Hilfreiche Ratschläge

Tintenfisch marinieren - 4 Rezepte zu Hause

Pin
Send
Share
Send
Send


Montag, 30. November 2015

Meeresfrüchte können nicht nur für die Zubereitung von Hauptgerichten und Salaten verwendet werden, sondern auch für Rezepte für kalte Vorspeisen. Heute schlage ich vor, eingelegte Tintenfische zuzubereiten - ein leichtes, würziges und sehr schmackhaftes Gericht, das nicht nur jeden Tag dekoriert, sondern auch einen festlichen Tisch. Die Zubereitung wird einige Zeit in Anspruch nehmen und das Ergebnis wird seinem Geschmack gefallen.

Das Wichtigste ist, dass die eingelegten Tintenfische zart und weich sind und nicht zu hartem, hartem Kaugummi werden. Wie man Tintenfische kocht, verrate ich Ihnen im Rezept für diese kalte Vorspeise. Dies ist die Grundoption, und Sie können weiter fantasieren und den eingelegten Tintenfisch würziger, würziger, würziger, süßlicher oder salziger machen.

Marinieren Sie rohe Tintenfischringe - Rezept mit Zitronensaft

Das Produkt bleibt ohne vorheriges Kochen erhalten.

  • Tintenfische, Kadaver - 6-tlg.
  • Wasser - 0,7 Liter.

Gewürze für die Marinade:

  • Lorbeerblatt - ein Paar Stücke.
  • Pflanzenöl - 2 EL. Löffel.
  • Zucker - 1 Teelöffel.
  • Schwarzer pfeffer
  • Zitronensaft - 4 EL. Löffel.
  • Salz - 2 TL.

Tintenfisch für dieses Rezept marinieren:

  1. Tintenfischkarkassen auftauen lassen, von Tellern und dünner Haut reinigen.
  2. In Ringe und Streifen schneiden, die Breite ist unwichtig, nach Belieben.
  3. Marinade zubereiten: Marinade im Wasser mit Gewürzen abschmecken und zum Kochen bringen. Gießen Sie den Tintenfisch ein, ohne die Marinade abkühlen zu lassen.
  4. Rühren und vollständig abkühlen lassen. Es besteht die Möglichkeit - länger in der Marinade zu halten, mehrere Stunden, aber nicht länger als 12 Stunden, es ist nicht genug Belichtung - sofort versuchen.

Tintenfisch perfekt zu erreichen, wird nicht roh sein, glauben Sie mir. Es lohnt sich nicht, sie länger aufzubewahren, sie werden zu sauer. Sie können es länger halten, wenn Sie ein Liebhaber eines reichen sauren Geschmacks sind, treffen Sie eine bewusste Entscheidung, ich warnte vor den Konsequenzen.

Es ist ratsam, Tintenfische sofort zu essen, wenn sie übrig bleiben, in ein Glas füllen und mit Pflanzenöl füllen. Geben Sie oben auf die Ringe und unten in die Dose einen Zitronenkreis. Und im Kühlschrank!

Schneller Tintenfisch, zu Hause in Sojasauce mariniert

Vorbereitet mit Vorkochung von Kadavern, werden Ringe für Beizgeschwindigkeit scharf, aber gleichzeitig zart. Aufgrund des Kontrasts von Honig mit Ingwer und Pfeffer ist der Geschmack von Tintenfischen ungewöhnlich originell. Das Rezept ist einfach und unkompliziert.

Marinade Zutaten:

  • Sojasauce - 2 Esslöffel.
  • Paprika, gemahlen - 1 Esslöffel.
  • Salz - nehmen Sie es nach Geschmack.
  • Honig - ein halber Teelöffel.
  • Pflanzenöl - 3 Esslöffel.
  • Scharfer roter Pfeffer - eine Prise.
  • Ingwer - ein halber Teelöffel.
  • Essig - 2 EL. Löffel.
  • Knoblauch - 1 Nelke.

So marinieren Sie in Sojasauce:

  1. Tintenfisch putzen und aufkochen lassen: buchstäblich eine halbe Minute in Salzwasser tauchen, nicht mehr.
  2. Kühlen Sie die Kadaver ab und schneiden Sie sie in Ringe.
  3. Machen Sie eine Marinade: Mischen Sie eine Tasse Gewürz, probieren Sie Salz an und geben Sie, falls erforderlich, Salz hinzu.
  4. Gießen Sie die Tintenfischringe mit der Marinade und rühren Sie sich gut, gleichmäßig verteilend.
  5. 20-30 Minuten ruhen lassen und mit der Verkostung beginnen.

