Hilfreiche Ratschläge

Wie man schnell und schön ein T-Shirt faltet

Sorgfältig gefaltete Dinge sind der Traum eines Perfektionisten. Ein Kleiderschrank mit gleichmäßig geschnittener Kleidung gefällt dem Auge, es ist einfach, das richtige Produkt darin zu finden. Und am wichtigsten ist, dass Kleidung nach einer solchen Lagerung nicht mehr intensiv gebügelt werden muss. Daher sind Möglichkeiten, ein T-Shirt so zu falten, dass es keine Falten wirft, für Hausfrauen, Reisende und Menschen nützlich, bei denen jede Minute zählt.

T-Shirts werden oft mit Ärmeln nach innen und zweimal zur Hälfte gefaltet - quer und längs. Dies ist jedoch bei weitem nicht die einzige Möglichkeit, die Kleidung sauber zu halten und Platz im Schrank zu sparen. Jedes T-Shirt - ärmellos, Polo, Langarm - kann kompakt und knitterfrei gefaltet werden.

So falten Sie ein T-Shirt, damit es nicht knittert: 3 Wege

Mit einem speziellen Werkzeug lässt sich ein T-Shirt mit kurzen Ärmeln leicht falten. Ein einfaches Gerät mit Faltteilen faltet Kleidung in wenigen Sekunden. Aber auch ohne Faltbrett können Sie Dinge kompakt falten und dafür weniger als eine Minute aufwenden.

Klassisch

Eigenschaften Es ist wichtig, dass Sie das T-Shirt nach dem Bügeln richtig falten, damit Sie das nächste Mal nicht bügeln müssen. Auf dem Produkt, klassisch aufgerollt, gibt es keine Falten und Knicke.

  1. Legen Sie das T-Shirt auf eine glatte Oberfläche.
  2. Ziehen Sie geistig eine gerade Linie von der Schulterfalte bis zur Unterkante.
  3. Falten Sie den Ärmel entlang der Gedankenlinie in die Mitte.
  4. Wenn die Hülse lang genug ist, biegen Sie sie zur Seite - zur Seite.
  5. Wiederholen Sie dies auf der anderen Seite.
  6. Falten Sie das resultierende Rechteck von der unteren Kante aus: wickeln Sie 1/3 des Bodens um und biegen Sie es dann in zwei Hälften, wobei Sie die untere Falte am Hals ausrichten.

Origami-Stil

Eigenschaften Die sogenannte japanische Methode, die der Kunst des Origamis ähnelt, hilft dabei, ein T-Shirt schnell aufzurollen. Nach mehreren Trainingseinheiten lernen die Hausfrauen in 2 Sekunden, ihre Lieblingssachen zu falten. Dieses Schema wird in Bekleidungsgeschäften angewendet, um den Verkauf zu gewährleisten.

  1. Stellen Sie das Produkt auf eine ebene Fläche und richten Sie die Ärmel gerade aus.
  2. Teilen Sie das T-Shirt gedanklich auf und ab - von der Mitte der oberen Schulternaht bis zum Rand des Produkts.
  3. Fassen Sie mit der linken Hand den Schnittpunkt der horizontalen und vertikalen „Linien“ (bedingt Punkt A).
  4. Halten Sie die Mitte der Schulternaht mit der rechten Hand (bedingt Punkt B).
  5. Während Sie Punkt A halten, ziehen Sie Punkt B gleichzeitig an die Kante des Produkts (in Ihre Richtung).
  6. Greifen Sie nach dem Saum des Produkts, ziehen Sie Punkt A nach oben und schütteln Sie das gefaltete T-Shirt (der rechte Ärmel sollte sich innerhalb der Struktur befinden).
  7. Die linke Seite hochklappen.
  8. Bei Bedarf halbieren.

Eigenschaften Reisende sollten wissen, wie man ein T-Shirt kompakt in einen Koffer steckt. Um dies zu tun, ist es am besten, Kleidung in eine Rolle zu wickeln. In diesem Fall passen die Dinge bequem in Ihre Tasche und werden unterwegs nicht in Erinnerung bleiben. Jetzt können Sie ordentlich ein T-Shirt in Ihre Tasche packen und ohne Angst um das Aussehen Ihrer Sachen auf Reisen gehen. Die Methode eignet sich auch zum Aufbewahren von Kleidung in einer Kommode. In diesem Fall ist es jedoch besser, die Rolle nicht in die „Manschette“ zu wickeln: Bei längerer Lagerung wird sich die Unterseite des T-Shirts dehnen.

