Hilfreiche Ratschläge

Frische Tomatensuppe - 10 Rezepte

Pin
Send
Share
Send
Send


Tomaten - 500 g

Hühnerbrühe - 200 ml

Zwiebeln - 1 Stck.

Olivenöl - 1 EL.

Butter - 1 EL.

Getrockneter Knoblauch - 1 TL

Getrocknetes Basilikum - 1 TL

Muskatnuss - 1 Prise

Salz und schwarzer Pfeffer - nach Geschmack

Einreichen:

Frisches Basilikum - 10 g

  • 65 kcal
  • 40 min
  • 40 min

Kochregeln

Für die Zubereitung von Tomatensuppe wird empfohlen, fleischige Tomaten mit Zuckermasse zu wählen. Entfernen Sie vor dem Kochen die Haut von ihnen. Um dies zu vereinfachen, ist es notwendig, im oberen Teil jeder Frucht einen flachen, kreuzförmigen Einschnitt zu machen und die Tomaten buchstäblich Minuten lang in kochendes Wasser zu tauchen. Dann müssen Sie die Tomaten herausnehmen und in kaltes Wasser legen. Nach dieser Behandlung wird die Haut sehr leicht entfernt.

Außerdem schadet es nicht, die Kerne zu entfernen, dies geschieht beim Aufschneiden von Tomaten. Wenn Sie Suppenbrei zubereiten möchten, werden die geschälten Tomaten gerieben oder in einem Mixer geschlagen und dann zusätzlich durch ein Sieb gegeben, um die Samen zu entfernen.

Im Sommer kann eine kalte Suppe aus frischen Tomaten sehr gut erfrischen. Ein solches Gericht wird normalerweise in Wasser gekocht. Aber eine befriedigendere Suppe, die heiß serviert wird, können Sie die Brühe aus Fleisch oder Geflügel vorkochen.

Tomaten passen gut zu einer Vielzahl von Produkten, sodass Sie sicher verschiedene Gemüsesorten, Müsli und Käse zu Tomatensuppe hinzufügen können. Auf Wunsch können Sie Fleischprodukte, gekochtes Hähnchen, Garnelen oder gekochten Fisch verwenden.

Interessante Fakten: Der Geburtsort von Tomaten ist Südamerika. Die Azteken begannen im VIII Jahrhundert n. Chr. Mit dem Anbau dieser Gemüsepflanze. Und Früchte kamen nur dank Columbus-Expeditionen nach Europa. Zuvor wurden die berühmte spanische Gazpacho und andere Gerichte, die sich der moderne Mensch ohne Tomaten nicht vorstellen kann, ohne den Zusatz von Tomaten zubereitet.

Klassische Tomatensuppe mit frischen Tomaten

Eine der beliebtesten Optionen ist Tomatenpüreesuppe. Hier ist ein klassisches Rezept für dieses Gericht. Es kann als Basis verwendet werden und andere Komponenten hinzufügen, wie Sie möchten. Zum Beispiel kann rote Paprika den Geschmack der Suppe bereichern. Sie können auch Kürbis, Karotten, Zucchini und anderes Gemüse hinzufügen.

  • 4 große reife Tomaten,
  • 1 Zwiebel,
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Olivenöl,
  • 1 Scheibe Chili
  • Kräuter nach Geschmack, Basilikum wird im klassischen Rezept verwendet,
  • etwas Salz und Pfeffer.

Decken Sie das Backblech mit Folie oder Backpapier ab und heizen Sie den Backofen auf 180 Grad vor. Wir putzen und waschen das Gemüse. Schneiden Sie die Tomaten in 4-8 Teile, je nach Größe, schneiden Sie die Zwiebel in Viertel, lassen Sie die Knoblauchzehen intakt. Chili fein gehackt.

Das bedeckte Backblech mit Butter einfetten, das Gemüse verteilen und leicht mit Salz bestreuen. Das restliche Öl einfüllen und 25 Minuten im Ofen backen. Dann nehmen wir das Backblech heraus, geben das Gemüse zusammen mit dem Saft in die Pfanne, fügen ein Glas kochendes Wasser hinzu und kochen weitere 20 Minuten bei niedrigster Hitze.

Den Topfinhalt mit einem Mixer in Kartoffelpüree verwandeln. Dann durch ein Sieb mahlen, so dass die Masse völlig homogen wird. Gießen Sie es erneut in die Pfanne und erhitzen Sie es, ohne zu kochen. Mit viel Grün servieren.

Fleischbrühe Tomatensuppe

Eine reichhaltige dicke Tomatensuppe mit Rinderbrühe und Gemüse ist eine ideale Wahl für die kalte Jahreszeit.

