Hilfreiche Ratschläge

Wie man aus Eisstangen ein Haus macht

Pin
Send
Share
Send
Send


Wir laden Sie ein, am Drehbuchwettbewerb teilzunehmen! Preise für jeden Teilnehmer! Weitere Details.

Viele von uns bemühen sich, mit eigenen Händen Spielzeug für Kinder herzustellen.
In der Tat ist es sehr einfach. Es ist nur notwendig, Geduld zu haben, Freizeit einzuteilen und Ihre Vorstellungskraft hundertprozentig zu nutzen. Ein solches Spielzeug ist für ein Kind teurer als ein gekauftes, da es jeden Schritt seiner Entstehung beobachtet und ältere Kinder nach unseren Anweisungen teilnehmen oder sogar selbst herstellen können.

Betrachten Sie heute eine Beschreibung von Lyudmila Alexandrovna, wie man ein kleines macht Eisstock Spielzeughaus.

Eiscreme-Stock-Haus

Wir werden in der Arbeit nützlich sein:

  • Schachtel Kefir oder fermentierte Backmilch, gründlich gewaschen und getrocknet,
  • Kleber "Moment",
  • Eisstangen
  • Kitt
  • malen
  • Schere
  • Fäden
  • Perlen
  • Bänder und so.

Wir müssen also die folgenden Arbeitsschritte durchführen:

Stufe eins. Stick Sticks

Wir nehmen eine leere Kiste und schneiden sie mit Hilfe einer Schere durch drei Fenster und eine Tür.
Dann nehmen wir die Stöcke und fangen an, sie an den Außenwänden des Kastens zu kleben.

Es stellt sich ungefähr Folgendes heraus.


Einige Stöcke müssen geschnitten werden, da der Abstand über den Fenstern gering ist.

Als nächstes müssen Sie die Tür auf die gleiche Weise kleben, hier wird es sein.


Stufe zwei. Grundierung

Jetzt machen wir zwei wichtige Dinge: Zuerst nehmen wir die Streichhölzer, kleben sie quer und befestigen sie an den Fenstern. Zweitens nehmen wir eine Grundierung (Acrylfarbe oder eine normale Berührung, um Ungenauigkeiten im Text zu korrigieren) und fangen an, unsere Sticks mit dieser weißen Farbe zu färben.

Es stellt sich ungefähr Folgendes heraus.

Dann machen wir das Dach. Kleben Sie dazu die Sticks auf, warten Sie, bis der Kleber getrocknet ist, und streichen Sie sie dann mit weißer Farbe an. Das bekommen wir.

Dann bilden wir aus den Stöcken eine Art Basis für unser Haus.

Es stellt sich heraus, ein schönes weißes Haus.


Stufe drei. Dekorieren und Dekorieren

Jetzt ist es Zeit, unser Haus zu dekorieren. Dazu können Sie normale Farben verwenden: Gouache oder Aquarell. Wählen Sie beliebige Farben und kommen Sie zu unserer Arbeit.


Und dann, wenn die Farben trocken sind, nehmen Sie mutig einen Haken, Fäden, Perlen, Bänder. Wir fangen an, sie an unser Haus zu kleben. So machen wir unsere Kreation einfach einzigartig.
Sehen Sie, wie sich das Haus verändert hat!

Und Sie können ein solches Wunder mit Ihren eigenen Händen vollbringen, indem Sie ungefähr 3 Stunden damit verbringen. In diesem Fall erhalten Sie ein fertiges Spielzeug für Ihr Kind. Gehen Sie voran, Sie werden erfolgreich sein!

Aus Tetrapack kann man zB auch ein Sparschwein machen:

Aus Eisstangen kann man viele interessante Dinge machen.

Gefällt dir das Produkt und möchtest du es gleich beim Autor bestellen? Mailen Sie uns hier.

Fügen Sie zu Ihren sozialen Netzwerken Folgendes hinzu, um die Seitenadresse nicht zu vergessen und mit Freunden zu teilen:

Machen Sie ein Haus aus Eisstangen

  1. Sammle so viele Eisstangen wie möglich oder kaufe sie in einem Fachgeschäft.
  2. Bilden Sie vier Quadrate, indem Sie vier Stöcke für jeden kleben. Dies wird das "Fundament" des Hauses sein.
  3. Decken Sie ein Quadrat vollständig mit Stäbchen ab - längs oder quer. Dies ist die Rückwand.
  4. Um Fenster herzustellen, können Sie ein paar Stifte zuschneiden und so kleben, dass sich in der Mitte der Wand ein Loch bildet. Machen Sie zwei Wände mit Fenstern aus vorbereiteten Quadraten.
  5. Kleben Sie ein paar Stöcke, die als Tür dienen. Stellen Sie sicher, dass die Größe der Tür mit der Größe des dafür verbleibenden Lochs übereinstimmt.
  6. Schneiden Sie einen ca. 2,5 x 7,5 cm großen Papierstreifen aus. Falten Sie es zusammen. Dies sind die „Scharniere“ für Ihre Tür.
  7. Kleben Sie den Streifen mit der einen Hälfte von innen an die Tür und mit der anderen an die Wand. Die Tür sollte sich nach innen öffnen.
  8. Kleben Sie alle Wände zusammen. Wände mit Fenstern sollten sich gegenüberliegen.
  9. Kleben Sie die beiden Stifte so, dass sich ein rechter Winkel bildet - das ist die Basis des Daches.
  10. Kleben Sie das Dach, falten Sie dazu mehrere Stöcke parallel zueinander.
  11. Kleben Sie die Basis auf das Dach.
  12. Installieren Sie das Dach auf dem Haus.

Sehen Sie, wie Sie mit Eisstangen ein schönes Haus bauen können.

Eiscreme-Stockhäuser

Wir wissen, dass Eisstangen auch für kleine Kinder ein wunderbares Bastelmaterial sind. Kinder lieben es zu bauen und ein ganzes Haus zu bauen, wird für sie ein echtes Glücksgefühl sein. Und es ist egal, Jungen oder Mädchen werden mit dem Bauen beschäftigt sein, wo und wie sie das Spielzeughaus benutzen, das sie gerne finden werden.

Eisstangenhäuser sind das beliebteste Handwerk, und wir werden heute versuchen, Ihnen zu zeigen, wie man ein Eisstangenhaus herstellt. Woraus besteht das Haus? Vier Wände, Boden, Dach. Für die Arbeit braucht man Kleber, mit dem Kinder wunderbar umgehen.

Für die Herstellung der Wände genügt es, die Stöcke in der richtigen Menge auszubreiten und mit Hilfe von Querstäben zu befestigen. Und wenn Sie eine lange Mauer bauen möchten, müssen Sie zwei Rohlinge herstellen und diese an der Kreuzung mit zwei Eisstangen verbinden. Sie können auch einen Zaun, eine Leiter und Möbel aus Stöcken herstellen.

Nachdem Sie den Boden gemacht haben, legen Sie die Wände nacheinander darauf und vergessen Sie nicht, sie mit Kleber und Eisstangen zu befestigen. Das Dach wird ebenfalls oben und an den Wänden mit dem Kleber fixiert. Sie müssen mit dem Bau einfacher Häuser beginnen, und dann können Sie Paläste bauen, die den Kindern Freude und Freude bereiten.

Sehen Sie sich das Video an: EIS HAUS vs. FEUER HAUS (Juni 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send