Hilfreiche Ratschläge

Wie kann ein Mädchen psychisch aufwachsen?

Sie sind schon lange "für ...", aber Sie benehmen sich immer noch kindisch. Das Traurigste ist, dass Sie es nicht bemerken. Nein, Sie lehnen es nicht ab, Brei zu essen und tragen keine Schleifen auf dem Kopf. Sie betrachten die Welt nur aus der Sicht des Kindes.

Wie Sie wissen, kommen wir alle aus der Kindheit. Und in jedem von uns und im Erwachsenenalter bleibt etwas Kindliches, Süßes und Berührendes. Kein Wunder, dass sie sagen: "Sei wie Kinder!"

Kindheit ist die Fähigkeit, die Welt zu bestaunen und ihre Helligkeit und Neuheit wahrzunehmen. Dies ist die Fähigkeit, direkt zu sein, die Fähigkeit, anderen ihre Gefühle zu offenbaren ... Und das ist wunderbar. Aber früher oder später kommt die Zeit, in der wir Verantwortung für das übernehmen müssen, was in unserem Leben geschieht. Und dann stellt sich manchmal heraus, dass wir dazu überhaupt nicht bereit sind. Wir sind es gewohnt, dass jemand unser ganzes Leben lang etwas für uns löst. Und nachdem wir unter dem elterlichen Flügel geflohen sind, suchen wir wieder eine Person, die die Verantwortung für uns übernimmt. Es kann ein Mann, eine Freundin, ein Nachbar oder ein Kollege sein ...

Nun, was ist daran falsch, sagst du? Ja, im Grunde nichts. Bis dies zu einem Drama führt. Und alles endet in Konflikten, Scheidung, Entlassung von der Arbeit ... Weil der andere sich weigert, für Sie zu antworten, hat er genug von seinen eigenen Problemen.

Welche Handlungen sind charakteristisch für ein „Frau-Kind“? Zum Beispiel schmollen Sie trotzig Ihre Lippen und hören auf, mit Ihrem Ehemann zu sprechen, wenn er Ihrer Meinung nach eine Art Fehlverhalten begangen hat, anstatt über die Situation zu diskutieren ... Sie arrangieren einen Wutanfall und stampfen mit den Füßen, versuchen, Ihnen einen neuen Pelzmantel zu besorgen oder nehmen ihn Im Urlaub dorthin, wo Sie wollen ... Sie sind launisch und fordern von Ihren Mitmenschen das eine oder andere ... Sie weinen, wenn Sie jemand beleidigt hat ... Sie erinnern sich lange an die Beleidigung, auch wenn sie völlig unbedeutend ist ... Sie beschuldigen immer nur andere Menschen für Ihre Probleme und niemals dich selbst ...

Bezweifle es? Folge deinem Wortschatz. Die Sätze tauchen oft auf: "Ich will nicht und ich werde nicht!", "Und ich werde es dir trotzdem antun!", "Ich werde es dir zeigen!", "Ich werde mich daran erinnern!", "Ich werde dir niemals vergeben!", " Du bist es, der für alles die Schuld trägt! "," Sie ist es, der für alles die Schuld trägt! "Außerdem liebst du es, den Leuten zu sagen, dass es heiß, stickig und kalt ist, wenn du essen, trinken, auf die Toilette gehen willst, Kopfschmerzen hast, Sie sind müde und im Allgemeinen fühlen Sie sich unwohl ... Und sie sind verpflichtet, Ihnen Trost zu spenden, egal was es sie kostet ... Schließlich denkt ein Kind normalerweise nicht über die Bequemlichkeit anderer nach, weil es unfähig ist Früher dachte ich, dass er einfach zu sagen, dass es schlecht ist, und warten, dass Erwachsene das Problem beheben.

