Hilfreiche Ratschläge

So entfernen Sie horizontale Linien in Word

Pin
Send
Share
Send
Send


Unser erfahrenes Team von Redakteuren und Forschern hat zu diesem Artikel beigetragen und ihn auf Richtigkeit und Vollständigkeit geprüft.

Ein Team von Content-Managern überwacht sorgfältig die Arbeit der Redakteure, um sicherzustellen, dass jeder Artikel unseren hohen Qualitätsstandards entspricht.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie einen Rahmen in Microsoft Word entfernen, den Sie möglicherweise versehentlich erstellt haben, indem Sie drei Bindestriche (-), Unterstriche (_), ein Gleichheitszeichen (=) oder ein Sternchen (*) eingeben und die Eingabetaste drücken.

Wortzeile eingefügt

Diese Zeilen können entfernt werden, indem Sie die Zeilen VOR und NACH einer bestimmten Zeile markieren und ENTF (oder Ausschneiden) drücken. Wenn dies nicht funktioniert, können Sie versuchen, vor und nach der Zeile ein paar Buchstaben einzufügen und auf die gleiche Weise zu löschen. Wenn diese Zeit ebenfalls fehlschlägt, ist dies keine eingefügte Zeile.

Linie erstellt durch Format

Um diesen Linientyp zu entfernen, der aufgrund einer falschen Formatierung aufgetreten ist, müssen Sie im Menü "Word" den Eintrag "Rahmen und Füllung" suchen und auf den Registerkarten "Rahmen" und "Seite" die Option "Typ" - "Keine" auswählen (kein Rahmen) ) Wenn dies nicht funktioniert, wählen Sie den Text zusammen mit der Linie aus und wählen Sie im Parameter "Anwenden auf" desselben Fensters "An Text" aus.

Wenn Sie Word 2007-2010 haben, können Sie versuchen, alles viel einfacher zu gestalten: Start -> Absatz -> Rahmen -> Es gibt keinen Rahmen.

Automatisch formatierte Zeile

In Word ist in den Standardeinstellungen die Funktion zum automatischen Ersetzen von eingegebenen Zeichen aktiviert. Mit dieser Funktion werden schöne horizontale Linien direkt im formatierten Text erstellt. Es genügt, dreimal auf der Tastatur auf den Bindestrich (Minus) und dann auf die Eingabetaste zu drücken. Im gewählten Word-Dokument wird eine einzelne horizontale Linie angezeigt. Durch dreimaliges Anklicken des Gleichheitszeichens (=) und anschließendem Drücken der Eingabetaste erhält der Benutzer eine doppelte horizontale Linie.

Günstig! Solche Zeilen werden als formatiert bezeichnet.
Aber mit ihrer Entfernung - die meisten Probleme.

Die formatierte Zeile, die von Autokorrektur-Zeichen erstellt wird, "sitzt" in dem Text "fest". Darüber hinaus (und oft) beginnt eine solche horizontale Linie spontan mit der weiteren Eingabe eines Word-Dokuments. Zum Beispiel an neuen Positionen in einer Liste oder einem Absatz.

Entfernen Sie horizontal formatierte Linie in Word

Methode Nummer 1 (aus Pithecanthropus)
Pithecanthropus muss den ausgewählten Text mit einer horizontal formatierten Linie aus dem Word-Dokument in den Datei-Editor (Notepad) kopieren (ausschneiden und einfügen). Dann zurück in das Word-Dokument - kopiere und füge den gleichen Text von einem Datei-Editor (Notepad) ein. Durch eine solche Operation wird der Text vollständig aus der Formatierung entfernt und die horizontalen Linien verschwinden. Zusammen mit den horizontalen Linien wird der Dokumentstil - Schriftarten, Abmessungen usw. - ausgeblendet.

Methode Nummer 2 (von Bill Gates)
Markieren Sie den gesamten Text (Strg + A) oder einen Teil davon mit einer Linie.
Gehen Sie zum Word-Menü - "Rahmen und Füllung". Wählen Sie auf der Registerkarte "Seite" den Parameter "Typ" (kein Rahmen). Wenn dies nicht funktioniert, wählen Sie den Text zusammen mit der Linie aus und wählen Sie im Parameter "Anwenden auf" desselben Fensters "An Text" aus.

Details:
Wählen Sie auf der Registerkarte "Start" unter der Auswahl der Textposition ("links", "Mitte", "rechts", "Breite") unten in der Nähe der Schattierung Randdefinitionen aus, wie in Excel, und drücken Sie Strg + A (wählen Sie den gesamten Text aus ) und wählen Sie in diesem Befehl „Ohne Rahmen“ - der Rand (Linie) wird gelöscht.

Option in Bildern (aktuell):


Entfernen Sie die Zeile in der Word-Fußzeile

Alles oben Genannte gilt für Zeilen, die in die Fußzeilen einer Word-Datei eingefügt werden. Solche Zeilen erscheinen (wiederholen) sofort auf jeder Seite des Dokuments. Um eine sich wiederholende Zeile zu löschen, gehen Sie in die Fußzeile des Word-Dokuments (auf einer beliebigen Seite des Textes), bestimmen Sie den Zeilentyp und löschen Sie den Namen wie oben beschrieben.

Sehen Sie sich das Video an: In Word Linien ziehen (Januar 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send