Hilfreiche Ratschläge

Wie erstelle ich ein persönliches Tagebuch im Internet, Bloggen

Pin
Send
Share
Send
Send


Persönliches Tagebuch in einem Notizbuch oder Notizblock? Das ist schon lange altmodisch und nicht mehr interessant! Jeder kann ein solches Tagebuch mühelos lesen, und es ist sehr gefährlich, Geheimnisse hineinzuschreiben! Jeder hat lange gewusst, dass das beste Tagebuch ein Tagebuch mit einem Passwort ist!

Wir empfehlen Ihnen, ein persönliches Online-Tagebuch über unseren Service zu führen! Überlegen Sie sich einen Benutzernamen und ein Passwort, und niemand (außer Ihnen natürlich) kann Ihre Notizen lesen!

Jetzt kannst du endlich absolut alles schreiben, was du denkst! Fügen Sie alle Zeichnungen, Fotos und schreiben Sie alle Ihre Gedanken! Ihr Terminkalender bei uns ist ein zuverlässiger und treuer Freund, der Sie nie im Stich lässt! Registrieren Sie sich jetzt, um ein Tagebuch zu führen!

Jetzt wird Ihr Tagebuch immer schön und wird niemals zerknittert oder durch Saft, Tee oder irgendetwas anderes verwöhnt!

Es ist kein Geheimnis, dass sich das Tagebuch im Notizbuch mit der Zeit verschlechtert, altert, faltig und altersschwach wird und die Einträge darin immer schlechter werden. Nun, wenn etwas versehentlich auf ihn verschüttet wird, dann wird es eine Katastrophe geben! Aber das wird bei uns nicht passieren!

Auch nach 20 Jahren öffnen Sie Ihr Tagebuch, lesen die vor langer Zeit erstellten Notizen, schauen sich das Foto an und merken sich alles in all seinen Farben!

Einige Leute denken, dass es besser ist, ein Tagebuch zu führen, indem Sie es auf einen Computer oder ein Telefon herunterladen und installieren. Dies ist jedoch nicht so! Erstens kann ein solches Tagebuch leicht gefunden und gelesen werden, während Sie für ein paar Minuten gehen, und zweitens ist es sehr gefährlich, weil das Tagebuch an das Gerät gebunden ist, auf dem es aufbewahrt wird!

Manchmal brechen Computer / Telefone / Tablets zusammen. Und mit ihnen können Sie all Ihre Notizen für immer verlieren. Ja, es ist sehr traurig, aber es ist! Viele haben das leider schon an sich gespürt.

Wir empfehlen Ihnen, ein Tagebuch bei uns zu führen und sich keine Sorgen zu machen, dass es verschwindet! Selbst wenn ein Computer oder ein Telefon ausfällt, können Sie später von jedem anderen Telefon oder Computer aus auf Ihr Tagebuch zugreifen. Das Wichtigste, an das Sie sich erinnern sollten, ist die Adresse unserer Website, Ihr Benutzername und Ihr Passwort.

Heutzutage wollen die Menschen immer häufiger ihre Gedanken in ein persönliches Tagebuch schreiben, zu dem nur sie Zugang haben. Nach ein paar Jahren ist es schön, sich zu erinnern, zu lesen und mit Ihrem Tagebuch zu trauern, das immer neben der Person steht, die es schreibt und sein bester Freund ist.

Du kannst so einem Freund alles anvertrauen und er wird niemals verurteilen und betrügen! Er wird alles verstehen und alle Geheimnisse, alle Freude und Trauer bewahren und eine hervorragende Erinnerung an vergangene Tage schaffen.

