Hilfreiche Ratschläge

Wie man die Freundschaft mit einem geliebten Menschen wiederherstellt

Pin
Send
Share
Send
Send


Ein echter Freund oder eine echte Freundin ist im Leben sehr wertvoll, weil es nicht so einfach ist, solche Freunde zu finden. Aber was ist, wenn Sie sich gestritten haben, wie Sie Ihre Freundschaft mit einem Freund oder einer Freundin wiederherstellen können?

DENKEN SIE
Bevor Sie zur Freundschaft zurückkehren oder die ersten Schritte dazu unternehmen, analysieren Sie die gesamte aktuelle Situation bis ins kleinste Detail. Versuchen Sie gleichzeitig, zuerst an Ihre Seite zu denken und dann an die eines Freundes oder einer Freundin, wie Sie sich an seiner Stelle verhalten würden. Wenn Sie über alles nachgedacht haben, was passiert ist, und immer noch den Wunsch haben, die Freundschaft wiederherzustellen, fahren Sie mit dem ersten Schritt fort. Wir empfehlen Ihnen, sich vertraut zu machen.

Entschuldige dich
Vielleicht haben Sie, nachdem Sie Ihre Situation analysiert haben und festgestellt haben, dass die Freundschaft mit Ihrem besten Freund oder Ihrer besten Freundin verloren gegangen ist, dass Sie selbst schuld sind, was bedeutet, dass Sie sich als Erstes bei einem Freund oder einer Freundin entschuldigen müssen. Sie müssen in der Lage sein, sich wunderschön zu entschuldigen, sich nicht auf die Füße zu stürzen und sich hin zu knien und zu schreien, wie schlimm Sie sind. Respektiere dich selbst, falle nicht moralisch deinem Freund oder deiner Freundin ins Gesicht. Sagen Sie einfach, dass Sie sich in diesem Moment geirrt haben und bedauern Sie wirklich, was passiert ist. Keine Notwendigkeit, tiefe und ewige Versprechungen zu machen, niemand wird an sie glauben. Geben Sie einfach einem Freund oder einer Freundin, deren Freundschaft Sie für eine Weile zum Nachdenken zurückkehren möchten, Zeit. Ressentiments und Bitterkeit werden nachlassen und die Freundschaft wird zurückkehren.

SPRECHEN
Unabhängig davon, ob Sie schuldig sind oder nicht, um die Freundschaft wiederherzustellen, müssen Sie mit einem Freund und einer Freundin sprechen und die Situation besprechen, um ein gegenseitiges Verständnis der Situation zu erreichen.

ACHTUNG
Während des Gesprächs müssen Sie nicht die ganze Zeit sprechen, versuchen, Ihrem Freund oder Ihrer Freundin zuzuhören, indem Sie dies sorgfältig tun und jeden Satz anhören, den Sie sagen. Vielleicht, was Sie sagen, ist ein Freund oder eine Freundin, mit der Sie die Freundschaft nicht zurückgeben wollen, Sie mögen es und es wird widerlich sein, aber Sie sollten bis zum Ende zuhören, um die richtigen Schlussfolgerungen zu ziehen. Wir empfehlen Ihnen, ROMANCE IN RELATIONS zu lesen


AKZEPTIEREN WIE BESEHEN
Wenn Ihre Freundschaft aufgrund einiger negativer Eigenschaften Ihres Freundes oder Ihrer Freundin zerbrochen ist, Sie aber trotzdem zurückkehren und weiterhin Freundschaft pflegen möchten, müssen Sie die Qualität einer Person so akzeptieren, wie sie ist. In der Tat hat jeder von uns seine eigene Kakerlake und wird entweder von anderen akzeptiert oder nicht, es ist nicht mehr möglich, diese Kakerlake auszurotten.

BITTE UM EINEN KOMPROMISS Wenn die Kakerlaken einer Person so widerlich für Sie sind, Sie aber bereit sind, alles zu tun, um die Freundschaft wiederherzustellen, denken Sie daran, dass diese Kakerlaken Sie früher oder später wieder stören werden. In jedem Fall müssen Sie einen für beide Seiten vorteilhaften Kompromiss in Ihrer Beziehung anstreben. Wir empfehlen Ihnen zu lesen, WIE SIE EINEN GUTEN FREUND FINDEN?