Auf dem festlichen Tisch werden Meeresfrüchte großartig aussehen, auf Salatblätter gelegt und mit Frühlingszwiebeln dekoriert.

Tintenfisch in Tomatensauce und Zitrone marinieren - ein köstliches Rezept

Der Chip in diesem Rezept wird zu Tomatensauce gegeben. aber ich schlage vor, noch weiter zu gehen - die fertigen eingelegten Tintenfische zu braten. Die gebratenen Meeresfrüchte-Ringe haben einen besonders interessanten Geschmack, probieren Sie es aus.

  • Tintenfisch - 4 Stk.
  • Zitrone - 1 Stck.
  • Adjika Brennen - 2 EL. Löffel.
  • Tomatensauce - 2 EL. Löffel.
  • Salz, etwas weißer Pfeffer, Gewürze nach Belieben.
  • Pflanzenfett.

  1. Die Meeresfrüchte-Kadaver schälen und in Röllchen schneiden.
  2. Marinade aus Gewürzen zubereiten: Tomatensauce, Adjika, Gewürze vermengen, aus Zitronensaft auspressen, Salz hinzufügen. Produktringe aufsetzen und über Nacht marinieren lassen.
  3. Nach einer Nacht können Tintenfische im Prinzip anfangen zu schmecken. Aber wir werden noch weiter gehen.
  4. Öl erhitzen, Tintenfischringe falten und kurz anbraten. Da der Tintenfisch fast sofort gekocht wird, dauert das Braten 2 bis 3 Minuten. Nicht überbelichten, sonst werden sie zu Gummi.

Koreanischer marinierter Tintenfisch

  • Tintenfische - 4 - 5 Stck.
  • Sesam - 1 Teelöffel.
  • Karotten - 2 Stk.
  • Knoblauch - 2 Nelken.
  • Paprika - 1 Teelöffel.
  • Essig 9% - 2 Teelöffel.
  • Salz - ein halber Teelöffel.
  • Zwiebeln - 2 Stk.
  • Pflanzenöl - 5 EL. Löffel.
  • Zucker - 1 Teelöffel.

  1. Reinigen Sie die Kadaver, kochen Sie sie schnell, aber nicht verdauen.
  2. Gekühlte Tintenfische in Ringe schneiden.
  3. Machen Sie einige Vorarbeiten: schälen Sie die Zwiebel und hacken Sie sie kleiner.
  4. Mit Sesam in Öl anbraten. Warten Sie, bis die Zwiebel schön und goldbraun wird. Nehmen Sie sie ins Feuer und kühlen Sie sie ab.
  5. Zu Karotten gehen: reiben und braten, Paprika und Zucker hinzufügen. Bei starker Hitze goldbraun braten.
  6. Kombinieren Sie die gebratenen Karotten, Zwiebeln und Calamari, fügen Sie den restlichen Knoblauch mit Essig hinzu. Knoblauch natürlich hacken. Halten Sie eine Stunde lang auf dem Tisch, kühlen Sie ihn dann ab und lassen Sie ihn 2-3 Stunden lang stehen.
[Information] Köstlicher Tintenfisch:

Meeresfrüchte sind gut für die Gesundheit, Freunde, erschwinglich und schmücken perfekt jeden Feiertagstisch. Eingelegte Tintenfische, deren Rezepte ich Ihnen vorgestellt habe, erfüllen diese Anforderungen. Sei gesund und glücklich, vergiss nicht. Mit Liebe ... Galina Nekrasova.

In Schritten kochen:

Um diese einfache und leckere kalte Vorspeise zuzubereiten, nehmen wir Tintenfisch (ich habe frisch gefroren), Wasser, Zitronensaft, raffiniertes Gemüseöl (in meinem Fall Sonnenblumenöl), Salz, Zucker, Lorbeerblatt und Pimenterbsen.

