Hilfreiche Ratschläge

Wie man mit Acrylfarben zeichnet: die Grundlagen

Pin
Send
Share
Send
Send


Wie benutzt man Acrylfarben? Diese Wissenschaft ist einfach, hat aber viele bedeutende Nuancen. Es ist praktisch nicht notwendig, die richtige Anwendung der gewählten Basis zu erlernen - für die Acrylmalerei sind keine speziellen Techniken erforderlich. Im Gegenteil, mit diesen Farben können Sie in jedem Stil auf jeder anderen Oberfläche arbeiten. Acryl eignet sich sowohl für Spachtel als auch für ungewöhnliche Pinsel. Die Struktur der Farben ermöglicht es dem gleichen Erfolg, dünne graziöse Linien und breite Striche auf das Bild zu zeichnen.

Wir werden heute überlegen, ob es besser ist, mit Acrylfarben zu malen.

Wie zeichne ich mit Acrylfarben auf eine Leinwand?

Die Leinwand- Dies ist eine ideale Basis für Acryl, weil aufes zeigt die besten Qualitäten dieser Farbe. Darunter sind:

  • Wasserbeständigkeit - Acryl ist im Wesentlichen flüssiger Kunststoff, weshalb es nach dem Trocknen vollständig wasserdicht ist und bei hoher Luftfeuchtigkeit nur schwer zu beschädigen ist.
  • die transparenz der farbe kann je nach wunsch variieren. Dies ist sehr einfach - verdünnen Sie es einfach mit Wasser (aber nicht mehr als 20% weniger),
  • mischen. Um den richtigen Farbton zu erzielen, den Acrylfarbton abzudunkeln oder leicht aufzuhellen, mischen Sie einfach einige der erforderlichen Farben.

Daher die Frage: „Könnten Sie Acryl malen?“ Die Antwort wird eindeutig sein - natürlich, ja. Und Sie können in absolut jeder Technik arbeiten, da Acryl für alle Herausforderungen gerüstet ist.

Wenn Sie mit Acryl auf Leinwand malen, müssen Sie die folgenden Regeln einhalten:

  • Vergewissern Sie sich vor dem Zeichnen, dass die Farben in gutem Zustand sind. Denken Sie daran, dass Acryl schnell trocknet und je trockener es ist, desto schwieriger ist es, damit zu arbeiten. Vergessen Sie deshalb nicht, die Palette regelmäßig mit Wasser zu benetzen.
  • Beginnen Sie mit dem Zeichnen großer Teile und tauschen Sie große Pinsel gegen dünnere aus. Denken Sie darüber nach: Möglicherweise ist es für Sie praktischer, große Bereiche mit einem transparenteren Farbton zu bemalen und die Details hell zu machen.
  • Trocknen Sie Ihre Pinsel regelmäßig mit einem sauberen Tuch.
  • Haben Sie keine Angst, verschiedene Farben zu mischen und mischen Sie Farbe mit Wasser im richtigen Verhältnis (nicht mehr als 20 Prozent des Wassers).

Wie male ich mit Acrylnägeln?

Die Wasserbeständigkeit und Dampfundurchlässigkeit von Acryl haben die Aufmerksamkeit von Maniküremeistern auf sich gezogen. Sie bezweifelten sogar, dass sie mit dieser Farbe Nägel malen könnten, da dies ihre Fähigkeiten erheblich erweiterte. Eine Tube dieses wunderbaren Dekorationsmaterials kann gleichzeitig als Hauptschicht, als durchscheinendes Tonikum und als Modellierpaste dienen. Una hat auch eine andere sehr attraktive Eigenschaft - es kann mit verschiedenen festen Partikeln, der Art des Glitzerns von Modulatoren, gemischt werden. Im Internet gibt es viele Meisterklassen, in denen Sie Schritt für Schritt lernen, wie Sie mit Acrylfarben auf einem Nagellack anmutige Zeichnungen anfertigen.

Natürlich hören die Diskussionen darüber, wie man mit Gel-Lack beschichtete Acrylnägel lackiert, nicht auf, da dieses Material für viele Menschen immer noch zu giftig für einen so engen Kontakt ist. Wir versichern Ihnen jedoch, dass künstlerisch hochwertige Farben keine Gefahr für die Gesundheit darstellen.

Wie zeichnet man Acrylfarben auf Papier?

Könnten Sie diese Farbe verwenden, um Papierbögen zu malen, ist es besser, anderes Papier zu machen? Dies ist eine ziemlich häufige Frage für diejenigen, die Acryl zum ersten Mal verwenden. Und das ist nicht verwunderlich, denn für diesen Farbstoff ist die richtige Basis sehr wichtig. Eine ziemlich dichte Farbstruktur und einige Merkmale ihrer Verwendung erlauben es nicht, mit dünnen und glatten Blättern zu arbeiten. Wenn Sie also möchten, dass sie sich richtig hinlegen, beenden Sie Ihre Auswahl auf stark geprägtem Papier oder auf Pappe. Diese Regel beantwortet Ihnen eine sehr wichtige Frage: Können Sie mit Acryl auf die Tapete malen? Diese Technik der Kunstmalerei an den Wänden wird häufig bei Designreparaturen eingesetzt. Avse, weil eine kleine Zeichnung, die von einem Meister angefertigt wurde, den Raum vollständig verändern kann.

