Hilfreiche Ratschläge

Wie man zu Hause Antistress macht

Pin
Send
Share
Send
Send


Antistressspielzeug erfreut sich aufgrund seiner weichen und ungewöhnlichen Texturen, die sich gut mit den Händen falten lassen, zunehmender Beliebtheit. Sie sind unterschiedlich: Lizuny, Bälle, Plüschtiere mit Silikon, Bälle mit unterschiedlicher Füllung. Solche Spielzeuge ziehen immer die Aufmerksamkeit von Kindern auf sich und helfen nicht nur, sich zu entspannen und Stress abzubauen, sondern entwickeln auch feinmotorische Fähigkeiten.

Antistressbälle und Bälle können im Laden gekauft werden. Aber es ist viel interessanter, es selbst zu machen. Das Kind kann selbst entscheiden, wie und aus was es ein Lieblingsspielzeug machen möchte.

Wie man zu Hause aus einem Ball Antistressbälle macht

Der gesamte Herstellungsprozess von Spielzeug nimmt nicht viel Zeit in Anspruch.

Sie benötigen: Luftballons, Füllmaterial, Seil, Plastikflasche. Optional: Mesh, Marker zum Zeichnen, Bänder und Pompons zum Verzieren des Balls.

Das Wichtigste an einer solchen Kugel ist der Füllstoff, der unterschiedlich sein kann. Antistressbälle können gefüllt werden:

  • Reis, Erbsen, Linsen - geeignet für die Entwicklung der Feinmotorik bei Babys bis zu einem Jahr,
  • Mehl, Soda oder Stärke - der Ball wird sich als sehr plastisch herausstellen,
  • Lizunom und wickeln Sie mit einem Netz. Wenn Sie auf eine solche Kugel drücken, wird es Trauben ähneln,
  • Balls Orbits - sehen besonders schön aus, wenn Sie einen weißen Ballon nehmen.

Anti-Stress-Ball

Ein niedlicher Ball, der in Ihren Händen zerknittert werden kann und ihm jede mögliche Form gibt. Das geht ganz einfach.

Was wird für seine Herstellung benötigt:

  • Luftballons 2-3 Stück,
  • Mehl 1 kg
  • 1 leere Wasserflasche,
  • Schere
  • Filzstift oder Gabel,
  • Wollfäden.

So machen Sie einen Anti-Stress-Ball:

  1. Der Trichter kann aus dem üblichen Hals einer Plastikflasche hergestellt werden. Die Schere muss das gewünschte Teil abschneiden.
  2. Ziehen Sie die Spitze des Ballons über den Hals des Trichters.
  3. Füllen Sie die Kugel mit Mehl ziemlich fest durch diesen Hals.
  4. Drücken und pressen Sie das Mehl vorsichtig mit einem Filzstift oder einem Griff von der Gabel in die Kugel.
  5. Nachdem der Ball mit Mehl gefüllt ist, binden Sie ein Bündel Pferdeschwänze.
  6. Damit der Ball mehr Spaß macht, muss er eine „Frisur“ machen.
  7. Sie können lustige Gesichter mit einem Filzstift zeichnen.

Ein Anti-Stress-Ball ist eine großartige Möglichkeit, sich zu entspannen und die Nerven in Ordnung zu bringen.

Einfacher Weg

Natürlicher kinetischer Sand wird zum ersten Mal erhalten. Es kann fast kostenlos zu Hause gemacht werden. Welche Materialien werden benötigt:

  • Silikatkleber 1 Tube,
  • Borsäure 1 Stck
  • Sand 1 kg
  • eine Schüssel
  • Stick zum Umrühren.

Reiner weißer Chinchillasand wird in jeder Zoohandlung verkauft. Es kostet recht günstig (ca. 150 Rubel). Wenn Sie Straßensand verwenden, muss dieser in einer Pfanne getrocknet und durch ein Sieb geschüttet werden. Borsäure finden Sie in der nächsten Apotheke zu einem günstigen Preis.

  1. Mischen Sie in einem separaten Behälter 1 Flasche Borsäure und 1 Tube Klebstoff. Die Mischung sollte leicht eindicken.
  2. Gießen Sie die resultierende viskose Flüssigkeit in 1 kg Sand.
  3. Rühre die Masse gründlich mit deinen Händen um.

Bei der Berührung und den Eigenschaften kommt ein solcher Sand dem Original sehr nahe. Es ist gut geformt und behält seine Form und zerfällt bei mechanischer Einwirkung.

Magischer Sand

Dank billiger Werkzeuge können Sie magischen kinetischen Sand herstellen. Was wird dafür benötigt:

  • Sand 1 kg
  • Waschmittel 200 ml
  • 1 Packung färben,
  • Soda 5-6 Esslöffel,
  • eine Schüssel
  • Stick zum Umrühren.

