Hilfreiche Ratschläge

Carapace Pike Alligator

Pin
Send
Share
Send
Send


  • 24.07.2019 Die Registrierung der Teilnehmer für den XX. Pokal des Fernsehsenders „Hunter and Fisher“ ist offen
  • 16.05.2013 Armbrust und Armbrust für die Jagd kaufen - So wählen Sie Armbrust und Armbrust für die Jagd
  • 02/10/2019 45. Internationale Ausstellung für Jagd und Fischerei in Russland
  • 08/09/2018 Alexander Turushev - ein Ehrenschützer oder ein Wilderer?
  • 07/06/2018 Jagd im Juli: Jagdtermine im Juli, die im Juli gejagt werden können
  • 06/03/2018 Jagd im Juni: Jagdtermine im Juni, die im Juni gejagt werden können
  • 24.07.2019 Minister für Bodenschätze und Bodenschätze Kobylkin täuschte die Natur und die Öffentlichkeit feierlich
  • 23/07/2019 Wenn Abteilungen des Ministeriums für natürliche Ressourcen an der Reduzierung seltener Tierarten beteiligt sind, wenden sich Wissenschaftler an.
  • 22/07/2019 Alexander Turushev und die Organisation der illegalen Jagd auf Rotbuchtiere aufgrund von Fälschungen.
  • 19.07.2013 In der Staatsduma sitzen Apologeten für Wilderei und Pseudowissenschaft?
  • 22/09/2018 Widerlegung des Satzes aus dem Artikel - Eduard Bendersky will das Schießen der Red Book Widder mit verkaufen.
  • 07/06/2018 Ivan Tee: Wie man Ivan Tee richtig sammelt, trocknet und braut
  • 06/06/2019 Fünf der besten Überlebensfilme laut Buchmacher auf betOn
  • 04/09/2019 Farvater.travel hilft Ihnen dabei, eine Tour zu einem günstigen Preis zu finden
  • 02.20.2019 DonExpoCenter - Ausstellung Jagd-Fischen-Aktiv Erholung Frühling 2019
  • 06/01/2018 Wohin in Russland? 12. Juni: Ein festliches Programm in den Moskauer Parks am Tag der Russischen Föderation
  • 05/08/2018 Victory Day Parade in Moskau auf dem Roten Platz: Wo man das Feuerwerk am 9. Mai in Moskau sieht
  • 05/07/2018 Wie man ein Schlauchboot für die Sommersaison auswählt | Artikel über Materialien von Rozetka.ua

Carapace Pike ist eine wertvolle Angeltrophäe in Bezug auf Exotik und ungewöhnliches Aussehen. Während des Angelns aufgenommene Fotos und Videos sowie ausgestopfter Fisch von Präparatoren schmücken häufig die Häuser und Büros von Anglern. Gaspar Fleisch hat keinen gastronomischen Wert, da es viele kleine Gruben hat und beim Kochen trocken und hart wird.

Andrey Shalygin:Gaspard(garfish), carapace pike, ganoid, carapace - das sind die Namen desselben Fisches, der zu Recht als der älteste der in unserer Zeit auf der Erde vertretenen gilt. Das Aussehen des Gaspar ist seit der Zeit der Dinosaurier bzw. seit 150 Millionen Jahren unverändert geblieben.

Die Gasparjagd ist eine Aktivität für echte Extremsportler. und außerdem sind die Innenseiten und der Kaviar des Gazpar für den Menschen giftig, und wenn sie gegessen werden, sowie Schnitte beim Reinigen dieses Fisches, können Sie eine Vergiftung bekommen. Also überlege 100 Mal - bist du bereit, gegen den Gaspar zu kämpfen?

Wenn ja, dann werden März und April als die beste Zeit angesehen, um einen Gasspar zu fangen, obwohl er das ganze Jahr über mit unterschiedlichem Erfolg gefangen werden kann, einschließlich der Laichzeit. Gaspars werden hauptsächlich mit Naturködern gefangen, wie lebenden Ködern, toten Fischen oder Fischstücken. Da der Gaspar hauptsächlich im Oberflächenwasser jagt, erfolgt die Fischerei an der Spitze mit einer geringen Freisetzung des Schwimmers.