  1. Legen Sie den Gegenstand auf eine glatte Oberfläche.
  2. Drehen Sie die Unterkante des Produkts nach oben, um eine ca. 10 cm breite „Manschette“ zu bilden.
  3. Falten Sie die rechte Seite um zwei Drittel zur Mitte.
  4. Drehen Sie die langen Ärmel zurück.
  5. Falten Sie die linke Seite, indem Sie die linke Seitennaht mit der rechten Falte ausrichten.
  6. Wickeln Sie das resultierende schmale Rechteck von der Halsseite in eine Rolle.
  7. Wenn Sie die gegenüberliegende Seite erreichen, drehen Sie die Kante der „Manschette“ und wickeln Sie die resultierende Rolle darin ein.

Faltbares Polo

Eigenschaften Eine Besonderheit des Polos ist der Kragen. In diesem Teil können Sie das Hemd nicht wie gewohnt falten, weil Das Ding wird sicherlich in Erinnerung bleiben, und der Kragen wird seine Form verlieren. Sie können ein Poloshirt nach dem Typ "Geschäft" aufrollen: Auf den Regalen eines Bekleidungsgeschäfts werden schön und kompakt gefaltete Polos mit Kragen nach außen abgelegt. Um ein Herren-T-Shirt mit Kragen schön zu falten, müssen Sie fünf Schritte ausführen.

  1. Legen Sie das Polo mit der Vorderseite nach unten und drücken Sie es flach.
  2. Nehmen Sie in einer Linie die Mitte der Schulter und den Saum des Produkts und falten Sie sie zusammen - bis zur Mitte.
  3. Falten Sie den Ärmel und wiederholen Sie auf der anderen Seite.
  4. Teilen Sie das resultierende Rechteck in drei gleiche Teile und biegen Sie die untere Kante zweimal.
  5. Drehen Sie die Struktur um.

Wohin die Ärmel stecken

Eigenschaften Ein T-Shirt oder Langarm-Rollkragen wird wie ein Hemd gefaltet. Wenn die Ärmel sehr lang sind und über den Saum des Produkts hinausragen, biegen sie sich zuerst zur Seite und drehen sich dann parallel zur Biegung nach unten. Es stellt sich eine kleine Falte heraus, die den Ärmel "verkürzt".

  1. Legen Sie Ihr langärmliges T-Shirt auf eine ebene Fläche.
  2. Wickeln Sie die linke Seite in die Mitte.
  3. Biegen Sie den Ärmel so, dass er entlang des Longsleeves parallel zur Falte liegt.
  4. Wiederholen Sie mit der anderen Seite.
  5. Wickeln Sie die Unterkante zu einem Drittel ein und falten Sie die gesamte Struktur in zwei Hälften.
  6. Wenn das Hemd lang ist, biegen Sie die Ränder oben und unten zur Mitte und biegen Sie in zwei Hälften.

Schalten Sie T-Shirts und Tanktops aus

Eigenschaften T-Shirts, Tops und Tank-Tops nehmen normalerweise nicht viel Platz ein. Aber zu lernen, wie man ein T-Shirt kompakt faltet, ist bei geringem Stauraum nützlich. Sie können ein Hemd oder ein ärmelloses T-Shirt in vier Schritten falten.

  1. Legen Sie das Hemd auf eine ebene Fläche.
  2. Wickeln Sie die rechte und linke Seite des Hemdes.
  3. Falten Sie die Kanten des resultierenden Rechtecks ​​von oben und von unten in die Mitte.
  4. Falten Sie die Konstruktion in zwei Hälften.

Für ein Geschenk

Eigenschaften Ein T-Shirt mit einem originellen Muster kann als Geschenk präsentiert werden. Falten Sie das Produkt so, dass die Zeichnung nach außen zeigt, damit das Geschenk schön und festlich aussieht. Ein Papprechteck hilft dabei, das T-Shirt in einer Position zu fixieren. Anstelle von Pappe können Sie auch ein Album, ein Buch oder eine Zeitschrift einlegen, die Teil des Geschenks werden.

  1. Legen Sie das zukünftige Geschenk mit dem Gesicht nach unten und drücken Sie es flach auf die Oberfläche.
  2. Legen Sie den A4-Karton senkrecht in die Mitte des Produkts, sodass die Oberkante den Hals berührt.
  3. Wickeln Sie den Karton auf der rechten und linken Seite des T-Shirts ein.
  4. Schrauben Sie gegebenenfalls die Hülsen seitlich ab.
  5. Die Unterkante hochklappen.

Wenn Sie verstanden und gelernt haben, wie man ein T-Shirt richtig faltet, spart jede Person, egal wo sie sich befindet, erheblich Zeit und Mühe beim Bügeln. Ein gefaltetes Ding nimmt nicht nur wenig Platz ein, sondern bleibt auch im minimierten Zustand ordentlich.