Wo man ein persönliches Tagebuch macht

Ich empfehle die Verwendung der Blogger-Plattform (einer der Google-Dienste), weil

  • Kostenlos
  • Zuverlässig.
    • Um das Konto zu eröffnen, müssen Sie die Eingabe mit einem Passwort und einer SMS bestätigen, die auf dem Telefon eingehen (siehe zweistufige Authentifizierung).
    • Alle Einträge können auf einen Computer heruntergeladen werden (siehe Speichern des Inhalts eines Blogs auf einem Computer).
    • Blogger hat ein riesiges Publikum, es wird ständig weiterentwickelt.
  • Günstig.
    • Einfacher Admin. panel.
    • Die Aufzeichnungen sind nach Datum in umgekehrter chronologischer Reihenfolge angeordnet.
    • Einträge können mithilfe von Verknüpfungen nach Themen gruppiert werden.
    • Der alte Datensatz kann über das Suchformular gefunden werden.
    • Der Dienst ist mit YouTube und Google+ verbunden: Sie können sowohl Videos als auch Bilder hinzufügen.
    • Sie können das Erscheinungsbild des Blogs ohne besondere Programmierkenntnisse ändern.
    • Es gibt eine offizielle App bei Google Play. Es gibt eine mobile Version des Blogs.

Blogger-Beispielblog

Die einfachste Vorlage: siehe Blog "Anhang 17".

Das "Blogger-Spickzettel" steht auch für Blogger, nur hat es eine eigene Domain und ein überarbeitetes Erscheinungsbild: Mit dem Dienst können Sie HTML- und CSS-Code ändern.

Der Blog "Anhang 17" steht allen offen, sodass Sie sich ein Arbeitsbeispiel ansehen können. Wenn der Besucher zu einer Ressource wechselt, die für Außenstehende geschlossen ist, wird er aufgefordert, sich bei seinem Konto anzumelden. Weitere Informationen finden Sie im Blog „Anhang 18“.

Oder vielleicht noch einen öffentlichen Blog?

Sie können gleichzeitig ein persönliches und ein öffentliches Blog erstellen.

Im Internet können Sie jeder sein: ein 10-jähriger Vasya, eine Lehrerin Marya Ivanovna und der Besitzer der Anlage Pyotr Vladimirovich und Anonymous. Sie können alle Masken tragen und sich Aliase ausdenken. Und melden Sie sie nicht an Verwandte. Durch die Pflege eines öffentlichen Blogs erhalten Sie jedoch Unterstützung oder Ratschläge von Lesern.

Ich überlege mir folgende Blogging-Plattformen:

Blog-ZuordnungPlattformBesonderes Wissen
Fürs Geschäft Siehe Hauptprojekt +
Geld verdienen mit Werbung Wordpress oder Blogger +
Für die Kommunikation Lernen (Sie können sich über den Link registrieren) -
Für den persönlichen Gebrauch. Blogger -

Unter dem Special. Wissen bedeutet, dass Sie im Verlauf des Bloggens lernen müssen, wie Sie Websites im Internet, HTML, Photoshop usw. bewerben.

8 Kommentare:

Das Leben geht nichts Neues für mich. Aber der "Blogger-Spickzettel" ist dein Exzellent, ich benutze ihn oft. Sergey Balabin Ich habe ein Jahr lang ein Blog geführt, 700 Plätze erreicht und dann festgestellt, dass es nur der Kommunikation und Zeitverschwendung dient. Derzeit kauft niemand Links, Adsense liefert nicht. Und um Geld zu verdienen, muss man an der Spitze stehen, was sehr schwierig ist und man muss Geld in Livejournal investieren.
Kurz gesagt, ich habe gerade Zeit verbracht.
Jetzt auf Blogger hat der Blog eineinhalb Jahre Zeit und freut sich sehr darüber. Übrigens ist es sehr interessant, in einer Suchmaschine zu werben. NMitra Life Goes, danke, ich versuche, nützlich zu sein. Ich werde meine Strategie zum Schreiben von Artikeln etwas später veröffentlichen. Ohne diese Seite wäre ich in keiner Weise gewesen.

Sergey Balabin, danke für den Kommentar! Von innen lernen, weiß ich fast nicht. Es war interessant, eine Rezension über ihn zu lesen. Life Goes NMitra, ich stelle die Frage etwas abseits. Ich habe eine gekaufte Domain für einen Blogger, erzähle mir 5 Jahre lang nicht, wie ich sie kaufen soll, und werde nicht jedes Jahr dafür bezahlt. Sergey Balabin NMitra, ich schrieb einmal über LiveJournal, ich denke, dass es notwendig ist, den Artikel zu aktualisieren, da die Gedanken in meinem Kopf bereits aktualisiert wurden und die Informationen dort veraltet sind). NMitra Life Goes: Bei einer Verlängerung können Sie dem Registrar schreiben und einen großen Betrag einzahlen. Domain RU kann nur für ein Jahr verlängert werden. Andrey S. Vielen Dank. Ich freue mich, Ihre Artikel zu lesen. Sie waren es, die mir einfallen ließen, Blogs über einen Blogger zu machen. NMitra Andrey S, danke!

