Hilfreiche Ratschläge

Muschelsuppe

Pin
Send
Share
Send
Send


  • 200 g Dosenmuscheln, gehackt
  • 1 Tasse gehackte Zwiebel
  • 1 Tasse Selleriewürfel
  • 2 Tassen Kartoffelwürfel
  • 1 Tasse Karottenwürfel
  • ¾ Tasse Butter
  • ¾ Tasse Mehl
  • 1 Liter Sahne
  • 2 Esslöffel Rotweinessig
  • 1 ½ Teelöffel Salz
  • gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Anleitung

1 Geben Sie den Muschelsaft in eine große Pfanne mit Zwiebeln, Sellerie, Kartoffeln und Karotten. Fügen Sie Wasser hinzu, um vollständig zu beschichten, und sieden Sie, bis gekocht.

2 In einem großen, schweren Topf die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Mehl einfüllen und glatt rühren. Kochen Sie und rühren Sie sich ständig bis dick. Fügen Sie die Gemüsemischung mit Muschelsaft hinzu. Bei starker Hitze dünsten, aber nicht kochen.

3 Legen Sie die Muscheln vor dem Servieren. Wenn sie zu lange gekocht werden, werden sie zäh. Wenn die Muscheln erhitzt sind, mit Essig mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Muschelsuppe

Muschelsuppe ist eine sehr nahrhafte, traditionelle amerikanische Suppe, die auf der ganzen Welt beliebt ist. Dieses Gericht ist eine echte Entdeckung für diejenigen, die Suppen lieben, aber die Eintönigkeit satt haben und etwas Neues in ihre Ernährung bringen möchten - Muschelsuppe ist ein ausgezeichneter Ersatz für gewöhnliche Fleischsuppen, da sie nicht die übliche Brühe enthält.

Es ist nicht schwierig, Muschelsuppe zuzubereiten - der Vorgang dauert weniger als eine Stunde und erfordert keine besonderen kulinarischen Fähigkeiten. Sie sollten jedoch vorsichtig mit Muscheln umgehen - wenn Sie sie verdauen, werden sie zu schwer zu schmecken.

Sehen Sie sich das Video an: Clam Chowder. Muschelsuppe. Rezept. Die Frau am Grill (Januar 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send