Hilfreiche Ratschläge

5 Fähigkeiten, die ein Hacker benötigt

Die ersten Hacker können als kleine Gruppe von Leuten betrachtet werden, die aus erfahrenen Programmierern und Netzwerkzauberern besteht, die vor einigen Jahrzehnten an den Ursprüngen der Schaffung früher Mikrocomputer beteiligt waren und an ARPAnet-Experimenten teilgenommen haben. Das Hacken von Computern und Telefonnetzen ist zu einem Zeichen einer Hacker-Kultur geworden, die viel komplexer ist und sich nicht nur auf Hacks beschränkt. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie dieser Community beitreten, die erforderlichen Fähigkeiten erwerben, wie ein Hacker denken und in diesem Umfeld Respekt und Ansehen erwerben können.

Teil 1 Grundfertigkeiten erwerben

  1. 1 Wechseln Sie zu Unix. Unix ist ein beliebtes Betriebssystem, das häufig für Server verwendet wird und Impulse für die Entwicklung des Internets gibt. Obwohl Sie das Internet nutzen können, ohne Unix zu kennen, können Sie kein Internet-Hacker sein, ohne Unix zu verstehen. Aus diesem Grund ist die heutige Hacker-Kultur sehr stark auf Unix ausgerichtet. Unix kann wie Linux zusammen mit Windows auf einem einzelnen Computer verwendet werden. Laden Sie Linux herunter oder bitten Sie einen Linux-Benutzer, Sie bei der Installation des Systems zu unterstützen.
    • Eine gute Möglichkeit, sich mit dem neuen System vertraut zu machen, ist eine Live-CD - ein Betriebssystem, das von einem Wechselmedium (CD, DVD, USB-Laufwerk usw.) gestartet wird, für dessen Funktion keine Installation auf einer Festplatte erforderlich ist. Mit dieser Methode können Sie sich mit den Funktionen des Systems vertraut machen, ohne drastische Änderungen vornehmen zu müssen.
    • Neben Unix gibt es noch andere Betriebssysteme, die jedoch in binärer Form verteilt sind. Sie können Codes nicht lesen und auch nicht ändern. Das Hacken auf Windows-Computern ist wie das Tanzen mit Gips.
    • Unter Mac OS X können Sie Linux ausführen, aber nur ein Teil des Systems ist Open Source - Sie sind eingeschränkt und können vom Copyright-Code von Apple abhängig werden.
  2. 2 Lernen Sie, HTML zu schreiben. Wenn Sie noch nicht wissen, wie man programmiert, hilft das Studium von Hypertext Markup (HTML) dabei, einige nützliche Gewohnheiten für die spätere Entwicklung von Programmiersprachen zu erlernen. Jede Website mit ihrem Design, ihren Fotos und anderen Komponenten wird in HTML erstellt. Zunächst lernen Sie, wie Sie einfache Sites erstellen, sich eine kleine Site erstellen und sich weiterentwickeln.
    • Sie können sich als Beispiel den Code einer beliebigen Site ansehen. Wählen Sie dazu in Ihrem Browser "Quellcode anzeigen" und untersuchen Sie diesen. Gehen Sie in Firefox zu "Extras"> "Webentwicklung"> "Seitenquelle".
    • Sie können HTML-Code in einem beliebigen Texteditor wie Notepad oder SimpleText schreiben und die Dateien als Text speichern, sodass Sie nach dem Öffnen der Datei mit einem Browser die erledigte Arbeit sehen können.
    • Sie müssen die Tags verstehen und lernen, wie man sie verwendet. "" um es zu schließen. "

msgstr "" "muss ein neuer Absatz beginnen. Mithilfe von Tags können Sie dem Text ein beliebiges Aussehen verleihen: Kursivschrift, Formatierung, Farbe usw. Durch das Studium von HTML können Sie die Funktionsweise des Internets besser verstehen.

  • 3 Lernen Sie eine Programmiersprache. Bevor Sie anfangen, Gedichte zu schreiben, müssen Sie Grammatik lernen. Um den Code zu knacken, müssen Sie ihn gut kennen. Wer Hacker werden will, braucht viel mehr als nur Grundkenntnisse.
    • Wenn Sie keine einzige Computersprache kennen, empfehlen wir, mit Python zu beginnen. Es ist übersichtlich gestaltet, gut dokumentiert und für Anfänger geeignet. Obwohl es gut für die Muttersprache ist, ist es nicht nur ein Spielzeug. Es ist eine leistungsstarke und flexible Sprache, die sich gut für große Objekte eignet. Java ist eine Alternative, aber der Wunsch, diese Sprache als erste zu lernen, wird in Frage gestellt.
    • Wenn Sie ernsthaft programmieren, müssen Sie C - die Hauptsprache des Unix-Betriebssystems - lernen. Die C ++ - Sprache ist eng mit C verwandt, da man weiß, dass es nicht schwierig ist, die andere Sprache zu lernen. Es beansprucht Computerressourcen und das Debuggen von Code dauert lange.
  • 4 Sie können auch Backtrack 5 R3, Kali oder Ubuntu 12.04LTS als Startplattform verwenden.
  • 1. Grundkenntnisse in Computernetzwerken

    Grundkenntnisse liegen allem zugrunde. Wenn Sie mehr über die Grundfunktionen Ihres PCs erfahren und Netzwerkeinstellungen registrieren und konfigurieren möchten, können Sie auf diese Weise komplexere Dinge lernen. Jeder, der ein Hacker werden möchte, sollte in der Lage sein, mit diesen Technologien zu arbeiten:

    Die Fähigkeit, diese Themen zu verstehen, erweitert den Bereich Ihrer Fähigkeiten erheblich.

    2. Linux und Wireshark

    Hacker lieben Linux OS. Man kann sogar sagen, dass Linux das beliebteste Betriebssystem unter Hackern ist. Bestehende Linux-Hacking-Tools wurden speziell für Hacker entwickelt. Die Sache ist, dass Linux im Gegensatz zu Windows Open Source und freie Distribution hat.

    Wireshark ist eine kostenlose Software, die für Schulungen, die Lösung von Problemen mit dem Internet, die Entwicklung von Software und Kommunikationsprotokollen sowie die Analyse eingehender und ausgehender Pakete entwickelt wurde.

    5. Datenbanken und Webanwendungen

    Dank des DBMS können Sie auf Datenbanken zugreifen oder diese hacken. Datenbanken sind eine Reihe von Daten, die auf einem Computer gespeichert sind und auf die auf verschiedene Weise zugegriffen werden kann.

    Webanwendungen können gehackt werden, wenn Sie alle Funktionen kennen und bereits Zugriff auf Datenbanken haben.

    Wenn Sie sich sicher sind, werden Sie diese Fähigkeiten erwerben und das Gefühl haben, dass Sie bereit sind, weiterzumachen. Ich rate Ihnen, den Artikel „10 beste Hacking-Tools“ zu lesen. Es enthält beliebte Dienstprogramme, mit denen Sie Ihre Fähigkeiten auf ein neues Niveau heben können.