EIN KLEINER TIPP, WIE MAN FREUNDSCHAFT WIEDERHERSTELLT

- Haben Sie keine Angst, zuerst ein Gespräch mit der Person zu beginnen, mit der Sie die Freundschaft wieder herstellen möchten.

- Lassen Sie sich während des Gesprächs nicht von fremden Dingen und Gesprächen ablenken, z. B. auf einem Mobiltelefon.

- Versuchen Sie, der Person zu zeigen, dass Sie wirklich ein treuer und guter Freund sind. Tun Sie dazu Ihrem Freund oder Ihrer Freundin etwas Gutes und Nützliches.

- Denken Sie nach der Wiederherstellung von Freundschaften immer an Ihre Fehler, die zum Verlust der Freundschaft geführt haben, um sie nicht erneut zu begehen.

- Wenn Ihr Streit sehr heftig war, beeilen Sie sich nicht, Ihre Beziehung am nächsten Tag wiederherzustellen, lassen Sie die Person nachdenken und schlafen Sie aus Bitterkeit und Ressentiments. Manchmal dauert es eine Woche, manchmal ganze Monate. Beeil dich nicht, alles wird ihm im Weg stehen.

- Wenn die Freundschaft vollständig geplatzt ist und es keinen Hinweis auf ihre Wiederherstellung gibt, kehrt sie möglicherweise irgendwann in der Zukunft zurück. Wenn Sie die Freundschaft jedoch zurückgeben möchten, wenden Sie sich zunächst an Ihren Freund oder Ihre Freundin. Zum Beispiel Grußkarten für die Feiertage und dergleichen.

KOMMENTARE UNSERER LESER

Alex: Ich erzähle dir meine Geschichte, wie mein Freund seine Freundschaft mit mir erwiderte. Wir kennen ihn seit mehr als fünf Jahren, aber mit jedem Jahr der Kommunikation und des Erwachsenwerdens begann ich, einen Hauch von Egoismus in ihm zu verstehen und zu bemerken, und ganz am Ende, als wir uns gestritten hatten, wurde mir klar, dass eine Sache nicht korrigiert werden konnte, da er ein Egoist war, er wird es bleiben . Außerdem wurde sein Egoismus im Laufe der Jahre immer stärker. Irgendwann wurde mir klar, dass es sich nicht lohnt, eine Beziehung zu dieser Person zu haben, und ich sagte ihm, dass sein egoistisches Verhalten mich ärgerte und dass es keinen Sinn hatte, eine solche Beziehung zu haben. Natürlich war er beleidigt, und wir haben ungefähr einen Monat lang überhaupt nicht angerufen. Einen Monat später machte er den ersten Schritt und rief an, aber ich antwortete nicht, dann schrieb er eine Woche später eine E-Mail mit interessanten und lustigen Neuigkeiten, dann wurde mir klar, dass er unsere Freundschaft zurückgeben möchte. Die Seele brodelte vor angehäuften Beschwerden, und ich antwortete nicht, es war mir egal. Eine Woche später rief er erneut an und ich nahm es nicht wieder auf, dies dauerte einen weiteren Monat. Mit der Zeit ließ der Groll nach und ich rief meinen Freund an. Wir sprachen natürlich, er drückte ihm alles aus, warum ich so handelte, er hörte zu und nahm es persönlich. Nach einer Woche haben Sie sich bereits getroffen und sich in der Bar gut erholt. Aber was denkst du? Nach einer Weile begann sich sein Egoismus immer wieder zu wiederholen und dann kam ich zu dem Schluss, dass sich diese Person nicht ändern wird und alles so ist, wie es ist, und deshalb habe ich unsere Freundschaft nicht unterbrochen, aber ich zeige keinen besonderen Eifer für die Kommunikation mit ihm . Wir empfehlen Ihnen zu lesen, WIE SIE FREUNDE ZU INTERESSEN FINDEN?

Irina: Unsere Freundschaft mit einer Freundin hat sich aufgelöst und ich konnte sie nicht zurückgeben. Der Grund war alltäglich, nein, wir haben uns nicht gestritten und nicht geschworen. Sie hat gerade geheiratet hat geheiratet und ich, im Laufe der Zeit begann unser Leben von familiären Sorgen bedeckt zu sein und wir waren nicht mehr miteinander im Einklang. Natürlich haben wir geredet, aber je mehr Zeit verstrichen ist, desto weniger wurde unsere Kommunikation und infolgedessen hörte unsere Kommunikation vollständig auf. Jetzt kenne ich nicht einmal ihr Handy und wo sie lebt. Warum ist es passiert und war es in dieser Situation möglich, unsere Freundschaft wiederherzustellen und wiederherzustellen? Höchstwahrscheinlich nein, denn Freundschaft ist nur dann wertvoll, wenn wir uns etwas brauchen. In unserem Fall wurden wir für die Kommunikation benötigt, aber eine Familie erschien, Kommunikation erschien und wir verloren allmählich unsere Freundschaft.

