Hilfreiche Ratschläge

Wie mache ich ein Video selbst?

Laden Sie Windows Movie Maker herunter. Das Programm wird auf Shareware-Basis verteilt. Es ist kompatibel mit den Betriebssystemen Windows XP, Vista, 7, 8 und der neuesten Version von Win 10. Die neue, verbesserte Software verfügt über eine praktische Benutzeroberfläche, ein ansprechendes Design und viele Tools zum Erstellen von Filmen zu Hause.

Klicken Sie auf das heruntergeladene Distributionspaket und installieren Sie das Programm auf dem Computer. Starten Sie es anschließend über die Verknüpfung auf Ihrem Desktop und klicken Sie im daraufhin angezeigten Menü auf das Symbol „Neue Diashow erstellen“. Video aus dem PC-Speicher hinzufügen.

Schritt 2. Wie erstelle ich einen Film aus einem Video?

Klicken Sie unter der Folie auf das Symbol in Form eines Bleistifts oder auf die Schaltfläche „Folie bearbeiten“ rechts im Menü. Der Editor wird geöffnet. Klicken Sie auf die Registerkarte „Ebene“ und starten Sie die Bearbeitung, sobald Sie auf das Video selbst klicken, sodass ein grüner Rahmen angezeigt wird.

Schritt 2.1 Schneiden Sie das Video

Klicken Sie auf das gleichnamige Symbol, setzen Sie die Beschneidungsränder mit schwarzen Markierungen und klicken Sie dann auf „Speichern“. Fügen Sie dem Video eine schöne Maske hinzu - klicken Sie dazu auf „Ebenenmaske“ und wählen Sie eine der vorgeschlagenen Optionen.

Schritt 2.2 Effekte zum Video hinzufügen

Klicken Sie auf das "+" - Symbol in der linken Ecke des Editors. Hier können Sie verschiedene Arten von Verbesserungen für Ihr Video auswählen. Klicken Sie zum Beispiel auf "Andere Effekte" und wählen Sie eine der vom Programm angebotenen Optionen - einen Schneesturm. Klicken Sie auf Zur Folie hinzufügen. Jetzt in deinem Film gibt es einen schönen Schneefall!

Spezialeffekte für die Kamera werden angewendet, wenn Sie auf das Symbol mit dem Bild klicken. Ändern Sie hier die Position und Neigung, unter der der Film gezeigt wird, die Art der Animation - konstante Geschwindigkeit, Drücken, Springen usw.

Schritt 3. Fügen Sie Untertitel hinzu

Welcher hochwertige Film kommt ohne schöne Bildunterschriften aus? Klicken Sie auf "Bildunterschriften hinzufügen", klicken Sie auf die gewünschte Option und dann auf "Zur Diashow hinzufügen". Geben Sie nun unter „Folie bearbeiten“ in der Liste der Ebenen einen neuen Namen für Ihren Film ein. Fügen Sie neue Beschriftungen über das Symbol „+“ hinzu.

Schritt 4. Erstellen Sie einen Film

Der Vorgang zum Erstellen eines Films aus einem Video zu Hause wurde abgeschlossen. Konvertieren Sie nun die Datei in ein neues Format, das für die Anzeige geeignet ist. Klicken Sie im Hauptmenü des Programms auf die Registerkarte "Erstellen" und wählen Sie einen der Konvertierungstypen aus. Erstellen Sie beispielsweise ein Video zur Veröffentlichung im Internet.

Sehen Sie, wie Sie einen Clip für ein Lied erstellen und dann mit den Werkzeugen der neuen Version von Windows Movie Maker bearbeiten. Speichern Sie Filme, Videos und Clips auf Ihrem Computer, zeichnen Sie sie auf Ihrem Telefon auf und veröffentlichen Sie sie im Internet. Mit dieser Software ist die Qualität Ihrer Dateien immer auf höchstem Niveau!

Fügen Sie dem Programm Mediendateien hinzu

Wählen Sie im Startfenster Erstellen Sie ein Projekt im erweiterten Modus. Klicken Sie dann auf Dateien hinzufügenum das Video in das Programm hochzuladen. Hochgeladene Dateien werden automatisch hinzugefügt Zeitleiste. Sie können sie in beliebiger Reihenfolge anordnen, indem Sie sie einfach in den Arbeitsbereich des Programms verschieben.