  • 500 gr. Rindfleisch (Fruchtfleisch, ohne Knochen),
  • 3 Kartoffeln
  • 2 Paprikaschoten,
  • 1 Zwiebel,
  • 2 Knoblauchzehen,
  • 4 Tomaten
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Esslöffel süßer Paprika
  • 3 Esslöffel Pflanzenöl,
  • Salz und Gewürze abschmecken.

Das Rindfleisch in kleine Stücke schneiden. Zwiebel in halbe Ringe schneiden, Knoblauch fein hacken. Gießen Sie Pflanzenöl in eine Pfanne mit dickem Boden, geben Sie Zwiebeln und Knoblauch hinein und braten Sie sie fünf Minuten lang. Dann das Rindfleisch dazugeben, alles für 15-20 Minuten anbraten.

Entfernen Sie die Schale von den Tomaten, mahlen Sie es zu einem Püree-Zustand. Fügen Sie das Tomatenpüree zum Fleisch hinzu und kochen Sie es noch etwa eine halbe Stunde lang mit einem sehr schwachen Aufkochen.

Kartoffeln in große Stücke schneiden, bereiten Sie Ihre Lieblingsgewürze. Gießen Sie zwei Liter Wasser in den Topf mit Fleisch, tauchen Sie die Kartoffeln, gehackte Paprika, würzen Sie mit Salz und Gewürzen. Zum Kochen bringen, die Hitze stark reduzieren und mit einem sehr schwachen Koch 30-40 Minuten weitergaren, bis die Kartoffeln vollständig gekocht sind.

Gehacktes Gemüse in die Pfanne geben, umrühren und, sobald die Suppe wieder kocht, ausschalten. 20 Minuten unter dem Deckel belassen. Dann kann es in tiefe Teller gegossen werden.

Vegetarische Reistomatensuppe

Diese vegetarische Tomaten- und Reissuppe ist eine leichte Mahlzeit, die perfekt für einen heißen Tag geeignet ist.

  • 4 fleischige Tomaten
  • 250 gr gekochter gekochter Reis
  • 2 Zwiebeln,
  • 15 gr Mehl
  • 1,5 Teelöffel Zucker
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 4 Esslöffel Pflanzenöl,
  • 1,5 Liter Gemüsebrühe
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Stiel Blattstiel Sellerie,
  • Gewürze und Salz abschmecken.

Gehackte Zwiebeln in Butter anbraten. Tomaten schälen und hacken. Sie können nur fein hacken oder Tomatenmark zu einem Mixer machen. Die Zwiebel in Pflanzenöl anbraten. Wenn die Zwiebel fertig ist, das Tomatenmark zur Zwiebel geben.

Ratschläge! Für die Zubereitung dieser Suppe werden Lorbeerblätter, Rosmarin, Basilikum, gemahlener Koriander und Kurkuma empfohlen. Dazu brauchst du ein paar Erbsen Piment und ein wenig Peperoni.

Wir legen die Gemüsebrühe ins Feuer. Zum Kochen bringen. Den Selleriestiel in mehrere Stücke schneiden und in die Brühe geben. Wir schieben die Zwiebeln von den Tomaten in die Pfanne. In Gewürze gießen und Zitronensaft einfüllen. Kochen Sie die Brühe mit Gewürzen für etwa fünf Minuten mit einem leichten Aufkochen. Dann extrahieren wir Blattstielsellerie und verteilen gekochten Reis. Noch fünf Minuten kochen lassen. Mit Kräutern bestreut servieren.

Tomatensuppe zubereiten - 15 Sorten

Gazpacho ist eine klassische kalte Tomatensuppe, die von den Spaniern erfunden wurde. Es bereitet sich sehr schnell vor.

Zutaten

  • Frische Tomaten - 2 Kilogramm
  • Zwiebel - 50 Gramm
  • Gurken - 250-350 Gramm
  • Knoblauch - 50 Gramm
  • Paprika - 250-350 Gramm
  • Wein Dunkler Essig 20-40 Milliliter
  • Olivenöl 100-150 Milliliter
  • Brot für Cracker
  • Pfeffer, Salz - nach Geschmack.

Kochen:

Gemüse schneiden, in eine Mixschüssel geben.

Fügen Sie Essig, Olivenöl, Salz hinzu. Gut mahlen, im Kühlschrank lagern.

Diese Phase ist nicht wichtig, damit die Suppe abkühlt - nur um die Schärfe des Knoblauchs gleichmäßig über das gesamte Volumen der Suppe zu verteilen, benötigen Sie etwas Zeit.

Käsekruste-Tomatensuppe

Eine andere Version einer leichten Tomatensuppe, die sehr schnell zubereitet werden kann. Dieses Gericht wird mit Käse gemacht.