Einen Gaspar zu fangen ist ziemlich schwer Daher endet das Fischen ohne sachkundigen Führer normalerweise mit einem Fehlschlag. In klarem Wasser können Sie eine faszinierende Herzjagd nach Gaspars arrangieren. Erwähnenswert ist, dass unter den russischen Dirty Tricks noch niemand nach Gaspar gesucht hat - versuchen Sie, der Erste zu sein. Das lohnt sich!

Hecht- oder Alligatorfisch (lat.Lepisostedae)

Dieser Fisch kann eine Länge von 3 Metern erreichen und sieht einem Alligator sehr ähnlich. Als Ergebnis bekam sie ihren zweiten Namen - Alligatorfisch.

Hecht- oder Alligatorfisch (lat.Lepisostedae)

Gaspar (Panzerspieß) ist ein aktives Raubtier. Seine Hauptbeute sind kranke und geschwächte Fische, die er wie der europäische Hecht hauptsächlich aus einem Hinterhalt fischt. Im Gegensatz zu ihr können Gaspars, besonders kleine, Rudel für die gemeinsame Jagd sammeln. Das Prinzip einer solchen Jagd ist ganz einfach: Die Gaspars, die einen Ring gebaut haben, schieben die Herde der Jungfische an die Küste, und wenn sie schon nirgendwo hinkommt, greifen sie ihre Beute an.

Die Beobachtung der Gasparenjagd ermöglichte es uns, einen anderen originellen Weg zu finden, diese tropischen Raubtiere zu jagen. Nachdem der Gaspar eine ziemlich große Strecke stromaufwärts gesegelt ist, ist er stromabwärts verschmolzen und rudert nicht mit Flossen und Schwanz, als wäre er ein Ast oder ein Baumstamm. Sobald ein Fisch in seinem Blickfeld erscheint, folgt ein sofortiger Angriff. Ähnlich wie ein gewöhnlicher Hecht ist auch ein Weg, Beute zu schlucken. Er greift zuerst nach dem Opfer, dreht es dann um und schluckt seinen Kopf nach vorne. Große Exemplare können Vögel und kleine Tiere angreifen.

Trotz seiner erschreckenden Erscheinung gab es keine Fälle von Gaspar-Angriffen auf eine Person, obwohl es zu Konflikten kam. So ist ein Fall bekannt, in dem ein Gaspar die Hand einer Frau biß, die im Fluss Fisch putzte. Es gibt keine Fälle von Angriffen auf Schwimmer und Fischer mit spezifischen Fakten und Beweisen, mit Ausnahme von Gerüchten und Legenden, die es nicht wert sind, geglaubt zu werden.

Alligatorfische - der größte Vertreter der Hechte

Es gehört zu einer von 7 Arten der Familie der Panzerspieße und ist ihr größter Vertreter.

Die fossilen Überreste dieser Fische, die bei Ausgrabungen gefunden wurden, weisen darauf hin, dass sie seitdem praktisch unverändert geblieben sind. Eine Kreatur mit einem Fischkörper und einem Alligatorgesicht, die in Süßwasserkörpern Nord- und Mittelamerikas lebt. Gaspar kann eine Länge von 2,5 bis 3 Metern, einen Umfang von einem Meter und ein Gewicht von mehr als einhundert Kilogramm erreichen. Uralte Fotografien von der Küste des Mississippi und unbestätigte Gerüchte jener Jahre besagen, dass diese Parameter doppelt so groß sein können. Die offiziellen Daten lauten jedoch wie folgt: Länge 291 cm, Gewicht 123 kg.