Olga Nach dem Studium habe ich in einer anderen Stadt gearbeitet und bin dann mit meinem Mann in die Hauptstadt zurückgekehrt. Ich wollte alte Beziehungen knüpfen, die Gruppe, die wir hatten, war sehr freundlich. Aber es stellte sich heraus, dass niemand mehr redete, jemand ins Ausland gegangen war, jemand machte einfach seine eigenen Geschäfte, also funktionierte für mich nichts mehr. Das Einzige, was passierte, war, ein paar Freunde zu finden und sich mit der Familie anzufreunden - es gibt einfach keine Zeit, nur mit Mädchen zu treffen, aber Familientreffen sind durchaus möglich.

Bewerten Sie Ihre Einstellung zu dieser Person

Wenn ähnliche Situationen in unserem Leben auftreten, erleben wir verschiedene Emotionen, es kann Wut, Groll, Wut und viele andere sein. Es ist wichtig, dass wir uns in diesem Moment beruhigen. Sobald sich unsere Gesundheit verbessert, müssen wir alles in einer ruhigen Umgebung betrachten. Freundschaftsanalyse ist eine gute Idee. Sie können Papier, Stift und solche Fragen beantworten:

  • Denkst du, deine Freundschaft ist gut für euch beide?
  • Freust du dich normalerweise, deinen Freund zu sehen?
  • Lachen Sie und Ihr Freund viel zusammen?
  • Haben Sie manchmal eine Manipulation von seiner Seite gespürt?
  • Teilen Sie oft Probleme mit ihm?
  • Machst du immer das, was er verlangt?
  • Wie gut stehen Sie miteinander in Beziehung?
  • Können Sie bestätigen, dass in Ihrer Beziehung Ehrlichkeit, Treue und Vertrauen vorhanden sind?
  • Wie viele Freunde hast du?

Sie müssen nicht sofort beantwortet werden. Sie können Ihre Fragen hinzufügen, die Sie für Ihre spezifische Situation für wichtig halten. Nehmen Sie sich Zeit, lassen Sie Ihre Gefühle und Emotionen abkühlen. Versuchen Sie, sie ehrlich zu beantworten. Danach können Sie die Situation von der anderen Seite betrachten und die richtige Entscheidung treffen. Die Antworten auf diese Fragen werden zeigen, ob Sie ihn wirklich vermissen und ob es sinnvoll ist, darüber nachzudenken, wie Sie die Freundschaft mit dieser Person wiederherstellen können.

Gründe für die Trennung

Der Grund mag alles sein, aber in den meisten Fällen ist nicht alles so ernst, wie es auf den ersten Blick schien. Die häufigste Ursache für Meinungsverschiedenheiten ist ein häufiges Missverständnis. Jeder nimmt seine eigene Position ein und versucht sie zu verteidigen.

Wenn Sie über die Gründe für Ihren Streit nachdenken, schreiben Sie Ihre Gedanken auf. Setzen Sie sich danach an die Stelle Ihres Freundes und versuchen Sie, die Situation aus seiner Sicht zu beschreiben. Versuche zu verstehen, worüber er fühlt und nachdenkt. Solch eine Aktivität kann emotional schwierig sein, aber versuche nicht, Gefühlen und Emotionen nachzugeben. Diese Lektion hilft Ihnen zu verstehen, warum Ihr Freund dies getan hat und welche Gefühle er gerade empfindet.

Der wichtigste zu berücksichtigende Aspekt ist, ob diese Auseinandersetzung wirklich ernst ist oder ob es sich um eine normale Welle von Emotionen handelt. Denken Sie über die wahren Gründe nach und fragen Sie sich, ob Sie dies überleben können und inwieweit sich diese Situation auf Ihre zukünftige Beziehung auswirkt. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre Freundschaft nicht dieselbe sein kann, ist es besser, wenn Sie gehen.