Tipps und Bewertungen von Hostessen

Ich habe den Namen Temko gesehen - ich habe beschlossen, meine eigene Entdeckung mitzuteilen: Es ist sehr praktisch, Dinge in Koffern zu verstauen, die zu präzisen Rollen zusammengefaltet sind. Zuerst faltest du das Ding wie gewöhnlich, dann faltest du es ordentlich zusammen und steckst es fest: das spart Platz und erleichtert die Suche. alles ist in sicht. Ich kann es nur empfehlen.

Wenn es zerknittert ist, wird es zerknittert, und wenn es wie in der zweiten Version aufgerollt ist, wird nichts zerknittert. Ich rolle meine Kleidung immer auf Reisen auf, auch wenn ich nicht in der Armee gedient habe.)) Außerdem werden moderne T-Shirts aus solchen Materialien hergestellt. dass nichts wirklich knittert. Natürlich ist es nicht empfehlenswert, ein krankes Kleid so zu falten, aber T-Shirts, Pullover, Rollkragenpullover usw. sind sehr praktisch und nehmen weder in einem Rucksack noch in einem Koffer oder sogar in einer Damentasche Platz ein. Und auf die erste Weise werden in der Regel seit vielen Jahren T-Shirts in Boutiquen und Läden in die Regale gestellt, und auch nichts ist zerknittert.

Vertikale Speicherung ist ein sehr praktischer Ansatz. Ich habe in dem Buch „The Art of Cleaning“ von Marie Kondo über ihn gelesen. Ehrlich gesagt war ich mir sicher, dass es mit normalen Dingen - T-Shirts, Blusen - nicht funktionieren würde. Aber ich habe es versucht - es hat funktioniert!

Und ich habe alles in Rollen gelegt, es passt mehr. Aber wenn Sie Ihren Koffer abholen, müssen Sie sorgfältig überlegen, was Sie wirklich mitnehmen müssen.

ConMari-Methode

Wenn Sie gestrickte T-Shirts in einem Stapel aufbewahren, sind sie mit Faltlinien versehen, was hässlich ist. Darüber hinaus wird die unterste Sache erstens zerknittert, und zweitens wird sie zuletzt und wird immer weniger verwendet. Sie können also darauf verzichten. Diese Tatsache wurde in ihrem Buch „Magische Reinigung. Japanische Kunst, zu Hause und im Leben Ordnung zu schaffen. “Die japanische Schriftstellerin Marie Kondo. Dieses Buch ist ein wahrer Verkaufsschlager unter denen, die die Ordnung wiederherstellen möchten. Darin schlägt der Autor vor, nur die Dinge zu belassen, die Freude bringen, und die nicht gerne mit den Worten der Dankbarkeit weggeworfen werden, die sie Ihnen dienten. Und bietet an, mit Kleidung zu beginnen. Wenn wir also Dinge loswerden, die Ihnen nicht gefallen, falten wir das, was noch übrig ist. Kleidung sollte grundsätzlich senkrecht und nicht liegend gelagert werden. Dies ist sehr praktisch und offensichtlich, da alle Vorräte sichtbar sind und Sie immer das Richtige erhalten, ohne den Rest der Kleidung waschen zu müssen. Aber hier stellt sich die Frage, wie ich ein weich gestricktes T-Shirt stehen lassen kann - und dafür muss es richtig gefaltet sein!

ConMari T-Shirt Faltmethode:

  1. lege das T-Shirt mit der Vorderseite nach oben auf eine flache Oberfläche,
  2. eine Seite der Länge nach zur Mitte falten,
  3. wickeln Sie die Hülse in die entgegengesetzte Richtung, so dass es auf der Oberfläche ist,
  4. Wiederholen Sie die Aktion auf der anderen Seite. Am Ende sollten Sie ein langes, schmales Rechteck erhalten, 1/3 der Breite der Gesamtbreite.
  5. Nehmen Sie die Unterkante des Hemdes, stecken Sie es irgendwo mit der Handfläche ein und falten Sie es dann in zwei Hälften

Sie können addieren, was in zwei oder drei gleichen Teilen passiert ist, die Hauptsache ist, dass das T-Shirt, das am Rand platziert ist, die Höhe der Schachtel nicht überschreitet. Auf diese Weise gefaltete T-Shirts knittern praktisch nicht, sodass Sie sie sicher anziehen und im Voraus streicheln können.

Für die Reise ist es bequem, gestrickte Gegenstände in eine Kofferrolle zu packen. Falten Sie dazu zuerst die Kleidung zusammen, wie bei der KonMari-Methode, und drehen Sie sie dann zu einer engen Rolle.