  • 1,2-1,5 kg Tomaten,
  • 1 Dose Mais in Dosen
  • 1 Zwiebel,
  • 300 gr geräucherter Schinken oder Wurst,
  • 100 gr. Hartkäse
  • 2-3 Esslöffel Pflanzenöl,
  • Salz und Gewürze nach Geschmack,
  • saure Sahne und Kräuter zum Servieren.

Zuerst müssen Sie Tomatensaft aus Tomaten machen. Dazu können Sie einen Entsafter oder einen Mixer verwenden. Wir wischen die Tomatenmasse durch ein Sieb, um Samen und Hautstücke zu entfernen.

Gießen Sie den fertigen Saft in die Pfanne. Öl in die Pfanne geben, Zwiebel in Würfel schneiden. Leicht braten. Dann den gewürfelten Schinken (Wurst) dazugeben und alles zusammen anbraten.

Gießen Sie in eine Pfanne mit Tomatensaft den Inhalt einer Dose Mais (sowohl Getreide als auch Flüssigkeit). Wir stellen die Suppe auf den Herd, bringen sie zum Kochen. Zwiebel und Schinken in die Suppe geben, umrühren. Zum Kochen bringen. Mit Salz und Gewürzen abschmecken.

Tomatensuppe in Suppentassen füllen. Mit geriebenem Käse bestreuen und jede Portion 2-3 Minuten in die Mikrowelle stellen, um den Käse vollständig zu schmelzen.

Ratschläge! Sie können eine andere Feed-Option verwenden. Dazu in Öl ein Stück Brot pro Portion anbraten. Wir geben Croutons in eine Tasse mit Suppe, gießen Käse auf die Oberfläche der Croutons und stellen die Suppe für 2-3 Minuten in die Mikrowelle. Die Suppe sofort servieren, damit der Crouton keine Zeit zum Erweichen hat.

Tomatensuppe mit Oliven und Gemüse

Diese Suppe hat einen würzigen Geschmack und ist einfach und schnell zubereitet.

Zutaten

  • Zwiebel ist klein - 1 Stück,
  • Knoblauch - 2 Nelken,
  • Pflanzenöl - 4 Esslöffel,
  • Kleine Zucchini - 1 Stück,
  • Paprika - 1 Stück,
  • Durchschnittliche Karotte - 1 Stück,
  • Bohnen - 200 Gramm,
  • Tomaten - 3 Stück,
  • Tomatenmark - 1 Esslöffel,
  • Rosmarin - 1 Zweig,
  • Heißes Wasser oder Brühe - 2 Liter,
  • Entkernte Oliven - 6 Stück,
  • Salz, Pfeffer, Gewürze - nach Geschmack.

Kochen:

In einem Topf mit dickem Boden das Öl erhitzen, Zwiebel, Knoblauch fein hacken und anbraten.

In Scheiben geschnittene grüne Bohnen, Karotten, Paprika, Zucchini in eine Pfanne geben und bei schwacher Hitze weich kochen. Tomaten blanchieren - abziehen.

Um das Schälen von Tomaten zu erleichtern, wird vor dem Blanchieren ein kreuzförmiger Einschnitt in den oberen Teil der Frucht gemacht.

Tomaten würfeln, in eine Pfanne geben. Setzen Sie einen Zweig Rosmarin und Tomatenmark, gießen Sie heißes Wasser oder Brühe.

Nach dem Kochen 15 Minuten kochen lassen. B Fertigsuppe Oliven, Gewürze und Salz nach Belieben zugeben.

Garnelen-Tomaten-Suppe

Nützlich und einfach ist eine Tomatensuppe mit Meeresfrüchten. Am häufigsten werden Garnelen verwendet.

  • 2 Tomaten
  • 1 Karotte
  • 1 rote Zwiebel,
  • 1 Stangensellerie,
  • 300 gr Garnelen
  • etwas grüner Dill
  • 1 Teelöffel Tomatenmark,
  • 20 gr. butter
  • Salz, Sojasauce

Tomaten schälen und in Stücke schneiden. Schneiden Sie die rote Zwiebel, die Karotte und den Stielsellerie in ziemlich große Stücke. Wir legen das gesamte Gemüse in eine Pfanne, gießen das Wasser so ein, dass das Gemüse kaum mit Flüssigkeit bedeckt ist. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und bei niedrigem Siedepunkt weich kochen. Am Ende des Eintopfs Salz, Gewürze und Tomatenmark hinzufügen.

Wir kühlen das Gemüse ab und mahlen es in Kartoffelpüree. Dann mahlen wir die Masse durch ein Sieb, um die Suppe homogen zu machen.

Butter in einer Pfanne schmelzen, Sojasauce dazugeben. Geschälte Garnelen in Öl goldbraun braten. Gießen Sie die fertige Suppe in Teller oder Tassen. Wir legen die gebratenen Garnelen darauf und dekorieren sie mit Gemüse.

