Hilfreiche Ratschläge

Wie man einen Billardtisch richtig pflegt

Pin
Send
Share
Send
Send


Die Hauptaufgabe in diesem Fall ist das Entfernen von Kreide. Welche Mittel erlauben es, diesen Vorgang mit größter Effizienz durchzuführen?

Es wird definitiv nicht empfohlen, den Billardtisch mit Bürsten zu reinigen. Dadurch wird nur Kreidestaub in den Stoff gedrückt. Die in der Kreide enthaltene Farbe wird in das Tuch gefressen, wodurch sich dort Flecken und Flecken bilden.

Ein erheblicher Teil der Kreide kann mit einem Staubsauger entfernt werden. In dieser Hinsicht hat sich das Einstiegsgerät Karcher WD als recht gut erwiesen - aus einer Reihe von Haushaltsgeräten ebenso wie aus Staubsaugern der Profi-Serie Karcher T.

Oft reicht es jedoch nicht aus, nur Kreide zu entfernen. Auf der Oberfläche des Billardtisches bleiben oft Flecken von versehentlich verschütteten Getränken, Handabdrücken, Schärfmüll etc. zurück. Die Nassreinigung mit Servietten oder einem Waschsauger ergibt einen hervorragenden kosmetischen Effekt, jedoch nicht mehr, da feuchte Kreide die Stoffstruktur nur stärker verstopft und zu ihrer schnelleren Verschmutzung beiträgt.

Verwenden Sie daher am besten einen Dampfsauger, um das Tuch auf dem Billardtisch effektiv zu reinigen. Damit können Sie den Tisch schnell und einfach in Ordnung bringen. Heißer Dampf hilft, Schmutz zu entfernen und die Oberfläche des Tuchs zu desinfizieren, und sanfte Absorption verhindert, dass sich die Fasern ausdehnen. Nur ein paar Minuten - und Ihr Tisch ist wieder bereit, Schauplatz intensiver Billardschlachten zu werden!

Zur sofortigen Reinigung von Krümeln und Staub sind auch ein Trockenreinigungsmittel und Mikrofasertücher geeignet. Mikrofaser zieht durch die negative Ladung kleinste Staub- und Schmutzpartikel an, wodurch sich die Reinigungsqualität deutlich erhöht.

Richtige Platzierung des Tisches

Die Verlängerung der "Spieldauer" von Billard hängt von der richtigen Position ab.

  • Der Tisch darf nicht in unmittelbarer Nähe von Heizgeräten, Orten mit plötzlichen Temperaturschwankungen (Bad, Sauna usw.) aufgestellt werden. Batterien oder Heizkörper sollten nicht in einem Radius von 1,5 - 2 Metern vom Tisch entfernt sein.
  • Der Billardtisch muss vor Feuchtigkeit geschützt werden. Wenn die relative Luftfeuchtigkeit 50% übersteigt, müssen Sie den Billardraum regelmäßig lüften oder spezielle Geräte zum Ablassen der Luft verwenden.

Kommen wir nun zu den Merkmalen der Pflege.

Stufe Eins: Ordentliches Waschen und regelmäßige Inspektion

Während des aktiven Gebrauchs der Ausrüstung sollten die folgenden Empfehlungen befolgt werden:

  • Alle Außenseiten des Tisches, mit Ausnahme des mit einem Tuch bedeckten Bereichs, sollten täglich mit einem leicht feuchten, weichen Mikrofasertuch abgewischt werden.
  • Für Holzoberflächen von Billard (Stützen (Beine), Schublade, Außenteil der Seiten) können spezielle Sprays zur Baumpflege verwendet werden.
  • Während der Reinigung ist es wichtig, den Zustand der oben genannten Schutzelemente sorgfältig zu prüfen. Wenn sie unbrauchbar werden, müssen Maßnahmen ergriffen werden, um sie zu reparieren oder zu ersetzen.

In jenen Momenten, in denen das Billard nicht im Spiel ist, sollte es mit einer speziellen Abdeckung / Abdeckung abgedeckt werden, die vor Staub und übermäßiger Feuchtigkeit schützt.