Ein weiteres charakteristisches Merkmal von Frauen - "Mädchen" - ist es, jeden in einer Reihe winzige Namen zu nennen. In der Tat, wenn es nur gemütliche "Helen" und "Marinochki" gibt, dann fühlt sich unser "Mädchen" sicher. Übrigens zahlen andere ihr die gleiche Münze. Wenn Sie mit vierzig alle Irochka oder Masha heißen, gibt es etwas zu überlegen, denn "ein kleiner Hund ist bis ins hohe Alter ein Welpe". Höchstwahrscheinlich werden Sie einfach nicht ernst genommen.

Viele "Mädchen" sind gut in ihren Rollen und bleiben bis ins hohe Alter dabei. In den meisten Fällen treten jedoch Probleme auf. Der Ehemann ist gelangweilt von den Launen und der Unberechenbarkeit seiner Frau und seines Kindes. Eine Freundin hat es satt, Beschwerden darüber zuzuhören, wie unglücklich alle sie beleidigen. Kollegen könnten es leid sein, schlecht geleistete Arbeit für das „Mädchen“ zu wiederholen oder sie zu verdecken, wenn sie stattdessen zu einer anderen Besprechung ausflippt. Versuche, "Herz an Herz" zu sprechen, führen in der Regel zu neuen Beleidigungen. Das "Mädchen" kann nicht verstehen, warum sich alle so gut gegen sie gewehrt haben.

Die Science-Fiction-Autoren Marina und Sergey Dyachenko haben einen wunderbaren Roman "Migrant", dessen Handlung auf einem Planeten spielt, dessen Bewohner den Test bestehen - eine Prüfung über das Recht, "Ihr eigener Meister zu sein". Dies bedeutet, Verantwortung zu übernehmen, sich selbst zu kontrollieren. Diejenigen, die die Prüfung nicht bestehen, werden „abhängig“, jemand anderes ist für sie verantwortlich, sie haben nur ein eingeschränktes Recht, ihr eigenes Schicksal zu bestimmen.

Also, wer willst du sein - "deine eigene Geliebte" oder "abhängig"? Als Kind oder als erwachsene Frau? Wenn Sie sich dennoch für Letzteres entscheiden, sollten Sie zunächst erkennen, dass Ihr Schicksal von Ihnen persönlich und nicht von jemand anderem abhängt. Dass Sie eine Familie auf Augenhöhe mit Ihrem Ehemann aufbauen, dass Sie Arbeitspflichten haben, die niemand für Sie übernehmen wird, dass Ihre Beziehung zu Ihrer Schwiegermutter oder Nachbarin nicht Ihre Schuld ist und dass es Ihre Schuld ist, dass die Kinder Sie nicht in den Sarg fahren, weil sie sind anfangs schlecht und auch, weil du sie so großgezogen hast und schließlich niemand dir etwas für nichts schuldet.

Fragen Sie sich: „Was kann ich tun, um meine Situation zu ändern?“ Es ist „ich“ und nicht „andere“! Entwickle einen Plan, beginne zu handeln und berücksichtige nicht nur deine eigenen Interessen, sondern auch die Interessen anderer Menschen. Und es ist möglich, dass sich wirklich alles zum Besseren ändert.

Ändere dein Bild

Der erste Eindruck einer Person entwickelt sich immer genau im Aussehen. Der "blaue Strumpf" wird wie ein Krampf behandelt, der in der Wissenschaft verirrt ist und nichts in der Nähe sieht, aber die "graue Maus" fällt ihnen überhaupt nicht auf. Deshalb möchte jedes Mädchen immer auffallen und sich eingängig anziehen. Und wie siehst du aus, wenn du nur ein naives Mädchen in dir siehst?

Kleines Mädchen

Streifen, Schleifen, Rüschen, rosa Sättigung. Solche - "Miss Pink Brains" oder "Animeshka". Das Mädchen will offensichtlich nicht erwachsen werden. Sie hat einen Berg von Plüschtieren und Barbie-Puppen zu Hause. Bislang führt ein solches Mädchen sein Tagebuch in einem Notizbuch und beschreibt seine Eindrücke manuell. Ja, und sie versucht, eine Stimme für Kinder vorzutäuschen.