Wege zur Wiederherstellung der Freundschaft

Wenn Sie beschließen, mit dieser Person zusammen zu sein, nehmen Sie ein Blatt Papier, einen Stift und beantworten Sie die folgenden Fragen:

  • Wie sehr hat Sie diese Situation verärgert?
  • Wie sehr ist dein Freund verärgert?
  • Wie offen bist du für einander?
  • Wie alt waren Sie Freunde?
  • Lohnt es sich, diese Situation nach so vielen Jahren der Freundschaft aufzuspalten?
  • Was denkst du, wenn du die Beziehung wiederherstellst, was wird es dir geben?

Um Ihre Antworten zu ergänzen, machen Sie eine Liste, was Sie an dieser Person mögen und was Sie an ihr schätzen. Dies können Aspekte seines Charakters, seines Aussehens oder seines Verhaltens sein. Je mehr Sie diese Merkmale aufzeichnen, desto besser. Nach den Antworten sollten Sie diese Situation positiver beurteilen.

Als nächstes müssen Sie ein Meeting oder einen Chat einleiten. Wenn eine Person zuerst Kontakt aufnimmt, ist es noch besser. In den meisten Fällen müssen Sie jedoch den ersten Schritt tun. Es kann ein Treffen in einer Institution sein, die Sie oft besucht haben, ein Telefongespräch, oder Sie können ihm eine Nachricht schreiben.

Was ist bei der Kontaktaufnahme zu beachten?

Wenn Sie sich in dieser Situation schuldig fühlen, müssen Sie sich entschuldigen. Wenn ein Streit wegen des Arguments aufgetreten ist "Ich habe recht und du nicht"Dann denke nach"Ist es besser, Recht zu haben oder einen wahren Freund zu haben?»Es ist nicht in allen Situationen erforderlich, den eigenen Fall zu beweisen. Ihre Beziehung sollte wichtiger sein. Manchmal kann Ihnen ein kleines Geschenk helfen, besonders wenn es Ihnen beiden wichtig ist. Dies wird Ihrem Freund ein Lächeln und angenehme Erinnerungen bringen.

Spielen Sie nicht die Rolle des Opfers

Wie auch immer Sie sich fühlen, verhalten Sie sich niemals wie ein Opfer. Das macht dich schwächer und hilft nicht, das Problem zu lösen. Menschen mögen diese Art von Verhalten nicht, wenn Sie dies tun, zeigen Sie Ihre Unschuld in dieser Situation. Sei ehrlich und offen. Wenn die Situation wirklich eine ausführliche Diskussion erfordert, tun Sie dies auf jeden Fall. Lassen Sie Ihren Freund seinen Standpunkt darlegen. Unterbrechen Sie ihn nicht und hören Sie aufmerksam zu und sagen Sie dann, was Sie denken. Fragen Sie, welche Lösung er sieht. Bleib ruhig und sei offen. Dies erleichtert Ihnen das Gespräch. Sie müssen nicht scherzen, diese Situation ernst nehmen und zeigen, dass Sie einen Weg finden möchten, um die Freundschaft wiederherzustellen.

Wenn Sie keinen Frieden schließen können

Vielleicht haben Sie oder Ihr Freund einen starken Groll, den Sie nicht loswerden können. Denken Sie daran, dass es immer Hoffnung und Möglichkeiten gibt, die Freundschaft wiederherzustellen. Manchen Menschen muss mehr Zeit eingeräumt werden, um auch aus der Situation eine Schlussfolgerung zu ziehen und eine Entscheidung zu treffen. Wenn Sie diese Person wirklich schätzen und respektieren, müssen Sie verschiedene Möglichkeiten ausprobieren, um die Freundschaft wiederherzustellen. Aber egal was passiert, respektiere die Wahl deines Freundes. Machen Sie eine Schlussfolgerung aus dieser Situation und fahren Sie fort.

So kriegst du deinen besten Freund zurück

Denken Sie darüber nach, was Ihre Pause verursacht haben könnte. Denken Sie daran, wie Sie Ihren Freund behandelt haben. Vielleicht wolltest du nur eine Rückkehr von ihm: dass er nur als Weste fungierte, dir zuhörte und dich tröstete und dabei seine eigenen Probleme vergaß.

Vielleicht haben Sie nicht bemerkt oder wollten nicht merken, dass Ihrem Freund etwas passiert ist, haben ihm nicht geholfen, haben ihn in einem für ihn schwierigen Moment nicht unterstützt.