Stufe zwei: Reinigungstuch

Die maximale Belastung fällt auf den Filz, der sich schließlich abnutzt und ausfällt. Um die Nutzungsdauer des Billardgewebes zu verlängern, ist es wichtig:

  • Reinigen Sie nach jedem Spiel die Spielfläche mit einer speziellen Bürste, um Kreide, Staub und andere Verunreinigungen zu entfernen.
  • Saugen Sie das Tuch alle 7-10 Spiele mit einem Auto- oder Haushaltsstaubsauger mit einer „weichen“ Düse bei geringer Leistung ab.
  • Wenn weiße "Verbrennungen" und Kratzer auf dem Tuch sichtbar sind, sollte es ersetzt werden.

Wie man ein Tuch auf einem Billardtisch säubert

Der Billardtisch muss wie andere Sportgeräte regelmäßig gewartet werden. Zuallererst sollte auf Tischdecken geachtet werden, die schnell kontaminiert werden. Verwenden Sie zur Pflege keine normalen Reinigungsmittel. Sie sind in den meisten Fällen nicht nur unwirksam, sondern können auch teure Stoff- oder Holzelemente eines Billardtisches beschädigen. Dies gilt auch für gebrauchte Bürsten, Schwämme und andere Werkzeuge. Um den Tisch zu pflegen, müssen Sie daher spezielles Zubehör und Reinigungsmittel kaufen.

Für die Reinigung eines Billardtisches sind mehrere Gegenstände erforderlich:

  • Spezialreiniger für Tuch,
  • Holzpolitur,
  • Mikrofasertuch
  • weiche Lappen zum Polieren von Holztischelementen,
  • Pferdebürste
  • Staubsauger und spezielle runde und lange Düse.

Meistens denken sie daran, das Tuch schon dann zu reinigen, wenn die Oberfläche bereits stark verschmutzt ist. Für die Reinigung sind daher professionelle Reinigungsmittel erforderlich. Auf dem Billardtisch werden in der Regel Spuren von Kreide, verschütteten Getränken, Tabak und Lebensmitteln beobachtet.

Es ist wichtig zu wissen! Die planmäßige Reinigung von fleckenfreien Tüchern nimmt etwas Zeit in Anspruch. Es reicht aus, Staub und Schmutz mit einer speziellen Rosshaarbürste von der Leinwand in die Taschen zu fegen.

Wenn sich auf dem Billard eine Kreidekrume befindet, ist es besser, diese mit einem speziellen Aerosol zu entfernen, da Sie sonst die Kreide auf dem gesamten Stoff verteilen können. Mit viel Schmutz und Staub können Sie diese mit einem Staubsauger entfernen. Aber du musst sehr vorsichtig sein. Der Stoff hat eine gewisse Spannung, die durch diesen Vorgang leicht beschädigt werden kann. Daher ist die Verwendung eines Staubsaugers nur mit der Fähigkeit zulässig, ohne Gefahr für die Struktur zu reinigen.

Am schwierigsten sind Flecken aus Wein und Bier. Es können nicht nur Tropfen des Getränks sein, sondern auch Spuren von den linken Gläsern auf dem Tuch selbst oder an den Seiten des Tisches. Es gibt spezielle Werkzeuge, um solche Verunreinigungen zu entfernen. Gleichzeitig sollten sie jedoch auf ein trockenes Tuch aufgetragen und anschließend mit feuchter Mikrofaser von den Spuren befreit werden.

So reinigen Sie einen Billardtisch

Unabhängig von der Häufigkeit der Nutzung muss der Billardtisch regelmäßig gewartet werden. Und wenn er in einer Bar oder einem Sportverein steht, ist es ziemlich schwierig, den Billardtisch zu waschen. Es ist notwendig, sich mit speziellen Reinigungsmitteln, einer Rosshaarbürste und Lappen zu bewaffnen. Darüber hinaus erfordert für verschiedene Elemente der Tabelle eine unterschiedliche Vorgehensweise und Reinigungsmittel.

