Hilfreiche Ratschläge

Call of Duty: Geister

Abteilungen - Ein neuer Multiplayer / Multiplayer-Modus in Call of Duty: Ghosts, der dem Survival-Modus in ähnelt Moderne Kriegsführung 3. In diesem Spielmodus können die Spieler eine Gruppe von Soldaten bilden, die im Mehrspielermodus erstellt wurden, und alleine spielen, mit anderen Spielern (in der Menge von 1 bis 6 Personen) zusammenarbeiten oder online im Internet gegeneinander antreten.

Alle Fortschritte, die im Squad-Modus erzielt wurden, werden auf dem Multiplayer-Konto aufgezeichnet, sodass die Spieler die Ränge ihrer Charaktere verbessern, Zugang zu neuen Waffen, Uniformen usw. erhalten können. Im Offline-Modus können Spieler auch zuvor erstellte Geräte verwenden und diese auf Bots anwenden.

Dieser Modus besteht aus vier Arten von Spielen mit separaten Aufgaben und Regeln:

Kader gegen Kader: Multiplayer-Konfrontation zwischen zwei Spielern, in der Sie und Ihr Kader mit dem Kader Ihres Gegners kämpfen.

Angriffstrupp (Squad Assault): gibt Ihnen die Möglichkeit, gleichzeitig gegen bis zu 6 andere Spieler zu spielen, auch wenn diese offline sind.

Kriegsspiel (Wargame): Sechs-Spieler-Standoff-Modus. Sie und fünf weitere Soldaten stehen einer Abteilung von sechs Personen gegenüber. Sie können jederzeit Soldaten mit Ihrem Freund gegen ein schnelles gemeinsames Spiel austauschen.

Schutz (Schutz): Überlebensmodus für vier Spieler. Versuche dem Ansturm des Feindes zu widerstehen.

Inhalt

Bewertungen
Zusammenfassende Bewertung
AggregatorBewertung
GameranksPS3: 80,73%
PS4: 78,31%
XONE: 77,40%
X360: 76,64%
Wii U: 70,83%
PC: 62%
MetakritischPS4: 78/100
XONE: 78/100
X360: 73/100
PS3: 71/100
Wii U: 69/100
PC: 68/100
Fremdsprachige Ausgaben
AusgabeBewertung
CVG7/10
Destruktiv5/10
Rand7/10
Egm7.5/10
Eurogamer7/10
Spiel Informer8/10
Gamespot8/10
SpieleRadar
Gametrailer7.0/10
Gamezone7.5/10
IGN8.8/10
Joystiq
OPM8/10
Oxm8/10
Videogamer7/10
Digitaler Spion
Metro8/10
Mirror.co.uk
Nowgamer7.5/10
PlayStation LifeStyle8.0/10
Polygon6.5/10
Ausgaben in russischer Sprache
AusgabeBewertung
Absolute Spiele70%

Notizen bearbeiten

Das Drehbuch für eine Einzelspieler-Kampagne wurde von Stephen Gaghan geschrieben, der für seine Drehbucharbeiten für Filme wie Traffic und Sirian bekannt ist. Das endgültige Drehbuch wurde jedoch in Zusammenarbeit mit Designern und anderen Mitarbeitern entwickelt Infinity-Stationwer könnte Stephens Ideen zu schätzen wissen und vorschlagen, wie dies interessant im Gameplay umgesetzt werden kann. Es ist bekannt, dass die Ereignisse der Einzelspielerkampagne im Jahr 2023 stattfinden und sich die Geschichte linear entwickeln wird, ohne dass die Zweige in Ruf der Pflicht: Black Ops 2 . Das Studio betonte separat, dass die Ereignisse, die sich im Spiel entwickeln, nicht den realen Alltag des Militärs beschreiben, weshalb Parallelen zum realen Leben nicht gezogen werden müssen, sondern gleichzeitig, um die Glaubwürdigkeit des Gameplays zu gewährleisten, das Studio mit Veteranen und ehemaligen Militärs besprochen wurde.