Aus den Blogs von Textern, die ich mag http://maximilyahov.ru/blog/ Es gibt etwas, das ich mag - Beispiele. Du siehst aus: Ja, es wurde so interessant.

Deinem Blog scheinen die Farben zu fehlen. Sie müssen keinen Weihnachtsbaum aus Ihrem Blog machen, Sie können die Schriftart der Überschriften und den Abstand der Überschriften erhöhen und versuchen, die Hauptgedanken mit dem Hintergrund hervorzuheben. Obwohl es nicht meine Aufgabe ist, Ratschläge zu geben, ist der Designer von mir schrecklich.

Modernes Tagebuch in Word

Dieses Tagebuchformat wird von vielen Menschen gewählt. Es ist praktisch für diejenigen, die viel Zeit am Computer verbringen und nicht an Handschrift gewöhnt sind. Der Vorteil eines solchen Tagebuchs ist, dass Sie ein Kennwort für die Datei festlegen können und niemand sonst die darin vorgenommenen Einträge sieht.

Ein solches Tagebuch ist auch deshalb gut, weil der Satz an Werkzeugen im Word-Programm ziemlich umfangreich ist, sodass Sie im Design verschiedene Stile, Schriftarten und Farben verwenden können. Bei Bedarf können Sie ein Foto oder Bild einfügen, das die Emotion beschreibt. Mit dem Tool „Inhaltsverzeichnis“ können Sie Tagebuchinhalte nach Datum erstellen. Anschließend können Sie den gewünschten Eintrag leicht finden, indem Sie darauf klicken.

Kreativität: PowerPoint-Präsentation

Wenn Sie kreieren und kreativ sein möchten, können Sie noch weiter gehen. Das Erstellen eines Tagebuchs in Power Point ist äußerst selten, aber aus diesem Grund ist diese Methode für diejenigen attraktiv, die gerne anders sind. Ihre Vorteile sind, dass es interessant sein wird, es anzusehen, und wenn eine Person in allem Fantasie zeigen möchte, dann werden die Einträge in einem solchen Tagebuch zu einer Art Hobby. Sie können den Hintergrund für die Folie auswählen und so Ihre Stimmung anzeigen. Hierfür eignet sich die übliche Füllung mit Farbe oder die Auswahl eines Bildes oder Fotos. Wenn die Zeit gekommen ist, durch das Tagebuch zu blättern, ist es, als würde man durch ein Album oder ein Buch über Ihr Leben scrollen.

Strenge und asketische Excel-Datei

Diese Option eignet sich für Leute, die nicht viel schreiben, wie Ordnung und Minimalismus. Es gibt viel weniger Werkzeuge, um Vorstellungskraft zu manifestieren, aber Sie können eine Stimmungsübersicht, eine Übersicht über gute und schlechte Tage oder Erfolge erstellen. Dies wird bei der Selbstbeobachtung sehr hilfreich sein und eine Gelegenheit bieten, zu verstehen, was geändert werden sollte und was zu entwickeln ist.

Komplett selbst machen

Wie können Sie Ihr persönliches Tagebuch wirklich persönlich gestalten? Sie können es komplett mit Ihren eigenen Händen erstellen. Beispielsweise kann der Einband aus Samtpapier bestehen, die Seiten können mit Faden gestickt sein. Es kann sich um gewöhnliche weiße oder mehrfarbige, proline oder saubere Blätter handeln. Die Seiten sind besser nummeriert, damit Sie nicht in Versuchung geraten, sie mit Emotionen zu belasten.

