Hilfreiche Ratschläge

Pflaumen schälen

Pin
Send
Share
Send
Send


Manchmal gibt es Rezepte, bei denen nur das Fruchtfleisch des Abflusses benötigt wird. Um dies zu erreichen, ist es notwendig, die Haut aus dem Abfluss zu entfernen. Um diesen Vorgang zu vereinfachen, müssen Sie die Pflaumen 2-3 Minuten lang in kochendem Wasser halten und dann 2-3 Minuten lang kaltes Wasser einfüllen. Jetzt kann die Schale einfach ohne Messer entfernt werden.

Nur registrierte Benutzer können Materialien im Kochbuch speichern.
Bitte einloggen oder registrieren.

Verwandte Tipps

Um Blanmange so lecker wie möglich zu machen, kochen Sie niemals die Mischung dafür. Die Mischung für dieses Dessert kann nur erhitzt werden, ohne zu kochen. Vor allem werden alle Komponenten gemischt und ...

Wenn Sie einen klassischen Sand servieren möchten, machen Sie Eisbällchen und legen Sie sie auf einen Teller, dekorieren Sie sie mit frischem Obst und Schokolade. Sie können ein Sonnendeck in einer hohen Schüssel servieren, indem Sie die Schichten von Belag und Eiscreme trennen. ...

Wenn Halva nicht richtig gelagert wird, wird es ölig und ranzig. Wissen Sie, dass Halva seinen Geschmack nicht verliert, wenn es im Kühlschrank aufbewahrt wird. Der beste Behälter für sie wird als Gla ...

Um den Soufflé schmackhafter und luftiger zu machen, verwenden Sie nur gekühlte Proteine, die sehr sorgfältig vom Eigelb getrennt werden müssen. Achten Sie auf die Sauberkeit und Trockenheit des Geschirrs, in dem Sie sammeln ...

Um den Geschmack von Baklava zu verbessern, fügen Sie der Füllung Kardamomsamen hinzu. Kardamom riecht sehr angenehm nach typischem Baklava. Öffnen Sie die Samen und streuen Sie den Inhalt. Das ist ein ziemlich scharfes Gewürz, also ...

Um zu verhindern, dass die Sahne sauer wird und Zucker enthält, schlagen Sie die Zutaten mit einem Mixer bei hoher Geschwindigkeit und tun Sie dies nicht lange. Verdicken Sie auch die Creme hilft Kartoffelstärke: 1 Teelöffel pro Glas ...

Um perfekt glatte und gleichmäßige Käsekuchen zu formen, müssen Sie Folgendes tun: Wir nehmen unsere Hüttenkäsepfannkuchen, Brot in Mehl, bedecken sie mit einem Glas oder einem Becher mit einem größeren Durchmesser. Wir drehen ohne besondere ...

Saure Sahne wird besser zu Sahne geschlagen, wenn Sie ein wenig Eiweiß hinzufügen.

Für farbige Lasuren können Sie natürliche Farbstoffe verwenden. Rote Farbe gibt den Produkten Rüben, Orange - Karotten, Gelb - Orangensaft, Grün - Petersilie, Braun & Nda ...

Aus Minz- und Schokoladenbonbons wird eine sehr schmackhafte Glasur erhalten. Um dies zu tun, schmelzen Sie die Süßigkeiten, indem Sie einen Löffel oder zwei Milch hinzufügen.

Um zu verhindern, dass das Eis zu hart wird, fügen Sie etwas Alkohol hinzu. Es kann Cognac, Rum, Alkohol und etwas Tinktur sein. Es hilft auch gegen Kristallisation. Nur das Eis einfrieren ...

Bevor Sie das Gelee aus der Form nehmen, legen Sie es in eine Schüssel, die mit heißem Wasser gefüllt ist und einen größeren Durchmesser als die Form hat. Warte ein bisschen. Oder für 2-3 Sekunden in die Mikrowelle stellen. Gelee ist hoch ...