Wenn Sie einen Grund in sich selbst finden, versuchen Sie, Ihre Einstellung gegenüber einem Freund zu ändern. Verlange weniger Aufmerksamkeit für dich selbst, verbringe mehr Zeit mit seinen Problemen. Bieten Sie eine helfende Hand, um sie zu lösen. Laden Sie Ihren Freund mit Vertrauen und guter Laune auf. Machen Sie deutlich, dass Sie gemeinsam erfolgreich sein werden.

Haben Sie einen Abend der Offenbarung. Sprechen Sie in einer entspannten Atmosphäre mit Ihrem Freund über die Probleme in Ihrer Beziehung. Schreie keinen Freund an, beschuldige ihn nicht für alles.

Um einen Freund zurückzubringen, überlege und vernünftig. Nur so können Sie die richtige Entscheidung treffen und die wahre Ursache der Lücke herausfinden. Es kann sich herausstellen, dass die Meinungsverschiedenheit sehr unbedeutend ist, dass es sich lohnt, einander zu vergeben und Ihre Freundschaft fortzusetzen.

Widme niemandem deine Situation mit einem anderen. Dies sind Ihre Probleme, und es liegt nur an Ihnen, sie zu lösen. Abgesehen von Ihnen beiden wird niemand in der Lage sein, diese Angelegenheit besser zu verstehen. Der Schiedsrichter ist gut im Fußball, nicht gegen zwei Personen.

Zeigen Sie ein Gespür für Takt und Respekt für die Erfahrungen Ihres Freundes. Beeil dich nicht. Geben Sie Ihrem Freund Zeit, darüber nachzudenken. Fragen Sie ihn, wie er seinen besten Freund zurückbekommt. Er wird verstehen, dass seine Meinung für Sie wichtig ist und Ihnen sagen, wie Sie sein Vertrauen verdienen können.

Zeigen Sie Ihrem Freund, wie lieb er Ihnen ist. Schreiben Sie ihm einen Brief, in dem Sie ihm von Ihren Gefühlen und Gefühlen erzählen.

Vereinbaren Sie für ihn einen Tag der Erinnerung, gehen Sie zu den Orten, an denen Sie früher zusammen waren, schauen Sie sich einen Film an, dessen Helden Sie sich einst vorgestellt hatten, und spielen Sie gemeinsam Computerspiele, die Sie in Ihrer Kindheit gespielt haben. Um einen Freund zurückzubringen, erinnern Sie ihn daran, dass Sie ihn sehr lieben und Ihre Freundschaft schätzen.

Wenn Sie einen besten Freund verloren und wiedergewonnen haben, werden Sie Ihre Beziehung mehr schätzen. Sie lernen aus Fehlern, und Ihre Freundschaft hat die Prüfung der Trennung bestanden, was bedeutet, dass sie noch stärker und zuverlässiger geworden ist!

So kriegst du deinen besten Freund zurück

Das Wichtigste ist zu verstehen, warum Ihr Streit oder Ihre Distanz zueinander begann. In jedem Fall sind in der Regel immer zwei schuld. Verstehe, was genau in deiner Beziehung passiert ist und korrigiere es.

Wenn dies auf ein Übergangsalter zurückzuführen ist, oder eher auf Stimmungsschwankungen, Grobheit oder Wut, dann versuchen Sie, sich zum Besseren zu wenden, oder erzählen Sie es Ihrem besten Freund. So können Sie nicht nur Ihre Freundin zurückgeben. sondern auch uns selbst helfen.

Jede Person sollte ihren eigenen persönlichen Raum haben. Manchmal wird dies von vielen Menschen nicht verstanden, die nicht wissen, wie sie ihren besten Freund zurückgeben sollen. Deine Freundin ist nicht dein Eigentum.

Keine Notwendigkeit, die relevanten Grenzen zu überschreiten. Am Ende möchte jeder Zeit mit verschiedenen Menschen verbringen. Denken Sie nicht, dass ein Freund, der seine Freizeit nicht nur mit Ihnen verbringt, Sie nicht schätzt oder nicht mag. Und manchmal ist es auch notwendig, sich voneinander auszuruhen.

Konversation ist das, was bei einem Streit von großem Nutzen sein wird. Sei einfach nicht aufgeregt, versuche deine Gefühle zu zügeln, wenn dich das Verhalten deiner Freundin irgendwie berührt hat. Sagen Sie uns, dass Sie wirklich nicht genug von ihr haben. Es fehlt diese Person, die immer zuhört und gute Ratschläge gibt. Zeigen Sie im Allgemeinen Ihre Zärtlichkeit gegenüber Ihrer Freundin.

