Hilfreiche Ratschläge

Tipp 1: Reinigung der Wohnung: Wo soll ich anfangen

Pin
Send
Share
Send
Send


Der Frühling steht vor der Tür und zieht so ein, um mehr Sonne ins Haus zu lassen! Aber Sie wissen bereits: Seine hellen Strahlen werden alles offenbaren, was an wolkigen Wintertagen nicht sichtbar war. Staub ist überall - auf Möbeln und darunter, Flecken auf Fliesen in der Küche, getrübte Vorhänge und schmutzige Fenster, die das Sonnenlicht immer schlechter durchlassen. Es muss dringend etwas getan werden!

Das Nachdenken über den Frühjahrsputz wird unheimlich. Es ist notwendig, die abgelegensten Ecken zu entfernen, die Möbel zu bewegen und irgendwie ihren Ehemann zur Hilfe zu bringen. Und es gibt nur zwei freie Tage! Wie kann man in so kurzer Zeit einen Frühjahrsputz machen und nicht völlig erschöpft sein?

Wir versichern Ihnen, alles ist nicht so beängstigend. Es gibt eine Möglichkeit, die Ordnung im Haus an einem normalen Wochenende ohne zusätzlichen Aufwand und mit langfristiger Wirkung wiederherzustellen. Sie müssen nur ein wenig Berufsgeheimnisse kennen und anziehen. Nein, nicht ihr Ehemann, sondern besondere Mittel.

Mittel der Zwietracht - Berufschemie gegen Haushalt

Sie haben bereits in normalen Geschäften Haushaltschemikalien und Haushaltsgeräte gekauft. Infolgedessen war die Werbung überzeugender als das Ergebnis - die Effizienz erwies sich als gering, und der Waschmittelverbrauch war hoch. Um Schmutz zu entfernen, musste die Oberfläche lange „eingeweicht“ und anschließend so lange gereinigt werden. Und die dritte Presse mit einem Spin diente nur einen Monat und brach. Es gibt noch eine andere Lösung!

Überlegen Sie, wie oft am Tag Sie Ihr Büro oder Geschäft putzen müssen? Große Flächen erfordern eine Hochgeschwindigkeitsreinigung, an öffentlichen Orten können sie mehrmals täglich gereinigt werden. Aus diesem Grund sollte das Inventar eine schnelle Reinigung ohne unnötigen Aufwand ermöglichen. Zuverlässigkeit, die Fähigkeit, schweren Lasten standzuhalten, ist ebenfalls wichtig - ändern Sie sie nicht jeden Tag?

Stellen Sie sich nun vor, wie oft eine Putzfrau täglich Reinigungsmittel verwenden muss und wie viel dauerhafte Verschmutzung sie zu bewältigen hat. Wenn die Gelder giftig sind, wird sie sich an einem Tag gesundheitliche Probleme verdienen. Und warten Sie, bis die Komposition beginnt, sich so zu verhalten, als gäbe es keine Zeit mehr. Das ist der Grund, warum professionelle Chemie schnell wirkt und entgegen der landläufigen Meinung unter Beachtung der üblichen Vorsichtsmaßnahmen völlig sicher anzuwenden ist.

Professionelle Produkte werden in konzentrierter Form verkauft und sind spürbar sparsamer als normale Haushaltschemikalien, da die Verschmutzung an öffentlichen Orten viel höher ist als zu Hause. Darüber hinaus solche Zusammensetzungen Schützen Sie die Oberfläche vor erneuter Kontamination und helfen länger sauber zu halten.

Warum also, wenn professionelle Werkzeuge und Geräte die Reinigung beschleunigen, praktisch und sicher sind, sie nicht für zu Hause verwenden? Die Antwort liegt auf der Hand - dies ist die beste Lösung, um den Frühjahrsputz in einer Wohnung schneller und effizienter zu gestalten.

Wo soll ich anfangen?

Haben Sie schon oft versucht, einen großen Frühjahrsputz für einen Tag zu planen, und haben es nicht einmal geschafft, damit zu beginnen? Es ist in Ordnung. Nach der Aussage "Ich räume am Samstag auf" werden sich die Ereignisse schnell und nicht nach Plan entwickeln.

Sie werden mit kleinen und dringenden Aufgaben beginnen (einen Knopf nähen, eine Blume verpflanzen, einen Hund laufen lassen und vielleicht einen Papageienkäfig putzen) und nachdenken - sobald ich alles erledige, fange ich an! Aber es war schon Abend und die Reinigung begann nicht.

