Hilfreiche Ratschläge

Wie man Hagebutten braut: die besten Rezepte und Empfehlungen

Pin
Send
Share
Send
Send


Mit dem Einsetzen des kalten Wetters müssen wir immer mehr auf unsere Gesundheit achten: uns warm anziehen und uns vor Erkältungen schützen. Darüber hinaus ist es notwendig, das Immunsystem mit der richtigen Ernährung und Vitaminen zu stärken. Hagebuttentee ist eine hervorragende Möglichkeit, Erkältungen vorzubeugen. Wenn Sie die Früchte sorgfältig sammeln und trocknen, haben Sie keine Angst vor Erkältungen. Diejenigen, die sich nicht um die Ernte der Hagebutte gekümmert haben, haben immer noch die Möglichkeit, sie in Apotheken oder auf Märkten zu treffen - geerntet und getrocknet. Beeilen Sie sich, um Hagebutten vor dem Wintereinbruch zu kaufen, da diese im Laufe der Zeit ihre nützlichen Eigenschaften verlieren und es umso schwieriger wird, die in diesem Jahr geernteten Früchte von den Früchten des letzten Jahres zu unterscheiden, in denen es keinen Geschmack oder keine Vitamine mehr gibt. Achten Sie beim Kauf von trockenen Hagebutten in einer Apotheke auf das Produktionsdatum und nehmen Sie nicht die Früchte des letzten Jahres. Und KEDEM.RU „Kulinarisches Eden“ zeigt Ihnen, wie Sie aus hochwertigen Hagebutten köstlichen, duftenden und gesunden Tee herstellen.

Hagebutten sind vor allem für ihre bakteriziden und phytonziden Eigenschaften bekannt. Dies bedeutet, dass Tee, Infusionen und Brühe aus Hagebutten das Wachstum verlangsamen oder pathogene Mikroflora vollständig abtöten: Bakterien, Viren, Pilze. Deshalb ist es so wichtig, Hagebuttentee inmitten von Seuchen zu trinken.

Besonderes Augenmerk sollte auf den hohen Gehalt an Vitaminen in Hagebutten gelegt werden. Dies ist ein echter Multivitaminkomplex: A, E, P, K, B2 und nur eine riesige Menge Vitamin C. Hagebutte enthält viel Eisen, Phosphor, ätherische Öle und Tannine. Dank dessen können Tee- und Hagebutteninfusionen als allgemeines Stärkungsmittel bei allgemeiner Schwäche, Anämie und während der Genesung von Krankheiten verwendet werden.

Aufgrund der großen Anzahl an Antioxidantien gilt Hagebuttentee als wirksames Anti-Aging-, Tonic-, Entzündungs- und Analgetikum. Es ist nützlich für Herz und Blutgefäße, da es den Spiegel des sogenannten schlechten Cholesterins im Blut senkt, die Elastizität der Blutgefäße erhöht und das Risiko für Schlaganfall, Herzinfarkt und Arteriosklerose verringert. Hagebuttentee kann Gelenkschmerzen bei Arthritis lindern, kleine Nierensteine ​​entfernen. Der reinigende Effekt von Hagebuttentee ist so stark, dass er Verdauungsstörungen vorbeugt und bei der Behandlung von Gallensteinerkrankungen eingesetzt werden kann. Bei regelmäßiger Einnahme dieses Getränks ist es sogar möglich, ein paar Pfunde mehr loszuwerden.

Es wird angenommen, dass die Früchte der weißen und roten Hagebutten am vitaminreichsten sind. Die Früchte der rosa und gelben Hagebutten haben viel weniger Vitamine, aber es gibt viele Tannine - Tannine wie in Tee und Wein. Sie haben eine hämostatische Eigenschaft und können giftige Substanzen aus dem Körper entfernen. Deshalb ist es wichtig, selbst Hagebutten zu sammeln und zuerst herauszufinden, was seine Blumen waren.

Der Gehalt an Vitaminen in Hagebutten hängt stark vom Wachstumsort und der Pflanzensorte ab. Wenn zum Beispiel in Zentralrussland Hagebutten etwa 1,5% Vitamin C enthalten, produziert dieselbe Sorte in Kasachstan Früchte mit einem Vitamin C-Gehalt von bis zu 4,5%. Der Rekordhalter ist Begger's Dogrose. Es kann bis zu 20% Vitamin C im Frischgewicht enthalten.

Wie man Hagebutten trocknet und lagert

Sortieren Sie die gesammelten Hagebutten, trennen Sie die beschädigten Früchte. Nicht waschen Die Früchte auf ein mit Papier ausgelegtes Backblech legen und bei mittlerer Ofentemperatur und niedrigster Temperatur mehrere Stunden bei geöffneter Tür trocknen. Wenn die Früchte beim Pressen entspringen und sich nicht falten, ist die Hagebutte fertig. Wenn die Früchte zerbröckelt sind, sind sie übergetrocknet und nicht so nützlich.

