Hilfreiche Ratschläge

Marketingkampagne

Pin
Send
Share
Send
Send


Messen Sie die Aktivität in sozialen Netzwerken mithilfe von Diensten für die SMM-Automatisierung.

In Facebook Es gibt ungefähr 2 Milliarden aktive Benutzer pro Tag. Diese Reichweite ermöglicht es Vermarktern auf der ganzen Welt, Facebook als idealen Ort zu betrachten, um ein neues Publikum zu finden und zu gewinnen. Sie haben wahrscheinlich schon einmal von ähnlichen Statistiken gehört. Facebook ist eine offensichtliche Lösung für Vermarkter. Wenn Sie ein neues Publikum suchen, ist es vielleicht der kürzeste Weg zu Ihrem Ziel, die Werbung auf Facebook zu bezahlen.

Es reicht jedoch nicht aus, zu wissen, dass der Kanal effektiv ist. In diesem Channel müssen Sie in der Lage sein, effektive Strategien für Ihre Marke zu entwickeln. Von Quartal zu Quartal werben immer mehr Vermarkter auf Facebook. Daher wird es immer schwieriger, eine Strategie zu entwickeln, die sich von Ihren Mitbewerbern abhebt und eine Kapitalrendite (ROI, Return on Investment) erzielt.

Wenn Sie bereit sind, in eine Werbestrategie auf Facebook zu investieren, ist es wichtig zu verstehen, wie sich diese Bemühungen auf Ihre Umsatzerlöse auswirken. Wie bestätigen Sie sonst Ihre Werbekosten?

Mit Socialbakers, einer Social Media Marketing Analytics-Anwendung, können Sie einen Bericht mit detaillierten Daten erhalten. Ein Leitfaden zum Aufbau einer effektiven Werbestrategie für Facebook-Anzeigen. Vergleichen Sie Ihren Erfolg mit Benchmarks und verbessern Sie den ROI Ihrer Werbekosten. Der Dienst verfügt über ein Verzeichnis namens "Full E-Book".

Sind Sie bereit, eine Killer-Werbestrategie zu entwickeln und die neuesten Branchendaten zum ROI in den sozialen Medien abzurufen? Dann holen Sie sich jetzt eine Anleitung.

Arten von Marketingkampagnen

Sie können nach folgenden Kriterien bedingt unterteilt werden:

  • nach dem Marktmodell. B2C (Business to Customer) oder B2B (Business to Business). Es werden unterschiedliche Ansätze verwendet, da im ersten Fall eine große Anzahl von Mitarbeitern für jede einzelne Person erforderlich ist und im zweiten Fall Ihre Nische besetzt und mit Unternehmensvertretern interagiert werden muss
  • nach den Zielen und Vorgaben. Mit dem Ziel, Umsatz und Gewinn zu steigern oder die Marke bekannt zu machen, eine positive Einstellung zu entwickeln - Kundenbindung. Indirekt besteht das Endziel jeder Kampagne jedoch darin, den Verkauf von Waren und Dienstleistungen zu steigern.
  • in Umfang und Dauer. Anhand dieses Kriteriums kann man kurzfristige Kampagnen unterscheiden, die häufiger gestartet werden, um ein neues individuelles Produkt oder eine neue Dienstleistung zu bewerben. Ihre Aufgabe ist es, den Nutzen aufzuzeigen, den Verbraucher zu interessieren und ihn zu informieren. Es gibt auch langfristige Kampagnen, die das Image der Marke und des gesamten Unternehmens fördern und erhalten.
  • durch Lokalisierung. Kann einen separaten Bereich abdecken, eine ganze Stadt, Region, Land.

