturen - 1450 x 1500 mm, Trikuspidalstrukturen - 2040 x 1500 mm.
  4. "Brezhnevka" - verbessert: das Vorhandensein eines Aufzugs, einer Müllrutsche, einer größeren Fläche. Bei Häusern unterschiedlicher Serien unterscheiden sich die Standards:
  • 600: mit drei Blättern - 2380х1130, 2380х1420 oder 2690х1420 mm,
  • 602: Bikuspidalblock - 1450 × 1210 mm, Trikuspidalblock - 2100 × 1450 mm,
  • 606: mit zwei Blättern - 1450х1410 mm, mit drei - 1700х1410 mm.
  1. Moderne Gebäude. Es gibt 40 Serien, die häufigsten:
  • 137: Bikuspidalblock - 1150 × 1420 mm, Trikuspidalblock - 1700 × 1420 mm,
  • 504: zweifache Konstruktion - 1450 × 1410 mm, dreifache Konstruktion - 1700 × 141 mm,
  • 606: Bikuspidalblock - 1410 × 1450 mm, Trikuspidalblock - 1410 × 1700 mm.

Die Parameter sind für Konstruktionen jeglicher Art relevant: Kunststoff, Aluminium, Holz.

Dimension Standards für den privaten Wohnungsbau

Bei der Planung eines Hauses, einschließlich der Bestimmung der ausreichenden Größe der Öffnungen, werden eine Reihe von Faktoren berücksichtigt: die Fläche des Raums, seine Höhe sowie das Beleuchtungsniveau. Die wichtigsten Empfehlungen zur Berechnung der Fensterabmessungen wurden oben berücksichtigt.

Standardgrößen von einflügeligen Fenstern eines Privathauses

Sie sollten auch die Zulassungsdokumentation verwenden, in deren Rahmen Sie die Abmessungen anhand der empfohlenen Wertebereiche für die Breite und Höhe der Öffnung auswählen können: 87-267 und 116-206 cm.

Normen für die Herstellung von PVC-Fenstern

An der Herstellung von Kunststofffensterblöcken sind verschiedene Unternehmen beteiligt. Die normative Dokumentation dient aber nur zuverlässigen Herstellern als Grundlage für die Herstellung und den Einbau verschiedener Strukturelemente (Beschläge, Doppelverglasungen, Profile). Die Spezifikationen für Profilsysteme sind in GOST 30673-99, 22233-2001, 30973-2002 festgelegt.

Normative Dokumentation zu Armaturen: GOST 30777-2001, OTU GOST 538-2001. Spezifikationen für doppelt verglaste Fenster und Bewertung ihrer Haltbarkeit: GOST 24866-99, 111-2001, 30698-2000, 30733-2000, 30779-2001.

GOSTs für Fenstergrößen

Für Konstruktionen jeglicher Art: Kunststoff, Aluminium oder Holz, relevante behördliche Dokumente sind: GOST 11214-86, 23166-99. Darin finden Sie Informationen über die Abmessungen von Fensterblöcken verschiedener Typen und für den Einbau in verschiedene Objekte, Kennzeichnung, technische Anforderungen für solche Strukturen. Dort werden auch die Größen der Balkontürblöcke vorgestellt.

Nur dies muss in Übereinstimmung mit einigen Regeln und so sorgfältig wie möglich erfolgen. Aus Gründen der Genauigkeit sollten Sie die Zulassungsdokumente verwenden, in denen die Standardparameter von Fensterblöcken verschiedener Typen aufgeführt sind.

Wie berechnet man die Größe des Kunststofffensters?

Der Einbau von Kunststofffenstern beginnt immer mit den Maßen der Fensteröffnung, in die er eingebaut wird. Dieser Prozess ist sehr wichtig, und die Einfachheit weiterer Arbeiten zur Installation von Windows hängt von der Richtigkeit der Implementierung ab. Messungen in der Fensteröffnung werden von zwei Seiten sowohl von innen als auch von außen durchgeführt. Die Parameter des in der Öffnung installierten Fensters hängen von diesen Parametern ab. In einigen Fällen tritt ein Versatz der Fensteröffnung auf, sodass das Fenster in Übereinstimmung mit diesem Parameter erstellt wird.

Um End-to-End-Verzerrungen nach dem Einbau des Fensters zu vermeiden, sollten die Abmessungen der Fensteröffnung genau gemessen und ein Fenster in Bezug auf diese hergestellt werden. Nachdem die Parameter des zukünftigen Fensteraufbaus bestimmt sind, werden sie mit den Abmessungen der Fensteröffnung verglichen. Wenn es Fehler gibt, besteht zu diesem Zeitpunkt die Möglichkeit, diese zu korrigieren. Andernfalls muss die Fensteröffnung erneut geöffnet werden.