Schneller Weg

Die Japaner sind ein erfinderisches Volk, sie haben immer etwas, das die Öffentlichkeit überrascht. Sie wissen, wie man die Dinge in ihren Köpfen und in ihren Häusern in Ordnung bringt. Sie schreiben sogar Bücher zu diesem Thema. Eine andere japanische Art, ein T-Shirt zu falten, ist schnell. Warum es Japanisch heißt, ist unbekannt. Wahrscheinlich weil alles schnell und ursprünglich als japanisch gilt. Nun, lass es so sein, obwohl es manchmal sowohl chinesisch als auch asiatisch genannt wird. Es erfordert Fingerspitzengefühl. Also:

  1. Legen Sie das Hemd mit der Vorderseite nach oben auf eine ebene Fläche.
  2. Zeichne gedanklich zwei gerade Linien: eine ungefähr von der Mitte der Schulter bis zur Unterkante, die zweite genau in der Mitte und markiere drei Punkte.
  3. TA - Schnittpunkt einer geraden Linie mit einer Schulterlinie,
  4. TB ist der Schnittpunkt zweier Linien,
  5. t.C ist der Schnittpunkt der Linie mit der Unterkante.
  6. Ergreifen Sie als Nächstes Punkt A mit den Fingern Ihrer linken Hand und Punkt B mit den Fingern Ihrer rechten Hand.
  7. Legen Sie Ihre linke Hand unter Ihre rechte Hand, greifen Sie nach Punkt C, ohne Punkt A loszulassen, und gehen Sie zurück.
  8. Leicht schütteln, bis zur Oberfläche, die zweite Kante des Hemdes einklemmen.

Nach dem gleichen Prinzip können Sie ein T-Shirt oder ein Polo falten. Sie müssen zum ersten Mal trainieren, dann können Sie die gleichen Stapel entsprechend der Größe Ihres Regals anpassen und ausgeben. Sie können das Video deutlich sehen.

Vorlagen und Einfügungen

Damit der Stapel gefalteter T-Shirts perfekt flach ist, benötigen Sie ein gutes Auge und lange Trainingseinheiten. Und hier erfanden die unternehmungslustigen Chinesen eine praktische Mustermappe für Kleidung. Es ist eine Plastikplatte, die aus drei Flügeln besteht, die sich in der Mitte und an den Seiten falten. Mit dieser Vorlage werden Kleidungsstücke in wenigen Minuten in einer Größe gefaltet.

Eine solche Vorlage kann von Ihnen selbst erstellt werden. Dazu benötigen Sie Karton aus einer großen Schachtel und Klebeband. 4 Rechtecke mit Parametern sollten aus Pappe ausgeschnitten werden:

  • 1 Stck 72 cm hoch und 35 cm breit,
  • 2 Stück 72 cm hoch und 25 cm breit
  • 1 Stck 36 cm hoch und 25 cm breit

Kleben Sie sie mit Klebeband in der Höhe so, dass die schmalen Teile auf beiden Seiten des breiten Teils sind, kleben Sie den kurzen Teil auf den breiten Teil in der Mitte von oben. Alle Teile müssen gebogen sein.

Der Algorithmus lautet wie folgt: Wir legen ein T-Shirt in die Mitte der Struktur und falten die Ärmel nach innen, um ein Rechteck zu bilden. Dann heben wir nacheinander jede Seitenwand an und am Ende ein kurzes Teil. Fertig Der Vorteil eines hausgemachten Designs besteht darin, dass die Abmessungen während der Herstellung in Abhängigkeit von den Abmessungen des Regals geändert werden können, auf dem die Dinge liegen werden. In der gekauften Vorlage können die Abmessungen nicht geändert werden.

Haben Sie bemerkt, wie verpackt Hemden, Polos, T-Shirts in den Läden? Ihre Größe kann nur durch Tags bestimmt werden. Sie werden mit Hilfe von Beilagen gleicher Größe gefaltet, die in die Ware eingebettet sind. Ein dickes A4-Blatt wird in der Mitte direkt unter dem Ausschnitt des Armlochs platziert, und dann werden die losen Teile vorsichtig von allen Seiten gewickelt. Einsätze können verwendet werden, wenn Sie ein T-Shirt oder ein Polo für ein Geschenk einpacken müssen.

Wie Sie sehen, können T-Shirts auf verschiedene Arten gefaltet werden - jeder wählt eine Option für sich. Hauptsache, das Ergebnis soll Ihnen gefallen.

