Hilfreiche Ratschläge

Wie kann ich einen Kontakt in Imo Messenger blockieren?

Pin
Send
Share
Send
Send


IMO Messenger ist ein SMS-Dienst. Er bewältigt auch problemlos die Aufgaben des Tätigens von Sprach- und Videoanrufen. Das Programm funktioniert ohne Abstürze und Verzögerungen. Nach der Installation und Registrierung des Messenger werden Abonnenten, die aus dem Telefonbuch gezogen wurden, darin angezeigt.

Wie in jedem anderen Messenger können Sie hier Personen zu einer Art schwarzen Liste hinzufügen, um keine Nachrichten und eingehenden Anrufe von ihm zu erhalten.

Benutzersperre in IMO

Gehen Sie für diejenigen, die daran interessiert sind, einen Kontakt in der IMO zu blockieren, folgendermaßen vor:

  • Anwendung öffnen
  • Gehen Sie auf die Registerkarte “Kontaktdaten»,
  • Wählen Sie das Opfer, das wir zum Verbot senden und öffnen Sie sein Profil,
  • Klicken Sie auf “Löschen"(Gleichzeitig bleibt der Benutzer in Ihrem Telefonbuch, aber er ist nicht imo),
  • Nach dem die “Block". Wir klicken darauf und bestätigen die Absicht, die Person in die Liste der gesperrten Personen aufzunehmen

An die Schwarze Liste gesendete Personen werden im Adressbuch der Anwendung nicht angezeigt.

So entsperren Sie einen Benutzer in der IMO

Wenn Sie wieder mit einer Person korrespondieren möchten, müssen Sie wissen, wie Sie einen Kontakt in imo entsperren können. Dafür:

  • Wir gehen in das Dienstprogramm.
  • Gehen Sie zu den Einstellungen und wählen Sie "Blockierte Kontakte«.
  • Drücken Sie die entsprechende Taste gegenüber dem gewünschten Teilnehmer

Wenn Sie den Teilnehmer in die „Sperrliste“ der Anwendung aufnehmen, kann er keine Nachrichten senden und Sie anrufen. Blockierte Freunde können nicht sehen, wann Sie online sind. Das Verbot zu erweitern ist eine gute Alternative zum Entfernen, da Sie jederzeit alles an seinen Platz zurückbringen und Ihre Kommunikation mit einem Freund fortsetzen können.

Wenn ein Freund ein Feind ist

In dieser Situation ist es besser, den Kontakt zu sperren. Mit den entsprechenden Programmen zum Verwalten von Profilen können Sie sich vor Anrufen schützen. Imo selbst verbirgt aber auch die Möglichkeit, den Kontakt zu blockieren. Sie müssen:

  • Führen Sie die Anwendung aus
  • finde dort tab "Kontakte",
  • Wählen Sie einen unerwünschten Benutzer aus und öffnen Sie sein Profil.
  • zu drücken Löschen.

Dies führt dazu, dass der Kontakt selbst in Ihrem Telefonbuch bleibt, aber nicht in Imo. Wenn Sie sich mit diesem Teilnehmer versöhnen, kann er aus dem Sperrzustand "herausgezogen" werden.

Nur dies geschieht über die Einstellungen, wo sich eine Schaltfläche befindet Blockierte Kontakte. Es bleibt noch der gewünschte Eintrag auszuwählen und freizuschalten. Jetzt wissen Sie, wie Sie einen Kontakt in Imo blockieren und dass es Fluchtwege gibt.

Warum brauche ich eine schwarze Liste?

Wenn Sie sich für die Installation von IMO entscheiden, können Sie Ihren sozialen Kreis leichter kontrollieren. Sie werden nicht in der Lage sein, Leute anzurufen oder zu schreiben, die unangenehm sind oder mit denen Sie sich streiten. Ein Abonnent, der der schwarzen Liste hinzugefügt wurde, wird Ihren Status nicht sehen und kann Sie über diesen Messenger nicht kontaktieren.

Anstatt zu blockieren, haben Sie das Recht, den Feind von der Liste zu entfernen. In diesem Fall wird es für Sie jedoch schwieriger, es wieder auf Ihr Smartphone zu übertragen: Sie müssen die Daten erneut eingeben und nach einer Person im System suchen. Es ist viel einfacher, es für eine Weile zu sperren und dann mit zwei Klicks wiederherzustellen.

Sehen Sie sich das Video an: How To blockunblock a contact in Imo (Juni 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send