Italienische frische Tomatensuppe mit Basilikum

Traditionelle italienische Tomatensuppe mit Basilikum und Brot gekocht. Die Dicke der Suppe kann nach Belieben eingestellt werden, normalerweise ist die Suppe jedoch ziemlich dick.

  • ungefähr 1 kg Tomate,
  • 1 Rolle Ciabatta (Sie können einfaches Weißbrot verwenden),
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Basilikum,
  • 30 ml Olivenöl
  • Salz, Gewürze nach Geschmack.

Reife Tomaten schälen, reiben oder in einem Mixer mahlen. Basilikum fein hacken, Knoblauch in Scheiben schneiden.

Wir stellen eine Pfanne mit dickem Boden auf das Feuer, schneiden das Öl hinein. Gehackten Knoblauch in heißes Öl geben und 1-2 Minuten braten. Dann nehmen wir mit einem kleinen geschlitzten Löffel die Knoblauchteller heraus, sie haben dem Öl bereits ihr Aroma verliehen und wir brauchen es nicht mehr.

Gehackte Tomaten in Knoblauchöl verteilen und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Dann etwa einen halben Liter Wasser einfüllen und zum Kochen bringen. In mittlere Scheiben Ciabatta schneiden, das Brot in die Suppe geben und alles zusammen mit Salz und Pfeffer kochen. Sie müssen kochen, bis das Brot zerfällt und die Suppe fast gleichmäßig wird. Die Suppe ca. eine Viertelstunde ziehen lassen, auf Teller gießen, mit Basilikum dekorieren und servieren.

Würzige Tomatensuppe mit Kartoffeln

Wir empfehlen allen, die es scharf mögen, diese köstliche Tomatensuppe zu kochen, sie zieht gut ein und wärmt den Körper. Tomatensuppe bekommt einen scharfen Geschmack durch Adjika und Gewürze. Es wird eine Suppe mit Kartoffeln und Reis zubereitet, die sich als zufriedenstellend herausstellt.

  • 1 kg Tomaten
  • 4 Kartoffeln
  • 2 Esslöffel Reis,
  • 2-3 Knoblauchzehen,
  • 1-2 Teelöffel akutes Adjika (ohne Tomaten),
  • 1 Zwiebel,
  • 1 Esslöffel trockener Paprika
  • Salz und scharfer roter Pfeffer,
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl,
  • 1-1,5 Liter Wasser.

Schritt für Schritt Rezept mit Foto

Tomatensuppenpüree ist die Lieblingssuppe meines Mannes. Er kann es so oft essen, wie ich es kochen werde. Zum Glück haben Supermärkte jetzt frische Tomaten im eigenen Saft in Dosen, die sich das ganze Jahr über hervorragend für die Zubereitung dieser Suppe eignen. Aber natürlich erhalten Sie das köstlichste Tomatensuppenpüree aus frischen reifen Tomaten. Genau diese Tomaten sollten für die Suppe ausgewählt werden.

Heute schlage ich vor, dass Sie das Tomatensuppenpüree in der klassischen Version kochen. Das Vorhandensein von Tomaten, Basilikum, Olivenöl und Zwiebeln ist eine klassische Zusammensetzung der Suppe. Sie können verschiedene Gewürze, Sahne und Käse hinzufügen, aber dies ist ein Bonus für die klassische Version.

Also bereiten wir alle Produkte auf der Liste vor und fahren mit der Zubereitung der klassischen Tomatenpüreesuppe fort.

Zunächst werden in der klassischen Version dieser Suppe die Tomaten im Ofen vorgebacken und erst dann in die Suppe geschickt.

Tomaten waschen, halbieren oder vierteln. Die gehackten Tomaten auf einem Backblech verteilen. Decken Sie die Pfanne mit Folie ab, damit sie nicht gewaschen wird. Tomatenstücke mit getrocknetem Knoblauch und getrocknetem Basilikum bestreuen. Wir schicken die Pfanne in den auf 190 Grad vorgeheizten Backofen, Sie können den Grill für 20 Minuten einschalten.

Bereiten Sie während der Zubereitung der Tomaten die restlichen Zutaten der Suppe zu. Die Zwiebel mit einem Messer oder Chopper fein hacken.

In einer Pfanne mit dickem Boden zuerst das Olivenöl erhitzen, dann die Butter dazugeben und das Öl erwärmen lassen, dann die Zwiebel in Öl 10 Minuten weich braten.

Wir bekommen ein Backblech mit Tomaten aus dem Ofen. Sie können die Tomaten schälen oder sie stehen lassen. Wir schieben die Tomaten in die Pfanne auf die Zwiebel. Fügen Sie Muskatnuss, Salz und schwarzen Pfeffer hinzu.

200 ml kochendes Wasser in die Pfanne geben. Die Suppe bei mittlerer Hitze 15 Minuten kochen, bis die Tomaten fast vollständig aufgeweicht sind.