So falten Sie ein T-Shirt kompakt und schnell: auf drei Arten

Falte schnell ein T-Shirt, du kannst es in der Mitte biegen und in zwei Hälften falten, aber unsere Aufgabe ist es, es richtig und schön zu machen! Die erste Methode hat das Recht auf Leben, aber wenn Sie möchten, dass die Dinge ihre Ästhetik so lange wie möglich beibehalten, verformen Sie sich nicht und die Regale haben eine ideale Reihenfolge - es gibt mehrere einfache Methoden zum Falten von Kleidung.

1 Weg: 1/2

Der einfachste Weg, T-Shirts und Hemden zu falten.

Bügeln Sie das Kleidungsstück, das Sie in den Schrank oder ins Gepäck legen möchten, vor und lassen Sie den Stoff abkühlen. Produkte mit Drucken von innen nach außen bügeln, um den direkten Kontakt von Tinte oder Folie mit der Plattform zu vermeiden. Wenn das T-Shirt abgekühlt ist:

  1. Verteilen Sie das Produkt vorsichtig auf einer ebenen Fläche (auf einem Tisch, einem Bett oder sogar auf dem Boden), sodass keine Falten entstehen.
  2. Wickeln Sie die Ärmel nach innen zur Mitte. Der lange Ärmel wird zuerst um das Armloch gewickelt und dann diagonal an der Unterseite des Hemdes ausgerichtet.
  3. Teilen Sie das Produkt im Kopf in 1/3 oder 1/4 Teile, je nachdem, wie viel Platz im Regal ist oder wie Sie es bevorzugen. Lange Ärmel sollten parallel zueinander sein oder die Oberseite sollte unten sein.
  4. Falten Sie die Seiten mit den Ärmeln zur Mitte hin zusammen.
  5. Falten Sie das Rechteck in zwei Hälften.

2 Wege: 1/3

Die zweite Methode ist insofern gut, als das gefaltete Produkt weniger Platz beansprucht und sein unterer Schnitt vollständig vor Verformung geschützt ist. Es wird daher empfohlen, Kleidung mit einem „schrägen“ Saum zu falten, der mit Spitze, Fransen und dergleichen verziert ist.

  1. Das Produkt auf einer ebenen Fläche verteilen.
  2. Wickeln Sie den unteren Teil so, dass die Mitte etwas größer als die Tiefe des Armlochs ist.
  3. Seitenteile zentrieren.
  4. Falten Sie die Hülse so, dass sie nicht über den Rand des Rechtecks ​​hinausragt.
  5. Machen Sie den Boden und den Hals flach.

Wie falte ich ein T-Shirt auf der Straße, damit es nicht knittert?

Jede Reise beginnt mit dem Zusammenfalten des Koffers, und das nächste, auf das Sie stoßen, ist das Fehlen eines Bügeleisens, die Bedingungen für das Bügeln und das Vorhandensein eines Haufens zerknitterter Kleidung. Strickwaren sind nicht so lästig wie Baumwolle und Seide, aber das Problem besteht immer noch.

Wie falte ich ein T-Shirt auf der Straße so, dass es wenig Platz einnimmt und keine Falten wirft? Es gibt einen sehr einfachen Weg - ein Ding in eine Rolle zu rollen. In diesem Fall können Sie das Hemd sofort ohne vorheriges Bügeln aus dem Gepäck nehmen. Diese Methode eignet sich auch hervorragend zum Aufbewahren von Strickwaren in Kommoden.

Um das Produkt zu reduzieren, müssen Sie 4 Schritte ausführen:

  1. Glätten Sie das gebügelte Produkt gut auf einer ebenen Fläche und biegen Sie den unteren Teil um ca. 10-15 cm nach vorne (je dichter der Stoff, desto breiter der Saum).
  2. Wickeln Sie die Seiten mit den Ärmeln im Mittelteil zusammen und „brechen“ Sie das Produkt ungefähr 1/3 breit (ungefähr in der Mitte der Schulternähte).
  3. Rollen Sie das resultierende Rechteck in eine Rolle bis zum unteren Rand des Halses.
  4. Füllen Sie die resultierende Rolle in das Revers.

Diese Art der Aufbewahrung gibt ihnen nicht die Möglichkeit, sich in einem Koffer oder einer Schublade zu entspannen und mit anderen Kleidungsstücken zu mischen. Sie sind gut sichtbar und leicht zu erreichen.

Wie man ein T-Shirt in eine Rolle rollt, zeigt das Video

Traditionelle Art und Weise

Dies ist die einfachste Option für Anfänger. Es erfordert nicht viel Aufwand, aber nicht so ästhetisch wie komplexere Methoden.

