Hilfreiche Ratschläge

Grundlegende Garderobe für männliche Studenten - Zubehör

Wenn Sie vor kurzem aufs College gegangen sind, ist es ziemlich schwierig, elegante Kleidung mit kleinem Budget zu finden. Sie können jedoch einen einfachen Kleiderschrank erstellen und ihn mit einigen zusätzlichen Elementen ergänzen, und dann sehen Sie jeden Tag gut aus. Machen Sie einen Plan und kalkulieren Sie Ihr Budget, finden Sie Kleidung, die zu Ihnen passt und betonen Sie Ihren Stil. Im Allgemeinen bedeutet sich gut anzuziehen, sich in diesen Kleidern wohl zu fühlen und sich darin zu mögen.

Basic Herrengarderobe - Schuhe und Gürtel

Ein seltener Mann hat viele Taschen, daher können Schuhe und Gürtel als Hauptaccessoires in der Herrengarderobe bezeichnet werden. Auch wenn Taschen wichtig sind, werden wir beim nächsten Mal darüber sprechen.

Schuhe für Herbst und Winter sind am besten in dunklen Farben zu wählen, da in Russland der Winter nicht besonders einladend ist und helle Schuhe schneller an Aussehen verlieren. In der einfachen Herrengarderobe sollten 1-2 Stiefel mit Fell, 2-3 Paar nur warme Stiefel ohne Fell und Gummistiefel benötigt werden.


Im Herbst und manchmal im Winter kann es stark regnen. Bei solchem ​​Wetter ist es schade, Lederschuhe anzuziehen, aber mangels guter Gummistiefel gehen die Jungen in den Unterricht oder gehen in Lederstiefeln spazieren, die oft nass werden und sich verschlechtern. Der Grund ist einfach: In Gummistiefeln schämen sich viele, ausgehen zu müssen. Sie können dieses Problem lösen, indem Sie Hunter-Stiefel kaufen, die sich nicht schämen, in den Unterricht zu gehen, und bei der Ankunft ihre Schuhe in warme Wildleder-Slipper von Baldinini wechseln.

Im Herbst und Frühling können Sie je nach Wetter Schuhe oder Turnschuhe tragen. Es ist wichtig zu beachten, dass Sie sich für hochwertige Schuhe, das mittlere Preissegment oder etwas teurer entscheiden müssen, da Sie sich erst an gute Schuhe aus Ihrer Studienzeit gewöhnen müssen. Andernfalls sparen Sie in Zukunft Schuhe, und das ist falsch. Schuhe können viel über einen Mann erzählen!

Näher am Sommer sind leichte und helle Schuhe sowie verschiedene Sandalen gefragt, mit denen Sie sich auch bei heißem Wetter wohlfühlen können.

Eine Vielzahl von Gürteln ergänzt die Schuhe. Deshalb reichen 2-3 Riemen nicht aus. In der Basic Herrengarderobe sollten mindestens 10-15 Gürtel in verschiedenen Farben und Texturen sein. Idealerweise ziehen 15-20 Gürtel, einschließlich Reptilledergürtel, die Aufmerksamkeit von Mädchen auf sich.

Es macht keinen Sinn, teure Gürtel zu kaufen. Es ist besser, nur schöne, hochwertige Gürtel zu kaufen und viele davon zu haben. Dank dieser Funktion können Sie Ihr Image auf eine sehr originelle Weise ergänzen.

Schauen Sie sich diese 15 Gürtel aus der Garderobe des Schülers meines Freundes an und kombinieren Sie sie gedanklich mit den vorgestellten Schuhen. Es werden sich viele Optionen ergeben, und wenn Sie hier andere Dinge aus dem Herrenschrank hinzufügen - Jeans, Hosen, Hemden und vieles mehr -, steigt die Anzahl der Optionen um ein Vielfaches.

Wie Sie sehen, ist nicht so viel erforderlich, um in den Klassen des Instituts und in den anderen Klassen modisch und stilvoll auszusehen, und Sie fühlen sich sicherer in Ihrem Studium und in der Beziehung zu Mädchen.

Wie kleide ich mich für den ersten September?

Normalerweise hat eine Universität keine traditionelle Linie und der 1. September ist der erste akademische Tag. Jedenfalls hat niemand die feierliche Atmosphäre abgesagt. Sie treffen Klassenkameraden, Kommilitonen, Lehrer. Kleidung hilft Ihnen, einen positiven ersten Eindruck zu hinterlassen. Business-Stil ist die vorteilhafteste Option.

Freizeitkleidung

Wie an Wochentagen zu kleiden, wählen Sie nach Ihrem Geschmack. Jeans, Turnschuhe, Sweatshirts, T-Shirts - alles, was mit dem Sport zu tun hat, darf an der Universität getragen werden. Ich bin es gewohnt, von der Schule an geschäftlich zu sein - bitte. Das Wichtigste ist, ordentlich zu sein.

Einfach und stilvoll - die richtige Entscheidung

Sport treiben

An der Universität brauchst du auch Sportbekleidung. Im Sportunterricht gelten die strengsten Anforderungen an das Aussehen: saubere Sportschuhe, Uniform, Mädchen dürfen ein Minimum an Schmuck, Haare müssen eingesammelt werden.

Am Tag des Poolbesuchs müssen Mädchen Make-up ablehnen

Was für die Prüfung zu tragen

Jeder Lehrer hat seine eigenen Anforderungen an das Aussehen des Schülers. Zum Beispiel findet jemand Schuld an löchrigen Jeans, während jemand nicht darauf achtet und ausschließlich Wissen bewertet. Und das ist normal. Wir stellen nur fest, dass in der Welt der Geschäftsleute das Aussehen von großer Bedeutung ist. Also trainiere jetzt. Ein Anzug und eine strenge Kleidung des Wissens werden nicht hinzugefügt, aber ein vorzeigbares Bild wird zur Verfügung gestellt.

Was ist besser nicht zu tragen

Viele Lehrer ärgern sich über den „Strandstil“ von Mädchen zu zweit: einen nackten Bauch, kurze Shorts, Miniröcke und einen tiefen Ausschnitt. Was die Jungs angeht, sind aufgeknöpfte und ungefüllte Hemden, entleerte Jeans, Kapuzen und Mützen im Klassenzimmer ebenfalls nicht dafür. Ja, sie werden die Tür nicht öffnen und sich nicht bei ihren Eltern beschweren. Aber in der High School anzuziehen ist eine schlechte Form.

Das Format der offiziellen Veranstaltungen (Treffen der Studenten mit der Verwaltung der Universität, Konferenz) beinhaltet einen Business-Kleidungsstil. Subkulturattribute sind hier ebenso verboten wie Jeans.

Wenn das Material für Sie nützlich war, vergessen Sie nicht, in unseren sozialen Netzwerken VKontakte, Instagram, Facebook, ASKfm „Ich mag“ zu setzen und den Beitrag mit Ihren Freunden zu teilen. Und wir werden noch mehr Materialien herstellen, die Ihnen zum Lernen nützlich sind.