Hilfreiche Ratschläge

Welche Batterien werden für den Xbox 360-Joystick benötigt?

Wahrscheinlich hatte jeder, der oft auf der Xbox 360 spielt, ein Problem, als die Akkus des Gamepads im ungünstigsten Moment entladen wurden. Nun, wenn es Ersatzteile gibt, aber wenn nicht, dann müssen Sie sie zum Laden jagen ... In einer solchen Situation werden Sie wohl oder übel an wiederaufladbare Batterien denken, die Sie zu Hause immer „auftanken“ können. In diesem Artikel werden solche Lösungen beschrieben.

Original Microsoft-Batterien und deren kompatible Entsprechungen.

Microsoft hatte ursprünglich die Möglichkeit ins Auge gefasst, Akkus und verschiedene Geräte zum Aufladen zu verwenden. All dies wird jedoch ausschließlich separat verkauft.

Achten Sie auf die goldenen Kontakte in der Mitte, durch sie erfolgt der Ladevorgang. Tatsächlich bieten sie Kompatibilität mit Microsoft-Ladegeräten.

Achten Sie auf die Beschriftungen auf den Batterien. So sehen kompatible chinesische Kollegen aus. Auf den Originalbatterien befinden sich an dieser Stelle keine Beschriftungen.

Batterien Nickel-Metallhydrid (Ni-MH), das Vor- und Nachteile hat, aber mehr dazu weiter unten.

Folgende Geräte werden zum Laden verwendet:

Ein Kabel, das direkt an das Gamepad und die andere Seite an den USB-Anschluss angeschlossen wird. Ermöglicht das Spielen ohne Batterien, wenn die Konsole angeschlossen ist! Es kann von einem USB-Computer aufgeladen werden, jedoch nur, wenn der entsprechende Treiber installiert ist (auf dem neuesten Windows ist er bereits vorinstalliert). Es funktioniert nicht, wenn der PC nicht unter Windows läuft oder über einen USB-Anschluss aufgeladen wird, leider ...

Hütte für die Batterie. In der Tat, die gleiche Sache wie das oben beschriebene Kabel, erfordert nur kein Gamepad.

Dockingstation, was soll ich noch sagen? Normalerweise funktioniert es mit 110- und 220-Volt-Netzen (es schadet sowieso nicht, dies zu klären), aber die chinesischen Gegenstücke werden normalerweise mit einem Stecker für amerikanische Steckdosen geliefert. Sie können einen Adapter verwenden oder ein Kabel von einem Tintenstrahldrucker nehmen (einige Modelle sind geeignet).

Die Batterien sollten für 3-5 Stunden "durchschnittliche Intensität" des Spiels dauern. Mit der Zeit nimmt die Kapazität ab, es müssen jedoch mehrere Jahre vergehen.

Nach ein oder zwei Wochen kann die Inaktivität entladen werden, manchmal "auf Null" - das ist normal, solche Nickel-Metallhydrid-Batterien.

Die Batterien selbst versagen manchmal ziemlich früh, sogar die Originalbatterien. Betrachten Sie sie immer noch als Verbrauchsmaterial.

Vor- und Nachteile der Originalbatterien:

+ Ladegeräte von normaler Qualität.

+ Vollkommen hochwertige Batterien im Vergleich zu den chinesischen Kollegen, aber es gibt auch eine Ehe, und das ist keine Seltenheit.

- Es ist teuer. Die teuerste Lösung.

-Verkauft nur in Sätzen.

Vor- und Nachteile von chinesischen kompatiblen Batterien:

+ Voll kompatibel mit Microsoft Ladegeräten.

+ Günstig. Zum Zeitpunkt des Schreibens können Sie eine Batterie für 150 Rubel (und noch billiger!) Kaufen.

- Die Qualität ist niedriger als die der ursprünglichen, normalerweise nicht viel, aber immer noch. Besonders auffällig an den Dockingstationen.

Chinesische Batterien mit eingebautem Ladegerät.

Sehr ähnlich zu dem, was oben besprochen wurde, aber anders berechnet.

Achten Sie auf das grüne Licht am Akku sowie auf einen speziellen Ladeanschluss. Der Stecker ist nicht standardmäßig rund, sodass Sie ein spezielles Kabel (im Lieferumfang enthalten) benötigen.

Und dies ist eine verbesserte Option. Jetzt ist jedes microUSB-Kabel dafür geeignet.

Solche Geräte können an jedem geeigneten USB-Anschluss aufgeladen werden, die Original-Ladegeräte sind jedoch nicht mehr geeignet.

Vor- und Nachteile:

+ Sie können von jedem USB-Anschluss aufladen, ohne ihn vom Gamepad zu entfernen.

+ Chinesische Optionen sind nicht teuer, es gibt ähnliche Lösungen anderer Hersteller mit ähnlichem Layout, aber in der Regel teurer.

- Nicht kompatibel mit Original-Ladegeräten.

