Hilfreiche Ratschläge

Brennen von CDs oder DVDs unter Mac OS X Lion

Pin
Send
Share
Send
Send


Unser erfahrenes Team von Redakteuren und Forschern hat zu diesem Artikel beigetragen und ihn auf Richtigkeit und Vollständigkeit geprüft.

Ein Team von Content-Managern überwacht sorgfältig die Arbeit der Redakteure, um sicherzustellen, dass jeder Artikel unseren hohen Qualitätsstandards entspricht.

Unter Mac OS X können Sie eine CD brennen, ohne eine spezielle Software zu installieren. Sie können Daten auf eine Disc schreiben, um eine große Menge an Informationen zu speichern, Musik auf eine Disc zu brennen, um sie in einen Player aufzunehmen, oder Bilder anderer Discs auf eine CD brennen. Lesen Sie weiter, um Ihre Disc schnell und korrekt zu brennen.

Anwendung zum Brennen von DVDs im Audioformat DVD, MP3, DVD-Video und zum Erstellen von Kopien

Apple entfernt nach und nach DVD-Roms in seinen Computern, und in ein paar Jahren wird die einzige Möglichkeit, Informationen auf eine DVD zu übertragen, wahrscheinlich nur über externe Laufwerke verfügbar sein. Zweifellos hat das Internet DVD als Übertragungsmöglichkeit für Informationen besiegt, und seine Geschwindigkeit reicht bereits aus, um mehr als eine solche DVD schnell über das Netzwerk zu übertragen. In persönlichen Meetings begannen die Leute, Flash-Laufwerke zu verwenden, die es immer wieder ermöglichten, große Datenmengen schnell zu überschreiben.

Die DVD-ROM ist jedoch noch nicht vollständig verschwunden und kann zum Sichern von Daten, Fotos und Videos verwendet werden. Zum einfachen Brennen von Informationen auf eine DVD verfügt OS X über alles, was Sie dazu benötigen. Für bestimmte Anwendungen ist das Brennen jedoch unverzichtbar.

Burn ist ein kleines, aber leistungsstarkes Dienstprogramm, mit dem Sie Discs mit Informationen, Audio-, Video- und Kopier-Discs brennen können.

Datenaufzeichnung

Das Brennen von Daten mit Burn ist sehr einfach: Durch Ziehen von Dateien und Ordnern in das Anwendungsfenster können Sie auf die Schaltfläche Brennen klicken und die Aufzeichnung wird gestartet. Mit Burn können Sie jedoch den Festplattentyp konfigurieren: Mac (HFS +) - Natives Format für Mac, kann auf anderen Systemen nicht gelesen werden.
PC (Jouliet) - Das Dateisystem wurde von Microsoft zur Unterstützung von Dateinamen mit 64 Zeichen entwickelt. Das Format ist für OS X klar.
UDF - Ein Format, mit dem Sie Dateien an DVD-Rs und DVD-RWs anhängen können und das keine Dateigrößenbeschränkung von 4 GB aufweist.

Durch Öffnen des Inspektors (Cmd + I) können Sie dem Laufwerk einen Namen geben und sogar ein Symbol auswählen (nur für das HFS + -Format).

Audioaufnahme

Brennen ermöglicht das Brennen von Audio-CDs, MP3-Discs und DVD-Audiodateien. Vor dem Aufnehmen eines Formats werden die Tasten zum Abspielen des Titels im unteren Bedienfeld betätigt, um vor dem Aufnehmen sicherzustellen, dass Sie sich nicht mit der Datei verwechselt haben.

Für Audio-CDs und MP3-Formate bietet die Anwendung die Möglichkeit, CD-Text festzulegen und MP3-Tags zu bearbeiten.

Videoaufnahme

Mit Brennen können Sie VCD, SVCD, Video DVD, DivX brennen. Wenn Sie das Video-DVD-Format gewählt haben, werden Dateien beim Hinzufügen sofort in MPG umcodiert, sofern Sie ursprünglich ein anderes Format hatten.

Im Video-DVD-Aufnahmemodus können Sie im Inspector den Namen des Videos angeben, und das Menü mit den erweiterten Einstellungen enthält erweiterte Aufnahmeeinstellungen.

Sehen Sie sich das Video an: Mac OS X - Wie man eine CD oder DVD am Mac brennen kann (August 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send