Tu etwas Nettes für deinen besten Freund. Erinnern Sie sich, was Ihre beste Freundin liebt, was sie mag, was sie sich lange gewünscht hat. Sie können auch an einen Ort anrufen, der Sie an Ihre Freundschaft erinnert und gemeinsame Erinnerungen weckt.

Spuck auf deinen Stolz! In den meisten Fällen streiten sich Freunde und reden nicht danach, nur weil diese beiden stolze Menschen sind. Verstehe, dass die Freundschaft mit einem besten Freund wichtiger ist als dein Stolz. Sie werden Ihren besten Freund niemals aus dem Leben werfen.

So gewinnen Sie das Vertrauen eines Freundes zurück

Es ist für uns alle sehr schwierig, nach dem Verrat das Vertrauen wiederzugewinnen. Kann loyales Vertrauen überhaupt wiederhergestellt werden? Wir werden weiter unten darauf eingehen.

Es sollte beachtet werden, dass das Vertrauen zwischen engen Menschen eine sehr subtile Angelegenheit ist. Und das Gleichgewicht in der Beziehung ist hauptsächlich durch vorschnelle Worte oder Taten gestört, was zu einer Art Riss führt. Und um zu seiner früheren Wärme zurückzukehren, müssen Sie einige Anstrengungen unternehmen, und dies ist auf beiden Seiten wünschenswert.

Sehr oft fragen wir uns, wie wir einen Freund oder eine Freundin nach einer Katastrophe zurückbringen können. Vielleicht erlebt Ihre Freundin, die das Vertrauen in Sie verloren hat, Ärger, Groll, Angst und Trauer.

Grundsätzlich manifestiert sich diese Negativität, nachdem sie Sie des Verrats oder etwas so Unangenehmen überführt hat. Solche Situationen sind für beide Seiten sehr unangenehm und schwierig zu erleben, selbst wenn Sie aufrichtig Buße tun und sich entschließen, sie wieder gut zu machen.

Und um eine Freundin und ihr Vertrauen zurückzugeben, müssen Sie mehrere Phasen durchlaufen, während einige dieser Phasen ohne die Hilfe Ihrer Freundin schwer zu überwinden sind.

Zunächst müssen Sie sorgfältig darüber nachdenken, was passiert ist, damit Ihr Freund diesen Fall als Verrat akzeptiert. Vielleicht haben Sie sich dadurch völlig zufällig gerechtfertigt.

Sehr oft handeln wir auf die eine oder andere Weise, weil wir einen Menschen beneiden, ihn verletzen wollen, und wenn Sie Ihre Freundin genau wegen solcher Gefühle betrogen haben, sollten Sie Ihre Freundschaft nicht erwidern.

Um einen Freund oder eine Freundin zurückzugeben, sollten Sie sich bei ihnen entschuldigen und sich nicht mehr einmischen. In der Tat ist es schwierig, Freunde mit Gefühlen wie Neid oder dem Wunsch, Ärger zu machen, zu finden.

Nun, wenn es ein Missverständnis war und Sie bereuen, was Sie getan haben, können Sie das Vertrauen einer Freundin nur wiedererlangen, indem Sie ehrlich mit ihr sprechen. Wir raten Ihnen, Ihrem Freund ehrlich zu erzählen, warum Sie sich so oder so verhalten haben.

Manchmal, beleidigt von unseren engen Freunden, ignorieren sie uns einfach, und das ist natürlich, weil sie wütend auf uns sind. In solchen Fällen ist es besser, einen Brief zu schreiben und ihn per Post oder E-Mail zu senden.

Sagen Sie Ihrem Freund in Ihrem Brief, dass Sie das, was Sie getan haben, bereuen, sich mit nichts rechtfertigen, dass Sie die Umstände, die schlechte Laune oder andere Gründe für das, was Sie getan haben, nicht verantwortlich machen können. Versprechen Sie Ihrer Freundin, dass Sie solche Fehler nicht wiederholen, und bitten Sie sie aufrichtig, Ihnen zu vergeben. Vielleicht wird sie dir vergeben und dich annehmen, nachdem sie dich verstanden hat.

Sehen Sie sich das Video an: 7 Zeichen, dass du eine Freundschaft beenden solltest, selbst mit deinem besten Freund (Juni 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send