Hilfreiche Ratschläge

So lesen Sie alle Bücher aus der Sommerliteraturliste

Pin
Send
Share
Send
Send


Was würde ich tun?

Ich würde aus der Literaturliste diejenigen Werke auswählen, die ich persönlich für mein Kind interessant und informativ halte und ihnen empfehlen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, dem Kind kurz zu erklären, worum es in einer bestimmten Arbeit geht, und es zu entscheiden, was es vollständig lesen möchte. Ich helfe ihm dabei, das Tagebuch des Lesers auszufüllen.

Ich bin mir auch sicher, dass es unmöglich ist, ein Kind zum Lesen zu zwingen, und dass es für ihn besser ist, für eine unerfüllte Aufgabe erfolglos zu werden, als dass er für immer von dem Wunsch, gute Literatur zu lesen und zu genießen, verdrängt wird.

Persönlich ist meine Meinung: Diese Verpflichtung beim Lesen trägt so gut wie möglich zur Verschlechterung der Gesellschaft bei. Niemand hat sich jemals in Literatur verliebt durch "Dies ist für jedermann zu lesen, sonst werde ich Deuces setzen!".

Und nach meinen Beobachtungen prüft dann niemand die Tagebücher dieser Leser. Möglicherweise haben Sie dies bereits in das Pflichtprogramm eingetragen.

Natürlich ist die Literaturliste für den Sommer des Kindes verwirrend. Aber denken wir mal: Warum hat das alles angefangen? Damit das Kind Lesefähigkeiten entwickelt, lernt es, den Text auswendig zu lernen und ihn dann erneut zu erzählen.

Aber da die Fülle an Literatur den Urlaub des Kindes wirklich nur verderben kann und ihm die Möglichkeit für Spaziergänge, Ausflüge zum Meer, seine Lieblingssachen und andere Dinge verwehrt, komme ich zu der Aufgabe, ich denke, es ist vernünftig.

Lesen - entsprechend den Fähigkeiten des Kindes, um es nicht zu überlasten. Probieren Sie ein Hörbuch oder schauen Sie sich eine Videoversion der Arbeit an, um Ihr Wissen über die gelesenen Werke wieder aufzufüllen. Ich denke, die Kinder werden interessiert sein. Natürlich sollten Sie es nicht missbrauchen, lesen sollte auch vorhanden sein, aber alles ist in einem vernünftigen Rahmen.

Wenn die Liste offensichtlich unrealistisch ist, versuchen Sie nicht, alles zu lesen. Sie sind genau das, was sie Trolle nennen. Einer meiner ehemaligen Lehrer hat einmal den ersten Punkt auf die Liste gesetzt: "Die Bibel ist das Alte Testament, das Neue Testament." Wie denken Sie selbst, wie viele Menschen, selbst ab der 10. Klasse, haben die GANZE Bibel VOLLSTÄNDIG gelesen? Waren es damals dreißig Prozent der Gläubigen? Hätte einfach so viel wie möglich von dieser Liste lesen sollen, aber über alles im Allgemeinen - es wurde nicht geredet. Nur wer wirklich las, erhielt später, als er diese bestimmte Arbeit durchlief, leicht "ausgezeichnet", der Rest mühselig. Sie lasen dringend ein Stück „diagonal“ oder etwas „darüber“.

Wenn das Kind liebt und lesen kann, dann ist die Lautstärke der ihm zugewiesenen nicht schrecklich. Obwohl die Hälfte der Werke nicht weiß, warum sie fragen. Obwohl die Lehrerin selbst. Wenn ein Kind Leseschwierigkeiten hat und es ihm außerdem nicht gefällt, wird ein solcher Ansatz nur die ganze Jagd zunichte machen. Ich stimme den vorherigen Autoren der Antworten zu - erzähle ihm den Inhalt selbst, lies ihn irgendwo vor. Und anstatt ihn zu verpflichten, bitten Sie ihn, etwas anderes zu lesen. So wird er nicht vergessen, wie man liest, und die Jagd wird nicht aufhören. Meine Töchter und Enkelkinder lasen viel und selbst, ohne sich zu erinnern, und taten alles rechtzeitig, im Gegenteil, ich musste immer mehr Bücher werfen. Jetzt kam die Enkelin mit einem vollen Koffer voller Bücher statt Outfits zu Besuch. Liest Papierbücher. Sie war 13 Jahre alt, von 3 bis 8 Jahren lebte sie bei uns, lernte irgendwie leise lesen. Und ich habe viel vorgelesen. Zum Beispiel bittet mich, Kleider für einen Puppen-Hasen-Bären zu binden, den ich stricke, und sie liest mir laut vor.