Die wichtigste Regel, nach der Sie immer weiche und zarte Tintenfische bekommen - verdauen Sie sie nicht. Wenn dies passiert ist und Sie sie in kochendem Wasser überbelichtet haben, müssen Sie diese Kopffüßer durch längeres Kochen erweichen - mindestens 35-40 Minuten nach dem Kochen. Das mache ich immer so: Die Tintenfische ganz auftauen lassen, unter kaltem, fließendem Wasser ausspülen, das Innere und den durchsichtigen Rücken herausnehmen. Dann gieße ich kaltes Wasser in die Pfanne und stelle es bei mittlerer Hitze auf den Herd. Das Wasser sollte gut kochen und dann lege ich den Tintenfisch. Sie kondensieren sofort, verändern die Farbe und fast die gesamte Haut schält sich ab. Tintenfische sind bereit, sobald das Wasser ein zweites Mal kocht - dies geschieht nach etwa 2,5 bis 3 Minuten.

Fertige Tintenfische spülen Sie einfach unter kaltem fließendem Wasser aus, die Finger entfernen die Hautreste (sie sind sehr klein). Vergessen Sie nicht, die Eingeweide zu entfernen, wenn sie noch teilweise in den Kadavern verbleiben.

Nun schneiden Sie den Tintenfisch in Ringe oder beliebige Stücke, die Sie am besten mögen. Tun Sie es einfach nicht sehr fein, da es dann unpraktisch ist, eingelegte Tintenfische mit einer Gabel oder Stäbchen zu nehmen.

Es bleibt die Tintenfischmarinade zu kochen. Gießen Sie dazu 500 Milliliter Wasser in einen kleinen Topf, geben Sie Zitronensaft, Salz, Zucker, ein paar Lorbeerblätter und ein paar Erbsen Piment hinzu. Im Allgemeinen können Sie Gewürze und Gewürze nach Ihren Wünschen auswählen, ich habe die einfachste Möglichkeit. Wir bringen die Marinade zum Kochen, damit sich Zucker und Salz auflösen, und nehmen die Pfanne vom Herd.

Dann den Tintenfisch in die heiße Marinade geben. Fügen Sie das geruchlose Pflanzenöl hinzu, mischen Sie alles und lassen Sie es vollständig abkühlen.

Danach können Sie die eingelegten Tintenfische zusammen mit der Marinade in einen Behälter umfüllen, der für die Lagerung besser geeignet ist. Nach 5-6 Stunden im Kühlschrank sind die leckeren eingelegten Tintenfische fertig. Und noch besser, lassen Sie sie einen Tag lang in der Kälte, damit sie mit dem Geschmack und dem Aroma der Marinade durchtränkt sind.

Servieren Sie den eingelegten Tintenfisch als kalte Vorspeise und garnieren Sie ihn mit frischen Zitronenscheiben. Es stellt sich heraus, ein tolles Gericht, glauben Sie mir! Überprüfen Sie es besser selbst.

Eigenschaften und Zusammensetzung

Tintenfisch ist eine Kopffüßermolluske, die sowohl in subtropischen als auch in gemäßigten Gewässern lebt. Es hat einen kleinen länglichen Körper mit zehn dünnen Tentakeln, deren Farbe je nach Art von weiß bis dunkelviolett variieren kann. Tintenfisch enthält in seiner Zusammensetzung viele nützliche Substanzen.

  1. Tintenfisch ist eine reichhaltige Proteinquelle (mindestens 36 g pro 100 g Produkt) mit einem geringen Gehalt an Fetten und Kohlenhydraten. Sein Kaloriengehalt beträgt nur 120 kcal, es wird angenommen, dass Tintenfischfleisch ein Diätprodukt ist.
  2. Es enthält die Vitamine C, E, B9 und B1.
  3. Das Fleisch des Meeresbewohners enthält nützliche Mikro- und Makroelemente. Zum Beispiel Jod, Zink, Mangan, Eisen, Kalium, Phosphor und andere.
  4. Die Zusammensetzung von Meeresfrüchten beinhaltet essentielle menschliche Fettsäuren Omega-3 und Omega-6, die für Haut, Haare und Nägel nützlich sind.

Gleichzeitig wird eingelegter Tintenfisch einer minimalen Wärmebehandlung unterzogen: Es handelt sich um ein fettarmes und nicht frittiertes Gericht. Mit dieser Zubereitungsmethode können Sie die meisten nützlichen Komponenten im Produkt speichern.

