Hilfreiche Ratschläge

Artikel über die Shisha

Pin
Send
Share
Send
Send


Fügen Sie der Diät hinzu!

Diese nahrhafte Frucht gehört zur Familie der Zitrusfrüchte und ist ein Kompromiss zwischen Grapefruit, Orange und Mandarine. Kohlen - Strauchbaum bis zu 15-20 Fuß hoch, erhältlich von November bis April und ist eine sehr gute Quelle für Vitamine und Mineralien. Aufgrund seiner Nährstoffbasis ist es eine gute Wahl für den täglichen Obstkonsum.

Nutzen für die Gesundheit von Kohlefrüchten:
Die wichtigsten gesundheitlichen Vorteile von Kohlen klingen besser als der Name. Es enthält Nährstoffe wie Ballaststoffe, Vitamine und Kalzium, die für den Körper sehr wichtig sind. Diese erstaunliche Frucht ist eine erfrischende Wahl, die Sie täglich verzehren können.

Im Folgenden sind einige der Vorteile dieser wunderbaren Frucht aufgeführt:
1. Kohlen enthalten kein Fett und sind daher eine ideale Frucht, um sie in jedem Verhältnis zu essen. Da es kein Cholesterin enthält, wird das Risiko einer Herzerkrankung automatisch beseitigt.

2. Kohle enthält auch Kalzium (ungefähr zwei Prozent der gesamten Kalziumaufnahme, die täglich benötigt wird). Es hilft in hohem Maße den Knochen und Zähnen im Körper.

3. Proteine ​​liefern auch effektiv diesen Fötus, der der Baustein für den Muskelaufbau ist. Proteine ​​sind sowohl für einen wachsenden als auch für einen erwachsenen Organismus notwendig, da sie Zellen regenerieren und Energie liefern können.

4. Diese fabelhafte Frucht verringert das Risiko für andere Krankheiten wie Krebs, Schlaganfall, Bluthochdruck und sogar Muskelprobleme. Diese Frucht wird auch bei Haut- und Herzerkrankungen empfohlen.

5. Eine Portion dieser erstaunlichen Frucht enthält 2 Gramm Ballaststoffe. Ballaststoffreiche Lebensmittel reduzieren das Verstopfungsrisiko.

6. Früchte Kohlen schützen auch vor der Bildung von Nierensteinen.

7. Da diese Frucht reich an Vitamin B ist, trägt sie auch zu einer guten Mundgesundheit bei.

8. Da diese Frucht kalorienarm ist, beugt sie auch Fettleibigkeit vor. Diese exotische Frucht wirkt als Antioxidans und hilft dem Körper, freie Radikale abzubauen.

Sie können diese Frucht in Form von Saft, Salaten und Frühstück gut gebrauchen. Es kann auch Kindern gegeben werden. Sein Geschmack ähnelt Orange oder Mandarine, die mehrere Vorteile aus Vitamin A und C haben. Es hilft bei der Bekämpfung von Entzündungen und liefert Antioxidantien für den Körper.

Mal sehen, warum eine Shisha auf einer Frucht objektiv besser ist als üblich:

  1. Wie wir bereits gesagt haben, befeuchtet Saft die Tabakmischung, so dass wir frei mehr Tabak als in Chili geben können, ohne zu befürchten, dass es anfängt zu brennen.
  2. Frischer Saft verstärkt den Geruch und macht den Geschmack reicher.
  3. Die Früchte erhitzen sich nicht so stark wie Porzellanschalen, sodass Sie keine Angst vor dem Geschmack des Brennens haben und lange Zeit eine rauchige Zeremonie genießen können.

Aber ohne Feuer gibt es keinen leckeren Rauch. Kommen wir nun zu den Nachteilen:

  1. Sie werden viel Mühe und Zeit brauchen. Es ist notwendig, die Kohlen auf der Oberfläche der Früchte ständig zu überwachen, um die Wärme gleichmäßig zu verteilen.
  2. Bereiten Sie sich darauf vor, viel Geld für Kohle und Tabak auszugeben: Dies erfordert viel mehr als mit der herkömmlichen Methode.