Universelle Liste beim Wechsel von 3 zu 4 Klassen №2

1. Epen: "Ilya Muromets wird veröffentlicht", "Die erste Schlacht von Ilya Muromets", "Dobrynya und die Schlange", "Dobrynya, Botschafter von Prinz Vladimir", "Sadko" in der Nacherzählung von I. V. Karnaukhova
2. A. K. Tolstoy "Ilya Muromets"
3. Puschkin "Die Geschichte vom goldenen Hahn", "Die Geschichte vom Priester und seinem Arbeiter Balda"
4. M.Yu. Lermontov "Drei Palmen", "Zwei Riesen", "Er war ein Kind ...", "Kosaken-Wiegenlied"
5. N. Tolstoi "Eichhörnchen und der Wolf", "Milton und der Bulka", "Der Alte und die Apfelbäume", "Der Zar und das Hemd"
6. A. P. Tschechow „Der Flüchtling“, „Kinder“, „Weißgesicht“, „Kaschtanka“
7. F. I. Tyutchev "Dezembermorgen", "Ich liebe den Sturm Anfang Mai ...", "Diese armen Dörfer ...", "Wolken schmelzen am Himmel ..."
8. A. A. Fet "September Rose", "Ich bin mit Grüßen zu dir gekommen ...", Lerne von ihnen - von der Eiche, von der Birke ... "," Ein wundervolles Bild ... "
9. A. N. Pleshcheyev "Großmutter und Enkelin", "Mein Kindergarten", "Kindheit", "Vergangenheit"
10. I. Nikitin "Morgen am See", "Erinnerungen an die Kindheit", "Musik des Waldes", "Ein Monat strahlt fröhlich über dem Dorf ..."
11. IA Bunin "Auf dem Teich", "Nordbirke", "Der Schnee schmilzt ...", "Die erste Matinee ..."
12. V. F. Odoevsky "Poor Gnedko", "Die indische Geschichte der vier Gehörlosen"
13. P. P. Bazhov "Die blaue Schlange", "Goldenes Haar", "Feuersprung"
14. E. L. Schwartz "The Scattered Wizard"
15. V.Yu. Dragunsky „Über die Sadovaya-Bewegung“, „Hundedieb“
16. VV Golyavkin "Notizbücher im Regen", "Unsere Gespräche mit Vovka", "Wie ich das neue Jahr gefeiert habe", "Kaleidoskop"
17. B. S. Zhitkov "Pudya", "Jackdaw", "Ein kleiner Kreis unter dem Weihnachtsbaum"
18. KG Paustovsky "Hasenbeine", "Abenteuer des Nashornkäfers", "Katzendieb", "Warmes Brot"
19. M. M. Zoshchenko "Galoschen und Eis", "Dumme Geschichte", "Mutig und klug", "Kluge Tiere"
20. Brjusow „Wiegenlied“, „Ich liebe den Kanaren“, „Kolyada“, „Erster Schnee“
21. S. A. Yesenin "Sparrows", "Powder", "Er wird Vogelkirsche in den Schnee gießen ...", "Guten Morgen!"
22. M. I. Zwetajewa „Hinter den Büchern“, „Am Samstag“ (Auszug), „Vom Märchen zum Märchen“ (Auszug)
23. D. N. Mamin-Sibiryak „Die Geschichte des glorreichen Zaren Gorokh und seiner schönen Töchter Kutafya und Prinzessin Goroshinka“, „Der Reiche und der Yeremka“, „Spieß“
24. A. I. Kuprin "Der Träger Peter", Stare "," Weißer Pudel "
25. M. M. Prishvin "Huhn auf den Säulen"
26. E. I. Charushin, Zyklen von Geschichten über Tyup und Tomka
27. V. P. Astafyev "Spring Island", "Pferd mit einer rosa Mähne"
28. B. L. Pasternak "März", "Juli", "Menagerie"
29. DBKedrin „Frost auf Gläsern“
30. N. M. Rubtsov "Der Bär", "Die Schwalbe", "Spatz", "Über den Hasen"
31. S. D. Drozhzhin „In einer Bauernfamilie“, „Dorf“, „Lied von Mikula Selyaninovich“, „Schnee funkelt und fliegt“
32. K. Bulychev "Mädchen vom Planeten Erde"
33. G.Kh. Andersen “Schnecke und Rosenbusch”
34. M. Twain "Dick Baker und seine Katze"
35. S. Lagerlef "Die erstaunliche Reise von Niels Holgerssson in Schweden", "Die Legende Christi" (Auszüge)

Universelle Auswahlliste:

  1. Epics: Sadko, Heilung von Ilya Muromets, Ilya Muromets und Nightingale - Robber.
  2. A. Pogorelsky. Schwarzes Huhn oder unterirdische Bewohner.
  3. A. Gaidar. Timur und sein Team. Ferne Länder.
  4. D.Grigorovich. Guttapercha Junge.
  5. N. Nekrasov. Großvater Mazay und Hasen.
  6. D. Mamin-Sibiryak. Rezeption. Emelya die Jägerin.
  7. A. Volkov. Gelber Nebel. Das Geheimnis eines verlassenen Schlosses.
  8. Kir Bulychev. Alices Reise.
  9. D. Swift. Die Abenteuer von Lemuel Gulliver.
  10. M. Twain. Die Abenteuer von Tom Sawyer.

Der Sommer ist gekommen! Dies bedeutet, dass Sie schlafen, an den Strand gehen und auch eine schreckliche Literaturliste für den Sommer lesen müssen. Wir alle haben Freunde, die die ganze Zeit aufschieben und dann versuchen, alle in der letzten vollen Panikwoche vor Beginn des neuen Schuljahres zu erwischen. Aber wenn Sie einen Plan machen und sich daran halten, können Sie Stress vermeiden und alles rechtzeitig lesen, während Sie genug Zeit haben, um sich zu entspannen und Ihren Urlaub zu genießen. In diesem Artikel lernen Sie, wie Sie eine Sommerleseliste schreiben und sich daran halten. Sie werden auch lernen, schneller zu lesen und mit dieser Referenzliste umzugehen!