Einstellung bearbeiten

Der Name des Spiels verbindet es mit den Hauptfiguren - einer Eliteeinheit von Spezialeinheiten der US-Armee, deren Erscheinungsbild Legenden bilden. Die Spielwelt steht der Post-Apokalypse nahe, die eine Neuheit in der Serie darstellt. Laut der Handlung bricht ein Hacker in die Raumstation "O. D. I. N. ”, Raketenangriff auf die wichtigsten Städte Amerikas. Zu diesem Zeitpunkt traf sich der Spieler mit den Hauptfiguren Hash und Logan - zwei Brüdern aus Kalifornien, die in diesen schrecklichen Jahren aufgewachsen sind. 10 Jahre nach dem Fall Amerikas auf das Niveau einer militarisierten Republik treffen sich die Brüder mit den "Ghosts" (Geister) und schließen Sie sich ihrem Team an, um die Ordnung in der neuen Welt aufrechtzuerhalten. In der Handlung der Kampagne wird den Entwicklern zufolge auf die Beziehung zwischen den Charakteren geachtet.

Auf zwei Kontinenten gibt es einen Kampf zwischen den verbleibenden Supermächten, der die Grundlage der neuen Weltpolitik bildet, da der Nahe Osten durch einen Atomschlag vom Erdboden gewischt wurde. Die Vereinigten Staaten von Amerika werden von der Südamerikanischen Föderation, einer Koalition südamerikanischer Länder, abgelehnt. Ihre Invasion in den Vereinigten Staaten wird von einem gewissen Roark angeführt. Unter seiner Führung erreichten die Armeen der Föderation die Grenzen der Vereinigten Staaten. Amerika selbst ist im Niedergang, aber seine Armee widersetzt sich weiterhin der Invasion der Föderation. Amerikas Hauptgarnison an der Grenze konzentriert sich auf Fort Santa Monica. Die südlichen Grenzen Amerikas sind von einer festen Mauer bedeckt, während andere Gebiete bis zu den Grenzen der Föderation für das Leben ungeeignet sind und als "neutrale Zone" bezeichnet werden.

Spielhandlung Bearbeiten

Einmal unternahm die Familie Walker einen Ausflug außerhalb der Stadt, wo Elias, der Vater der Hauptfiguren, seinen Söhnen die Legende über die Entstehung von „Ghosts“ erzählt. Nach ihrer Rückkehr nach Hause sehen sie, wie die „O. D. I. N. ”, unter der Kontrolle der Föderation, startet Raketen in allen US-Städten. Hash, Logan und ihr Vater Elias hatten Mühe, das betroffene Gebiet des Satelliten zu verlassen. Währenddessen konnten Mitarbeiter der Raumstation den Träger zerstören, starben jedoch, als sie in die Erdatmosphäre fielen.

Als nächstes findet die Aktion einige Jahre nach dem Beschuss ihres Hauses statt.

Ankündigung, dass das nächste (zehnte) Spiel der Serie Ruf der Pflicht wird im Jahr 2013 veröffentlicht, wurde Anfang Februar 2013 während der Bekanntgabe der Finanzergebnisse gemacht Activision . Die ersten zuverlässigen Informationen über die Existenz des Spiels erschienen am 29. April 2013 auf der offiziellen Website der Spielserie Ruf der Pflicht Es wurde eine Seite mit dem Bild eines Schädels veröffentlicht, das ein Attribut einer der Hauptfiguren der Serie war Moderne Kriegsführung (Gerüchte über die weitere Veröffentlichung von Spielen im Universum Moderne Kriegsführung ist seit Herbst 2012 online) von Leutnant Simon "Ghost" Riley (dt. Simon "Ghost" Riley) und der dazugehörigen Inschrift "Ghosts exist" (dt. Ghosts Are Real). Die Veröffentlichung der Seite wurde von einer Ankündigung des PR-Managers begleitet Activision Dan Amrich (geb. Dan Amrich) warnte im März 2013 davor, dass die Beta-Version des Spiels der Öffentlichkeit nicht zur Verfügung stehen würde, bestätigte jedoch seine Entwicklung und veröffentlichte eine Reihe von Tweets in den offiziellen Twitter-Magazinen von Infinity Ward und der Serie Ruf der Pflicht .

