Hilfreiche Ratschläge

Halloween-Party: Vorbereitungen für den - gruseligen - Urlaub

Die Organisation von Veranstaltungen für Jugendliche kann schwierig sein, da Kinder in diesem Alter das vorgeschlagene Ferienprogramm sehr kritisch sehen. Zu "Kinder" -Wettbewerbe mögen sie nicht ansprechen, aber es ist zu früh, um Wettbewerbe für Erwachsene für Jugendliche abzuhalten. Daher empfehlen wir, dass Sie sich bei der Vorbereitung von Halloween für Teenager auf die festliche Atmosphäre konzentrieren und Geld ausgeben Themenparty.

Tim Burton Halloween

Tim Burton - Als anerkannter Meister des schwarzen Humors und der bedrohlichen Atmosphäre können Sie sich bei der Planung einer Themenparty für Teenager an Halloween von seinen Filmen und Cartoons inspirieren lassen. Dies sind Beatlejuice, Edward Scissorhands, The Nightmare Before Christmas, The Corpse of the Bride, The Gloomy Shadows und viele, viele andere.

Z.B, Büffet Mit Erfrischungen kann im Stil einer Schokoladenfabrik Willy Wonka dekoriert werden. Natürlich ist dieser Film nicht besonders düster, aber Burtons charakteristische Atmosphäre ist definitiv darin vorhanden. Edward Scissorhands bringt Ihnen bei, wie man Laternen aus Kürbissen für Kinder schneidet, und Sweeney Todd kann Halloween-Dressing für alle herstellen.

Natürlich muss eine solche Party einfach sein kostümiert. Das Thema Kostüme ist wiederum auf Burton-Filme beschränkt, aber er hat so viele Filme mit verschiedenen Charakteren gedreht, aus denen er auswählen wird. Und selbst wenn mehrere Mad Hatter oder Mrs. Lovett gleichzeitig auf der Party sind, ist daran nichts auszusetzen.

Wettbewerbe können die gewöhnlichsten sein, aber leicht modifizieren je nach thema des urlaubs. Anstatt beispielsweise eine Mumie aus Toilettenpapier herzustellen, können Sie Teilnehmer einladen, ein Kleid für Emily aus „The Corpse of the Bride“ anzufertigen.

Sie können auch spielen das Spiel "Wer bin ich?": Die Namen der Charaktere aus Burton-Filmen sind auf Papier geschrieben, jeder Spieler erhält ein Stück Papier mit dem Namen des Charakters und klebt es auf die Stirn, um die Inschrift nicht zu sehen. Wenn er Fragen stellt, die mit "Ja" oder "Nein" beantwortet werden können, muss er erraten, welchen Charakter er hat.

Sie können die Veranstaltung abschließen Kinomarathonindem Sie sich einige Filme ansehen, die Ihrer Meinung nach am ehesten der Urlaubsatmosphäre entsprechen.

Halloween im russischen Stil

Viele mögen Halloween nicht, weil es ein westlicher Feiertag ist. Warum also nicht ein bisschen verschenken? lokale Farbe? Von Kindheit an kennen wir alle Geschichten über Baba Yaga und Koschey den Unsterblichen, Vodyanoy, Lesh, Kikimore und andere böse Geister. Lassen Sie diese sehr vertrauten Charaktere die Atmosphäre des Urlaubs bestimmen.

Das Schöne an diesem Urlaubsthema ist das Böse Geister können leicht aus improvisierten Materialien hergestellt werden: Lumpen und gruseliges Make-up schaffen mit minimalem Aufwand ein glaubwürdiges Bild, und Sie können problemlos einen Besen für eine Hexe finden.

Welche Art von Unterhaltung ist für eine solche Veranstaltung geeignet? Wir schlagen vor, die Horrorgeschichten der Kinder über die Rote Hand, das Schwarze Blatt, die Grünen Finger und andere Charaktere aus dem Jenseits in Erinnerung zu rufen und zu arrangieren unheimliche Nacht. Schalten Sie das Licht aus, löschen Sie die Kerzen, setzen Sie sich in einen Kreis und beginnen Sie sich gegenseitig mit Geschichten von Geistern und Monstern zu erschrecken.

Urlaubswettbewerbe und Spiele können wie im vorherigen Fall mit dem Thema der Party verknüpft werden. Zum Beispiel geben wir Wettbewerb "Wii und das Panel". Schließlich erinnert sich jeder daran, wie Viy gebeten hat, die Augenlider zu heben? In diesem Wettbewerb muss der Spieler, der die Rolle der Wii bekommen hat, mit geschlossenen Augen teilnehmen, und Pannochka wird sein Assistent sein.

Jedes Spielerpaar sollte ein Bild mit einem Marker auf das Zeichenpapier zeichnen (es ist wünschenswert, dass die Zeichnungen auch irgendwie mit dem Feiertag verbunden sind). Gleichzeitig zeichnet Viy mit verbundenen Augen, und Pannochka kann ihm mit Tipps und Tricks helfen. Der Gewinner ist das Paar, das nicht nur die schnellste, sondern auch die qualitativ hochwertigste Ziehung gemeistert hat.

Freigabe

Einen echten Horrorfilm zu Hause zu machen ist einfach. Sticken Sie schwarzen und schmutzigen grauen Stoff mit Totenköpfen, Fledermäusen, Krähen, Spinnen und Spinnweben, Hexen auf Besen. Nun drapieren Sie die Möbel, Fenster und Teile der Wände - der Hintergrund für die Kulisse ist fertig. Füllen Sie den Raum mit den gruseligsten Horrorfilmen, die Ihnen in den Sinn kommen:

  • Girlanden aus Papierbacken, Fingern, Ratten, abscheulichen Insekten,
  • Geister aus Wellpappe oder einem Blatt mit bemalten verzerrten Gesichtern,

  • leuchtende Pilze (mit Leuchtfarbe malen) und stachelige Dickichte (krumme Zweige aufnehmen, schwarz streichen und mit Spinnweben verheddern),
  • blutige Äxte, Kettensägen, Beile und andere Mordwerkzeuge (Schaum, Schaum),
  • ein Netz aus verdrehten Verbänden oder einer zerzausten Wäscheleine,

  • Wenn Sie die Bandagen in Tomatenmark eintauchen und an die Wand hängen und unten ein rostiges Metallbecken einsetzen, erhalten Sie reizvolle Eingeweide.
  • Aus Tischtennisbällen können Sie Augen für Girlanden machen oder Dosen füllen, wie in der Wohnung des Wahnsinnigen. Alle Arten von Schrecken, wie „abgetrennte“ Finger und Ohren, „eingemachte“ Schlangen oder Kröten, können in Gläsern arrangiert werden.
  • Aus neu gestrichenen Handschuhen und einem Tomatenmund werden abgetrennte Hände gewonnen. Übertreiben Sie es nicht, zu realistische Szenerie kann empfindliche Damen ernsthaft erschrecken,

  • baue aus improvisierten Materialien einige Zombies, Skelette, Monster mit Reißzähnen und Klauen,
  • an den Wänden Fotos von gruseligen Burgen, Friedhöfen oder Horrorfilmplakaten hängen,
  • Streuen Sie über den Boden und hängen Sie schwarze und rote Luftballons unter die Decke.

Soundeffekte machen die Atmosphäre unvergesslich realistisch! Es ist ganz einfach: Verstecken Sie Player oder Telefone mit kleinen Lautsprechern hinter Dekorationen. Lassen Sie die Geräusche von Knarren, Rascheln, Rasseln und Heulen leise sein, hörbar nur, wenn Sie sich dem "Cache" nähern.

Vergessen Sie nicht die Hauptkulisse - Jack ist von allen geliebt. Riesige und kleine Kürbisse können buchstäblich überall gezogen und aufgehängt werden. Aus echten Kürbissen kann man leicht den Kern abschneiden und Laternen herstellen, indem man Kerzen in die Schalen hineinsteckt. Kerzen können in Flaschen, Dosen oder hohen Gläsern versteckt werden. Kürbisköpfe können mit Hüten bekleidet oder mit Spinnweben überzogen, mit einem Hoodie ergänzt oder mit einer echten Vogelscheuche gebaut werden.

Es ist ratsam, das Licht zu dimmen: Tischlampen anordnen und Wandlampen oder eiserne Kerzenhalter aufhängen. Dekorieren Sie Ihre Lampenschirme mit Fledermäusen und Spinnen. Oder ersetzen Sie die Lampenschirme durch selbstgemachtes, dickes, verziertes Papier. Wenn Sie vorhaben, Halloween im Club zu feiern, müssen Sie an nichts mit Licht denken - die Clubbeleuchtung sollte für die richtige Dämmerungsatmosphäre ausreichen. Zu Hause können Sie elektrische Girlanden in Rot, Weiß oder Rot an die Wände hängen.

Überlegen Sie sich originelle Einladungen oder verwenden Sie eine der folgenden Ideen:

  • Blatt mit Teig auf einer Wäscheklammer, Wäscheklammer auf einer Feder, eine Feder in einer Schachtel. Klassiker des Genres - die Schachtel öffnet sich, der Frühling geht auf,
  • eine Postkarte in Form eines Sarges oder Grabsteins mit einer erschreckenden Inschrift auf dem Umschlag „Du bist zum Scheitern verurteilt ...“ und eine Fortsetzung in „... zu endlosem Spaß, einem Meer des Lachens und zum Schrecken positiver Emotionen“
  • Miniaturkürbis mit einem sich öffnenden "Totenkopf". Text innen, auf gerolltem Papier.

Die Auswahl an Bildern ist wirklich riesig! Das Halloween-Party-Szenario besteht aus bandagierten Mumien, der Idee von Frankenstein, Geistern in Kapuzenpullis, Zombies in grau-grünen Kleidern und Skeletten. Hexenroter Saum eines schwarzen Kleides, zerzaustes Haar mit darin verwickelten Spinnen, ein Besen, ein spitzer Hut. Ein besonderer Chic ist eine kräftige Warze in der Nase. Demoness - rotes kurzes Kleid, hoher Absatz, Lünettenhörner und Schwanzpfeil. Vampir - Plastikzähne, blutiges Make-up, ein stilvolles schwarzes Kleid oder Lederanzug, Metallschmuck.

Es ist einfach, ein originelles Fledermauskostüm herzustellen - ein schwarzes enges Outfit, etwas modernisiert. Es ist notwendig, zwei Dreiecke mit scharfen, gezackten Kanten (wie Fledermausflügel) aus dem Stoff auszuschneiden und mit einer Seite am Ärmel und der anderen Seite am Bein zu nähen. Er hob die Hände - die Flügel öffneten sich (es ist besser, breit zu machen, es ist bequemer).

Wenn Sie viel Zeit zur Vorbereitung haben, können Sie Kostüme aus Filmschurken, Maniacs und positiven Charakteren kreieren, die aber immer noch schrecklich sind. Nehmen Sie Ideen von Kultbändern, die wahrscheinlich allen Gästen bekannt sind - HellRaisers, Call, Scream, Jack the Ripper, Edward Scissorhands, den Teufel austreiben usw. Wenn die Zeit knapp ist, bitten Sie Ihre Freunde, T-Shirts mit gruseligen Mustern zu tragen und Accessoires vorzubereiten - Armbänder und Halsketten aus Spinnen, Knochen und Augen, Felgen mit Hörnern oder Ohren von Raubtieren, falsche Reißzähne.

Servieren und Menü

Zur Dekoration des Tisches eignen sich die oben genannten Attribute - Spinnen und Mäuse auf Servietten, eine Tischdecke mit einem düsteren Muster, thematische Aufkleber auf Gläsern und Tellern. Einige Kürbisse mit Süßigkeiten oder Früchten füllen. Sie können Suppe direkt in den Kürbissen servieren, in denen etwas Schreckliches schwimmt. Ordnen Sie die Vasen mit Dornen oder getrockneten Blumen. Kerzen in Schildkröten, Besen aus Zahnstochern, Schmuck aus schwarzem Spitzenstoff.

Essen nach eigenem Ermessen - mindestens ein Fest für hungernde Monster, mindestens ein Buffet für elegante Hexen und Vampire. Dekorieren Sie einige Menügerichte mit Horrorgeschichten - Spinnen, Finger, Augen. Ein paar Salate in Form von abgehackten Händen, giftigen grünen Pilzen (Sauce mit Gemüse), blutigen Fleischstücken (Tomatensaft), Schinken oder Tintenfisch-Strohhalmen (Teller mit "Würmern").

Von der Kürettage übrig gebliebene Kürbis-Eingeweide nicht wegwerfen. Schneiden Sie den Kürbis ohne Samen in Scheiben oder in Form von Knochen, Gesichtern, Spinnen. Auf Backpapier verteilen, mit reichlich Zucker bestreuen. 20 Minuten backen - gesund, lecker und in der Materie!

Mit Desserts ist es einfacher - giftige Kuchen (Zuckerguss), Marmelade in Form von Käfern und Würmern, Kekse jeder Form, die an Halloween erinnern. Die Getränke für die Party sind grün mit der Aufschrift "Poison" und rot mit der Aufschrift "Blood". Wenn Sie einen Geburtstag feiern, bestellen Sie einen schrecklichen Kuchen - in einem falschen Netz, Schleim, in Form eines Körperteils, eines Skeletts usw.