  1. 200 ml Waschmittel in eine Schüssel geben.
  2. Fügen Sie 5-6 Esslöffel Backpulver und Farbstoffe hinzu und rühren Sie die Mischung glatt. Sie erhalten eine zähflüssige Masse ähnlich einem Schleim.
  3. Die Mischung in den Sand geben und alles gut mit den Händen kneten. Sie können hier nicht hetzen. Es ist notwendig, die Mischung glatt und gründlich zu kneten.

Kinetischer Sand ist fertig! Es ist möglich, kleine Kuchen daraus zu bauen und sie dann zu schneiden, wobei der magnetische Effekt des Rutschens von Sand beobachtet wird.

Anti-Stress-Ball mit Mesh

Antistress besteht aus Lizun, Ball und Netz. Wenn Sie den Ball drücken, treten kleine Pickel aus den Netzen aus. Dies zu Hause zu wiederholen ist ziemlich einfach. Was Sie kaufen müssen:

  • Luftballons (können transparent sein) 2-3 Stück,
  • PVA Kleber 1 Tube,
  • soda 2 teelöffel,
  • funkelt
  • Masche 1 m.

Sie können ein Fischernetz verwenden, aber auch zum Waschen von Kleidung geeignet. Es wird in jedem Baumarkt verkauft.
Wie macht man:

  1. Die Schüssel muss mit Leim gefüllt sein.
  2. Fügen Sie 2 Esslöffel Soda und ein wenig transparente Scheine hinzu.
  3. Die Masse sollte flüssig sein und einer Lizun ähneln. Wenn die Mischung zu dick ist, muss sie mit Wasser verdünnt werden.
  4. Gießen Sie die resultierende Zusammensetzung in eine Kugel.
  5. Einen Knoten gut binden. Zu diesem Zeitpunkt sieht das Spielzeug bereits großartig aus.
  6. Schneiden Sie einen Teil des Netzes von ca. 15x15 cm aus.
  7. Binde den Ball ins Netz und binde die Enden zusammen.

Die entstehende Flüssigkeit sollte nicht zu viel sein, da es sonst schlecht ist, aus dem Gitter herauszukommen.

Lizun - Stressabbau

Diese sich weich anfühlende Masse kann sich dehnen, verformen und an der Oberfläche haften.

Um einen hellen Schleim zu erhalten, muss die Mischung im Herstellungsprozess getönt werden. Sie können Lebensmittelfarben verwenden, die Eier für Ostern, flüssige Farben, Acrylfarben oder Gouache malen.
Benötigte Materialien:

  • beliebige Kapazität (Tasse),
  • Spülmittel 200 ml,
  • soda 1 esslöffel,
  • Handcreme 1 Tube,
  • Rührstab oder Bleistift,
  • Lebensmittelfarbe 1 Packung,
  • Plastiktüte 1 Stck.

Wie man einen Schleim macht:

  1. Gießen Sie 200 ml Geschirrspülmittel in ein leeres Glas.
  2. 1 Esslöffel Soda in die Flüssigkeit geben.
  3. Drücken Sie eine halbe Tube Handcreme in die Mischung und gießen Sie eine Tüte Lebensmittelfarbe aus.
  4. Mischen Sie die farbige Lösung gründlich mit einem Stift, bis sie glatt ist. Die Mischung beginnt sofort zu verdicken.
  5. Gießen Sie die Flüssigkeit in eine Plastiktüte und stellen Sie sie für 3-4 Stunden in den Kühlschrank.

Nach einigen Stunden erhalten Sie eine flüssig-viskose Lizun, die sich gut in Ihren Händen falten lässt.

Raum lecken

Spielzeug mit zusätzlichen Glitzern wird jedes Kind ansprechen. Was wird für seine Herstellung benötigt:

  • eine Schüssel
  • schreibwarenkleber 1 stück,
  • Natriumtetraborat 1 Flasche
  • Rührstab oder Bleistift,
  • mehrere Farbtöne,
  • funkelt.

Nicht jeder PVA-Kleber eignet sich zur Herstellung eines Schleims. Nehmen Sie am besten den Kleber, auf dessen Verpackung "PVA-M" steht. Es ist zum Kleben von Papier, Pappe, Holz und Leder vorgesehen. Natriumtetraborat wirkt hier als Verdickungsmittel. Es ist nicht teuer, aber Sie können es in jeder Apotheke finden.

  1. Gießen Sie eine Tube Klebstoff in eine Schüssel.
  2. Fügen Sie ungefähr eine halbe Flasche Natriumtetraborat hinzu.
  3. Rühren Sie die Masse gut mit einem Stock. Allmählich sollte es sich verdicken.
  4. Fügen Sie eine Menge Scheine jeder Farbe und mehrere Farbstoffe hinzu.
  5. Gründlich mischen, etwas mehr Natriumtetraborat hinzufügen, bis die Mischung dicker wird. Es sollte von den Händen gut haften.