Vor der offiziellen Ankündigung des Spiels waren Informationen über seine Entwicklung bereits online: In den Patchdateien zum Spiel Call of Duty: Black Ops II wurden Tarntexturen für Waffen im Spiel mit einem erkennbaren Schädelbild gefunden, Informationen über die Möglichkeit einer Vorbestellung für das Spiel erschienen (eine Version für Wii U) im Einzelhandel (GameStop, Tesco, Target) und in Online-Shops, zusammen mit einem Titelbild und dem Erscheinungsdatum des Werbeplakats - 5. November 2013. Es wird erwartet, dass die offizielle Ankündigung des Spiels, das die alte Grafik-Engine verwendet und Konsolen der nächsten Generation (PlayStation 4 und Xbox One) unterstützt, in der ersten Maiwoche 2013 stattfinden wird. Es gab sogar Gerüchte, dass das nächste Spiel in der Serie Ruf der PflichtWird vom Neversoft-Studio (das die Spiele der Serien Tony Hawk und Guitar Hero entwickelte) entwickelt, das ebenfalls im Besitz von Activision ist und offiziell nach Mitarbeitern sucht, die an einem Ego-Shooter-Spiel (die Anforderungen sind in den Stellenbeschreibungen angegeben) im Universum arbeiten Ruf der Pflicht . Studio Sledgehammer Games bestätigte auch offiziell, dass es nicht an dem Projekt beteiligt war, wie es bei Call of Duty: Modern Warfare 3 der Fall war, aber es wurde bestätigt, dass das Studio an einem anderen Spiel im Universum arbeitete Ruf der Pflicht .

1. Mai 2013 Die offizielle Spieleseite wurde gestartet Call of Duty: Geister auf Facebook. Am selben Tag auf dem offiziellen YouTube-Kanal der Spieleserie Ruf der Pflicht Der erste Trailer des Spiels ist veröffentlicht Call of Duty: GeisterEs bestätigt offiziell das Datum des Eingangs des Spiels zum Verkauf - 5. November 2013, und heißt das Datum der Premiere Demonstration des Spiels, die während der Präsentation der neuen Konsole der Familie stattfinden wird Xbox von Microsoft, 21. Mai 2013. Die Seite zum Akzeptieren von Vorbestellungen für ein neues Spiel wird unter den angegebenen unterstützten Plattformen geöffnet: PlayStation 3, Xbox 360 und PC (die Steam-Version wird Ende Mai 2013 vorbestellt).

Am selben Tag wird die Spieleseite von Call of Duty: Ghosts auf der Website gestartet www.callofduty.com, veröffentlichte die offizielle Pressemitteilung Activision, die die Unterstützung des Spiels für Konsolen der nächsten Generation bestätigt.

Am Tag vor der Premiere des Spiels während der Präsentation der neuen Konsole aus Microsoft Auf dem offiziellen Vine-Kanal der Spieleserie gibt es ein Video mit Spielfragmenten im Debug-Modus und den australischen Kanal Xbox hat eine Aufzeichnung der Reaktion von Spielern gepostet, denen das Gameplay vor der offiziellen Premiere des Spiels gezeigt wurde Call of Duty: Geister .

Während der Präsentation der Xbox One-Konsole wurde das Spiel auch zum ersten Mal gezeigt Call of Duty: Geister. Erklärte Exklusivität für Add-Ons für Konsolenbenutzer Microsoft und Stephen Geigans Eifer, das Drehbuch für die Einzelspieler-Kampagne des Spiels zu schreiben. Auf der Game Engine wurden Videos gezeigt, Charaktermodelle im Vergleich zu Modellen aus dem Spiel Call of Duty: Modern Warfare 3 , kündigte einige Neuerungen an: zerstörbare Umgebungen auf Karten für Multiplayer-Spiele, das Auftreten eines Hundes als vollwertiger Partner im Spiel. Gleicher Tag Infinity-Station gibt bekannt, dass die Entwicklung vom Studio mit Unterstützung von durchgeführt wird Raven-Software und Neversoft und bestätigt die Unterstützung des Spiels Playstation 4 .