Sie können unsere hausgemachten Süßigkeiten mit getrockneten Früchten (getrocknete Aprikosen, Pflaumen), Nougat, Nüssen, Ganache ... Eine hervorragende Kombination - Schokolade plus Marzipan, wir bekommen den klassischen Geschmack der beliebtesten ...

Um Pudding für Kinder schön zu servieren, Grieß kochen, dann Gummimuffins für Cupcakes nehmen, mit Wasser befeuchten, den Boden mit verschiedenen Nüssen oder Samen füllen, nach Ihrem Ermessen, dass Ihre Kinder mehr als alles andere sind ...

Das Rahmfett sollte ca. 30% betragen. Schlagen, bis die Sahne luftig ist. Um diesen Effekt zu erzielen, müssen sie kalt sein. Verpassen Sie nicht den Moment, wenn die Creme dicker wird ...

Orange - 1 Stck.

  • Wasser - 200 ml
  • Pflaumen - 1 kg
  • Zucker - 1 kg
  • Zwetschgenmarmelade ohne Haut und ohne Kerne mit Orange zubereiten:
  • 1. Pflaumen ohne Beschädigung entfernen, waschen und in zwei Hälften schneiden, um die Knochen zu entfernen. Um die Haut von einer Orange zu entfernen, wird es nicht nützlich sein, obwohl es, falls gewünscht, in dünne Streifen geschnitten werden kann, nur sehr wenig!

    2. Bringen Sie das Wasser in einem kleinen Topf zum Kochen und senken Sie es abwechselnd für 10-15 Sekunden. Sobald Sie bemerken, dass sich die Haut zu verziehen beginnt - nehmen Sie die Früchte aus dem Wasser und entfernen Sie die Haut mit den Händen, sie sollte sich problemlos verziehen.

    Also mach den Rest.

    3. Als nächstes müssen die Pflaumen in Scheiben geschnitten werden. Es sollte genau 1 kg ergeben, es braucht die gleiche Menge Zucker.

    4. Trennen Sie die Orange nach Möglichkeit von der Folie und schneiden Sie sie in kleine Würfel. Für jedes Kilogramm Pflaumen eine Orange legen.

    5. Wir geben alles in ein Becken und gehen zur Zuckerauflösung über.

    6. In einem vorbereiteten Behälter für Zwetschgenmarmelade 1 kg Zucker mit 200 ml Wasser schmelzen und 15 Minuten weitergaren.

    7. Sobald der Zucker zu verdicken beginnt, verteilen wir unser Kochgut darin. Vorsichtig mit einem Holzlöffel mischen, zum Kochen bringen, 5 Minuten kochen lassen, den entstandenen Schaum entfernen und das Becken vom Herd nehmen, um es 8-10 Stunden lang abzukühlen.

    8. Nach Ablauf der vorgenannten Zeit die Pflaumenmarmelade mit der Orange erneut zum Kochen bringen, 5 Minuten kochen lassen, den Schaum entfernen und das Becken 5 Stunden zum Abkühlen beiseite stellen.

    9. Beim dritten Mal kochen wir nur 10-15 Minuten. Leicht abkühlen lassen, es reichen 2,5–3 Stunden. Marmelade sollte dick, aromatisch und aromatisch sein.

    10. Wir sterilisieren die Gläser mit Deckeln und legen unsere warme Delikatesse auf. An einem kühlen Ort lagern. Nach diesem Rezept stand fast ein Jahr lang Marmelade aus kernlosen Pflaumen und Orangenschalen im Keller, und alles war in Ordnung.

    Genießen Sie Ihren Tee im Winter, kalt!

    Kalorienmarmelade aus Pflaumen pro 100 g sind 280-290 kcal.