Es wird empfohlen, getrocknete Hagebutten an einem trockenen Ort in einer Papier- oder Stofftasche aufzubewahren. Nach ein paar Tagen können Sie es in eine Dose oder ein Glas geben und mit Papier oder Stoff verbinden. So wartet die Hagebutte sicher auf den Frühling und hilft Ihnen, Vitaminmangel zu vermeiden.

Wie man Hagebuttentee macht

Tee kann aus frischen und getrockneten Hagebutten zubereitet werden. Frisch gepflückte Früchte - 15-20 Beeren pro 1 Liter Wasser - abspülen, so zerdrücken, dass der Saft austritt, in eine erhitzte Teekanne mit einem Esslöffel Schwarztee geben, kochendes Wasser einfüllen, 20-30 Sekunden ziehen lassen und sofort durch ein feines Sieb in Tassen füllen . Sie können das Brühen 2-3 Mal wiederholen, wodurch sich die Infusionszeit verlängert. Es ist nicht notwendig, solchen Tee mit Wasser zu verdünnen.

Getrocknete Hagebutten müssen vor dem Aufbrühen in einer Mörser- oder Kaffeemühle gemahlen werden. Das Verfahren ist dasselbe: 1-2 Esslöffel Wildrose in eine kleine Teekanne mit Tee geben, heißes Wasser einfüllen und einige Sekunden ziehen lassen. Noch einige Male wiederholen, bis der Tee seinen Geschmack und sein Aroma behält. Vergessen Sie nicht, ein feines Sieb zu verwenden - es gibt viele feine Zotten in den Hagebutten.

Neben dieser Expressmethode gibt es noch andere, längere Möglichkeiten, Hagebuttentee zuzubereiten. Zum Beispiel die zerdrückten Hagebutten in eine Thermoskanne geben, kochendes Wasser einfüllen, einige Stunden ziehen lassen und dann abseihen. Geben Sie bei dieser Methode keinen schwarzen oder grünen Tee in die Hagebutte - sie wird neu aufgebrüht und ist bitter.

Unter Freilandbedingungen können Sie eine Handvoll Hagebutten in den Boiler werfen, wo der Tee zubereitet wird. Sobald das Wasser mit Tee und Hagebutte kocht, den Topf vom Herd nehmen, abdecken und 3-5 Minuten ziehen lassen. Diese Methode des Aufbrühens von Tee mit Hagebutten eignet sich auch für den Heimgebrauch - in einem Türken oder in einer Kelle. Es ist sehr gut, Hagebutten mit Puerh zu kochen: Es ist eine doppelte Ladung Lebhaftigkeit.

Denken Sie bei der Auswahl einer Teemethode aus Hagebutten daran, dass durch Kochen und längeres Erhitzen Vitamin C zerstört wird. Dies ist nicht so kritisch für den Gehalt anderer nützlicher Substanzen, sodass Sie ohnehin von Tee mit Hagebutten profitieren. Hauptsache heiß trinken, lange nicht kochen und nicht wieder aufwärmen.

Neben Früchten zum Tee können Sie auch Blätter, junge Zweige und Hagebutten verwenden. Sie enthalten auch Vitamine, Tannine, Flavonoide, ätherische Öle und andere für den Menschen nützliche Substanzen. Es ist besser, diese Pflanzenteile nicht für den Winter aufzubewahren, sondern frisch zu brauen. Es wird empfohlen, sanfte Blütenblätter wie weißen Tee zuzubereiten: nicht sehr heißes Wasser und sehr schnell, ohne längeres Aufgießen. Für den Geschmack können Sie einer Handvoll frischer Blütenblätter einen halben Teelöffel hinzufügen - grüner oder schwarzer Tee. Hagebuttenblätter und -triebe können unhöflicher gehandhabt werden: Bestehen Sie auf einer Thermoskanne oder einem Koch.

Was zum Tee mit Hagebutten hinzufügen

Wenn Sie über einen längeren Zeitraum kochen oder brauen, können Sie dem Tee mit Hagebutten andere Kräuter und Gewürze hinzufügen: Salbei, Thymian, Lindenblüte, Himbeer- oder Johannisbeerblätter, frische Ingwerwurzel, Vanilleschoten, Kardamom, Zimt, Anis. Wenn Sie eine Schnellbrühmethode anwenden, haben ganze Gewürze keine Zeit, ihr Aroma zu teilen, aber ein paar Sekunden sind für Kräutermischungen ausreichend. Geben Sie Honig und Zitrone nur in den fertigen Tee.

Wie jedes wirksame Mittel hat auch die Hagebutte Kontraindikationen. Lassen Sie sich nicht auf Tee mit Wildrose bei Gastritis und Geschwüren ein, besonders bei hohem Säuregehalt. Bei Diabetes, einer Verstopfungstendenz und der Gefahr von Blutgerinnseln kann Hagebuttentee in geringen Mengen und nicht sehr stark getrunken werden.