Einige Schauspielerinnen haben eine besondere Rolle - "Engineering". Dies ist, wenn erwachsene Tanten kleine Mädchen spielen. Na ja, wie in unserem alten Film "Cinderella". Zu dieser Zeit war die Schauspielerin, die die Hauptfigur spielte, übrigens 37 Jahre alt. Aber dies ist ein Film, und im Leben kommt es oft vor, dass Mädchen und sogar erwachsene Frauen flirten und lange in der Kindheit bleiben.

Wenn Sie also dasselbe Bild für Kinder haben, ändern Sie es sofort. Sie werden sehen, wie sich die Einstellung der Menschen in Ihrer Umgebung ändern wird, wenn elegante Abendkleider und Geschäftsanzüge die Kleider durch Rüschen ersetzen. Zumindest äußerlich gewinnt man immer noch.

Ungewöhnliche Mode

Wenn Sie sich nicht tätowieren lassen und keine entzündeten Lippen haben, haben Sie Glück. Denn eine solche Mode ist zum Glück schon vorbei. Es scheint, dass die Image-Macher der vergangenen Zeit ihre Kunden nur verspottet haben. Ein Mädchen, das aussieht wie eine aufblasbare Puppe aus einem Sexshop, verursacht, wenn nicht Lachen, dann Verwirrung - und wie hat sie es geschafft?

Heutzutage sind solche Selfies von Mädchen mit Affenlippen und leeren Augen ein guter Grund, ihre Zunge zu recken. Wie auch immer, heute ist eine solche "aufblasbare Puppe" ein visuelles Bild weiblicher Langeweile. Wenn Sie immer noch die Idee haben, etwas Ähnliches mit Ihrem Körper zu tun, dann erwartet Sie Folgendes:

Ein Tattoo zu füllen ist schmerzhaft. Aber es ist noch schmerzhafter, es zu reduzieren, und die Narben werden an sich selbst erinnern. Was für Sie in einer Zeichnung oder Beschriftung eines Tattoos relevant erscheint, mag bald überflüssig erscheinen. Dies ist keine Markierungszeichnung, sie wird nur nicht bestanden. Ja, und die Jahre vergehen, und die alte Frau mit dem Tattoo sieht lustig aus.

Geschwollene Lippen. Diese beiden Knödel sehen ekelhaft aus. Sie können natürlich "zurückgepumpt" werden (und das ist noch nicht alles), und nicht alle Frauen schaffen es, ihr früheres frisches Aussehen wiederzugewinnen. Darüber hinaus müssen Sie sechs Monate warten, bis Metamorphosen in die entgegengesetzte Richtung eintreten.

Moderne zweifelhafte Mode + Tattoo + Affenlippen. Stellen Sie sich vor, bald, wenn diese Idiotie vergeht, werden Sie Ihre Selfies vor Entsetzen auslöschen. 100% ig schämen Sie sich für solche Fotos, was bedeutet, dass Sie absolut keine Erinnerung an Ihre Jugend haben. Es ist eine Schande, oder? Aus diesem Grund lautet dieser Ratschlag: Laufen Sie nicht auf ungewöhnliche Weise, sondern kleiden Sie sich und schmücken Sie sich mit Stil.

Die Wichtigkeit der Selbsterziehung

Die Schule unterrichtet Alphabetisierung, Universitäten geben eine Spezialität, Lebenserfahrung gibt Weisheit, aber welche Art von Geist andere Sie wahrnehmen, hängt von Ihrer Selbsterziehung ab. Unter Freunden, Kollegen und Klassenkameraden ein Narr zu sein, ist keine große Ehre. Um es gelinde auszudrücken. Deshalb, ohne die Moral zu lesen, sind hier zwei Artikel, die Ihnen helfen sollen:

  • Was kann man einen Mann fragen, um in seinen Augen nicht wie ein Idiot auszusehen? Hier erfährt man, wie man mit dem stärkeren Geschlecht richtig kommuniziert.
  • Facetten weiblicher Dummheit - Es gibt Tipps, wie Sie die Hülle des kindlichen Narren entfernen können, mit der Sie sich möglicherweise verwechseln.