Sie können auch das Video aus der VideoBlocks-Websitesammlung verwenden. Klicken Sie auf, um ein Video hinzuzufügen und mehr über den Dienst zu erfahren Videosammlung.

Übergänge zwischen Fragmenten einfügen

Fügen Sie weiche Übergänge zwischen Clips oder Bildern hinzu, um das Bild zu ändern, wenn Sie von einem Fragment zu einem anderen wechseln, das nicht zu scharf aussieht. Tab öffnen Übergänge und wählen Sie Ihren bevorzugten Animationsstil. Im Vorschaufenster sehen Sie, wie der ausgewählte Übergang aussehen wird. Um einen Übergang zwischen zwei Videos hinzuzufügen, ziehen Sie ihn einfach aus der Sammlung in Zeitleiste. Sie können allen Videos auch sofort zufällige Übergänge hinzufügen. Klicken Sie dazu auf das Fotosymbol über dem Arbeitsbereich.

Legen Sie Musik und Bildunterschriften

Movavi Video Editor verfügt über einen separaten Soundtrack zum Hinzufügen von Musik und Soundeffekten. Klicken Sie erneut auf die Schaltfläche, um Ihren eigenen Soundtrack herunterzuladen Dateien hinzufügen in der Registerkarte Importieren und wählen Sie das gewünschte Audio. Audiodateien werden automatisch hinzugefügt Audiospur auf der Timeline.

Klicken Sie auf die Registerkarte, um Ihr Video mit stilvollen Untertiteln zu versehen BildunterschriftenWählen Sie den gewünschten Stil und ziehen Sie die Credits auf die Timeline. Alle Bildunterschriften werden zu einer eigenen hinzugefügt Untertitelspur.

Windows Live Movie Studio

Betrachten Sie einige Punkte der Arbeit mit dem Filmstudio-Programm. Befolgen Sie diese Schritte, um Ihren eigenen Film zu erstellen.

Führen Sie das Studio-Programm über das Hauptmenü Ihres Computers aus. In dem sich öffnenden Fenster gibt es zwei Bereiche: Auf der linken Seite befindet sich der Player zum Ansehen des Films, auf der rechten Seite der Storyboard-Bereich, in dem Frames aus unserem Film, der Soundtrack und andere Elemente unseres Projekts angezeigt werden.

Speichern Sie den resultierenden Clip

Sie haben Grund, stolz zu sein: Sie haben ein schönes und lebendiges Video mit Musik und Untertiteln bearbeitet. Jetzt muss die Welt ihn sehen! Taste drücken Speichern und wählen Sie, was mit dem fertigen Video geschehen soll: Speichern Sie es als normale Videodatei auf Ihrem Computer, bereiten Sie die Anzeige auf einem mobilen Gerät vor oder laden Sie es auf YouTube hoch. Danach wählen Sie den Speicherpfad im Feld Speichern in und klicken Sie auf Starten Sie.

Installation und Bekanntschaft mit dem Programm

Über diesen Link können Sie das Distributionspaket von der Programmwebsite herunterladen. Das Programm wird gemäß der Windows-Standardprozedur installiert und gestartet.

Das Hauptfenster des Programms ist in mehrere Bereiche unterteilt: Registerkarten für den Zugriff auf Dateien und Werkzeuge, einen Player und eine Zeichenfläche. Darauf sehen Sie die Diashow-Sequenz in der Reihenfolge, in der sie angezeigt werden.

Das Hauptfenster des Programms

Nachdem Sie das Programm heruntergeladen und installiert haben, werden wir uns ausführlich mit den Schritten zum Erstellen einer Diashow von Fotos befassen.

Phase 1: Importieren von Fotos und Musik

Wählen Sie im Hauptfenster des Programms die Registerkarte „Fotos und Video“. Im Explorer auf der linken Seite finden wir die Fotodateien, aus denen Sie Ihre Diashow erstellen. Die gewünschten Bilder können auf die Zeichenfläche gezogen und in der gewünschten Reihenfolge angeordnet werden.

Fotos in das Programm hochladen

Der Inhalt des gesamten Ordners kann über die Schaltfläche "Alle Fotos hinzufügen" am unteren Rand der Registerkarte schnell zur Zeichenfläche hinzugefügt werden.

Zeigen Sie die Reihenfolge der Folien auf der Zeichenfläche an. Bei Bedarf können sie an die gewünschte Stelle in der Diashow verschoben werden, indem Sie die Miniaturansicht über das Menüband ziehen. Passen Sie gegebenenfalls die Dauer der Diashow an. Es wird durch Zahlen in der Ecke der Folie angezeigt.