Darüber hinaus können Sie in dieser Phase die Menge an Gipslösung bestimmen, die beim Versiegeln von Rissen verwendet wird. Dieser Wert sollte minimal sein. Um eine Messung durchzuführen, müssen folgende Aktionen ausgeführt werden:

1. Messen Sie die Fensteröffnung so genau wie möglich, da keine Erfahrung mit solchen Arbeiten vorliegt. Wir empfehlen Ihnen, sich an einen Fachmann zu wenden.

2. Berechnen Sie die Designs und ihre Größen genau. Bestimmen Sie die Parameter des auf Bestellung hergestellten Produkts.

3. Wählen Sie zusätzliche Funktionselemente wie Moskitonetz, Ebbe und Fensterbank aus, um deren Größe zu bestimmen.

4. Zusätzlich sollten folgende Parameter vereinbart werden:

  • Fenster Bindungsqualität,
  • der Stil und die Form des Fensters,
  • Farbe der Hauptstruktur, Bindungen, Beschläge,
  • doppelverglaste Fensteroption und die Anzahl der doppelt verglasten Fenster im Fenster.

5. Vereinheitlichung der Fenstergrößen.

6. Papierkram im Zusammenhang mit dem Einbau von Fenstern, deren Herstellung und anderen Merkmalen.

Anleitung zur Berechnung der Größe von Kunststofffenstern

Um die Fensteröffnung zu messen, muss ein Maßband verwendet werden. Am besten, wenn es eine Digitalanzeige hat. Wenn sich in der Öffnung Viertel oder Vorsprünge befinden, werden diese ebenfalls gemessen.

Zunächst muss die Höhe der Fensteröffnung auf beiden Seiten gemessen werden, sowohl rechts als auch links. Die Breite der Öffnung reicht aus, um nur von unten zu messen. Wenn Zweifel an der Gleichmäßigkeit der Öffnung bestehen, sollten Sie eine Ebene verwenden und damit Abweichungen erkennen.

Wenn die Öffnung kein Viertel hat, verringert sich die Größe der Struktur um einige Zentimeter. Der Wert der vertikalen Größe verringert sich auf den Wert der Höhe der Fensterbank, die nach der Montage des Fensters installiert wird.

Befinden sich an der Fensteröffnung Viertel, ist die Berechnung der Abmessungen des Kunststofffensters sehr viel komplizierter. In diesem Fall wird zunächst die Dicke und Höhe der Fensterbank bestimmt, Messungen in Höhe und Breite vorgenommen. Die Breite der zukünftigen Fensterkonstruktion sollte mindestens 5 cm größer sein als die Breite der Fensteröffnung. Wenn dieser Wert 5 cm überschreitet, wird empfohlen, Schruppverlängerungen oder Expander aus Polyvinylchlorid zu verwenden.

Wenn Sie den Abstand zwischen den Außenrändern des Fensters vertikal messen, müssen Sie etwa sechs Zentimeter hinzufügen. Dieser Wert gibt die Höhe der zukünftigen Fensterkonstruktion an.

Der Wert am Rahmeneintritt in das Fenster sollte 2 cm über dem Maß liegen. Im oberen Viertel des Fensters ist der Rahmen so positioniert, wie es das Moskitonetz zulässt. Fehlt ein vertikaler oder oberer Teil des Fensters, geht es nicht mehr als zwei Zentimeter hinein. Zusätzlich bleiben einige Zentimeter übrig, um den Einbau der Dämmung in das Fenster auszugleichen.

Wenn das Fenster und die Tür des Balkons ausgetauscht werden müssen, werden zunächst nur das Fenster und nur die Tür gemessen und dann das Fenster mit der Tür. Außerdem sollten die Abmessungen der Flügel den Fenstersystemen entsprechen. Die Mindestabmessungen der Drehklappen an Kunststofffenstern betragen vierzig Zentimeter. Wenn Sie vorhaben, große Kunststofffenster einzubauen, sollten Sie berücksichtigen, dass das Fenster während des Transports in alle vorhandenen Türen passt. Darüber hinaus sind die Größe des Fensters und sein Gewicht unbedingt mit der Konstruktionsdokumentation des Gebäudes abzustimmen, in dem sie installiert sind. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl eines Fensters für ein Haus, eine Hütte oder eine Wohnung den allgemeinen Stil des Raumäußeren.