Den Topf Suppe vom Herd nehmen. Die Suppe mit einem Mixer glatt rühren.

WICHTIG: Wenn Ihre Tomaten nicht süß genug sind und die Suppe sauer geworden ist, fügen Sie nach Belieben etwas Zucker hinzu.

Die klassische Tomatenpüreesuppe ist fertig! Gießen Sie die Suppe in Portionen. Fügen Sie Scheiben des gebratenen Speckes, der Creme, des Käses oder gerade der Cracker hinzu, wenn Sie gewünscht werden.

Englische Tomatensuppe

Einfach zuzubereiten, aber leckere Suppe. Nach dem Servieren mit gebratenen Kürbiskernen garnieren.

Zutaten

  • Zwiebel - eineinhalb Köpfe
  • Große Tomaten - 3 Stück
  • Knoblauch - 5 Nelken
  • Hühnerbrühe - 200 Milliliter
  • Creme -60% Fett - 150 Gramm
  • Pflanzenöl zum Braten
  • Tomatenmark - 1 ½ Esslöffel
  • Zitronensaft - 1 Teelöffel
  • Getrocknetes Basilikum - 1 Teelöffel.

Kochen:

Zwiebeln mahlen, Knoblauch und sparen. Tomaten in Scheiben schneiden, in einen Mixer geben. Fügen Sie dann sautierte Zwiebeln, Knoblauch, Zitronensaft, Brühe, Tomatenmark und alle anderen Zutaten hinzu.

Eine pürierte Konsistenz herstellen. Dann in eine Pfanne geben - bei mittlerer Hitze 7-10 Minuten kochen lassen.

Tomatensuppe mit Käse

Diese Suppe ist nicht nur sehr originell im Servieren, sondern schmeckt auch großartig und herzhaft genug.

Zutaten

  • Olivenöl - 1 Esslöffel
  • Knoblauch - 5 Nelken
  • Rote Zwiebel - 75 Gramm
  • Tomatenpüree aus der Dose - 1 Liter Dose
  • Rinderbrühe - 1 Tasse
  • Brühwürfel - 1
  • Zucker - 1 Teelöffel
  • Fein gehackte Basilikumblätter - 2 Esslöffel
  • Mozzarella - 60 Gramm
  • Gouda-Käse - 200 Gramm
  • Geriebener Parmesan - 1 Esslöffel
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer, Salz nach Geschmack
  • Brot für die Herstellung von Schalen - abhängig von der Anzahl der Personen.

Kochen:

Schneiden Sie die Kruste von den Spitzen der Brotlaibe und wählen Sie die Masse mit einem Löffel aus, um eine Schüssel zu bilden.

In einer mittelgroßen Pfanne mit dickem Boden das Öl erhitzen und den Knoblauch sowie die Zwiebeln goldbraun anbraten.

Die Brühe dazugeben, die Tomaten, den Würfel, den Pfeffer und den Zucker hinzufügen und zum Kochen bringen. Weiter kochen für ca. 3 Minuten. Salz nach Geschmack.

Basilikum und Mozzarella dazugeben, unter ständigem Rühren einige Minuten kochen lassen.

Gießen Sie die fertige Suppe in Schüsseln mit Brot, legen Sie ein Stück Käse auf, bestreuen Sie es mit Parmesan und geben Sie es in einen vorgeheizten Ofen.

Bis zum Schmelzen einweichen. Mit Basilikum garnieren und servieren.

Vegetarische Tomatencremesuppe mit Mozzarella (Italienische Küche)

Die Suppe ist einfach und schnell zubereitet. Dank des Vorhandenseins von Mozzarella, dessen Geschmack gut zum Geschmack von Tomaten passt, ist es sehr nahrhaft.

Zutaten

  • Tomatenmark - = 3 Esslöffel
  • Mozzarella - 1 kleiner Kopf
  • Tomaten - 6 Stück
  • Zwiebel - 1 kleine Zwiebel
  • Knoblauch - 1 kleiner Kopf
  • Sahne - 100 Milliliter
  • Toastbrot - 2 Scheiben
  • Grüne - 1 Bund Petersilie.

Kochen:

Zwiebel in 4 Teile schneiden. Knoblauch schälen. Tomaten, die kreuzweise auf die Früchte geschnitten wurden, 2-3 Minuten blanchieren. Reinigen Sie die Haut.

2 Tassen Wasser in einen Topf geben und auf mittlere Hitze stellen. Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen.

Schneiden Sie die Tomaten in große Stücke und legen Sie sie in eine Pfanne. 15 Minuten kochen lassen. Dann fügen Sie Tomatenmark hinzu.

Gut mischen und weitere zehn Minuten kochen.