Machen Sie eine Liste der grundlegenden Literatur. Sehen Sie sich Ihre Liste oder Listen an und finden Sie heraus, welche Bücher Sie im Sommer lesen müssen. Erstellen Sie dann eine Liste mit dem Titel jedes Buches sowie der Anzahl der Seiten in jedem Buch. Lesen Sie zum Schluss den Schutzumschlag oder suchen Sie im Internet nach einem schnellen Überblick über die einzelnen Bücher, um eine Vorstellung davon zu bekommen, worum es sich handelt.

  • Sie können Ihre Lieblingsbücher mit einem Häkchen oder Pluszeichen und uninteressante Bücher mit einem Kreis oder Minuszeichen kennzeichnen. Wechseln Sie bei der Planung Ihres Leseplans die Bücher, die Sie lesen möchten, mit den uninteressanten Büchern. Wenn Sie alle Bücher beiseite legen, die Sie nicht mögen, können Sie mit ziemlicher Sicherheit nicht alle lesen.

Machen Sie Ihre eigene Liste. Wenn Sie noch keine Sommerliteraturliste erhalten haben, aber das Gefühl haben, ein wenig lesen und Ihre Gedanken auffrischen oder sich auf das College vorbereiten zu wollen, können Sie Ihre eigene Literaturliste erstellen. Bitten Sie Ihren Lehrer oder Bibliothekar um Hilfe.

Holen Sie sich die Bücher, die Sie lesen müssen. Wenn Sie vorhaben, Bücher aus der Liste zu kaufen, bestellen Sie diese so schnell wie möglich. Wenn Sie Bücher in die Bibliothek aufnehmen möchten, denken Sie daran, dass sie möglicherweise nicht verfügbar sind, wenn Sie sie benötigen. Beginnen Sie also im Voraus mit dem Lesen und ordnen Sie Ihre Liste neu, basierend auf den verfügbaren Büchern.

  • Erwägen Sie, Bücher mit Klassenkameraden zu teilen. Dies erfordert etwas mehr Planung, kostet Sie jedoch absolut nichts.
  • Erwägen Sie den Kauf digitaler Versionen von Büchern, um sie immer auf einem E-Book oder auf Ihrem Telefon lesen zu können.

Definieren Sie Ihren Produktivitätsstil. Bewältigen Sie die Aufgabe schrittweise oder versuchen Sie, im letzten Moment alles zu erfassen? Sie werden nicht in der Lage sein, Ihren Produktivitätsstil auf magische Weise zu ändern, besonders im Sommer. Machen Sie also einen Plan, der zu Ihnen passt.

Planen Sie eine Lesung. Nehmen Sie ein Notizbuch oder einen Kalender mit, in dem die Tage vor Beginn des Schuljahres angegeben sind. Wenn Sie ein Wochenende oder besondere Ereignisse planen, markieren Sie diese im Kalender. Möglicherweise können Sie diese Tage noch lesen, dies reicht jedoch möglicherweise nicht aus. Entscheiden Sie sich dann für die Reihenfolge, in der Sie Bücher lesen, und erstellen Sie einen Zeitplan, der auf Ihrem Produktivitätsstil basiert.

  • Wenn Sie die Aufgabe ruhig und methodisch angehen, planen Sie, die festgelegte Anzahl von Seiten pro Tag zu lesen. Berechnen Sie die Gesamtzahl der zu lesenden Seiten und die Anzahl der verbleibenden Tage und unterteilen Sie die Seiten in Tage. Schreiben Sie diesen Wert in Ihren Kalender und versuchen Sie, ihn jeden Tag zu lesen.
  • Wenn Sie dazu neigen, die Arbeit zu verschieben und sie zu einem Haufen zu machen, ist es am besten, für jedes Buch eine Frist festzulegen. Sie können beispielsweise alles so planen, dass Sie den alten Mann und das Meer bis zum 1. Juli, Fahrenheit 451 bis zum 20. Juli usw. lesen können. Sie sollten immer noch versuchen, jeden Tag zu lesen, aber selbst wenn Sie einen Tag vor Ablauf der Frist lange aufstehen müssen, um alle Bücher zu lesen, werden sie zumindest gelesen.

Anreiz. Eine gute Möglichkeit, eine schwierige Aufgabe zu erledigen, besteht darin, eine Belohnung für das Abschließen der verschiedenen Phasen dieser Aufgabe zu finden. Denken Sie darüber nach, mit welchen Dingen Sie sich jedes Mal belohnen können, wenn Sie ein Buch lesen oder am Ende einer Liste stehen. Sie können zum Beispiel ins Kino gehen, eine neue CD kaufen oder sich einen Tag frei nehmen, um Videospiele zu spielen.

Verschwenden Sie nicht Ihre Zeit. Wenn Sie den Zeitplan nicht einhalten oder eine der Fristen verpassen, kann sich Ihre Arbeit schnell ansammeln, bis es fast unmöglich ist, sie zu Ende zu bringen. Wenn Sie ins Hintertreffen geraten, brechen Sie gegebenenfalls andere Ereignisse ab und holen Sie so bald wie möglich nach. Im August werden Sie sich nochmals bedanken.

Bitte um Hilfe. Wenn Ihre Bücher Wörter enthalten, deren Bedeutung Sie nicht kennen, müssen Sie sie nicht erraten. Finde sie im Wörterbuch! Wenn Sie Schwierigkeiten haben, die Handlung des Buches zu verstehen, fragen Sie nach, welche Ihrer Freunde es gelesen haben und Ihnen helfen können, oder suchen Sie im Internet oder in der Bibliothek nach einem methodischen Handbuch.