Vorgefertigte Kunststofffenster in Standardgrößen

Um keine Zeit mit der Herstellung und Bestellung von Kunststofffenstern zu verschwenden, können Sie aus Standardgrößen für Kunststofffenster wählen. Gleichzeitig genügt für die Fenstermontage die Ausstattung mit einer Fensteröffnung.

Die Wahl eines Kunststofffensters ist ein ziemlich komplizierter Vorgang, bei dem Sie auf eine Vielzahl von Indikatoren achten sollten. Wir laden Sie ein, sich mit ihnen vertraut zu machen:

  • Schalldämmeigenschaft,
  • Schutz des Raumes vor Wärmeverlust,
  • Hardware-Qualität,
  • Siegelqualität
  • die Anzahl der doppelt verglasten Fenster im Fenster,
  • hochwertige Stahl- und Kunststoffprofile,
  • produzierendes Unternehmen
  • Zuverlässigkeit und Langlebigkeit von Fensterstrukturen.

Der erste Schritt bei der Vorbereitung des Kaufs von Fenstern besteht jedoch darin, deren Größe zu bestimmen. Darüber hinaus sollte der Lieferant beim Kauf von Kunststofffenstern die Kosten für die Lieferung von Fensterkonstruktionen und deren Transport direkt zum Installationsort angeben. Pisten und deren Einbau sollten auch mit dem Lieferanten geklärt werden, bei dem Sie die Ware kaufen.

Die Kosten für Kunststofffenster werden durch Faktoren wie Fenstergröße, Anzahl der darin eingebauten Doppelglasfenster, Qualität der Beschläge, Anzahl der Flügel, Vorhandensein der Lüftungsfunktion, Fensterbank usw. beeinflusst.

Achten Sie bei Berechnungen auf die Höhe und Breite des Fensters, sein Aussehen: blind oder mit der Möglichkeit des Öffnens, die Anzahl der Blätter ist eins, zwei oder mehr, die Anzahl der Kameras im Fenster.

Beachten Sie, dass der Preis für Fünfkammer-Pakete nur dreißig Prozent höher ist als für Dreikammer-Pakete. Solche Fenster weisen jedoch ziemlich hohe Wärme- und Schalldämmeigenschaften auf.

Abhängig von der Art der Öffnung der Flügel können diese in der aufklappbaren Position oder nur in der Schaukel geöffnet werden. Die Art der Griffe und anderer Hardwareelemente bestimmt die Betriebsdauer der Fenster.

Darüber hinaus verfügen Kunststofffenster über zahlreiche Zusatzfunktionen wie Energiesparsysteme, selbstreinigendes Glas, Kindersicherung zum Öffnen von Fenstern, Abtönbarkeit, ein Gitter, das den Raum vor Insekten schützt usw.

Sehr beliebt ist der Einbau von doppelt verglasten Fenstern mit emissionsarmer Beschichtung. Sie haben eine enorme Fähigkeit, Wärme zu reflektieren, so dass der Raum im Sommer immer kühl und im Winter warm ist. Die Kosten für Pakete mit diesen Funktionen sind 3-4% höher als bei herkömmlichen doppelt verglasten Fenstern.

Um eine dekorative Zonierung des Fensters zu schaffen und die Attraktivität seines Aussehens zu verbessern, werden falsche Pfosten installiert. Diese Elemente verteuern das fertige Produkt, das zu betrachtende Fenster ist jedoch viel schöner. Besonders relevant ist der Einbau in Fenster im mittelalterlichen oder klassischen Stil.

Wenn Sie während des Einbaus von Fenstern auch die Fensterbank bei Ebbe austauschen müssen, steigen die Kosten für die Arbeiten. Darüber hinaus müssen Sie auch die Fensterbank messen. Um ein fertiges Kunststofffensterbrett zu bestellen, messen Sie dessen Breite und Länge in der Fensteröffnung. Außerdem sollten Sie die Länge und Breite der Flut messen und das Material auswählen, aus dem die Fensterbank hergestellt werden soll.

Die typischen Maße von Kunststofffenstern sind 130 cm hoch und 140 cm breit Die Mindestgröße von Kunststofffenstern in alten Häusern beträgt 130 x 135 cm Die maximale Größe eines Kunststofffensters hängt von der Größe der Fensteröffnung ab. In diesem Fall werden Kunststofffenster auf Bestellung gefertigt und erreichen sehr große Abmessungen.