Einer seiner Namen "gepanzerter Hecht”, Erhielt der Gaspard aufgrund der harten rautenförmigen Schuppen, die mit einer starken und glatten Schale den ganzen Körper bedecken, lang und länglich. Die Schale ist zweischichtig aufgebaut. Die Innenseite ist eine Knochenbasis, und die Außenseite ist glatt und funkelnd wie Hanoin-Email. Aufgrund dieser Eigenschaft lautet der wissenschaftliche Name der Familie dieser Fische „Ganoide". Der Mund ist wie ein Krokodil ausgestreckt und mit seltenen und scharfen Zähnen wie Nadeln übersät. Für dieses Merkmal in Amerika wird dieser Fisch auch Alligatorfisch genannt. Die Ähnlichkeit ist wirklich auffällig. Da der Gaspar in Gewässern lebt, in denen das Wasser meist wolkig ist, sind die Augen dieses Fisches recht groß. Die Farbe ist getarnt, mit grünlich-silbernen Flecken am ganzen Körper, einschließlich Flossen und Schwanz.

Gaspar (Hecht) lebt in sumpfigen Auen warmer Flüsse mit niedrigem Sauerstoffgehalt und wurde daher von der Natur mit einem Atmungssystem versorgt, das etwas an das Lungensystem moderner Tiere erinnert. Tatsache ist, dass die Schwimmblase in diesen Fischen mit der Speiseröhre verbunden ist, wodurch der Gaspar Luft sammeln und von dort ablassen kann, wodurch Belüftung entsteht. Dies ist ein Prototyp der Atmung aller Landtiere, und vielleicht ist Gaspar eines der Glieder in der Artenkette, mit denen die Freisetzung von Tieren aus dem Wasser an Land verfolgt werden kann.

Diese Fische leben im Süßwasser im Osten Nord- und Mittelamerikas sowie auf den Karibikinseln und etwa. Kuba Sie bevorzugen kleine warme Buchten, Seen und Flüsse, die stark grasbewachsen sind.

Dieser Fisch hat viele Namen: Gaspar, Carapace, Carapace-Alligator, Ganoid.

Das Aussehen des Panzerhechtes erinnert uns daran, dass die Zeit darüber nicht dominierte. Heute sehen diese Fische genauso aus wie vor 150 Millionen Jahren, als sie neben Dinosauriern lebten.

Der Hecht kann bis zu 3 bis 3,5 Meter lang werden und sein Körperumfang beträgt etwa 1 Meter. Diese Fische sind Schwergewichte. Sie können ungefähr 100 Kilogramm wiegen. Nach offiziellen Angaben erreichte das größte Exemplar eine Länge von 291 Zentimetern und wog 123 Kilogramm. Versuchen Sie, einen solchen Koloss aus dem Wasser zu ziehen? Der Verstand ist unverständlich!

Aufgrund der Tatsache, dass der Fisch in schlammigen Gewässern lebt, braucht er ein sehr gutes Sehvermögen. Daher sind die Augen der Fische ziemlich groß. Und seine grünlich-silberne Tarnfarbe lässt Sie im Wasser unbemerkt bleiben.

Carapace-Hechte haben eine einzigartige Schwimmblase. Es wird vollständig von Blutgefäßen durchdrungen und mit der Speiseröhre verbunden, so dass dieses Organ als Lunge dienen kann. Der Fisch steigt an die Wasseroberfläche und atmet Luft ein, die in die Luftblase eindringt. Der Sauerstoff wird über die Blutgefäße verteilt. Dank dieses Atmungssystems können sie leicht in warmem Wasser vorkommen, wo der Sauerstoffgehalt minimal ist. Diese Funktion ermöglicht es ihm, unter Bedingungen zu überleben, unter denen es schwierig sein wird, andere Fische zu finden.

Der Mund von Gaspar ist dem Mund des Alligators sehr ähnlich, der ebenfalls lang und mit scharfen Zähnen bewaffnet ist, die wie ein Uhrwerk in den Körper der Beute eindringen.


Hecht ist der einzige Fisch auf der Erde mit einem so langen Kiefer. Seine Länge kann 30-45 Zentimeter erreichen. Mit ihren kräftigen Kiefern gräbt sie sich mit einem Würgegriff in den Körper der Beute. Zuerst packt sie sie am Körper und beißt sie fast in zwei Hälften, dreht sie dann um und schluckt ihren ganzen Kadaver. Diese Fangmethode ähnelt der Aktion eines Hechts während einer Jagd.