Die Elemente einer Marketingkampagne

Unabhängig von Art und Umfang der Marketingkampagne hängt der Erfolg davon ab, wie gut sie geplant ist. Es ist wichtig, ihre Ziele, die Aufgaben, die sie lösen muss, sofort klar zu definieren. Eine Marketingkampagne kann folgende Elemente enthalten:

  • Definition von Zielen und Vorgaben. Zu diesem Zeitpunkt hat der Veranstalter der Kampagne eine klare Vorstellung von dem Endergebnis, das der Kunde erwartet.
  • Marketing-Audit. Es beinhaltet eine gründliche Analyse des Geschäfts, des Marktes und der Wettbewerber des Kunden, um die Stärken und Schwächen aller Teilnehmer des ausgewählten Segments zu ermitteln und die Verhaltensmerkmale von Vertretern der Zielgruppe zu untersuchen.
  • Planung und Entwicklung einer Marketingkampagnenstrategie. Dabei wird eine Liste von Wettbewerbsvorteilen erstellt, mit denen Sie sich von anderen Marktteilnehmern abheben können und die die Vorteile und Nutzen des Produkts, der Dienstleistung und des Kundenunternehmens selbst aufzeigen können. Es ist auch notwendig, Schwachstellen und Schwächen zu identifizieren, um sie auszugleichen und einem potenziellen Kunden ein Produkt oder eine Dienstleistung vorzustellen.

Phasen einer Marketingkampagne

  • Entwicklung, Vorbereitung von Marketing-Tools - dies können Werbeinhalte für Websites, Fernsehen, Radio, verschiedene Druckarten, Werbeartikel usw. sein.
  • Aufstellung des endgültigen Budgets und Erstellung eines Plans, Veranstaltungskalenders.
  • Kampagnenstart - praktische Umsetzung nach Plan.
  • Überwachung und Analyse der Wirksamkeit der Marketingkampagne direkt während der Durchführung mit der möglichen Einführung von Anpassungen.
  • Analyse der Ergebnisse.

Eine richtig geplante Marketingkampagne sollte zur Popularisierung der Marke, des Produkts, des Services und zur Steigerung des Umsatzes führen.

TOP 10 MARKETING STORES (Juli 2019).

Der berühmte Slogan von Nike "Just Do It" ist ein wirklich schlechter Rat, wenn es um die Durchführung einer Marketingkampagne für Ihr kleines Unternehmen geht. Dies ist jedoch ein Marketingplan für eine große Anzahl kleiner Unternehmen. Sie schalten Anzeigen und Reklameanzeigen hier, schalten eine Website oder Seite auf Facebook und rufen sie an. Unglücklicherweise ähnelt dieser Do-it-yourself-Marketingansatz dem Angeln an Land. Sie können so viel aufgeben, wie Sie möchten, aber Sie werden nichts verstehen, weil Sie sich nicht in der Nähe des Teichs befinden.

Wie kommst du an deine Angelschnur, wo die Fische sind? Befolgen Sie die folgenden neun Schritte, um eine erfolgreiche Marketingkampagne zu starten.

Die Grundlagen einer erfolgreichen Marketingkampagne

Um bei der Organisation einer Marketingkampagne hohe Ergebnisse zu erzielen, muss der Audit- und Planungsphase besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden. Ohne Kenntnis der aktuellen Marktdynamik, der Merkmale der Wettbewerber und der Vertreter der Zielgruppe ist es unmöglich, Ihr Produkt richtig zu präsentieren und die gewünschte Nische zu besetzen. Ein weiterer wichtiger Erfolgsfaktor ist die Richtigkeit, Zuverlässigkeit der eingereichten Werbeinformationen sowie das Vorhandensein interaktiver Elemente: Kommunikation mit einem potenziellen Kunden, Motivation zur Reaktion, Maßnahmen. Wenn eine Person sich nicht gleichgültig fühlt, ist es wahrscheinlicher, dass sie ein neues Produkt öffnet und beherrscht.

Es ist auch wichtig, die gesamte Palette der Werbemittel zu nutzen. Dies können Druckmedien, Display-Werbung, Souvenirprodukte, Werbeaktionen, Präsentationen und sogar Seminare sein. Der kombinierte Einsatz all dieser Methoden ist die Grundlage einer erfolgreichen Marketingkampagne.

Wie messe ich den ROI in sozialen Medien?

Warum messen Sie den ROI Ihrer Werbekosten? Alles ist ziemlich einfach. Wenn Sie möchten, dass Ihre Anzeigen den Rest Ihres Marketingtrichters beeinflussen, müssen Sie genau messen, was davon betroffen ist und wie viel Sie von der Rendite erhalten. Dies zeigt letztendlich an, wo das Marketinggeld am besten ausgegeben wird, welche Kampagnen zu den besten Ergebnissen, Leads, Conversions, Kunden usw. führen.