Es wurde offiziell bestätigt, dass das Spiel auf einer aktualisierten Engine läuft, die bereits Konsolen der nächsten Generation unterstützt (on Ps4 im 1080p-Modus ein Xbox eins - 720p). So wurde beispielsweise die Technologie hinzugefügt, um die Anzahl der Polygone in Modellen in Echtzeit zu erhöhen, je nachdem, wie nah der Player an ihnen ist. Das Erhöhen der Anzahl der Polygone wirkt sich positiv auf die Modelle der Spieler, der Ausrüstung und der umgebenden Welt aus, was letztendlich den Realismus des Spielprozesses erhöht. Entwickle in zwei Jahren einen komplett neuen Motor, den das Studio hat Infinity-Station Befanden sich zwischen den Ausgaben ihrer Spiele Unmögliches, so wurde beschlossen, die vorhandene zu modifizieren und ihre Qualität auf eine andere, höhere Ebene zu übertragen. Infinity-Station Das Ergebnis der Verbesserungen wird sich nicht nur auf den Konsolen der nächsten Generation bemerkbar machen, sondern auch auf den aktuellen Konsolen. Neue Konsolen haben die KI der Gegner in der Spielekampagne erheblich verbessert.

Vor der Ausstellung E3 2013Activision hielt eine halbstündige Präsentation Call of Duty: Geister für ausgewählte Spieler. Während der Präsentation wurden Teile mehrerer Missionen aus der Einzelspieler-Kampagne gezeigt, darunter die, an der der Hund teilnimmt (Spitzname Riley), als Hommage an Gost (Simon "Ghost" Riley), die bestellt und gebellt werden kann. wenn der Spieler im Namen des Hundes spielt Für eine Einzelspieler-Kampagne Infinity-Station schafft größere Ebenen, in denen der Spieler sogar verloren gehen kann.

Sprechen über den Prozess der Erstellung eines Spiels, ein Vertreter Infinity-Station teilte eine Beschreibung mit, wie sich das Studio dazu entschied, zu kreieren Call of Duty: Geister. Interessant, dass u Infinity-Station Es gab die Möglichkeit, ein weiteres Projekt zu realisieren, aber Leidenschaft und der Wunsch, Spiele in der Serie zu entwickeln Ruf der Pflicht waren stärker, so wurde beschlossen, für diese Serie weiterzuarbeiten. Sprechen Sie gleich danach über ein neues Spiel Call of Duty: Modern Warfare 3 erschien zum Verkauf. Die Diskussionen im Team fanden über viele Wochen statt, das Nichtspiel der Serie wurde diskutiert Ruf der Pflicht, und Spielmomente, die ich im nächsten Projekt umsetzen möchte. Das Studio entschied schnell und einfach, dass ihr nächstes Spiel sein würde Ruf der Pflicht, aber nicht Moderne Kriegsführung 4, aber etwas mit neuen Helden, Ereignissen, Geschichte, aber im selben Universum, in dem sich die Ereignisse der Serie entwickelten Moderne Kriegsführung. Die Liste der Neuerungen, die ich im neuen Spiel implementieren wollte, war so umfangreich und vielfältig, dass es schnell klar wurde - das ist nicht der Fall Moderne Kriegsführung 4und noch etwas. Ende Oktober 2013 bestätigt das Studio, dass es keine Pläne zu erstellen hat Call of Duty: Moderne Kriegsführung 4 .

Mitte Juni 2013 wurde offiziell bestätigt, dass das Spiel läuft Call of Duty: Geister wird in der Konsolenversion verfügbar sein Wii U und dann auch offiziell angekündigt, dass das Schicksal des Spiels für Wii U nichts ist bekannt. Endlich die Existenz einer Version des Spiels für Wii U bestätigt am 25. Juli 2013, Veröffentlichungstermin wird ebenfalls bekannt gegeben - am 5. November 2013.