  1. Nimm die Kleidung an den Schultern und drehe dich zu dir um.
  2. Falten Sie entlang der vertikalen Linie und richten Sie die Ärmel aus.
  3. Biegen Sie sie zur Rückseite.
    Falten Sie die Unterkante des Hemdes zur Kante der Ärmel und falten Sie dann den oberen Teil zusammen mit den gefalteten Ärmeln zur Unterkante.

Wie falte ich ein T-Shirt mit einem Aufdruck?

T-Shirts mit Zeichnungen und Inschriften sind in Mode und schön, aber nach einiger Zeit können sie auf eine unangenehme Überraschung warten. Drucke, insbesondere solche, die zu Hause oder mit veralteten Methoden angewendet werden, neigen dazu, mit Rissen und Falten bedeckt zu sein. Dies kann durch Befolgen einfacher Regeln vermieden werden.

  • Biegen Sie das Bild nicht! Abhängig von der Größe können Sie eine der oben genannten Methoden anwenden. Bei vollständiger Versiegelung ist es besser, auf der Straße anzuhalten.
  • Wenn Sie das T-Shirt falten, legen Sie es mit der Vorderseite nach unten und wickeln Sie die Ärmel auf den Rücken.
  • Falten Sie das Produkt nicht unmittelbar nach dem Bügeln, bis das Muster abgekühlt ist.

Bei längerer Aufbewahrung in einem Schrank oder Koffer in zerdrückter Form wird das Muster mit den Falten deformiert und das Objekt kann irreparabel beschädigt werden.

Reisemöglichkeit

Wenn Sie oft reisen, wissen Sie, wie schwierig es manchmal ist, alles, was Sie brauchen, in eine Tasche zu packen. Запоминайте, как компактно сложить вещь, чтобы она не помялась!

  1. Разложите изделие на поверхности и разгладьте складки.
  2. Нижний край подверните на 15-20 сантиметров.
  3. Мысленно разделив вещь по вертикали на три части, загните к центру сначала один край, затем второй.
  4. Rollen Sie ein Rechteck in Form einer "Rolle" auf - die resultierende Rolle kann in einem Koffer gestapelt werden!

Wie falte ich ein T-Shirt in 2 Sekunden?

Und jetzt das Leben Hack, erfunden von erfinderischen Chinesen!

  1. Brechen Sie das Hemd bedingt in der halben Länge und bestimmen Sie die Senkrechte, die durch die Mitte der Schulter verläuft.
  2. Drücke den Stoff in der Mitte und entlang der Schulterlinie.
  3. Reduzieren Sie den oberen Punkt nach unten.

Alles ist einfach! Wenn Sie T-Shirts auf diese Weise falten, ist es wirklich möglich, Ihren Kleiderschrank in 10 Minuten zu reinigen. Die Dinge werden in Ordnung sein und sie werden nicht unbedingt gebügelt, wenn Sie dies zuvor getan haben.

Zweite Möglichkeit

  1. Der Anfang ist wie bei der vorherigen Methode: Legen Sie die Oberfläche auf, biegen Sie den Ärmel und ein Drittel des T-Shirts vertikal. Wiederholen Sie dasselbe auf der anderen Seite, um einen glatten Streifen zu erhalten.
  2. Falten Sie die Unterseite des T-Shirts 10-15 Zentimeter.
  3. Falten Sie das resultierende Rechteck in zwei Hälften, sodass die Vorderseite oben liegt.

Chinesische Art: in einer Bewegung in drei Zügen

Diese Methode ähnelt den Bewegungen von Kampfkunstmeistern: die exakte Anordnung der Hände und keine zusätzlichen Bewegungen! Versuchen Sie es mindestens einmal.

  1. Legen Sie das T-Shirt mit der Vorderseite nach oben auf eine ebene Fläche.
  2. Teilen Sie das Ding mental horizontal in gleiche Teile: oben und unten.
  3. Suchen Sie die Mitte auf der Schulternaht (nennen wir sie Punkt "A"), zeichnen Sie eine gerade Linie von dort zum Schnittpunkt mit der Mittellinie (vom vorherigen Punkt) - es sei Punkt "B".
  4. Jetzt geht es vor allem darum, die Arme zu spreizen. Legen Sie die rechte in die Mitte der Schulternaht - "A", mit der linken den Punkt "B".
  5. Während die linke Hand bewegungslos bleibt, falten wir das T-Shirt mit der rechten nach unten.
  6. Haken Sie die Unterseite des Produkts mit der rechten Hand ein (die linke ist noch feststehend).
  7. Heben Sie beide Hände an und schütteln Sie das Produkt vorsichtig. Fertig

Italienische Art und Weise

Eine weitere Grundmethode, die zur schnellen Reinigung im Schrank geeignet ist.