Schauen wir uns ein Beispiel an. Angenommen, Ihre Neukundenakquisitionskosten (CAC) betragen 100 USD. Ihr Chef möchte, dass Sie eine Werbekampagne auf Facebook starten, um neue Kunden zu generieren, und weist Ihnen ein Budget von 1000 US-Dollar zu. Sie starten Ihre erste Kampagne und generieren damit acht neue Kunden. War es das wert oder nicht?

Die Messung der Kapitalrendite ist recht einfach. Nehmen Sie den Geldbetrag (Ausgaben) und teilen Sie ihn durch Ihre Rendite. Die von Ihnen ermittelten Rückerstattungen variieren je nach Art des Anzeigenziels. Wenn Sie mehr Leads generieren möchten, dividieren Sie die Kosten durch die Anzahl der generierten Leads. Dies gilt für Anzeigen, die Kunden anziehen, Anzeigen mit einem Link zum Installieren der Anwendung, Klicks auf Websites usw.

$ 1000/8 Neukunden = $ 125 für einen Neukunden.

Im obigen Beispiel nehmen Sie den Betrag, den Sie ausgegeben haben (1000 US-Dollar) und dividieren ihn durch die Anzahl der Neukunden, die Sie mitgebracht haben (8). Dies bedeutet, dass Sie acht neue Kunden für jeweils 125 USD gewonnen haben. Wenn Ihnen Ihr Chef sagt, dass ein typischer CAC 100 USD pro Kunde beträgt, wissen Sie, wie Sie Ihren CAC vergleichen können.

ROI = Gesamtinvestition / Gesamtrendite.

Wenn Ihre Werbekampagnen einen geringeren Return on Investment als andere Strategien bieten, müssen Sie die Strategie wahrscheinlich überdenken. Hierzu gibt es verschiedene Möglichkeiten, z. B. die Optimierung Ihres Anzeigentexts oder die Konzentration auf Ihre Targeting-Strategie.

Das Beispiel, das wir gerade verwendet haben, bedeutet, dass Sie bereits wissen, wie Sie die Ergebnisse Ihrer Kampagne vergleichen können. Aber was ist, wenn Sie diese Informationen nicht haben?

Im Abschnitt „Optimierung der Werbung auf Facebook“ des hier behandelten Dienstes finden Sie aktuelle Daten, die typische Werbekosten in Abhängigkeit von der Art der Kampagne und der Region beschreiben und Ihnen einen Ausgangspunkt für den Vergleich des Erfolgs Ihrer Werbekampagnen bieten.

Um die Marketingaktivitäten zu automatisieren, können Sie auch Dienste verwenden, mit denen Sie Daten sammeln und analysieren und Marketingkampagnen auf Facebook und anderen sozialen Medien planen können.

Authentizität

Authentizität ist ein schwieriges Wort. Dies ist schwierig, da es sich um einen Missbrauch im Kontext sozialer Netzwerke handelt. Alle reden davon, im Social-Media-Marketing echt zu sein, aber was das bedeutet, wird selten erklärt. Um dies zu verstehen, ist Authentizität ehrlich, transparent und den Markenwerten treu: So einfach ist das.

Hier einige Beispiele:

Stellen Sie beim Einrichten eines Blogs als Teil Ihrer Kampagne sicher, dass Sie Ihre eigene Stimme verwenden.

Lagern Sie die Veröffentlichung von Inhalten nicht an Dritte oder Ihr PR-Team aus. Stellen Sie bei Bedarf sicher, dass sich der Autor als Beitrag in Ihrem Namen korrekt ausweist. George Coloneys Blog. Ein gutes Beispiel ist der Counterintuitive CEO. Der Blog wurde von den ersten Mitarbeitern von Forrester-Chefredakteur George Colony verfasst. Es besteht kein Zweifel, dass er ein Schriftsteller ist.

Wenn Sie Ihre Gedanken und Meinungen veröffentlichen oder einfach Informationen teilen, tun Sie dies nicht anonym.

In der Welt der sozialen Netzwerke gehören Ihre Verbraucher nicht zu Marken und kümmern sich nicht so sehr um sie wie um die Menschen, die hinter ihnen stehen. Menschen bauen Beziehungen zueinander auf, nicht zu anonymen Marken. Teilen Sie Ihren Kunden mit, wer hinter dem Abstimmen in Blogs, Tweeten oder dem Starten eines Wettbewerbs auf Facebook steckt. Sie sind nicht authentisch, wenn Ihre Kunden nicht wissen, wer Sie sind.