Tischdecke

Reinigungstuch auf einem Billardtisch ist der schwierigste Prozess. Das Material nimmt verschüttete Getränke schnell auf und es ist fast unmöglich, Spuren von Kreide ohne spezielle Mittel zu entfernen. Daher wird eine regelmäßige vorbeugende Reinigung empfohlen, um hartnäckige Flecken zu vermeiden.

Um dies zu tun, sollten Sie eine ganze Reihe von Pferdehaar- oder Nylonbürsten haben. Die erste Option wird bevorzugt, kostet aber mehr. Wenn der Tisch nicht häufig gereinigt wird, können Sie eine Kombinationsbürste verwenden, die einen langen und einen kurzen Flor hat. Um Staub zu entfernen, müssen ruckartige Bewegungen in Richtung des Stapels zu den Seiten ausgeführt und dann in die Taschen gekehrt werden.

Führen Sie nach der Trockenreinigung eine Nassreinigung durch. Verwenden Sie dazu Mikrofaser oder ein anderes Tuch, das keine Spuren auf dem Tuch hinterlässt. Es sollte leicht in Wasser angefeuchtet oder mit etwas Spezialwaschmittel versetzt werden. In diesem Fall sollte besonders auf unzugängliche Stellen geachtet werden, z. B. Ecken und eine Seite. Nach der Nassreinigung müssen Sie den Stoffstapel erneut mit einer Spezialbürste glätten.

Die regelmäßige Reinigung des Billardtisches nimmt nur ein Minimum an Zeit in Anspruch und ermöglicht es Ihnen, die Haltbarkeit selbst von billigen Tüchern zu verlängern. Das Reinigen des Billardtisches von Flecken ist jedoch viel schwieriger.

Reinigung anderer Tischelemente

Neben der Reinigung des Tuchs sollte auch auf die Taschen geachtet werden, in denen sich Staub ansammelt. Verwenden Sie dazu die gleiche Bürste für ein Tuch oder einen Staubsauger.

Als nächstes müssen Sie auf Holzelemente achten. Für die Herstellung eines Billardtisches wird teures Holz verwendet, das einer sorgfältigen Pflege bedarf. Darauf wird ein spezieller Lack oder eine spezielle Farbe aufgetragen, die die Lebensdauer verlängert und dem Billardtisch ein solides Aussehen verleiht.

Verwenden Sie daher zur Pflege der Holzelemente des Billardtisches einen weichen Lappen. Sie können diesen Teilen Glanz verleihen, ohne Kratzer und Abnutzungsspuren zu hinterlassen. Es wird zusätzlich empfohlen, Holzpolitur zu verwenden. Produkte, die speziell für die Pflege von Billardtischen entwickelt wurden, sollten bevorzugt werden.

Ball- und Queue-Pflege

Bei der Pflege des Queues ist besonders auf die Aufkleber zu achten. Es ist wichtig, dass sie nicht in die Irre gehen und nicht zusammenbrechen. Andernfalls kann ein solcher Hinweis das teure Tuch verderben, wodurch der Billardtisch wertlos wird. Bewahren Sie den Queue in einem Spezialfall auf, der ihn vor hoher Luftfeuchtigkeit, direkter Sonneneinstrahlung und extremen Temperaturen schützt. Es sollte nicht in der Nähe von Heizgeräten liegen. Es ist besser, einen Cue in horizontaler Position zu lagern.

Wichtig! Zum Abwischen des Queues müssen die dafür vorgesehenen Servietten und Profiprodukte verwendet werden.

Wenn Sie die Regeln für die Pflege eines Queues befolgen, hält es lange an und Ihre Hände gleiten perfekt darauf. Und wenn nach ein paar Monaten der Nutzung der Hinweis führte, dann wurden die Regeln der Pflege und Lagerung verletzt.

Besonderes Augenmerk sollte auf die Reinigung der Bälle gelegt werden. Verwenden Sie dazu einen speziellen Lack, der das Tuch nicht beschädigt. Es wird nicht empfohlen, sie durch Volksheilmittel zu ersetzen. Zum Entfernen starker Verunreinigungen können Sie in Alkohol getränkte Mikrofasern verwenden. Danach die Kugeln vorsichtig mit Polituren behandeln.

