Hilfreiche Ratschläge

So reparieren Sie einen beschädigten Gartenschlauch

Pin
Send
Share
Send
Send


Der Preis für einen Gartenschlauch zur Bewässerung ist nicht so hoch, aber dies ist kein Grund, einen defekten Schlauch sofort durch einen neuen zu ersetzen.

Tatsächlich kann ein Gartenschlauch in den meisten Fällen sehr schnell, einfach und fast kostenlos repariert werden.

Gartenschlauch Reparaturtechnik

1. Untersuchen Sie den gesamten Gartenwasserschlauch sorgfältig auf Beschädigungen. Ein Defekt ist nicht unbedingt ein Riss, Knicke verursachen auch ernsthafte Probleme. Ziehen Sie von jedem Defekt 2 cm in beide Richtungen zurück und schneiden Sie die beschädigten Bereiche aus.

2. Tragen Sie an jedem Abschnitt Schlauchschellen.

3. Fügen Sie in ein Segment den passenden „Vater“ und in das zweite „Mutter“ ein. Ziehen Sie die Klemmen fest an. Die Beschläge sollten gut halten, wenn sie herausfallen, was bedeutet, dass Sie einen Fehler mit der Größe gemacht haben.

4. Verbinden Sie die beiden Anschlüsse miteinander. Jetzt ist der Schlauch so gut wie neu!

Hinweis: Es ist noch einfacher und billiger, den Schlauch zu reparieren, wenn Sie ein Aluminiumrohr mit einem Durchmesser aufnehmen, der genau in den Schlauch passt. Führen Sie diesen Schlauch in beide Schlauchabschnitte ein und sichern Sie ihn mit Schellen.
Die gleiche Methode eignet sich auch zum Anschluss von Gartenschläuchen.

Großer Schaden am Wasserschlauch

Dieses im Sommer unersetzliche Produkt hat eine anständige Länge und ein beachtliches Gewicht, wenn es mit Wasser gefüllt ist. Es bewegt sich ständig von Ort zu Ort und nicht nur entlang des Rasens oder der Beete, sondern auch entlang gepflasterter Wege, Pflastersteine, Bordsteine ​​usw.

Menschen treten auf den unter Druck stehenden Schlauch, er kann unter dem Steuer der Maschine hängen bleiben und dann von ungeduldigen Bewässernden gestoßen werden. Es ist nicht verwunderlich, dass der Wasserschlauch häufig beschädigt wird, was den Druck in ihm dramatisch verringert und zu einem unnötigen Wasserverbrauch führt.

Die Reparatur ist jedoch nicht schwierig, wenn Sie ein scharfes Messer und einen Schraubendreher mit geeigneten Bits zur Hand haben. Wir listen die Hauptschäden an diesem Gartenprodukt auf:

• Schlauchbruch an einer oder mehreren Stellen,

• eine verschlissene, zerrissene oder ausgehärtete Dichtung im Adapter vom Schlauch zum Sprühgerät oder im Element seiner Verbindung zum Wasserhahn,

• Verformung der Verbindungsknoten.

Bestimmung des Nenndurchmessers des Schlauchs

Bevor Sie das notwendige Zubehör zur Wiederherstellung der Funktionalität des Schlauchs (Dichtungen, Reparaturkupplungen, Armaturen, Steckverbindungen usw.) auswählen, müssen Sie den Durchmesser der Nennbohrung des Schlauchs bestimmen, der normalerweise im Begleitdokument angegeben ist.

Wenn es kein solches Dokument gibt oder es verloren geht, können Sie den Innendurchmesser des Schlauchs mit einem Metalllineal messen und ihm eine zylindrische Form geben. Es entspricht nur dem Durchmesser des bedingten Durchgangs. Die Industrie produziert Schläuche in drei Größen (Durchmessern): 12 mm, 16 mm und 19 mm.

Für einen Schlauch mit einem Nenndurchmesser von 16 mm muss sämtliches Zubehör dieser Größe entsprechen.

Gartenschlauch reparieren

Überlegen Sie, wie Sie mit den häufigsten Schäden an einem Gartenschlauch umgehen.

1. Ein Schlauchstoß. Um einen solchen Fehler zu beseitigen, schneiden wir mit einem scharfen Messer einen Abschnitt aus, der diesen Fehler enthält. Und um die geschnittenen Teile des Schlauchs wieder anzuschließen, verwenden wir einen Einsatzverbinder (Kunststoff, Aluminium oder Stahl) mit gerippten Oberflächen und Klemmen.

Die Sitze müssen mit Flüssigseife eingefettet werden, damit sie bis zum zentralen Anschlag problemlos in den Schlauch passen. Vergessen Sie nicht, vor dem Anschließen des zweiten Schlauchteils zwei Schellen daran zu befestigen.

Nachdem die verbundenen Elemente ihre endgültige Position eingenommen haben, ziehen wir die Klemmen mit einem Schraubendreher mit dem entsprechenden Bit fest. Die Klemmschraube kann einen Sechskantkopf haben. Dann müssen Sie einen Schläger mit einem ähnlichen Sechskantloch verwenden.

2. Ein Schlauchbruch kann auch mit einer Reparatur- (Verbindungs-) Muffe geeigneter Größe beseitigt werden.

Führen Sie dazu einfach die gleichmäßig geschnittenen Schlauchenden in die Löcher der Kupplung auf beiden Seiten bis zum Anschlag ein und drehen Sie die Hälften jeweils im Uhrzeigersinn. Die Verbindung ist garantiert langlebig und luftdicht. Selbst das Fahren durch die Kreuzung eines Pkw-Rades kann ihm nichts anhaben.

3. Bruch (Verformung) des Verbindungsbeschlags.

Es gibt verschiedene Arten von Ersatzteilen, aber wir werden eine Option verwenden, bei der der Sitz eine gerippte Oberfläche hat und der Schlauch mit einer Metallklemme daran befestigt wird.

Wir schneiden die alte Armatur mit einer scharfen Schere mit einem Teil des angrenzenden Schlauchs ab und versuchen, reibungslos zu schneiden. Wir befestigen das vorbereitete Schlauchende an einer Schelle.

Setzen Sie die neue Armatur bis zum Anschlag in den Schlauch ein. Wir schieben die Klammer in die Nähe des Schlauchendes (aber nicht bis zum Ende!) Und ziehen die Schraube mit einem Schraubendreher und dem entsprechenden Stück fest. Wir legen die Dichtung in die Armatur und befestigen sie am Wasserhahn oder an der Sprühvorrichtung.

Das Ergebnis des Austauschs ist offensichtlich. Wenn bei der alten Armatur nur ein Ausfluss beobachtet wurde, tritt nach dem Einbau einer neuen Armatur unter hohem Druck Wasser mit einem charakteristischen Zischen aus.

Pin
Send
Share
Send
Send