Hilfreiche Ratschläge

Wie man einen Klöppel macht

Mit eigenen Händen hergestelltes Spielzeug kann bei Kindern Freude bereiten. Wenn wir über Papierprodukte sprechen, wird ihre Herstellung häufiger mit der Schwelle des Urlaubs in Verbindung gebracht. Heute lernen wir, wie man eine Klappe aus Papier macht. Betrachten wir nicht nur gewöhnliche Optionen, sondern auch Urlaubsoptionen.

Ein Papierklöppel ist ein Spielzeug, das keine Schwierigkeiten bei der Herstellung verursachen sollte. Natürlich kann zum ersten Mal beim Zusammenlegen eines Fahrzeugs Hilfe von Erwachsenen erforderlich sein.

In Bezug auf Materialien. Für die Produktion werden schwer erreichbare Mittel nicht benötigt, meist reicht ein Blatt Papier. Wenn wir über den festlichen Cracker sprechen, werden die Materialien basierend auf der Herstellungsoption berechnet.

Bereiten Sie das Papier vor, und wir zeigen Ihnen, wie Sie einen Papierklöppel herstellen.

Klappe zum Klappen

Während des Herstellungsprozesses benötigen Sie ein Lineal und Papier. Es ist nicht erforderlich, Büropapier zu verwenden, eine Zeitung und sogar ein Notizbuchblatt reichen aus.

Schema einer gewöhnlichen Filmklappe

Das Geheimnis eines lauten Crackers ist die Größe des verwendeten Papiers. Je größer es ist, desto leiser wird die Baumwolle, und das Arbeiten mit einem großen Blatt ist nicht so praktisch. Die Größe des Originalblatts kann jedoch nach eigenem Ermessen variieren.

  1. Falten Sie das Blatt. Sie sollten ein Werkstück in zwei identische Hälften teilen.
  2. Biegen Sie die Ecken nach innen. Gehen Sie auf die andere Seite des Blattes und wiederholen Sie die Schritte. Untersuche die Dreiecke, sie sollten parallel zueinander sein.
  3. Wir drehen das Werkstück so, dass sich die Eckpunkte der Dreiecke berühren. Bügeln Sie die entstandene Biegung mit den Händen oder einem Lineal.
  4. Wir arbeiten mit der ersten gebogenen Linie. Falten Sie das Werkstück erneut.
  5. Jetzt müssen wir ein Dreieck bekommen. Teil des Handwerks oben rechts öffnen und nach links ziehen. Biege das Rechteck. Dasselbe wird mit dem anderen Teil des Werkstücks wiederholt.
  6. Nehmen Sie ein Lineal und bügeln Sie vorsichtig alle gebogenen Linien.

Der Cracker ist fertig. Es bleibt zu testen. Nehmen Sie das Produkt in die Hand und halten Sie es schräg unten. Bewegen Sie die Hand scharf von oben nach unten. Wenn Sie während der Bewegung ein charakteristisches Klatschen gehört haben, dann haben Sie die Herstellung gemeistert und jetzt wissen Sie, wie man eine Klappe aus Papier macht.

Aus Blatt A4 einen Origami-Cracker machen

Aus einem einfachen Blatt können Sie nicht nur ein Spielzeug, sondern ein Original-Meisterwerk machen. Achten Sie darauf, Ihr Kind in die Werkstatt zu bringen. Nur ein paar Minuten, und Sie werden ihm interessante Unterhaltung bieten. Verwenden Sie für die Produktion kein dickes Papier, es sollte weich sein.

  • lege das material vor dich. Falten Sie sich in der Hälfte und entfalten Sie sich,
  • Biegen Sie die Ecken an beiden Seiten und falten Sie das Blatt erneut. Gebogene Ecken sollten sich innerhalb des Werkstücks befinden. Sie sollten ein Trapez vor sich haben,
  • Falten Sie die Form erneut in zwei Hälften. Befestigen Sie nach dem Falten die inneren Ecken an der resultierenden Linie.
  • Wir entfalten das Werkstück und falten entlang der zuvor empfangenen Linien. Wenn dies erledigt ist, erhalten Sie ein Dreieck. Der Cracker ist fertig

Ein solches Spielzeug ist im Vergleich zur Vorgängerversion nicht so langlebig. Aber zum Spielen mit dem Baby ist dies ideal.

Doppelter Klöppel

Diese Arten können überraschen. Durch Experimente wurde bestätigt, dass die Baumwolle umso lauter ist, je mehr Flügel das Spielzeug hat. Lassen Sie uns anhand des Beispiels der doppelten und dreifachen Herstellung lernen, wie man einen leistungsstarken Papierklöppel herstellt.

