Hilfreiche Ratschläge

FASP Inkassobüro Finanzielles Inkassobüro

Pin
Send
Share
Send
Send


Haben Sie eine Schuld, die an Sammler übertragen wurde? Hast du Angst davor, was sie können? Welche Maßnahmen sollten ergriffen werden? Aber welche Agentur wird die Schulden machen?

Bis heute gibt es viele in der Russischen Föderation, und es ist unmöglich zu verstehen, welche von Ihnen eine Schuld verlangt. Betrachten Sie das seit vielen Jahren bestehende Inkassobüro „FASP“, und es gibt viele Bewertungen im Internet, anhand derer festgestellt werden kann, ob beim Eintreiben von Forderungen gegen das Gesetz verstoßen wird oder nicht.

Über die Agentur

Das Inkassounternehmen FASP ist ein Inkassounternehmen. Es wurde bereits 2009 registriert und gilt daher als eines der ersten unabhängigen Inkassounternehmen, das seine Karriere in der Russischen Föderation begann.

Das Unternehmen bietet seine Dienstleistungen in Bezug auf die Begleichung überfälliger Forderungen von natürlichen und juristischen Personen für Organisationen wie:

  • Banking
  • Versicherung
  • Unternehmen verschiedener Geschäftsfelder.

Darüber hinaus zieht die Agentur Schulden für die Wohnungswirtschaft ein.

Die Filialen dieses Inkassounternehmens befinden sich im ganzen Land und heute in mehr als 110 Städten Russlands.

Es ist erwähnenswert, dass sie auf dem Territorium der Ukraine und Kasachstans arbeiten.

Die Agentur bietet Schulungen für junge Berufstätige im Bereich des Sammlungsgeschäfts an und beteiligt sich aktiv an dem Programm zur Verbesserung der Alphabetisierung der Bevölkerung.

Gleichzeitig ist die Haupttätigkeit des Unternehmens nach wie vor das Eintreiben von Forderungen von Schuldnern und das Einlösen dieser Forderungen von Unternehmen und Einzelpersonen.

Offiziellen Website

Das offizielle Portal des Inkassounternehmens im Internet hat 2011 seine Arbeit aufgenommen. Es befindet sich unter www.fasp.ru.

Laut Kundenrezensionen ist dieses Portal bei der Lösung verschiedener Probleme nicht sehr hilfreich. In der Tat - es dient nur als Visitenkarte des Unternehmens.

Trotzdem enthält es:

  • Einzelheiten zur Begleichung der Schulden,
  • Informationen für Schuldner mit Anweisungen, mit denen Sie in verschiedenen Situationen die richtigen Entscheidungen treffen können,
  • Agentur Nachrichten
  • Kontakttelefonnummern, die Sie anrufen können, um Informationen zu klären,
  • E-Mail.

Es ist anzumerken, dass die Website mehrere Sprachen umfasst: Englisch und Russisch, so dass der Benutzer das Recht hat, die für ihn am besten geeignete Sprache auszuwählen.

Wenn der Benutzer ein potenzieller Kunde ist, kann er auch Informationen finden, die es ihm ermöglichen, eine Entscheidung zu treffen: Lohnt es sich, eine Zusammenarbeit zu registrieren oder nicht?

Kontakte, Kontakt, Telefon

Sowohl der Kunde als auch der Schuldner können jede Frage des Interesses entweder persönlich bei der Geschäftsstelle oder telefonisch oder per E-Mail beantragen.

Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in:

Adresse: 109044 Moskau, st. Krutitsky Val, d.14 Büro 210

Für den Fall, dass es ausreicht, einen Anruf zu tätigen und auf diese Weise die erforderlichen Informationen zu erhalten, stellt das Unternehmen mehrere Telefonleitungen für die Kommunikation mit Beratern zur Verfügung:

+7 (495) 641 24 13 und +7 (495) 641 24 13

Debitoren Bewertungen

Fast alle Schuldner sprechen negativ über fasp Inkassobüro. Ihnen zufolge verhalten sich Sammler in der Regel illegal und kommunizieren in größerem Umfang unhöflich.