Nützliche Eigenschaften

Es wird angenommen, dass die Verwendung dieser Meeresfrüchte einen positiven Effekt auf Männer und Frauen und sogar auf kleine Kinder hat. Damit gelangt das für jeden Stadtbewohner notwendige Jod, dem gewöhnliches Fleisch oder Geflügel so fehlt, in den Körper. Phosphor ist nützlich für den Zahnschmelz, Kalium ist an der Hämatopoese beteiligt und Fettsäuren gelten als wahres Elixier der Jugend. Und auch unter den Merkmalen dieser Meeresfrüchte kann Folgendes unterschieden werden:

  • nützlich für die Schilddrüse, insbesondere das gesamte Hormonsystem als Ganzes,
  • stärkt die Wände der Blutgefäße,
  • hilft, die Regeneration der Leberzellen zu verbessern,

  • ideal zur Vorbeugung von Arteriosklerose,
  • wirkt harntreibend und beseitigt Giftstoffe aus dem Körper,
  • fördert den Muskelaufbau und den Fettabbau,
  • positive Wirkung auf den Verdauungstrakt.

Leider ist dieser Kopffüßer ein ziemlich starkes Allergen. Bevor Sie einen Snack für den festlichen Tisch zubereiten, müssen Sie sicherstellen, dass die Gäste keine individuelle Unverträglichkeit gegenüber dem Produkt haben. Darüber hinaus sollten Sie das Produkt nicht nach Gewicht oder in offener Verpackung kaufen. Skrupellose Produzenten können Tiere in schmutzigen Teichen aufziehen und verstoßen gegen die Vorschriften für die Lagerung von Fleisch.

Es ist am besten, ein Produkt in Vakuumverpackung zu kaufen, das alle Informationen über die Zusammensetzung und den Hersteller des Tintenfischs enthält.

Klassisches Rezept

Es ist keine große Schwierigkeit, zu Hause einen eingelegten Snack zuzubereiten. Befolgen Sie einfach das Rezept. Es gibt eine große Anzahl von ihnen im Netzwerk und Sie können diejenige auswählen, die Ihrem Geschmack, den verwendeten Zutaten oder dem Preis entspricht. In den meisten Fällen suchen Benutzer von Foren und Websites für die erste Vorbereitung nach dem einfachsten und klassischsten Rezept, für das Folgendes erforderlich ist:

  • drei gefrorene Tintenfischkadaver,
  • zwei EL. Esslöffel Zitronensaft
  • ein Esslöffel. ein Löffel Sonnenblume oder Olivenöl,
  • Wasser
  • Salz, Zucker und Lorbeer nach Geschmack.

Zuerst müssen Sie die Karkassen gründlich von innen und von einem dünnen Film reinigen, der die Schale bitter macht und sie verdirbt. Es ist viel einfacher, wenn Sie zuerst die Kadaver auftauen und mit kochendem Wasser übergießen. Das gewaschene Fleisch wird in dünne Streifen oder Ringe geschnitten und dann auf ein Papiertuch übertragen, um überschüssiges Wasser zu entfernen.

Während die Muschel trocknet, können Sie die Marinade kochen. Dazu 0,5 Tassen Wasser mit Zitronensaft, Öl und Gewürzen mischen und die Mischung zum Kochen bringen. In der heißen Salzlake das Fleisch absenken und den Behälter mit einem Deckel abdecken. Damit alle Teile des Tintenfischs mit Geschmack gesättigt sind, muss die Salzlösung das gesamte Fleisch vollständig bedecken. Sobald die Flüssigkeit abgekühlt ist, ist das Gericht essfertig, aber es wird viel schmackhafter, wenn Sie das Fleisch 10-12 Stunden lang in die Marinade ziehen lassen.

Deshalb sollte für einen festlichen Tisch eine solche Vorspeise am Vortag zubereitet und im Kühlschrank aufbewahrt werden. Der Geschmack solcher Tintenfische ist zart mit einer leichten Säure.

Koreanischer Tintenfisch

Für diejenigen, die mehr herzhafte Vorspeisen mit einem reichen Geschmack bevorzugen, ist ein orientalisches Kochrezept perfekt. Um solche süß-sauren Mollusken zuzubereiten, benötigen Sie eine umfangreiche Liste an Zutaten:

  • drei gefrorene Tintenfischkadaver,
  • zwei Zwiebeln
  • eine mittelgroße Karotte
  • zwei Knoblauchzehen
  • drei EL. Esslöffel Essig
  • ein Teelöffel Zucker
  • zwei EL. Esslöffel Pflanzenöl
  • ein Teelöffel gewöhnlicher oder geräucherter Paprika,
  • Salz nach Geschmack.

