Hilfreiche Ratschläge

Menschliche Supermächte: wie sie zu Hellsehern werden

Pin
Send
Share
Send
Send


Wahrscheinlich interessieren sich heutzutage viele Menschen für die Frage, wie sie zu Wahrsagern werden. Sie schreiben Bücher über Medien, Hexer und Zauberer, machen Filme und sogar ganze Fernsehsendungen. Das Interesse an allem Magischen und Unbekannten wächst. Und doch, wie lernt man, ein Hellseher zu werden, um frei mit der Welt der Geister zu kommunizieren? Wie kann man die Fähigkeit entwickeln, zu schauen und zu sehen, was vor den Augen anderer Beobachter verborgen ist? Wie kannst du ein Hellseher werden?

Wir werden alle diese Fragen beantworten, aber zuerst schlagen wir vor, etwas über die Geschichte der außersinnlichen Wahrnehmung zu lernen.

Ein bisschen Geschichte

Magie, Hexerei und Hexerei gibt es schon seit mehreren tausend Jahren. Und Menschen mit Kenntnissen über das Jenseits wurden in der Regel hoch geschätzt. Sie wurden gefürchtet, man glaubte ihnen und erzählte ihren Kindern und Enkeln Geschichten über sie.

Es wurden viele Fälle registriert, in denen Menschen mit den Toten kommunizieren oder magische Riten durchführen konnten. Und solche Handwerker gab es in jeder Kultur, in jeder Nationalität. Interessanterweise variierte die „Beliebtheit“ vieler magischer Strömungen je nach Epoche. Wie wir wissen, gab es im Mittelalter eine heftige Hexenjagd, und im 19. Jahrhundert begann man sich zum Beispiel für die Möglichkeit zu interessieren, mit den Toten, der Welt der Geister, zu kommunizieren.

Heutzutage konzentrieren sich viele magische Fähigkeiten und Kenntnisse auf ein Konzept - die außersinnliche Wahrnehmung. Die Person, die diese Fähigkeiten besitzt, wird als psychisch bezeichnet. Lassen Sie uns näher auf solche Menschen eingehen.

Wer sind Hellseher?

Medium. Wie ist er? Er kann seltsame Kleidung und Schmuck tragen, Ritualgegenstände oder sogar Tiere tragen. Er kann sich seltsam verhalten, und dann entsteht das Gefühl, dass diese Person nicht von dieser Welt ist. Aber seien wir ehrlich: Oftmals erweisen sich solche „Hellseher“ als Scharlatane. Sie erbringen einfach „magische Dienste für die Öffentlichkeit“ und stecken gleichzeitig ordentliche Geldsummen in die Tasche.

Warum Menschen glauben, dass Scharlatane sind, ist eine ganz andere Frage. Aber es gab und gibt echte Hellseher. Ansonsten, wer war dann Wang?

Was kann ein Hellseher tun?

Das Spektrum an Fähigkeiten, die als außersinnlich eingestuft werden, ist groß. Dazu gehören zum Beispiel Hellsehen, Telepathie, das Lesen von Informationen aus verschiedenen Objekten und Fotografien. Darüber hinaus kann der Hellseher Gedanken lesen, die Zukunft vorhersagen, einen Fluch aufheben oder auferlegen, eine Person oder ein Objekt finden. Manchmal wird sogar die Meinung geäußert, dass ein Hellseher fast für immer leben kann. Aber wie könnte es anders sein, denn Unfälle können vermieden werden, wenn Sie Ihre Zukunft sehen.

Aber psychisch muss nicht alle diese Fähigkeiten haben. Bei Hellsehern, Ärzten, Wissenschaftlern und Künstlern ist die Spezialisierung weit verbreitet. Das heißt, eine Person mit außersinnlichen Fähigkeiten kann ein Medium sein und leicht mit Geistern in Kontakt treten, aber sie wird nicht unbedingt in der Lage sein, die vermisste Person zu finden.

Nachdem wir nun eine Vorstellung von außersinnlicher Wahrnehmung haben, wollen wir uns der Frage zuwenden, wie Menschen zu außersinnlichen Wahrnehmungen werden. Und ist es möglich, keine offensichtlichen übernatürlichen Fähigkeiten zu haben und sie dann zu entwickeln?