Auf diese Weise kann aus einem Foto ein Dia erstellt werden. Mit dem Programm „PHOTO SHOW PRO“ können aber auch bis zu sechs Fotos auf einer Folie kombiniert werden.

Klicken Sie auf die Registerkarte Collagen. Wählen Sie die gewünschte Option aus und doppelklicken Sie darauf. Ein Fenster zum Importieren von Fotos in die ausgewählte Collagenvorlage wird geöffnet. Fügen Sie der Collage Fotos hinzu und speichern Sie das Ergebnis, indem Sie auf die Schaltfläche „Übernehmen“ klicken. Im Player auf der rechten Seite können Sie sowohl die Miniaturansicht der Collage als auch die fertige Folie anzeigen.

Fügen Sie mehrere Fotos auf einer Folie hinzu

Fügen Sie nach dem Hochladen von Fotos der Diashow Musik hinzu. Eine Schaltfläche zum Importieren von Audiodateien befindet sich unter der Bildleiste.

Spielen Sie das Ergebnis im Player ab: Sie werden sehen, wie sich Fotos auf einem schwarzen Hintergrund durch Musik ersetzen. Nicht schlecht, aber nicht genug. Wir haben Ihnen jedoch versprochen, Ihnen beizubringen, wie Sie eine spektakuläre Foto-Diashow erstellen können. Das interessanteste beginnt als nächstes.

Stufe 2: Hinzufügen von Effekten zu den Folien

Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie aus einer einfachen Reihe von Fotos eine spektakuläre Show machen. Sie müssen Ihren Fotos visuelle Effekte hinzufügen. Sie werden die Fotos auf dem Bildschirm bewegen, drehen, ein Rahmen und ein Hintergrund werden angezeigt.

Wählen Sie die Registerkarte Effekte. Das Programm zeigt Miniaturansichten der verfügbaren Effekte an. Jeder von ihnen kann im Player angezeigt werden. Um einen Effekt auf eine Folie anzuwenden, ziehen Sie die Miniaturansicht des Effekts mit der linken Maustaste auf die gewünschte Folie.

Effektbibliothek und deren Anzeige

Um Zeit zu sparen, können Sie das Programm automatisch Effekte auf die Folien anwenden lassen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Random Effects". Bewerten Sie das Ergebnis und ersetzen Sie die Effekte selektiv, wenn Sie sie nicht mögen.

Fügen Sie dem Projekt Fotos hinzu

Taste drücken Fügen Sie Videos und Fotos hinzu. Wählen Sie den Ordner mit dem Foto aus. Sie können Fotos einzeln oder mehrere gleichzeitig hinzufügen, indem Sie sie mit der Maus auswählen.

Achtung! Es wird empfohlen, die Größe der Originalfotos vor dem Hinzufügen zum Projekt zu ändern. Da die Größe des Videos HD 1280 x 720 beträgt, sollte die Größe der hinzuzufügenden Fotos diese Parameter nicht überschreiten. Wie man ein Foto vorbereitet, lesen Sie hier

Jedes Foto in der Diashow wird zu einer bestimmten Zeit angezeigt. Ich hatte standardmäßig sieben Sekunden eingestellt. Dieser Parameter kann auf der Registerkarte geändert werden. Video-Tools - Bearbeiten - Dauer

Sie können die Dauer für ein oder mehrere Fotos gleichzeitig ändern.
So wählen Sie eine Gruppe benachbarter Fotos aus: Wählen Sie zuerst ein Foto ganz links aus und halten Sie dann die Taste gedrückt Shift Klicken Sie auf der Tastatur auf das Foto ganz rechts. Um nicht benachbarte Fotos auszuwählen, müssen Sie sie anklicken, während Sie die Taste gedrückt halten Strg auf der Tastatur.

Schritt 3: Bearbeiten Sie die Übergänge

Nachdem Sie die vollständige visuelle Serie Ihrer Diashow angezeigt haben, können Sie die Übergänge bearbeiten und den Folienwechsel bearbeiten.

Ziehen Sie die Übergangsskizze auf das Menüband

Gehen Sie zur Registerkarte "Übergänge". Das Prinzip, mit ihnen zu arbeiten, ist fast dasselbe wie mit Effekten. Im Player können Sie den Übergang in Form einer Skizze anzeigen und dann an die gewünschte Position im Bearbeitungsband ziehen. Bitte beachten Sie, dass die Dauer des Übergangs auch geändert werden kann.