Das Kochen beginnt wie im vorherigen Rezept mit der Zubereitung von Fleisch. Es wird aufgetaut, von den Innenseiten und dem Film gereinigt und dann 1-2 Minuten in kochendem Wasser gekocht. Sie sollten die Muschel nicht länger als zwei Minuten in kochendem Wasser aufbewahren, da das Fleisch sonst wie Kaugummi wird. Um die heißen Schlachtkörper schnell abzukühlen, können Sie sie sofort von kochendem Wasser auf kalt umstellen.

Nachdem das Fleisch abgekühlt ist, wird es auf einem Papiertuch geschnitten und getrocknet. Karotten werden auf einer speziellen "koreanischen" Reibe mit langen Streifen gerieben, Zwiebeln werden in halbe Ringe geschnitten. Gemüse wird leicht mit Paprika gebraten, Zucker und Salz, Tintenfisch, Knoblauch und Essig werden hinzugefügt.

Marinierte Meeresfrüchte für 3-4 Stunden, so müssen Sie es im Voraus kochen. Um die Vorspeise schärfer zu machen, können Sie den Paprika durch scharfen Pfeffer ersetzen und ein paar Teelöffel Sojasauce hinzufügen. Solch eine Vorspeise ist nicht länger als einen Tag haltbar, daher wird es leider nicht funktionieren, sie für die Zukunft zu beschaffen.

Heiße Gurke

Diejenigen, die die üblichen eingelegten Tintenfische wiederholt probiert haben, mögen möglicherweise das Originalrezept für eine scharfe Vorspeise. Es passt perfekt zu jedem Festmahl und spricht die Haushalte als Ergänzung zu einem normalen Mittag- oder Abendessen an. Zum Kochen benötigen Sie:

  • drei Kadaver gefrorener Tintenfisch,
  • ein Teelöffel süßer Paprika
  • Ein Teelöffel Kräuter der Provence
  • ein Esslöffel. ein Löffel Zitronensaft
  • zwei Knoblauchzehen
  • zwei EL. Esslöffel Pflanzenöl,
  • drei oder vier Erbsen Piment,
  • Lorbeerblatt, gemahlener Pfeffer, Salz nach Geschmack.

Die Schlachtkörper werden aufgetaut, mit kochendem Wasser überkocht und von Filmen und Eingeweiden gereinigt. Pflanzenöl mit Gewürzen und Zitronensaft in einer Pfanne zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit wird das Fleisch in dünne Ringe oder Streifen geschnitten und in bekannter Weise getrocknet. In einer kochenden Marinade alles gehackte Fleisch eintauchen und 1-2 Minuten köcheln lassen.

Schalten Sie nach dieser Zeit das Feuer unter der Pfanne aus, decken Sie es mit einem Deckel ab und lassen Sie die Meeresfrüchte hineingießen und saugen Sie das Aroma der Marinade für weitere zwei Minuten auf. Eine solche Vorspeise servieren Sie am besten in einer speziellen Schüssel mit Deckel oder sogar in einer kleinen Terrine. Sie können einen heißen Snack im Voraus kochen, da er nach dem Erhitzen im Ofen oder in der Mikrowelle nur noch aromatischer wird.

Sie können Ihre Lieblingsgewürze und eingelegten Zwiebeln in die Marinade geben, den Tintenfisch portionsweise oder auf einem großen Teller servieren. In jedem Fall wird eine solche Vorspeise eine echte Dekoration für jeden Tisch, und zufriedene Gäste werden die Gastgeberin nach einem Rezept für ein originelles Gericht fragen. Im Gegensatz zu fetthaltigen und gebratenen Snacks bringen eingelegte Meeresfrüchte ausschließlich gesunde Fettsäuren und eine große Menge an Mineralien, die für eine Person notwendig sind, in den Körper aller Familienmitglieder.

Im nächsten Video erfahren Sie, wie Sie Tintenfische zu Hause einlegen.

Sehen Sie sich das Video an: Calamari Fritti-Frittierte Tintenfischringe-Calamari-Tintenfisch in Bierteig (September 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send