Hilfreiche Ratschläge

Wie bewerbe ich mich um eine Teilnahme als Freiwilliger?

Pin
Send
Share
Send
Send


An den Leiter der Freiwilligenorganisation ...

Freiwilligenerklärung

Studienort _______________________________________________________

Bitte nimm mich als Mitglied einer Freiwilligenorganisation auf ...

Vertraut mit den Arten von Freiwilligenaktivitäten.

Zustimmung der Eltern (gesetzlichen Vertreter) zur Teilnahme des Kindes an freiwilligen Aktivitäten und zur Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten

Ich bin damit einverstanden, dass mein Kind ehrenamtlich tätig ist und seine personenbezogenen Daten verarbeitet.

Antrag des Freiwilligen auf Herausgabe eines Freiwilligenbuchs und mit Zustimmung des Bürgers und seiner Eltern (gesetzliche Vertreter) auf Verarbeitung personenbezogener Daten)

An den Leiter der Freiwilligenorganisation / Name /

Geburtsdatum "____" _________,

Einwohner am: ________________,

st. ______________, d. __, apt. ____,

Reisepass: Serie ____ Nummer ____________,

von wem und wann ausgestellt

Arbeits- / Studienort ____________________________________,

STATEMENT

Bitte geben Sie mir ein persönliches Buch eines Freiwilligen (Freiwilligen) persönlich.

Eine kurze Beschreibung der Erfahrungen mit Freiwilligenaktivitäten: ______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

(Datum) (Unterschrift, Entschlüsselung der Unterschrift)

Der Rücken des Antrags wird von Organisationen ausgefüllt, die befugt sind, persönliche Bücher des Freiwilligen (Freiwilligen) herauszugeben.Auf der Grundlage der Ergebnisse der Prüfung des Antrags wurde ein persönliches Buch des Freiwilligen (Freiwilligen) herausgegeben, Reihe _______ Nummer __________

An den Leiter der Freiwilligenorganisation / Name /

Geburtsdatum "____" _________,

Einwohner am: ________________,

st. ______________, d. __, apt. ____,

Reisepass: Serie ____ Nummer ____________,

von wem und wann ausgestellt

Arbeits- / Studienort ____________________________________,

STATEMENT

Mit Zustimmung des Bürgers

Zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten verarbeitet werden, um Informationen über freiwillige (freiwillige) Aktivitäten bereitzustellen, einschließlich der Durchführung von Aktionen zum Sammeln, Organisieren, Sammeln, Speichern, Klären (Aktualisieren, Ändern), Verbreiten (einschließlich Übermitteln) und Zerstören meiner personenbezogenen Daten.

Die vorstehende Einwilligung zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten unterliegt dem Bundesgesetz vom 27. Juli 2006 Nr. 152-152З „Über personenbezogene Daten“, wonach die Verarbeitung personenbezogener Daten auf der Grundlage des Bundesrechts oder zur Durchführung eines Vertrags (Vereinbarung) über freiwillige ( Freiwilligenarbeit, an der ich beteiligt bin, kann ohne meine zusätzliche Zustimmung durchgeführt werden.

Diese Einwilligung tritt ab dem Zeitpunkt ihrer Unterzeichnung und der Herausgabe des persönlichen Buches des Freiwilligen (Freiwilligen) (oder für die Dauer der Vereinbarung (Vereinbarung) über die Freiwilligenarbeit (Freiwilligenarbeit) in Kraft.

Organisation (Institution), die Freiwillige (Freiwillige) anzieht und die durch Einreichung eines schriftlichen Antrags zurückgezogen werden kann.

(Datum) (Unterschrift, Niederschrift von

An den Leiter der Freiwilligenorganisation / Name /

Vollständiger Name Elternteil (gesetzlicher Vertreter eines minderjährigen Bürgers)

Geburtsdatum "____" _________,

Wohnort (e): ______

st. ______________, d. __, apt. ____,

Reisepass: Serie ____ Nummer ____________,

von wem und wann ausgestellt

Arbeits- / Studienort ____________________________________,

STATEMENT

mit Zustimmung des Elternteils (gesetzlicher Vertreter eines minderjährigen Bürgers)

Damit sich ein Kind freiwillig meldet,

mit Zustimmung des Elternteils (gesetzlicher Vertreter des minderjährigen Bürgers) zur Verarbeitung personenbezogener Daten des minderjährigen Bürgers

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass mein Sohn (meine Tochter) das Geburtsjahr _____________________________________________________ __________ durchführt und in _______________________ (Name der Bildungseinrichtung) ehrenamtliche Tätigkeiten in seiner Freizeit studiert (nicht studiert).