Füge wunderschöne Effekte hinzu.

Nach dem Hinzufügen von Fotos können Sie die Auswirkungen des Folienwechsels einstellen. Tab Zuhause es gibt bereits fertige autofilm-themen. Es gibt nicht viele von ihnen, aber Sie sollten auf sie achten.

Wenn diese Leerzeichen nicht ausreichen, können Sie unabhängig voneinander Übergänge zwischen den Aufnahmen vornehmen und jeder einen eigenen Effekt hinzufügen. All dies finden Sie auf der Registerkarte Animation.

Hinzufügen Übergang (der Animationseffekt beim Ändern des angezeigten Fotos ist wie folgt), müssen Sie das Bild auswählen und die Übergangsoption im Bedienfeld auswählen Übergänge in der Registerkarte Animation.

Achtung! Button Auf alle anwenden ändert automatisch alle zuvor eingestellten Übergänge auf die aktuelle Option. Seien Sie daher vorsichtig.

Sie können auch jedem Foto einen Effekt hinzufügen, um eine Dynamik beim Anzeigen des aktuellen Bildes zu erzielen, dh, es bewegt sich langsam oder nähert sich dem Bild. Sie können dies im Panel tun Umschalt und Zoom.

Stufe 4: Musik und Stimme

Die Registerkarte „Musik“ enthält Werkzeuge zum Arbeiten mit dem Sound einer Diashow. Darauf können Sie Musikdateien hinzufügen und löschen, deren Reihenfolge in der Präsentation ändern, zuschneiden und die Lautstärke anpassen.

Musikdatei kann gekürzt werden

Neben der musikalischen Begleitung können Sie Ihren Sprachkommentar aufzeichnen: Erzählen Sie uns, was hinter den Kulissen bleibt, welche Umstände bei der Aufnahme auftreten, und erläutern Sie, was auf dem Foto zu sehen ist. Um aufzunehmen, benötigen Sie ein Mikrofon, kümmern Sie sich im Voraus darum.

Phase 5: Speichern der Präsentation und des fertigen Ergebnisses

Zu wissen, wie man eine Diashow von Fotos und eine Diashow erstellt, ist nicht dasselbe. Es wird einige Zeit dauern. Mit dem Programm "PHOTO SHOW PRO" können Sie ein Zwischenergebnis der Arbeit speichern, später darauf zurückgreifen und weiterarbeiten. Wählen Sie im Menü "Datei" die Option "Projekt speichern unter ...", geben Sie im angezeigten Explorer-Fenster einen Namen ein, geben Sie den Speicherort der Datei an und klicken Sie auf "Speichern". Doppelklicken Sie auf diese Datei, um mit der Diashow fortzufahren.

Speichern Sie die Präsentationsdatei im ausgewählten Ordner

Schließlich ist alles fertig und Sie müssen das Ergebnis exportieren, dh die fertige Diashow in ein Format konvertieren, das zum Hochladen in das Netzwerk geeignet ist, oder sie auf eine DVD-ROM brennen oder eine Datei zum Anzeigen auf dem Gerät erstellen.

Die Auswahl von Format und Ausgabemethode erfolgt auf der Registerkarte "Erstellen". Wählen Sie aus vorgefertigten Voreinstellungen oder stellen Sie Ihre eigenen Parameter ein. Befolgen Sie die Anweisungen in den Dialogfeldern.

Wählen Sie die gewünschte Voreinstellung aus, um die Videodatei zu erstellen.

Ein paar Tipps:

  • Das Importieren von Fotos und Musik ist wesentlich bequemer, wenn alle Quelldateien für die Diashow in denselben Ordner kopiert werden.
  • Erzähle deine Geschichte! Eine Diashow wird zu einem Kunstwerk, wenn sie dem Betrachter eine Nachricht bringt, eine Idee enthält. Schreiben Sie ein Skript für sich selbst und befolgen Sie es.
  • Nicht sehr hochwertige Fotos können mit dem Programm verbessert werden: Passen Sie die Belichtung an, sorgen Sie für eine stärkere Sättigung der Farben, und schneiden Sie den Überschuss ab. Um eine Folie zu bearbeiten, doppelklicken Sie mit der linken Maustaste darauf. Oder verwenden Sie die Schaltfläche „Folie bearbeiten“ am unteren Rand des Players.

