Hilfreiche Ratschläge

Anleitung zum Umstieg auf Russisch bei Aliexpress: auf der Website, in der Anwendung

Pin
Send
Share
Send
Send


Wenn Sie auf Ihrem Telefon und zu Hause Sprachassistenten verwenden, können Sie die Einstellungen Ihres Telefons ändern, um einen dauerhaften Dienst zu verwenden. Wenn Sie beispielsweise Android auf Ihrem Telefon verwenden, Amazon Echo jedoch als Geschenk erhalten und verwenden, können Sie Listen oder andere Informationen an zwei verschiedenen Orten abrufen.

Sie können dieses Problem jetzt vermeiden, indem Sie den Standardassistenten auf Ihrem Telefon auf Alexa anstatt auf Google Assistant ändern.

Wie Sie Alexa auf Android zu Ihrem Standardassistenten machen

Vorteile von Alexa

Wenn Sie Alexa auf Ihrem Android-Gerät als Standard-Sprachassistenten ausgewählt haben, können Sie Elemente zu den Listen hinzufügen, die Sie möglicherweise zu Hause erstellt haben. Wenn Sie Ihre Aufgabenliste in Alexa speichern möchten und bei der Arbeit etwas zu dieser Liste hinzufügen möchten, können Sie die Alexa-Sprachhilfe direkt von Ihrem Telefon aus verwenden.

Sie können Alexa als Assistenten verwenden, um bei Amazon zu bestellen, Freunde anzurufen (mit bestimmten Anwendungen), Geschäfte und Tankstellen in der Nähe anzufordern sowie die meisten anderen Aufgaben, die Sie über den Echo-Lautsprecher ausführen können. Alexa arbeitet mit intelligenteren Heimgeräten als Google Assistant. Es funktioniert auch besser als Google, wenn Sie sich außerhalb der USA befinden.

Es gibt einige Nachteile, wenn Sie Google Assistant durch Alexa ersetzen. Mit einem langen Druck auf die Home-Taste können Sie auf Ihrem Telefon auf Alexa zugreifen. Sie können das Wort "Alexa" nicht verwenden, um es zu aktivieren. Alexa kann auch einige alltägliche Aufgaben wie das Anrufen von Google-Kontakten oder das Anzeigen einer Karte nicht ausführen.

So wechseln Sie zu Alexa als Standard-Sprachassistent

Führen Sie auf den meisten Android-Handys die folgenden Schritte aus: Wählen Sie Alexa anstelle von Google Assistant.

1. Laden Sie die Amazon Alexa-App aus dem Google Play Store herunter.

2. Starten Sie die App und melden Sie sich bei Ihrem Amazon-Konto an.

3. Öffnen Sie „Einstellungen“ auf Ihrem Android-Telefon, indem Sie das Zahnradsymbol berühren.

4. Öffnen Sie Apps.

5. Wählen Sie Standardanwendungen.

6. Wählen Sie "Hilfe" und Spracheingabe.

7. Wählen Sie Alexa aus der Liste aus, indem Sie darauf klicken.

8. Akzeptieren Sie die App-Zugriffswarnung.

Hinweis Dazu ist ein aktuelles Alexa-App-Update unbedingt erforderlich. Wenn Alexa nicht als Auswahl für den Geräte-Assistenten angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass die Alexa-App aktualisiert ist.

Wenn Sie an einem Samsung Android-Telefon arbeiten, sind die Schritte unterschiedlich.

1. Laden Sie Alexa herunter.

2. Öffnen Sie die „Einstellungen“ auf Ihrem Android-Telefon, indem Sie auf das Zahnradsymbol klicken.

3. Klicken Sie auf Erweiterte Funktionen. (Bei einigen Telefonen müssen Sie möglicherweise auf Anwendungen klicken und dann auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke klicken, um die Standardeinstellungen für Anwendungen zu ermitteln.)

4. Wählen Sie Anwendung für Geräteunterstützung.

5. Wählen Sie Alexa.

Wenn Sie die Gerätehilfeanwendung auf Ihrem Telefon nicht finden können, finden Sie sie im Einstellungsmenü.

Denken Sie daran, dass, wenn Alexa nicht als Auswahl für das Assistentengerät zum Aktualisieren der Alexa-Anwendung angezeigt wird.

Um Alexa zu starten, halten Sie die Home-Taste auf Ihrem Telefon gedrückt. Sobald der blaue Rahmen erscheint, sprechen Sie. Sie müssen Alexa nicht sagen, dass sie arbeiten soll, aber Sie können es trotzdem tun.

