Hilfreiche Ratschläge

10 Regeln, wie man mit einem Mann am Telefon flirtet

Versuchen Sie, gemeinsame Interessen zu finden. Nur ein kurzer, aber aufmerksamer Blick auf die andere Person kann viele Gesprächsthemen liefern. Anscheinend kann man beurteilen, ob eine bestimmte Person versorgt wird, welchen Geschmack sie hat, ob sie Sport treibt, entspannt oder schüchtern ist.

Aus den ersten Worten wird deutlich, wie schlau und selbstbewusst ein Mensch ist. Die Person, die Sie interessiert, verfügt möglicherweise über einen Ordner mit Dokumenten, einen Laptop oder ein teures Telefon. All dies sind Gründe, ein Gespräch zu beginnen, Themen, die dazu beitragen, Gemeinsamkeiten zu finden.

Haben Sie keine interessanten Themen für beide gefunden? Allgemein: Besprechen Sie die neuesten Ereignisse, Nachrichten, Wetterveränderungen, die neuesten Filme, Musik und Bücher. Denken Sie jedoch daran, dass Diskussionen über Religion, Politik, Kriminalität und Katastrophen vermieden werden müssen.

1. Pause

Vielleicht haben Sie bei jedem Anruf mehrere Tage hintereinander gezittert und hoffnungsvoll auf den Bildschirm geschaut und sich gefragt, ob er es ist oder nicht. Vielleicht ist dieser Anruf für Sie sehr wichtig und wird sehr lange erwartet, aber Sie möchten wahrscheinlich nicht, dass der Mann Ihre Erregung spürt. Unsere Stimme spiegelt jedoch sehr genau unseren emotionalen Zustand wider. Bevor Sie antworten, machen Sie eine kurze Pause. Nehmen Sie etwas mehr Luft in Ihre Lunge und versuchen Sie, das Zittern in Ihrer Stimme zu beruhigen. Wenn dies für Sie nicht funktioniert, versuchen Sie, den Ton Ihrer Rede zu verringern. Diese Technik wird häufig von öffentlichen Personen vor wichtigen Reden angewendet.

2. Sei freundlich

Menschen, deren Arbeit mit häufigen Telefongesprächen verbunden ist, wissen, dass diese Kunst ihre eigene Etikette hat. Zum Beispiel besagt eine der Regeln der Telefonetikette, dass Sie ein Gespräch führen und lächeln müssen. Dank dieser einfachen Aufnahme spürt Ihr Gesprächspartner Ihre Freundlichkeit und Neigung zu ihm.

3. Ermutigen Sie sein Gespräch

In einem echten Gespräch können wir die Reaktion des Gesprächspartners auf unsere Worte leicht anhand seines Gesichtsausdrucks oder Aussehens ablesen. In einem Telefongespräch sehen wir unseren Gesprächspartner nicht und können daher nicht immer feststellen, wie interessant er ist, uns zuzuhören. Um einen Mann zu interessieren, versuchen Sie, ein Gespräch zu führen, indem Sie ihn sprechen lassen. Unterbrechen Sie nicht seinen Monolog, sondern geben Sie von Zeit zu Zeit „Lebenszeichen“. Hören Sie ihm zu, klären Sie manchmal einige Details, fragen Sie noch einmal und betonen Sie, dass Sie sehr interessiert sind.

4. Komplimente machen

Komplimente sind immer angebracht, auch wenn Sie telefonieren. Gehen Sie jedoch nicht zu weit, damit das Kompliment nicht zu offener Schmeichelei wird. Zum Beispiel können Sie einem Mann sagen, dass seine Stimme der Stimme eines berühmten Sängers ähnelt oder dass nur eine außergewöhnlich freundliche Person ein so angenehmes Timbre haben kann. Wenn ein Mann in einem Gespräch mit Ihnen seine eigene Eigentümlichkeit verspürt, wird er sicherlich die Bekanntschaft fortsetzen wollen.

