Hilfreiche Ratschläge

Ich möchte meine Haare färben und Eltern verbieten es

Pin
Send
Share
Send
Send


Sag mal - sie sind in der Sonne ausgebrannt :)

und komm nicht zurück. Sie sind dann ein Türke, der akzeptiert, Geschäfte anzunehmen. lebe ja freue dich)))

Weinen Sie nicht für den Anfang, Mama wird murren und sich beruhigen))) Wenn Sie selbst mögen, was passiert ist, dann ist alles in Ordnung. Färben Sie Ihre Haare von nun an nicht mehr ohne die Erlaubnis Ihrer Mutter. Glaub mir, sie versucht es für dich))))

rasieren Glatze sagen Läuse abgeholt!

Das ist Mama. Aber dein Kopf gehört immer noch dir und nicht ihr! Bei mir war es genauso ... Es ist in Ordnung)) Einen Monat nach dem Lackieren können Sie in Ihrer eigenen Farbe lackiert werden, aber in der Kabine, so dass es kein Grün "plötzlich" gibt.

Nun, sie wird dich nicht töten. . schreien vielleicht ein wenig und alles)

Denken Sie nur))) in Worten gut gescholten, vielleicht neu gestrichen. Dies ist nicht das Ende der Welt. Mit 14 Jahren färbte ich mir die Haare und bat meine Mutter nicht um Erlaubnis. Ich hatte weiß-gelbe, schwarze und sogar grüne Haare ...
Aber aus irgendeinem Grund ließen sie mich nicht in die Türkei.

Die Wahrheit wird nicht töten, aber es wird bekanntlich schelten! !
Möchten Sie zurück streichen?

Ty, im Alter von 15 Jahren habe ich es in lila Haaren gefärbt und nichts, jeder lebt.

Che verstand nicht. du hältst dich für schuldig, aber wem willst du vergeben, gelangweilt? Bist du es selbst oder deine Mutter?)) Ein ehrenamtlicher türkischer Friseur?))))) Wie, ein Verwandter kennt ihn sein ganzes Leben lang?))))))) Sie werden nach Hause kommen und dann in hellbraun gestrichen werden. töte nicht Mama ..))))

Hier musste man weinen. den ganzen Rest den Bach runter. Nun, Mama wird dich kahl kriegen, nun, das ist ein letzter Ausweg, und sie wird es auch genießen, dort zu sein.

Pin
Send
Share
Send
Send