Maße von Kunststofffenstern: Bestimmungsmerkmale

Bei der Bestimmung der Abmessungen eines Kunststofffensters sollte man sich an Dokumenten wie GOST und SNiP orientieren. Nur in diesem Fall ist es möglich, eine hochwertige Fensterkonstruktion zu erhalten, die viele Jahre hält.

Standard-Kunststofffenster sollten eine gute Lichtdurchlässigkeit haben. Sie müssen auch das Fenster intensiv beleuchten und alle für sie bestimmten Funktionen ausführen.

Bitte beachten Sie, dass auch in einem mehrstöckigen Gebäude Fenster unterschiedlicher Größe eingebaut werden können. Daher sollten Sie in jedem Fall vor der Bestellung von Kunststofffenstern die Größe der Fensteröffnung messen, in die sie eingebaut werden.

Die Funktionsweise und die Beleuchtungsstärke des Raumes hängen von der Größe des Kunststofffensters ab. Die Größe des Fensters sollte mit der Gesamtfläche des Raums verglichen werden, in dem es installiert werden soll.

Die Bestimmung der Größe eines Kunststofffensters wird durch Faktoren wie die Größe des Raumes, die Lichtdurchlässigkeit des Fensters, die Richtung und den Ort des Fensters beeinflusst. Die Mindestgröße eines Kunststofffensters hängt von der Größe der Fensteröffnung und dem Einbauort ab.

Ein Standard-Doppelflügelfenster hat Abmessungen von 130 bis 140 cm. Ein Fenster mit drei Flügeln hat die folgenden Abmessungen: 206 x 140 cm.

Darüber hinaus werden Kunststofffenster in Sondergrößen am häufigsten hergestellt. Da es viel einfacher ist, eine Fensteröffnung zu messen und ein Fenster dafür zu erstellen, als eine vorhandene Fensteröffnung für ein fertiges Standardfenster anzupassen.

Wenn Sie Fenster bei einem spezialisierten Unternehmen bestellen, sind die Messkosten im Gesamtpreis für die Installationsarbeiten enthalten. In einigen Fällen werden Messungen durch Spezialisten überhaupt nicht bezahlt.

Anleitung zum Messen einer Fensteröffnung unter einem Kunststofffenster

Wenn das Fenster eine rechteckige Form hat, sollten die folgenden Indikatoren gemessen werden:

  • die Breite der Fensteröffnung in ihrem unteren Teil,
  • Gesamtbreite des Fensters selbst
  • die Höhe des Fensters, das sich links und rechts öffnet,
  • Gesamthöhe des Fensters.

Zusätzlich muss der Einbauraum berücksichtigt werden. Beachten Sie, dass die Breite der Montagefuge nicht mehr als 4 cm beträgt. Erhöhen Sie sie daher nicht mehr als diesen Wert.

Bei der Vermessung von Kunststofffenstern ist auch zu berücksichtigen, dass bei der Montage des Fensters ein Montageprofil montiert wird. Die Arbeitshöhe wird bei der Bestimmung der Fensterhöhe berücksichtigt.

In seltenen Fällen haben Fensteröffnungen die Form eines perfekten Rechtecks, daher sind Kontrollmessungen erforderlich. Zu diesem Zweck sind Lot, Wasserwaage und Maßband erforderlich. Somit ist es möglich, in der Öffnung das perfekte Rechteck für die Abmessungen der Fensterstruktur zu erstellen. Die Abmessungen dieses Rechtecks ​​entsprechen den Abmessungen der Fensteröffnung.

Далее следует измерить толщину стены, на которой находится оконный проем. После этого определяется положение в котором будет расположено пластиковое окно. Учтите, что монтаж окна производится на две трети от толщины стены. Если окно будет чересчур смещено к улице, то его теплоизоляционные показатели значительно снизятся.

Далее следует измерить наружный отлив по длине. Diese Messungen werden an mehreren Orten gleichzeitig durchgeführt, da dieser Indikator in verschiedenen Bereichen variieren kann. Messen Sie als nächstes die Länge der zukünftigen Fensterbank. Beachten Sie, dass die Fensterbank nicht der Breite des Fensters entsprechen sollte. Da nach dem Einbau des Fensters der Einbau von Kunststoffschrägen durchgeführt wird, ist die Fensteröffnung beendet, so dass die Fensterbank nicht in das Fenster passt, wenn ihre Breite der unfertigen Fensteröffnung entspricht.