  1. Nehmen Sie den Gegenstand waagerecht in die Hand: einen an der Schulter, nahe am Hals, den zweiten an der unteren Linie.
  2. Wirf einen Ärmel auf einen Rücken zusammen mit einem schmalen Streifen eines T-Shirts.
  3. Falten Sie in zwei Hälften, die Oberseite sollte auf der Unterseite liegen.
  4. Falten Sie den restlichen Ärmel über den Rücken.

Version eins

  1. Legen Sie das Produkt mit der rechten Seite nach oben auf den Tisch.
  2. Suchen Sie die Mitte der Schulternaht und fassen Sie sie mit den Fingern Ihrer rechten Hand an.
  3. Zeichne eine Gedankenlinie nach unten, finde die Mitte und fasse sie mit den Fingern deiner linken Hand. Jetzt sind Ihre Hände parallel und Sie halten sich an einer Seite des T-Shirts fest.
  4. Führen Sie nun Ihre rechte Hand in einer geraden Linie nach unten und kreuzen Sie sie mit Ihrer linken. Ergreifen Sie den Boden.
  5. Heben Sie das Produkt an, spreizen Sie die Arme und schütteln Sie es.
  6. Falten Sie das T-Shirt in zwei Hälften.

Zweite Version

Diese Option eignet sich zum Falten von Kleidungsstücken in Schubladen. Gefaltete T-Shirts können in Form von Ordnern oder Karten in einem Aktenschrank vertikal in Schubladen gestapelt werden.

  1. Legen Sie den Gegenstand mit beiden Seiten nach unten auf den Tisch.
  2. Teilen Sie geistig das Ding horizontal und vertikal in zwei Hälften.
  3. Falten Sie die linke Seite zur Mitte.
  4. Biegen Sie die Hülse zurück, damit sie nicht über die Ränder des Rechtecks ​​hinausragt. Wiederholen Sie das gleiche auf der anderen Seite.
  5. Das resultierende Rechteck ist horizontal in 4 Teile geteilt.
  6. Stecken Sie die unteren drei Viertel zusammen, falten Sie das Ding in zwei Hälften und bedecken Sie es mit einer freien Kante.

Kindermethode

Vielleicht der einfachste Weg. Es ist auch für die jüngsten Familienmitglieder geeignet.

  1. Lege das T-Shirt mit dem Gesicht nach unten auf den Tisch.
  2. Unebenheiten oder Falten ausgleichen
  3. Wickeln Sie die Ärmel zur Mitte.
  4. Falten Sie das resultierende Rechteck zweimal in zwei Hälften: zuerst vertikal, dann horizontal.

So falten Sie ein T-Shirt schnell nach Gewicht

Keine glatte Oberfläche? Kein Problem! In diesem Fall kann die Kleidung auch nach Gewicht gefaltet werden. Es mag zwar nicht perfekt ausgehen - aber das ist alles eine Frage der Geschicklichkeit.

  1. Nimm das Ding in deine Hände, damit die Vorderseite dich ansieht.
  2. In drei Teile geteilt, ein Drittel nach hinten biegen.
  3. Falten Sie das Produkt in der gleichen Position vertikal zur Hälfte und verbinden Sie die Unterseite mit der Oberseite.
  4. Stecken Sie den zweiten Ärmel ein.

Wie man ein Geschenk-T-Shirt schön verpackt

Ein T-Shirt kann ein tolles Geschenk sein. Das Wichtigste ist, es schön zu verpacken. Dabei helfen uns ein normales A4-Blatt Pappe und eine Pappschachtel.

  1. Legen Sie den Gegenstand mit dem Gesicht nach unten auf den Tisch.
  2. Legen Sie den Karton genau in die Mitte oder an die Stelle, an der sich der schöne Teil des Bildes befindet.
  3. Falten Sie zuerst die Seiten, dann die unteren und oberen.
  4. Drehen Sie das gefaltete T-Shirt um und legen Sie es in die Schachtel.

Pappe kann auch Teil des Geschenks werden: Sie können beispielsweise dekorierte Pappe mit einem Muster nehmen und als Postkarte verwenden und warme Wünsche darauf schreiben.

Karton für Stapel von T-Shirts

Es ist sehr einfach, Kleidung mit Pappe zu falten. Legen Sie es in die Mitte und biegen Sie dann abwechselnd alle Kanten des Produkts. Im Alltag können Sie jedoch mit Hilfe von Pappe ganze Stapel stapeln: Sie haben die gleiche Größe und Form, die in den Regalen viel ästhetischer aussehen. Das Geheimnis ist einfach: Bevor Sie die Unterkante des T-Shirts umwickeln, ziehen Sie einfach ein Blatt Pappe heraus und packen damit das nächste.