Schule des Überlebens

Achten Sie jedoch besonders auf dieses Kapitel. Wenn Sie in jungen Jahren keine Lebenserfahrung haben, können Sie dies in drei Schritten wieder gutmachen. Es stimmt, noch nicht vollständig, aber sie könnten in Zukunft nützlich sein.

Überraschenderweise kommt die psychologische Reife am häufigsten bei jungen Menschen vor, die es in der Kindheit schwer hatten. Eine schwierige Familie, Unordnung im Leben der Eltern, ein Ausgestoßener in der Klasse - eine solche Person lehrte das Leben, ein starker Geist zu sein und trotz allem das Schicksal zu überleben. Und das genaue Gegenteil ist sein Peer Major, der überhaupt nicht für das Leben geeignet ist, und es ist unwahrscheinlich, dass er überlebt, wenn er sich alleine in einer schwierigen Situation befindet.

Wenn Sie von Kindheit an aufgewachsen sind, gestreichelt und verwöhnt von der elterlichen Aufmerksamkeit, aber alleine aufwachsen möchten, versuchen Sie, drei Phasen zu durchlaufen. Versuche einfach nicht in der Mitte anzuhalten. Das sind keine Höllenkreise, aber es wird schwierig.

Stufe Eins: Robinson Crusoe

Schaukelstühle, Turnhallen, Fitness-Shmitnes - das ist sicher gut. Um eine gute Form und Gesundheit zu erhalten. Aber das gibt nicht auf, erwachsen zu werden. Schließen Sie sich einer Gruppe an, die den Tourismus liebt. Nur nicht der Tourismus am Strand in der Nähe des Hotels, sondern der echte - mit Zelten und Lagerfeuern. Und noch besser - wo es einen Anteil an Extremsportarten gibt, wie zum Beispiel Legierungen.

Was wird es Ihnen geben:

Sie werden lernen, ohne die üblichen Vorteile in der Gesellschaft zu leben. Zunächst fällt es Ihnen schwer, im Schlafsack auf hartem Boden zu schlafen, aber dies ist eine gute persönliche Prüfung für Sie.

Sie werden Ihren Charakter temperieren. Auf solchen Reisen haben Weichlinge keinen Platz - jeder hat seine eigenen Pflichten, die er ohne Launen erfüllen muss.

Sie werden lernen, unter schwierigen Bedingungen zu überleben. Es ist nicht bekannt, welche Überraschungen das Schicksal für Sie bereithält, aber die Fähigkeit wird es bereits sein.

Sie werden die vielen Phobien los, die Sie vor dieser Zeit hatten: Spinnen, Wassertiefe, Dunkelheit - all dies wird in Zukunft Kleinigkeiten scheinen.

Wenn Sie die ganze Gruppe in einem schwierigen Überleben unterstützen, lernen Sie, wie man Freundschaft schätzt und Menschen versteht, die geistig schwach sind und auf die Sie sich im Gegenteil in schwierigen Zeiten verlassen können.

Und vor allem - bald werden Sie feststellen, wie romantisch es ist.

Stufe zwei: "Volunteer"

Freiwilligenarbeit ist für viele mit etwas Ekelhaftem verbunden: Ist es so, als würde man alte Windeln wechseln und Kot in Tiergehegen schrubben? Nein, dies ist freiwillige und selbstlose Hilfe für diejenigen, die viel schlimmer sind als Sie. Es gibt andere Leute, die für ihre Hygiene sorgen, wenn Sie so zimperlich sind.