  • Das Handbuch ist sehr nützlich, ersetzt aber nicht das Lesen des Buches.

Finde einen Lesebegleiter. Wenn Sie jemanden kennen, der dasselbe Buch liest, treffen Sie sich mehrmals, um zu besprechen, was Sie lesen, und vergleichen Sie Ihre Notizen. Wenn Sie beide mit dem Lesen fertig sind, schauen Sie sich gegebenenfalls die neueste Verfilmung des Buches an. Sie können diskutieren, wie sich der Film von dem Buch unterscheidet, was Ihnen besser gefallen hat, und mit dem Test, den Sie beide durchlaufen haben, sympathisieren.

Viel Spaß beim Lesen! Es ist schwierig, sich an der gewünschten Aufgabe zu erfreuen, aber vergessen Sie nicht, dass die meisten Bücher auf der Liste aufgrund ihrer Exklusivität ausgewählt wurden. Achten Sie nicht darauf, dass Sie gezwungen waren, Bücher aus der Liste zu lesen, und versuchen Sie, diese Erfahrung zu genießen. Sie werden vielleicht angenehm überrascht sein, wie lustig und interessant diese Hausaufgaben sein werden.

Wie man lernt, schneller zu lesen

Schaffen Sie eine positive Leseumgebung. Es ist ziemlich schwer, schneller zu lesen, wenn Sie sich unwohl fühlen und ständig ablenken. Wenn Sie an einem ruhigen Ort mit guter Beleuchtung lesen, können Sie sich besser auf das Buch konzentrieren und vergessen nicht, was Sie gelesen haben. Dann müssen Sie nicht zu viel Zeit darauf verwenden, alles noch einmal durchzulesen. Schalten Sie den Fernseher aus, legen Sie das Tablet beiseite und entfernen Sie den Ton auf dem Telefon. Dann sorgen Sie für ausreichend Licht und einen bequemen Lesesessel.

  • W. Shakespeare. Weiler (Der Prinz ist das Phantom des Vaters, und.)
  • I.-V. Goethe. Faust (Das passiert, wenn du dich entscheidest, einen Deal mit dem Teufel zu machen!).
  • J.-B. Moliere. Kaufmann im Adel (der arme Kerl will in die High Society einbrechen).
  • N. M. Karamzin. Arme Lisa (Diese Geschichte ist die Urgroßmutter der modernen weiblichen Liebesgeschichten!).
  • A. S. Griboedov. Wehe dem Verstand (Scherzt er mich?! Wer?!).
  • A. S. Pushkin. Eugene Onegin (Liebt sie ihn, liebt er nicht? Dann liebt er ihn und sie? Und warum wird dies die "Enzyklopädie des russischen Lebens" genannt?!).
  • Yu, M. Lotman. Kommentar zum Roman "Eugene Onegin" (Im Roman gibt es viele nicht so verständliche Worte, die Helden verhalten sich aus unserer Sicht manchmal seltsam - Kommentar hilft dabei).
  • M. Yu. Lermontov. Held unserer Zeit (Wow Held! Aber viele mögen es).
  • N. V. Gogol. Tote Seelen (ein Gedicht über Streitigkeiten mit dem Schicksal und ein mutiges Finanzprojekt).

Was nicht nötig ist, nicht langweilig ist und sich nicht mit dem „reimt“, was gelernt werden soll, kann sich als nützlich erweisen:

  • A. Dante. Göttliche Komödie (Was ist los in der Hölle?)
  • Französisches mittelalterliches Epos "Song of Roland".
  • W. Shakespeare. Romeo und Julia. Othello Ein Sommernachtstraum.
  • M. Cervantes. Don Quijote (Dies ist ein großartiger Roman, Sie können die Fragmente lesen - eine Episode des Kampfes mit den Windmühlen - sicher :), Sie können - eine angepasste, leichte Version).
  • J.-B. Moliere . Don Juan oder Steinfest. E.T.A. Hoffman . Don Juan. A. S. Pushkin. Stein Gast (Sie haben es erraten, bei all diesen Arbeiten geht es um ...).
  • J.-B. Moliere. Menschenfeind.
  • A. S. Pushkin. Kleine Tragödien. Der bronzene Reiter. Boris Godunov. Spitze

    Liste der Bücher für Sommer Klasse 2

    • Andersen G. H. Flint. Däumelinchen. Das häßliche Entlein.
    • Bianchi V. Wer singt mit was. Schwimmer. Arishka der Feigling. "
    • Brüder Grimm. Drei Brüder. Der tapfere Schneider.
    • Demyanov I. Kinderbuch.
    • Dragunsky V. Zauberbrief.
    • Zoshchenko M. Das Wichtigste.
    • Kipling R. Elefantenbaby. Warum das Kamel einen Buckel hat. Woher kamen die Schlachtschiffe?
    • Koval Yu. Sparrow Lake.
    • Korshunov M. Haus in Cheryomushki. Petka und er, Petkina, das Leben.
    • Krylov I. A. Swan, Cancer and Pike. Libelle und Ameise.
    • Palmschikov G. Star in einem fremden Land.
    • Milne A. Winnie the Pooh und alles in allem.
    • Mikhalkov S. Störche und Frösche.
    • Nosov N. Telefon. Abenteuer von Dunno. Träumer.
    • Oster G. Schlechter Rat.
    • Permyak E. Hasty Messer. Magische Farben.
    • Perro S. Dornröschen. Finger Junge. Der gestiefelte Kater.
    • Russische Volksmärchen: Ein Mann und ein Bär. Schneewittchens. Frostig. Sivka Burka. Schwester Aljonuschka und Bruder Iwanuschka. Die Froschprinzessin.
    • Sladkov N. Fox-Tänzer.
    • Annahme E. Crocodile Gena und seine Freunde.
    • Ushinsky K. Der seine Nase hochzieht.
    • Tsyferov G. Was ist in unserem Hof?
    • Charushin E. Eine schreckliche Geschichte. Nikita und seine Freunde.
    • Janson T. Die Abenteuer von Moomin.