Welches Hintergrundbild kann ich zeichnen? Die Antwort lautet nein. Einerseits ist Acryl aufgrund seiner chemischen Eigenschaften mit jedem Material vollständig kompatibel, andererseits ist es schwierig, strukturierte Relieftapeten (realistisch) zu malen. Lassen Sie sich daher bei der Entscheidung für die Lackierung der Materialien zunächst von der Komplexität der Zeichnung und Ihrem Können leiten.

Wie zeichnet man Acryl auf Stoff?

Wie bereits erwähnt, ist Acrylabol mit jedem Basismaterial vollständig kompatibel. Die Antwort auf die Frage, ob Sie einen Impuls oder einen Liebhaber eines anderen Gewebes zeichnen könnten, ist daher eindeutig. Natürlich kannst du. Achten Sie jedoch auf das Herstellungsmaterial, bevor Sie mit der Arbeit an der Kleidung beginnen. Natürlicher Stoff, mit synthetischem Farbstoff gefärbt, widerstandsfähiger gegen häufiges Waschen und konstante mechanische Beanspruchung als synthetischer Stoff. Daher ist es die Zusammensetzung des Materials, die zuallererst bestimmt, ob Sie etwas auf Kleidung zeichnen können, und es ist besser, andere Dinge zu tun.

Um die Acrylzeichnung auf den Stoff aufzutragen, verwenden Sie eine schrittweise Bemalung oder vorgefertigte Schablonen (dies wirkt sich nicht besonders auf das Gesamtergebnis aus). Wenn Sie zum ersten Mal mit Glasfarben arbeiten, gibt es einen Grund, zuerst mit Ihrem alten T-Shirt zu üben. Bestimmen Sie also genau die Anzahl der Pinsel, die Sie benötigen, sowie die gewünschte Dicke der Farbe.

Fangen wir mit Acrylfarben an?

Wie Sie bereits verstanden haben, ist die Menge der Materialien, mit denen Acryl kompatibel ist, wirklich erstaunlich. Sie können fast auf jeder Oberfläche zeichnen, ohne Angst vor den möglichen Konsequenzen zu haben. Nur die Frage ist im Zweifel: Können sie Zeichnungen ins Gesicht machen? Es besteht kein Zweifel, dass die Qualität der Zeichnung perfekt ist, aber Sie können sie dann abwaschen, das ist fraglich. Das Internet steckt jedoch voller Ideen für das Malen mit Acryl-Poko (oder vielmehr Produkten von izne).

Man kann viel über die Universalität von Acrylfarben sagen - sie können mit dem gleichen Erfolg in loser Schüttung, auf Keramik und auf Betonwand gemalt werden. Sie werden sogar im industriellen Maßstab verwendet und zeichnen auf Fabrikgeschirr oder malen Schmuck.

Wie zeichnet man eine Schnur mit Acrylfarben?

Beim Zeichnen sollte beachtet werden, dass es sich nicht lohnt, dieses Material ohne Grundierung einzufärben - das Material nimmt zu viel Farbe auf, die Zeichnung wird ungleichmäßig. Diese Regel gilt ausschließlich für unlackiertes Naturholz. Beim Auftragen eines Musters auf eine bereits gestrichene Oberfläche ist keine Grundierung erforderlich. Beim Zeichnen von Nafaner lohnt es sich jedoch immer noch, eine Klebeschicht aufzutragen - sie verbindet das Dekorationsmaterial zuverlässig mit einer Nadelbasis.

Wir malen Blumen mit Acrylfarben

Die Technik des stufenweisen Malens einer Rose oder Tulpe mit Acryl unterscheidet sich nicht von der Technik, die beim Arbeiten mit Ölfarben, Aquarellen oder Gouache angewendet wird. Daher werden sie häufig bei der Restaurierung von Möbeln, Accessoires und Schmuck behandelt. Das neue Material wird in der Lage sein, andere Arten von Farbstoffen zu ersetzen, die immer noch viel haltbarer als diese sind.

Acrylfarbpigmente sind bei der Restaurierung von Spielzeug weit verbreitet. Mit Hilfe von Silben können Sie die Augen einer Iguba-Puppe korrigieren oder neu entdecken oder sogar ihr Gesicht komplett neu zeichnen.

Mit Acryl können Sie auch abstrakte Gemälde zeichnen, eine Vintage-Schachtel mit Abstraktion dekorieren oder sogar auf ein altmodisches T-Shirt übertragen. Ehrlich gesagt, es gibt keinen großen Unterschied, was mit diesem Material gemalt werden soll (Izima, Ioblaka, Yelka kommen gleich gut heraus).

Wir malen mit Acrylfarben: Tipps für Anfänger

Es gibt keine besonderen Geheimnisse, wie man Acryl zeichnet. Es lohnt sich jedoch, einige Tricks der Arbeit mit Sakril zu kennen.

Zunächst muss sichergestellt werden, dass die Farbe immer nass ist - Acryl trocknet sehr schnell.

Zweitens immer im Overall arbeiten - dann ist es praktisch unmöglich, das Farbpigment abzuwaschen.

Achten Sie drittens auf Farbe. Die Sache ist, dass skrupellose Hersteller oft schädliche und giftige Inhaltsstoffe verwenden. Deshalb ist es so schwierig zu beantworten, ob schwangere Frauen und kleine Kinder mit solchen Farben malen können. Dies ist möglich, wenn Sie dem Hersteller uneingeschränkt vertrauen und für die Arbeit gut belüftete Räume verwenden.

Sehen Sie sich das Video an: Tipps für Anfänger der Acrylmalerei 12: sechs kleine Tricks (Januar 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send