Lösungen von Drittanbietern am Beispiel von DreamGEAR

Häufig sind im Handel Lösungen von Drittanbietern zu finden, die Akkus und Ladegeräte selbst entwerfen. Betrachten Sie ein solches Beispiel mit DreamGear-Batterien.

Sie sehen, dass der Stecker "amerikanisch" ist, eine Option für Russland ist mit einem Adapter ausgestattet.

Vor- und Nachteile:

+ Ziemlich praktische Basis.

+ Schöne Grundbeleuchtung.

+ Batterien müssen nicht „eingelegt“ werden, sondern es reicht einfach „eingelegt“.

- Mit nichts kompatibel. Wenn der Akku oder die Basis ausfällt, müssen Sie ein neues Set kaufen.

-Batteriekapazität ist subjektiv nicht angegeben, es ist etwas weniger als das Original.

- Sie wissen nicht, wie viel Ladung noch vorhanden ist, zeigen aber immer eine volle Ladung an, bis sie vollständig entladen sind.

Herkömmliche "Finger" -Batterien.

Letztendlich können Sie normale wiederaufladbare "Finger" -Batterien verwenden. Wie die Praxis gezeigt hat, spielt es für Gamepads keine Rolle, dass sie eine Spannung von 1,2 Volt gegenüber 1,5 Volt haben.

Sie können es einfach in das Batteriefach einlegen und verwenden.

Vor- und Nachteile von "Finger" -Batterien:

+ Vielseitigkeit. Viele Ladegeräte und die Möglichkeit, nicht nur mit dem Xbox360-Gamepad zu verwenden.

+ Relative Billigkeit, hängt aber vom Unternehmen ab.

- Es ist jedes Mal sehr unpraktisch, sie zum Aufladen aus dem Batteriefach zu entnehmen.

Das ergebnis.

Wahrscheinlich kommt jeder, der Xbox360 mehr oder weniger regelmäßig spielt, auf den Punkt, wiederaufladbare Batterien zu verwenden - das ist praktisch, praktisch und sogar wirtschaftlich. Ich habe versucht, bei der Auswahl für diejenigen, die gerade mit diesem Problem konfrontiert waren, zu helfen und die gebräuchlichsten Lösungen zu beschreiben. Nun, wie immer liegt die Wahl bei Ihnen!

Welche Batterien passen in den Xbox 360-Joystick?

Außerdem sollten Sie aufpassen: Sie verwenden AA-Einwegbatterien und keine wiederaufladbaren Batterien, die im Aussehen ähnlich sind.

Um einfache Einweg-Netzteile zu installieren, müssen Sie diese Schritte ausführen.

  1. Drücken Sie den Hebel oben am Ladegerät. Das Abwärtsbewegen des Blocks wird vom Joystick entfernt. Es ist jedoch intuitiv klar, welche Aktion durchgeführt werden soll.
  2. Untersuchen Sie sorgfältig die Anordnung der Einwegbatterien im Netzteil. Achten Sie besonders auf die Position der Stangen, um den Vorgang später nicht noch einmal zu wiederholen.
  3. Anschließend müssen die Einweg-Netzteile eingesetzt und gedrückt werden, bis sie einrasten, damit sie einrasten. Der Block für sie, um zu dem Ort zurückzukehren, von dem sie herausgenommen wurden.
  4. Überprüfen Sie den Betrieb des Geräts. Wenn alles funktioniert, können Sie das Gamepad entsprechend seinem Zweck verwenden.

Es ist gut zu wissen, was ein AA (LR6) -Produkt ist. Dieses Gerät, das traditionell als Fingertyp bezeichnet wird. Es wird seit über 120 Jahren in der Industrie hergestellt und ist nach wie vor eine wirksame Nahrungsquelle. Natürlich hat sich das Gerät im Laufe der Zeit verbessert, neue Materialien und neue Technologien wurden bei seiner Herstellung verwendet.

Die Schalen von AA-Produkten bestehen aus einer Metallplatte oder aus Kunststoff. Sie schützen den Elektrolyten zuverlässig vor äußeren Einflüssen. Stromquellen können je nach Wirkstoff sein:

  • Kochsalzlösung
  • alkalisch
  • Lithium
  • Nickel-Zink etc.

Was passiert, wenn Sie andere Batterien in den Xbox 360-Joystick einsetzen?

Die richtige Auswahl von Batterien und AA-Geräten einschließlich - dies ist in erster Linie die Sicherheit bei der Verwendung eines Gamepads. Stromversorgungen dieser Art sind nicht ideal, da bei falscher Auswahl eine Überhitzung des Elektrolyten auftreten kann. Diese Substanz ist sehr giftig und ätzend. Es kann Verbrennungen und andere unangenehme Folgen haben, ganz zu schweigen von einer normalen Vergiftung.

Aufgrund der möglichen Gefahr wird empfohlen, AA-Batterien von Kindern fernzuhalten und rechtzeitig zu entsorgen.