Das Brot in kleine Quadrate schneiden und in Pflanzenöl anbraten.

Den Mozzarella in kleine Würfel schneiden.

Mahlen Sie die gekochte Suppe in einem Mixer mit Sahne und 2 Knoblauchzehen. Gut schlagen und Mozzarella hinzufügen. Gut umrühren. Die Suppe ist fertig.

Mit Gemüse und Crackern garniert kann serviert werden.

Panzanella-Tomatensuppe

Dies ist die originale italienische kalte Tomatensuppe, die zusammen mit getrocknetem Brot und gebratenen Croutons serviert wird. Kochen braucht nicht viel Zeit.

Zutaten

  • Geschnittene Tomaten in Dosen - 400 Milliliter
  • Gehackter grüner Pfeffer - 1 Stück
  • Gurke - 1 Stück
  • Rote Zwiebel - 1 kleine Zwiebel
  • Knoblauch - 1 Nelke
  • Weinrotessig - 1 Esslöffel
  • Olivenöl - 1 Esslöffel
  • Tomatensaft - 200 Milliliter
  • Oliven - 6 Oliven
  • Gesalzene Kapern - 1 Esslöffel
  • Базилика листьев – 2 ложки столовых
  • Для подачи - поджаренные гренки.

Kochen:

Alle Zutaten außer Oliven, Basilikum und Kapern in einen Mixer geben und cremig rühren. Die Suppe ist fertig.

Falls gewünscht, kann mit kaltem Wasser verdünnt werden. Nach dem Servieren mit Basilikum, in Scheiben geschnittenen Kapern und Oliven, getrockneten Brotscheiben oder gerösteten Croutons garnieren.

Spanische heiße Tomatensuppe mit Fleischklöschen

Der lebendige Geschmack der Suppe wird nicht nur von den klassischen Zutaten der Tomatensuppe, sondern auch von gebackenen Fleischbällchen bestimmt.

Zutaten

  • Tomatenkonserven in ihrem Saft - 1,5 Liter
  • Hühner- oder Gemüsebrühe - 1 Liter
  • Zwiebeln - 1 Stück
  • Mittlere Karotte - 1 Stück
  • Knoblauch - 1 Kopf
  • Olivenöl - 2 Esslöffel
  • Frische Tomaten - 4 Stück
  • Stangensellerie - 150 Gramm
  • Frisches Basilikum - 1 Bund
  • Hackfleisch für Frikadellen
  • Kirschtomaten - 1 Zweig
  • Pfeffer, Zucker, Salz - nach Geschmack.

Kochen:

Gemüse hacken. Olivenöl in eine Pfanne geben und erhitzen.

Olivenöl darf nicht überhitzt werden - dies verschlechtert seinen Geschmack drastisch.

Gehackte Möhren und Zwiebeln in die Pfanne geben und anbraten, bis die Zwiebeln durchsichtig sind.

Knoblauch hacken und zum gebratenen Gemüse geben.

Gießen Sie die vorbereiteten Rindfleischbällchen und einen Zweig Kirschtomaten mit Olivenöl und geben Sie sie in den auf 250 ° C vorgeheizten Ofen, bis die Fleischbällchen braun sind.

Dosentomaten in die Pfanne geben und mischen. Hühnerbrühe einfüllen und erhitzen.

Geschälte frische Tomaten in Stücke schneiden und in die Suppe geben. Bei mittlerer Hitze 25 Minuten kochen lassen.

Dann Basilikum in die Suppe geben und zu Kartoffelpüree verarbeiten. Zucker und Salz nach Belieben.

Legen Sie ein paar Fleischbällchen in einen Teller, einen Zweig gebackene Kirschtomaten und gießen Sie die Suppe hinein.

Gegrillte Käsetomatensuppe

Leckere Instant-Suppe. Es dauert nur 15 Minuten.

Zutaten

  • Reife Tomaten - 2 Stück
  • Kleine Zwiebel
  • Gemüse- oder Hühnerbrühe - ½ Tasse
  • Tomatenmark - 2 Esslöffel
  • Adyghe-Käse oder milder Käse - 100 Gramm
  • Pflanzenöl - 1 Teelöffel
  • Oliven in Dosen - 6 Stück
  • Basilikum, Pfeffer, Salz - nach Geschmack.

Kochen:

Gehackte Zwiebeln in einer mit dickem Öl erhitzten Pfanne glasig braten.

Die Tomaten in Würfel schneiden und in die Pfanne geben, bei mittlerer Hitze stehen lassen, bis der Saft abgetrennt ist (ca. 2 Minuten).

Gießen Sie die Brühe, zum Kochen bringen, kochen Sie bis weiche Tomaten (8-10 Minuten).

Die zweite Hälfte des Öls in einer Pfanne erhitzen und den in Würfel geschnittenen Käse anbraten, bis er braun ist. Salz und mischen.

