Hilfreiche Ratschläge

Wie Groundhog Day gefeiert wird

Pin
Send
Share
Send
Send


Murmeltier Tag

Groundhog Day in Panksatoni 2005
TypLeute
Werterstes Treffen des Frühlings
Wird gefeiertAmerikaner und Kanadier, teilweise Deutsche
Datum2. Februar
TraditionWahrsagerei über das Wetter im Frühjahr
Verbunden mit40. Tag nach Weihnachten
Wikimedia Commons-Mediendateien

Murmeltier Tag (Engl. Groundhog Day) ist ein traditioneller Feiertag in den USA und Kanada, der jährlich am 2. Februar gefeiert wird. Es wird angenommen, dass Sie an diesem Tag das Murmeltier aus seinem Loch kriechen sehen müssen. An seinem Verhalten kann man die Nähe des Frühlingsbeginns ablesen. Wenn der Tag bewölkt ist, sieht das Murmeltier der Legende nach seinen Schatten nicht und verlässt ruhig das Loch, was bedeutet, dass der Winter bald endet und der Frühling früh beginnt. Wenn der Tag sonnig ist, sieht das Murmeltier seinen Schatten und versteckt sich verängstigt im Loch - es werden weitere sechs Wochen Winter sein. In mehreren Städten und Siedlungen der USA und Kanadas finden an diesem Tag Festivals statt, die den lokalen meteorologischen Murmeltieren gewidmet sind, die viele Touristen anziehen.

Phänologie

Im alten Rom war der 2. Februar der Tag des Igels [ nicht maßgebliche Quelle? ]. Die meteorologische Vorhersage für diesen Tag basierte auf dem Verhalten eines erwachten Igels, der seinen Schatten sah oder nicht sah. Die Völker Westeuropas haben diese Tradition in späteren Perioden beibehalten. In Norddeutschland erwachte zu dieser Zeit ein Dachs (stellenweise ein Bär), und anhand seines Verhaltens wurden die Dauer der Kälte und der Zeitpunkt des Frühlingsbeginns beurteilt.

Frühe amerikanische Bezüge zum Groundhog Day stammen aus den Traditionen deutscher Einwanderer, die als Pennsylvania Dutch bekannt sind und im 18. Jahrhundert ihre Bräuche nach Amerika brachten. In Nordamerika, wo keine Igel oder Dachs gefunden wurden, die Rolle des Meteorologen ging zum Murmeltier. Auf der Grundlage des Glaubens an das Murmeltier entstand eine Tradition, die von Mitgliedern des Murmeltierclubs aus Panksatoni entwickelt wurde. Der Murmeltier-Tag wurde 1886 zum offiziellen Feiertag.

Am 2. Februar (15) feiern Christen die Versammlung des Herrn (Donner). Das schottische Sprichwort ist in den USA beliebt: Wenn der Candlemas Day hell und klar ist, gibt es zwei Winter im Jahr (Der Tag der Begegnung ist hell und klar - zwei Winter im Jahr). In Belarus ist ein Sprichwort bekannt, nach dem an diesem Tag ein Bär auf die andere Seite wechselt. Die Bulgaren im Banat sprachen über das Verhalten der Bärin an diesem Tag: „Die Bärin in Sretenie kriecht aus der Höhle, um ihren Schatten zu sehen. Wenn der Tag sonnig ist und der Bär seinen Schatten sieht, dreht sie sich auf die andere Seite, um ihren Traum fortzusetzen. Dies bedeutet, dass weitere 40 Tage kalt sein werden. " Es gibt ein Sprichwort unter deutschen Siedlern in Pennsylvania: „Wenn ein Murmeltier seinen Schatten sieht, bedeutet das, dass es noch sechs Wochen Winter gibt“.

Phänologie [Bearbeiten |

Sehen Sie sich das Video an: What is a Leap Year? (Januar 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send