Die elastische, gut gedehnte und transparente Echse mit kleinen Glitzern, die sich über den Tisch ausbreiten, ist fertig!

Rasierschaum Schleim Rezept

Wenn Sie nicht wissen, wie man zu Hause Antistress macht, verwenden Sie diese Methode. Aus diesen Bestandteilen wird ein Lysun der gewünschten Konsistenz erhalten. Was wird benötigt:

  • jede Kapazität
  • Persil Weichspüler - 2 Kapseln,
  • Silikatkleber 1 Tube,
  • Rasierschaum 1 Flasche,
  • 1 Packung färben,
  • stick oder bleistift.

Das Verdickungsmittel hier ist Persil. Und Leim muss unbedingt Silikat (Flüssigglas) gekauft werden. Sie finden es im Schreibwaren- oder Baumarkt.
Wie man einen Schleim macht:

  1. Gießen Sie dicken Klebstoff in einen leeren Behälter (Schüssel oder Glas).
  2. Fügen Sie 1 Packung Lebensmittelfarbe, ein paar Tropfen Flüssigfarbe hinzu oder verdünnen Sie die Masse mit Gouache.
  3. Den Schaum gut schütteln, so dass er luftig ist und die halbe Flasche ausdrücken.
  4. Alles mit einem Holzstab gut umrühren.
  5. Zu der resultierenden Masse fügen Sie 2 Kappen eines Persil-Conditioners hinzu.
  6. Rühren Sie die Masse konstant auf die gewünschte Konsistenz.

Nach diesem Rezept wird das Spielzeug erhalten, das dem Original am ähnlichsten ist.

Wie man Handgams macht

Es unterscheidet sich von einem Lizun in seiner Dichte. Dies ist ein fester Kaugummi für die Hände, der in seiner Konsistenz an Plastilin erinnert.

Preiswerter Weg von den Zutaten, die in jedem Laden zu finden sind. Notwendige Produkte und Materialien:

  • Silikatkleber 1 Tube,
  • 1 Packung färben,
  • Soda 3-4 Esslöffel,
  • eine Schüssel
  • Stick zum Umrühren.

So erstellen Sie ein Handgam:

  1. Gießen Sie 1 Tube Klebstoff in einen leeren Behälter.
  2. 2 Esslöffel Soda hinzufügen und gründlich mischen.
  3. Geben Sie ein paar Tropfen Flüssigfarbe, Acrylfarbe in die Mischung oder fügen Sie 1 Packung Lebensmittelfarbe hinzu.
  4. Gießen Sie weitere 2 Esslöffel Soda in die gefärbte Flüssigkeit.
  5. Die Mischung muss bis zum vollständigen Eindicken gemischt werden.
  6. Es ist gut, die Handgams in seinen Händen zu drücken, damit er sich nicht daran hält.

Dank eines einfachen Rezepts erhält man ein originales Anti-Stress-Spielzeug.

Ungewöhnliches Handgam

Für diese Methode müssen Sie hart arbeiten und etwas mehr Zeit aufwenden, aber das Ergebnis wird Sie nicht enttäuschen. Was Sie zum Kauf benötigen:

  • Gummibärchen 2 Packungen (ca. 40 Stück),
  • briefpapierkleber,
  • Vaseline 5 Teelöffel
  • 1 Packung färben,
  • funkelt
  • Stick zum Umrühren.

  1. Die Bären in einer Schüssel über der Kerze schmelzen, bis sie zähflüssig werden. Der Vorgang ist zeitaufwendig, sie müssen ständig gerührt werden.
  2. Fügen Sie eine halbe Tube Schreibklebstoff hinzu.
  3. Alles gut mischen und mit Schaum bestreuen.
  4. Die Masse beginnt sich allmählich zu verdicken. Es ist notwendig, 5 Teelöffel Vaseline hinzuzufügen.
  5. Sobald die Mischung homogen ist, gießen Sie sie auf Pergament und lassen Sie sie abkühlen.

Handgum wird elastisch und kann sich perfekt dehnen. Es verformt sich leicht und prallt auch perfekt von Oberflächen ab.

Was ist ein Anti-Stress-Spielzeug?

Pads an den Fingern sind sehr empfindlich. Dieses Wissen veranlasste die Erfinder, ein Spielzeug zu entwickeln, das mit diesen Teilen in Kontakt kommt. Als Ergebnis erschienen weiche Kissen für die Hände mit therapeutischer Wirkung. Mach sie kompakt Größe, und das Ding passt problemlos in die Tasche, ohne viel Platz in Anspruch zu nehmen. Das Wirkprinzip der Pads basiert auf 2 Faktoren:

  • Farbe, angenehm für das Auge, verbessert die Stimmung, füllt sich mit Energie.
  • Der Füllstoff aktiviert die Beweglichkeit der Hände, wodurch sich der Muskeltonus entspannt.

