Hilfreiche Ratschläge

Vegetarier, Pilaw

Wenn Sie auf vegetarisches Essen umsteigen, ist es sehr wichtig, dass Sie Ihre Lieblingsgerichte essen können, auch wenn diese geringfügig voneinander abweichen. Ich habe viel experimentiert, bevor ich die idealen Zutaten gefunden habe. Heute erzähle ich Ihnen, wie man einen wirklich köstlichen vegetarischen Pilaw kocht.

Sehen Sie, wie lecker es wird!

Kochregeln

Unabhängig davon, wie viele Rezepte für veganen Pilaw existieren, gibt es einige Besonderheiten bei der Zubereitung. Es lohnt sich, daran festzuhalten, wenn Sie als Ergebnis den gewünschten Geschmack und das gewünschte Aroma erhalten möchten:

  • Reisgrütze muss gewaschen werden. Reisauswahl ist jedermanns Sache. Die beste Wahl für ein Gericht ist die Basmatisorte. Unabhängig davon, wo Sie aufhören, müssen Sie das Getreide gründlich ausspülen. Auf diese Weise werden Sie Gluten entfernen, was sich negativ auf die Bröckeligkeit des Gerichts auswirkt. Erfahrene Köche empfehlen mindestens 3 Wäschen mit Einweichen in kaltem Wasser.
  • Wir bereuen keine Karotten. Dieses Gemüse muss in jedem Rezept enthalten sein und macht aus gewöhnlichem Brei einen echten vegetarischen Pilaw mit einer Gemüsebeilage. Karotten müssen in ausreichenden Mengen eingelegt werden. Es gibt Saftigkeit und pikanten Geschmack.
  • Wir verwenden nur die "richtigen" hochwertigen Gewürze. Jedes Gericht zeichnet sich durch bestimmte Gewürze aus. Für Pilaw verwenden sie nicht nur das klassische Set in Form von Salz, schwarzem Pfeffer, sondern auch Kardamom, Kümmel, Nelken, Berberitze, Kurkuma und viele andere aromatische Gewürze. Sie können selbst eine Mischung machen oder eine fertige kaufen.
  • Pilaw wird nicht wie Brei gekocht, sondern geschmachtet. Dies ist die wichtigste Voraussetzung, um ein leckeres, krümeliges Gericht zu erhalten. Zuerst wird es zum Kochen gebracht, dann wird es über einem kleinen Feuer unter einem Deckel oder im Ofen im Allgemeinen geschmachtet. Vergessen Sie nicht, spezielle Utensilien zu verwenden - gusseiserne Kessel, Töpfe mit dicken Wänden, die die Wärme perfekt halten.

Vegetarisches Pilawrezept mit Gemüse

Pilaw mit Gemüse ist ein ausgezeichnetes Gericht nicht nur für Anhänger des veganen Trends, sondern auch für diejenigen, die es vorziehen, den Grundsätzen der richtigen Ernährung zu folgen. Dafür benötigen Sie folgende Komponenten:

  • Rundkornreis - 3 Tassen.
  • Karotte - 2 Stück (groß).
  • Paprika - 3 Stück.
  • Tomaten - 5 Stück.
  • Zwiebeln - 3 Stück.
  • Aubergine - 1 Stück.
  • Knoblauch - 1 ganzer Kopf.
  • Tomatenmark - 1 Esslöffel.
  • Salz, Gewürze - nach Geschmack.

  • Wir waschen die Reisgrütze, nachdem wir sie in kaltem Wasser eingeweicht haben.
  • Wir befreien die Paprika von Samen und inneren Adern und schneiden sie in dünne Streifen.
  • Die Karotten in Scheiben oder dünne Ringe schneiden.
  • Zwiebel in halbe Ringe schneiden.
  • Wir teilen den Knoblauch in Nelken, von denen jede in Hälften geschnitten wird.
  • Tomaten in Scheiben schneiden. Wenn Sie möchten, können Sie Gemüse mit kochendem Wasser anbrühen und schälen.
  • Wir schneiden die Auberginen auch in kleine Würfel / Strohhalme.
  • Nehmen Sie einen Kessel, gießen Sie ein wenig Pflanzenöl (idealerweise Olivenöl) ein und mischen Sie es mit einem Esslöffel Tomatenmark.
  • Gemüse in der folgenden Reihenfolge anbraten: Karotten, Zwiebeln, Auberginen, Paprika, Tomaten.
  • Die Gemüsemischung mit Wasser bei Raumtemperatur gießen, salzen, würzen und zum Kochen bringen.
  • Wir schlafen Reis ein und nivellieren ihn mit einem Spatel über die gesamte Gemüsefläche. Den Knoblauch darauf verteilen.
  • Wir machen ein kleines Feuer an und kochen, bis wir ungefähr 20 Minuten lang vollständig gekocht haben.
  • Wir verteilen uns auf portionierten Tellern und dekorieren sie mit frischen Kräutern.