Als nächstes werden interne und externe Steigungen gemessen. Meist werden beim Einbau von Fenstern auch Schrägen und Fensterbänke aus Kunststoff gefertigt.

Ein komplexerer Vorgang ist die Messung der Fensteröffnung unter den Fenstern mit trapezförmiger oder gewölbter Form. In diesem Fall ist es besser, die Hilfe von Spezialisten zu nutzen.

Was bewirkt die Messgenauigkeit?

Je genauer Sie die Größe der Öffnung für ein Kunststofffenster bestimmen können, Je einfacher es ist, die Struktur zu installieren, desto weniger Risse und Lücken müssen in jedem Fall abgedichtet werden. Das Fehlen von Lücken führt zu Wärme im Raum, da kalte Luft nicht von der Straße durch sie gelangen kann.

Beim Messen muss berücksichtigt werden, dass ein neues Fenster viel breiter sein kann als das alte Holzfenster. Die Breite ist abhängig von der Anzahl der doppelt verglasten Fenster. Je mehr es gibt, desto besser isoliert das Design die kalte Luft.

Wo soll ich anfangen?

Um zu verstehen, wie man Kunststofffenster richtig dimensioniert, können Sie nicht nur den Artikel lesen, sondern sich auch mit verschiedenen Videomaterialien vertraut machen, in denen alle Arbeitsschritte klar demonstriert werden. Die Messungen sollten durch Bestimmen der Tiefe der Fensteröffnung gestartet werden.

Wenn die Firma, bei der Sie ein Fenster bestellen möchten, die Dienste eines Vermessers anbietet, lohnt es sich, diese zu nutzen. In der Regel wird der Service kostenlos erbracht, dies erleichtert Ihre Aufgabe erheblich, da ein erfahrener Spezialist entsandt wird. Wenn ein Mitarbeiter des Unternehmens die falschen Maße nimmt und das Design nicht der Größe entspricht, sind Sie nicht dafür verantwortlich, und das Unternehmen muss das Fenster auf eigene Kosten ersetzen.

Wenn Sie immer noch wissen möchten, wie die Größe des Kunststofffensters anhand der Öffnung berechnet wird, und dies selbst tun möchten, müssen Sie Messungen sowohl an der Außen- als auch an der Innenseite der Fensteröffnung vornehmen. Nur so können Sie die Tiefe bestimmen.

Lesen Sie auch, wie Sie das Kunststofffenster am einfachsten entfernen können? Manchmal muss es gemacht werden, zum Beispiel für Reparaturen.

Wie misst man ein Fenster ohne Viertel?

Ein Viertel ist ein Vorsprung, der sich in der Fensteröffnung von außen befinden kann. Meistens befindet es sich auf drei Seiten: oben und an den Seiten. Dieser Vorsprung dient dazu, ein Herausfallen des Fensterrahmens zu verhindern.

Ermitteln der Breite eines Fensters ohne Viertel. L ist die Größe für den Kasten mit Fensterblöcken, A ist die Größe für den Abstand der Fensteröffnungen, E ist die Größe für die Montagefreiräume, P ist die Höhe für das Montageprofil,

Viertel sind nicht in allen Häusern vorhanden: Wo sie nicht verfügbar sind, ist es einfach zu messen, es reicht aus, die Öffnung von Wand zu Wand oder von oben nach unten zu messen, wobei etwa fünf Zentimeter von der empfangenen Figur entfernt sind (sie werden für die Installationsfuge benötigt). Der Abstand sollte auf jeder Seite mindestens 2 cm betragen, daher wird ein Abstand von mehr als 4 cm nicht empfohlen.

Bitte beachten Sie, dass der Höhenabstand etwas kleiner ist und normalerweise ca. 3 cm zur Seite verbleibt. Wenn das Haus beispielsweise eine viertelfreie Fensteröffnung hat, können wir bei einer Breite von 120 cm und einer Höhe von 140 cm den Schluss ziehen, dass das Fenster keine 112 x 134 cm benötigt, vorausgesetzt, Sie lassen den maximal zulässigen Einbauspalt frei.