Menschliche Supermächte: wie man ein Hellseher wird

Es wird angenommen, dass die Entwicklung von Supermächten möglich ist. Die Sache ist, dass jeder Mensch sie hat, nur einige sind viel ausgeprägter. Andere Menschen, die weniger sensibel sind, müssen lange an sich selbst arbeiten.

Wie werden sie Hellseher? Normalerweise hat jeder seinen eigenen Weg. Jemand hat das Geschenk geerbt und jemand gerät in eine extreme Situation und bekommt nach einem schweren Schock Fähigkeiten. Aber wenn wir über die gezielte Entwicklung einer psychischen Gabe sprechen, ist es nützlich, sich einen ungefähren Algorithmus für Handlungen vorzustellen.

Die Entwicklung paranormaler Fähigkeiten. Aktionsalgorithmus

Für den Anfang ist es daher empfehlenswert, das Bewusstsein für eine neue Erfahrung zu öffnen. In der Zukunft werden Sie eine Welt entdecken, die für das Verständnis anderer Menschen unzugänglich ist, und Sie werden daher viel Neues und Merkwürdiges wahrnehmen müssen.

Als nächstes müssen Sie verstehen, wie Sie intuitive Informationen erhalten können. Es gibt vier Kanäle, um solche Informationen zu erhalten:

  • Hellsehen
  • Hellhörigkeit
  • klares Gefühl
  • Klarheit des Wissens.

Der nächste Schritt besteht darin, Ihre Intuition zu stärken. Es kann mit einem Muskel verglichen werden: Je mehr Sie eine Muskelgruppe trainieren, desto stärker ist sie. Das Gleiche gilt für die Intuition. Versuchen Sie, etwas über die Person zu fühlen, und überprüfen Sie dann Ihre Annahmen.

Meditiere. Eine solche mentale Praxis ist der Schlüssel zur Entwicklung psychischer Fähigkeiten.

Übe, um deine Fähigkeiten zu üben. Hunderte von Büchern sind kein Ersatz für regelmäßiges Üben. Studieren Sie für die Arbeiten des Autors zur außersinnlichen Wahrnehmung nur die von kompetenten Autoren verfassten.

Wie werde ich ein Hellseher? Übungen

Es gibt viele Übungen, um außersinnliche Fähigkeiten zu entwickeln. Wir machen Sie auf einige von ihnen aufmerksam.

  1. Psychometrie Diese Methode hilft, die Fähigkeit zum Hellsehen zu entwickeln. Bitten Sie jemanden, den Sie kennen, Ihnen kleine Gegenstände zu geben und versuchen Sie, etwas darüber zu erzählen. Es ist besser, den Schmuck eines anderen zu trainieren: Metall bewahrt die Energie der Person, mit deren Haut er Kontakt hatte.
  2. Das Auswendiglernen von Objekten ist eine Hellseherübung. Bitten Sie Ihren Freund, 10 verschiedene Kleinigkeiten zu sammeln und auf ein Tablett zu legen. Es ist besser, wenn Ihnen alle Objekte unbekannt sind. Schauen Sie sich die Objekte 10 Sekunden lang an und bitten Sie dann einen Freund, das Fach zu entfernen. Beschreiben Sie alle Elemente so detailliert wie möglich.
  3. Hellsehen Übung Es ist sehr einfach, Sie brauchen keinen Assistenten dafür. Hören Sie einfach zu, was um Sie herum passiert. Achten Sie auf jeden Klang, isolieren Sie die Person von der allgemeinen Symphonie. Neben der Fähigkeit zum Hellsehen können Sie auch Aufmerksamkeit entwickeln.

Und denken Sie daran, auf diese Weise sollte jede praktische Übung Ihnen Befriedigung bringen und Freude bereiten. Zwingen Sie sich nicht, etwas zu tun. Entwickeln Sie zunächst die Fähigkeiten, an denen Sie interessiert sind.

Sprechen wir jetzt über Leute, die bereits berühmt geworden sind. Wie werden die, die Sie im Fernsehen gesehen haben, zu Hellseher?

"Kampf der Hellseher." Erfolgsgeschichten

Wahrscheinlich eines der bekanntesten mystischen Fernsehprojekte ist die Schlacht der Hellseher. Die Show hat Millionen von Zuschauern und viele interessieren sich für ihre Teilnehmer, ihre Erfolge und ihr Privatleben. Erinnern wir uns an die Geschichten der klügsten Teilnehmer des Projekts. Wie werden die Sieger der Schlacht und ihre Finalisten Hellseher?

Der Gewinner der dritten Schlacht der Hellseher, Mehdi Ebragimi Wafa, sah im Alter von neun Jahren den Tod seiner Familie und Freunde. Der Junge verstand nicht, was mit ihm geschah, er hatte Angst vor seiner Gabe. Im Alter von 17 Jahren begann Mehdi, die Zukunft sehr genau vorherzusagen.

Liliya Khegay, die Gewinnerin der fünften „Schlacht“, erhielt ihr Geschenk durch Erbschaft. Ihre Großmutter war eine berühmte Hellseherin.

Ilona Novoselova, eine Hexe aus der siebten Staffel der Battle of Psychics, ist ebenfalls eine erbliche Hexe. Das Geschenk manifestierte sich in ihrer frühen Kindheit und diente im schulpflichtigen Alter einem unfreundlichen Dienst. Ihre Klassenkameraden mochten das Mädchen nicht und später musste sie komplett in die Schule gehen, weil die Geister hinter Ilonas Rücken sie daran hinderten, an der Tafel zu antworten.

Der Finalist der zwölften Staffel, Anatoly Ledenev, arbeitete sein ganzes Leben als Tischler. Und eines Tages traf er sich mit Vertretern einer außerirdischen Zivilisation, und danach eröffnete der Mann ein Geschenk.

Wie wurde Vitaliy Gibert zum Hellseher? Der Gewinner der elften Staffel gehört nicht dem erblichen Hexenklan an. Seine Fähigkeiten zeigten sich auch in der Kindheit, als seine Mutter an Krebs starb. Vitaly gibt zu, dass er seine Mutter neben ihrem eigenen Körper am Grab stehen sah. Von diesem Moment an begann der Junge jenseitige Phänomene zu sehen.

An der "Schlacht der Hellseher" nahmen eine große Anzahl kluger Teilnehmer teil. Besondere Aufmerksamkeit verdient jedoch die Gewinnerin der fünfzehnten Staffel, Julia Wang. Wie ist Julia Wang zur Hellseherin geworden?

Die Geschichte der mysteriösen Julia Wang

Dieses Mädchen beeindruckte das Publikum seit der ersten Veröffentlichung der fünfzehnten Staffel der Schlacht. Sie nannte sich den Spirit of Chaos und bestand alle Auswahltests genau. Darüber hinaus wirkt das Mädchen immer noch sehr strahlend. Wie ist Julia Wang zur Hellseherin geworden? Diese Frage war für alle von Interesse, die ihre Erfolge in The Battle genau beobachteten.

Nach den Geschichten von Julia selbst erinnert sie sich an alle ihre Reinkarnationen, es waren insgesamt 150. Selbst im Kindesalter konnte das Mädchen durch die Kraft des Denkens andere dazu bringen, das zu tun, was sie wollte. In früher Kindheit begann Julia, die Zukunft vorherzusagen.

Der leibliche Vater des Mädchens liebte sie nicht. Er sagte, dass Julia nicht sein Kind ist. Julia selbst gab zu, dass sie es immer wusste - das ist wahr. Ein gewöhnlicher Mensch kann nicht der Vater des Geistes sein.

Seit ihrer Kindheit interessierte sich Julia Wang für Esoterik. Sie las und studierte sehr gerne eine Vielzahl von Werken zu diesem Thema. Bücher besagen, dass das Mädchen seine Fähigkeiten entwickelt hat. Sie wusste immer, dass sie in Zukunft berühmt werden würde. Und sie hat es geschafft.

Ist es so einfach, ein Hellseher zu werden?

Wer Erfolg hat, gibt zu, dass dieser Weg nicht einfach ist. Und auch die Teilnehmer des berühmten „Battle of Psychics“ selbst sagen, dass gleichzeitig sehr viele Opfer bringen müssen: persönliche Freiheit, Zeit, Kommunikation mit Verwandten. Und Sie müssen sich sehr viel Mühe geben.

Nichts ist jedoch unmöglich. Jeder, der mit größter Hingabe an sich arbeitet, wird mit Sicherheit Erfolg haben.

Pin
Send
Share
Send
Send