    Liste der Bücher für Sommer Klasse 3

    • Aksakov S. Die Scharlachrote Blume.
    • Bazhov P. P. Silver Huf.
    • Bulychev K. Alice's Reise.
    • Epics: Dobrynya und Snake. Dobrynya Nikitich. Ilya Muromets und Nightingale the Robber.
    • Veltistov E. S. Abenteuer der Elektronik.
    • Gaidar A. Blue Cup. Heißer Stein.
    • Garshin V. Die Geschichte von der Kröte und der Rose. Reise-Frosch.
    • Gubarev V. Königreich der gekrümmten Spiegel.
    • Ershov P. Das kleine bucklige Pferd.
    • Zakhoder B. Grauer Stern.
    • Kataev V. Pfeife und Krug.
    • Kuprin A. Elefant.
    • Lagin L. Alter Mann Hottabych.
    • Lindgren A. Baby Nils Carlson.
    • Marshak S. Zwölf Monate.
    • Odoevsky V.F. City in einer Schnupftabakdose.
    • Paustovsky K. G. Unordentlicher Spatz. Abenteuer eines Nashornkäfers.
    • Platonov A. P. The Magic Ring. Soldat und Königin.
    • Prishvin M. Pantry der Sonne.
    • Prokofiev S. Der Zauberlehrling.
    • Puschkin A. S. Die Geschichte vom goldenen Hahn.
    • Russische Volksmärchen: Wasilisa die Schöne. Sivka Burka. Finist's Feder - Yasna Sokol. Die Geschichte von verjüngenden Äpfeln und lebendigem Wasser.
    • Tolstoy L. Leap. Hai Löwe und Hund.
    • Schwartz E. Geschichte der verlorenen Zeit.

    Liste der Bücher für Sommer Klasse 4

    • Volkov A. Der Zauberer der Smaragdstadt.
    • Geraskina L. Im Land der Ungelehrten.
    • Golitsyn S. Vierzig Prospektoren.
    • Gubarev V. Im offenen Raum.
    • Dick I. In der Wildnis von Kara Bumba.
    • Dragunsky V. Deniskiny Geschichten.
    • Zoshchenko M. Yolka.
    • Kassil L. An der Tafel.
    • Korinets Yu. Da in der Ferne, über den Fluss.
    • Kulikov G. Wie ich Sevka beeinflusst habe.
    • Kun N. Olympus.
    • Moritz Yu. Himbeerkatze.
    • Nosov N. Vitya Maleev in der Schule und zu Hause.
    • Panteleev L. Ehrliches Wort.
    • Paustovsky K. Hase Beine. Meshchera Seite. Goldene Schleie. Korb mit Tannenzapfen.
    • Prishvin M. Goldene Wiese.
    • Segal E., Ilyin M. Was von was.
    • Tolstoi A. N. Kindheit von Nikita.
    • Turgenev I. Spatz.
    • Annahme E. Schule der Clowns. Onkel Fedor, Hund und Katze.
    • Fraerman R. Mädchen mit einem Stein.
    • Tsyferov G. Das Geheimnis der Grille.
    • Tschechow A. Wanka.

    Родителям на данном этапе лучше взять под контроль чтение книг летом и просить детей читать вслух, чтобы нарабатывалась техника. После того, как дневная норма преодолена, нужно обсудить прочитанное и убедиться в том, что ребёнок понял книгу.

    Полезный совет.Не обязательно вычитывать всю дневную норму за 1 раз. Можно разбить её на утреннюю и вечернюю дозу, например.

    Некоторые классы среднего звена сейчас тоже перешли на ФГОС. Die Liste der Bücher, die im Sommer für diese Altersgruppe zum Lesen angeboten werden, umfasst hauptsächlich Abenteuerwerke, deren Zweck es ist, das Kind weiterhin zu interessieren, damit es diese gute Tat nicht aufgibt.

    Liste der Bücher für die Sommerklasse 5

    • Andersen G. H. Nightingale.
    • Astafyev V. Vasyutkino See.
    • Belov V. Stare.
    • Gauf W. Zwergnase.
    • Gogol N. May Night oder die Ertrunkene.
    • Defoe D. Leben und Abenteuer von Robinson Crusoe.
    • Schukowski v. Die schlafende prinzessin.
    • Zoshchenko M. Großartige Reisende.
    • Kipling R. Eine Katze, die von alleine ging.
    • Kuprin A. Ein wundervoller Arzt.
    • Paustovsky K. Katzendieb.
    • Platonov A. Der magische Ring.
    • Rodari D. Gesprächspaket. Geschichten am Telefon.
    • Twain M. Die Abenteuer von Tom Sawyer.
    • Tolkien D. Der Hobbit oder Hin und zurück.
    • Wilde O. Nachtigall und die Rose.

