Hilfreiche Ratschläge

Alles, was Sie über die Notation in der Baseballstatistik wissen müssen

Angriff
G - Spiele - gespielte Spiele
Ab - an Fledermausausgängen
R - läuft - brachte Punkte
H - hits - die Anzahl der Treffer. Treffer - ein Schlag, der es ermöglichte, die Basis ohne Fehler in der Verteidigung zu erreichen.
.AVG - durchschnittliche Trefferquote - Treffer werden in Bit-Exits unterteilt (H / AB = .AVG)
1B, 2B, 3B - Single-Base-, Double-Base-, Three-Base-Treffer
HR - Heimrennen - Heimrennen
.SLG - Beat-Effizienz - Grundlegende Treffer werden in Bit-Exits unterteilt. Wenn der Stürmer beispielsweise drei Fledermausausgänge hat und eine Single-Base, eine Double-Base und eine Three-Base trifft, ist seine SLG (Slug) gleich: (1 + 2 + 3) /3 = 2.000. Wenn er zwei Single-Base-Treffer von drei Fledermausausgängen aus erzielt, ist sein Schuss gleich: (1 + 1) / 3 = 2/3 = zwei wird in drei geteilt - betrachten Sie es selbst.
BB - basiert auf Bols
RBI - Wunden beim Aufprall, d.h. Punkt traf seinen Treffer
SB - Gestohlene Basen - Gestohlene Basen
CS - beim stehlen erwischt. Dieser Parameter wird bei der Bestimmung des besten Fängers berücksichtigt - wie viele Outs er gemacht und den Ball auf die Basis geworfen hat.
SO - Streik aus
SAC - Bögen
HP - Vom Spielfeld getroffen

Defensive Leistung
PO - Ausbrüche, d. h. wie viele outs haben
A - Hilfe - so viele Outs wurden auf seinem Wurf gemacht
E - Fehler - Fehler in der Verteidigung, aufgrund derer der Gegner die nächste Basis einnimmt.
PB - pass ball - der Ball, den der Fänger verpasst hat
TC - Gesamtwahrscheinlichkeiten - Die Summe der Chancen, die der Spieler beim Verteidigen genutzt hat und nicht genutzt hat, dh die Summe der Ausfälle, Assistenzen und Fehler, die der Spieler gemacht hat, d. h. PO + A + E = TC
F% oder FA oder Fpcg - Indikator für das Verteidigungsspiel - Die Summe der Auslagen und Assistenten wird durch die Summe der Auslagen, Assistenten und Fehler dividiert, d. h. F% = (PO + A) / (PO + A + E)

Pitcher-Spiel
GS - Spiele gestartet
Gc - Beendete Spiele
rel - ersetzt
IP - wie viele Innings ein bestimmter Pitcher gespielt hat, jedes Out - 1/3 Inning
Äh -
Bk - Seite
WP - wildes Pech, mit anderen Worten "wilder Wurf", d.h. Fänger kann nicht fangen
Bf -
gewonnen - gewonnen (wenn er gewonnen hat, während er geworfen hat)
verloren - verloren (wenn er verloren hat, während er geworfen hat)
ERA - der Indikator für das Pitcher-Spiel - je kleiner desto besser - die während des Pitcher-Spiels erzielten Punkte werden durch die Anzahl der Treffer geteilt, gegen die der Pitcher gespielt hat, dann wird das Ergebnis mit neun multipliziert. Dem gleichen Werfer werden Punkte gutgeschrieben, die von Spielern eingebracht wurden, die er zur Basis freigegeben hat, auch wenn er selbst bereits ersetzt wurde.

Andere Läufe

  • BK - Seite (bewegt sich aufgrund eines Pitcherfehlers um die Basen),
  • WP - Wildfutter, weit weg von der Streikzone füttern,
  • SB - gestohlene Basis,
  • PB - Gegentor (Ball nicht vom Fänger gefangen),
  • Gleichgültigkeit gegenüber dem Schutz (Diebstahl einer Basis, die sie nicht zu schützen versuchten).

Basisklassen

  • VV - Spaziergang (der bessere geht nach vier Schmerzen zur ersten Basis),
  • IBB - ein bewusster Spaziergang (der Krug überträgt absichtlich eine starke Besserung auf die erste Basis),
  • HBP - schlagen Sie den Ball besser und übertragen Sie ihn auf die erste Base,
  • E - Verteidigerfehler,
  • CI - Verstoß gegen die Regeln durch den Fänger.