Hier liegt das erste Geheimnis - planen Sie Ihre Reinigung und teilen Sie eine große Aufgabe in mehrere kleinere auf. Also:

  • Setzen Sie Termine und halten Sie sich an diese. Bald Ostern? Die Reinigung sollte also bis zu diesem Datum abgeschlossen sein. Warten auf Gäste? Konzentriere dich auf sie.
  • Beschreiben Sie die Vorderseite der Arbeit. Wenn Sie sich zum Ziel gesetzt haben, die Wohnung zu reinigen, ist dies eine große und unmögliche Aufgabe. Brechen Sie es in Stücke und notieren Sie die Punkte. Wählen Sie separate Bereiche für die Reinigung aus und umreißen Sie, was jeweils zu tun ist.
  • Versuchen Sie nicht, das Produkt innerhalb eines Tages aufzubewahren. Nehmen Sie sich zwei Tage Zeit für die Reinigung. So können Sie nicht nur Ordnung wiederherstellen, sondern sich auch Zeit für sich und Ihre Familie nehmen. Sehen Sie sich auch Ihren Lieblingsfilm an!
  • Sammle Inventar und Werkzeuge ein. Sammeln Sie für jeden Reinigungsbereich Geld. Machen Sie eine Liste von ihnen und bestellen Sie im Online-Shop mit Lieferung nach Hause. So sparen Sie Zeit und Mühe.

Sie können einen Plan erstellen und alles, was Sie brauchen, Mitte der Woche kaufen. Wenn Sie überhaupt keine Zeit haben, geben Sie eine Bestellung mit Zustellung nach Hause auf. Am besten kommen Sie in unser Büro, wo Sie die Waren nicht nur vor dem Kauf sehen und fühlen können, sondern auch professionelle Beratung erhalten. Professionelle Werkzeuge sind nicht billig, und es ist eine Schande, wenn Sie die falschen kaufen. Unsere Berater helfen Ihnen, die richtige Wahl zu treffen und letztendlich Geld zu sparen.

Wir bestimmen die Arbeitsfront - was wird für die Reinigung benötigt?

Das Wesentliche bei der allgemeinen Reinigung ist die Reinigung aller schwer zugänglichen Stellen und Oberflächen, die bei der regelmäßigen Reinigung häufig umgangen werden. Was müssen Sie tun?

  • Wischen Sie Staub an schwer zugänglichen Stellen ab - auf der Oberfläche von Schränken, Regalen, Regalen mit Musikinstrumenten, wo man normalerweise selten hinkommt. Zum Abstauben benötigen Sie einen PREMIUM Mikrofasertuch. Es zieht Staub an und entfernt ihn schnell. Entfernen Sie auch den Staub von hohen Oberflächen, um das Staubsammelgerät von Baton zu unterstützen. Es ist 70 cm lang, biegt sich in jede Richtung und zieht Staub perfekt an. Und wenn Sie sehr hohe Decken von mehr als 3 m haben, hilft Baton in Kombination mit dem Teleskopgriff des Premium-Mops, ein Wunder zu vollbringen - alle Decken von Staub zu befreien, ohne Stufenleitern und ohne unnötigen Aufwand. Das Ergebnis ist mit bloßem Auge sichtbar. Universal Spray oder Furnix helfen, Flecken abzuwischen und Oberflächen vor Staub zu schützen.
  • Staub unter den Möbeln entfernen (Sofa, Kleiderschrank, Kommode usw.). Dazu müssen Sie möglicherweise die Möbel bewegen. Aber wenn darunter Platz ist, muss nichts bewegt werden. In solchen Fällen ist es am besten, mit der chemischen Reinigung zu beginnen.
  • Waschen Sie Kronleuchter, Wandlampen und andere Beleuchtungskörper - Nehmen Sie ein Mikrofasertuch und Universal Spray oder Universalin.
  • Waschen Sie die Fenster - Für diese großflächige Aufgabe ist eine Teleskopstange nützlich, um an die Oberseite des Fensters zu gelangen, ein Wasserbalken, der effizient und schnell Wasser aus dem Glas sammelt, ein Stapeldüsenhalter und ein weißer Pelzmantel zum Waschen der Fenster. Sie benötigen außerdem ein Vitrinex-Reinigungsmittel, mit dem Sie leicht Schmutz von den Fenstern entfernen können. Fatex wird dazu beitragen, die Farbe von bemalten Rahmen und Fensterbänken wiederherzustellen.

  • Vorhänge waschen - Bei starker Verschmutzung der Vorhänge hilft der gleiche Fatex. Während der Reinigung können Sie die Vorhänge in der Waschmaschine waschen. Hauptsache, Sie wählen den richtigen Waschmodus, der für das Material geeignet ist.
  • Reinigen Sie die Toilette und das Badezimmer - es bleibt noch viel zu tun: neben toilettenschüssel, waschbecken, badewanne und spiegel müssen die wände, fliesenfugen an wänden und boden, türen, wasserhähne und schränke gereinigt werden. Zum Reinigen benötigen Sie einen Latexlappen, einen Schwamm und Handschuhe, um Ihre Hände zu schützen. Sanitin hilft dabei, die Oberfläche von Rohrleitungen und Fliesen von Schmutz zu befreien. Wenn Sie unter Rost- und Kalkflecken leiden, verwenden Sie das stärkere Super Sanitin.
  • Achten Sie besonders auf die Küche - Auf den Oberflächen sammelt sich eine große Menge Fett an, Spritzer und Flecken auf den Fliesen. Fatex Fettentferner verträgt sich gut mit Schmutz in der Küche - er entfernt Fett von allen Oberflächen in der Küche: Herd, Kühlschrank, Herdwände und Spüle. Nagar im Ofen und auf Backblechen besiegen Grillin. Außerdem benötigen Sie ein PREMIUM Mikrofasertuch, einen Schwamm und Handschuhe.