Das Foto kann im Editor verbessert werden.

  • Das Programm verfügt über viele vorgefertigte Vorlagen. Sie können auch mit den Editor-Werkzeugen nach Ihren Wünschen geändert werden. Unterstütztes Arbeiten mit Ebenen.
  • Die Arbeit mit erklärenden Inschriften findet auf der Registerkarte „Bildunterschriften“ statt. Auf der Registerkarte „Bildschirmschoner“ finden Sie einen kleinen Satz fertiger Bildschirmschoner für Diashows.

Die Funktionen des PhotoShow PRO-Programms sind so umfangreich, dass sie nicht in einer Diashow implementiert werden können. Nach dem ersten Film möchten Sie noch einen und dann noch einen und noch mehr machen. Das ist Kreativität. Tauchen Sie mit Ihrem Kopf ein!

Bildunterschriften und Bildunterschriften

Der nächste Schritt ist das Signieren unserer Bilder. Tab Zuhause Für jedes ausgewählte Foto können Sie einen Namen hinzufügen. Es wird angezeigt, bevor das Foto angezeigt wird. Oder eine Beschriftung, dann wird die Beschriftung sichtbar, wenn der Schnappschuss angezeigt wird.

Wenn Sie einen dieser Modi im Filmanzeigebereich auswählen, wird eine Eingabeaufforderung angezeigt, in der Sie Ihren Text eingeben müssen. Eine neue Symbolleiste wird ebenfalls aktiviert. Formatierung auf der Registerkarte Werkzeuge zum Arbeiten mit Text. Hier können Sie eine schöne Inschrift machen.

Button Bildunterschriften ist eine Dropdown-Liste, in der Sie verschiedene Optionen für Leerzeichen für erklärende Inschriften für Ihren Film finden: Credits, Regisseur, Besetzung und andere.

Musikalisches Arrangement

Um es angenehm zu machen, all unsere Fotos mit schönen Effekten anzusehen, fügen wir Musik hinzu. Tab Zuhause Wähle die Schaltfläche aus Musik hinzufügen. Unter den Miniaturansichten der Folien wird eine Audiospur angezeigt, und eine Registerkarte wird verfügbar. Musik-Werkzeuge.

Hier können Sie die Lautstärke des musikalischen Fragments einstellen. Im Video-Anzeigefenster können Sie mit dem Schieberegler (Bildlauftaste) die gewünschte Stelle in der Audiospur finden. Eine vertikale Linie zeigt uns die aktuelle Position in unserem Film auf der Storyboard-Skala auf der rechten Seite.

Video hochladen

Sie können unserem Film wie Fotos ganz am Anfang Videoclips hinzufügen. Denken Sie daran, die Markierungslinie in unserem Storyboard an der richtigen Stelle zu platzieren, bevor Sie dies tun. Hier wird der Videoclip eingefügt. Die Registerkarte wird aktiv. Video-Tools, das alle notwendigen Werkzeuge für einfache Operationen mit Video enthält: Beschneiden, Aufteilen in mehrere Fragmente, Beschleunigen der Wiedergabe und Ändern der Lautstärke des Videos.

Projekt speichern

Jetzt müssen Sie das Projekt unseres Films, dh Informationen zu hinzugefügten Fotos, Videos und Effekten, in einer separaten Datei speichern. Eigentlich müssen Sie dies ganz am Anfang tun, nachdem Sie die ersten Fotos hinzugefügt haben, und dann während des Bearbeitungsvorgangs in bestimmten Intervallen die Taste drücken Speichern (Diskette).

Glauben Sie mir, dies schützt Sie vor versehentlichem Verlust Ihrer Arbeit im Falle eines Computerabsturzes. Dies kann bei einer großen Anzahl von Videofragmenten in Ihrem Projekt vorkommen. Es ist wichtig zu verstehen, dass die Projektdatei nicht der endgültige Film ist, der auf einem anderen Computer oder Fernseher angesehen werden kann.

Film speichern

Jetzt ist es an der Zeit, die Ergebnisse Ihrer Arbeit in ein fertiges Produkt zu übersetzen, um Ihren Film Freunden zu zeigen oder im Internet zu veröffentlichen. Öffnen Sie also das Hauptmenü des Programms und wählen Sie den Punkt aus Film speichern. Wählen Sie anschließend in der Dropdown-Liste das Gerät aus, auf dem Sie es anzeigen möchten. Die Liste kann mit dem Mausrad gescrollt werden. Halten Sie eine Weile auf einem beliebigen Element gedrückt, und im Tooltipp werden die Speicheroptionen für das ausgewählte Element angezeigt.