Die Bedingungen der Spielaktionen der verteidigenden Mannschaft deuten grundsätzlich auf die eine oder andere Außenseiter hin:

  • F - Fly-Out, Fangen eines Fly-Balls, Flying Ball,
  • P - herausspringen, eine Knallfliege fangen, einen Ball mit überwiegend vertikaler Bahn,
  • L - Line-Out - Fang eines Liners, Ball mit niedriger Fluggeschwindigkeit,
  • K - Strike Out (ohne Schlag), ein Out für drei Strikes im Approach,
  • KS - Strikeout (mit einer Welle), das gleiche mit einer Welle,
  • U - Verwirrung für die Teilnahme am Doppelspiel,
  • FC - Feldspieler choyce, die Wahl eines der Feldspieler zum Schutz,
  • CS - Katzenstyling, Unterbrochener Basisdiebstahl,
  • PO - Bild abwerfen, den Krug auf die erste Basis werfen, um besser zu salzen,
  • RI - Verletzung der Regeln durch den Läufer,
  • BI - Verstoß gegen die Regeln durch Teig,
  • DP - Double Play, zwei Spieler rivalisieren,
  • GiDP - Doppelspiel nach einem Erdball, einem Ball, der galoppiert oder auf dem Boden rollt,
  • TP - Triple Play, drei Ausfälle des Gegners,
  • SF - Secrifice Fly, besseres Opferfliegen beim Eintritt eines Partners ins Haus,
  • SBU - ein Opferbogen, ein besserer Opferflug mit dem Durchgang eines Partners ins Haus.

Somit bedeutet der SF-8-Rekord, dass der zentrale Outfielder im Sommer den Ball fing, den besseren rausschickte, aber der Läufer von der dritten Base ins Haus rannte. Rekord DP-3-4 bedeutet die Ausgabe von zwei Läufern von der ersten und zweiten Basis mit einem Doppelspieler.

Eintrag

Oft scrolle ich durch zahlreiche Websites von Runet in der Hoffnung, auf jemanden zu stoßen, der Baseball und Wetten versteht. Jeder Besuch solcher Seiten ist eine völlige Enttäuschung. Die meisten fummeln nicht im Baseball, sowie in den Wetten. "St. Louis wird wahrscheinlich gewinnen, ja. Sie stehen höher auf dem Tisch. Heute haben sie mit ERA 2.6 ein großartiges Reliever." Oder ist es oft "Die Boston Red Sox sind der amtierende Champion. Was machen sie in der Division?! Dies muss behoben werden. Ich nehme den Sieg der roten Socken. Der zuverlässige Lester ist auf dem Hügel."

Was ist der Hauptfehler all jener, die versuchen, auf Baseball zu wetten, ohne die Regeln zu kennen, aber überhaupt nichts zu wissen? Sie versuchen es zu analysieren, zum Beispiel Fußball, Tennis oder Basketball. Das ist nicht richtig.

Die meisten fangen an, den Tisch zu studieren. Letzte Treffen. Persönliche Treffen. In der Regel werden sie nur von Statistiken abgestoßen. Denken Sie, dass all diese Pseudoprognostiker Baseball schauen? Wo schon da. Typische Popans, die sich zum Ziel gesetzt haben: "Ich werde in exotischen Baseball schlüpfen. Ich habe es nie geschafft, aber ich werde versuchen, was nicht möglich ist." Die meisten dieser Spieler sind Ludomania. Aber viele Leute setzen ihre Prognosen auf. "Ich werde Ihre Prognose einen hübschen Cent unterstützen."

Oft sehe ich dieses Bild: Eine Person, die Baseball noch nie gesehen hat und verdammt noch mal nichts versteht, beginnt zu wetten. Macht zum Beispiel 3 Weine hintereinander und: "Baseball geht gut mit mir."

Es ist nicht schwer herauszufinden, wer wirklich fummelt.

Wo soll man mit der Analyse der MLB-Spielelinie beginnen? Hier werde ich teilweise erzählen, wie ich die Linie selbst analysiere.

Das Erste ist natürlich, die MLB-Wertung zu eröffnen. Studiere es sorgfältig. Zu schließen. Nah an der Hölle und aus dem Gedächtnis löschen. Die MLB-Tabelle ist teilweise nützlich. Aber im Grunde wird es dir nur schaden.

Haben Sie keine Angst, gegen TOP-Teams wie den Houston Astros zu wetten. ein Witz. Wie die Boston Red Sox, die Los Angeles Dodgers, die St. Louis Cardinals und andere. Haben Sie keine Angst, auf Außenseiter wie Houston Astros, Chicago Cubs oder San Diego zu setzen.

Jedes Team kann auf MLB schießen. Hier sehen Sie niemals die Quoten 1.1 - 1.2. Sofern nicht in den letzten Jahren, wurde der Houston Astros stark überbewertet (Manchmal geben sie 1,35 an ihre Rivalen). Und so ist alles extrem glatt.

Und noch eine Sache. Die meisten von ihnen, beeindruckt von den jüngsten hochkarätigen Siegen, fangen an, dieses Team zu belasten. Chicago White Sox besiegte gestern 12-1. Es war einfach mächtig, also haben wir sie heute angezogen! Was ist der Trend überhaupt?

Sie setzen auf die Chicago White Sox, nur weil sie das letzte 12: 1-Spiel gewonnen haben. Nicht so.

Baseball ist eine der volatilsten Sportarten. Chicago, wie gestern besiegte den Gegner 12-1, so wird morgen 15-2 scheitern.

Daher sagen die letzten Spiele wenig darüber aus. Es kommt vor, dass ich sehe, dass ein starker Angriff einer Mannschaft das letzte Match 3 verloren hat, d. H. Es wird nicht so wiedergegeben, wie es sollte, und nicht wie es normalerweise der Fall ist. Dann habe ich "ind total more" angelegt, sofern ind total give 3.5. Vorausgesetzt, der Krug ist geeignet.