Versuchen Sie nicht, alle Schränke während des Reinigungsvorgangs in der Küche zu zerlegen - dies verlangsamt den Vorgang oder verwirrt alle Pläne. Ihre Aufgabe ist es, exponierte Oberflächen von Fett und Schmutz zu reinigen.

  • Teppiche und Polstermöbel reinigen - Tapenext Teppichreiniger und Sprühflasche sind eine großartige Lösung.
  • Wischen Sie den Boden. Am Ende der Reinigung ist es notwendig, den Boden zu waschen, auch unter den Möbeln (wenn keine Notwendigkeit besteht, ihn zu bewegen). Für die Nassreinigung ist ein Wischkopf mit Teleskopgriff und Mikrofasermoppflegetuch in Kombination mit Multifloor-Waschmittel die beste Hilfe.

Wir planen Kosten

Lassen Sie uns berechnen, wie viel es kostet, das notwendige Werkzeug und Inventar zu bestellen. Wir bieten zwei Optionen an: Die erste ist auf ein minimales Budget ausgelegt, die zweite auf maximale Effizienz. Mit einem minimalen Budget können Sie die Fenster mit einem Schwamm und einem Latexlappen waschen und mit einem einzigen Mikrofasertuch abstauben. Teppiche können chemisch gereinigt oder einfach gesaugt werden, wenn sie nicht stark verschmutzt sind.

Minimum
Mikrofasertuch PREMIUM - 2 Stück572 reiben
Latexlappen201 reiben
Handschuhe - 2 Paare180 reiben
Teleskopgriff776 reiben
Moppdüse864 reiben.
Mopp - 2 Stück1494 reiben.
Schwamm120 reiben
Vitrinex (1 L Konzentrat)187 r
Fatex (1 L Konzentrat)251 reiben
Universalspray121 reiben
Sanitin oder Super Sanitin (1 L Konzentrat)250-275 reiben.
Total5041 reiben.

Maximum, egal, plus:
Baton1174 reiben.
Teleskopstange902 reiben.
Pelzmantel mit Halter750 reiben
Wasserestrich969 reiben
Sprühflasche354 reiben
Tapenext (1 L Konzentrat)377 reiben
Grillin (1 L Konzentrat)308 reiben
Multifloor (1 L Konzentrat)332 reiben
Furnix (1 L Konzentrat)305 reiben
Total10.512 reiben.

* Alle Preise sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung angegeben

Denken Sie daran, dass die Kosten für Inventar und professionelle Chemie nicht einmalig sind: Inventar wird Ihnen viele Jahre lang treu dienen, und konzentrierte Gelder werden lange Bestand haben.

Ein weiteres Geheimnis: Reinigen Sie immer von oben nach unten, damit der Staub von den oberen Oberflächen nach unten fällt, wo Sie ihn später reinigen werden.

Zeitzuweisung

Wenn Sie nur zwei Tage frei haben, sollte die Reinigung nicht Ihre ganze Aufmerksamkeit auf sich ziehen - es sollte Zeit und Ruhe geben. In unserem Beispiel geht es um eine 2-Zimmer-Wohnung von ca. 53 m². Vor dem Reinigen ist es wichtig, Speicherplatz freizugeben und Dinge in Position zu bringen. Wir schlagen vor, die Zeit wie folgt zu verteilen.

Wochentag vor der erwarteten Reinigung:

Machen Sie einen Reinigungsplan20 Minuten
Reinigungsmittel im Online-Shop auswählen und bestellen30 bis 45 Minuten
Ordnen Sie die Dinge in Zimmern, Bad und Küche45 Minuten