Wichtig! Verwenden Sie keine Tücher, die die Kugeln zerkratzen könnten. Dies führt nicht nur zu einer Beschädigung der Bälle selbst, sondern auch zum Auftreten von Haken am Stoff.

Bewahren Sie Bälle an einem dunklen Ort auf. Nach dem Spiel solltest du sie nicht auf dem Tisch lassen. Hierfür gibt es spezielle Boxen. Wenn tiefe Schäden an ihnen aufgetreten sind, müssen die Kugeln ersetzt werden. Andernfalls müssen Sie das Tuch wechseln, und es wird mehr kosten.

Fehler in der Pflege des Billardtisches

Es gibt eine Reihe von Fehlern, die bei der Pflege des Billardtisches gemacht werden können. Dazu gehören:

  • Chemikalien verwenden, die nicht für einen Billardtisch bestimmt sind,
  • Verwenden Sie Schleiflappen und Waschlappen, die die glatte Oberfläche des Queues, der Bälle und der hölzernen Stoffelemente beschädigen.
  • nachlässig einen Staubsauger benutzen,
  • Verschmutzungen mit chlorhaltigen Fleckenentfernern entfernen,
  • Lassen Sie den Tisch, das Queue und die Bälle unter ständigem Lichteinfall - sie sollten in Kisten und Spezialkoffern aufbewahrt werden.

Wenn Sie die Regeln für Pflege und Wartung einhalten, hält der Billardtisch lange, ohne dass Sie den Lappen ziehen oder das Queue und die Bälle wechseln müssen.

Chemische Reinigung

Unsere Firma bietet professionelle Dienstleistungen für die Reinigung des Billardtisches. Erfahrene Spezialisten reinigen alle Elemente des Billardtisches mit professionellem Gerät und Spezialwaschmitteln.

Gleichzeitig wird auch hartnäckiger Schmutz entfernt und die äußeren und betrieblichen Eigenschaften des Billardtisches wiederhergestellt. Hier können Sie sowohl die regelmäßige als auch die allgemeine Reinigung zu einem für den Kunden günstigen Zeitpunkt bestellen.

Teppich zu Hause reinigen

Reinigen Sie den Rest des Tisches

Dann lohnt es sich, die Taschen zu staubsaugen, in denen sich Staub ansammelt. Die Leistung des Staubsaugers sollte nicht groß sein, es ist besser, sie auf das Minimum einzustellen.

Zur weiteren Pflege des Billardtisches gehört die Reinigung des Baumes. Dies ist auch ein heikler Prozess, da bei der Herstellung des Tisches teures Holz verwendet wird, auf das eine Farb- und Lackschicht aufgetragen wird, um die Lebensdauer der Holzteile zu verlängern. Daher ist es notwendig, ein weiches Tuch zu verwenden, das zum Polieren von Möbeln verwendet wird. Und entsprechend der Politur selbst ist es am besten, ein Produkt zu kaufen, das direkt für die Pflege von Billardgeräten bestimmt ist. Sie sollten alle Holzelemente des Tisches, einschließlich der Beine, reiben. Es erfordert keine übermäßige Kraft, alles wird sorgfältig mit leichtem Druck durchgeführt.

So verlängern Sie die Lebensdauer des Billardtisches

Selbst wenn Sie wissen, wie man einen Billardtisch säubert, ist es besser, Flecken zu vermeiden. Zu häufiges Reinigen führt zu Abnutzung der Leinwand, in Zukunft muss über diese gezogen werden. Um die Lebensdauer der Tabelle zu verlängern, müssen Sie außerdem einige Regeln einhalten.

Der Tisch sollte in einem gut belüfteten Raum aufgestellt werden, dessen Luftfeuchtigkeit 60% nicht überschreitet. Die Gesamttemperatur im Raum sollte zwischen 20 und 25 Grad liegen, nur eine geringfügige Abweichung von diesen Indikatoren ist zulässig.

Wenn Sie den Tisch bewegen müssen, wird er demontiert, alle Teile werden übertragen und an einem neuen Ort montiert. Andernfalls können Sie leicht die Integrität der Holzteile und Verbindungselemente verletzen.

Sehen Sie sich das Video an: Wechseln des Tips (Juni 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send