Süßes Pilaw Rezept

Süßer vegetarischer Pilaw ist auch sehr lecker. Wenn Sie ein Naschkatzen sind, sollten Sie dieses Gericht auf jeden Fall probieren. Es wird definitiv eine echte Sensation sein und zu einem der beliebtesten werden. Zum Kochen benötigen Sie ein Minimum an Produkten:

  • Reisgrütze - 2 Gläser.
  • Olivenöl - 80 Milliliter.
  • Kurkuma, Zira - nach Geschmack.
  • Getrocknete Aprikosen / Pflaumen - jeweils 100 Gramm (Sie können zusätzlich Rosinen verwenden).

  • In einer Pfanne mit dickem Boden das Pflanzenöl erhitzen.
  • Wir schlafen langkörnigen Reis ein (Sie können Getreide unterschiedlicher Qualität verwenden) und mischen ihn gründlich, damit er Öl gut aufnimmt.
  • Trockenfrüchte werden gründlich gewaschen.
  • Wir geben getrocknete Aprikosen und Pflaumen in die Pfanne, salzen, fügen Zucker hinzu und würzen nach Belieben.
  • Gießen Sie das Getreide mit getrockneten Früchten mit Wasser. Es sollte alle Produkte um ca. 2 Zentimeter abdecken.
  • Mach ein großes Feuer an, bring es zum Kochen. Dann machen wir ein kleineres Gas, schließen den Deckel und kochen noch ca. 10-15 Minuten, bis alles fertig ist.
  • Auf einem Servierteller servieren. Guten Appetit.

Füllen Sie den Schatz an vegetarischen Suppen und anderen Gerichten mit aromatischem Pilaw auf. Probieren Sie es aus, das Ergebnis wird Sie auf jeden Fall überraschen.

Wie man Fleisch im Pilaw ersetzt

Vor ungefähr einem halben Jahr wurden mein Mann und ich Vegetarier. Damals wusste ich schon, dass nicht nur Salate, Pilze und gedünstetes Gemüse satt sind. Wir brauchen hochwertiges nahrhaftes Protein. Als Alternative zu Fleisch haben sich Kichererbsen, Quinoa, Linsen, manchmal Sojabohnen und selten Bohnen (ich mag es nicht wirklich) in unserer Ernährung niedergelassen.

Aus dieser Liste heraus suchte ich nach einer Alternative zu Fleisch für meinen Lieblingspilaf. Nicht schlecht ist das mit Kichererbsen passiert. Aber türkische Erbsen nehmen so viel Flüssigkeit und Öl auf, dass es etwas trocken und ein wenig langweilig rauskommt. Soja hat besser funktioniert. Äußerlich war es fast ein echter Pilaw. Der Nachteil war, dass man vom Geschmack und Geruch von Soja nichts mitbekommen kann. Ich war verärgert

Die Erfahrung anderer Vegetarier hat mich gerettet. In einem ausgezeichneten St. Petersburger Cafe gab es keine Hamburger mit Seitan für Fleischesser. Der Name ist seltsam. In der Tat ist Seitan nur Gluten, das heißt Weizenprotein. Geschmacksneutral, leicht süß, nimmt er dankbar alle Gewürze und Saucen an. Es kann gebraten, gedünstet und gegrillt werden. Und Pilaw ... Pilaw mit ihm kommt köstlich raus.

Vegetarischer Pilaw ist eines meiner Lieblingsrezepte. Es ist einfach zuzubereiten und der Geschmack ... es ist ausgezeichnet!

Wie man veganen Pilaw kocht

Sie müssen nichts Raffiniertes tun. Vegetarischer Pilaw mit Fleischersatz wird wie gewohnt zubereitet. Seitan muss in Streifen geschnitten werden. Vom Gemüse braucht man Karotten, Zwiebeln und Knoblauch. Gewürze sind Standard. Zira, Berberitze, Koriander, Kurkuma, rote und schwarze Paprika. Sie sind besser, wenn man Zwiebeln und Karotten brät. Das Öl hilft den Gewürzen, ihre magischen Gerüche zu maximieren. Wenn das Gemüse zur Hälfte gekocht ist, ist es Zeit, Seitanstücke hinzuzufügen. Gluten absorbiert gut den Geschmack und das Aroma von Gewürzen und ist von Fleisch nicht mehr zu unterscheiden.

Reis wählen Sie den, der für Pilaw bestimmt ist. Es ist besser, mittelkörnige Sorten zu bevorzugen. In letzter Zeit mag ich Samarkand Reis. Leicht rosafarben, klebrig, aber nicht klebrig, nimmt Wasser gut auf, kocht aber nicht und behält seine Form. Damit der Reis in gewöhnlichem Pilaw bröckelig ist, ist tierisches Fett verantwortlich. Sie und ich müssen Pflanzenöl verwenden. Ich bevorzuge olive Es wird einen angenehmeren Geschmack und Geruch geben. Vergessen Sie nicht, dass die Knoblauchzehen ganz sein sollten.

Vegetarischen Pilaw mit frischem Koriander servieren.

Alles Geniale ist einfach

Sehen Sie sich das Video an: Vegetarische pilaf Vegetarian pilaf. english subtitles (November 2019).