Der Vorteil dieses Produktes ist der Abbau von körperlichen und seelischen Belastungen. Antistress hat eine elastische Hülle, die keine allergische Reaktion hervorruft. Aufgrund der Eigenschaften des Füllstoffs behalten diese Spielzeuge immer ihr Original bilden. Formbare Bälle wirken sich auch positiv auf Kinder aus:

  1. die Muskeln der Hände stärken,
  2. hilfe beim trainieren schriftlicher fähigkeiten
  3. die Spannung nach längerer Arbeit am Computer reduzieren,
  4. Muskelpräzision entwickeln
  5. konzentration erhöhen.

Wie man einen Anti-Stress-Ball macht

Ballförmige Antistress hilft Erwachsenen und Kindern, negative Emotionen loszuwerden. Angenehm anfühlt Textur und helle Farbe aufzumuntern. Das Geschäft bietet eine große Auswahl dieser Produkte aus Gummi oder Polyurethan mit Gel. Wenn Sie jedoch zu Hause einen Anti-Stress-Ball mit Ihren eigenen Händen herstellen möchten, können Sie einen transparenten Ball, Kleber, Mehl, Müsli und Hülsenfrüchte verwenden. Für diese Zwecke eignen sich auch alte Socken oder ein Ei. Die Auswahl an Materialien ist groß und hängt nur von der Vorstellungskraft ab.

Kein Ballon mehr

Verwirrt von Fragen, was und wie man Antistress macht, achten Sie auf die üblichen Luftballons, mit denen Sie verschiedene Optionen treffen können. Es hängt alles von dem Effekt ab, den Sie erzielen möchten, wenn Sie den Ball falten. Um einen straffen Ball zu bekommen, ist es am besten, Soda, Mehl oder Stärke zu verwenden. Für ein Spielzeug mittlerer Dichte sind Müsli gut geeignet: Linsen, kleine Bohnen, Reis, Erbsen.

  1. Bereiten Sie 3 Bälle vor das selbe Größe und Form. Wasserkugeln sollten nicht verwendet werden, da sie sehr dünn sind.
  2. Bereiten Sie 2/3 Tassen des ausgewählten Füllers vor.
  3. Blasen Sie den Ball so auf, dass er ungefähr 10 cm lang wird. Binden Sie ihn nicht.
  4. Führen Sie den Trichter durch den Hals und füllen Sie den Füllstoff vorsichtig in den Trichter, so dass er die Kugel ca. 6 cm füllt.
  5. Lassen Sie überschüssige Luft aus dem Ballon entweichen. Halten Sie dazu den Hals mit dem Zeigefinger und dem Daumen fest und lösen Sie sie langsam.
  6. Binden Sie den Hals des Balls.
  7. Schneiden Sie den Rest mit einer Schere ab.
  8. Legen Sie dies alles zuerst in einen und dann in einen anderen Ballon, um Kraft zu geben.
  9. Binde die fertige Kugel und schneide alles Unnötige ab.

Für die zweite Methode ist es gut, eine Nicht-Newtonsche Flüssigkeit zu verwenden, deren Merkmal eine andere Reaktion als die Art der Effekte ist. So härtet beispielsweise seine weiche und flüssige Konsistenz beim Aufprall aus. Um diese Art von Füllung herzustellen, müssen Sie 5 Esslöffel Stärke mit einem Glas Wasser verdünnen und gut mischen. Falls gewünscht, kann der Mischung eine Farbe beliebiger Farbe zugesetzt werden. Bewegen Sie die resultierende Flüssigkeit in eine Kugel und füllen Sie ihr Volumen um 2/3. Binden und zeichnen Sie ein lustiges Gesicht fest. Das fertige Produkt kann in ein Raster gelegt werden, was einen zusätzlichen Effekt erzeugt.

Wie man Antistress für Hände macht

  1. Bereiten Sie die Kugeln, den Füllstoff und die Plastikflasche vor.
  2. Füllen Sie die Plastikflasche mit Füllstoff. Sie können einen Trichter daraus machen, indem Sie den Hals abschneiden.
  3. Blasen Sie den Ball auf, um ihn zu dehnen.
  4. Setzen Sie die Kugel auf den Flaschenhals und gießen Sie den Füllstoff hinein.
  5. Binde den Ball.

Ein Anti-Stress-Spielzeug kann nach Belieben mit einem Netz dekoriert, Emotionen gezeichnet, Bänder gebunden oder ein Pompon gebunden werden.

Mehl Antistress Ball

Ball-Antistress von Bällen orbiz

Sehen Sie sich das Video an: EIS SQUISHY DIY. Anti Stress (August 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send