Langzeitanwendung von Hagebutten wirkt sich nicht optimal auf die Leber aus - machen Sie Pausen. Konzentrierte Hagebutteninfusion kann den Zahnschmelz beschädigen. Spülen Sie Ihren Mund unbedingt mit klarem Wasser aus. Schwangere müssen vor dem Trinken von Hagebuttentee einen Arzt konsultieren - dies kann sowohl nützlich als auch gefährlich sein.

Hagebuttentee ist ein wunderbares leckeres und gesundes Getränk, wenn es richtig gekocht wird und das Maß kennt.

Hagebuttentee in einer Thermoskanne

Dies ist die einfachste und gebräuchlichste Art, Hagebutten zu brauen. Es erfordert ein Minimum an Zeit und einen kleinen Satz an Werkzeugen und Zutaten. Solch ein Getränk wird maximieren, um alle Vorteile von Beeren beizubehalten.

Sie können auf diese Weise sowohl getrocknete als auch frische Beeren brauen. Die einzige feine Sache ist, dass trockene Beeren sowohl in ganzer als auch in zerkleinerter Form gebraut werden können, ohne dass Geschmack und Nutzen verloren gehen. Während frische Hagebutten gehackt werden müssen, damit sie wertvolle Vitamine und Aromen abgeben. Zusätzlich fügen viele Teewurzeln Wurzeln, Blätter oder andere Früchte und Beeren hinzu. Ein ähnlicher Ansatz fügt Vorteile hinzu und macht den Geschmack des Getränks intensiver und ungewöhnlicher.

Um köstlichen Hagebuttentee in einer Thermoskanne zuzubereiten, müssen die folgenden Anteile eingehalten werden: 100 Gramm pro 1 Liter Wasser werden benötigt. Hagebutten. Dies ist eine ideale Kombination, je nach gewünschtem Volumen sollte der Anteil erhöht werden.

  1. Zunächst sollten Sie die Früchte vorbereiten. Spülen Sie sie gründlich aus. Mahlen Sie frische Beeren auf eine bequeme Weise. Es kann ein Mixer sein (die Beeren nicht zu Brei zermahlen, man muss sie nur hacken) oder ein normales Messer. Trockenfrüchte können auch leicht zerkleinert werden. Dadurch wird der Aufguss gesättigter und die Früchte geben dem Getränk mehr Nutzen.
  2. Gießen Sie die vorbereiteten Rohstoffe in eine saubere und trockene Thermoskanne.
  3. Wasser kochen und etwas abkühlen lassen. Um Vitamine zu konservieren und gleichzeitig köstlichen Tee zu erhalten, sollten Sie die Früchte mit Wasser füllen, dessen Temperatur etwa 90 Grad beträgt. Das ist sehr heiß, aber kein kochendes Wasser.
  4. Wasser in einer Thermoskanne wird bis zum Rand nicht um etwa 5 Zentimeter aufgefüllt.
  5. Der Tee sollte ungefähr 7-8 Stunden lang aufgegossen werden. Ideal, wenn Sie abends eine Infusion vorbereiten und morgens auftragen. Am Morgen steht ein aromatischer und gesunder Hagebuttentee für Sie bereit.

Nach dem Aufgießen des Tees können Sie bei Bedarf Honig oder Zucker hinzufügen. Das Getränk kann sowohl heiß als auch gekühlt getrunken werden. Viele fügen Hagebuttensirup, der in Apotheken verkauft wird, zur Süße hinzu. Dann bekommst du mega gesunden und super leckeren Tee. Wenn die Früchte gehackt wurden, ist es besser, das Getränk abzusieben, um den Eindruck nicht zu verderben.

So brauen Sie eine Wildrose ohne Thermoskanne

Sie können ein leckeres und gesundes Getränk nicht nur in einer Thermoskanne zubereiten. Darüber hinaus bevorzugen viele immer noch einen Sud, obwohl er weniger Vitamine enthält, da das Kochen länger dauert.

Ein einfaches Teerezept

Dies ist das einfachste Rezept, mit dem Sie viel schneller ein nicht weniger schmackhaftes und gesundes Getränk zubereiten können. Gleichzeitig können Sie schnell eine kleine Portion für eine Person zubereiten, falls sich der Rest des Haushalts weigert, Tee aus der Hagebutte zu trinken.

  • Gießen Sie einen Esslöffel Beeren mit heißem, aber nicht kochendem Wasser. Verwenden Sie in diesem Fall keine gehackten Früchte, da die darin enthaltenen Zotten den Eindruck verderben können.
  • Schließen Sie den Deckel des ausgewählten Behälters und legen Sie ihn in ein Wasserbad. Genug 15 Minuten, damit die Beeren vom Tee und dem Gebrühten profitieren können.
  • Die Brühe auf Raumtemperatur abkühlen lassen, dies dauert 30-40 Minuten. Dann die Beeren abseihen und auspressen, damit sie den letzten Nutzen für das Getränk haben.
  • Wenn nicht genügend Flüssigkeit vorhanden ist, die Brühe mit gekochtem Wasser auf ein Volumen von 200 ml auffüllen.