Wenn Sie feststellen, dass Alexa unbrauchbar ist, können Sie jederzeit zum Google-Assistenten zurückkehren. Dies ist einfach, indem Sie zu den Einstellungen des Sprachassistenten zurückkehren und auf die Option Google klicken.

Wenn Sie Ihren Assistenten standardmäßig ändern möchten oder nicht, ist dies eine praktische Option für Ihr Telefon. Mithilfe dieser Optionen können Sie Ihr Android-Erlebnis an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Anleitung zum Ändern der Sprache auf der Website

Aliexpress-Benutzer aus Russland und anderen GUS-Ländern interessieren sich häufig dafür, ob es möglich ist, die Sprache der Benutzeroberfläche zu ändern, beispielsweise auf Russisch. Dies ist eine vernünftige Frage, da nicht jeder Englisch kann.

So gehen Sie vor, um die Sprache von Aliexpress in Russisch zu ändern:

  1. Besuchen Sie das Portal aliexpress.com.
  2. Suchen Sie auf der rechten Seite die Schaltfläche Sprache.
  3. Nachdem Sie darauf geklickt haben, öffnet sich ein Dropdown-Menü, aus dem Sie "Site in Russian" auswählen können.
  4. Sobald diese Aktion abgeschlossen ist, wird die Seite automatisch aktualisiert. Danach wird die Schnittstellenübersetzung geändert.

In der Regel wird für Benutzer aus Russland, Weißrussland, der Ukraine und Kasachstan die Aliexpress-Website sofort auf Russisch geöffnet. Jeder, der plötzlich in der englischen Version auftaucht, kann einfach die beschriebenen Anweisungen verwenden.

Wenn ein Kunde hingegen das Portal nutzen möchteAliexpressauf Englisch,ändernDie Übersetzung kann durch Klicken auf den Link Zur globalen Site auf der Hauptseite auf der rechten Seite erfolgen.

Alexa wird Japanisch sprechen

Die neue Generation von Sprachassistenten hat einen gemeinsamen Nachteil - die geringe Anzahl unterstützter Sprachen. Dies gilt sogar für Amazon Alexa, ganz zu schweigen vom jüngeren Google Assistant und Samsung Bixby.

Zum Beispiel unterstützt Alexa jetzt nur Englisch und Deutsch, was die Verbreitung der erfolgreichsten KI in diesem Segment auf neuen Märkten behindert.

Und so wurde bekannt, dass Amazon beschlossen hat, Alexa eine neue Sprache beizubringen. Leider ist das nicht russisch. Dies ist jedoch nicht einmal eine der europäischen Sprachen. Amazon entschied, dass der japanische Markt für sie jetzt wichtiger ist, und so wurde Alexa beigebracht, die Sprache des Landes der aufgehenden Sonne zu sprechen.

In Japan erscheinen nächste Woche Geräte der Echo-Familie. Amazon ist gut auf den Start vorbereitet und erhält zu Beginn von Alexa nicht nur eine einzigartige japanische Stimme und Kenntnisse der lokalen Funktionen, sondern auch Unterstützung für mehr als 250 neue Autorenfähigkeiten japanischer Entwickler.

So ändern Sie in der Anwendung

So ändern Sie die installierte Sprache unter Aliexpress in Russisch mithilfe der auf Android oder iOS installierten Mobilanwendung:

  1. Öffnen Sie das Hauptmenü durch Eingabe des Programms.
  2. Gehen Sie zur Registerkarte Einstellungen.
  3. Wählen Sie "Sprache".
  4. Geben Sie die Überweisung an, die für den Käufer geeignet ist, und speichern Sie die Änderungen.

Außerdem werden absolut alle Seiten in der Aliexpress-Mobilanwendung auf Russisch geöffnet. Wenn der Benutzer das Original zurückgeben möchte, müssen Sie wie in der Browserversion verfahren.

Ein anderer Weg

Es kommt also vor, dass die russische Version des Aliexpress-Portals nicht geöffnet wird. Beschreibungen aller Produkte werden nur in englischer Sprache angezeigt, sie können nicht sofort im System geändert werden.

Der Grund dafür ist ein technisches Versagen, das es nicht erlaubt, die vorgeschlagenen Texte ins Russische zu übersetzen.

In diesem Fall muss der Kunde vor dem Kauf nicht nach einem Wörterbuch suchen, um jedes Wort aus seiner Beschreibung methodisch zu übersetzen. Suchen und kaufen Sie dann die benötigten Waren, um dem Internetübersetzer Google Translate zu helfen.