Neues Tagebuch für jedes Jahr

Man kann sich vorstellen, dass jedes Jahr ein neuer Band eines Buches namens Leben ist. Was braucht das Buch? Natürlich der Name. Es ist besser, ihm bis Ende des Jahres einen Platz zu lassen und ihn im Dezember nach dem Lesen seiner Seiten entsprechend zu benennen. Um genügend Platz zu haben, ist es besser, ein größeres Notizbuch dafür zu nehmen, ein Sachbuch ist geeignet.

Wenn übrigens keine Gefahr besteht, dass jemand das Tagebuch liest, können Sie auch eine Computerdatei ausdrucken, mit einem Locher Löcher in sie bohren und sie mit Klebeband oder Klebeband befestigen.

Es ist optional, in das Tagebuch zu schreiben

Was können Sie in Ihrem persönlichen Tagebuch tun, wenn Sie nicht schreiben müssen? Zeichnen! Wenn der Tag so schwer wurde, dass Sie nicht die Kraft haben, darüber zu schreiben, können Sie die Seite einfach in Grau schattieren und mit schwarzer Farbe schlechte Laune ausschütten. Wenn im Gegenteil das Positive in vollem Gange ist, können Sie eine Sonne oder ein lächelndes Emoticon auf einem Blatt darstellen. Das Handwerk wird dazu beitragen, die romantische Stimmung zu vermitteln. Wenn beispielsweise ein romantisches Date verstrichen ist, können Sie mehrere Blütenblätter aus einem Geschenkstrauß oder einer Kinokarte auf der Seite einfügen und Ihre Eindrücke mit nur einer Zeile beschreiben.

Fehler zu sein

Wenn das Tagebuch von Hand geschrieben wird, erscheinen manchmal Flecken, Fehler und durchgestrichene Linien darin. Dies ist eine absolut normale Reaktion. Einer Person gefällt es manchmal nicht, was sie schreibt, oder Gedanken werden seiner Meinung nach falsch wiedergegeben, das Tagebuch wird zum Manuskript eines unzufriedenen Autors. Durchstreichungen lassen sich am besten vermeiden, indem Sie ein wenig interne Kritik äußern. Wenn sie jedoch dennoch auftauchen, halten Sie sie für selbstverständlich. Keine Notwendigkeit, Blätter herauszureißen oder sich wegen Unordnung zu schimpfen, jeder Eintrag, jede Seite ist wichtig.

Schatulle mit Geheimnissen

Eine ungewöhnliche Art, ein Tagebuch zu führen, sind Notizen. Dies sollten kleine Zettel sein. Manchmal können sie ungewöhnlich sein: ein Stück Zeitung, eine Serviette aus einem Café, ein zerrissenes Blatt Papier. Die Hauptsache ist, dass Sie immer einen Stift zur Hand haben, dann können Sie Emotionen sofort aufzeichnen. Sie müssen die Box nehmen, in der diese Notizen gespeichert werden, zum Beispiel ein Jahr. Auf jedem Schrott sollte das Datum angegeben werden, und Sie müssen nur auf einer Seite schreiben, am Ende des Jahres ist es besser, Notizen in ein Notizbuch zu stecken. Ein solches Tagebuch wird kreativ und originell sein und die wahre Stimmung zum Zeitpunkt des Schreibens widerspiegeln.

Briefe aus dem Unterbewusstsein

Wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie Ihr persönliches Tagebuch ungewöhnlich und interessant machen können, hilft eine andere seltene, aber recht merkwürdige Methode, es zu führen. Erstellen Sie zwei neue Postfächer. Geben Sie einem den Namen "Ihr Unterbewusstsein", "Ihre innere Welt", "Ihr Selbst" oder etwas ähnliches, persönliches. Dies wird der Absender sein. Den zweiten Namen können Sie nach eigenem Ermessen selbst schreiben und ihm zusenden. Überprüfen Sie Ihre E-Mails regelmäßig. Es ist wichtig, diese Boxen nur für die Kommunikation mit Ihnen selbst zu verwenden. Übrigens, wenn Sie wirklich einen Brief aus dem Unterbewusstsein beantworten möchten, ist dies auch nützlich. Sie können sogar einen separaten Zweig mit einem Dialogfeld erstellen.

