Hilfreiche Ratschläge

Deinstallieren Sie Metro Applications in Windows 8

In Windows 8 sind Dutzende Apps im Metro-Stil integriert. Diese Anwendungen werden fast perfekt ausgeführt. Wenn Sie jedoch Entwickler oder normaler Benutzer sind und die Hauptdateien dieser Anwendungen ändern möchten, müssen Sie zu den Installationsdateien dieser Anwendungen wechseln, um Änderungen vorzunehmen. Es scheint einfach zu sein! Aber das ist nicht so. Sie haben keinen Standardzugriff, um zum Anwendungsordner zu navigieren, und Windows hat Ihnen den Zugriff auf diesen Ordner verweigert.

Liste der installierten Metro-Anwendungen im System

Um eine vollständige Liste der auf dem System installierten Metro-Anwendungen zu erhalten, öffnen Sie die Powershell-Eingabeaufforderung mit Administratorrechten und führen Sie den folgenden Befehl aus:

Der Befehl zeigt eine Liste der installierten Anwendungen für alle Benutzer des Systems an.

Verwenden Sie den folgenden Befehl, um die von einem bestimmten Benutzer installierten Anwendungen aufzulisten:

Die Liste der Anwendungen kann auch je nach Hersteller erstellt werden (* - wird als Platzhalter verwendet):

Oder nach App-Name:

So entfernen Sie eine Metro-Anwendung in Windows 8

Verwenden Sie zum Entfernen von Metro-Anwendungen vom System den Befehl PoSh Remove-AppxPackage. Das Format lautet:

Der Befehl löscht die Anwendung nur für den aktuellen Benutzer.

Wenn Sie möchten, dass das System eine Bestätigung anfordert, verwenden Sie den folgenden Befehl:

Mit DISM können Sie eine bestimmte Anwendung für alle Benutzer löschen. Beispiel:

So entfernen Sie alle Metro-Anwendungen für alle Benutzer in Windows 8 / 8.1

Wenn Sie alle Metro-Anwendungen für alle Benutzer aus dem System entfernen möchten, verwenden Sie die folgenden Befehle.

Mit dem ersten Befehl werden alle Anwendungen mit dem Status "Bereitgestellt" aus dem Systemkonto entfernt (d. H., Alle neuen Konten werden ohne vorinstallierte moderne Anwendungen erstellt), und mit dem zweiten Befehl werden alle Anwendungen für das aktuelle Konto entfernt.

Wenn das System mehrere Konten enthält und Sie die Metro-Anwendung für alle Konten entfernen müssen, führen Sie anstelle des zweiten Befehls Folgendes aus:

Wenn Sie Anwendungen teilweise entfernen müssen, können Sie das PowerShell-Skript von Microsoft mit den Namen aller Standardanwendungen verwenden. Fügen Sie dem in der Variablen $ AppsList gespeicherten Array einfach die erforderlichen Anwendungen hinzu bzw. entfernen Sie sie:

Metro-Anwendungen mithilfe von Gruppenrichtlinien entfernen

Wenn Sie Metro Apps auf vielen Computern mit Windows 8 sofort entfernen müssen, können Sie die Möglichkeit von Gruppenrichtlinien zum Ausführen von Anmeldeskripten nutzen. Erstellen Sie eine Richtlinie, binden Sie sie an den erforderlichen AD-Container (bei Bedarf können Sie die Wmi-Filterung nach Betriebssystemversion aktivieren) und weisen Sie mit den zuvor beschriebenen Powershell / DISM-Befehlen ein Anmeldeskript zu.

Wenn Sie die entfernte Metro-Anwendung in Zukunft zurückgeben müssen, suchen Sie sie einfach im Windows Store und installieren Sie sie.