Lerne von der Community und reagiere auf Feedback.

Ein wesentlicher Teil der Authentizität besteht darin, Ihren Kunden mitzuteilen, wie sie ihre positiven und negativen Rückmeldungen wirklich hören sollen, und darauf vorbereitet zu sein, sie zu beantworten. Es ist sinnlos, im sozialen Bereich mitzumachen, wenn Sie nicht auf Kommentare oder Bewertungen antworten. Wenn Sie befürchten, dass Sie keine Zeit zum Antworten haben, denken Sie, dass Sie überhaupt nicht teilnehmen.

Seien Sie menschlich in Ihrem Ansatz.

Es ist leicht zu vergessen, dass es für jeden Kommentar und jeden einzelnen Besucher irgendwo auf der Welt eine echte Person gibt. Stellen Sie sicher, dass Sie an der Diskussion mit dem gleichen Respekt teilnehmen, den Sie für jemanden reservieren würden, mit dem Sie sich von Angesicht zu Angesicht unterhalten.

Weitere Informationen zur Authentizität von Mundpropaganda- und Social-Media-Marketing finden Sie auf der Website der Word of Mouth Marketing Association.

1) Finden Sie heraus, wie Ihre Marketingkampagne in Ihren Marketingplan passt.

Bevor Sie eine Marketingkampagne planen, haben Sie im Idealfall einen Marketingplan für Ihr Unternehmen. (Andernfalls führt Sie die Erstellung eines Marketingplans durch diesen Prozess.)

Ein Marketingplan ist Ihr Masterplan für die Vermarktung Ihres kleinen Unternehmens. Es gibt einen vollständigen Überblick über Ihre Marketingziele und -strategien, um Ihre Zielgruppe für Ihre Produkte und / oder Dienstleistungen zu interessieren. Andererseits ist eine Marketingkampagne ein kleiner Teil Ihres Marketingplans, eine Marketingkampagne, die darauf abzielt, ein bestimmtes Ziel zu erreichen.

Wenn Sie wissen, wie Ihre Marketingkampagne in Ihren Gesamtplan passt, wissen Sie, wer Ihre Zielgruppe ist und wie Sie besser mit ihnen kommunizieren können.

2) Legen Sie den Zweck und die Parameter der Marketingkampagne fest.

Was möchten Sie mit Ihrer Kampagne erreichen?

Das ist das Ziel. Sie möchten so spezifisch wie möglich sein. Nicht nur "Ich will mehr Umsatz", sondern wie viel und welches Produkt oder welche Dienstleistung?

Sie können Parameter als Details eines Marketingziels betrachten. Zeit ist der häufigste Parameter, der berücksichtigt werden sollte, da Marketingkampagnen mit der Zeit an Wirksamkeit verlieren.

(Sogar Tony Tiger musste schließlich in Rente gehen.)

Das übergeordnete Ziel einer Marketingkampagne lautet also: Was wird erreicht +, wie lange wird die Marketingkampagne dauern?

Zum Beispiel: Der Absatz von Gesichtsschönheitsbrillen wird in drei Monaten um 50% steigen.

3) Bestimmen Sie, wie Sie den Erfolg bewerten.

Welche Indikatoren werden Sie verwenden? Woher wissen Sie, ob Ihre Marketingkampagne erfolgreich war oder nicht? Wenn Sie Marketingziele haben, wie beispielsweise "Der Verkauf von Gesichtskosmetik wird in drei Monaten um 50% steigen", wird die Anzahl der Verkäufe über den Zeitraum von drei Monaten als Messgröße für den Erfolg Ihrer Marketingkampagne verwendet . Die Anzahl der Verkäufe ist jedoch möglicherweise überhaupt nicht geeignet, wenn Ihr Marketingziel darin besteht, die Bekanntheit Ihrer Marke zu steigern oder den Seitenrang der Suchmaschine Ihrer Website zu verbessern.

Sie können Google Analytics verwenden, um Online-Marketingbemühungen zu verfolgen.