Wenn wir die Bewertungen für die gesamte Zeit ihrer Arbeit analysieren, können wir mit Zuversicht sagen, dass sich die jahrelange Arbeit bemerkbar gemacht hat.

In den ersten Jahren gaben die Schuldner an, dass die Mitarbeiter bei der Ausarbeitung eines Schuldentilgungsplans überwältigende Unterstützung geleistet und sogar in die Situation eingetreten seien und keine Geldstrafe gezählt hätten.

Wie soll ich 2017 antworten?

Wenn Sie sich die Rückblicke von 2016 ansehen, hat sich die Situation nicht verbessert, und die Sammler verhalten sich weiterhin so, als ob sie alle erlaubt wären, und es besteht keine Verantwortung dafür.
Darüber hinaus gab es Bewertungen, in denen behauptet wurde, diese Agentur erfinde einfach Schulden und fordere die Bezahlung einer nicht existierenden Schuld an. Dieser Mythos oder diese Realität kann nur erraten werden. Aber wenn Sie bedenken, dass alle Bewertungen negativ sind, ist dies höchstwahrscheinlich wahr.

Welche Methoden werden angewendet?

Das FASP-Inkassounternehmen verstößt wie andere ähnliche Organisationen häufig gegen das Gesetz, und ihre Maßnahmen überschreiten manchmal alle Grenzen. Beliebte Expositionsmethoden laut Schuldnern sind:

  • unhöfliche Kommunikation, sowohl telefonisch als auch persönlich, wenn Drohungen „auf den Tisch gelegt“ werden,
  • mentaler Druck
  • drohende Beschädigung von beweglichem und unbeweglichem Vermögen,
  • Androhung körperlicher Gewalt

Eine der Methoden, die über die Grenzen des Zulässigen hinausgingen, war der Rückruf eines Schuldners, der darauf hinwies, dass die Sammler damit drohten, „die Kinder zu zählen“. Nachdem sie der Polizei eine Erklärung geschrieben hatten, lehnten sie es ab, ihn zu akzeptieren, da sie nicht genügend Fakten berücksichtigten, um dieses Problem zu lösen. Daraus können wir schließen, dass sie "alles gekauft haben".

Wie man kämpft

Für den Fall, dass die Sammler dieser Organisation gegen das Gesetz verstoßen und mit körperlicher Gewalt drohen, wird empfohlen:

  • Bitten Sie zuerst einen Anwalt um Hilfe. Zusammen können Sie nicht nur diese Bedrohungen stoppen, sondern auch eine Entschädigung für moralischen Schaden erhalten,
  • Audio- und Videoaufnahmen für die Präsentation vor Gericht machen,
  • Bitten Sie sowohl die Staatsanwaltschaft als auch die Polizei um Hilfe. Eine dieser Instanzen wird definitiv helfen.

Geschichte und Führung

Der Name des Inkassounternehmens "FASP" leitet sich von der Phrase "Financial Collection Agency" ab.

Die Agentur hat ihre Tätigkeit im Jahr 2009 aufgenommen, weshalb sie zu Recht als eine der ersten unabhängigen Inkassounternehmen gilt, die ihre Tätigkeit in unserem Land aufgenommen haben.

FASP-Partner sind im ganzen Land und in mehr als 110 russischen Städten vertreten.

Darüber hinaus zieht die Agentur Forderungen von Kreditnehmern in der Ukraine und in Kasachstan ein.

Die Sammeleinrichtung „FASP“ bildet junge Berufstätige im Bereich der Genesung aus und beteiligt sich aktiv an dem Programm zur Verbesserung der Alphabetisierung der Bevölkerung.

Die Haupttätigkeit des Unternehmens ist die Einziehung von Forderungsausfällen von Kreditnehmern und die Rückzahlung von Forderungen von Einzelpersonen und Unternehmen.

Ist es lizenziert und in der Registrierung enthalten?

Nach Angaben auf dem offiziellen Portal des Federal Bailiff Service wurde das Inkassobüro FASP am 29. Dezember 2016 in das staatliche Sammlerverzeichnis unter der Registriernummer 6/16/77000-KL eingetragen.