Es ist besser, solchen Tee nicht aufzubewahren, sondern ihn sofort nach der Zubereitung oder tagsüber zu trinken. Wenn der Geschmack des Getränks zu gesättigt ist, können Sie ihn weich machen, indem Sie dem bereits abgekühlten Tee einen Löffel Honig hinzufügen.

Hagebuttenwurzel brauen

Nicht nur Früchte bereiten eine gesunde Infusion vor. Die Wurzeln stehen den Beeren dieser magischen Pflanze in nichts nach.

  • Hagebuttenwurzel zermahlen.
  • Nehmen Sie dann 1 Teelöffel Rohstoffe und gießen Sie 400 ml ein. Wasser.
  • Machen Sie ein langsames Feuer und brühen Sie die Wurzel 15 Minuten lang, ohne sie zum Kochen zu bringen.

Ein solches Abkochen ist besser, wie vom Arzt verschrieben und in begrenzten Mengen zu verwenden. Beispielsweise wird bei Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts Tee gekühlt und in kleinen Portionen getrunken. Bei Nierenerkrankungen werden pro Glas Wasser 3 Esslöffel zerdrückte Wurzeln benötigt, die Infusion wird mehrmals am Tag getrunken.

Hagebuttentee "Sortiert"

Dieses Getränk ist ein Multivitamin und enthält mehrere Komponenten. Hagebutte ist nützlich für eine Person in all ihren Darstellungen. Daher können Sie im Sommer nicht nur Beeren, sondern auch Blätter, Blüten und Wurzeln ernten. Wie man Wurzeln braut und in welchen Fällen man sie verwendet, haben wir oben geschrieben. Es bleibt über Blätter und Blütenblätter zu sprechen.

  • Hagebuttenbeeren -15–20 Stk.,
  • Blumen - 5 Stk.,
  • 2-3 Packungsbeilagen

Wir spülen die Rohstoffe aus und geben sie in ein Gefäß oder eine Thermoskanne. Mit heißem, aber nicht kochendem Wasser füllen und 40-60 Minuten ziehen lassen. Das resultierende Getränk abseihen, Honig nach Geschmack hinzufügen.

Solcher Tee spricht nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder an. Es wird ein großartiger Start in den Tag sein und beim morgendlichen Essen einen hohen Stellenwert einnehmen. Bei Bedarf können Sie dem Getränk weitere Zutaten hinzufügen, z. B. Zitrone, Minze, Zimt und andere Gewürze. Die Vielfalt des Tees kann alles sein, die Hauptsache ist, zu wissen, wie man Hagebutten richtig braut, um den Nutzen des Getränks nicht zu verlieren.

Tipps und Tricks

Abschließend geben wir Ihnen einige Tipps und Ratschläge zur Verwendung des zubereiteten Tees. Beantworten Sie auch einige häufig gestellte Fragen.

  • Hagebuttentee ist ein Arzneimittel, daher sollten Sie ihn nicht ständig anwenden. Eine ideale Option wäre ein monatlicher Kurs mit einer ähnlichen Pause. Dadurch wird das Immunsystem gestärkt und gleichzeitig der Körper nicht mit Vitaminen übersättigt.
  • Eine der beliebtesten Fragen: Es ist möglich, Hagebutten wiederholt zu brauen. Viele Menschen versuchen, den größtmöglichen Nutzen aus den Früchten zu ziehen, und üben das Aufbrühen, bis die Früchte aufhören, Tee zu malen. Dieser Ansatz ist völlig unpraktisch. Ein erneutes Aufbrühen ist nur dann zulässig, wenn die Früchte zum ersten Mal ganz gebraut und mit einer Portion frischer Früchte versetzt wurden. Geschredderte Beeren, die mit kochendem Wasser nachgeschüttet werden, sind bedeutungslos und haben bereits alle Vorteile.
  • Sie können nicht nur Früchte und Wurzeln brauen, sondern auch Blätter und sogar Zweige. Diese Infusion ist nützlich bei Erkrankungen der Gallenblase und löst bestimmte Arten von Nierensteinen.

Die Vorteile von Hagebutten sind schwer zu überschätzen. Wenn Sie die Möglichkeit haben, sollten Sie auf jeden Fall mehrere Gänge eines solchen Getränks trinken, umso mehr, als Sie bereits wissen, wie man eine Heckenrose braut, um den maximalen Nutzen darin zu bewahren. Wenn Sie etwas hinzuzufügen haben oder Fragen haben, schreiben Sie bitte an die Diskussion, wir werden versuchen zu antworten. Teilen Sie den Artikel in sozialen Netzwerken und bleiben Sie bei uns.

Die Zusammensetzung und die nützlichen Eigenschaften von Hagebutten

Die reiche Zusammensetzung der Hagebutten erklärt, warum es so nützlich ist. Hagebutte enthält:

  • Vitamine C, A, E in Rekordmengen. Sie stärken die Immunität.
  • Nikotinsäure
  • Beta-Carotin.
  • Niacin.
  • Spurenelemente: Phosphor, Kalium, Molybdän, Eisen, Natrium, Eisen. Verbessern Sie die Verdauung, normalisieren Sie den Stoffwechsel.
  • Tannine. Schleimhäute vor Beschädigung schützen.
  • Pektine. Hilft, Giftstoffe und Toxine loszuwerden.

