Hilfreiche Ratschläge

Wie kann man die Gesundheit eines Kindes erhalten?

Pin
Send
Share
Send
Send


Eltern zu zeigen, wie wichtig die körperliche Verfassung des Kindes für die zukünftige Lebensbejahung, die Entwicklung seiner moralischen und mentalen Qualitäten und für die berufliche Entwicklung ist,

AnlageGröße
kak_sohranit_zdorove_rebenka.docx 51,81 KB

Vorschau:

Wie man die Gesundheit des Kindes erhält.

Kinder sind überraschend widerstandsfähige Wesen. Sie wachsen in der Regel gesund und stark auf und bleiben es auch, wenn Sie die Grundprinzipien der Pflege befolgen und ihre nützlichen Aktivitäten fördern. Zu diesen Grundsätzen gehören: gute Ernährung, die Fähigkeit, sich viel zu bewegen, angemessene Vorsichtsmaßnahmen zu Hause und auf der Straße sowie regelmäßige ärztliche Untersuchungen. Wenn Sie die auf dieser Seite aufgeführten Ratschläge befolgen, bedeutet dies nicht, dass Sie möglicherweise Krankheiten oder andere Probleme vermeiden können, sondern Sie legen den Grundstein für eine gute Gesundheit Ihres Kindes, die ihm hilft, sich schnell von vorübergehenden Krankheiten zu erholen. Die Gewohnheit, auf die Gesundheit des Kindes zu achten, ist der Schlüssel zu einem gesunden Lebensstil, den es im Erwachsenenalter führen wird.

Ein Kind, das eine ausreichende Menge an Nährstoffen in seiner Ernährung hat, wird höchstwahrscheinlich wachsen und sich erwartungsgemäß entwickeln, weniger anfällig für viele Kinderkrankheiten sein und schneller mit ihnen fertig werden. Darüber hinaus setzt sich die Gewohnheit, in der Kindheit normal zu essen, wahrscheinlich bis ins Erwachsenenalter fort.

Ihr Hauptanliegen ist es, dass das Kind alle Nährstoffe erhält, die den täglichen Bedarf des Körpers und sein gesundes Wachstum sicherstellen. Diese Bedenken beginnen mit dem Stillen. Wenn ein Kind älter wird, muss es eine vollständige und abwechslungsreiche Ernährung erhalten, einschließlich Fleisch, Fisch, Milchprodukten, Vollkornlebensmitteln (einschließlich Brot), frischem Obst und Gemüse sowie einer Mindestmenge verarbeiteter Lebensmittel. Achten Sie darauf, Süßigkeiten in der Ernährung Ihres Kindes zu begrenzen: Kuchen, Kekse und andere Süßwaren, da deren Verzehr zu Fettleibigkeit und Karies führt.

Ausreichende Bewegung

Bewegung ist für Kinder sehr wichtig. Sie tragen zur Gewichtszunahme bei, stärken die Muskeln und stärken Herz und Lunge. Bewegung sollte schon in jungen Jahren gefördert werden: Babys sollten so oft wie möglich im Laufstall oder einfach auf dem Boden liegen. Es ist nützlich, ein kleines Kind beim Gehen zu ermutigen, und es kann ihm während eines Spaziergangs gestattet werden, einen Hochstuhl auf Rädern zu schieben. Ältere Kinder sollten sich körperlich betätigen und mit anderen Kindern Sport treiben oder Gelegenheitsspiele machen.

Vorsorgeuntersuchungen

Die ambulante Versorgung spielt eine wichtige Rolle beim Schutz der Gesundheit Ihres Kindes. Regelmäßige Arztbesuche ermöglichen es Ihnen, die Gesamtentwicklung des Kindes besser zu überwachen und sich bei Problemen, die Sie betreffen, beraten zu lassen. Dank dieser medizinischen Untersuchungen besteht die Gewissheit, dass kleine Abweichungen im Gesundheitszustand rechtzeitig erkannt werden.

Die wichtigsten Bereiche der Präventivmedizin sind Impfungen gegen verschiedene Infektionskrankheiten. Impfungen sollten Teil Ihres Kindergesundheitsprogramms sein.

Unfallverhütung

Unfälle sind eine häufige Todesursache bei Kindern und machen den größten Teil der Krankenhauseinweisungen aus. Die meisten Unfälle können vermieden werden, indem Sicherheitsvorkehrungen zu Hause getroffen und Anstrengungen unternommen werden, um das Risiko von Straßenunfällen zu verringern. Im Folgenden sind die grundlegenden Vorsichtsmaßnahmen aufgeführt, die Sie treffen sollten.

  • Bewahren Sie alle Arzneimittel und Chemikalien außerhalb der Reichweite des Kindes auf.
  • Alle Arten offener Flammen, einschließlich eines Ofens, raspeln.
  • Steckdosen mit speziellen Abdeckungen verschließen.
  • Blockieren Sie von unten und oben den Zugang zur Treppe.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Kind nicht mit Haushaltsgeräten "spielen" kann.
  • Kleben Sie Abziehbilder auf klares Glas (z. B. Türen), um sie besser sichtbar zu machen.
  • Decken Sie die heißen Batterien mit Handtüchern ab.
  • Bewahren Sie verschlossene Gartengeräte auf.
  • Bringen Sie Ihrem Kind bei, die Straße zu überqueren.
  • Überprüfen Sie das Kinderfahrrad und stellen Sie sicher, dass Bremsen, Reifen und Beleuchtung funktionieren.
  • Bringen Sie Ihrem Kind das Schwimmen bei.
  • Stellen Sie Ihrem Kind eine sichere und komfortable Sportausrüstung zur Verfügung.

Sehen Sie sich das Video an: Gesundheit und Erziehung für Ihr Kind - (April 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send