In die fertige Suppe Pfeffer, Salz, Tomatenmark geben und mit einem Mixer zerdrücken. Gehackte schwarze Oliven unterrühren.

Den gebratenen Käse in einen Teller geben, die Suppe dazugeben und mit Basilikum bestreuen.

Meeresfrüchte- und Safran-Tomatensuppe

Die Suppe ist sowohl lecker als auch gesund, sie enthält eine ziemlich große Menge an Protein.

Zutaten

  • Tomatensaft - 200 Milliliter
  • Zwiebeln - 1 Stück
  • Zitrone - 1 Stück
  • Paprika - 1 Stück
  • Tomate 1 Stück
  • Olivenöl rösten
  • Ei - 1 Stück
  • Meeresfrüchte - 200 Gramm
  • Basilikum - 10 Gramm
  • Würzige Kräuter, Safran.
  • Wasser - 1 Liter
  • Pfeffer, Salz - nach Geschmack.

Kochen:

Tomaten und Samen, Pfeffersamen schälen. Gemüse würfeln, anbraten. Gehackte Tomaten und gehackten Knoblauch dazugeben.

Legen Sie die Meeresfrüchte in kochendes Wasser. Bei Erreichen der Bereitschaft Tomatensaft einschenken. Safran und Kräuter hinzufügen.

Setzen Sie das gebratene Gemüse, gehackte Basilikumblätter. Wenn die Suppe kocht - Eiweiß hinzufügen.

Bulgarische Tomatensuppe

Ein traditionelles Gericht der bulgarischen Küche. Mahlzeitprodukte geben der Suppe Sättigung. Gleichzeitig hat es einen minimalen Kaloriengehalt und ist perfekt für vegetarische Diäten.

Zutaten

  • Tomaten - 350 Gramm
  • Tomatensaft - 100 Milliliter
  • Pflanzenöl, vorzugsweise Olivenöl - 40 Gramm
  • Weizenmehl - 20 Gramm
  • Zwiebeln - 75 Gramm
  • Hartweizenmehl-Fadennudeln - 70 Gramm
  • Heißes Wasser - 600 Milliliter
  • Zucker, Pfeffer, Salz - nach Geschmack.

Kochen:

Blanchierte Tomaten werden geschält und durch ein Sieb gerieben. Zwiebeln werden fein gehackt und zusammen mit Mehl in Pflanzenöl glasig dünsten.

Mehl mit Zwiebeln in warmes Wasser gießen, Tomatensaft, Tomatenpüree und Fadennudeln hinzufügen. Bis zarte Fadennudeln kochen.

Langsam gekochte Tomaten-Bohnen-Suppe

Eine köstliche Suppe, die dank des Vorhandenseins von Hülsenfrüchten als hervorragende Proteinquelle für Vegetarier dienen kann.

Zutaten

  • Zwiebel - 1 Stück
  • Tomaten - 5 Stück
  • Karotten - 1 Stück
  • Konservierte Bohnen - 1 0,5 Liter Dose
  • Knoblauch - 3 Nelken
  • Butter - 1 1/2 Esslöffel
  • Pflanzenfett
  • Salz, aromatische Kräuter - nach Geschmack.

Kochen:

Gießen Sie pflanzliches Öl in die Mehrkochschüssel, wählen Sie die Bratart mit einer Temperatur von 160 ° C und braten Sie fein gehackte Zwiebeln und geriebene Karotten, gehackten Knoblauch.

Schalten Sie den Modus "Braten" aus und geben Sie in eine Schüssel vorbereitete Tomaten, Butter, Dosenbohnen und Gewürze.

Wenn die Suppe dick erscheint, fügen Sie warmes Wasser hinzu. Schließen Sie den Deckel, schalten Sie den "Suppen" -Modus ein, Zeit - 40 Minuten.

Tomatencremesuppe mit Käse (türkische Küche)

Der süß-saure Geschmack der Suppe passt gut zum Geschmack von Käse.

Zutaten

  • Tomaten - 3 Stück
  • Mehl - 3 Esslöffel Esslöffel ohne Folie
  • Tomatenmark - 1 Esslöffel
  • Pflanzenöl - 30 Milliliter
  • Käse nach Geschmack
  • Cracker nach Geschmack

Die Menge an Wasser oder Tomatensaft wird in Abhängigkeit von der gewünschten Dichte der Suppe ausgewählt.

Kochen:

Tomaten schälen, schneiden, in einen Mixer hacken.

Bei schwacher Hitze das Mehl 3 Minuten braten, Tomatenmark hinzufügen und weitere 1 Minute braten.

Dann fügen Sie gemischte Tomaten hinzu.

Wasser oder Tomatensaft hinzufügen und zum Kochen bringen. Nach dem Kochen die Hitze reduzieren und 5 Minuten kochen lassen. Salz, Pfeffer.