Ich erkläre mein Einverständnis mit der Verarbeitung personenbezogener Daten meines Sohnes (meiner Tochter) zum Zwecke der Informationsunterstützung für freiwillige (freiwillige) Aktivitäten, einschließlich der Durchführung von Aktionen zum Sammeln, Organisieren, Sammeln, Speichern, Klären (Aktualisieren, Ändern), Verbreiten (einschließlich Weitergeben) ) und die Zerstörung der persönlichen Daten meines Sohnes (meiner Tochter).

Diese Einwilligung tritt ab dem Zeitpunkt ihrer Unterzeichnung und der Herausgabe eines persönlichen Buches des Freiwilligen (Freiwilligen) an meinen Sohn (meine Tochter) (oder für die Dauer der Vereinbarung (Vereinbarung) über freiwillige (Freiwillige) Arbeit mit _____ (Name des Begünstigten) Organisation (Institution) in Kraft. Freiwillige gewinnen (Freiwillige)) und können durch Einreichen eines schriftlichen Antrags zurückgezogen werden.

(Datum) (Unterschrift, Entschlüsselung der Unterschrift)

Beispiel für eine gemeinnützige Partnerschaftsvereinbarung

Kooperationsvereinbarung

, in der Person, die einerseits handelt, und in der Person des Direktors (Leiters einer Freiwilligenorganisation), die andererseits handelt, nachstehend "Vertragsparteien" genannt, haben dieses Abkommen wie folgt geschlossen:

Vertragsgegenstand.

1.1. Gegenstand dieses Abkommens ist die Zusammenarbeit der Vertragsparteien bei der Entwicklung von Jugendprojekten für soziale Freiwillige.

Bereiche der Zusammenarbeit.

2.1. Austausch von wissenschaftlicher, pädagogischer, pädagogischer und methodischer Literatur über die Probleme der Freiwilligentätigkeit von Jugendlichen.

2.2. Organisation und Durchführung gemeinsamer Schulungsprogramme, einschließlich Schulung, Umschulung und Fortbildung der freiwilligen Projektkoordinatoren.

2.3. Organisation und Durchführung von gemeinsamen Festivals, Seminaren und Konferenzen zur Entwicklung der Freiwilligentätigkeit.

2.4. Teilnahme an Festivals, Konferenzen, Seminaren und anderen Veranstaltungen der Vertragsparteien.

2.5. Austausch von Fachleuten zum Studium der Berufserfahrung, Durchführung von Schulungen und Konsultationen.

2.6. Organisation verschiedener Arten von Freiwilligenpraktiken für Schüler.

Pflichten der Parteien.

3.1. Bereitstellung der erforderlichen Informationen für die Organisation und Verbesserung der Arbeiten im Rahmen dieses Abkommens.

3.2. Gewährleistung der ordnungsgemäßen Umsetzung der Bestimmungen dieser Vereinbarung.

3.3. Im Rahmen dieser Vereinbarung sollten für bestimmte Projekte separate Vereinbarungen geschlossen werden, in denen Inhalt, Fristen und Umfang der Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen angegeben sind.

3.4. Entwicklung gemeinsamer Projekte, um die Bewohner der Region für Freiwilligentätigkeiten zu gewinnen.

3.5. Nehmen Sie an Informationskampagnen teil, um die Werte der Freiwilligen in der Region zu fördern.

3.6. Alle Anstrengungen unternehmen, um von Unternehmen und Organisationen der Region fokussierte und konsequente Unterstützung bei der Umsetzung sozialer Projekte zu erhalten.

3.7. Ermittlung von Vertretern, die zur Koordinierung laufender Kooperationsfragen befugt sind Die Projektleiter werden einvernehmlich ernannt.

Papilläre Fingermuster sind ein Indikator für sportliche Fähigkeiten: Dermatoglyphensymptome bilden sich im Alter von 3 bis 5 Monaten nach der Schwangerschaft und ändern sich nicht im Laufe des Lebens.

Organisation des Oberflächenwasserabflusses: Die größte Menge an Feuchtigkeit auf dem Globus verdunstet von der Oberfläche der Meere und Ozeane (88 ‰).

Einspaltige Holzstütze und Methoden zur Verstärkung von eckigen Stützen: VL-Stützen - Konstruktionen, die dafür ausgelegt sind, Drähte in der erforderlichen Höhe über dem Boden und im Wasser zu halten.

Sehen Sie sich das Video an: Perspektiven internationaler Freiwilliger in Deutschland (April 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send