Großartig. Schade, dass Sie viel Werbung haben.
Im Falle von Windows SL habe ich noch keine Möglichkeit gefunden, den Markt zu deaktivieren. Die Fehlermeldung beim Löschen des Marktes weist darauf hin, dass er über den Windows-Komponentendienst deaktiviert werden kann. Aber das ist ein sehr transparenter Hinweis ...
Das Problem ist dringend, wenn kleine Unternehmen spontan ein paar Ausrüstungsgegenstände im Einzelhandel kaufen, anstatt veraltete oder zu früh tote Autos.

Weil In Heimversionen von Windows gibt es keinen Gruppenrichtlinien-Editor, mit dem Sie den Windows Store bequem deaktivieren können. Dies kann aber manuell über die Registry erfolgen: in der Filiale HKEY_CURRENT_USER Software Policies Microsoft WindowsStore Erstellen Sie einen Parameter vom Typ REG_DWORD mit dem Namen RemoveWindowsStore und Wert 1

Kommandozeile ... Rückkehr in die Steinzeit.

Wenn dies eine Steinzeit für Sie ist und Sie schöne Grafiken wünschen und einfach auf die Kontrollkästchen klicken, dann kaufen Sie NTLite für 45 Dollar oder 99 Dollar. Und wenn Sie plötzlich denken, dass Sie mit einem Piraten auskommen können, dann irren Sie sich zutiefst, da es keine solchen Raubkopien gibt und sie wahrscheinlich existieren werden.

Paket Geben Sie Werte für die folgenden Parameter an: Paketname
Und was dann?

Hat dir jemand geantwortet?

Guten Tag.
Einige Anwendungen über Powershell gelöscht
Die entsprechenden Verzeichnisse werden im Verzeichnis C: Programme WindowsApps gelöscht, was gut ist. Fakt ist jedoch, dass es für jede Anwendung ungefähr 2 Verzeichnisse gibt, zum Beispiel:

Nur der erste wurde gelöscht.
Ich verstehe, dass dies verschiedene Versionen einer Anwendung sind. Wie raten Sie, die zweite Anwendung korrekt zu entfernen?

Guten Tag!
Ja, dies sind verschiedene Versionen der Anwendung. Bitte geben Sie an, mit welcher Konstruktion Sie die Metro-Anwendung entfernt haben?
Versuchen Sie, die zweite Anwendung mit dem Konstrukt zu entfernen:
Get-AppxPackage-name * Microsoft.BingSports * | Remove-AppxPackage

Von Teams gelöscht
Remove-AppxProvisionedPackage -Online -PackageName Microsoft.BingSports_1.5.1.249_x64__8wekyb3d8bbwe
Remove-AppxPackage Microsoft.BingSports_1.5.1.249_x64__8wekyb3d8bbwe

für Microsoft.BingSports_2.0.0.310_x64__8wekyb3d8bbwe funktioniert nicht mehr, es scheint, dass er unter allen Benutzern, einschließlich des Superadministrators, herkam.
Remove-AppxProvisionedPackage -Online -PackageName Microsoft.BingSports_2.0.0.310_x64__8wekyb3d8bbwe gibt einen Fehler aus: Die angegebene Datei kann nicht gefunden werden.

Get-AppxPackage-name * Microsoft.BingSports * | Remove-AppxPackage funktioniert auch nicht.

Die Ausgabe des Befehls Get-AppxPackage -AllUsers für alle diese doppelten Anwendungen wird übrigens von PackageUserInformation angegeben:

Wie ich gestern entdeckt habe, können Sie immer noch jede unnötige Metro-Anwendung öffnen, den Task-Manager öffnen, den Anwendungsordner durchgehen, Benutzerrechte festlegen und leise löschen. Es ist mir gelungen. Die Symbole blieben erhalten. aber die anwendungen sind weg. und sie stören nicht. Alles was bleibt ist, die Verknüpfungen vollständig zu entfernen.
Ps ich bin kein profi) vielleicht stimmt was nicht) aber es stellte sich heraus)

hallo, ich bin kein Computerspezialist + ich bin ein Mädchen, könntest du mir helfen, alles herauszufinden, was hier geschrieben steht? (keine Freunde von Programmierern, also niemand, an den man sich wenden kann)

Es gibt keine Mädchen im Internet, alle Männer sind im Internet

Paket Geben Sie die Werte für die folgenden Parameter an: Paketname und was dann?

Liebe Autoren, bitte schreiben Sie eine Antwort. Es ist nicht klar, was als nächstes zu tun ist ...

Es ist nicht klar, welchen Befehl Sie ausführen ...
Ich vermute, dass Sie beim Entfernen des Pakets mit dem Befehl Remove-AppxPackage nicht den Namen des Pakets angegeben haben, das Sie entfernen möchten.
Ein Beispiel finden Sie weiter unten (für die ZuneVideo-Anwendung).

Ja, danke, ich habe es herausgefunden. Verbleibendes Problem mit Remove-AppxPackage
Cmdlet "Remove-AppxPackage" in der Befehlspipeline an Position 1
Geben Sie Werte für die folgenden Parameter an:
Paket: Microsoft.SkypeApp
Remove-AppxPackage: Bereitstellung fehlgeschlagen mit HRESULT: 0x80073CFA, Deinstallation fehlgeschlagen. Wenden Sie sich an Ihren Softwarehersteller
Kekse. (Ausnahme von HRESULT: 0x80073CFA)
Der Löschvorgang wurde vom Paketmanager unterbrochen, weil ein ungültiges Argument übergeben wurde: Microsoft.SkypeApp.
HINWEIS Weitere Informationen finden Sie unter [ActivityId] c918aa1f-ffde-0003-eaaa-18c9deffcf01 im Protokoll
Ereignisse oder geben Sie in der Befehlszeile Get-AppxLog -ActivityID c918aa1f-ffde-0003-eaaa-18c9deffcf01 ein.
Zeile: 1 Zeichen: 1
+ AppxPackage entfernen
+


+ CategoryInfo: WriteError: (Microsoft.SkypeApp: String) [Remove-AppxPackage], IOException
+ FullyQualifiedErrorId: DeploymentError, Microsoft.Windows.Appx.PackageManager.Commands.RemoveAppxPackageCommand

PS C: Windows system32> Remove-AppxPackage

Cmdlet "Remove-AppxPackage" in der Befehlspipeline an Position 1
Geben Sie Werte für die folgenden Parameter an:
Paket: Microsoft.SkypeApp
Remove-AppxPackage: Bereitstellung fehlgeschlagen mit HRESULT: 0x80073CFA, Deinstallation fehlgeschlagen. Wenden Sie sich an Ihren Softwareanbieter.
Kekse. (Ausnahme von HRESULT: 0x80073CFA)
Der Löschvorgang wurde vom Paketmanager unterbrochen, weil ein ungültiges Argument übergeben wurde: Microsoft.SkypeApp.
HINWEIS Weitere Informationen finden Sie unter [ActivityId] c918aa1f-ffde-0003-eaaa-18c9deffcf01 im Protokoll
Ereignisse oder geben Sie in der Befehlszeile Get-AppxLog -ActivityID c918aa1f-ffde-0003-eaaa-18c9deffcf01 ein.
Zeile: 1 Zeichen: 1
+ AppxPackage entfernen
+


+ CategoryInfo: WriteError: (Microsoft.SkypeApp: String) [Remove-AppxPackage], IOException
+ FullyQualifiedErrorId: DeploymentError, Microsoft.Windows.Appx.PackageManager.Commands.RemoveAppxPackageCommand

Gibt ständig einen Fehler aus (nicht nur für diese Anwendung). Was zu tun ist?

Wenn ein Fehler auftritt, wenn Sie versuchen, die geschützte, eingebettete, moderne Windows-Anwendung zu entfernen 0x80073CFABefolgen Sie die folgenden Anweisungen, um eingebettete Anwendungen zu entfernen:

Windows PowerShell
(C) Microsoft Corporation, 2013. Alle Rechte vorbehalten.

PS C: Windows system32> Get-AppXPackage


Name: CheckPoint.VPN
Herausgeber: CN = Microsoft Windows, O = Microsoft Corporation, L = Redmond, S = Washington, C = USA
Architektur: Neutral
ResourceId: neutral
Version: 1.0.0.1
PackageFullName: CheckPoint.VPN_1.0.0.1_neutral_neutral_cw5n1h2txyewy
Installationsverzeichnis: C: Windows vpnplugins checkpoint
IsFramework: False
PackageFamilyName: CheckPoint.VPN_cw5n1h2txyewy
PublisherId: cw5n1h2txyewy
IsResourcePackage: False
IsBundle: False
IsDevelopmentMode: False

Name: f5.vpn.client
Herausgeber: CN = Microsoft Windows, O = Microsoft Corporation, L = Redmond, S = Washington, C = USA
Architektur: Neutral
ResourceId: neutral
Version: 1.0.0.11
PackageFullName: f5.vpn.client_1.0.0.11_neutral_neutral_cw5n1h2txyewy
Installationsverzeichnis: C: Windows vpnplugins f5
IsFramework: False
PackageFamilyName: f5.vpn.client_cw5n1h2txyewy
PublisherId: cw5n1h2txyewy
IsResourcePackage: False
IsBundle: False
IsDevelopmentMode: False

Name: FileManager
Herausgeber: CN = Microsoft Windows, O = Microsoft Corporation, L = Redmond, S = Washington, C = USA
Architektur: Neutral
ResourceId: neutral
Version: 6.3.9600.16384
PackageFullName: FileManager_6.3.9600.16384_neutral_neutral_cw5n1h2txyewy
Installationsverzeichnis: C: Windows FileManager
IsFramework: False
PackageFamilyName: FileManager_cw5n1h2txyewy
PublisherId: cw5n1h2txyewy
IsResourcePackage: False
IsBundle: False
IsDevelopmentMode: False

Name: JuniperNetworks.JunosPulseVpn
Herausgeber: CN = Microsoft Windows, O = Microsoft Corporation, L = Redmond, S = Washington, C = USA
Architektur: Neutral
ResourceId: neutral
Version: 1.0.0.206
PackageFullName: JuniperNetworks.JunosPulseVpn_1.0.0.206_neutral_neutral_cw5n1h2txyewy
Installationsverzeichnis: C: Windows vpnplugins juniper
IsFramework: False
PackageFamilyName: JuniperNetworks.JunosPulseVpn_cw5n1h2txyewy
PublisherId: cw5n1h2txyewy
IsResourcePackage: False
IsBundle: False
IsDevelopmentMode: False

Name: Microsoft.MoCamera
Herausgeber: CN = Microsoft Windows, O = Microsoft Corporation, L = Redmond, S = Washington, C = USA
Architektur: Neutral
ResourceId: neutral
Version: 6.3.9600.16384
PackageFullName: Microsoft.MoCamera_6.3.9600.16384_neutral_neutral_cw5n1h2txyewy
Installationsverzeichnis: C: Windows Camera
IsFramework: False
PackageFamilyName: Microsoft.MoCamera_cw5n1h2txyewy
PublisherId: cw5n1h2txyewy
IsResourcePackage: False
IsBundle: False
IsDevelopmentMode: False

Name: SonicWALL.MobileConnect
Herausgeber: CN = Microsoft Windows, O = Microsoft Corporation, L = Redmond, S = Washington, C = USA
Architektur: Neutral
ResourceId: neutral
Version: 1.0.0.8
PackageFullName: SonicWALL.MobileConnect_1.0.0.8_neutral_neutral_cw5n1h2txyewy
Installationsverzeichnis: C: Windows vpnplugins sonicwall
IsFramework: False
PackageFamilyName: SonicWALL.MobileConnect_cw5n1h2txyewy
PublisherId: cw5n1h2txyewy
IsResourcePackage: False
IsBundle: False
IsDevelopmentMode: False

Name: windows.immersivecontrolpanel
Herausgeber: CN = Microsoft Windows, O = Microsoft Corporation, L = Redmond, S = Washington, C = USA
Architektur: Neutral
ResourceId: neutral
Version: 6.2.0.0
PackageFullName: windows.immersivecontrolpanel_6.2.0.0_neutral_neutral_cw5n1h2txyewy
Installationsverzeichnis: C: Windows ImmersiveControlPanel
IsFramework: False
PackageFamilyName: windows.immersivecontrolpanel_cw5n1h2txyewy
PublisherId: cw5n1h2txyewy
IsResourcePackage: False
IsBundle: False
IsDevelopmentMode: False

Name: winstore
Herausgeber: CN = Microsoft Windows, O = Microsoft Corporation, L = Redmond, S = Washington, C = USA
Architektur: Neutral
ResourceId: neutral
Version: 1.0.0.0
PackageFullName: winstore_1.0.0.0_neutral_neutral_cw5n1h2txyewy
Installationsverzeichnis: C: Windows WinStore
IsFramework: False
PackageFamilyName: winstore_cw5n1h2txyewy
PublisherId: cw5n1h2txyewy
IsResourcePackage: False
IsBundle: False
IsDevelopmentMode: False

Name: Microsoft.VCLibs.120.00
Herausgeber: CN = Microsoft Corporation, O = Microsoft Corporation, L = Redmond, S = Washington, C = USA
Architektur: X64
ResourceId:
Version: 12.0.21005.1
PackageFullName: Microsoft.VCLibs.120.00_12.0.21005.1_x64__8wekyb3d8bbwe
Installationsverzeichnis: C: Programme WindowsApps Microsoft.VCLibs.120.00_12.0.21005.1_x64__8wekyb3d8bbwe
IsFramework: Richtig
PackageFamilyName: Microsoft.VCLibs.120.00_8wekyb3d8bbwe
PublisherId: 8wekyb3d8bbwe
IsResourcePackage: False
IsBundle: False
IsDevelopmentMode: False

Name: Microsoft.VCLibs.120.00
Herausgeber: CN = Microsoft Corporation, O = Microsoft Corporation, L = Redmond, S = Washington, C = USA
Architektur: X86
ResourceId:
Version: 12.0.21005.1
PackageFullName: Microsoft.VCLibs.120.00_12.0.21005.1_x86__8wekyb3d8bbwe
Installationsverzeichnis: C: Programme WindowsApps Microsoft.VCLibs.120.00_12.0.21005.1_x86__8wekyb3d8bbwe
IsFramework: Richtig
PackageFamilyName: Microsoft.VCLibs.120.00_8wekyb3d8bbwe
PublisherId: 8wekyb3d8bbwe
IsResourcePackage: False
IsBundle: False
IsDevelopmentMode: False

Name: Microsoft.WinJS.2.0
Herausgeber: CN = Microsoft Corporation, O = Microsoft Corporation, L = Redmond, S = Washington, C = USA
Architektur: Neutral
ResourceId:
Version: 1.0.9600.17018
PackageFullName: Microsoft.WinJS.2.0_1.0.9600.17018_neutral__8wekyb3d8bbwe
Installationsverzeichnis: C: Programme WindowsApps Microsoft.WinJS.2.0_1.0.9600.17018_neutral__8wekyb3d8bbwe
IsFramework: Richtig
PackageFamilyName: Microsoft.WinJS.2.0_8wekyb3d8bbwe
PublisherId: 8wekyb3d8bbwe
IsResourcePackage: False
IsBundle: False
IsDevelopmentMode: False

Name: Microsoft.Media.PlayReadyClient.2
Herausgeber: CN = Microsoft Corporation, O = Microsoft Corporation, L = Redmond, S = Washington, C = USA
Architektur: X64
ResourceId:
Version: 2.11.2154.0
PackageFullName: Microsoft.Media.PlayReadyClient.2_2.11.2154.0_x64__8wekyb3d8bbwe
Installationsverzeichnis: C: Programme WindowsApps Microsoft.Media.PlayReadyClient.2_2.11.2154.0_x64__8wekyb3d8bbwe
IsFramework: Richtig
PackageFamilyName: Microsoft.Media.PlayReadyClient.2_8wekyb3d8bbwe
PublisherId: 8wekyb3d8bbwe
IsResourcePackage: False
IsBundle: False
IsDevelopmentMode: False

Name: Microsoft.WindowsReadingList
Herausgeber: CN = Microsoft Corporation, O = Microsoft Corporation, L = Redmond, S = Washington, C = USA
Architektur: X64
ResourceId:
Version: 6.3.9654.20540
PackageFullName: Microsoft.WindowsReadingList_6.3.9654.20540_x64__8wekyb3d8bbwe
Installationsverzeichnis: C: Programme WindowsApps Microsoft.WindowsReadingList_6.3.9654.20540_x64__8wekyb3d8bbwe
IsFramework: False
PackageFamilyName: Microsoft.WindowsReadingList_8wekyb3d8bbwe
PublisherId: 8wekyb3d8bbwe
IsResourcePackage: False
IsBundle: False
IsDevelopmentMode: False
Abhängigkeiten:
4__8wekyb3d8bbwe, Microsoft.WindowsReadingList_6.3.9654.20540_neutral_Stash.language-ru_8wekyb3d8bb
wir>

PS C: Windows system32> Remove-AppxPackage

Cmdlet "Remove-AppxPackage" in der Befehlspipeline an Position 1
Geben Sie Werte für die folgenden Parameter an:
Paket: SonicWALL.MobileConnect_1.0.0.8_neutral_neutral_cw5n1h2txyewy
Remove-AppxPackage: Bereitstellung fehlgeschlagen mit HRESULT: 0x80073CFA, Deinstallation fehlgeschlagen. Wenden Sie sich an Ihren Softwarehersteller
Kekse. (Ausnahme von HRESULT: 0x80073CFA)
Fehler 0x80070032: AppX-Bereitstellungsvorgang für SonicWALL.MobileConnect_1.0.0.8_neutra-Paket fehlgeschlagen
l_neutral_cw5n1h2txyewy von C: Windows vpnplugins sonicwall. Diese Anwendung ist Teil von Windows und kann nicht verwendet werden.
für bestimmte Benutzer gießen. Der Administrator kann versuchen, es auf dem Computer mit der Funktion "Aktivieren" zu deaktivieren.
Aktivieren oder Deaktivieren von Windows-Komponenten. " Es ist jedoch wahrscheinlich, dass die Anwendung nicht deinstalliert werden kann.
HINWEIS Weitere Informationen finden Sie unter [ActivityId] c918aa1f-ffde-0004-e4aa-18c9deffcf01 im Protokoll
Ereignisse oder geben Sie in der Befehlszeile Get-AppxLog -ActivityID c918aa1f-ffde-0004-e4aa-18c9deffcf01 ein.
Zeile: 1 Zeichen: 1
+ AppxPackage entfernen
+


+ CategoryInfo: WriteError: (SonicWALL.Mobil ... l_cw5n1h2txyewy: String) [Remove-AppxPackage], IOException
+ FullyQualifiedErrorId: DeploymentError, Microsoft.Windows.Appx.PackageManager.Commands.RemoveAppxPackageCommand

PS C: Windows system32>
Solche Fehler sind noch nicht behoben.

Aus Versehen können Sie diese Anwendung für den aktuellen Benutzer nicht löschen, da es ist systemisch. Versuchen Sie, die Anwendung mit dem folgenden Befehl (für alle Benutzer gleichzeitig) vom System zu entfernen:
DISM.exe / Online / Remove-ProvisionedAppxPackage /PackageName:SonicWALL.MobileConnect_1.0.0.8_neutral_neutral_cw5n1h2txyewy

Sehr geehrte Experten. Ich bitte dich um Hilfe. Auf einem Tablet mit sehr wenig Speicher hat meine Freundin Spiele geschrieben und nur die Metro-Komponente gelöscht, und der Speicher ist natürlich bis zum Rand voll. Schreiben Sie alle möglichen Reinigungsoptionen. Vielen Dank im Voraus)

Probieren Sie Specials. appxmanager.hol.es Programm

Sie können den Windows Store-Anwendungs-Manager ausprobieren

Hab wie im Artikel, über das Anmeldeskript.
Aus irgendeinem Grund werden die Anwendungen jedoch nicht gelöscht. Wenn das Skript lokal ausgeführt wird, wird es ausgeführt und gelöscht.
Was könnte sein?

Persönlich meine Erfahrung:
1. Wir entfernen die Anwendung von der Kachel und stellen fest, dass (höchstwahrscheinlich alles! Immerhin sind 500 MB etwas für die SSD ...) unnötig.
2. Wechseln Sie zu der Adresse C: Programme und suchen Sie den WindowsApps-Ordner.
Wechseln Sie zum Ordner Eigenschaften-Sicherheit-Erweitert.
3. Gehen Sie zu "Besitzer" und wählen Sie sich aus (Ändern-Erweiterte-Suche-Ivan Vasilich). Wir kreuzen an: „Ersetzen Sie den Eigentümer des Subcontainers.
Klicken Sie auf ca.
4. Gehen Sie erneut zu "Erweitert". Gehen Sie zu "Audit" und wählen Sie "Weiter" und dann "Hinzufügen". Wählen Sie sich selbst aus (Ändern-Optional-Suche-Ivan Vasilich). Setzen Sie "Vollzugriff".
5. Setzen Sie die Häkchen bei "Ersetzen Sie den Eigentümer des Untercontainers ...." und "Ersetzen Sie alle Einträge des Tochterobjekts ...." und klicken Sie auf OK.
6. Gehen Sie im selben Fenster zum Punkt "Berechtigung", dann "Hinzufügen", wählen Sie uns aus (Ändern-Erweiterte-Suche-Ivan Vasilich) und setzen Sie "Vollzugriff". Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Ändern Sie den Eigentümer des Subcontainers ...." und "Ersetzen Sie alle Einträge der Tochtergesellschaft." Objekt .... "

Klicken Sie auf OK! Sie haben gerade vollen Zugriff auf den WindowsApps-Ordner und können ihn einfach löschen! macht nichts! Ich habe mehr als 500 MB befreit. In 1 Minute.

Danke für die Anleitung! Gelöschte den WinStore-Ordner. Die beschriebenen Methoden durch Powershell haben nicht funktioniert. Die erste Methode hat bereits oben beschriebene Fehler zurückgegeben: (Der Löschvorgang wurde vom Paketmanager unterbrochen, weil ein ungültiges Argument übergeben wurde.) Der zweite Winstorname (Paket) wurde nicht gefunden

All diese Methoden sind trostlos. Es ist einfacher, den Store vollständig aus Windows zu entfernen. Wenn Sie einen neuen Benutzer erstellen, bleibt keine Zeit dafür.

Dimon, erkläre die Möglichkeit, den Store vollständig aus Windows zu entfernen.

Guten Tag. Ich möchte Anwendungen von einem verbundenen WIM-Image entfernen, das auf einer virtuellen vhd-Festplatte bereitgestellt wird. Ich gebe den Befehl ein:
Get-AppxProvisionedPackage -path G: | Remove-AppxProvisionedPackage -path G:
Ich erhalte einen Fehler:
Remove-AppxProvisionedPackage: Die angegebene Datei kann nicht gefunden werden

Sehen Sie sich das Video an: How to uninstall Windows built-in Metro applications (Oktober 2019).