So finden Sie ein Spiel des Geschmacks und einer zweistündigen rauchigen Huka anstelle der üblichen anderthalb Stunden. Meistens werden Apfel, Grapefruit, Orange und Ananas als Schüssel verwendet. Eine Apfel-Shisha zu rauchen, ist eine gute Wahl, wenn Sie zwei Punkte erzielen. Grapefruit ist für eine Gesellschaft von drei Personen geeignet. Wenn Sie auf eine richtige Party gehen, ist die Ananas die ideale Wahl: Sie sieht unglaublich schön und spektakulär aus, raucht sehr lange und bringt natürlich Aromen mit, die jeder Shisha-Gourmet zu schätzen wissen wird.

Jaboticaba

Diese Frucht ist ähnlich groß wie Zwetschgen, schmeckt aber eher nach Trauben. Der gebürtige Brasilianer ist eine einzigartige Delikatesse, da er direkt auf der Rinde eines Baumes wächst. Früchte können roh gepflückt und verzehrt, für Marmelade oder Wein verarbeitet werden.

Blumenkohl Romanesco

Ist es Blumenkohl oder Brokkoli? Einige beschreiben den Geschmack dieses seltsamen Gemüses als eine Kombination der Aromen dieser beiden Gemüsesorten mit einem nussigen Geschmack. Aber lassen Sie sich nicht von seinem Aussehen täuschen, der Romanesco-Blumenkohl lässt sich wie Brokkoli oder normaler Blumenkohl sehr einfach zubereiten.

Pitaya (Pitahaya)

Es wird schwierig sein, die Iris dieser Frucht nicht zu bemerken, wenn sie in Ihrem Supermarkt erscheint. Pitaya ist nicht nur eine saftige Frucht, sondern auch eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin C und Ballaststoffe. Der Geschmack ist vergleichbar mit einer Birne, mit schwarzen Samen, wie einer Kiwi.

Lila Kartoffel

Diese Kartoffel stammt aus Japan und hat einen süßlichen Geschmack. Das Beste an ihm ist das Überraschungsmoment. Lila Kartoffeln sind eine gute Quelle für die Vitamine A und C. Sie können sie durch normale Kartoffeln in klassischen Gerichten ersetzen, um die Gäste beim nächsten Abendessen am Sonntag zu überraschen.

Durian ist eines jener Produkte, die sowohl lieben als auch hassen. Alles in dieser Frucht, von der Haut bis zu den Samen, ist mit einem "schmutzigen" Geruch gesättigt. Diejenigen, die es wagen, werden jedoch eine cremige Überraschung mit einem Nachgeschmack von Vanille, Banane und Zwiebeln erleben.

Wenn Sie sich dafür interessieren, was für eine seltsame Spargel-Kaktus-Pflanze in Ihrem Salat steckt, dann wissen Sie wahrscheinlich, was Saltros sind. Wie der Name schon sagt, hat es einen salzigen Geschmack und kann roh oder gedämpft verzehrt werden.

Obstschalen als Alternative zu Ton

Einerseits ist die Verwendung von Früchten anstelle von Tonschalen ein einmaliger Vorgang. Auf der anderen Seite ist es genau seine Spezifität, die das einzigartige, reichhaltige Aroma verleiht, das Shisha-Fans aus aller Welt so sehr geliebt haben. Und die Zugabe von Fruchtsaft in die Flaschen macht das Rauchen noch angenehmer und unvergesslicher. In diesem Artikel werden wir Ihnen die grundlegenden Nuancen des Kochens von Wasserpfeifen auf Früchten erläutern.