1. Tag

9:00–9:30Vorhänge entfernen (2 Zimmer und eine Küche)20 Minuten
9:30–10:30Waschen Sie den Kronleuchter, die Wandleuchter und andere Beleuchtungskörper mit einem Mikrofasertuch und Universal Spray / Universalin1 Stunde
10:30–11:10Entfernen Sie Staub an schwer zugänglichen Stellen - auf 2 Schränken in Räumen, Schränken in der Küche, einem Gestell mit Musikgeräten mit Baton-Staubsammelgeräten und / oder Mikrofasertüchern und wischen Sie Flecken mit Universal Spray / Furnix ab40 min
11:10—12:40Waschen Sie die Fenster (2 Fenster in den Zimmern, 1 Fenster in der Küche, Fenster auf der Loggia) mit professioneller Ausrüstung1,5 Stunden
12:40 — 13:05Entfernen Sie Staub unter den Möbeln (wenn Sie die Möbel nicht bewegen): 2 Sessel, eine Kommode, ein Tisch, ein Gestell mit Geräten - ein Mopp und ein Mopp für die chemische Reinigung helfen Ihnen dabei25 Minuten
13:05 — 13:30Waschen Sie den Boden unter den Möbeln mit einem professionellen Mopp: 2 Sesseln, einer Kommode, einem Tisch, einem Ständer mit Geräten. Das Reinigen unter Möbeln mit leichten Gegenständen dauert 30 Minuten länger20-25 Minuten
13:30 — 14:00Reinigen Sie den Boden mit einem professionellen Mopp30 Minuten

Am ersten Tag dauert die Reinigung ca. 5 Stunden, und bis Mittag sind Sie frei. Es ist besser, morgens mit dem Putzen zu beginnen, da Sie sonst von anderen Dingen verschluckt werden.

2. Tag

9:00–10:30Reinigen Sie das Badezimmer mit professionellen Chemikalien und Verbrauchsmaterialien (Latexlappen, Schwämme).1,5 Stunden
10:30–12:30Reinigen Sie Ihre Küche mit einem professionellen Make-up, einem Latexlappen und einem Schwamm1,5–2 Stunden
12:30–13:30Zur Reinigung von Teppichen und Polstermöbeln (1 Teppich, 2 Sessel, 1 Sofa, 6 Stühle) mit professionellen Chemikalien1 Stunde
13:30–14:00Reinigen Sie den Boden mit einem professionellen Mopp und Chemie30 Minuten

Am zweiten Tag lohnt es sich auch, morgens zu putzen, denn am Nachmittag brauchen Sie auf jeden Fall Zeit, um sich auf die bevorstehende Arbeitswoche vorzubereiten. Etwa 4,5-5 Stunden einwirken lassen. Brechen Sie die Reinigung nicht stufenweise ab - Sie ziehen die Zeit heraus und können sie ganz aufgeben. Professionelle Reinigungskräfte unterbrechen niemals die Reinigung.

So macht das Putzen mehr Spaß

Die allgemeine Reinigung sollte Ihnen nicht schrecklich langweilig erscheinen. Eine positive Einstellung ist einer Ihrer Hauptassistenten. Eine großflächige Reinigung hilft nicht nur, Dinge in die Wohnung zu bringen und Staub zu entfernen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Gedanken zu organisieren, sich ablenken zu lassen, all den Überfluss aus dem Kopf zu bekommen und neue Ideen anzulocken.

Wenn Sie dieses Ereignis dennoch stört und Sie zu traurigen Gedanken anregt, nutzen Sie die Gelegenheit, während der Reinigung Ihre Lieblingsmusik oder Ihr Hörbuch anzuhören. Es lädt tadellos mit Energie und Positiv auf!

Der Frühjahrsputz auf Frühlingshöhe ist ein wichtiges Ereignis, das keine Katastrophe sein sollte. Befolgen Sie für einen Aufenthalt von zwei Wochenenden unsere Tipps. Und vor allem, stimmen Sie sich positiv ein. Stellen Sie sich das grandiose Ergebnis vor, das Sie nach einer allgemeinen Reinigung des Hauses erhalten. Ihre Wohnung wird mit Sauberkeit funkeln, und die Frühlingsstimmung wird nicht lange auf sich warten lassen.

Helfen Sie Ihren Freunden, den Frühjahrsputz auch in der Wohnung zu bewältigen - teilen Sie unseren Artikel!

Artikelinhalt

Bevor Sie einen Wischmopp und einen Lappen in die Hand nehmen, sollten Sie das Ausmaß der „Tragödie“ abwägen und sich mit allem versorgen, was Ihnen die Arbeit erleichtert. Wechseln Sie den Staubbeutel im Staubsauger, und kaufen Sie Reinigungsmittel, wenn Sie nicht sicher sind, ob genügend alte Verbrauchsmaterialien vorhanden sind. Vergessen Sie, dass Zeitungen Ihr ganzes Leben lang der effektivste Weg waren, Fenster zu putzen. In jedem Supermarkt gibt es viele wunderbare Mikrofasertücher, mit denen Glas und Spiegel in nur wenigen Minuten gereinigt werden können.

Klassischer Frühjahrsputz

Perfekte Sauberkeit muss mit Bedacht sein. Beginnen Sie mit der Suche nach Helfern. Rufen Sie alle Mieter der Wohnung um Hilfe. Erstens wird die Reinigungszeit erheblich verkürzt, und zweitens wird es eine großartige Familienunterhaltung sein. Es gibt noch ein Geheimnis: Dinge, die Sie für andere Familienmitglieder für äußerst notwendig halten, sind nur Müll (von der Seite, Sie wissen es besser). Sie bluten nicht aus, wenn sie Jeans werfen, die seit etwa 10 Jahren im Schrank liegen.