    Liste der Bücher für Sommer Klasse 6

    • Aleksin A. Ruf an und komm.
    • Astafyev V. Ein Foto, auf dem ich nicht bin.
    • Bradbury R. Dritte Expedition.
    • Bulychev K. Reserve der Märchen.
    • Henry O. Anführer der Redskins.
    • Gogol N. Abende auf einem Bauernhof in der Nähe von Dikanka.
    • Doyle K. A. The Hunchback.
    • Dostojewski F. Junge bei Christus am Weihnachtsbaum.
    • Dumas A. Die drei Musketiere.
    • Zheleznikov V. Reisen mit Gepäck. Der Exzentriker aus dem sechsten "B". Vogelscheuche.
    • Iskander F. Abendstraße. Verbotene Früchte. Als erstes Märtyrer der Szene.
    • Krapivin V. Bruder, der sieben ist. Valkins Freunde und Segel.
    • Cooper F. Der Pfadfinder. Der letzte Mohikaner. Die Geistergeschichte.
    • Leskov N. Pygmy. Blöder Künstler. Der Mann auf der Wache. Schummeln.
    • Lindgren A. Die Abenteuer der Calle Blumquist.
    • London D. Wo die Wege auseinander gehen. Die Legende vom Wal. An den Ufern von Sacramento. Weiße Stille.
    • Paustovsky K. Meshchera Seite.
    • Platonov A. In einer schönen und wütenden Welt.
    • Von E. Oval Porträt.
    • Puschkin A. Die Belkin-Geschichte.
    • Reed M. Headless Horseman.
    • Seton-Thompson E. Lobo. Junge und Luchs. Tito. Mustang-Schrittmacher.
    • Stevenson R. Treasure Island.
    • Tolstoi L. Hadji Murad.
    • Turgenev I. Khor und Kalinych.
    • Tschechow A. Wehrlose Kreatur. Chirurgie Dick und dünn. Quappe. Beschwerdebuch.

    Liste der Bücher für Sommer Klasse 7

    • Astafiev V. Ein Junge in einem weißen Hemd.
    • Bradbury R. Grüner Morgen. Den ganzen Sommer an einem Tag. Urlaub
    • Bunin I. Träume von Chang.
    • Gogol N. Taras Bulba.
    • Gorki M. Makar Chudra. Alte Frau Isergil. Kindheit.
    • Grün A. Die goldene Kette. Scharlachrote Segel. Laufen auf den Wellen.
    • Zhukovsky V. Svetlana.
    • Zoshchenko M. Anamnese.
    • Kuprin A. Emerald. Verjüngung.
    • London D. White Fang. An den Ufern von Sacramento.
    • Aldridge D. Last Inch.
    • Nach E. Der Frosch. Goldener Käfer.
    • Puschkin A. Der bronzene Reiter. Poltawa. Die Pik Dame. Der gemeine Ritter. Boris Godunov.
    • Rozov V. Guten Tag!
    • Rybakov A. Trilogie über Croche
    • Schnelle D. Gullivers Reisen.
    • Saint-Exupery A. Planet der Menschen.
    • Twain M. Eine Geistergeschichte.
    • Tolstoi L. Hadji Murad. Kindheit.
    • Turgenev I. Burmister. Sänger.
    • Wells G. Krieg der Welten.
    • Fraerman R. Wild Dog Dingo oder eine Geschichte der ersten Liebe.
    • Chekhov A. Tosca. Abstrich.

    Liste der Bücher für Sommer Klasse 8

    • Bier E. Mann und die Schlange.
    • Bunin I. Figuren. Bast Schuhe.
    • Hardy T. Fataler Fehler der Kirchenmusiker.
    • Henry O. Anführer der Redskins.
    • Gogol N. Ehe. Prüfer. Petersburger Romane.
    • Hugo V. Ein Mann, der lacht. 93. Jahr.
    • Jerome K. Jerome. Mrs. Corner zahlt.
    • Giovagnoli R. Spartacus.
    • Dickens C. Auf frischer Tat ertappt.
    • Doyle K. A. Wie die Copley Banks Captain Sharkey getötet haben.
    • Irving T. Rip van Winkle. Geist-Bräutigam.
    • Kipling R. Devil und der Seeabgrund.
    • London D. Unter der Markise.
    • Merimee P. Colombo. Eine Redoute nehmen. Tamango.
    • Maupassant G. Tuan.
    • Maugham W. Frühstück.
    • Durch E. gestohlenen Brief. Gläser. Der kleine Frosch.
    • Puschkin A. Der bronzene Reiter. Die Tochter des Kapitäns. Boris Godunov.
    • Puschin I. Hinweise zu Puschkin.
    • Stevenson R. Lord von Ballantre. Markheim.
    • Twain M. Yankees aus Connecticut am Hofe von King Arthur. Journalismus in Tennessee.
    • Tolstoi L. Kindheit. Jugend. Nach dem Ball. Haji Murat.
    • Turgenev I. Asya. Erste lieb e.
    • Wells G. Der Unsichtbare.
    • Haggard G. Minen von König Salomo. Montezumas Tochter. Elfenbein Kind. Schöne Margaret. Schlucken
    • Tsvetaeva M. Mein Puschkin.
    • Chesterton G. Das Geheimnis von Flambo.
    • Sheckley R. Der Geruch des Gedankens.
    • Shelley M. Frankenstein oder Modern Prometheus.
    • Yamamoto S. Der Dialog über das Lied.