Schwache und kranke Fische werden zur Hauptbeute, aber sie ist auch nicht abgeneigt, Krabben zu schmecken. Sie sind die Hauptnahrung für kleine Individuen, aber größere Exemplare werden von größeren Beutevögeln und kleinen Tieren angezogen.

Alligatorfisch ist sehr gefräßig und ohne Unterbrechung verzehrfertig. Ihr Magen ist so angespannt, dass er bis zu 20 Kilogramm Fisch aufnehmen kann. Weibchen sind während der Brutzeit besonders gefräßig.

Aufgrund seiner enormen Größe ist der Alligatorfisch leicht plump und kann einen schnellen Fisch nicht jagen. Deshalb entwickelte sie mehrere Jagdtaktiken. Einer von ihnen ist die Hinterhaltjagd. Der zweite ist die Verschmelzung entlang des Flusses, wie ein Baumstamm. Sie bewegt sich ruhig im Fluss, ohne unnötige Bewegungen. Und sobald er einen Fisch in seiner unmittelbaren Umgebung sieht, greift er ihn blitzschnell an.

Kleine Individuen jagen gemeinsam. In einem Ring aufgereiht treiben Gaspars eine Herde Fische an die Küste, und wenn die Fische nirgendwo mehr schwimmen können, greifen sie sie an.

Wo findet man einen Alligatorhecht?

Diese Fischart lebt in den Gewässern Nord- und Mittelamerikas sowie auf den karibischen Inseln. Alligator Hecht bevorzugt kleine warme und frische Buchten, Flüsse und Seen mit starker Vegetation. An diesen Stellen ist es für sie leicht zu tarnen, dank einer Tarnfarbe von grünlich-silberner Farbe.

Aufgrund des Lebensraums in solchen schlammigen Gewässern haben Alligatorfische große Augen. Ihre Blase wirkt wie die Lunge. In den Gewässern, in denen dieser Fisch lebt, ist die Sauerstoffkonzentration sehr niedrig und in solchen Fällen kann er Luft verschlucken.

Dieser Fisch wird hauptsächlich im Netz gefangen, da man sich kaum eine Angel vorstellen kann, mit der man so ein Schwergewicht fangen kann. Übrigens ist es für das Fischen mit einem solchen Raubtier besser, die Dienste eines Führers in Anspruch zu nehmen. Als Anfänger wird es sehr schwierig sein, in flachen, bewachsenen Teichen und sogar unter der sengenden Sonne einen Hecht zu finden.

Das Fischen auf einen Alligatorhecht ist eher ein sportliches als ein industrieller Zweck. Schließlich wird das Fleisch dieses Fisches nicht zu Nahrungszwecken verzehrt, und Kaviar ist im Allgemeinen giftig. Und einen so großen Fisch zu fangen, kann nicht jeder.

Kommentare

90 6. Juli 2013, 22:23 Uhr 0

Croup Hook Top Köder, stört den Bass nicht
---
Bakers Bay

Donnerstag, 8. Oktober 2013, 20:07 Uhr

Finden Sie den fünften Stern auf Terde heraus (sie sagen, das beste Schloss für ihn, aber ich habe andere nicht überprüft). Das beste Rezept ist ein großer Spitzenköder, Weitwurf.

Mir ist aufgefallen, dass beim Heben von Objekten (bis zu 70 kg) 1 Energie pro Klick verbraucht wird. Wenn Sie mehr essen - Sie können sofort reißen, wenn die Angel nicht 100% ist

No1ze 28. Januar 2014 19:43 Uhr 0

Auf Sheyots häufiger pickt + gleichzeitig Detektivschläge. Roter Teppich leben oben

Für einen Spieltag keine einzige Kleinigkeit. Irgendwie so.

