Hilfreiche Ratschläge

Dokumentation in einem Businessplan, Berichte

Pin
Send
Share
Send
Send


Unabhängig davon, in welcher Art von Geschäft Sie tätig sind, müssen Sie in Kürze einen Geschäftsbericht verfassen, in dem Sie den aktuellen Stand der Dinge notieren und einen Plan zur Erreichung neuer Ziele aufstellen müssen. Ein Bericht wie dieser kann einfach und kurz oder lang und detailliert sein. Es hängt alles von den Bedürfnissen und Standards des Unternehmens ab. Verwenden Sie diese allgemeinen Tipps, um zu erfahren, wie Sie einen kompetenten Geschäftsbericht erstellen. Wählen Sie aus den bereitgestellten Tipps genau das aus, was Ihren Anforderungen entspricht.

Das Konzept des "Businessplans"

Ein Geschäftsplan ist ein Dokument, das vor der Eröffnung eines neuen Unternehmens oder zur weiteren Bestimmung der Entwicklung einer bestehenden Organisation mit einem beliebigen kommerziellen Profil erstellt wurde. Das Wesentliche dieses Dokuments besteht darin, die folgenden Hauptaspekte der Geschäftstätigkeit zu systematisieren:

  1. Daten, die Informationen über das betreffende Unternehmen enthalten
  2. Reale Einschätzung der Marktbereiche, auf die sich das Unternehmen verlassen wird
  3. Parameter der gewünschten Verkaufsmengen
  4. Verkaufspläne für dieses Produkt
  5. Alle Ausgabenpläne für die Gründung eines neuen Geschäfts oder den Kauf von Rohstoffen, Ausrüstung oder anderen Ressourcen
  6. Geschätzte Lohnpläne für Arbeitnehmer

Ein separater Finanzplan, in dem alle Ausgaben und geschätzten Einnahmen mit einer Bilanz zusammengefasst sind.

Bevor Sie ein Unternehmen gründen, müssen Sie darüber nachdenken, zuverlässige Lieferanten zu finden. Stimmen Sie ihnen zunächst alle Details zu. Erst danach wird ein Geschäftsplan entwickelt, in dem bereits auf mehreren Realitäten aufgebaut werden kann, beispielsweise auf verfügbarem Bargeld und einer garantierten Versorgung mit Rohstoffen, Gütern oder anderem für die Geschäftsabwicklung erforderlichen Material.

Schlüsselfragen, die durch Dokumente in einem Geschäftsplan beantwortet werden

  • ob das geplante Geschäft rentabel sein wird
  • Es ist sinnvoll, ein neues Geschäft zu eröffnen
  • Ist es sinnvoll, das bereits begonnene fortzusetzen?
  • wird der geschätzte Gewinn passen
  • ob es eine Nachfrage nach hergestellten oder verkauften Produkten und nach der angebotenen Dienstleistung geben wird
  • Was ist die Konkurrenz in diesem Geschäft
  • Welche Beträge werden zum ersten Mal für die Organisation und Unterstützung des Projekts benötigt?
  • Welchen Einfluss haben Wettbewerber auf die Preisgestaltung in diesem Tätigkeitsbereich?
  • ob es zukünftig die möglichkeit gibt, die produktionseffizienz zu steigern
  • Wie hoch ist der Anteil jedes Anlegers an der Erzielung von Erträgen?

Der erstellte Geschäftsplan hängt von den Besonderheiten des Geschäfts und seinem Verwendungszweck ab, und die Hauptberichte für den Geschäftsplan werden auf der Grundlage seiner Art erstellt. Zum Beispiel, um einer Bank einen Geschäftsplan zur Verfügung zu stellen, in dem ein Geschäftsmann einen Kredit für die Entwicklung seines Geschäfts erhalten möchte, ist eine Sache notwendig, aber für den internen Geschäftsgebrauch ist das völlig anders. Die Größe des Unternehmens wirkt sich auch auf die Erstellung dieses Dokuments aus. Big Business beinhaltet die detaillierte Entwicklung jedes Artikels, und mittlere und kleine Unternehmen sind der genauen Umsetzung von Plänen loyaler und stärker vom Verbraucherkorb abhängig.

Auslandsgeschäfte sind deshalb erfolgreicher, weil sie über einen Geschäftsplan verfügen - ein häufiges Ereignis, das auch die Führung von Abschlüssen erfordert. In Russland sieht es noch viel schlimmer aus, unsere Geschäftsleute verlassen sich zunehmend auf das russische „Vielleicht“ und auf grobe Schätzungen und direkte Berechnungen. Die Hoffnung auf Unternehmergeist und eigene Intuition kann sich jedoch manchmal negativ auf die Geschäftsentwicklung auswirken. Immer häufiger werden Investoren gebeten, vor einer Investition in das vorgeschlagene Projekt einen Geschäftsplan für das Unternehmen vorzulegen, um Finanzberichte im Geschäftsplan, in den Zielen und in der Entwicklungsdynamik anzuzeigen. Gleiches gilt für die Kreditvergabe. Zunächst wird die Bank denjenigen Geschäftsleuten einen günstigen Kredit gewähren, deren Tätigkeit und die Notwendigkeit einer zusätzlichen Infusion für die erfolgreiche Fortführung des Geschäfts in den Unterlagen finanziell gerechtfertigt sind.

Trotz der Tatsache, dass die Erstellung eines Geschäftsplans freiwillig ist, liegt die Notwendigkeit auf der Hand.

Sehen Sie sich das Video an: Der Branson-Businessplan (Juni 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send