    Einige Bücher wandern von Liste zu Liste, aber das sollte nicht verwirrend sein: Es bedeutet, dass sie für die Beherrschung des literarischen Programms sehr wichtig sind und es für ein Kind nicht unvernünftig ist, die Handlung eines Werkes zu wiederholen, selbst wenn es es im letzten Sommer gelesen hat.

    Eine nützliche Information.Normalerweise sind es Schüler, die zu faul sind, um im Sommer zu lesen. Die Eltern sollten jedoch verstehen, dass all diese Arbeiten ihnen helfen werden, die Abschlussprüfungen in Russisch nach der 9. und 11. Klasse erfolgreich zu bestehen, und dass sie um 11 Uhr einen Aufsatz über Literatur schreiben.

    Was tun mit der Bibliographie in der Grundschule? Führen Sie ein Lesertagebuch?

    Die verantwortungsbewusstesten Mütter von Schulkindern beginnen bereits im Mai, sich auf den Sommer vorzubereiten - um Bücher von der Leseliste zu sammeln. Dann wird der gesamte Umfang der Buchseiten, die in der Liste gelesen werden sollen, durch die Anzahl der Urlaubstage und dividiert. Hör auf! Wer hat gesagt, dass ein Kind in der Grundschule alle Bücher aus der Sommerliteraturliste lesen sollte? Das bietet die Schriftstellerin und Mutter Yulia Kuznetsova.

    Obwohl es einige Jahre her ist, dass mein ältestes Kind von der Schule eine Liste von Büchern für den Sommer mitgebracht hat, die von zukünftigen Drittklässlern herausgegeben wurden, erinnere ich mich noch an die Dummheit, mit der diese Liste mich bekannt gemacht hat. Nosovs lustige Geschichten existierten zusammen mit Garin-Mikhailovskys Thema Kindheit und Dragunskys Geschichten mit Tschechows "Runaway" und "Beloloby". Und das sind die Zweitklässler von gestern!

    Nach der ersten Klasse empfahlen sie jedoch, Tolkiens Hobbit zu lesen. Warum also überrascht sein?

    Es lohnt sich nicht, Bücher von Freunden, Bibliotheken und Geschäften zu sammeln, sondern nur die Bücherliste für den Sommer zu durchsuchen. Es ist besser, sich der Aufgabe für den Sommer analytisch zu nähern und sich in erster Linie auf die Fähigkeiten des Kindes zu konzentrieren. Das Wichtigste, was Eltern, die zum ersten Mal mit dem Lehrplan in Berührung gekommen sind, verstehen und akzeptieren müssen, ist das Das Kind muss nicht alle Bücher auf der Sommerleseliste selbst lesen.

    Beginnen Sie also damit Teilen Sie die Liste in Gruppen:

    1. Bücher, die das Kind interessieren und die es selbst lesen kann,
    2. Bücher, die Sie Seite für Seite allein mit ihm lesen können,
    3. Bücher, die Sie persönlich mögen und die Sie ihm vorlesen,
    4. Bücher, deren Bekanntschaft auf Nacherzählen, Anhören einer Audioversion oder sogar Ansehen eines Films reduziert werden kann.

    Sie müssen sich ständig daran erinnern, dass Kinder Bücher aus der Referenzliste nicht für den Lehrer, nicht für die Show, sondern lesen sollten für sich.

    Wie werden Sommerbuchlisten zusammengestellt?

    Als ich unsere Liste sorgfältig durchgesehen habe, habe ich festgestellt, dass darin Bücher aufgeführt sind, deren Auszüge im Lehrbuch für die dritte Klasse enthalten sind. Das heißt, der Lehrer wollte den Kindern nur die Werke vorstellen, bevor sie im Lehrbuch auf sie stoßen.

    Die Idee ist edel, aber nicht alle Eltern verstehen sofort (zum Beispiel ich, mit meinem Eifer), dass das Kind "Kindheitsthemen" nicht vom ersten bis zum letzten Buchstaben unabhängig lesen muss. Es würde nicht schaden, solchen Müttern und Vätern zu erklären, dass sie, wenn sie dem Kind diese Geschichte vorlesen, sie auch wohlwollend annehmen, nachdem sie auf eine Stelle im Lehrbuch gestoßen sind, als hätte er sie im Sommer mit Vergnügen selbst gelesen.

    Aber wenn Sie ein Kind zwingen, diese Bücher gewaltsam zu lesen, nur weil sie auf einer Empfehlungsliste stehen, was ist dann das Vergnügen, sie zu treffen?

    Sollten Kinder lesen

    - Nun, natürlich! - Eltern werden empört sein. - Die Kinder wurden gefragt. Sie müssen lesen.

    Um ehrlich zu sein, scheint mir, dass Kinder in modernen Schulen so viel zu tun haben, dass wir uns die Elterngeneration in ihrem Alter nicht einmal vorstellen können.

    Ich kenne wenig von Kindern, die selbständig lernen. Trotzdem müssen Eltern den Prozess kontrollieren. Daher schlage ich im Sommer vor, diese Verpflichtung mit ihnen zu teilen. Wird angenommen, dass das Buch nicht richtig gelesen wird, wenn es von den Eltern und nicht vom Kind selbst vorgelesen wurde?