Wichtig! Die Nutzung dieses Dienstes ist einfach. Sie können den Text in Englisch kopieren und dann die gewünschte Übersetzungsrichtung angeben. Die Aufgabe wird noch einfacher, wenn Sie nicht den Text, sondern den Link zum Produkt kopieren und dann auf die Schaltfläche "Übersetzen" klicken.

Natürlich wird die maschinelle Übersetzung etwas schief sein, aber es wird möglich sein, das Wesentliche der Beschreibung des Produkts, das dem Käufer gefallen hat, zu verstehen. Diese Aktion reicht völlig aus, um einen Kauf zu tätigen, ohne störende Fehler zu machen.

Amazon Echo

Dieses Gerät ist ein intelligenter Lautsprecher mit der Verbindung von Alex Amazon, der mit Ihrer eigenen Stimme aktiviert wird. Der Sprachassistent befindet sich im Lautsprecher. Amazon Echo ist die erste künstliche Intelligenz in der Geschichte, der die Entwickler das Hotel "body" gaben.

Der Unterschied zwischen solchen Kolumnen besteht darin, dass Echo Sie ständig "hört". Hier ist es nicht notwendig, wie man den Knopf und etwas anderes mit Siri einschaltet, um den auszuführenden Befehl einzustellen. Mit Amazon Echo ist alles viel einfacher: Sagen Sie einfach den Befehl laut und er wird ausgeführt.

Amazon Alexa Funktionen?

Der Sprachassistent kann Befehle unterschiedlicher Komplexität ausführen.

Sie kann Ihr Geschäft kurz- und langfristig planen und Einrichtungsgegenstände (z. B. Lampen) überwachen. Alexa ist jederzeit in der Lage, auf Ihren Wunsch die Musik einzuschalten. Wenn Sie ein Fan einer Sportmannschaft sind, kann der virtuelle Assistent immer antworten, mit welcher Punktzahl dieses oder jenes Sportspiel beendet wurde.

Bei Bedarf können Sie Ihre eigenen Fähigkeiten für Alexa entwickeln oder eine der vorgefertigten Fähigkeiten aus dem Katalog verwenden (mehr als 15.000 Fähigkeiten aus allen Bereichen des Lebens).

Wie lade ich die Alexa App herunter und installiere sie?

Sie können Alex Amazon im üblichen Google Play und App Store herunterladen. Allerdings nicht nur in russischer, sondern auch in amerikanischer Sprache. Wenn Sie diesen virtuellen Assistenten über Game Stores herunterladen und installieren möchten, ist dies nicht erfolgreich.

Sie können Anwendungen über Internetressourcen von Drittanbietern herunterladen, es gibt jedoch keine Garantie dafür, dass die Datei virenfrei ist.

Amazon hat einen eigenen Laden: Amazon Underground. Darin können Sie einen virtuellen Assistenten nur für Android herunterladen.

Wie aktiviere und deaktiviere ich?

Alexa hört dich ständig, also brauchst du für das Team nur das Wort "Alexa, (Team)" zu nennen. Das Standard-Aktivierungswort ist "Alexa", aber Sie können es in "Echo", "Amazon" oder mehr ändern.

Derzeit ist bereits die zweite Generation von Alexa und Echo verfügbar, die sich durch ihre Reaktionsfähigkeit von den Sprachassistenten der ersten Generation unterscheidet. Es gibt keine Aktivierungsschaltfläche für die manuelle Aktivierung. Sagen Sie einfach die Aktivierungsphrase ("Alexa", "Echo", "Amazon" oder "Computer") und dann, was Sie wollen, und es wird getan (wenn Sie alles richtig konfiguriert haben und den richtigen Befehl verwenden).

Sobald Sie sich an die Macken eines Assistenten gewöhnt haben, ist die Verwendung von Alexa viel natürlicher und intuitiver als das Gespräch mit einem Telefon-Sprachassistenten wie Siri oder Google Assistent. Infolgedessen verwenden Sie Ihr Telefon wahrscheinlich seltener, wenn Sie zu Hause sind.

Anwendungsanpassung.

Wir gehen zur "Alexa". Einstellungen → Echo Dot.

Wir verbinden Tonbestätigung damit die Spalte Sie immer hört und auf verschiedene Befehle wartet.

Suchen Sie den Abschnitt Allgemein und klicken Sie auf Bearbeiten. Hier werden sie gebeten, die Adresse des Wohnorts einzugeben. Geben Sie es ein und speichern Sie es.

Dann übersetzen wir die Temperatur in die von uns gewohnten Grad Celsius und die Länge in Meter.

Sehen Sie sich das Video an: Was im JBL Bluetooth-Lautsprecher drin ist? (Juli 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send