Möglichkeiten zur Verfolgung von Offlinemarketingbemühungen erläutern einige gängige Methoden, um den Erfolg Ihrer Offlinemarketingkampagne zu messen.

Denken Sie daran, für jede von Ihnen gewählte Metrik eine Grundlinie festzulegen oder zu markieren. Diese benötigen Sie, um Ihren Fortschritt zu messen.

4) Legen Sie das Budget für Ihre Marketingkampagne fest.

Wie viel Geld Sie für Ihre Kampagne ausgeben, wirkt sich stark auf die von Ihnen gewählten Marketingstrategien aus. Daher müssen Sie zunächst ein Marketingbudget festlegen.

Offensichtlich ist Werbung für Superbowl TV viel teurer als Werbung im lokalen Fernsehen oder in sozialen Netzwerken.

Verlassen Sie sich nicht auf kostenlose Strategien für Werbung und Verkaufsförderung für Ihr kleines Unternehmen. Dies ist einer der größten Fehler von Kleinunternehmern. Dies bedeutet nicht, dass alle kostenlosen Marketingstrategien schlecht sind. Aber es gibt immer Marketingkosten, auch wenn die Kosten nur Zeit sind und Ihre Zeit viel besser ausgegeben werden kann.

Denken Sie immer zuerst darüber nach, ob dies der beste / effektivste / überzeugendste Weg ist, mit meinem Kunden in Kontakt zu treten. Diese Methoden kosten normalerweise Geld, daher sollten Sie sich damit abfinden, Geld für Ihre Marketingkampagne auszugeben. Sie müssen nicht viel ausgeben, aber Sie müssen ein wenig ausgeben. (Sorgen Sie sich um die Kosten? Lesen Sie diese 40 Budget-Marketing-Ideen für Ihr kleines Unternehmen.)

5) Wählen Sie Marketingstrategien für die Kommunikation mit Kunden.

Welche Kommunikationskanäle werden Sie nutzen?

E-Mail-Adresse? Adress-Mailingliste? Pay Per Click für Online-Werbung?

Bitte beachten Sie, dass einige Kommunikationskanäle besser für Ihren Zielmarkt geeignet sind als andere. Das Schalten von Radio-Anzeigen kann beispielsweise eine reine Geldverschwendung sein, wenn Ihr Zielmarkt nicht regelmäßig Radio hört.

Denken Sie an die Verfolgung Ihres Zielmarktes und seine Gewohnheiten, wenn Sie die Kanäle auswählen, um sie zu erreichen. Wo verbringen sie ihre Zeit? Wo sehen oder hören sie am häufigsten Informationen zu Ihren Produkten und / oder Dienstleistungen? In einer Zeitschrift? Auf der Busbank? Auf einem Smartphone?

6) Erstellen Sie einen Zeitplan / Aktionsplan.

Schreiben Sie auf, was genau Sie wann tun werden.

Es muss nicht kompliziert sein, aber das Aufzeichnen erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Sie folgen, erheblich und gibt Ihnen Hinweise, die Sie verwenden, um den Erfolg Ihrer Marketingkampagne zu bewerten.

Angenommen, Sie verkaufen Fahrradsitze, die komfortabler sind als die meisten anderen. Sie können einen Kampagnenplan erstellen, zum Beispiel:

  • Sponsor des örtlichen Sea Sky-Radrennens im September (500 US-Dollar, um Sponsor zu werden).
  • Senden Sie eine Pressemitteilung, wenn Sie zum ersten Mal Sponsor werden (kostenlos, wenn Sie es selbst tun). Reichen Sie Ende August ein weiteres Vorrennen ein.
  • Veröffentlichen Sie eine Reihe von Anzeigen in Ihrer lokalen Zeitung, eine im Juni, eine im Juli, zwei im August und eine im September (5 x 125 US-Dollar = 625 US-Dollar).
  • Veröffentlichen Sie Sponsoring-Informationen auf der Facebook-Seite Ihres Unternehmens.

Dies ist ungefähr dieselbe Marketingkampagne wie Sie. Ich möchte sagen, dass sie einfach sein können. Einfach ist in Ordnung, wenn es Ergebnisse gibt.

Es ist auch ein großartiges Beispiel für eine Marketingkampagne, in der Jazz leicht fallen würde.