Die Suppe ist fertig. Zum Servieren mit geriebenem Käse und Crackern bestreuen.

Taco-Suppe (mexikanische Küche)

Tacosuppe ist sehr scharf und sehr lecker.

Zutaten

  • Hackfleisch - 0,5 kg
  • Zwiebeln - 1 Stück
  • Pfeffer Ramirez - 1 Stück
  • Scharfe Paprika - 1 Stück
  • Grüner Pfeffer - 1 Stück
  • Tomatensaft mit Fruchtfleisch - 1 Liter
  • Tomatenmark - 3 Esslöffel
  • Wasser - 125 Milliliter
  • Tomaten
  • Bohnenkonserven - 1 Dose ½ Liter
  • Dosenmais - eine halbe Dose ½ Liter
  • Olivenöl
  • Aromatische Gewürzmischung - roter Pfeffer (½ TL), Zira (1 TL), Oregano (½ TL), Knoblauch (½ TL), Salz, schwarzer Pfeffer nach Geschmack).
  • Basilikum
  • Geriebener Käse von nicht festen Qualitäten - nach Geschmack

Kochen:

Zwiebel mit Hackfleisch in einem Topf hacken und anbraten. Geben Sie Bohnen und Mais aus der Dose, Tomatenmark und geriebene Tomaten sowie Gewürze in den Topf.

Alles gut mischen und mit Tomatensaft und Wasser aufgießen. Zum Kochen bringen und ausschalten.

Die Suppe mit Pommes und Käse servieren.

Hühner- und Zucchini-Tomatensuppe

Es ist ziemlich dick und daher eine herzhafte Suppe. Es kombiniert perfekt den süßen Geschmack von Tomaten und die Leichtigkeit von Hühnerbrühe.

Zutaten

  • Große reife Tomaten - 3-4 Stück
  • Hähnchenfilet - 1 Stück
  • Junge Zucchini - 1 Stück
  • Zwiebel - 1 Stück
  • Karotten - 1 Stück
  • Knoblauch - 2 Nelken
  • Olivenöl - 2 Esslöffel
  • Grüne - Dill 1 Bund
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer, Zucker, Salz nach Geschmack.

Kochen:

Blanchierte Tomaten abziehen, halbieren, entkernen. Alles pürieren.

Knoblauch und Zwiebeln fein hacken. Karotten und Zucchini in kleine Würfel schneiden.

Vorbereitetes Gemüse in einem Topf in Olivenöl anbraten.

Das Filet in kleine Stücke schneiden. In den Topf geben und bis zum Weißwerden braten. Nach Belieben können aromatische Kräuter hinzugefügt werden.

¼ Tasse Wasser in einen Topf geben und 25 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Dann fügen Sie gemischte Tomaten und Zucker hinzu. Kochen, bis es kocht.

Bereite Suppe, um ein wenig darauf zu bestehen.

Harira Tomatensuppe

Dieses Gericht der marokkanischen Küche enthält keine tierischen Bestandteile, kann aber dank Hülsenfrüchten als Proteinquelle für diejenigen dienen, die eine vegetarische Ernährung bevorzugen.

Zutaten

  • Pflanzenöl - 2 Esslöffel
  • Zwiebel - 1 Stück
  • Tomaten - 1 Kilogramm
  • Kirschtomaten - 1 Handvoll
  • Gekochte Kichererbsen - 250 Gramm

Vorgeweichte Kichererbsen für 6 Stunden

  • Petersilie - 1 Bund
  • Mehl - 1 Esslöffel
  • Stärke - 1 Teelöffel
  • Koriander - 1 Bund
  • Minze - 20 Blätter
  • Paprika - 1 Teelöffel
  • Kukurma - 1 Teelöffel
  • Gemahlener Ingwer - 1 Teelöffel
  • Harissa - ½ Teelöffel

Anstelle von Harissa können Sie auch Tomatenmark mit ¼ Teelöffel rotem Pfeffer verwenden.

  • Safran - eine Prise
  • Wasser - 1 Liter
  • Schwarzer Pfeffer, Salz nach Geschmack.

Kochen:

Gehackte Zwiebeln in einer Pfanne weich braten und Kichererbsen, gehackte Tomaten, Koriander, Minze, Petersilie, Kukrm, Paprika, Ingwer, Harissa, Safran hinzufügen.

1 Liter Wasser einfüllen und 30 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen.

Dann gießen Sie eine halbe Tasse der Brühe und rühren Mehl und Stärke hinein. In die Suppe gießen und die Kirschtomaten in zwei Hälften schneiden.

Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und weitere 10 Minuten einkochen lassen.

Sehen Sie sich das Video an: Tomatensuppe Rezept #chefkoch (September 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send