Unterhaltung

Hängen Sie am Eingang ein Poster mit gemalten Bissen auf, um die olympischen Ringe und die Worte „Annual Vampire Games“ zu formen. Oder organisiere böse Wettbewerbe, die zeitlich auf den nächsten Hexensabbat abgestimmt sind. Messen Sie sich mit Teams oder mit jedem für sich selbst:

  • Schaufensterpuppen oder einige Gäste mit Toilettenpapier zu einer Mumie zu wickeln,

  • schreien in jeder Hinsicht in der Dunkelheit. Der Gast muss raten, welcher der Freunde schreit. Dieser Spaß eignet sich eher für Halloween im Club (Sie können die Nachbarn ängstigen oder ärgern),
  • in 6 Teile zerlegt (zwei Beine, zwei Arme, Kopf, Rumpf). Sie benötigen zwei aus Papier ausgeschnittene menschliche Silhouetten. Die Schwierigkeit ist, dass die Schere zusammengehalten werden muss,
  • Geben Sie gekochte Nudeln, getrocknete Bananen, träge Rüben und verschiedene Gegenstände, die sich unangenehm anfühlen, in eine Tüte. Lassen Sie Freunde ihre Hand in eine mit Ängsten gefüllte Tasche senken und, ohne zu gucken, den Inhalt erraten,
  • Sammle das Papierskelett für Geschwindigkeit.

Veranstalten Sie Wettbewerbe für den sexy Tanz mit einem Besen, für das beste Kostüm, für die gruseligste Grimasse oder die gruseligste Geschichte. Verbringen Sie ein Quiz mit dem Wissen über das Thema: Zeigen Sie Ihren Freunden Standbilder oder Fotos aus Horrorfilmen - Gäste müssen den Namen des Bandes erraten. Sie können aus den Namen von Monstern einen Abrakadabra (Zombie-Bozim) machen und Teams anbieten, die den verschlüsselten Horror auf Geschwindigkeit schätzen.

Die folgenden drei Spiele benötigen Speicherplatz:

  • Weg der Angst. Fragen Sie die Gäste nach Gegenständen (Brieftaschen, Handys, Handtaschen usw.). Verbreiten Sie sich von Anfang bis Ende. Der Gast muss dem Weg mit verbundenen Augen folgen, ohne auf Wert zu treten. Der Witz ist, dass Sie nach der Augenbinde schnell alles aus dem Weg des Teilnehmers entfernen müssen, indem Sie es durch Eier, Kisten, Spielzeug usw. ersetzen.
  • Besenrennen. Verbreiten Sie Bälle, große Plüschtiere und andere ungefährliche Hindernisse von Anfang bis Ende. Hexen sollten die Besen nehmen, sie zwischen die Beine klemmen und zum festgelegten Punkt „fliegen“,
  • Revers Trank. Überlegen Sie sich ein einfaches Rezept für ein wunderbares Gebräu, bereiten Sie alle Zutaten und noch ein paar falsche zu. Gib den Teams zwei identische Bücher. Kreisen Sie Buchstaben in ihnen ein, damit Sie beim Ausschreiben nacheinander ein Rezept erhalten. Die Gäste müssen ein Rezept schreiben, zum Alchemietisch laufen und den Trank „kochen“.

Geben Sie den Wettbewerb für Becher mit dem "Blut" des Drachen, der Spielzeugspinnen oder der Mäuse ab. Am Ende können Sie eine Auktion mit Gewinnen als Währung arrangieren. Bereiten Sie Geschenke für die Gäste vor - „schreckliche“ Fotoalben, CDs oder Kinokarten, Vogelscheuchen-Souvenirs aus dem Fun Store. Wenn heute wirklich Halloween ist, können Sie am Ende der Party durch die Stadt spazieren, Süßigkeiten verteilen oder von Passanten betteln.

Andere Halloween-Ideen für Jugendliche

Bei Teenagern waren Filme und Serien über Zombies (The Walking Dead, In The Flesh), Werwölfe (The Teen Wolf), Vampire (The Night of Fear, Twilight) und sogar alle gleichzeitig (Being Human) in letzter Zeit sehr beliebt. ), also warum nicht arrangieren Party im Thema eines dieser Filme oder Serien? Teenager probieren gerne die Bilder ihrer Lieblingscharaktere an. Und als Unterhaltung können Sie ein Quiz über das Wissen einer bestimmten Serie veranstalten und natürlich die auffälligsten Serien ansehen.

Wenn eine reguläre Themenparty Sie nicht anspricht, können Sie Teenager organisieren quest "Sammle das Frankenstein-Monster". Die Teilnehmer der Quest suchen konsequent nach Hinweisen und führen verschiedene Aufgaben aus. Nach jeder erfolgreich abgeschlossenen Aufgabe erhalten sie einen "Körperteil" des Monsters (der beispielsweise aus einem Whatman-Papier ausgeschnitten werden kann). Nach dem Sammeln des gesamten Monsters erhalten die Teilnehmer der Quest einen Preis. Wenn mehrere Teams an der Quest teilnehmen, gewinnt das Team, das als erstes fertig geworden ist, und der Rest erhält Trostpreise.