Anfang Juli 2013 wurde bestätigt, dass eine Komponente eines kooperativen Spiels im Spiel vorhanden war. Informationen werden Anfang Oktober 2013 bestätigt, wenn Daten über die Erfolge des Spiels in das Netzwerk gelangen Call of Duty: GeisterDarunter befindet sich ein Hinweis auf Erfolge, die nur durch das Spielen in einer Mannschaft erzielt werden können. Aus den gleichen Informationen kann man annehmen, dass das Spiel einen neuen Modus haben wird, der eine Alternative zum von Treyarch entwickelten Zombie-Kampfmodus darstellt (vermutlich wird der neue Modus ein Kampf gegen außerirdische Kreaturen sein). Die offizielle Vorstellung des Regimes fand am 28. Oktober 2013 statt. Der Modus ist ein Überlebensspiel, die Gruppe besteht aus 4 Personen und ist vor Wellen von Außerirdischen geschützt.

Anfang Oktober 2013 werden inoffizielle Informationen zu den Systemanforderungen des Spiels angezeigt. Call of Duty: Geister in der Version für PC. Eine interessante Beobachtung war, dass die Installation 50 GB freien Festplattenspeicher benötigt, was auch für 2013 eine Menge ist. In der zweiten Oktoberhälfte 2013 wurden offizielle Mindestsystemanforderungen veröffentlicht, in denen der für die Installation erforderliche freie Speicherplatz auf der Festplatte mit 40 GB angegeben ist. Das Spiel funktioniert nur auf 64-Bit-Betriebssystemen.

Auf den Konsolen der neuen Generation Call of Duty: Geister arbeitet in 1080p auf Ps4und in erweitert 720p auf Xbox eins . Eine ähnliche Einschränkung für die Version des Spiels unter dem Präfix von Micorosft aufgrund der tatsache, dass mit einer erhöhung der auflösung das studio nicht den gewünschten indikator erreichen konnte fpsdie nach Bedarf installiert wurde - 60 fps. Der Leiter des Studios betonte separat, dass es nicht um Technologie und Spielengine gehe, sondern um Hardware. Später Vertreter Activision gibt das nächste Spiel der Serie an Ruf der Pflicht, entwickelt von Sledgehammer Games, wird in der Tat das erste Spiel in der Serie für Konsolen der neuen Generation sein und wird zuerst in Versionen für sie und später für erscheinen PS3 und Xbox 360 .

11. November 2013 veröffentlicht eine mobile Anwendung für das Spiel Call of Duty: Geister für iOS und Andro> Plattformen.

Die offizielle Demonstration der Multiplayer-Komponente Call of Duty: Geister geplant für den 14. August 2013. Das Studio sagt, dass sie in diesem Spiel versucht hat, die Multiplayer-Komponente für die Spieler unterhaltsamer zu gestalten.

Am 28. Oktober 2013 veröffentlichte das Netzwerk eine vollständige Liste der Karten für Multiplayer-Spiele und der Modi, die ab dem Datum des offiziellen Verkaufsstarts im Spiel verfügbar sein werden.

Am 6. Oktober 2013 wurde bekannt, dass es in Call of Duty: Ghosts eine Entsprechung zum Zombie-Modus von Black Ops geben wird, in dem Sie sich gegen Aliens verteidigen und Story-Missionen durchführen müssen. Gleichzeitig wird es einen Standard-Überlebensmodus geben, in dem überlegene Wellen von Gegnern reflektiert werden müssen. Dies wurde durch eine Liste versteckter Erfolge bestätigt, die in das Netzwerk eingedrungen sind, von denen eines ein Emblem in Form eines außerirdischen Schädels trägt.

Der Standardüberlebensmodus heißt SafeGuard. Die Spieler werden auch von 1 bis 4 sein und dank Teamwork werden sie in der Lage sein, das Ende zu erreichen. Es ist noch nicht bekannt, ob es einen oder mehrere von ihnen geben wird, abhängig von der Entscheidung der Spieler. Quellen zufolge wird es nur wenige Schuss Munition geben und sehr viele Gegner. 27. Oktober 2013 veröffentlicht ein Foto des Boot-Bildschirms der Karte "Extinction": zeigt einen bestimmten Alien als einer der Feinde in dem Modus. Am 28. Oktober 2013 wurde ein Karten-Trailer veröffentlicht.