Bestimmung der Fensterhöhe ohne Viertel L, H - Größe für den Kasten mit Fensterblöcken, A1 - Abmessungen für den Abstand der Fensteröffnungen, E1 - Abmessungen für die Befestigungsspalte, P - Höhe für das Befestigungsprofil, K - Größe für den unteren Befestigungsspalt

Viertelfenster-Messung

In diesem Fall dauern die Messungen etwas länger, da Sie Anpassungen an die Größe der Viertel vornehmen müssen. Sie müssen Messungen sowohl von der Außen- als auch von der Innenseite der Fensteröffnung durchführen. Am bequemsten ist es, von den Seitenwänden aus zu starten. Um nicht zu verwechseln, geben Sie den gemessenen Seiten eine Buchstabenbezeichnung: Zum Beispiel den Abstand A zwischen den Seitenwandvierteln. Das Standardfenster sollte 1,5 bis 2 cm über die Außenschrägen hinausragen. Nachdem Sie den gewünschten Abstand erhalten haben, fügen Sie auf jeder Seite 5 cm hinzu. Damit Sie die anfängliche Breite der Öffnung erhalten, bezeichnen wir sie mit W.

Fensterbreitenmessung

Nachdem Sie die Außenseite gemessen haben, müssen Sie die Innenseite der Fensteröffnung messen. Wir müssen herausfinden, wie breit die inneren Schrägen sind, wir werden es mit dem Buchstaben B bezeichnen. Wir müssen die Breite der Fensterbank herausfinden. Wenn es sich um (B) handelt, sollte der Abstand kleiner als B sein, aber größer als B.

Die Höhe wird auf besondere Weise gemessen, nennen wir es G. Es wird eine Messung vom oberen Viertel bis zum unteren Rand der Fensteröffnung durchgeführt. Wenn etwa 2 cm vom Ergebnis abgezogen werden (dies ist die Lücke für den Montageschaum), müssen Sie ein Viertelmaß hinzufügen, in den meisten Fällen sind es 1,5 bis 2,5 cm, da das Profil sonst nicht passt. Sie müssen das Standprofil berücksichtigen, und das sind minus drei Zentimeter.

Sie müssen den Abstand zwischen der oberen Wand und der Fensterbank sowie die Dicke der Fensterbank selbst kennen. Der Wert von D ist eine Kontrolle. Das zukünftige Fenster kann nicht größer als dieser Wert sein. Stimmen die Daten nicht überein, müssen die Messungen erneut durchgeführt werden.

Fensterhöhenmessung

Einige Fensteröffnungen können schief sein. Dies ist ein häufiges Problem bei alten Häusern. In diesem Fall müssen Sie den Unterschied berücksichtigen. Es ist möglich, eine Konstruktion mit der gleichen Vorspannung zu bestellen. Es ist ziemlich schwierig, solche Messungen selbst durchzuführen. Es wird empfohlen, sich an ein spezialisiertes Unternehmen zu wenden, dessen Spezialist in der Lage ist, die Berechnung fehlerfrei durchzuführen.

Wie bestimme ich die Breite?

Wenn Sie wissen, wie man Kunststofffenster richtig misst, können Sie einen Rahmen wählen, der so dimensioniert ist, dass er problemlos montiert werden kann. Die Breite der Fensteröffnung spielt eine wichtige Rolle. Eine Änderung ist unerwünscht, da dies zusätzliche Kosten für Zeit, Mühe und Geld verursacht. Stellen Sie sicher, dass die zukünftige Fensterkonstruktion auf den Hängen ruht. Der Spalt sollte in diesem Fall minimal sein, normalerweise gemessen von Wand zu Wand. Es ist zu prüfen, ob der obere Teil der Fensteröffnung dem unteren und dem mittleren Teil entspricht. Es ist durchaus möglich, dass es in dieser Ebene zu Verwerfungen kommt, wenn dies der Fall ist, empfiehlt es sich, die Fensteröffnung auszurichten, da hierfür Zementmörtel oder andere Konstruktionsmischungen verwendet werden.

Wie Sie Fenster einbauen, erfahren Sie in unserem Artikel "Einbau von Kunststofffenstern nach GOST".

Höhenmessung

Typischerweise sind solche Messungen nicht schwierig. Um sie durchführen zu können, müssen Sie den Abstand zwischen der Oberseite der Fensteröffnung und der unteren Ebene messen und ungefähr zwei Zentimeter abnehmen. Sie werden für die Montage von Schaum und für die Ausrichtung der Struktur in der gewünschten Ebene benötigt. Es lohnt sich aufzupassen, wenn es am Fenster Viertel gibt. Wenn dies der Fall ist, werden die Messungen von der Oberkante des Viertels und nicht von der Öffnung selbst vorgenommen, da sonst der Rahmen nicht eintritt und das Viertel abgerissen werden muss, was nicht empfohlen wird.

Sehen Sie sich das Video an: Was sind Langen- und Breitengrade? Erdkunde (Januar 2020).