Sie können das Gleiche tun, jedoch in Papierform. Hier können Sie nach Belieben sogar Briefe per Post an sich selbst senden und diese dann in eine separate Box legen.

Die Hauptsache ist, dass es ihm Spaß macht, ein Tagebuch zu führen, und dass es bequem ist. Wenn Sie sich für ein persönliches Tagebuch entscheiden, können Sie mit der Arbeit beginnen. Lassen Sie die erste Platte inspirierend und intim sein und den Wunsch wecken, in Zukunft in ein Tagebuch zu schreiben.

1. Sie werden weniger Zeit im Internet verbringen

Viele von uns versprechen sich mehr Zeit zum "Offline-Leben", aber was ist das eigentlich? Während der Geschäftszeiten bleiben wir ständig im Internet, auch wenn unsere Arbeitsverantwortung dies nicht vorsieht. Wir kommen nach Hause - die Geschichte wiederholt sich. Wir besuchen unsere Eltern, treffen uns mit Freunden oder gehen einfach spazieren - das Bild ist das gleiche, das Internet ist in unserem Smartphone immer zur Hand.

Da Sie durchschnittlich 30 Minuten benötigen, um Ihre Gedanken auszutauschen und alles zu beschreiben, was Ihnen an einem Tag passiert ist, können Sie mit einem Papiertagebuch weniger Zeit im World Wide Web und nur am Computer verbringen.

2. Ein Papiertagebuch ist immer zur Hand

Die Behinderung der Internetverbindung, der niedrige Ladezustand des Geräts, nur wenn kein Ladegerät zur Hand ist, oder einfach zu Hause, schalten den Strom so unangemessen ab. All diese Probleme können auftreten, wenn Sie ein elektronisches Tagebuch führen. Aber manchmal verschwindet der notwendige Gedanke in Sekundenschnelle, sodass Sie schnell handeln müssen.

Ein Notizbuch und ein Stift sind immer in der Nähe, und technische Probleme hindern Sie nie daran, die wichtigsten Dinge aufzuschreiben.

3. Dein persönliches Tagebuch ist wirklich persönlich

Ja, natürlich kann ein elektronisches Tagebuch auch vor neugierigen Blicken geheim gehalten werden. Aber niemand hat Hacking Accounts gekündigt, versehentlich offene Tabs auf dem Computer gelassen, in denen die neugierigen Augen Ihres Haushalts oder Ihrer Freunde danach streben, hinein zu schauen. Sie können jederzeit ein Papiertagebuch bei sich tragen und sicherstellen, dass der Inhalt anderen Personen nicht bekannt ist.

1. Papiertagebuch ist leicht zu verlieren

Ja, ein wehrloses Papiertagebuch ist so leicht zu verlieren: Vergessen Sie es auf einer Parkbank, lassen Sie es versehentlich in der U-Bahn, lassen Sie es während eines morgendlichen Laufs für einen Kleinbus aus dem Rucksack fallen. Es kann beim nächsten Frühjahrsputz versehentlich von einem Ihrer Familienmitglieder weggeworfen werden. Und wenn Sie ein Student sind, der seine Gedanken hauptsächlich in langweiligen Paaren an der Universität niederschreibt, können Sie versehentlich Ihren geheimen Laden an einem der Schreibtische im Tempel des Wissens vergessen.

Ein elektronisches Tagebuch ist zuverlässiger als ein gedrucktes. Auch wenn Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen haben, können Sie diese wiederherstellen.

2. Sie sind möglicherweise zu faul zum Schreiben

"Es ist einfach zu faul zu schreiben" - eine Ausrede, die den edlen Wunsch zunichte machen kann, Ihr Tagebuch täglich mit Einträgen aufzufüllen. Erinnern Sie sich, wie wir in den Schul- und Universitätsjahren nach den Sommerferien in der ersten Stunde oder im ersten Paar unseren Klassenkameraden oder Klassenkameraden gesagt haben: „Ich habe vergessen, wie man im Sommer schreibt?“ Hier ist die gleiche Geschichte.

Wir sind es alle gewohnt, auf die Tastatur zu klopfen, und wir halten es nicht für harte Arbeit, aber einen Stift mit Papier zu nehmen und mit dem Schreiben zu beginnen, ist für viele einfach zu faul.