Wie man Tee mit Hagebutten macht

Wie man Tee aus Hagebutten macht? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Tees zuzubereiten:

  • indem sie auf einer Teekanne bestehen,
  • in Form eines Abkochens,
  • in einer thermoskanne
  • in einem Wasserbad.

Klassischer Hagebuttentee

Ein klassisches Getränk, das große Mengen Ascorbinsäure enthält, ist leicht zuzubereiten. Die Teekanne muss mit kochendem Wasser verbrüht werden. Dann gießen Sie getrocknete Hagebuttenbeeren, gießen Sie kochendes Wasser. Die Mischung wird 15 Minuten bestanden. Beim Brauen von zerkleinerten Rohstoffen vor dem Gebrauch muss der Tee gefiltert werden.

Hagebuttentee in einer Thermoskanne zubereiten

Thermoskanne erleichtert den Garvorgang. Wie wilde Rose in einer Thermoskanne brauen? Es ist bequem, es am Abend zu brauen, und am Morgen können Sie bereits ein köstliches Getränk genießen. Bei dieser Zubereitungsmethode ist das Getränk ziemlich konzentriert, stärker als Tee, aber schwächer als das Abkochen. Für einen Liter kochendes Wasser nehmen Sie einen Esslöffel Wildrose. Ein solches Getränk hat eine choleretische Wirkung. Es wird empfohlen, Tee in einer Thermoskanne zu kochen, wenn Sie Probleme mit dem Magen-Darm-Trakt haben.

Wie man Hagebuttentee trinkt

Bei regelmäßiger Anwendung wirkt sich Hagebutte positiv auf den Körper aus, ist resistent gegen negative Einflüsse, füllt ihn mit Vitaminen. Die Hauptsache ist, eine Überdosierung zu verhindern, denn in großen Mengen kann auch das nützlichste Werkzeug Schaden anrichten. Tee ist in Kursen besser zu trinken. Sie trinken eine Woche lang etwas und machen dann zwei Wochen Pause. Sie können ein paar Gläser pro Tag trinken.

Schweißtee aus Himbeeren und Hagebutten

Für die Zubereitung von Tee werden Hagebutten und frische (trockene) Himbeeren verwendet. Geeignet zum Kochen und gefrorene Beeren. Hagebutten müssen gehackt werden. Dann nehmen Sie 1 EL. ein Löffel Hagebutten und 1 Teelöffel Himbeeren. Gießen Sie die Mischung mit einem Glas kochendem Wasser. Wrap up, lassen Sie es brauen. Besser eine Thermoskanne benutzen. Bei einer Virusinfektion, Erkältung und hohen Temperaturen wirkt dieses Getränk entzündungshemmend und fiebersenkend. Solcher Tee sollte nachts getrunken werden, um zu schwitzen. Dieses Werkzeug kommt mit Hitze gut zurecht.

Fiebersenkender Tee mit Viburnum und Wildrose

Wie brauen Sie so ein Getränk? Um einen Liter zuzubereiten, müssen Sie 2 Esslöffel frischen Viburnum und Wildrose nehmen. Gießen Sie die Früchte in eine Thermoskanne, gießen Sie kochendes Wasser. Über 7 Stunden zu bestehen. Tagsüber müssen Sie 3-4 Gläser eines solchen Getränks trinken, um das Fieber loszuwerden und Erkältungssymptome zu lindern. Можно предварительно растереть калину с сахаром, при необходимости брать ложку ягод, заливать кипятком и пить. Чтобы температура снизилась, нужно выпить чайный напиток, укутаться и поспать.

Чай с лекарственными травами и шиповником

С шиповником хорошо сочетаются многие лекарственные травы. Можно взять календулу, траву душицы, мяту, ромашку или мелиссу. Как заваривать чай с шиповником и травами? Лучше сделать это в термосе. Kräuter müssen mit Hagebutten gemischt werden, brauen und bestehen. Sie können die Mischung für etwa 15 Minuten bei sehr geringer Hitze kochen. Das Getränk duftet. Sie können Ihrem Geschmack Lindenhonig oder Akazie hinzufügen.

Hagebutten-Ingwertee

Für 1,5 Liter Wasser benötigen Sie Ingwerwurzel (ca. 4 cm), frische Hagebutte (2 Handvoll). Tee aus frischen Hagebutten und Ingwer wird in einer Teekanne oder einer Thermoskanne zubereitet. Wurzel schälen, in dünne Teller schneiden. Hagebutte muss gewaschen und mit einem Messer zerkleinert werden. Gießen Sie kochendes Wasser über die Früchte und wickeln Sie den Wasserkocher fest ein. Drei Stunden einwirken lassen und die Nacht in einer Thermoskanne verbringen. Um die stacheligen Haare im Tee von den frischen Hagebutten zu entfernen, müssen Sie das Getränk sorgfältig abseihen.