Sie brauchen Helfer in der ersten und wichtigsten Phase, um den Müll loszuwerden. Nimm ein paar große Müllsäcke und stelle sie in die Mitte des Raumes. Sortieren Sie alles, was Sie erreichen. Gerissene Teller und Tassen mit zerbrochenen Henkeln, ungepaarte Socken, leere Schuhkartons und Taschen mit zerrissenem Henkel oder zerrissenem Futter - alles ohne Reue in den Hauptmüllsack. Kleidung, die immer noch gut aussieht, aber aus der Mode gekommen oder klein geworden ist, packen Sie in das zweite Paket. Senden Sie im dritten Paket unnötige Bücher und Kinderspielzeug. Bringen Sie das erste Paket in einen Müllcontainer und das zweite und dritte in die nächstgelegene Kirche, Notunterkunft oder Wohltätigkeitsorganisation.

Die zweite Stufe ist die Reinigung selbst. Kinder sind großartige Helfer, wenn es darum geht, Müll loszuwerden. Der Rest ist ein heftiger Feind der Ordnung. Während Sie die Böden in einem Raum schrubben, können sie in einem anderen den Teppich mit Farben beschmutzen. Ja, und sie werden dich ständig ablenken. Es wird daher empfohlen, die Kinder auf den Hof zu schicken und den Mann von den Assistenten fernzuhalten. Auf den Schultern Ihres Reinigungsbegleiters liegt das Verschrauben von Regalen, Möbelverlagerungen (temporär) und dergleichen, was körperliche Kraft erfordert.

Die Reinigung sollte mit einem Raum mit Balkon beginnen. Es ist auf dem Balkon in der Regel der meiste Müll und Staub. Dann kommen die Schlafzimmer und das Kinderzimmer an die Reihe. Zuletzt werden Bad und Küche gereinigt. Die Gastgeberin kann jedoch eine andere Reinigungsreihenfolge vorziehen. Es hängt alles vom Verschmutzungsgrad des Raumes und den persönlichen Gewohnheiten ab.

Clear-out umfasst viele Stufen. Versuche Klassen zu kombinieren. Während der Kühlraum auftaut, können Sie die Getreide und die Gewürze aufräumen (vergessen Sie nicht, die Regale in den Küchenschränken abzuwischen). Wenn Sie die Vorhänge bereits ins Auto gelegt und mit dem Waschen begonnen haben, fahren Sie sofort mit dem Waschen der Fenster und Fensterbänke fort.

Vergessen Sie nicht, jede Stunde eine 5-minütige Pause einzulegen, da Sie sonst schnell müde werden und die allgemeine Reinigung nicht beenden.

Frühjahrsputz mit Lady Fly

In letzter Zeit haben viele Hausfrauen begonnen, das Lady Fly-System zu verwenden, mit dem Sie das Haus sauber halten können, ohne viel Zeit darauf zu verwenden. Teilen Sie die gesamte Wohnung in Zonen auf, damit die Reinigung nicht zu einer anstrengenden und körperlich anstrengenden Tätigkeit wird. Zum Beispiel Küche, Bad und WC, Schlafzimmer, Wohnzimmer (Aufenthaltsraum), Balkon und Flure. Nehmen Sie sich eine ganze Woche Zeit, um einen Bereich zu reinigen. Die Reinigung sollte jedoch 15 bis 30 Minuten pro Tag dauern. Nach 5 Wochen bleibt kein Müll mehr in Ihrem Haus, er leuchtet sauber. Und das Wichtigste: Sie müssen nie das ganze Wochenende für den Frühjahrsputz aufwenden, da Sie sich daran gewöhnen, jeden Tag nur 15 Minuten für die Aufrechterhaltung der Ordnung in der Wohnung aufzuwenden.

Bad und WC

Beginnen Sie nach der Küche mit der Reinigung des Badezimmers und der Toilette. Behandeln Sie die Badewanne, das Waschbecken und die Toilettenschüssel mit einem speziellen Reinigungsmittel und lassen Sie das Reinigungsmittel 5-10 Minuten einwirken. Dann mit klarem Wasser abspülen und die Oberflächen mit einem trockenen Lappen oder Schwamm abwischen. Vergessen Sie nicht, den Badezimmerspiegel und die Schranktüren (falls vorhanden) mit einem Glasreiniger zu reinigen. Wischen Sie außerdem alle Regale ab, waschen Sie die Seifenschale und legen Sie ein neues Stück Seife hinein, da Reste das Erscheinungsbild des Raums erheblich beeinträchtigen.