Beginnen wir mit einem Double Cracker. Um es zu erstellen, ist es besser, ein doppeltes Notizbuchblatt zu verwenden.

  • Falten Sie die Ecken auf beiden Seiten des Papiers in die Mitte.
  • Wir bestimmen die Mitte und konzentrieren uns darauf. Wir fügen das Blatt hinzu.
  • Wir drehen das Produkt um und auf der vorherigen Linie falten wir das Werkstück, ein kleiner Hohlraum sollte im Inneren erhalten werden,
  • Setzen Sie die "Flügel", die die Ecken nach innen verbinden und falten Sie sie mehrmals,
  • Wiederholen Sie die Arbeit mit anderen Winkeln.

Die Figur auf dem Tisch ist eine Doppelklappe. Überprüfen Sie die Leistung von Baumwolle. Versuchen Sie, die Seiten mit einem leisen Geräusch sorgfältiger zu bügeln. Wenn der Ton leise bleibt, müssen Sie das Papier austauschen. Wenn alles zu dir passt, kannst du spielen.

Origami Single Clapper Board

Bevor Sie einen solchen Cracker aus Papier herstellen, sollten Sie sich mit Arroganz und Experimentierfreude eindecken. Bereiten Sie ein Stück Papier vor und legen Sie los:

Origami-Filmklappe (Schritt 1)

  • wir falten das Blatt "Haus",
  • biege den Rohling so, dass das Dach des Hauses nach innen geklappt ist,
  • falten Sie es wieder in zwei Hälften und brechen Sie das Werkstück über,

(Schritt 2)

  • wir sollten Taschen an den Seiten haben, drehen Sie eine von ihnen nach innen entlang der Linie,
  • Wiederholen Sie den vorherigen Absatz, aber mit einer anderen Tasche.

    (Schritt 3)

    Der Cracker ist fertig. Für spektakuläre Pops sollten Sie das Produkt vor der Verwendung von Konfetti einfüllen. Schneiden Sie dazu einfach das farbige Papier oder die Folie ab.

    Fassen Sie das Spielzeug an den Rändern an, an denen sich die Taschen befinden, kippen Sie es leicht in einem Winkel und schwenken Sie Ihre Hand scharf. Es sollte bunte Baumwolle sein.

    Festliche Filmklappe

    Wenn ein lustiger Urlaub in der Nase liegt, kann er nicht ohne dieses Spielzeug durchgeführt werden. Es unterscheidet sich von den vorherigen Optionen für Materialien und Verwendungsmethoden.

    Für das erste müssen Sie sich vorbereiten:

    • Geschenkpapier
    • 2 Buchsen (können durch jeden Karton ersetzt werden),
    • starker Faden oder Schnur,
    • Konfetti
    • Band
    • Karton
    • Schere
    • Kleber,
    • Klebeband.

    Feiertagsklappe (Schritt 1)

    1. Wenn keine Buchsen vorhanden sind, greifen Sie nach dem Karton und verrohren Sie ihn. Kleben Sie die Kanten zusammen. Warten Sie, bis der Kleber vollständig getrocknet ist. Machen Sie ein paar Ähnlichkeiten mit den Buchsen.
    2. Nehmen Sie Geschenkpapier, es kann wie Pappe zum Beispiel durch Bonbonpapier oder normales farbiges Papier ersetzt werden. Die Buchsen mit Klebstoff schmieren und das Endbearbeitungsmaterial damit verarbeiten. Kleben Sie beide Buchsen zusammen und drücken Sie das Material gut gegen die Wände.
    3. Bestimmen Sie den Durchmesser der Hülse und schneiden Sie einen Pappkreis aus. In der Mitte müssen Sie mit einer Nadel ein Loch machen und einen Faden oder eine Kordel spannen. Das Kabel muss mit Klebeband in einem der Zylinder befestigt werden.