Nehmen wir zum Beispiel an, es gäbe eine Person vor Ort, die an einer Radtour teilnehmen würde und bereit wäre, ein T-Shirt mit Ihrem Firmennamen und Logo für die Kosten eines kostenlosen Fahrradsitzes zu tragen.

Angenommen, sie wäre bereit, das Gesicht einer Online-Marketingkampagne zu sein, sei es kostenlos oder zu einem Preis, und dann könnten Sie eine Facebook- und eine Twitter-Seite über Ihr Training im Rennen einrichten (und natürlich für Ihr Radfahren werben) Sitze). Am Renntag konnte man seinen Fortschritt ablesen. Смотрите, как легко? И все меньше чем за 2000 долларов. Узнайте, почему ваш бизнес должен использовать Twitter и как создать бизнес-страницу на Facebook.

Вы также можете получить больше преимуществ по продвижению своих спонсоров за счет рекламы в других местах, таких как покупка баннерной рекламы на сайтах, связанных с велосипедом, и / или реклама в соответствующих журналах.

7) Сделайте это.

Напишите копию своего объявления. Уточните свои даты. Разместите свои объявления. Finden und sprechen Sie jemanden an, der das Gesicht Ihrer Online-Marketingkampagne sein soll. Was auch immer die Aktionen Ihrer Kampagne sind, folgen, tun, aktivieren.

Gehen Sie für den Aktionsplan zu Ihrer Zeitleiste zurück und markieren Sie die Elemente, indem Sie das Datum notieren, an dem Sie sie abgeschlossen haben. Es wird Sie in Ordnung halten und Sie werden dieses Gefühl genießen.

8) Messen Sie die Ergebnisse.

Wenn die Kampagne beendet ist, ist es Zeit zu sehen, wie erfolgreich sie ist. Kehren Sie zu Ihrem Marketingziel zurück, messen Sie, was Sie ausgewählt haben, um den Erfolg der Kampagne zu bestimmen, und sehen Sie, wie sie durchgeführt wird.

Angenommen, das Marketingziel Ihrer Fahrradplatz-Marketingkampagne war es, Ihren Fahrradabsatz in vier Monaten um 25% zu steigern. Es wäre einfach, die Verkaufszahlen für Mai, Juni, Juli, August und September zu vergleichen und zu rechnen.

9) Nach Bedarf einstellen und wiederholen.

Nachdem Sie die Ergebnisse Ihrer Marketingkampagne gemessen haben, können Sie Entscheidungen über die von Ihnen verwendeten Marketingstrategien und über zukünftige Kampagnen treffen. Angenommen, Ihre Fahrradsitz-Marketingkampagne hat den Fahrradabsatz um 41% gesteigert. Sie beschließen, es nächstes Jahr noch einmal zu wiederholen, oder?

Wenn Sie vor Ort verfolgen, welche Marketingstrategie Ergebnisse liefert, können Sie Ihre Kampagne entsprechend anpassen. Wenn die Daten zeigen, dass nur 2% des Umsatzanstiegs auf Ihre Twitter- und Facebook-Strategien zurückzuführen sind, können Sie sich entscheiden, sich im nächsten Jahr über diesen Aspekt dieser Kampagne keine Sorgen zu machen. Sie können auch entscheiden, die gesamte Marketingkampagne wie geplant zu wiederholen und zu prüfen, ob sich die Ergebnisse für diese beiden Strategien verbessern.

Natürlich zeigen Ihre Verkaufsergebnisse für die jeweiligen Monate möglicherweise keine Verbesserung oder sogar Abnahme, was diese Marketingkampagne zu einem Reinfall machte. Manchmal passiert das. Möglicherweise müssen Sie eine größere Renovierung durchführen oder sogar die gesamte Sponsoring-Kampagne als Teil der Radtour abbrechen.

Wenn Sie Ihre Marketingkampagne jedoch korrekt eingerichtet und Ihre Aktivitäten protokolliert haben, verfügen Sie zumindest über die Daten, um solche Marketingentscheidungen zu treffen.

Die beste Marketingkampagne

In gewissem Maße ist jede Marketingkampagne besser als keine, da Sie Ihre Marketingbemühungen auf kleine Unternehmen richten und nicht nur hier und da blind auftreten. Die beste Marketingkampagne ist jedoch eine, die die gewünschten Ergebnisse erzielt und die einige Planung und koordinierte Anstrengungen erfordert.