Wohn- und Schlafzimmer

Diese Räume sind eine Art Gesicht Ihres Hauses bzw. sollten immer in perfektem Zustand sein. Начинать уборку в гостиной или спальне (с чего начать решайте сами) необходимо с вещей — если они лежат где попало, соберите их и разложите по местам: на полочки, в шкаф и т.д.Verwenden Sie dann ein Spezialwerkzeug oder einen normalen weichen Schwamm, um Staub von Möbeln und Geräten zu entfernen. Wenn Teppiche oder Teppichböden vorhanden sind, saugen Sie diese ab und wischen Sie die freiliegenden Stellen mit einem feuchten Tuch oder Mopp ab.

Die Reinigung wird viel einfacher, wenn Sie zum Beispiel einen Eimer mit der Funktion des Abquetschens von Lappen, mechanische Wischmopps, spezielle Reinigungstücher, Schwämme mit einer harten Schicht, die beim Entfernen verschiedener Flecken helfen, sowie spezielle Reinigungsmittel für Möbel verwenden. Sparen Sie nicht an der Qualität solcher Gelder, dann wird die Reinigung viel einfacher und einfacher. Und vor allem wird dieser Prozess für Sie nicht mehr so ​​anstrengend wie zuvor.

Planungsfunktionen

Jede Hostess bestimmt das Verfahren anhand ihrer eigenen Vorlieben und ihres Arbeitsumfangs. Wenn Schränke in einer großen Wohnung oder einem Haus längere Zeit nicht gereinigt wurden, ist es besser, nicht zu versuchen, die gesamte Arbeitsmenge auf einmal zu erledigen. Teilen Sie den gesamten Bereich in mehrere Zonen auf und reinigen Sie ihn schrittweise, eine Zone pro Tag.

Erstellen Sie eine Liste mit Aktionen, bevor Sie in einem Raum oder in einem bestimmten Bereich mit der Reinigung beginnen. Dies hilft Ihnen, sich in Bezug auf die Arbeitsreihenfolge zu orientieren.

Wenn Sie beispielsweise die Küche reinigen, empfiehlt es sich, den Kühlschrank sofort aufgetaut zu stellen (sofern dies im Plan vorgesehen ist) und die Oberflächen des Kochfelds und des Ofens mit Reinigungsmitteln zu reinigen. Während Sie sich mit dem Inhalt der Schränke befassen, befreit sich der Gefrierschrank von Eis, und Haushaltschemikalien korrodieren die Verschmutzung.

Für eine schnelle Reinigung in der Wohnung lohnt es sich, sich vorab Zeit zu nehmen, um die „problematischsten“ Stellen zu erreichen. Es wird beispielsweise nicht empfohlen, Fenster an einem windigen oder regnerischen Tag oder bei strahlender Sonne zu waschen, da sonst Regenbogenflecken auf der Glasoberfläche verbleiben, die schwer zu entfernen sind.

Es kann nicht garantiert werden, dass am Tag der allgemeinen Reinigung das Wetter für das Waschen der Fenster günstig ist. Daher sollte diese Art von Arbeit zum richtigen Zeitpunkt im Voraus ausgeführt werden.

Ebenso lohnt es sich, sich vorab Gedanken über das „Zuschlagen“ der am meisten vernachlässigten Stellen zu machen, zu denen die Hände lange Zeit nicht gelangten. Wenn man sich eine Woche vor der geplanten allgemeinen Reinigung jeden Tag Zeit nimmt, um die Sachen in den Schränken zu sortieren, ist der Rest der Arbeit durchaus realistisch, in wenigen Stunden erledigt zu sein.

Es wird empfohlen, die Räumlichkeiten vom Schlafzimmer, Arbeitszimmer, Kinderzimmer und Wohnzimmer zu säubern, dann in die Küche und in den Flur zu gehen und mit einem Badezimmer abzuschließen.

Effizienz steigern

Neben der Arbeitsplanung in der Vorbereitungsphase sollte auch das Inventar für die Reinigung der Wohnung berücksichtigt werden, dessen Liste Folgendes umfassen kann:

  • Staubsauger (normal oder waschend) - bevorzugt Modelle mit hoher Saugkraft, dann dauert die Reinigung der Oberflächen kürzer und die Qualität ist höher.
  • Haushaltsdampferzeuger (hilft bei der Beseitigung von Verschmutzung, beseitigt Hausstaubmilben, verleiht Möbelpolstern, Teppichen und Textilien, die für die Innendekoration verwendet werden, Frische),
  • ein Mopp, ein Eimer, ein Besen und eine Schaufel,
  • Lappen (es wird empfohlen, spezielle Servietten aus Mikrofaser und anderen Materialien zu verwenden, die keine Fasern auf der Oberfläche hinterlassen - Lappen und Mull sind in dieser Hinsicht weniger funktionell),
  • Schwämme (Schaum, auch mit einer abrasiven Schicht zum Entfernen von ausgetrocknetem Schmutz auf harten Oberflächen, die resistent gegen mechanische Beanspruchung sind),
  • Glaswaschmittel (mit ihrer Hilfe waschen sie Fenster, Spiegel, verglaste Türen und Schranktüren, Fliesen, Kronleuchter usw.),
  • Bürsten (helfen, hartnäckigen Schmutz zu entfernen)
  • Seife oder Spezialprodukte zum Waschen von Oberflächen aus Polymerwerkstoffen,
  • Mittel zum Waschen und Behandeln des Bodens (je nach Bodenbelag gewählt),
  • Mittel zum Reinigen und Entfernen von Flecken von Möbelpolster- und Teppichprodukten (Sie können gewöhnliches Shampoo verwenden),
  • Spezialwerkzeug zum Reinigen von Herd und Backofen,
  • Mittel zum Entfernen von Ablagerungen von Wassersteinen und Rost (hilft beim Reinigen von Rohrleitungen, Wasserhähnen),
  • polieren
  • Müllsäcke
  • Taschen oder Kartons für Gegenstände, die zum Verteilen bestimmt sind,
  • Schutzhandschuhe.

Um alle Arbeiten so schnell wie möglich ausführen zu können, ist es ratsam, alle Haushaltsmitglieder für sich zu gewinnen und für jeden seine eigene Arbeitsfront zu skizzieren. Kinder erhalten Aufgaben, die ihren Stärken entsprechen - Spielzeug zu erkennen, Bücher und andere Dinge in ihrem Zimmer unterzubringen.

Männer ziehen gerne Möbel mit, um Zugang zu entlegenen Ecken zu erhalten, um Lampenschirme und Kronleuchter zu zerlegen und wieder anzubringen, wenn es schwierig ist, sie zu waschen, ohne sie zu entfernen, um Müll und andere Arbeiten zu entfernen.

Die meisten Hausfrauen wissen gut, wie man eine allgemeine Reinigung in der Wohnung durchführt: Sie sollten nach der Regel "von oben nach unten" vorgehen. Dies bedeutet, dass der Prozess folgendermaßen aussieht:

  • Die Vorhänge werden entfernt und gewaschen
  • Entfernen Sie die Bahn von den oberen Ecken, bedecken Sie die Oberfläche der Decke (oder wischen Sie, wenn es sich um eine Stretchfolie handelt),
  • wasche den Kronleuchter
  • wasche das Fenster
  • Entfernen Sie Staub von den Schränken
  • den Inhalt der Schränke sortieren, das Unnötige wegwerfen und die Regale abwischen,
  • alle senkrechten und waagerechten Flächen der Möbel von Staub befreien,
  • die Polstermöbel absaugen, die Polster von Verunreinigungen befreien,
  • Waschen Sie die Fußleisten und den Boden und entfernen Sie die Möbel möglicherweise von den Wänden.

Bitte beachten Sie: Es ist ratsam, den Teppich von beiden Seiten auf den Boden zu saugen und aufzurollen, damit sich beim Reinigen kein Staub und keine Feuchtigkeit darauf ablagern. Nachdem alles erledigt ist, wird der Teppich ausgepackt und mit einem Reinigungsmittel behandelt, Flecken werden entfernt. Der Boden um ihn herum wird erneut abgewischt, und der Teppich selbst wird trocknen gelassen. In der letzten Phase werden gewaschene nasse Vorhänge aufgehängt - leichte Tücher werden während des Trocknens geglättet.

Wohnzimmer, Arbeitszimmer

Führen Sie die Arbeit Schritt für Schritt nach dem Grundschema durch. Vergessen Sie nicht die kleinen Dinge - wischen Sie den Staub von den Vorhängen über dem Fenster, saugen Sie die Paneele ab, wischen Sie alle Dekorelemente ab.

Wenn Sie viel Zeit damit verbringen, Schnickschnack in offenen Regalen, Nachttischen und anderen horizontalen Oberflächen zu wischen, sollten Sie überlegen, ob Sie all diese niedlichen kleinen Dinge im Blick behalten sollten.

Es wird empfohlen, Pflanzen zu tragen und in das Bad zu legen, um die Blätter abzuspülen oder abzuwischen, Blumentöpfe und Paletten zu waschen. Erfrischtes Grün fügt Gemütlichkeit hinzu und es ist besser, die Luft mit Sauerstoff zu sättigen. Vergessen Sie auch nicht, die Wand- und Bodenleuchten von Staub zu reinigen.

Saugen Sie nach dem Reinigen der Schränke die Bücher ab, wischen Sie die Kleinigkeiten ab und gehen Sie mit einem feuchten Tuch durch die Regale und leeren Schubladen. Wenn Sie den Inhalt durchgehen, löschen Sie alles Unnötige. Es wird sofort etwas in den Papierkorb verschoben. Es ist besser, ganze Dinge, die für jemanden von Nutzen sein könnten, separat zu platzieren und sie einer Wohltätigkeitsorganisation zu übergeben. Wie und wo Sie Dinge kostenlos und gegen Geld abgeben können, erfahren Sie unter dem Link https://vsepodomu.ru/garderob/kuda-otdat-nenuzhnuyu-odezhdu/.