    (Schritt 2)

  • Sie können keinen Pappkreis verwenden. Es ist leicht zu ersetzen. Schneiden Sie dazu eine Hülse in zwei Hälften und stecken Sie die Teile in die erste Hülse. Sie müssen dies so tun. Damit gibt es an den Rändern einen Vorsprung von ein bis zwei Zentimetern Größe.
  • Wir füllen das zukünftige Konfetti-Spielzeug. Für die Herstellung werden farbiges Papier, Folie, fein gehackter Weihnachtsbaumregen und sogar gehackte Bonbonpapier verwendet.
  • Wir binden unsere Zylinder wie eine Bonbonverpackung mit Bändern auf jeder Seite. Die restlichen Papiersegmente werden im Produkt nachgefüllt. Der Cracker ist fertig. Sie können es in Aktion setzen, wenn Sie an der Kante des hervorstehenden Fadens ziehen.
  • Wiederverwendbarer Safe Clapper

    Dies ist eine weitere Version des festlichen Crackers, dessen Vorteil die Sicherheit und die Wiederverwendbarkeit ist. Wenn Sie möchten, dass das Kind nicht nur eine festliche Stimmung, sondern auch viele positive Emotionen hat, müssen Sie lernen, wie man diese Klappe aus Papier macht.

    Was du machen musst:

    • Geschenkpapier
    • mehrfarbiges Papier
    • papierserpentin,
    • funkelt
    • mittlerer Ballon
    • lange Kartonhülle,
    • PVA-Kleber
    • Klebeband
    • Schere.

    Beginnen wir mit der schrittweisen Produktion:

    (Schritt 1 Vorbereitung der Materialien)

    1. Nimm den Ärmel. Seine Länge sollte 14 Zentimeter betragen, daher ist es hier angebracht, dieses Material aus einem Papiertuch oder aus Lebensmittelfolie zu verwenden. Dies ist das Hauptwerkstück.
    2. Schneiden Sie eine größere Kante von der Kugel ab und binden Sie einen festen Knoten an der Spitze. Kleide den Ball mit der Schnittseite auf den Ärmel. Wir befestigen es mit Klebeband auf der Pappe.

    (Schritt 2)

  • Wir nehmen Packpapier (Sie können farbig nehmen). Schneiden Sie ein Rechteck, das den Ärmel vollständig erfassen kann. Kleben Sie das Papier auf den Hauptteil.
  • Der wichtigste Teil - dies ist die Herstellung von Konfetti, anvertraut werden können Kinder. Sie pflücken Papier aus Süßigkeiten, Serpentin und anderem Material in kleine Stücke.

    (Schritt 3)

  • Legen Sie die Konfetti in das Werkstück und bedecken Sie die Hülse mit Wellpappe. Befestigen Sie das Papier mit einem kleinen Radiergummi.
  • Unser Spielzeug ist fertig, es kann benutzt werden. Nehmen Sie dazu das Produkt in eine Hand, richten Sie es leicht zur Seite, ziehen Sie den Schwanz der Kugel und lassen Sie ihn scharf los.

    Gebrauchsfertiger wiederverwendbarer Cracker

    Warum ist die Filmklappe wiederverwendbar? Wenn der Schuss gefallen ist, können Sie die Konfetti-Hülle wieder füllen.

    Tipps für Anfänger

    Sogar ein so einfaches Spielzeug wie eine Klappe hat seine Geheimnisse, mit denen bei der Herstellung ein besseres Ergebnis erzielt werden kann.

    Hier sind einige hilfreiche Vorschläge von megamaster.info:

    1. Verwenden Sie bei der Herstellung kein Büro- oder dünnes Zeitungspapier, damit die Klappe laut aufschlägt. Diese Papiersorte ist nicht dicht genug, um Ton zu erzeugen.
    2. Verwenden Sie das Spielzeug nicht mit kleinen Kindern. Durch ein scharfes Geräusch können sie Angst bekommen. Wenn das Spielzeug für ein Kind gedacht ist, empfehlen wir die letzte (sichere) Version eines Crackers.
    3. Laden Sie das Kind ein, einen Cracker zu schmücken, damit es sich während des Herstellungsprozesses nicht langweilt. Übrigens: Wenn Sie einen Cracker mit Gouachefarben dekorieren, können Sie eine größere Papierdichte erzielen. Nach dem Trocknen bildet der Lack eine zusätzliche dauerhafte Schicht, die zu einer lauteren Baumwolle führt.

    Klappe, mit der richtigen Herstellung und schönen Dekoration kann nicht nur ein originelles Handwerk, sondern auch eine großartige Ergänzung für einen Familienurlaub sein.
    Da Sie von seiner Schaffung überzeugt waren, ist es nicht notwendig, viel Geld auszugeben. Ein paar Blätter Papier reichen aus, um den besten Urlaub mit Ihrer Familie zu organisieren.

    Ein einfacher Klöppel.