5. Nennen Sie ihn mit Namen

Wenn Sie einem Mann statt gesichtsloser Pronomen gefallen wollen, nennen Sie ihn beim Namen. Der Klang eines Eigennamens ist für jeden Menschen angenehm zu hören. Zusätzlich verleiht diese Behandlung dem Gespräch Intimität. Aber übertreiben Sie es nicht. Wenn Sie seinen Namen zu oft wiederholen, wirkt er seltsam und unnatürlich.

6. Sei lakonisch

Wenn dich ein Typ fragt, was du heute Abend getan hast, musst du seinen Zeitvertreib nicht detailliert beschreiben. Sagen Sie einfach, dass Sie Freunde getroffen oder Arbeitsprobleme gelöst haben. Lassen Sie in Ihrer Rede einen Teil von Understatement, den sich der Mann selbst ausdenken wird.

7. Haben Sie keine Angst, Fragen zu stellen.

Wenn Sie mit einem Fremden sprechen, haben Sie keine Angst, Fragen zu stellen, die Sie interessieren. Natürlich sind Fragen zu seinem Einkommen oder dem Wunsch, eine Familie zu gründen, besser auf ein späteres Stadium der Datierung beschränkt. Vielleicht interessieren Sie sich jedoch auch für seinen Beruf, musikalische Vorlieben, Lieblingsorte zum Entspannen usw.

8. Sprechen Sie konsequent

Wechseln Sie im Gespräch mit einem Mann nicht von einem Thema zum anderen. Männer nehmen konsistente und logisch strukturierte Sprache leichter auf. Wenn Ihr Gespräch also in die gleiche Richtung verlief, Sie sich aber plötzlich an etwas Wichtiges erinnerten, stimmen Sie zu oder hören Sie dem Ende zu und beginnen Sie erst dann ein neues Thema. Andernfalls wird es für einen Mann schwierig, den Verlauf Ihrer Gedanken zu verstehen.

9. Konzentrieren Sie sich auf gemeinsame Themen.

Selbst wenn Sie mit einem neuen Mann sprechen, versuchen Sie, Gemeinsamkeiten zu finden, die Sie verbinden. Vielleicht lesen Sie gern ein Buch oder hören eine Musik, vielleicht treiben Sie beide gerne Sport oder können sich Ihr Leben nicht vorstellen, ohne in die Berge zu gehen. Damit Ihr Gesprächspartner in Zukunft mit Ihnen kommunizieren möchte, muss er sich als „Seelenverwandter“ in Ihnen fühlen.

10. Denken Sie an die Etikette

Nach den Regeln der Etikette muss der Anruf denjenigen beenden, der ihn gestartet hat. Wenn Sie das Gespräch nicht mehr fortsetzen können, bitten Sie ihn, nach Belieben zurückzurufen. Nach Beendigung des Gesprächs bittet der Mann wahrscheinlich um Erlaubnis, Sie erneut anzurufen oder einen Termin zu vereinbaren. Hören Sie an diesem Punkt auf zu flirten und vergessen Sie Ihren taktischen Lakonismus. Wenn Sie mit der Kommunikation fortfahren möchten, geben Sie die Zeit an, zu der Sie sprechen oder sich treffen können. Lassen Sie den Mann wissen, dass er an Ihnen interessiert ist.

Die Grundvoraussetzung für ein erfolgreiches Telefonflirten ist Ihre gute Laune. Wenn ein Mann Sie anruft, wenn Sie aufgeregt, beschäftigt oder wütend sind, sollten Sie ihn bitten, später unter Berufung auf eine Anstellung zurückzurufen. Wenn Sie am Telefon sprechen, ist es leider oder glücklicherweise unmöglich, die Gedanken und die Stimmung des Gesprächspartners zu verstehen, sodass eines Ihrer falschen Wörter oder Ihre mehrdeutige Intonation einen Mann davon abhalten kann, die Kommunikation fortzusetzen.

Sehen Sie sich das Video an: Mann erobern per WhatsApp & Telefon (Januar 2020).