Tee mit Zitrone und Hagebutte

Nehmen Sie für 500 ml des Getränks 50 g Hagebutten, einige Zitronenscheiben und 1 EL. ein Löffel Honig.

Die Früchte waschen, Wasser hinzufügen und 15 Minuten kochen lassen. Geben Sie der Brühe eine kleine Infusion, wenn es abkühlt, müssen Sie Honig hinzufügen, mischen. In Gläser mit einer Tasse Zitrone füllen. Sie können keine Zitrone hinzufügen, aber mehr Honig hinzufügen.

Hagebutten-Apfeltee

Hagebutten - 4-5 EL. Löffel

Saure Äpfel - 4-5 Stück

Honig - 3 EL. Löffel

Schwarzer Tee - 2 TL

Äpfel müssen in kleine Scheiben geschnitten werden. Heckenrose Beeren kneten. Rühren, kaltes Wasser gießen, 7 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Abseihen, Honig hinzufügen, frisch zubereiteten schwarzen Tee. 15 Minuten ziehen lassen. Erhitzter Tee wird serviert.

Grüner Hagebuttentee

Dieser Tee ist mit einer großen Menge Eisen, Kalium, Magnesium, Kalzium gesättigt. Das Getränk enthält viele Salze von Phosphor, organische Säuren. Es kann die Verdauung verbessern, den Alterungsprozess verlangsamen, die Gesundheit stärken und das Wohlbefinden verbessern. Regelmäßige Anwendung hilft, die Gesundheit zu verbessern und die Arbeitsfähigkeit zu steigern.

Für 3-5 Portionen 2 Teelöffel grüner Tee, 1 EL. Löffel Hagebutten. Es ist besser, frische Hagebutten zu verwenden, aber auch getrocknete Rosen sind geeignet. Die Früchte müssen gemahlen, in eine Teekanne gegeben, mit kochendem Wasser übergossen und ziehen lassen. Grünen Tee in einer anderen Teekanne aufbrühen. Dann müssen zwei Infusionen gemischt werden, die Proportionen können beliebig sein. Nach Belieben Zucker hinzufügen.

Nützliche Eigenschaften von Hagebuttentee

Die wichtigste Eigenschaft dieses Tees gilt als antibakterielle Wirkung, außerdem erfrischt, belebt und beseitigt er Giftstoffe und wirkt auch harntreibend. In der Wildrose gibt es viele natürliche Oxidationsmittel und Flavonoide.

Hagebuttentee ist bekannt für seine Anti-Aging-Wirkung, seine regenerierenden und analgetischen Eigenschaften, die das Risiko von Entzündungen und Krebs verringern. Wenn Sie Kopfschmerzen lindern müssen, wirkt sich Tee am positivsten aus, und die in der Zusammensetzung enthaltenen Vitamine A, E, K und B, einschließlich organischer Säuren und Pektine, können die Gesundheit verbessern und die Immunität stärken.

Hagebutten gelten als eines der besten pflanzlichen Heilmittel bei Erkältungen, Bronchitis und verschiedenen Atemwegserkrankungen. Sie lindern Husten, lindern Fiebersymptome und verhindern die mögliche Entwicklung der Krankheit.

Hagebutte ist nützlich für das Herz und die Blutgefäße, senkt den Cholesterinspiegel sowie die Entwicklung von Arteriosklerose, Herzinfarkten und Schlaganfällen. Bei arthritischen Erkrankungen hilft Tee aus diesen Beeren zu reinigen und zu betäuben.

Die positive Wirkung von Hagebutten auf das Verdauungssystem ist bekannt, es behandelt kleinere Störungen, reduziert Blähungen und Blähungen, hilft bei Durchfall und lindert Koliken. Für die Behandlung äußerer Wunden, Schnitte, Insektenstiche können Sie Lotionen aus dem Aufguss von Früchten verwenden.

Hagebuttentee wird zur Behandlung von Nieren und Harnwegen verwendet. Bei Anämie erhöht die Infusion den Eisenspiegel im Körper und lindert Schwellungen während der Schwangerschaft.

Wie man Tee macht, sind die Grundregeln

Ein wichtiger Faktor bei der Herstellung von Tee ist, dass die Früchte nicht gekocht werden können, da sie sonst die meisten Vitamine verlieren. Um aus diesen Früchten Tee zu machen, müssen Sie die Methode des Bestehens anwenden. Beeren werden in vorgewärmte Schalen gegossen. Gebraucht ca. 2 EL. l für 1 Tasse Tee. Etwa ein Drittel des Tanks wird mit kochendem Wasser gefüllt, mit einem Deckel abgedeckt und aufgegossen. Am besten entfernen Sie die Hagebutte in dieser Zeit an einem warmen Ort und bedecken sie sogar mit einem zusätzlichen Handtuch. Je länger der Tee aufgegossen ist, desto mehr Vitamine enthält er.