Ja, über den Krug. Die meisten machen wieder einen Fehler, wenn es nur um die ERA geht. Wir haben eine interessante Abkürzung gesehen. ERA. Dies ist kein Indikator für die Kühle des Pitchers. Dies ist ein statistischer Indikator. Wie viele Wunden er (Pitcher) im Durchschnitt für 9 Innings verpasst. Natürlich ist es umso besser, je niedriger der EFR ist. Das ist aber noch nicht alles.

Sehen Sie sich die Startrotationsnummer des Teams an. Ähnliche Informationen finden Sie auf der Website der Major League Baseball. Wenig später werde ich einen weiteren Beitrag abwerfen, in dem ich alle notwendigen Links veröffentlichen werde. In der Startrotation in der Regel 5 Spieler. Je höher der Reliever auf dieser Liste, desto besser.

Es würde nicht schaden, seine Spiele gegen eine bestimmte Mannschaft zu sehen. Zum Beispiel das Spiel LA Dodgers - Washington. Die Gastgeber auf dem Hügel - Kershaw. Sieh dir die Matches von Kershaw gegen den Angriff von Washington an. Es ist wichtig.

Schauen Sie sich die Statistiken der letzten Spiele des Werfers an. Nicht nur ERA (ERA kann in diesem Fall überhaupt nicht angesehen werden). Sehen Sie, wie viele Strikeouts er gemacht hat (SO), wie viele Walker er gemacht hat (BB). wie viele Innings geworfen (IP) und wie viele Wunden übersehen (R).

Als mehr Strikeouts desto besser. Als weniger Wölfe sind besser. Was die Innings angeht, so können Sie, glaube ich, selbst eine Schlussfolgerung ziehen. Als weniger Die Wunden sind besser.

Also Sie werden solche Informationen haben wie:

1. Was ist die Anzahl der Startdrehkrug?

2. Wie wirft er gegen eine bestimmte Mannschaft (Angriff)?

3. Wie verbringt er seine letzten Spiele?

Sie können sehen, wie er die letzte Saison und Vorsaison verbracht hat. Aber vor allem nicht darauf eingehen.

Es gibt so etwas wie ein Syndrom im zweiten Jahr. In allen amerikanischen Sportarten. Dies ist, wenn der Pitcher die erste Staffel perfekt wirft und in der zweiten versagt. Denken Sie daran. Wenn der Pitcher seine erste Saison in der Major League Baseball plötzlich gut überstanden hat, heißt das nicht, dass er jetzt genauso gut ist.

Ein paar Worte zu Schlagern.

Sie können den oberflächlichen Angriff der Mannschaft in den letzten Spielen bewerten. Oder für alle Spiele. Wie viele Treffer, wie viele Wunden, wie viele Home Runs.

Achten Sie auf:

Ab - Ausgänge zum Bit.

Durchschn - der durchschnittliche Effektivitätskoeffizient des Schlagens. Die Anzahl der Treffer geteilt durch die Anzahl der Ausgänge pro Bit.

HR - Heimrennen.

RBI - Die Anzahl der Wunden nach dem Schlagen des Teigs, d.h. Nach seinen Aktionen als Schlagmann brachte das Team Verletzungen.

Auf diese Weise sammeln Sie bereits genügend Informationen. Dies ist jedoch alles Statistiken usw. Um objektive Entscheidungen zu treffen, muss man sich jedenfalls Baseball ansehen. Behalten Sie mindestens die neuesten Ergebnisse im Auge. Die MLB-Site hat alles.

Manchmal verbringe ich zwei Stunden, um über das Ergebnis zu entscheiden. Und manchmal dauert es nicht länger als 5 Minuten.

Zuerst blättere ich durch die gesamte MLB-Spielelinie. Dann beginne ich zu lernen. All das zu studieren, brachte ein bisschen mehr. Danach wähle ich 4-5 Übereinstimmungen aus (wenn es passiert. Es gibt sieben davon, es gibt drei davon). Als nächstes schaue ich mir die Koeffizienten an. Alle "nachteiligen" Filter raus. Maximal 3 Spiele übrig. Noch tiefer "graben". Infolgedessen verbleibt 1 Übereinstimmung.

Das ist so jemand. Jeden Tag wette ich auf 1 Match. Jemand nimmt 3-4. Jemand zieht im Allgemeinen alles oder fast alles an.

Es macht keinen Sinn, Ausdrücke in MLB zu erstellen. Ich werde mehr sagen, Express zu machen macht in keinem Sport Sinn. In MLB erreichst du keinen einzigen Motor. Wenn Sie dort ankommen, haben Sie großes Glück.

Ich wollte über Total-Wetten im Baseball sprechen. Das steht aber schon im zweiten Teil. Zu viel Text für einen Beitrag.

fortgesetzt werden.

Für diejenigen, die sich mit den Grundlagen des Baseballs vertraut machen möchten, empfehlen wir Artikel: