Hilfreiche Ratschläge

Wir bereiten eine Party im hawaiianischen Stil vor: Alles wird „ALOHA“ sein!

Der Erfolg einer Party im hawaiianischen Stil hängt mehr vom Auftritt der Gäste ab. Einfache Aborigines-Kostüme können unabhängig voneinander hergestellt werden, ohne viel Zeit und Geld aufzuwenden. Mit einer schrittweisen Anleitung kommt auch jemand zurecht, der noch nie eine Nadel in den Händen gehalten hat. Wenn der Eigentümer selbst beabsichtigte, Accessoires für alle Gäste herzustellen, wären hierfür keine hohen finanziellen Kosten erforderlich. In Kombination mit gewöhnlicher Strandkleidung sind möglicherweise nur leuchtende Blumengirlanden erforderlich.

Stärke im Detail

Wenn eine hawaiianische Party ansteht, sind Accessoires fast wichtiger als Kleidung. Wenn einer der Gäste in Jeans und T-Shirt kommt, sieht er mit ein paar Strichen schnell festlich aus. Die traditionellen Details sind Blumen im Haar und Girlanden um den Hals. Darüber hinaus eignen sie sich sowohl für das weibliche als auch für das männliche Image. Mädchen können sie anstelle eines Armbands tragen, den Gürtel eines Rocks schmücken oder ein Stirnband anfertigen.

Wenn Sie schöne große Muscheln zur Hand haben, können Sie diese schnell mit blauer, gelber oder roter Gouache färben und auf Ihrem Haar befestigen. Stattdessen werden manchmal Strohhüte getragen. Für Straßenfeste bei sonnigem Wetter ist eine Sonnenbrille geeignet. Sie können auch drinnen getragen werden, aber durch künstliches Licht werden ihre Augen schnell müde. Sie können nicht über Hausschuhe, Flip-Flops vergessen, die auch für eine Wohnung geeignet sind.

Sommer ... und nicht nur Sommer!

Die hawaiianische Partei setzt standardmäßig auf Meer, Sonne und Strand. Daher wäre ein ideales Format für die Aufbewahrung unter freiem Himmel in der Nähe des Wassers: die Seeküste, das Ufer eines Flusses oder eines Sees, eine malerische Insel, eine Plattform in der Nähe des Pools. Jeder offene Bereich ist gut geeignet, und Wasser kann in einem aufblasbaren Pool organisiert werden, es wäre wünschenswert.

Sie können sich jedoch nicht auf den natürlichsten Ort für einen Urlaub beschränken. Eine hawaiianische Party kann zum Beispiel in einer Sauna organisiert werden: Warum ist es nicht eine heiße Atmosphäre? Und was für ein großartiger Urlaub wird sich auf dem Deck eines Schiffes oder einer Yacht ergeben! Holiday a la Hawaii ist eine großartige Idee für Gäste verschiedener Hotels.

Natürlich ist das hawaiianische Thema grundsätzlich ein Sommervorrecht. Aber wer kann Sie davon abhalten, in einem kalten Winter oder im Herbst etwas Sonne und heiße Energie einzulassen? Offene Flächen sind für einen solchen Urlaub natürlich nicht mehr geeignet, aber jedes Zimmer kann entsprechend dekoriert werden. Aber wie schön wird es sein, für ein paar Stunden in den Sommer einzutauchen!

Kurz gesagt, es gibt nur wenige Gründe und Möglichkeiten für eine Unterbringung, die es Ihnen nicht erlauben würden, eine großartige hawaiianische Party zu organisieren!

Willkommen in Hawaii!

Ihre Freunde sollten sich auf den Urlaub freuen, den Sie für sie vorbereiten, sobald sie davon erfahren. Wie wird es sein Benachrichtigen Sie sie persönlich, telefonisch, per E-Mail, Viber oder SMS? Oder vielleicht holen sie sich eine ungewöhnliche Einladungskarte, die nicht so schwer herzustellen ist?

Es liegt an Ihnen und wir schlagen Ihnen Ideen für eine Einladungskarte vor:

  • Auflistung der fertigen Version aus dem Internet,
  • Einladung in jeder mit Hawaii verbundenen Form: Ananas, Kokosnuss, Orchidee, Surfbrett, Hawaiihemd, flauschiger Stroh-Hula-Rock, Ukulele, Muschel oder sogar Strandpantoffeln,
  • "Ticket" für ein Flugzeug, das nach Hawaii abfliegt, oder eine Form einer touristischen Erlaubnis,
  • Einladung in eine mit Wachs versiegelte Flasche
  • Aufbringen von Stroh, Muscheln, farbigem Sand und Bildern der aufgelisteten Zubehörteile.

Stellen Sie sicher, dass Sie im Einladungstext die Kleiderordnung für „Hawaiianer“ angeben und das traditionelle Wort „Aloha“ verwenden, das nicht nur eine Begrüßung, sondern auch einen Wunsch nach Gutem, Frieden und Freude sowie „Ich liebe dich“ bedeutet. Die wörtliche Übersetzung des Wortes aus dem hawaiianischen Dialekt lautet „Hauch des Lebens“.

Willkommen auf den Inseln!

Lassen Sie sich inspirieren, indem Sie sich Filme ansehen, in denen Hawaii gelobt wird, um den Raum in Übereinstimmung mit der Atmosphäre dieser fabelhaften Inseln zu verwandeln, denn Sie können viele interessante Funde zeichnen!

Zu Ihrer Inspiration die "hawaiianischsten" Kinobeispiele:

  • "Hawaii 5-0",
  • Blaues Hawaii
  • "Perfekte Flucht"
  • "Im Flug"
  • "50 erste Küsse,
  • Cartoon "Lilo und Stitch".

Bevor Sie mit der Vorbereitung beginnen, müssen Sie zunächst analysieren, welche Besonderheiten des Veranstaltungsorts für uns wichtig sind. Betrachten Sie die wichtigsten Optionen: Ideen können kombiniert werden!

Vorbereitung im Freien

Im Open-Air-Format ist es wichtig, folgende Punkte zu berücksichtigen:

  • Veranstaltungsort für Wettbewerbe und Tänze,
  • die Möglichkeit für die Gäste, sich zwischen Essen und Unterhaltung zu entspannen,
  • Tischaufstellung mit Erfrischungen,
  • Beleuchtung am Abend,
  • Zubehör für Open Air.

Die einfachste Lösung für viele dieser Probleme wäre die Anmietung eines Zeltes. Unter dem Baldachin können Sie nicht nur Tische platzieren, sondern auch Teppiche und Kissen zur Entspannung ablegen. In der Mittagshitze können die Gäste im Zelt nicht überhitzen. Nun, die moderne Wahl ermöglicht es Ihnen, jede Form des Zeltes zu wählen, seine Größe und Farbe, jedoch wird das traditionelle Weiß die perfekte Kulisse für jedes Dekor sein.

Man kann sich nicht für ein Zelt entscheiden, sondern für Sonnenschirme und Tische darunter.

Palmen verleihen der Landschaft die hawaiianische Atmosphäre. Wenn Sie keine lebenden Pflanzen in Wannen haben, spielt es keine Rolle - Sie können beeindruckende Designs von Luftballons bestellen.

Wenn es der Platz und die Materialien erlauben, können Sie eine interessante hawaiianische Komposition aus gebundenen Stämmen, Bambusstöcken (die Sie im Baumarkt kaufen können) und Kopfsteinpflaster bauen. Vor diesem Hintergrund erhalten Sie wunderschöne Bilderrahmen als Andenken!

Wenn Sie große Buchstaben "Havaiі" oder "Aloha" aus Muscheln, Steinen, Zweigen und anderen natürlichen Materialien setzen, wird dies die Atmosphäre so gut wie möglich ergänzen und eine weitere interessante Fotozone schaffen. Legen Sie große Buchstaben aus Pappe oder Plastik auf die Baustelle oder schreiben Sie sie einfach direkt auf den Sand: Lassen Sie sie unter den Sohlen der Tänzer abreiben und erinnern Sie sich, dass Sie Momente der Freude genießen müssen!

Der Sonnenuntergang ist kein Zeichen für das Ende des Urlaubs: Auf den Inseln ist die Nacht so schön wie der Tag. Stellen Sie sicher, dass die Gäste in der Dunkelheit sehen können. Sie können natürlich Laternen und tragbare Suchscheinwerfer bereitstellen, aber es ist viel effektiver und vor allem „hawaiianischer“, ein vorbereitetes Feuer zu entzünden, von dem aus Fackeln angezündet werden (sie müssen im Voraus vorbereitet werden).

Für Fackeln können Sie stationäre Stände vorbereiten.

Holiday Room Design im hawaiianischen Stil

In Innenräumen können Sie auch eine komplett hawaiianische Atmosphäre schaffen. Mehr Farben, lebendig und künstlich! Dekorieren Sie den Raum mit viel Grün (auch wenn es sich um Großmutters Ficus und Spargel handelt). Geeignet sind Zweige aller Pflanzen - Weide, Farn, Akazie, sowie alle spektakulären Blätter und Stängel - Kastanie, Mais, Sonnenblume.

Sie können dekorative Bänder in Form von Laubgirlanden verwenden, die in Handarbeitsläden verkauft werden.

Dekorieren Sie Fenster und Türen mit traditionellen hawaiianischen Lei-Kränzen. Natürlich gibt es nicht so viele frische Blumen wie in Hawaii und sogar in der kalten Jahreszeit. Es spielt keine Rolle: es ist durchaus möglich, sich aus wellpappe farbigem papier oder hellen servietten zu machen.

Sie werden sie oh wie viel brauchen, weil Lei nicht nur für die Dekoration benötigt werden. Gemäß den Traditionen der hawaiianischen Feiertage erhält jeder Gast, ungeachtet des Geschlechts, Halskette-Leu am Hals.

  • An den Wänden hängen Plakate mit Blick auf Hawaii, Karten der Inseln.
  • Tüllvorhänge mit Blumen verzieren.
  • Ersparen Sie keine Luftballons und verschiedene Girlanden.
  • Fischernetze, Seile, ein mit Blumen, Schmetterlingen und Fischen verziertes Seilgeflecht werden gut aussehen - das ist übrigens ein guter Hintergrund für ein Foto!
  • Wenn Sie traditionelle Holzmasken finden, können Sie sie auch aufhängen, wie falsche Ukulelen - winzige hawaiianische Gitarren. Eine gewöhnliche Gitarre wird in Aktion treten.
  • An den Wänden können Sie Surfbretter, Trommeln und Holzfiguren anbringen.
  • Liegestühle, Klappstühle aus Segeltuch oder Korbmöbel sind angebracht.

Der Raum unter der Decke wird mit bunten Kugeln geschmückt. Als dekorative Ergänzung können Sonnenschirme und Sommerhüte aufgestellt werden.

Schauen Sie sich einige Fotos der Dekoration der Räumlichkeiten für eine hawaiianische Party an, auch mit Pool. Sie helfen Ihnen, die Elemente Ihrer Dekoration für den Urlaub zu bestimmen.



Früchte sollten auch in einer festlichen Atmosphäre ihren Platz einnehmen. Nicht alle von ihnen müssen essbar sein. Wenn Sie sich mit genügend Schnullern eindecken, können Sie daraus eine farbenfrohe Komposition erstellen oder sie in Form von Girlanden an einem Juteseil auffädeln. Bananenstauden wirken besonders eindrucksvoll in Kombination mit großen grünen Blättern, die Bananen imitieren. Stellen Sie hier und da Vasen mit verschiedenen Obstsets zusammen.

Ein wunderschönes und schlichtes Accessoire, das jedes Interieur schmückt - eine mit Wasser gefüllte Glasflasche, eine Vase oder ein Glasbehälter, in dem große Blumen und Kerzen schweben: In der Dämmerung können sie angezündet werden. Am Boden solcher Behälter ist es angebracht, Muscheln und Schalen zu platzieren.

Eine weitere schöne und einfache Option sind Gläser mit buntem Sand in verschiedenen Variationen. Für solche Dekorationen kann man kinetisch gefärbten Sand kaufen und am Ende des Urlaubs an kleine Gäste verschenken. Eine Alternative wäre eine bunte Mischung aus gewöhnlichem Salz und zerbrochenen bunten Buntstiften für Kinder.

Hawaiianisches Fest

Jeder Urlaub auf den Inseln macht nicht nur Spaß, sondern ist auch ein Genuss: das hawaiianische Wort "Luau" - eine festliche Feier - bedeutet wörtlich "Fest". Daher können Sie die Zubereitung des festlichen Tisches nicht ignorieren. Andererseits muss man viel tanzen, damit die Gerichte nicht zu schwer, herzhaft und reichlich sind.

Die traditionelle hawaiianische Küche macht es jedoch leicht, dieses Problem zu lösen.

Hawaiianische Tischdekoration

Um Ihrem Fest ein völlig hawaiianisches Aussehen zu verleihen, müssen Sie dem Tisch selbst eine etwas ungewöhnliche Atmosphäre verleihen. Es kann von jeder Form sein, es ist vollkommen akzeptabel, sowohl große als auch viele kleine Tische zu verwenden. Plastiktische oder kleine Kaffeekorbtische mit Snacks werden nicht aus der allgemeinen Linie der Party herauskommen.

Eine beliebte Tischdekoration für eine hawaiianische Party ist ein "Rock" im Stil eines traditionellen Hula. Sie können Stroh auf die Tischdecke nähen oder sich einen langen, üppigen Pony aus anderen Materialien ausdenken. Wenn Ihnen der „Tisch im Rock“ nicht gefällt, werfen Sie ein Fischernetz darauf oder verwenden Sie einfach eine bunte Tischdecke.

Wählen Sie ein helles, farbenfrohes Gericht. An der frischen Luft ist die Verwendung von Pappe völlig akzeptabel - niemand muss sich waschen. Und Sie können sich verfeinern und zum Beispiel Fleisch oder Sandwiches auf Bananenblättern servieren und statt Vasen die Früchte in breitkrempige Hüte stecken! Gläser und Geräte sollten auch mit hawaiianischen Accessoires dekoriert werden.

In die Mitte des Tisches können Sie Holzfiguren stellen, eine Komposition aus frischen Blumen und Früchten oder Kerzen und Wasser, einen Mini-Wasserfall.

Wenn Sie sich auf ein Buffet oder ein leichtes Buffet beschränken möchten, können Sie die sogenannte "Tiki-Bar" bauen.

Die Stühle mit Blumenstrauß dekorieren.

Bedien dich! Hawaii-Party-Menü

Die Gerichte sollten leicht sein und nicht den Magen belasten, während sie einen hellen Geschmack haben. Eine gute Wahl für das Menü wäre:

  • Hühnchen mit Sojasauce, Ananas, Orangen usw.,
  • Koteletts, in Restaurants "hawaiianisches Fleisch" genannt: auf einem Steak ein Stück Ananas unter geschmolzenem Käse,
  • im Ofen gebackener Fisch (wenn Sie im Freien Urlaub machen, können Sie ihn direkt am Feuer aufwärmen),
  • Meeresfrüchte (Garnelen, Muscheln, Austern) in Salaten, Cocktails und nur in Form von Sachleistungen,
  • Gemüse- und Obstsalat,
  • Aufschnitt und Snacks
  • verschiedene Spieße
  • Sandwiches, Törtchen.

Frisches Obst ist das beste Dessert. Sie können auch Gelee, Mousse und Eis ohne Probleme servieren! Weigere dich zu backen, außer knusprigen Keksen in Form von Muscheln. Legen Sie keine Sahnetorten auf den Tisch - dieses Dessert passt nicht zur Sommeratmosphäre.

Getränke sollten reichlich vorhanden sein und den Gästen eine große Auswahl bieten. Das Highlight werden Cocktails sein, auch wenn sie abwechslungsreich sind: alkoholfrei und berauschend, entspannend oder kräftigend, „long“ oder „shot-drinks“, aber auf jeden Fall hell und festlich.

Verzieren Sie dazu die Gläser mit Zitronenscheiben, Orangen, Erdbeeren und Kiwi, verwenden Sie Strohhalme und Regenschirme. Eisreserven nicht vergessen! Rezepte der berühmtesten Cocktails gibt es im Internet in Hülle und Fülle, aber Sie können Ihre Fantasie beweisen, einen erfundenen Cocktail mischen und ihn bei Ihrem eigenen Namen nennen.

Hawaiianische Motive - wählen Sie Musik

Überlegen Sie, warum Sie Musik benötigen, um eine Wiedergabeliste für Ihre Party zu erstellen:

  • eine Atmosphäre schaffen
  • tanzen
  • Musikalische Begleitung von Wettbewerben.

Für das erste Ziel sind traditionelle hawaiianische Melodien, die reich an Alben vieler Bands und Künstler sind, unverzichtbar. Achten Sie auf Melodien und Soli auf Ukulele (traditionelle Ukulele).

Sie können solche Kompositionen verwenden:

  • VA "Blue Hawaii",
  • Chris Isaak "Sweet Leilani",
  • Perry Como "Hawaiianisches Hochzeitslied",
  • Elvis Presley "Hawaiian Sunset",
  • Ella Fitzgerald "Hawaiian War Chant",
  • Hawaiianisches Lied "Aloha oe",
  • All Star Hawaii Band "Sophisticated Hula",
  • Big Ben Hawaiian Band "Am Strand von Waikiki",
  • Israel Kamakawiwo’ole (Ukulele),
  • Leonid Nagaev (Ukulele, Mundharmonika).

Hawaiianische Musik muss trotz ihrer Harmonie keine außergewöhnliche Begleitung für Ihren Urlaub sein. Für solche Themen Kompositionen, die zum Nachdenken über Sommer, Strand und Meer anregen, sind ausreichend.

Wählen Sie aus, was Ihnen am besten gefällt, ohne sich über die Authentizität der Musik Gedanken zu machen:

  • alle lateinamerikanischen Rhythmen
  • Kompositionen von Shakira, Beyonce, Ricky Martin,
  • 2Hat "Sommer und Hitze",
  • Potap und Nastya "Sommer",
  • All Inclusive Gruppe Gebräunter Sommer,
  • Chi-Li "Sommer",
  • Texas "Summer Son",
  • Malika "Lied des Sommers", "Hitze",
  • Jede Kollektion aus der Beach Hits Serie.

Es kann sowohl für eine Erwachsenenparty als auch für eine Kinderparty angepasst werden.

Für Fans der Ära des aufkommenden Kapitalismus haben wir zwei Szenarien vorbereitet. Das erste ist eine Feier im Chicagoer Stil. Die zweite ist eine Party für die Golden Society, die auf dem Film und dem Buch The Great Gatsby basiert.

Was auf der Party anziehen, wie verwandeln?

Die Kostümvorbereitung ist ein wichtiger Bestandteil jeder Themenparty. Wenn Sie sich darauf vorbereiten, ein neues Bild auszuprobieren, freuen Sie sich bereits auf eine besondere Stimmung, Reinkarnation, Magie. Und im Falle eines Hawaii-Urlaubs wird es ganz einfach sein, ein Bild auszuwählen und ein Kostüm zu kreieren, während es zweifellos hell und spektakulär sein wird: eine solche Besonderheit des Hawaii-Stils!

Das allererste, woran Männer und Frauen denken und was sie brauchen, sind die hawaiianischen Kränze. Sie sind auch Perlen, die "Lei" genannt werden. Es sind Girlanden aus tropischen Blumen von etwa 50 bis 60 cm Länge, die um den Hals eines jeden Gastes getragen werden. Sie können fertige Lei in Online-Shops kaufen: Es gibt eine ziemlich große Auswahl an Girlanden in verschiedenen Farben. Sie sind jedoch nicht schwer für uns selbst herzustellen.

Schauen Sie sich das Video an, wie Sie selbst eine Leia erstellen.

Beachten Sie, dass unter unseren Bedingungen die Nelkenblüten, die vom Stiel getrennt sind, für die Erzeugung einer solchen Leia am besten geeignet sind.

"Schöne Insel"

Das zentrale Element des Outfits wird ein Badeanzug sein. Besser natürlich Bikinis: Immerhin scheuen Hawaiianer ihre goldenen, flexiblen Körper nicht. Wählen Sie die hellste Ihrer Sommerbadebekleidung. Und jetzt geben wir ihm einen "Insel" -Look.

Ein um den Hals getragenes Blatt ziert bereits zusätzlich Ihr „Top“, aber Sie können interessante Details hinzufügen:


  • große künstliche Blumen auf die BH-Cups genäht, flauschige helle Pompons,
  • Das Oberteil ist mit grünen Blättern verziert
  • Badeanzuggurte mit flatternden Seidenschals verziert,
  • Es ist unwahrscheinlich, dass Sie das für Hawaii traditionelle Kokosnuss-Oberteil tragen. Aber seine Nachahmung von Kokosnusshälften, die am Oberteil befestigt sind, kann sehr beeindruckend aussehen.

Wenn Sie kein zu offenes Oberteil möchten, können Sie ein kurzes Oberteil anziehen oder ein leuchtendes Hemd in den Farben Türkis, Gelb, Orange und Rot unter die Brust binden.

Ein Beispiel für das Anfertigen eines Kostüms für ein Mädchen auf einer Hawaii-Party finden Sie im Video.

"Bottom" steht für den traditionellen "Hula" -Rock, der die schlanken Beine und den wiegenden Hüfttanz der Hawaiianerin betont. Das Material für einen solchen Rock kann variiert werden, und es ist sehr einfach herzustellen: Sie benötigen nur ein dichtes Gummiband oder eine Schnur, die zu Ihrer Taille passt, und etwas Geduld, um die Streifen zu befestigen. Verkleiden Sie den Kaugummi und die Knötchen mit einem Blumengürtel. Die Länge des Rocks kann von der Mitte der Oberschenkel bis zum Boden variieren.

Wählen Sie aus, von welchem ​​„Hula“ Sie stammen möchten:


  • üppig grüne Blätter oder deren Analoga aus Stoff,
  • mehrfarbige Bänder
  • Streifen aus Polyethylen,
  • Wellpappe
  • Juteschnur oder ein anderes Seil (wie man so einen Rock macht, sehen Sie im Video)

  • Streifen aus hellem Stoff,
  • Weihnachtsbaum regen
  • Fäden stricken
  • Bast ist ein dünnes Strohhalm (es muss durch Umklappen und Befestigen mit einer „beweglichen“ Schlaufe befestigt werden. Den detaillierten Vorgang zum Herstellen eines Rocks aus Bast sehen Sie unten).

    "Mädchen des Sommers"

    Moderne Ureinwohnerinnen Hawaiis bevorzugen wie ihre europäischen Schwestern nicht immer die Nationaltracht. Viele von ihnen bevorzugen helle, luftige und leichte Sommerkleidung, die ihre Bewegungen nicht einschränkt und mit verschiedenen Accessoires dekoriert ist.

    Wählen Sie Ihr Lieblingssommerkleid oder Sommerkleid aus Seide, Chintz oder anderem Naturstoff. Es ist besser, wenn das Outfit nicht nur in hellen Tönen gehalten ist, sondern mit einem Blumendruck oder Ornament, sondern monophonen, aber nicht gedämpften Farben!

    "Von dem, was zur Hand ist"

    Wenn Ihnen nichts einfällt oder Sie überhaupt keine Zeit haben, können Sie für eine solche Party Sommerkleidung anziehen: Shorts, ein Rock, sogar Jeans mit einem hellen T-Shirt, wickeln ein Paar Pareos. Accessoires werden jeden Look retten: In einem solchen Urlaub sind sie noch wichtiger als die Kleidung selbst.

    Zubehör. Das Outfit muss ergänzt und dekoriert werden. Helle, einzigartige Elemente verleihen Ihrem hawaiianischen Look eine besondere Note. So haben wir bereits Lei (Blumenkränze) erwähnt. Und was noch?

    Sie können zusätzlich tragen:

    • florale Armbänder aus natürlichen oder künstlichen Blumen an den Handgelenken und / oder Knöcheln,
    • lange Perlen aus mehreren Strängen von Kunstperlen oder Muscheln,
    • ein grüner Kranz auf seinem Kopf,
    • Gürtel mit Blumen, Muscheln, Strohhalmen verziert.

    Frisur. Nichts ist einfacher - verlieren Sie Ihre Haare mit einer üppigen Mähne. Um einen hawaiianischen Look zu erzielen, heben Sie sie mit einer großen Haarnadel in Form einer üppigen Blume oder eines Meeresthemas an einer Seite des Tempels auf. Auf dem Kopf kann sich auch ein Kranz oder Rand befinden, der ebenfalls mit Blüten und Blättern verziert ist.

    Schuhe. Gemütlich und sommerlich! Sandalen, Flip-Flops, Hausschuhe, "Seifenschalen" reichen aus. Sie können sie zusätzlich mit Blütenpompons und Muscheln verzieren. Sorgen Sie für eine lebendige Pediküre.

    Make-up. Absolut nicht nötig, wenn Sie Spaß am Strand haben wollen, außer vielleicht einem Sonnenschutz und vielleicht einem kleinen goldenen Puder. Für die Innenoption streichen Sie die Lippen mit einem Lippenstift aus saftigen, fruchtigen Farbtönen, satten Zilien, dunkeln Sie das Gesicht und den Dekolleté-Bereich leicht ab (Bräunen ist ebenfalls angebracht), um auf dem Foto nicht blass auszusehen. Vervollständigen Sie den Look mit einem Tropfen Licht und frischem Blumenduft.

    Aber wenn Sie sich entscheiden, ein echtes Bild von einer Inselbewohnerin zu machen, dann schauen Sie sich das Video an. Das Mädchen zeigt, begleitet von angenehmer hawaiianischer Musik, wie man hawaiianisches Make-up und eine passende Frisur macht.

    Das Video ist in Englisch, aber die Vorgehensweise ist verständlich.

    Variante des Bildes "Native"

    Wenn Sie sich wie ein echter Hawaiianer fühlen möchten, dann ... sehen Sie sich Ihre Freundin an. Hawaiianische Männer kleiden sich fast genauso wie Mädchen, mit Ausnahme des Oberteils aus einem Badeanzug. Der mutige nackte Oberkörper zieht die Aufmerksamkeit des schönen Geschlechts auf sich und Leia verleiht ihm zusätzlichen Charme.

    Aber der Hula-Rock für Männer und Frauen in Hawaii ist fast gleich! Wenn Sie keine Angst vor solch einem gewagten Outfit haben, können Sie eine Blasphemie von jeder für Sie akzeptablen Länge aus jedem Material - von Bast bis zu Stoffstreifen - aufsetzen. Sie können Ihre Beine direkt unter den Knien mit „Miniröcken“ verzieren.

    ERINNERN SIE SICH! Für ein "Insel" -Kostüm müssen Sie sich um den entsprechenden Körperzustand kümmern. Keine unrasierten Achseln und übermäßig behaarten Brüste. Ich muss mir eine Sonnenbräune von einem Freund ausleihen. Weißer loser Körper, Bierbauch wird auch lächerlich aussehen. Aber wenn Sie ein junger Apollo sind, können Sie es wagen und die heißen Schönheiten erobern.

    Variante des Männerbildes „Weißer Gast der Insel“

    Wenn mit Ihren Schultern alles in Ordnung ist, aber das „Hula“ verwirrend ist, können Sie jeden Sommer-Po tragen, der mit nacktem Oberkörper zurückbleibt. In den meisten Fällen gehen Gäste auf echten hawaiianischen Festivals diesen Weg!

    Shorts können jede Form und Farbe haben, außer vielleicht Sport (von denen, die passen). Abgeschnittene Jeans reichen aus.

    Hosen können Baumwolle, Canvas, Jeans sein. Nur strenger Kleiderschnitt ist ungeeignet.

    Willst du das Top nicht ausziehen, oder verspricht der Abend vielleicht Kühle? Nun, das Hawaiihemd ist zu jeder Jahreszeit ein Modetrend! Kümmern Sie sich nicht zu sehr um den Stil, die Hauptsache ist die leuchtende Blumenfarbe.

    Was ist auf deinem Kopf? Für die native Version wird nichts benötigt, außer vielleicht einen Kranz aus Blättern. Aber der weiße Gast von Hawaii kann unter der südlichen Sonne mit seinem unbedeckten Kopf ungewöhnlich sein. Sonnenschutz ist besonders wichtig, wenn Sie lieber kahl rasiert gehen möchten: Die Sonnenstrahlen sind gefährlich für den Kopf, nicht durch Haare geschützt.

    Sie können tragen:

    • Strohhut mit breiter Krempe
    • weiße "Plantage" Panama,
    • Binden Sie Ihren Kopf mit einem hellen Kopftuch.

    Schuhe. Beliebige Strandschuhe, die einfachste Option - Hausschuhe oder Flip-Flops. Dies ist der Fall, wenn Sie dies nicht möchten oder wenn Sie auf der Website nicht barfuß gehen können. Denken Sie bitte daran, dass Flip-Flops nicht auf Socken getragen werden dürfen! Natürlich wäre es schön, eine Pediküre zu machen, aber es reicht aus, wenn Ihre Nägel sauber und nicht abgebrochen sind. Füße, okay, du kannst dich nicht rasieren!

    Zubehör. Wie ein hawaiianisches Mädchen kann ein hübscher Insulaner seine Handgelenke und Knöchel mit Gras- oder Blumenarmbändern schmücken. Wenn Blumen nicht Ihren Wünschen entsprechen, können sie durch Lederriemen, verwobene Schnüre und Muscheln ersetzt werden.

    In der "Plantage" -Version sieht eine große Zigarre beeindruckend aus, aber das Laufen mit den Zähnen ist nicht so bequem: Bewahren Sie dieses Accessoire für ein Fotoshooting auf.

    Und natürlich eine Sonnenbrille.

    Noch ein paar Win-Win-Kostüme für beide Geschlechter

    Alternative Kostüme beinhalten Fantasie und Kreativität. Wenn Sie sich dazu entschließen, denken Sie daran, dass die Party eine aktive Bewegung beinhaltet (Teilnahme an Wettbewerben und Tänzen). Ihr Outfit sollte Sie nicht einschränken und einige Ihrer Details stören.

    Überlegen Sie sich ein Bild zum Thema Sommer, Meer, Strand:

    • Meerjungfrau
    • Meeresgottheit
    • Qualle
    • Fisch oder Fischer
    • Krake
    • Seemann
    • eine Figur aus dem Cartoon Lilo & Stitch, SpongeBob, etc.

    Egal wie Sie angezogen sind, das Wichtigste, was eine Hawaii-Party erfolgreich macht, ist Ihre strahlende Stimmung!

    Beispiele für Kleidung

    Sehr einfach, eine Hawaii-Party vorzubereiten. Kostüme, Fotobeispiele und Bilder aus dem Internet können als Inspiration dienen. Wenn Sie nicht viel über das Aussehen sorgen möchten, dann kleiden Sie sich einfach wie die Leute an den Strand gehen. Eine Girlande über einem Hemd, einem T-Shirt, einem Badeanzug oder sogar einem nackten Oberkörper verwandelt jedes Outfit in ein festliches.