Hagebuttentee Rezepte

Tee kann in seiner reinen Form getrunken werden, aber um den Geschmack zu verbessern, fügen viele Hibiskus hinzu. Es verbessert den Geschmack, die Infusion wird weniger sauer und weicher. Vor dem Trinken muss der Aufguss durch ein Käsetuch gefiltert werden. Die Früchte enthalten Haare, die nach dem Aufbrühen abfallen und sich in der Flüssigkeit befinden können.

Mit grünem Tee

Grüner Tee und Hagebutte werden getrennt gebraut. Bevor Sie darauf bestehen, müssen die Früchte gemahlen werden, damit der Prozess etwas schneller verläuft. Grüner Tee wird durch Eingießen von Blättern mit Wasser bei einer Temperatur von nicht mehr als 80 ° C aufgegossen. Die Anteile der Getränke sind unterschiedlich und hängen von den Vorlieben ab. Für die Süße ist es besser, einem solchen Getränk Honig hinzuzufügen.

Dieser Tee enthält viel Eisen, Kalium, Kalzium und Magnesium. Es verbessert die Arbeit des Verdauungstrakts, verlangsamt die Hautalterung, verbessert das Wohlbefinden, verbessert die Stimmung und verbessert die Gesundheit. Die ständige Verwendung eines solchen Getränks erhöht die Arbeitsleistung erheblich und spendet Energie.

Mit Weißdorn

Diese Früchte können im selben Behälter zusammen gebraut werden, dafür ist es besser, eine Thermoskanne zu verwenden. Für die Infusion müssen Sie 1 Portion Wildrose und 2 Portionen Weißdorn einnehmen. Sie werden in eine Thermoskanne gegossen und mit kochendem Wasser gegossen. Flüssigkeiten sollten nicht mehr als 80% des Gesamtvolumens ausmachen. Um einem solchen Tee standzuhalten, brauchen Sie mindestens 12 Stunden. Anschließend wird das Getränk gefiltert, auf Wunsch wird Honig dazu gegeben.

Es ist am besten, diese Infusion nach dem Essen zu trinken. Das Getränk ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen, stärkt die Immunität, bekämpft Krankheiten und unterstützt den Körper in der kalten Jahreszeit.

Solcher Tee hilft bei Erkältungen, lindert Fieber, wirkt entzündungshemmend und beseitigt Fieber. Für die Zubereitung von Tee müssen Hagebutten und Himbeeren zu gleichen Teilen genommen, mit kochendem Wasser übergossen und ziehen lassen werden. Himbeeren können frisch, trocken oder gefroren verwendet werden.

Tee zur Reduzierung der Erkältungstemperatur wird zu gleichen Anteilen aus Schneeballbeeren und Hagebutten zubereitet. Um ein Getränk für 1 Liter kochendes Wasser zuzubereiten, müssen Sie 2 EL einnehmen. l die Früchte dieser Pflanzen. Es muss für mindestens 7 Stunden darauf bestanden werden, und ein Liter solcher Tee sollte pro Tag getrunken werden.

Ein Getränk mit dem Zusatz von Viburnum senkt die Temperatur, lindert die Symptome der Erkältung, stärkt den Körper bei der Bekämpfung von Krankheiten und eine Schockdosis Vitamin C hilft bei der Bewältigung von Infektionen. Honig wird nach Belieben hinzugefügt, dies sollte unmittelbar vor der Einnahme der Infusion erfolgen.

Mit schwarzer Johannisbeere

Eine andere Version eines kalten Getränks mit Hagebutten und Johannisbeeren. Zur Zubereitung eignen sich schwarze Johannisbeeren in getrockneter oder gefrorener Form. In einer Thermoskanne müssen Sie 2 EL auffüllen. l Beeren von Johannisbeeren und Wildrose, 1 Liter kochendes Wasser gießen und ca. 8 Stunden ruhen lassen.

Dieses Getränk lindert nicht nur Influenza, Erkältungen, Infektions- und Viruserkrankungen, sondern hilft auch dabei, Toxine zu beseitigen, das Immunsystem zu stärken und die Energieladung zu erhöhen.

Mit Kräutern

Hagebutte hat einen sauren Geschmack, aber das Aroma ist ziemlich zart, und deshalb kombinieren sich alle Heilkräuter gut damit. Das Beste ist Minze, Kamille, Oregano, Zitronenmelisse und Ringelblume. Sie können gehacktes Gras in einer Thermoskanne gleichzeitig mit Beeren brauen. Der Tee wird in einem geschlossenen Behälter aufgegossen und das Gras 15 Minuten in Wasser gekocht. Dann können sie in den erforderlichen Anteilen nach Belieben kombiniert oder hinzugefügt werden. Honig ergänzt gut ein solches Getränk und gibt ihm einen Geschmack.

Beeren ernten

Damit die Heckenrose jederzeit für die Zubereitung von Tee zur Verfügung steht, muss sie im Voraus auf den Winter vorbereitet werden.