    Hier müssen wir uns daran erinnern, warum wir lesen. Was ist wichtiger: damit ein Kind sich in ungewohnten Worten verhätschelt oder (mit unserer Hilfe) in die Welt eines Buches eintaucht, es fühlt und sich in Helden verliebt?

    Welche Angst bringt uns Eltern zum Schreien: "Sie wurden laut Programm gefragt! Lesen Sie! Stundenweise! Lesen Sie! Setzen Sie sich! Schnell!"? Befürchten Sie, dass das Kind im Kontrolltext auf Tatsachen stößt und nicht damit zurechtkommt? Aber wenn der Text nicht mit Worten vertraut ist, sondern mit seinem Geist, wenn das Kind es mit seinem Herzen kennt, wird es alle Prüfungen, die auf ihn in der Schule warten, leicht bewältigen können.

    Bücher lesen: diskutieren oder nicht?

    Ein Buch mit einem Kind zu besprechen ist nicht einfach, aber dankbar. Nachdem wir über die gelesene Geschichte gesprochen haben, kommt das Buch näher, man erinnert sich, es enthüllt neue tiefe Bedeutungen.

    Möglicherweise haben Sie eine eigene Meinung zu dem Buch, die Ihres Kindes, und Sie erhalten ein faszinierendes Gespräch, das wiederum zum Wunsch beiträgt, neue Bücher zu lesen (und zu diskutieren!). Dieser Dialog muss gelernt werden.

    Sobald das Kind jedoch das Gefühl hat, auf Kenntnis des Materials getestet zu werden, kann es isoliert werden und aufhören, über das Buch zu sprechen. Deshalb sind unsere Gespräche eher darauf ausgerichtet, den Inhalt nicht noch einmal zu erzählen, sondern Skizzen: Mit Worten zeichnen wir Bilder, die uns beeinflusst haben, und erinnern uns an etwas Lustiges oder Berührendes. Und normalerweise beginne ich solche Gespräche mit den Worten "Und denk dran, es gab so einen Moment in diesem Buch."

    Manchmal schlage ich vor, einige Szenen zu spielen. Sohn und Tochter verteilen sehr gerne Rollen zwischen Familienmitgliedern: "Sie werden eine Mama-Mutter sein, und ich werde Myumla sein." Ich unterstütze diese Spiele und lade sie ein, die Geschichte erneut zu beleben und sie detailliert zu diskutieren.

    Lesertagebuch: führen oder nicht?

    In meiner Kindheit gab es so eine unangenehme Erfindung: ein außerschulisches Lesetagebuch. Ich habe es geliebt zu lesen, aber die "Hauptidee" in eine spezielle Spalte zu schreiben oder die Helden aufzulisten - nein. Außerdem wurden mir die "Zeichnungen zum Thema" schlecht gegeben, und meine Mutter malte für mich. Darüber hinaus wurde das Tagebuch von der Lehrkraft ausgewertet, was die Freude an der Aufbewahrung auf ein Minimum reduzierte.

    Deshalb habe ich es lange Zeit vermieden, mit Kindern Visualisierungen von Leseergebnissen zu machen - bis ich im Live-Journal auf eine wunderbare Lehrerin und Mathematikerin Zhenya Katz stieß, die sich Book Caterpillars nannte. Eugene schreibt:

    "Als meine Kinder anfingen zu lesen, haben wir kein Tagebuch mit Büchern angefertigt, sondern lustige Buchraupen: Wir haben den Namen des Autors und den Namen des Buches auf jeden Pappkreis geschrieben und dann Kreise zusammengenäht. Es wurden immer mehr Bücher gelesen, und die Raupen wurden allmählich größer und länger." "

    In den Kommentaren zu diesem Beitrag gab es einen Zweifel: "Warum ein" Tagebuch mit gegessenen Fleischbällchen "führen"?

    Ich fand es gut, wie Zhenya antwortete: „Für einige Kinder scheint es mir wichtig zu sein, dass sie von Anfang bis Ende selbst mehrere Bücher so visuell gelesen haben. Es ist nicht so schwierig, eine Raupe herzustellen, besonders wenn es sich um eine Mutter handelt hilft, und dann kann man sich andere anschauen - wer was liest, es gibt Grund, über Bücher zu reden, nach dem Lesen zu fragen. "

    Der Schlüssel für mich hier ist "für einige Kinder". Und wirklich, warum liest man die Liste der Bücher, ob es sich um eine Raupe oder einen Zug handelt oder um einen Turm oder eine Lammherde auf einer Wiese, die sich an einen Text klammert, auch wenn es sich um eine Anweisung für einen Mixer handelt und in diesen fällt?

    Aber derjenige, der langsam ins kalte Wasser kommt und sich ängstlich umsieht, erschreckt von der Gischt, kann eine solche Raupe - oder vielleicht eine Reihe von Schmetterlingen oder ein Kohlbett - aufheitern. Die Hauptsache ist, die Raupe nicht als Druck- und Kontrollmittel wahrzunehmen ("Ihr Bruder hat eine längere Raupe!", "Sie haben den Namen des Buches mit einem Fehler geschrieben! Richtig!", "Sie erhalten eine Schokoladentafel für eine lange Raupe!"), Sondern als Spiel. Dies ist eine Liste der akkumulierten Daten. Kinder sammeln Eisstangen, obwohl niemand für hundert Stangen neues Eis kauft.

    Pin
    Send
    Share
    Send
    Send