    Dies ist eine kostengünstige und schnelle Möglichkeit, einen Cracker zu Hause herzustellen. Bei der Herstellung wird die grundlegende Origami-Technik verwendet, mit der auch ein Kind ab vier Jahren fertig wird. Von den Materialien für ein Stück benötigen Sie nur ein Blatt A4-Papier. Sie können farbiges Papier verwenden, aber dann sollten Sie ein dichteres bevorzugen (Dichte 60–80 Gramm). Wenn Sie dünnes und poröses Papier nehmen, kann es nach dem ersten Klatschen reißen, aber es klatscht nicht sehr dick. Suchen Sie nach einem Mittelweg. Druckerpapier ist gut, das dann dekoriert oder gestrichen werden kann.

    Schritt-für-Schritt-Anleitung: Filmklappe mit Fotos

    1. Wir nehmen ein Blatt im A4-Format. Sie können ein anderes Format verwenden. Damit das Ergebnis jedoch positiv ist, sollte das Seitenverhältnis identisch sein. Die Größe des Crackers hängt von der ausgewählten Größe ab.
    2. Falten Sie in der Mitte der breiten Seite. Es ist wichtig, dass die Enden beim Hinzufügen übereinstimmen. Fahren Sie gut mit dem Finger entlang der Faltlinie. Als nächstes bringen Sie das Blatt wieder in seine ursprüngliche Form. Das Ergebnis war eine Falte über die gesamte Länge.
    3. Nun ist es notwendig, die Ecken auf jeder Seite zur Faltlinie zu biegen, so dass eine der Seiten der resultierenden Dreiecke entlang der Linie verläuft. Es stellt sich heraus, vier gekrümmte Ecken.
    4. Biegen Sie das Blatt erneut entlang der in Schritt 2 erstellten Faltlinie in zwei Hälften. Danach sollten die Ecken innerhalb der resultierenden Form liegen, ähnlich einem Trapez.
    5. Als nächstes müssen Sie die beiden erhaltenen Winkel und die in der Mitte des Trapezes gebildete Linie mit einem Finger verbinden. Erweitern Sie zurück.
    6. Als nächstes beginnen wir, eine der Ecken bis zur Faltlinie anzuheben. Die Seite von Ecke zu Linie sollte entlang der Falte liegen. Aus dem zweiten Blickwinkel müssen Sie dasselbe tun. Es stellt sich eine Figur heraus - eine Raute.
    • Wir drehen die resultierende Figur auf die andere Seite. Überprüfen Sie, ob die freien Ecken nach oben zeigen.
    • Wir biegen die Raute in zwei Hälften und bekommen einen fertigen Cracker.

    Jetzt bleibt nur noch der Cracker an den freien Enden mit der offenen Seite von dir weg zu nehmen und mit all deiner Kraft deine Hand von oben nach unten zu winken. Es wird ein Klatschen geben und das Innere wird herausreißen. Um das Klatschen zu wiederholen, müssen Sie nur den aufgesprungenen Teil nach hinten richten.

    Um die Informationen zu konsolidieren, empfehlen wir, das Video anzuschauen:

    Doppelte Klappe in Papierorigamitechnik.

    Diese Methode ähnelt der oben diskutierten. Der Unterschied besteht darin, dass beim Falten zwei Taschen für Baumwolle entstehen. Daher wird mehr Rauschen erzeugt. Beachten Sie beim Erstellen einer Doppelklappe Folgendes:

    Schrittweise Anleitung zum Erstellen einer Doppelklappe aus Papier mit Fotos

    1. Wir führen die Schritte in den Absätzen 1, 2 und 3 der vorherigen Methode aus. Das Ergebnis ist ein Rechteck mit zur Mitte gefalteten Winkeln.
    2. Nachdem die Winkel addiert wurden, bildeten sich zwei scharfe Ecken. Nun müssen wir das Blech in zwei Hälften biegen und diese beiden Ecken verbinden. Und sofort noch einmal in zwei Hälften falten und entfalten. Die Faltlinie sollte den resultierenden spitzen Winkel teilen.
    3. Der nächste Schritt wird die Bildung von Taschen weiter vereinfachen. Es ist notwendig, die Ecken der längsten Seite bis zur Faltlinie eines spitzen Winkels zu biegen und gerade auszurichten.
    4. Entsprechend den neuen Kurven müssen Sie die extremen Ecken konkav machen. Sie sollten die Faltlinie des Scharfen bereits von innen berühren.
    5. Und am Ende wieder entlang der Linie in zwei Hälften biegen. Der Cracker ist fertig. Es bleibt, es an scharfen Enden zu nehmen und es in die Tat umzusetzen.