Handeln Sie auf der Grundlage von Gegenleistungen

Bei allem Altruismus, der mit einem sozialen Netzwerk verbunden ist, kann man leicht vergessen, dass es auf der Grundlage von Gegenleistungen funktioniert. Die Leute sind im Allgemeinen gut, aber die meisten Leute erwarten eine Gegenleistung, wenn sie Ihnen Zeit lassen. Überlegen Sie sich bei der Entwicklung einer SMM-Kampagne, in der Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden (und oft noch viel mehr) fordern, eine mögliche Gegenleistung.

Gibst du genug im Austausch? Wenn Sie nichts geben, nehmen Ihre Kunden nicht teil. Sie werden dich einfach ignorieren. Das soziale Netzwerk ist mit den Fehlern einer Marketingkampagne übersät. Diese Kampagnen deuteten darauf hin, dass sie ihre Ziele erreichen würden, indem sie ein Banner vor den Kunden platzieren.

Viel besser ist das SMM-Kampagnenbeispiel, das eine solide Unterstützung für das Publikum bot und von Ad Age hervorgehoben wurde. Target startete im Sommer 2014 eine Marketingkampagne, dank derer sie dem Children in Need Fund Millionen von Dollar spendete und Geld für jedes im Sommer über einen bestimmten Zeitraum gekaufte Up & Up-Schulessen beisteuerte.

Die Kampagne wurde ins Leben gerufen und über soziale Netzwerke weit verbreitet, die als Anker für die gesamte Marketingkampagne dienten. Es war eine SMM-Kampagne, die die Verbraucher zum Kauf eines bestimmten Produkts ermutigte und einen Kauf mit einem Grund verband. Anschließend ermutigte sie sie, ihre Erfahrungen auszutauschen und andere zur Teilnahme an diesem Modul zu ermutigen.

Gewähren Sie den Teilnehmern den gleichen Status

Viele Marketingkampagnen sollen den Verbrauchern das Gefühl geben, etwas Besonderes zu sein - etwas Besonderes als alle anderen um sie herum. Das ist eine gute Sache. Sie fühlen sich besonders an und sie haben positive Gefühle für Ihr Produkt, gehen raus und kaufen es. Apple und Harley-Davidson sind zwei Marken, die diese Philosophie verkörpern: Sie geben ihren Kunden das Gefühl, etwas Besonderes zu sein und sich von allen anderen zu unterscheiden.

Dies ist großartig, gilt jedoch nicht für SMM in gleicher Weise. Die Menschen in einem sozialen Netzwerk glauben gerne, dass sie so besonders und einzigartig sind wie die nächste Person, wie sie es sollten. Wenn jemand etwas Besonderes macht, wollen es auch andere. Dies ist die menschliche Natur und das soziale Netzwerk fördert das Verhalten durch den Voyeurismus, den es zulässt.

Geben Sie die Kampagne frei

Als Ergebnis des Starts der Kampagne werden Sie wahrscheinlich das Gefühl haben, dass es Ihre Verantwortung ist, sie zu mildern und zu gestalten. Dies ist nicht unbedingt der Fall. Erfolgreiche SMM-Kampagnen sind solche, bei denen Markenanwälte die Kampagne in neue Richtungen lenken. Stellen Sie sich beim Entwerfen Ihrer Kampagne nicht nur einen Kampagnenbesitzer, sondern einen Mitwirkenden vor.

Auf diese Weise treffen Sie die richtigen Entscheidungen in Bezug auf seine Entwicklung, und indem Sie loslassen, gestatten Sie anderen, es in neue und gestärkte Richtungen zu lenken. Und denken Sie wie immer daran, dass Ihre Kunden die Kampagne kontrollieren. Das macht Social Media Marketing anders. Sie haben jedoch immer die Kontrolle über Ihre eigene Reaktion auf die Beteiligung der Verbraucher, und dies schafft immer interessante Möglichkeiten.

Sehen Sie sich das Video an: Die Geheimnisse einer hervorragenden Marketing-Kampagne (Februar 2023).

Pin
Send
Share
Send
Send