Im Rahmen der Vereinbarung zwischen Microsoft und Activision stehen Konsolenbenutzern Add-Ons für das Spiel von zur Verfügung Microsoft früher als Spieler auf anderen Plattformen.

Die erste offizielle Ergänzung zu Call of Duty: Geister wird eine Karte Freier FallDieser Zugang wird allen, die eine Vorbestellung für das Spiel aufgegeben haben, kostenlos zur Verfügung gestellt. Die gleiche Karte wurde die erste Karte in der Serie. Ruf der Pflicht, die ein sich dynamisch veränderndes Umfeld bietet.

TitelNetzwerk-SpielkartenAussterbenWaffeDatum
AnsturmNebel, Bayview, Zündung, Eindämmung.Folge 1: Einbruch der DunkelheitEinzelgänger a-228.01.14 (Xbox Live), 27.02.14 (Playstation Network, Steam)
VerwüstungRuinen, Behemoth, Kollision, ausgegraben.Folge 2: MaydayRipper04/03/14 (Xbox Live), 05/03/14 (Playstation Network, Steam)

Activision erwartet von Call of Duty: Geister hohe verkaufszahlen, denn laut verlagschef ist die serie über den gesamten zeitpunkt ihres Bestehens in bester Verfassung: die anzahl der spielenden nimmt nur zu und die verkäufe haben es nicht eilig, zu fallen. Getrennt Activision Sie gab bekannt, dass sie im Oktober 2013 den Titel des meistverkauften Unterhaltungsprojekts zurückerhalten werde Ruf der Pflicht: Black Ops 2 Spiel GTA V wurde ausgewählt.

Trotz der mittelmäßigen Schätzungen, die das Spiel zum Start erzielt hat, neigen Analysten dazu zu glauben, dass der Umsatz des Spiels gut sein wird Activision erkannte, dass die Verkaufszahlen für Call of Duty: Geister beim Start niedriger als Ruf der Pflicht: Black Ops 2 zum gleichen Zeitpunkt beim Start. Am 6. November 2013 meldete der Verlag, dass am ersten Verkaufstag Kopien des Spiels für 1 Milliarde US-Dollar an Vertriebsnetzwerke versandt wurden. Einige Journalisten, die die Rede von Bobby Kotick sahen, entschieden, dass es um Verkäufe ging, nicht um Lieferungen, und diese Nachrichten kamen sowohl in Internetquellen als auch im Fernsehen an.

Mitte Dezember schätzten Analysten die Verkaufszahlen des Spiels Call of Duty: Geister so zufriedenstellend, wie das Spiel in Zahlen und Zahlen verliert Ruf der Pflicht: Black Ops 2und Call of Duty: Modern Warfare 3 .

Call of Duty: Geister wurde das meistverkaufte Spiel November 2013.

Call of Duty: Geister ist eines der meistverkauften Spiele von Xbox360 und Playstation 3sowie die meistverkauften auf Xboxone und Playstation 4. Call of Duty: Geister das beliebteste Live-Aktivitätsspiel, wie anerkannt ActivisionHaben Spielstatistiken vergangene Teile umgangen, hat sich die Dauer der Spielsitzungen deutlich erhöht.

29. DezemberAmazon hat das angekündigt Call of Duty: Geister ist das meistverkaufte Spiel in der Weihnachtszeit.

17. Januar das wurde angekündigt Call of Duty: Geister ist das meistverkaufte Spiel Dezember 2013. Und auch das Call of Duty: Geister ist das zweitbeste Spiel 2013 nachher Grand Theft Auto 5.

Das Spiel Call of Duty: Geister erhielt gemischte Bewertungen von Spielressourcen. Die Absolute Games-Spieleseite bewertete es mit 70% und stellte fest, dass das Spiel nicht mehr funktioniert.

Sehen Sie sich das Video an: CALL OF DUTY BLACK OPS 4 Zombie Mode Gameplay - Geister rufen (Dezember 2019).