Vor- und Nachteile von Obst-Shisha

Zunächst werden beide Seiten der Medaille objektiv abgewogen: die Vor- und Nachteile von Frucht-Shisha. Zu ihren wichtigsten Vorteilen gehören:

  • Gesättigtes natürliches Aroma und Geschmack, die auf keine chemische Weise erhalten werden können.
  • Die Möglichkeit des langfristigen Rauchens von Shisha aufgrund der Tatsache, dass Fruchtsaft das schnelle Trocknen von Tabak verhindert.
  • Die Fähigkeit, Obst-Shisha zu rauchen, ist eine Größenordnung länger als gewöhnlich, da der Tabak auf einer warmen Frucht sehr langsam schwelt. Darüber hinaus kann eine Obstschale mehr Tabak enthalten als klassisches Steingut.
  • Der ästhetische Reiz einer solchen Shisha und die Fähigkeit, mit Freunden schöne stilvolle Fotos zu machen.

Schöne Fruchthukas haben jedoch einige Nachteile:

  • Da die Früchte viel Wärme verbrauchen, ist es notwendig, während des gesamten Räucherns eine hohe Temperatur aufrechtzuerhalten.
  • Die Herstellung einer Obstschale erfordert bestimmte Fähigkeiten und Zeit.
  • Der Konsum von Tabak und Kohle bei der Verwendung von Obst-Shisha wird ebenfalls erhöht.
  • Wie bereits erwähnt, ist eine Obstschale für eine Wasserpfeife trotz ihrer recht langen Zubereitung ein Wegwerfartikel.

Die wichtigsten Arten von Obst Shisha

Wenn Sie möchten, können Sie eine Wasserpfeife auf fast jeder Frucht kochen - wenn sie nur dicht genug wäre und leicht zu einer Schüsselform verarbeitet werden könnte. Es gibt jedoch einige der beliebtesten Früchte, die für solche Zwecke am besten geeignet sind. Wir werden weiter darüber reden.

Grapefruit-Shisha

Diese Frucht hat einen angenehmen säuerlichen Geschmack und passt gut zu Tabakmischungen mit Frucht- und Beerengeschmack (dies sind Kirschen, Erdbeeren, Waldbeeren, Orangen, Äpfel). Tabakmischungen mit Minze, Menthol und anderen frischen Aromen sind ebenfalls sehr beliebt - in Kombination mit der Raffinesse der Adstringenz von Grapefruit erzeugen sie einen originellen Effekt.

Das Innere der Grapefruitschale wird mit einem Netz oder Zahnstochern verstärkt, dann wird der Tabak eingefüllt und mit mehreren Folienschichten bedeckt, die mit kleinen Löchern bedeckt sind.

Die Besonderheit dieser Schale ist auch, dass die feuchte und saftige Grapefruit dem Geschmack eine besondere Helligkeit verleiht und die Marmelade sich als kräftig und reichhaltig herausstellt.
Eine solche Wasserpfeife raucht ungefähr anderthalb Stunden.

Ananas-Huka

Dies ist eine der beliebtesten Optionen für große Unternehmen, da Sie aufgrund der Größe der Ananas viel Tabak einfüllen können. Es wird auch am harmonischsten mit Beeren- und Fruchtaromen kombiniert und hat an sich ein angenehmes bittersüßes Aroma.

Das Hauptmerkmal dieser Obstschale ist die Größe der Ananas, mit der Sie zwei Tabake gleichzeitig schlachten können. So können Sie einen völlig einzigartigen Geschmack kreieren.

Um eine Shisha-Schüssel aus einer solchen Frucht herzustellen, ist es ratsam, eine etwas unreife und daher dichtere Frucht zu wählen. In der Schüssel müssen Sie auch ein Gitter mit Zahnstochern anfertigen, bevor Sie einschlafen.
Ananas-Wasserpfeife kann zwei Stunden lang geraucht werden, die Hauptsache ist, die Kohlen rechtzeitig zu wechseln.

Shisha auf einer Orange

Orange hat ein ausgeprägtes säuerlich-süßes Aroma und passt sowohl zu Obst und Beeren als auch zu Zitrusaromen von Tabak. Im Allgemeinen ist die Orange jedoch vielseitig und passt zu jedem Geschmack - daher ist sie ideal zum Mischen von Experimenten.