3. Tagebücher benötigen einen Platz im Haus

Wenn Sie Ihr Tagebuch in gutem Glauben führen und es täglich mit vollständigen Einträgen auffüllen, anstatt es abzubestellen, werden Sie in ein paar Jahren mehrere beeindruckende Hefte im Umfang ansammeln, nach denen Sie einen Platz im Haus suchen müssen.

Dabei verliert das Papiertagebuch gegenüber dem elektronischen: Wenn das elektronische Tagebuch schwerelos und nicht wahrnehmbar ist, ist sein Papiergegenstück schwieriger.

4. Eingeschränkter Inhalt

In einem Papiertagebuch sammeln Sie Wörter aus Briefen, können sogar Fotos drucken und Tickets, Flugblätter, Kalender und andere Kleinigkeiten aus Papier an Ihrem Tagebuch anbringen, das von einem bedeutenden Ereignis, Schatz, übrig geblieben ist.

Sie können jedoch keine GIF-, Audio- oder Videoclips in Ihr Papiertagebuch einfügen, die jetzt genau Ihre Stimmung widerspiegeln.

1. Sie können Ihre Gedanken mit anderen teilen

Manchmal möchten wir mit Menschen sogar persönliche Informationen teilen: Wir möchten über unsere Siege sprechen, Erfolge und Erfolge teilen, manchmal sogar Probleme, wir möchten Rat oder Unterstützung. Manchmal möchten wir eine Einschätzung unserer Kreativität erhalten.

Das ist das Plus des elektronischen Tagebuchs: Wir können es anderen Personen zugänglich machen, deren Meinung uns wichtig ist. Darüber hinaus können Sie nach Eingabe des Geschmacks aus einem persönlichen Tagebuch Ihr eigenes Blog erstellen.

2. Das elektronische Tagebuch kann nicht vergessen oder verloren werden

Das Papiertagebuch ist, wie wir oben erklärt haben, sehr leicht versehentlich zu verlieren. Mit elektronischer geht das nicht.

Außerdem kann das Papiertagebuch zu Hause oder im Auto versehentlich vergessen werden, aber überall, und wenn Sie es brauchen, ist es möglicherweise nicht zur Hand. Mit Elektronik ist es einfacher: Auch wenn sich kein Laptop in der Nähe befindet, eignet sich ein Smartphone oder Tablet.

2. Es ist einfach, "in den Wald eines anderen zu ziehen"

Wenn wir uns die Aufgabe stellen, Ihr elektronisches Tagebuch täglich mit mindestens einem neuen Eintrag aufzufüllen, können wir leicht Problemumgehungen finden - wir beginnen, die Aufnahmen, die wir mögen, Lieblingsgedichte und andere fremde, aber uns nahe stehende Inhalte zu teilen, ohne sie mit unseren eigenen Gedanken zu begleiten.

Einerseits erfüllen wir die vor uns liegende Aufgabe, unser Tagebuch regelmäßig mit Notizen aufzufüllen, und andererseits werden wir überspringen, die Hauptsache nicht tun - unsere Gedanken und Eindrücke nicht teilen, sondern, wenn auch innigst, fremde Inhalte rausschmeißen.

4. Es kann teuer sein

Möglicherweise möchten Sie einen Domain-Namen kaufen (insbesondere, wenn Sie beabsichtigen, Ihr persönliches Tagebuch in ein Blog zu verwandeln), die von Ihnen gewünschte Tagebuchanwendung wird möglicherweise bezahlt, und für einige Ressourcen gelten möglicherweise Einschränkungen beim Herunterladen von Mediendateien, die nicht ohne Gebühr umgangen werden können.

Jede Form von Tagebuch hat ihre Vor- und Nachteile. Zusammenfassend möchte ich festhalten, dass egal, was Ihr Tagebuch sein wird - Papier oder elektronisch, die Hauptsache ist die Aktion, das heißt, werfen Sie Ihr Tagebuch nicht auf und füllen Sie es regelmäßig mit Einträgen auf.

Und welches Tagebuch führen Sie - elektronisch oder in Papierform?

Pin
Send
Share
Send
Send