Die Beeren werden leicht unreif gepflückt, damit alle Vitamine in der Frucht maximal erhalten bleiben. Es ist wichtig, den Stiel und das Gefäß intakt zu lassen. Wenn Sie sich nicht beeilen, Früchte zu pflücken, können diese durch Frost gefrieren und weich werden. Dadurch ist es unmöglich, sie für längere Zeit aufzubewahren. Die Farbe von Hagebuttenbeeren sollte rot oder orange sein.

Wie man Hagebutten trocknet und lagert

Das Trocknen der Früchte wird als die beste Art der Lagerung angesehen. Wenn dieser Vorgang auf natürliche Weise ohne Verwendung eines Ofens oder Trockners durchgeführt wird, enthält er viel mehr Vitamine. Während des natürlichen Trocknens ist es wichtig, das Eindringen von Sonnenlicht in die Beeren zu verhindern. Dies entfernt Vitamin C aus den Früchten und sie verlieren ihre positiven Eigenschaften.

Um die Früchte zu trocknen, müssen sie in einem trockenen, gut belüfteten Raum auf einem Papiersubstrat ausgelegt werden. Am besten bei gedämpftem Licht. Das Trocknen der Früchte kann je nach Frische unterschiedlich lange dauern, im Durchschnitt dauert es jedoch ungefähr eine Woche, bis sie vollständig getrocknet sind. Wenn Sie die Früchte auf die Batterie legen, dauert der gesamte Vorgang 3-4 Tage.

Sie können die Früchte im Ofen trocknen, dann müssen Sie sie zuerst in einer gleichmäßigen Schicht auf ein Backblech gießen und in den auf 80 0 C vorgeheizten Ofen geben, nach 15 Minuten die Temperatur auf 60 0 C senken und 8 Stunden trocknen.

Sie können die Beeren bekommen, wenn die Haut sprunghaft wird und die Beeren in der Farbe gesättigt werden, Sie dürfen nicht übermäßig trocknen lassen. Heckenrose sollte ca. 3 Tage bei Raumtemperatur aufbewahrt werden und kann zur Aufbewahrung zusammengelegt werden.

Wie die Früchte getrocknet wurden, spielt keine Rolle, aber die beste Art, sie aufzubewahren, ist, sie in ein Glas zu geben und sie mit einem Deckel fest zu verschließen. So nehmen sie keine überschüssige Feuchtigkeit auf und sind für Insekten unzugänglich.

Beeren können eingefroren werden. Diese Methode ist nicht so gut wie Trocknen, aber manchmal gibt es einfach keine andere Möglichkeit, die Früchte zu konservieren. Der Vorgang ist schnell genug, Sie müssen die Beeren in portionierten Paketen anordnen und in den Gefrierschrank legen. Wenn nötig, holen Sie sich einen Beutel und ziehen Sie ihn auf.

Hagebutten dürfen vor der Lagerung nicht gewaschen werden, unabhängig davon, ob sie getrocknet oder gefroren sind.

Geschnittene Früchte werden oft in den Gefrierschrank gestellt oder in einem Mixer gehackt. Das Aufräumen von Samen und Haaren nimmt viel Zeit in Anspruch. Und wenn sie nicht entfernt werden, muss die Heckenrose nach dem Kochen mehrmals gefiltert werden, wodurch ein Teil der Vitamine verloren geht, wenn das Fruchtfleisch des Fötus mit Luft in Kontakt kommt.

Tee kaufen

Wenn die Heckenrose aus irgendeinem Grund nicht zubereitet ist und die Schockdosis an Vitaminen dringend benötigt wird, können Sie Tee im Laden verwenden. Viele von ihnen sind sehr beliebt und der Inhalt dieser Früchte in Teebeuteln ist maximal. Unter solchen Tees sind beliebt:

  • Milford Rosehip ist ein leckerer und gesunder Hagebuttentee. Es ist bequem zu brauen, der Fruchtgehalt ist groß genug, Hibiskus wird auch hinzugefügt.
  • Tess "Schwarzer Tee" mit Hagebutte und Apfel. Es besteht aus Beeren, kleinen Apfelstücken mit Kornblumen und Zitronensorghum.
  • Lipton Hagebutte besteht aus Wildrose, Hibiskus und Himbeergeschmack.

In Geschäften werden solche Tees unterschiedlicher Produktion mit hervorragender Zusammensetzung verkauft. Daher können Sie ein Produkt auswählen, das Ihnen am besten gefällt und von dem Sie am meisten profitieren.

Die Haltbarkeit des gekauften Tees ist immer auf der Verpackung angegeben, aber für eine Heckenrose, die allein zubereitet wird, ist sie in getrockneter Form 3 Jahre und in gefrorener Form 2 Jahre haltbar.

Es ist nicht schwierig, die Heckenrose zuzubereiten, und ihre regelmäßige Anwendung wirkt sich positiv auf den Körper aus, hilft, nicht krank zu werden und ist leichter mit einer Erkältung fertig zu werden. Es ist besser, ein lokales zu kaufen oder es selbst zusammenzubauen. Seine Lagerung ist auch nicht kompliziert und wird nicht schwierig sein.

Sehen Sie sich das Video an: Wir wickeln Formen aus Hortensie (August 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send