    1. Mädchen können in einem Badeanzug und einem Strandrock kommen und das Bild mit hellen Accessoires ergänzen.
    2. Ein einfaches buntes Sommerkleid, ergänzt durch die gleichen Dekorationen, wird gut passen.
    3. Blumen sehen auf dem Kopf wunderschön aus (auch wenn sie hausgemacht oder künstlich sind). Sie können die Form eines Kranzes haben. Geeignet und lebendig und künstlich und Papier. Sie können fertige Stirnbänder im Geschäft für Schmuck und Haarspangen kaufen.
    4. Ziehen Sie traditionell Röcke an, die aus Gras oder Stroh zu sein scheinen. Wenn es keine Möglichkeit gibt, so etwas zu machen, ist auch ein einfacher Strand-Pareo geeignet.

    Männer können mit hellen Sommershorts und einem nackten Oberkörper auskommen - dies ist die häufigste Option bei solchen Partys.

    Wenn es im Raum oder auf der Straße nicht heiß ist, sollten Sie ein helles Hemd tragen. Viele haben bunte Kleidung, die sie zum Entspannen auf See kaufen. Ein Hut und ein Kranz ergänzen den Look.

    Wie man Kleidung und Accessoires zu Hause herstellt

    Das Kostüm kann im letzten Moment aus improvisierten Materialien gebaut werden, aber es ist besser, im Voraus aufzupassen. Sie sollten mit einer Girlande um den Hals beginnen: Wenn es keine Möglichkeit gibt, künstliche Blumen zu kaufen, besteht diese aus Wellpappe:

    1. Erstellen Sie aus einem dichten Bild eine Vorlage, um sie später als Schablone zu verwenden.
    2. Falten Sie das Wellpapier in mehreren Schichten, übertragen Sie die Schablone nach oben und schneiden Sie mehrere Formen auf einmal.
    3. Machen Sie ein Loch in die Mitte jedes Werkstücks und fädeln Sie sie auf ein Band oder ein dünnes Seil.

    Zur Dekoration des Kopfes werden die geschnittenen Formen an einem Band aufgereiht, um die Illusion von Volumen zu erzeugen. In der Mitte ist ein kleiner Kreis eingeklebt. Ein solches Ornament kann mit Hilfe der Unsichtbarkeit auf dem Haar befestigt werden.

    Mit der gleichen Technologie können Sie einen Kranz auf Ihrem Kopf oder ein Armband auf Ihrer Hand machen. Und wenn es künstliche Blumen gibt, müssen Sie für den Halskranz die Beine abschneiden und eine Nadel auf den Faden setzen. Um einen Kranz auf den Kopf zu machen, sind die Stängel untereinander verflochten, wie bei einem gewöhnlichen Kranz aus lebenden Pflanzen.

    Das Material für die Herstellung eines traditionellen Rocks eignet sich für fast alle:

    • Müllsäcke in blau oder grün,
    • Wellpappe
    • dünnes Seil
    • Baumwollfäden zum Stricken,
    • ein Stück heller Stoff (altes T-Shirt, Rock, Tischdecke usw.).

    Als Gürtel müssen Sie ein breites Band nehmen, an das dünne Streifen geschnittenen Materials genäht werden sollen. Die Nadel muss nicht verwendet werden: Improvisierte „Grashalme“ reichen einfach aus, um sie am Gürtel zu befestigen. Da der Rock durchscheint, wird er über einem Badeanzug oder einer Shorts getragen.

    Und das letzte, wichtigste Element des Kostüms ist gute Laune. Helle Outfits, Obstmenüs und fröhliche Musik, ergänzt durch lächelnde Gesichter der Gäste, machen die Party unvergesslich!

    Siehe auch:

    Maskerade im Nachtclub, Studentenparty, Kindergeburtstag - die Heldinnen des Märchens "Frozen" sind an jedem Feiertag zu finden. Was sind ihre Outfits?

    Mit der einfachen Pappmaché-Technik können Sie wunderschöne und einzigartige Masken für den Karneval in Venedig, für Kostümpartys oder für Halloween selbst herstellen. Erstellen Sie Ihre eigene exklusive Maske mit einer einfachen Meisterklasse.

    Schminken ist nicht nur bei Kindern, sondern auch bei Erwachsenen sehr beliebt. Helle Zeichnungen auf dem Körper, die leicht abzuwaschen und aufzutragen sind, ziehen die Augen an.

    Sehen Sie sich das Video an: Lecker Leipzig! Melanie Müller eröffnet Wurstbude! (November 2019).