Zuallererst ist dies psychologische Hilfe, dies ist genau die Lehre der Überlebensschule für Sie. Wenn Sie mindestens einmal einen Löffel eines schwachen alten Mannes irgendwo im Hospiz füttern, werden Sie verstehen, was das Leben von innen nach außen ist, was bedeutet, dass Sie noch einen Schritt älter werden können.

Nur keine Aktivisten - keine Politik, keine Strafverfolgung auf der Straße, da junge Leute auf Youtube jetzt gerne PR machen. Vergessen Sie vorerst die Hundezwinger. Du brauchst Leute. Mit echten Geschichten. In Häusern für Behinderte und ältere Menschen, auf der Straße, in Waisenhäusern, um Lebensmittel an Obdachlose zu verteilen. Ihnen zuzuhören und in ihr Schicksal einzudringen.

Was wird es Ihnen geben:

Sie werden verstehen, dass nicht jeder Obdachlose eine Person ist, die auf den Boden gesunken ist, dass Kinder manchmal stärker sind als ein Erwachsener, dass eine behinderte Person versucht, sich nicht von einer gesunden Person zu unterscheiden, und dass sogar eine alte Person einen Strohhalm ergreift, um noch ein bisschen länger zu leben.

Sie werden barmherziger und geduldiger mit Menschen. Verstehe, dass deine winzigen kleinen Probleme nichts im Vergleich zu Fremden sind. Ihr Horizont wird sich erweitern. Und von diesem Moment an wird dich müßiges Mädchentratschen über irgendetwas abschrecken. Menschen zu verurteilen, ohne über ihre Probleme Bescheid zu wissen, gehört nicht zu Ihren Regeln.

Indem Sie solche Menschen ermutigen und ihnen Ihren Optimismus vorwerfen, geben Sie ihnen zumindest einen Hoffnungsschimmer. Und das bedeutet, dass ein weiterer Schritt in Richtung Ihres Erwachsenwerdens bereits getan wurde - es war Ihr freundliches Wort, das für jemanden sehr wichtig geworden ist.

Stufe drei: "Unabhängigkeit"

Vielleicht ist diese Etappe für Sie die schwierigste. Sie müssen Entscheidungen für den gesamten Monat treffen. Gehäuse von Angehörigen getrennt entfernen. Nicht einmal eine Wohnung, sondern eine Ecke einer Großmutter oder eines Schlafsaals. Je schwieriger die Bedingungen, desto besser.

Nehmen Sie eine befristete Arbeit mit Tagesgehalt. Nein, nicht prestigeträchtig, aber einfach. Zum Beispiel ein Dienstmädchen, ein Verkäufer in einem Geschäft oder auf einem Markt. Genau für die Zeit des selbstständigen Lebens. Und versuchen Sie, von Ihrem Einkommen zu leben. Aber mit einer Bedingung - zu diesem Zeitpunkt sollte dir niemand auch nur einen Cent helfen - weder deinen Eltern noch deinen Freunden.

Was wird es Ihnen geben:

Sie werden lernen, jeden verdienten Rubel zu schätzen, besonders wenn Sie mit Ihren Wünschen von Brei leben mussten, der nur mit Wasser gekocht wurde.

Im Gegensatz zu Robinson Crusoe werden Sie auch in der Gesellschaft leben, aber ohne eine einzige Unterstützung, was bedeutet, dass Sie Ihren Charakter noch mehr lindern werden.

Sie werden lernen, was Ungerechtigkeit ist - wenn Arbeitgeber mit Geld betrügen, wenn Freunde Sie in einer schwierigen Situation abweisen können und Sie selbst einen Ausweg finden müssen, ohne auf jemanden zu hoffen.

Sie werden anfangen, Ihre Lieben wirklich zu schätzen, ohne sie mit den Worten "Ich will!" Zum Launen zu bringen. Sie werden mit Ihrer Selbstsucht fertig.

23. Januar 2012, 8:00 Uhr