    Kategorien: REZEPTE, KULINARISCH / Konserven, Zubereitungen
    Tags: Marmelade Pflaumenorangen

    6 mal zitiert
    Hat mir gefallen: 3 Benutzer

    Rote-Bete-Wurzeln Salat mit Rosinen und Banane

    Pflaumenmarmelade ist eine der köstlichsten, beliebtesten und beliebtesten Köstlichkeiten, denn in unseren Breiten wächst die Pflaume wunderbar. Nicht nur Marmelade wird aus Pflaumen gekocht, sondern auch Marmeladen, gedünstete Früchte, marinierte Pflaumen, die mit Gewürzen gebacken und für den Winter eingefroren werden. Heute biete ich ein Rezept für köstliche hausgemachte pflaumenfreie Marmelade ohne Schale an - die Marmelade nach diesem Rezept ist nicht nur lecker, reichhaltig, sondern auch sehr schön - Amber. Für diese Marmelade müssen Sie dichte Pflaumen nehmen, sonst kriechen sie beim Kochen, es wird auch lecker, aber in diesem Rezept erzielen wir schöne ganze Früchte. Und aus überreifen Früchten kann man Marmelade kochen.

    Wie Pflaumenmarmelade ohne Schale kochen? Dafür benötigen Sie:

    Zusammensetzung: Ungarische Pflaumen (nicht überreif) - 2 kg, Wasser - 250-300 ml, Kristallzucker - 2,4 kg

    Kochen: Waschen Sie dichte, starke Pflaumen,

    Bereiten Sie zwei große Töpfe für 2 kg Pflaumen vor - gießen Sie kochendes Wasser in einen und legen Sie die Pflaumen für 3-4 Minuten, gießen Sie Eiswasser in den anderen und entfernen Sie die Abflüsse vorsichtig mit einem geschlitzten Löffel für 10 Minuten aus dem heißen Wasser.

    Aus Zucker und Wasser Zuckersirup kochen - zum Kochen bringen, Temperatur reduzieren und bei niedrigem Siedepunkt ca. 15 bis 20 Minuten kochen lassen. Während dieser Zeit löst sich der Zucker vollständig auf und der Sirup wird ein wenig dicker

    Die Pflaumen in ein Sieb geben, damit das Glas überschüssiges Wasser enthält. Entfernen Sie die Schale mit einem Messer aus dem Spülbecken - nach dem Blanchieren ist dies sehr einfach - die Schale selbst entfernt sich leicht vom Temperaturunterschied, geben Sie die Pflaumen in Sirup und kochen Sie sie 20 Minuten lang bei mäßigem Kochen, wobei Sie den Schaum entfernen.

    Schalten Sie den Herd aus, geben Sie ihm Marmelade, lassen Sie ihn 8-9 Stunden lang stehen (Sie können ihn über Nacht stehen lassen) und bringen Sie ihn wieder zum Kochen, kochen Sie ihn 15-20 Minuten lang. Abkühlen lassen und den Vorgang zum dritten Mal wiederholen - zum Kochen bringen, 10-15 Minuten kochen lassen. (Geben Sie einen Tropfen Marmelade auf eine saubere Untertasse. Wenn sich die Marmelade nicht verteilt, ist sie fertig. Wenn der Tropfen flüssig ist, kochen Sie die Marmelade noch einige Zeit, bis sie weich ist.)

    Stellen Sie die heiße Marmelade in saubere (vorsterilisierte), trockene Gläser, bedecken Sie sie fest mit Deckeln (entweder mit Kapron oder mit Schrauben) und stellen Sie sie nach dem Abkühlen an einen kühlen Ort.

    Marmelade aus Pflaumen ohne Schale ist sehr appetitlich und zart - es ist eine harte Schale, die den Geschmack von Pflaumenmarmelade leicht beeinträchtigt. Sie müssen den Knochen nicht herausnehmen - die Früchte bleiben schön in Form, und wenn sie verwendet werden, stören sie überhaupt nicht, da sie beim Abbeißen sehr leicht aus der Creme herausrutschen. Die Pflaume ohne Schale selbst ist sehr zart, süß, innen mit Sirup, da die Früchte ohne Schale beim Kochen leicht hineingelangen.

    Es stellte sich heraus, dass solche schönen Cremes, die aus süßem Sirup geschwollen waren, wie kleine Sonnen aussahen.

    Pin
    Send
    Share
    Send
    Send