Verwenden Sie einen Glasreiniger und einen Politur, um das Erscheinungsbild der Möbel in einen einwandfreien Zustand zu bringen. Bringen Sie die Spiegel zum Leuchten, wenn sie sich im Innenraum befinden. Vergessen Sie nicht, Heizkörper, Türen, Steckdosen und Schalter abzuwischen.

Kinderzimmer

Wenn Sie in solchen Räumen ordnungsgemäß reinigen, sollten Sie besonders auf Matratzen achten.

Bettwäsche und ein Matratzenbezug (Bezug) werden zur Wäsche geschickt, die Matratze selbst wird zur Belüftung senkrecht zum angelehnten Fenster gestellt, so dass Luft von beiden Seiten um sie herum strömt. Dies verlängert die Lebensdauer des Produkts und trägt zur Erhaltung der Frische der Matratze bei.

Sammeln Sie im Kinderzimmer Spielsachen und Bücher, um die hoffnungslos zerbrochenen und zerrissenen Gegenstände wegzuwerfen, und legen Sie sie in eine separate Schachtel, die repariert werden kann.

Es wird empfohlen, gleichzeitig mit der allgemeinen Reinigung die im Innenraum verwendeten Textilien auszutauschen. Durch Ersetzen der Bettdecken und Vorhänge durch Produkte in einem anderen Farbschema kann das Erscheinungsbild des Raums leicht aktualisiert werden. Es muntert auf und fügt Gemütlichkeit hinzu.

Wie bereits erwähnt, ist es bequemer, die Arbeit zu beginnen, indem Sie den Kühlschrank auftauen und spezielle Geräte mit gefrorenen Fetttröpfchen auf die Oberfläche auftragen - ein Kochfeld, einen Ofen und eine „Schürze“. Während die "Chemie" den Schmutz angreift, müssen Sie die Schränke reinigen.

Getreidebestände und Lebensmittel im Kühlschrank anzeigen. Wirf alles weg, was abgelaufen, muffig, schimmlig oder von einem Käfer befallen ist. Befreien Sie sich auch von Geschirr mit Rissen und Chips, angesammelten unnötigen Dosen und Flaschen. Wischen Sie alle Küchengeräte ab.

Befindet sich der Kühlschrank oder Schrank relativ nahe am Herd und gelangen Fetttröpfchen an die Seitenwand, können Sie die Oberfläche mit Silikon abreiben, um Oberflächen aus Glaskeramik zu kochen - dann lässt sich Schmutz leichter entfernen. Gleiches gilt für die Küchenschürze aus Glas, Fliesen oder Mosaik.

Vermeiden Sie die Ansammlung von Oberbekleidung und Schuhen - Jacken, Mäntel und Regenmäntel werden nicht saisonal vom Kleiderbügel im Schrank entfernt, gewaschen, gereinigt und auch aufbewahrt, was in der aktuellen Saison nicht getragen wird.

Hilfreiche Ratschläge

Nachdem Sie herausgefunden haben, wo mit der allgemeinen Reinigung in der Wohnung begonnen werden soll, ist es nicht weniger wichtig zu verstehen, wie die Reinigung durchgeführt werden soll, damit das Gehäuse ein makelloses Erscheinungsbild erhält. Achten Sie bei der Reinigung auf den Zustand des Bodenbelags, der Möbel und Polstermöbel sowie der Innenausstattung. Es wird empfohlen, alle festgestellten Mängel sofort aufzuzeichnen.

Durch die Korrektur geringfügiger Schäden wird das Erscheinungsbild des Raums präziser und attraktiver. Z.B:

  • mit Hilfe von speziellen Wachsmalstiften, die in ihrem Farbton ausgewählt wurden, kleinere Beschädigungen und Kratzer an Türen und Möbelstücken, Stuhlbeinen, Parkettboden, hölzernen Fußleisten usw. maskieren,
  • Stellen Sie die Scharniere an den Schranktüren so ein, dass sie verzerrungsfrei schließen.
  • Entfernen Sie die anhaftenden Fäden der Möbelpolster mit einem Haken, wenn diese den Katzenkrallen ausgesetzt waren.
  • Ersetzen Sie schäbige Polster auf gepolsterten Stühlen - es ist einfach, es selbst zu tun.

Sie können in kurzer Zeit eine allgemeine Reinigung durchführen, wenn Sie im Voraus bestimmen, was zu tun ist, und Sie werden sich täglich oder jeden zweiten Tag mit diesen Angelegenheiten befassen.

Sehen Sie sich das Video an: NIE MEHR PUTZEN? 5 Tipps, damit die Wohnung immer sauber ist! (August 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send