Achten Sie auf die Bildgröße und die Größe der endgültigen Datei pro Minute des Videos. Nachdem Sie sich für die Ausgabe entschieden haben, sollten Sie den Speicherort für unseren Film angeben und ihm einen Namen geben. Klicken Sie anschließend auf Speichern. Und wir warten auf das Ende der Bearbeitung und Speicherung des Films

Ich hoffe, dass dieser Artikel für Sie nützlich war und Sie etwas Neues daraus lernen konnten. Jetzt wissen Sie, wie man in diesem einfachen und gleichzeitig praktischen Programm arbeitet.

Wenn Sie kein solches Programm haben

Dieser Artikel beschreibt die Version des Programms, die zuvor für die Installation unter Windows 7 und Windows 8 verfügbar war. Jetzt finden Sie im Anwendungsspeicher keinen anständigen und kostenlosen Ersatz. Was angeboten wird, hat entweder ein Zeitlimit für das Video oder eine Funktion. Wenn Sie nicht das Glück haben, Eigentümer dieser Version des Filmstudios zu werden, ist dies einfach zu beheben. Sie können das oben beschriebene Programm auf Ihrem Computer installieren, einschließlich Windows 10.

Das Movie Studio-Programm ist im Windows Live Essentials-Paket enthalten, das die folgenden Anwendungen enthält: Movie Studio, Fotoalbum, Messenger, E-Mail, Blog-Editor, Outlook Connector, SkyDrive und Family Safety. Das folgende Installationspaket enthält nur das Film Studio und das Fotoalbum. Link zum Paket. Laden Sie das Archiv herunter und entpacken Sie es. Der Ordner enthält eine Datei Фотоальбом и Киностудия Windows Live 16.4.3528.331 RePack by SPecialiST. Кликаем на нем правой кнопкой мыши и выбираем команду Запустить от имени администратора.

При запуске может появится окно Контроль учетных записей пользователей - необходимо разрешить изменения.

Die Installation erfolgt im Hintergrund, sodass auf dem Bildschirm nichts sichtbar ist. Warte einen Moment. Weiter im Hauptmenü im Feld Suche (siehe Bild) Geben Sie das Wort Film Studio oder Photo Album ein, um nach dem entsprechenden Programm zu suchen (Sie können versuchen, die Namen Movie Maker oder Photo Galery einzugeben). In den Suchergebnissen sehen Sie den Namen des Programms. Klicken Sie darauf, um zu beginnen. Beim ersten Start wird ein Lizenzvereinbarungsfenster angezeigt. Akzeptiere es. Das Programm ist einsatzbereit.

Alternative Option

Natürlich bietet das Filmstudio genügend Funktionen, um einfache Videos zu erstellen, aber es stehen nur zwei Formate für die Ausgabe des Films zur Verfügung - wav und mp4. Wenn Sie mehr Funktionalität mit der gleichen Einfachheit der Benutzeroberfläche und mehr Formaten für die Ausgabe Ihres Films wünschen, schauen Sie sich das Video Show-Programm an.

Sehen Sie sich ein Übersichtsvideo über das Videoprogramm an

VideoSHOW ist ein einzigartiger Video-Editor mit vielen Effekten, Übergängen und 3D-Animationen. Mit VideoSHOW können Sie originelle Bildschirmschoner und lebendige Intros für den YouTube-Kanal erstellen. Erstellen Sie Videos in professioneller Qualität direkt zu Hause!

Zum herunterladen das Programm "VideoSHOW" Klicken Sie auf das Banner unten

Weitere Informationen:

PS: Interessante Fakten über die Entwicklung von Spezialeffekten im Film

Lieber Leser! Sie haben den Artikel bis zum Ende angesehen. Hast du eine Antwort auf deine Frage bekommen? Schreibe ein paar Worte in die Kommentare. Wenn keine Antwort gefunden wird, Geben Sie an, wonach Sie gesucht haben.

Sehen Sie sich das Video an: 01 Erklärvideo selber machen mit VideoScribe: Sparkol Anleitung Deutsch. Bilder und Text einfügen (Januar 2020).