Hilfreiche Ratschläge

Ubuntu Switch Tastaturlayout

Eine neue Methode zum Zuweisen von Schlüsseln zum Ändern von Layouts lautet wie folgt:

  1. Öffnen Sie die Liste der Anwendungen mit der Schaltfläche befindet sich in der unteren linken Ecke. Wir suchen nach "Terminal" (Terminal) und führen den folgenden Befehl darin aus:
  2. Öffnen Sie die Liste der Anwendungen erneut und geben Sie die Suche nach Gnome Tweaks ein. Die Anwendung GNOME Advanced Settings sollte angezeigt werden. Wir starten es.
  3. Suchen Sie in der geöffneten Anwendung in der Liste links nach dem Eintrag "Tastatur und Maus". Dort klicken wir auf den Button "Erweiterte Layoutoptionen".
  4. Wir öffnen den Punkt "In ein anderes Layout wechseln" und suchen dort die gewünschte Tastenkombination.

Passen Sie das Tastaturlayout in Ubuntu an

  • Um das Layout in Ubuntu zu konfigurieren, gehen Sie zu Einstellungen (Systemeinstellungen) → Tastaturbelegung

  • Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie die in Ihrem System installierten Layoutsprachen sehen können. Wenn Russisch und Englisch vorhanden sind, fahren Sie mit dem nächsten Element fort. Wenn nicht, klicken Sie unten im Fenster auf +, wählen Sie Russisch aus der Liste aus und klicken Sie auf Hinzufügen.

Nachdem Sie das russische Tastaturlayout hinzugefügt haben, müssen Sie Steuertasten zuweisen, die für das Umschalten des Tastaturlayouts in Ububuntu verantwortlich sind.

  • Wir gehen hinein Parameter

  • In Layoutoptionen Gegenstand auswählen Taste (n) zum Ändern von Layouts Aktivieren Sie in der Regel das Kontrollkästchen neben der von Ihnen verwendeten Tastenkombination Alt + Umschalt.

Nachdem die Schritte ausgeführt wurden, ändert sich das Tastaturlayout in Ubuntu, wenn Sie beispielsweise die Tasten drücken, die Sie gleichzeitig zugewiesen haben Alt + Umschalt.

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gerade gelernt, wie Sie Ubuntu Tastaturen hinzufügen und das Layout in Ubuntu auf Russisch umstellen.

Änderung der Tastaturbelegung in Xubuntu 16.04

Nach der Russifizierung in Xubuntu 16.04 nicht immer mit hotkeys kann man in programmen zum gewünschten layout (russisch - englisch) wechseln. Erstellen Sie dazu eine Tastenkombination in den Tastatureinstellungen.

Menü → Einstellungen → Tastatur

Wählen Sie im angezeigten Tastaturfenster die Registerkarte Layout

Wählen Sie in der Dropdown-Liste Layoutoptionen ändern die entsprechende Tastenkombination aus. In unserem Fall Links Alt + Links Shift

Schließe das Fenster. Das Ändern der Tastaturbelegung funktioniert.

Russifizierung von Ubuntu über die Konsole

Die Russifizierung kann auch über das Terminal durchgeführt werden, indem die entsprechenden Pakete und Einstellungen durch Ausführen der folgenden Befehle festgelegt werden:

Lokalisierung für die Hauptprogramme, die von der Umgebung unabhängig sind:

Lokalisierung für Gnome-Umgebungskomponenten:

Lokalisierung für KDE-Umgebungskomponenten:

Für die XFCE- und LXDE-Umgebungen werden mit den Programmen Übersetzungen in verschiedene Sprachen installiert.

Lokalisierung für die Office Suite LibreOffice:

Die Lokalisierung des russischen Rechtschreibwörterbuchs basiert auf MySpell unter Verwendung der Curses-Bibliothek im LibreOffice-Modul.

Lokalisierung des Thesaurus (ein Wörterbuch mit Synonymen, Antonyme usw.) für LibreOffice / OpenOffice.org:

Lokalisierung des Zeilenumbruchs für die russische Sprache in LibreOffice / OpenOffice.org

Lokalisierung für den Thunderbird-E-Mail-Client:

Hilfe zur Lokalisierung für den grafischen GIMP-Editor:

Lokalisierung der elektronischen Version des englischen Wörterbuchs (Wörterbuch von V. K. Müller). Dieses Paket enthält ein Wörterbuch im DICT-Format.

Pakete für Messenger auf der SCIM-Plattform (ICQ, Jabber - Clients):

Sehen Sie sich das Video an: Deutsche Tastatur unter Ubuntu einstellen - Shell (Oktober 2019).