Hilfreiche Ratschläge

Wie man ein Papiermodell des menschlichen Skeletts herstellt

Pin
Send
Share
Send
Send


Heute möchte ich Ihnen beibringen, wie man ein ungewöhnliches und originelles Origami-Modell herstellt - eine Papierskeletthand. Es gibt eine ganze Reihe von Anwendungen für dieses ungewöhnliche Artefakt: Einen Freund erschrecken, am Hals hängen, im Auto am Spiegel hängen, in ein Regal stellen, an der Wand befestigen oder ein Spielzeug für eine Katze bauen. Es kann als Dekoration zu Halloween verwendet werden und wird von vielen Menschen geliebt. Wir werden es nicht schwer haben, es zu schaffen, denn mit der scheinbaren Komplexität wird es überhaupt nicht schwierig, und es wird ein bisschen Zeit in Anspruch nehmen, so dass ich zu 100% sicher bin, dass jeder von Ihnen das erste Mal mit diesem Handwerk fertig wird. Wenn Sie sich für dieses Handwerk interessieren, dann begrüßen Sie meine Fotolektion und in einer halben Stunde haben Sie Ihre eigene Knochenbürste.

Hast du dich schon entschieden? Ausgezeichnet) Dann müssen Sie:

1. Ein Blatt Papier: entweder weiß oder einseitig gefärbt, was die Navigation in den Falten erleichtert, und die weiße Farbe wird meiner Meinung nach interessanter und realistischer aussehen.
2. Ungefähr 10 Minuten Freizeit.
3. Ein wenig Geduld, Genauigkeit und Aufmerksamkeit, da das Papier keine Fehler toleriert.

Wenn alles für Sie bereit ist, dann wünsche ich Ihnen viel Glück und fangen wir an, eine detaillierte Beschreibung des hausgemachten Produktes wartet auf Sie:

Schritt 1: Beginnen wir an der Seite unseres ungewöhnlichen Handwerks, legen Sie zuerst ein Blatt Papier in beliebiger Größe vor sich und befolgen Sie alle meine Anweisungen, die im Folgenden beschrieben werden:

Gut, Sie können loslegen. Falten Sie Ihr Blatt diagonal

Wiederholen Sie von der gegenüberliegenden Seite:

Biegen Sie nun Ihr Blatt in zwei Hälften, dh befestigen Sie einfach die Kanten aneinander und biegen Sie die Falte.

Wiederholen Sie diese Falte von der gegenüberliegenden Seite:

Bemerkenswerterweise ist das Grundlayout des Bogens fertig. Bei vielen selbst hergestellten Origami-Produkten müssen Sie den Bogen zuerst diagonal und über den Boden falten und erst dann mit der Hauptbaugruppe fortfahren.

Jetzt musst du die Origami-Grundform einsammeln - eine Wasserbombe. Wenn Sie nicht wissen, wie es läuft, dann helfe ich Ihnen: Sehen Sie sich die Falte an, die das Blatt in zwei Hälften teilt, und führen Sie beide Enden zum Rand. Wenn Sie das Gegenteil von unten sehen und dann berichten, werden Sie intuitiv verstehen, was als nächstes zu tun ist. Wenn nicht, helfen Ihnen meine Fotos jetzt, folgen Sie ihnen einfach und Sie werden Erfolg haben:

Also hast du die Grundform einer Wasserbombe gemacht, Glückwunsch. )
Nun müssen Sie dieses zweischichtige Dreieck in zwei Hälften biegen:

Gut, sehr gut, biege dein Dreieck wieder in zwei Hälften und richte es gerade, aber nicht vollständig, sondern nur in diesem Schritt, weil du nur eine Falte machen musst, die du in Zukunft führen wirst:

Nehmen Sie den unteren Eckpunkt des Dreiecks und befestigen Sie ihn in der Mitte der Basis. Dies hilft Ihnen beim Falten, das wir im vorherigen Schritt gemacht haben:

Erweitern Sie das Dreieck und nehmen Sie erneut den oberen Rand des Dreiecks. Fügen Sie ihn nun der gerade gebildeten Linie hinzu:

Nun wird die Basis an die im vorherigen Schritt erhaltene Linie angehängt:

Falten Sie die Basis wieder in zwei Hälften, erst jetzt richten Sie die Falte nach oben:

Zurück zu unserer Spitze, müssen wir die Spitze hochklappen, wie auf dem Foto:

Drehen Sie unser Blatt um, jetzt müssen Sie die kleinere Basis in der Mitte befestigen und die Falte biegen:

Befestigen Sie nun eine größere Basis in der Mitte, bald erhalten Sie ein Akkordeon:

Falten Sie alles in zwei Hälften, und das Akkordeon ist fertig. Ich rate Ihnen, alle Falten wieder sehr gut zu schieben, damit das Modell genauer wird:

Wir legen unser Akkordeon aus:

Falten Sie das Dreieck in zwei Hälften, oder besser gesagt nicht in zwei Hälften, sondern in der Falte, die ich im vorherigen Video gestrichelt habe:

Nun montieren wir wieder das Akkordeon, Biegung um Biegung, nur vorsichtig:

Wir haben so einen seltsamen Zauberstab, jetzt musst du ihn in Finger aufteilen - große, Zeige-, mittlere, namenlose und kleine Finger - zieh einfach die Teile des Akkordeons heraus und du wirst sehen, wie sich die Form des Pinsels vor deinen Augen bildet:

Jeder Finger muss jetzt gebogen werden. Tun Sie etwas, damit die Finger in der Länge den echten Fingern proportional ähnlich sind:

Gut gemacht, Sie müssen nur das Volumen des Flugzeugs hinzufügen und die Gelenke hinzufügen. Biegen Sie nun jeden Finger in zwei Hälften:

Einfach großartig, drehen Sie Ihre Hand um und falten Sie nacheinander zwei Gelenke an jedem Finger:

Ich wusste, dass alles für Sie klappen wird, weil ich sagte, dass das Handwerk sehr einfach und interessant ist, obwohl es schwierig ist, von der Seite zu schauen. Jetzt können Sie ein anderes machen und Ihre Freunde erschrecken oder es einfach in Ihr Zimmer hängen oder ein Armband basteln Im Allgemeinen ist alles nur durch Ihre Vorstellungskraft begrenzt, danke für die Fertigstellung der Montage dieses hausgemachten Produkts. Wenn es dir gefallen hat, dann leg deinen Daumen hoch und bald werde ich dir beibringen, wie man viele schöne und ungewöhnliche Handarbeiten macht. Vielen Dank und bis bald!)

Sehen Sie sich das Video an: Der Body-Check. Reportage für Kinder. Checker Tobi (Februar 2023).

Pin
Send
Share
Send
Send