Johan 04. November 2014 08:53 5

Ich sage sofort, ich habe 5 * gekauft, ich habe TF25 und 20 gefangen. Der maximale Hecht ist 65 kg. Mit 20 wurden 48 kg genommen. Ich habe alle Köder ausprobiert, Gehörlose, nur 20 tf - auf dem schwarzen Großraum gab es Mindestgehälter von 25 kg. Jetzt Tipps. Langweiliges Ding - Level 40 ein Haufen schwerer Exemplare. Aber die von mir im Norden beschriebene Methode funktioniert. Ein großer Hakenköder spielt keine Rolle. Golf von Thurd. Im Durchschnitt 6-7 Bisse pro Tag. Wie viele sind ausgezogen? Biss, Platz, Haken und Lack. Wenn die Energie sehr schnell frisst, reißen Sie sie sofort auf. Aber wenn Sie alle flackernden Zahlen sehen können, müssen Sie versuchen, die Geschwindigkeit der Zahlen zu verstehen. Manchmal ließ ich die Lücke los und konnte sie dann nicht mehr herausholen. Ich weiß nicht warum, aber der vor dem Schnitt gepresste Raum, der erst nach dem Ziehen fast freigegeben wurde, zog 50 kg mit einem Verschleiß von bis zu 65%. 4 Gold und eine Echtzeitwoche wurden für Reparaturen ausgegeben. Er lenkte die Aufmerksamkeit auf ein vorübergehendes Knabbern. 8-11, 14-16 und 19-23 Es gab Bisse um 22-59 und 5-15. Und noch ein Tipp: Wenn Sie sich entscheiden, den Hecht zu schlagen, sollten Sie mit Thread beginnen. Groß, mittel, lebendig. Alle 7 Hechtarten sind in der Mitte gefangen. Wenn es einen gepanzerten Übergang zur Oberfläche geben wird, und dann den Norden und die Muskelung - die letzte.

Johan, 17. November 2014, 12:46 Uhr

Für Andrei Ivanov! Lesen Sie den Text sorgfältig durch. Top Experimente mit Spinnern. Und unten steht - "Ein großer Haken, oben, Köder spielt keine Rolle. Terd Bay."

Kapazität 05. April 2015, 22:13 Uhr

Auf der Bay Bakers nahmen 2 Stück echte kleine 32 kg und 41 kg cr cr up lebende Köder auf

Dgudi88 24. April 2015, 20:50 Uhr 3

Gefangen auf Terd, Cr Cr Live Bait Top 25-Lv 43 Lvl. Wenn ich einen Kurzhalsfisch für 5 * gefangen habe, dann habe ich, um Gold zu sparen, den kleinen Fisch die Angelschnur abwickeln lassen. Ouda wird viel langsamer getötet. Diese Einsparungen konnten zu 90% repariert werden.

Zuma Zumzum 09. Juni 2015, 16:50 0

Gefangen von der Fähigkeit auf Terda, cr cr, top, lebendig, 25. und 30. Milchleistung. Ich habe 5 * in 12 echten Tagen.

Svetlana T 27. Dezember 2016, 11:26 1

Am 25. Terd ist definitiv die Spitze am Leben. Der langweiligste Fisch, die Art von Logik, die cool ist, Gold wird für viele grobe Schätzungen ausgegeben. 2 Gold-3-Fische, Sie erhalten keinen Schwefel (alles, um die Enka aufzufüllen), keine Rate, kein Vergnügen. 2-3 Fische an einem echten Tag, meine Aufzeichnung ist 7 PC. Aus wirtschaftlicher Sicht ist der Kauf von 5 * u billiger.

Oleg, 25. Juli 2018, 13:46 Uhr 2

TERD BAY. Großer Haken, Spitze, Köder, langer Wurf. Alle gepanzerten Hechte gehen den gleichen Weg. Er geht zum TF 25000, aber es ist sehr schwierig, er ist speziell gegangen, um das Level zu beenden, um es zu fangen. Einige Standorte wurden ebenfalls empfohlen, und wer auch immer sie sagen, ist der beste Standort, an dem es am besten läuft. Ich habe versucht, den Bass zu drehen.

Meine Notizen sind nicht zur Diskussion. Und um es Ihnen leichter zu machen, den Pokal zu fangen. Danke für das Verständnis. Mit freundlichen Grüßen OLEG Avilov. Viel glück

Sehen Sie sich das Video an: Сарган Панцирная щука или Аллигатор Гар. Sargan is a Carapace pike or Gar alligator. (Februar 2023).

Pin
Send
Share
Send
Send