Klappgitter

Das vielleicht fortschrittlichste Gerät zum Falten von T-Shirts ist ein spezielles Gitter zum Falten von Dingen. Dies ist ein Brett von etwa 60 mal 70 Zentimetern Größe, das aus Sektoren besteht, die sich biegen können. Der Aktionsalgorithmus ist einfach.

  1. Legen Sie die Tafel auf den Tisch. Legen Sie das Produkt mit der Vorderseite nach unten darauf.
  2. Biegen Sie die rechte und linke Seite des Brettes nacheinander.
  3. Falten Sie den Gegenstand in zwei Hälften und biegen Sie die Unterseite des Brettes.

Einige Funktionen

Nicht alle Dinge funktionieren gleich einfach: Manchmal können große Teile, ein zu enger Kragen, lange Ärmel oder im Gegenteil ihre Abwesenheit stören.

Der Hauptunterschied zwischen Polo oder Tennisschuhen ist ein enger Kragen, der beim Falten zu Schwierigkeiten führt. Für Kleidung von solch einem Plan ist die "Speicher" Methode am besten geeignet - sie erlaubt Ihnen, die Sache ordentlich zu falten und den Kragen nicht zu falten.

Es ist am besten, solche T-Shirts ganz oben auf dem Stapel zu falten, damit sie keine Falten werfen oder andere Dinge stören.

Tanktops und T-Shirts

Ärmellose Produkte sind normalerweise kompakt genug, aber es gibt eine Möglichkeit, sie noch ordentlicher zu falten. Das Schema ist sehr einfach.

  1. Legen Sie das Produkt auf den Tisch.
  2. Falten Sie die Oberseite mit den Trägern zur Mitte und bedecken Sie sie mit der Unterseite
  3. Falten Sie die Seiten und falten Sie das resultierende Rechteck in zwei Hälften.

Was beeinflusst die Qualität und Geschwindigkeit des Falzens

Die Faltgeschwindigkeit hängt von Ihren Fähigkeiten, der Komplexität der Methoden und dem Einsatz spezieller Geräte ab. Die Verwendung eines speziellen Grills kann beispielsweise die Reinigung erheblich beschleunigen. Die Qualität und Genauigkeit der Stapel wird jedoch von den Eigenschaften des T-Shirts selbst beeinflusst.

Viele Produkte enthalten zusätzliche Teile, die die einwandfreie Verpackung beeinträchtigen können: Applikationen, Reißverschlüsse, schwere oder große Hardware, Stickereien usw. Solche Dinge werden bequem mit Pappe gefaltet und auf die Stelle eines komplexen Abschnitts gelegt: zum Beispiel in einem dreidimensionalen Muster oder mit einem Reißverschluss.

Große Details, die das Falten stören, können auch im T-Shirt verborgen sein: Machen Sie dazu die Vorderseite mit einer beliebigen Methode so glatt wie möglich. Befindet sich die Stickerei beispielsweise auf der Vorderseite, falten Sie das Kleidungsstück so, dass der Rücken oben liegt.

Stoff-T-Shirts

Die Qualität und Geschwindigkeit des Faltens wird auch durch das Material beeinflusst, aus dem die Kleidung hergestellt ist. Es ist am einfachsten, Dinge aus dünnen und geschmeidigen Stoffen zu falten: Sie sind gehorsam und behalten ihre Form gut bei, sodass jede der oben genannten Methoden für sie geeignet ist.

Es ist schwieriger, mit dichten und zähen Materialien sowie mit Strickwaren umzugehen, die ihre Form schlecht halten. Für ungezogene Stoffe, die sich umdrehen möchten, können Sie die Reisemethode verwenden, indem Sie sie in eine Rolle wickeln und mit einem weichen Faden verbinden. Im Übrigen eignet sich die Methode „Like in the Store“, mit der Sie jede Phase reparieren und das Objekt richtig verpacken können.

Wie man T-Shirts im Schrank und in der Kommode ordentlich faltet

Um Ordnung in den Schrank zu bringen, ist es besser, einen oder zwei Wege zu wählen und die Dinge im gleichen Stil zu verpacken. Für Schubladen eignen sich die italienische und die japanische Methode (die zweite Option) sowie aufgerollte Dinge. Für die inneren Regale eignen sich die traditionellen chinesischen Methoden für Kinder sowie das Falten der Stapel mit Pappe. Nun, in offenen Regalen sieht die "Laden" -Faltweise am besten aus.