Es ist klar, dass die Tasse etwas kleiner ist als zum Beispiel aus Grapefruit oder Ananas, daher ist diese Option für lange Zusammenkünfte eines großen Unternehmens nicht geeignet, sondern eher für Feinschmecker und Liebhaber zum Genießen.
Übrigens ist der Geschmack von Orangenhuka ähnlich wie der von Grapefruit, hat jedoch keine charakteristische Bitterkeit und ist im Allgemeinen süßer.

Das einzige Minus der Orangenschale ist, dass eine solche Shisha nur 40-45 Minuten raucht.

Granatapfel-Huka

Granatapfel verleiht ein reiches süß-saures Aroma, zu dem Beeren-, Schokoladen- und Kokosaromen des Tabaks am besten passen.

Diese Frucht in eine Shisha-Schüssel zu verwandeln, ist eine mühsame Aufgabe, aber immer noch machbar. Dazu müssen die Granaten in zwei Hälften geschnitten und dann von den Körnern befreit werden, sodass die Wandstärke etwa 2,5 cm beträgt. Dann müssen Sie wie bei jeder Obstschale ein Loch, einen Rost mit Zahnstochern, Tabak und Folie anbringen.

Ein weiteres Merkmal der Granatapfel-Shisha ist ihr ausgezeichneter Rauch. Diese Eigenschaft hat dank feuchtigkeitsgesättigter Knochen eine Granatapfelschale gefunden: Diese Frucht verteilt die Wärme perfekt und brennt praktisch nicht.
Granatapfel-Wasserpfeife kann im Durchschnitt etwa 1 Stunde lang geraucht werden.

Shisha auf einem Apfel

Trotz der Tatsache, dass der Apfel eine für unsere Breiten vertraute Frucht ist, erweist sich die Wasserpfeife als eine der exquisitesten. Normalerweise werden harte Sorten genommen, um eine Obstschale herzustellen.
Grüne Äpfel verleihen ein angenehm süß-saures Aroma: Sie kombinieren perfekt die Beerenaromen von Tabak sowie Melone und Minze.
Rote Äpfel hingegen verleihen dem Tabak ein süßes und delikates Aroma. Hier können Sie Süßigkeiten verwenden, um den Effekt zu verstärken, und frische oder saure, um Harmonie zu erzielen.

Da der Apfel eine eher dünne Schale hat, ist die Verwendung einer harten Sorte von grundlegender Bedeutung: Andernfalls „zerbröckelt“ die Frucht einfach. Wenn Sie den richtigen Apfel wählen, können Sie eine solche Shisha etwa 40 Minuten lang rauchen.

Shisha auf einer Melone

Melone hat ein sehr süßes, weiches und delikates Aroma, das nahezu alle Fruchttabake perfekt kombiniert (Sie können auch den Geschmack von Minze oder Kokos hinzufügen). Die charakteristische Süße dieser Obstschale wird durch den beim Räuchern verdampften Saft hervorgerufen.

Nasse und saftige Melone überhitzt praktisch nicht, raucht sanft und leicht.
Ein besonderer Chic ist Melonen-Shisha in Milch: Die Früchte und der Füllstoff in dieser Kombination entfalten ihren Geschmack voll und ganz.

Aufgrund seiner Größe eignet es sich perfekt zum Entspannen mit einem großen Freundeskreis. Für eine Wasserpfeife wählen Sie am besten entweder eine frisch gereifte oder eine leicht unreife Frucht. Wenn Sie die Kohle rechtzeitig wechseln, kann sich der Räuchervorgang einer Melonenhuka 1,5 Stunden hinziehen.

Tipps und Tricks

Die Antworten auf Fragen, wie man eine Shisha aus Früchten macht, sind für die meisten Früchte ziemlich gleich. Nach mehrmaliger Zubereitung verschiedener Fruchtpfeifen können Sie dies bereits mit fast jeder Frucht tun. Und die Belohnung für Ihre Arbeit wird eine der köstlichsten, wohlriechendsten und entspannendsten Wasserpfeifen sein, die es gibt!

Pin
Send
Share
Send
Send