Die zivilrechtliche Haftung der Mitarbeiter des Unternehmens ist bei AlfaStrakhovanie OJSC versichert.

Arbeitsmethoden

Laut Angaben von Kreditnehmern, die auf das Inkassobüro FASP gestoßen sind, verstößt das Unternehmen wie andere ähnliche Organisationen regelmäßig gegen russisches Recht, und Maßnahmen zur Beeinflussung der Schuldner gehen häufig über das Strafgesetzbuch hinaus.

Beliebte Methoden zur Beeinflussung von Schuldnern durch FASP-Mitarbeiter werden von Kreditnehmern in Betracht gezogen:

  • unhöfliche Behandlung des Gesprächspartners,
  • Drohungen "auf den Tisch legen",
  • psychologische Auswirkungen
  • Androhung von Sachschäden,
  • die Androhung körperlicher Gewalt gegen den Schuldner, die Familie und seine Kinder.

Betroffene Schuldner

Fast alle Schuldner, die auf die Aktivitäten der FASP-Agentur stoßen, äußern sich äußerst negativ über das Unternehmen. Sammler verhalten sich nach eigenen Angaben völlig illegal und kommunizieren ausschließlich unhöflich mit Kreditnehmern.

Trotz der Neuerungen in der russischen Gesetzgebung in Bezug auf Inkassotätigkeiten verhalten sich Leiharbeitnehmer gegenüber Schuldnern weiterhin falsch. Kürzlich gab es Berichte, wonach das Unternehmen Schulden "erfindet" und fordert, nicht existierende Schulden unter Androhung von Repressalien zurückzuzahlen.

Mitarbeiter über Arbeit

Die Mitarbeiter des Inkassounternehmens FASP beschweren sich hauptsächlich über:

  • Konfliktführung
  • hohe Fluktuation
  • systematische Lohnsenkung,
  • regelmäßiger und unzumutbarer Entzug von Bonuszahlungen.

Es gibt nur sehr wenige positive Bewertungen der Mitarbeiter des Unternehmens zu FASP und sie enthalten keine spezifischen Informationen. Offensichtlich hat die Agentur mehr unzufriedene Mitarbeiter als Mitarbeiter, die mit ihrer Arbeit zufrieden sind.

Telefonhotline und Adresse in Moskau

Um Antworten auf alle Fragen von Interesse zu erhalten, müssen Kunden nur die auf der offiziellen Website angegebene Telefonnummer +7 (495) 641-24-13 anrufen.

Um Schuldenprobleme zu lösen, stellte das Unternehmen eine separate Telefonleitung zur Verfügung, die von 19.00 bis 22.00 Uhr Moskauer Zeit verfügbar ist: 8-800-775-17-30.

Das Unternehmen bittet darum, gescannte Belege zu senden und die Zahlung an [email protected] zu bestätigen. Darüber hinaus können Sie Ihre Frage an Mitarbeiter des Unternehmens richten, indem Sie einen Brief an die E-Mail-Adresse [email protected] der Agentur senden.

Einwohner der Hauptstadt können sich nicht nur telefonisch oder per E-Mail, sondern auch persönlich an das Büro des Unternehmens wenden: Moskau, Krutitsky-Val-Straße, 14, Büro 210.

Aufgrund der vielen negativen Kommentare und Rückmeldungen zur Arbeit des Inkassounternehmens können wir den Schluss ziehen, dass die Arbeit von FASP dem Unternehmen über viele Jahre hinweg keinen Nutzen gebracht hat - die Mitarbeiter verhalten sich von Jahr zu Jahr unhöflicher und erlauben sich, immer mehr zulässige Grenzen zu überschreiten. Vergessen Sie jedoch nicht, dass das Gesetz auf der Seite einer Person steht, so dass auch die skrupelloseste Agentur bestraft werden kann.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Wenn du brauchst fachkundige Beratung In Kredit-, Schulden- und Insolvenzangelegenheiten empfehlen wir Ihnen, sich umgehend an unsere qualifizierten Anwälte zu wenden:

Moskau und die Region: +7 (499) 110-71-84

St. Petersburg und die Region: +7 (812) 407-15-68

Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Wenn du brauchst fachkundige Beratung In Kredit-, Schulden- und Insolvenzangelegenheiten empfehlen wir Ihnen, sich umgehend an unsere qualifizierten Anwälte zu wenden:

Moskau und die Region: +7 (499) 110-71-84

St. Petersburg und die Region: +7 (812) 407-15-68

6 KOMMENTARE

Dies ist eine KOSHMAR-Agentur! Brich alle Gesetze! Sie rufen alle zehn Minuten an, laut Gesetz jedoch nicht mehr als einmal am Tag. Hängen Sie ein himmelhohes Interesse auf.
Als Antwort verklagen Sie und sammeln Sie Geld durch die Gerichtsvollzieher MUCHAT im Empfänger.
Solche Organisationen müssen geschlossen werden!

Wir haben uns an sie gewandt, um Schulden einzutreiben. Der Sinn von ihnen ist NULL. Dumme Studenten, die am Telefon sitzen und nicht wissen, wie man den Schuldner "züchtet". Nur Geld verschwendet. Ich rate Ihnen nicht, mit ihnen zu arbeiten.

Es scheint wahr zu sein, dass der Rest meines Darlehens an den Sicherheitsrat an sie überwiesen wurde, sie begannen Anrufe mit einem Anrufbeantworter und stillen Angestellten zu bekommen. Und sie begannen zu telefonieren, als ich den Betrag aktiv zurückzahlte, von 8 bis 22 Uhr, bis ich bezahlte, niemand erinnerte sich. Sogar die Mitarbeiter der Sberbank lachten, rochen sie Geld? Sie nannte sich, was ist das Problem? Sie antworten, Ihre Schulden sind so und so ... Ich bin aufgestanden, um hämmern zu können, Auszüge kommen zu mir. Anscheinend besteht die Aufgabe darin, die Arbeit darzustellen. Bullshit! Sie versuchten auch zu erziehen, reden nicht so mit uns. Gleichzeitig erklärte sie, dass sie Gläubigern zuhören müsse, die ihre Arbeit nicht durch ihre Gnade usw. verloren hätten.

Ich weiß nicht, wer das Negativ schreibt. Ich werde seit einigen Monaten regelmäßig angerufen. Nicht mehr als einmal am Tag. und das nicht einmal am tag, sondern durchschnittlich einmal in der woche. Kommunizieren Sie höflich. Ich schicke sie genauso höflich und sie gehen ..

Zwar lehnen sie es ab, eine Kopie des Vertrags mit der Bank zu übermitteln, auf deren Grundlage sie Geld von mir verlangen, was auf eine Gerichtsentscheidung hinweist, aber das passt nicht zu mir. Also lass sie anrufen, es macht mir nichts aus ...

Die Kreaturen fordern die Debitkarte der Svyaznoy Bank an, die seit langem nicht mehr existiert. Sie fordern die Zahlung einer Schuld auf einer Debitkarte, die aufgrund des Widerrufs der Lizenz der Svyaznoy Bank storniert wurde. Die Karte war kostenlos und hat aufgrund der Liquidation der Bank nicht funktioniert! Verlassen Sie sich auf Saugnäpfe. Zahle ihnen nichts !!

Die Sammler „Inkassobüro FASP Financial Collection Agency“ rufen diese Nummern an
+79670347367
+79636692125
+79067374219
+79829686100
+79829499482
+79693479844
+79685776542
+79685752740
+79685752676
+79675607636
+79673848367
+79570347367
+79660526054
+79653790523
+79653584845
+79653584817
+79653584811
+79653584772
+79653584770
+79653584759
+79651948620
+79650439135
+79031331416
und viele andere, zuerst riefen sie von Beeline aus an, anscheinend endeten die Nummern jetzt mit Vimpel-Communications OJSC, alles steht auf der schwarzen Liste, die Telefonnummern sind nur für eingehende Nachrichten von ihrer Liste konfiguriert und sie hämmern 10 Mal am Tag, ich werde warten, wenn dieser Betreiber Nummern hat auslaufen.

Pin
Send
Share
Send
Send