    Um Fragen zu vermeiden, können Sie sich das Video ansehen: „So machen Sie eine Doppelklappe aus Papier“

    Die oben diskutierten Optionen sind die einfachsten. Das Erstellen einer solchen Klappe kann in Form eines Wettbewerbs erfolgen, bei dem alle eingeladenen Gäste eine Klappe für sich selbst erstellen und zusammen klatschen. Sie können sich Cracker ausdenken und zusätzlich dekorieren (mit Stiften, Farben malen). Sie werden eine Art Spiel bekommen, in das alle Kinder involviert sind und eine tolle Zeit haben!

    Klappe mit Konfetti zu Hause. Eine einfache Möglichkeit.

    Diese Filmklappenoption ist natürlich viel interessanter und erzeugt einen größeren Effekt, aber der Herstellungsprozess dauert etwas länger.

    Materialien zur Herstellung von:

    • Kartonzylinder (Sie können eine Hülse aus Toilettenpapier verwenden),
    • Klebeband
    • Schere
    • Luftballon,
    • farbiges Papier.

    Wenn einige Elemente nicht ausreichen, um einen Cracker mit Konfetti herzustellen, können sie ersetzt werden. Wir werden uns einige Tipps ansehen, während Sie die Prozessbeschreibung durchgehen.

    Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Herstellung eines einfachen Crackers aus Papierkonfetti mit Fotos:

    1. Zuerst müssen Sie das Ende des Balls ca. 0,5 bis 1,5 cm abschneiden. Am Ende knoten wir von der Seite, an der er normalerweise aufgeblasen ist, einen Knoten. Der Ball kann durch eine medizinische Fingerspitze ersetzt werden.
    2. Legen Sie die Kugel auf ein Ende der Röhre. Ziehen Sie es ganz durch. Wir befestigen die Kugel am Zylinder. Zu diesem Zweck können Sie ein Klebeband oder ein elektrisches Klebeband verwenden. Schonen Sie das Material nicht, machen Sie einige Umdrehungen, damit der Ball während des Schusses nicht herausspringt. Für zusätzliche Zuverlässigkeit können Sie einen Bürokaugummi immer noch in zwei bis drei Umdrehungen auftragen. Wenn keine Hülse zur Hand ist, können Sie unabhängig einen Zylinder aus dickem Karton herstellen. Er sollte fit bleiben. Sie können den Karton mit Klebeband im Kreis kleben, damit er während des Gebrauchs nicht auseinanderfällt.
    3. Wenn der Ball sicher fixiert ist, gehen Sie zur ästhetischen Seite des Problems und entwerfen Sie das Design. Dazu können Sie alles zur Hand haben: Buntpapier oder Geschenkpapier, Geschenktüten und so weiter. Wir messen die Länge des Zylinders auf dem Blatt und fügen 1 cm hinzu, um die Seite frei von der Kugel zu biegen. Mit Klebeband kleben (Kleber, doppelseitiges Klebeband). Nach dem Dekorieren den Cracker beiseite stellen.
    4. Der Klappmechanismus für die Aufnahme ist fertig und muss noch mit Konfetti gefüllt werden. Hier kann man frei fantasieren und absolut alles hineinstecken. Wir bieten die folgenden Optionen an, die jedem zur Verfügung stehen. Sie können feines Papier oder Geschenkpapier, Regen für den Weihnachtsbaum, Geschenkpapier, Seiten aus Zeitschriften, Bonbonpapier aus Süßigkeiten und Pralinen schneiden. Konfetti kann mit einem Locher hergestellt werden. Natürlich können Sie fertige Konfetti verwenden, die im Handel erhältlich sind.
    5. Legen Sie das fertige Konfetti in das Werkstück. Wir nehmen es beiseite, ziehen den Ball am Ende und lassen ihn los. Die Flucht der Inhalte und die Freude der Menschen in Ihrer Umgebung sind garantiert.

    Klappe mit Konfetti zu Hause. Schwierige Option.

    Diese Methode unterscheidet sich nicht sehr von der vorherigen im Konzept, aber um diese Option zu aktivieren, sind mehr Aktionen und Elemente erforderlich. Das Ergebnis ist ein Cracker, fast wie ein Laden.

    Materialien zur Herstellung von:

    • Kartonzylinder aus Papierhandtüchern,
    • dünner Karton
    • doppelseitiges und normales Klebeband,
    • Schere
    • Wellpappe
    • Nadelfaden
    • Streichholz oder Zahnstocher
    • Kleber,
    • Konfetti.

    Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Herstellung eines komplexen Crackers aus Papierkonfetti mit Fotos

    • Wir legen den Schlauch aus den Handtüchern auf den Karton und umkreisen den Kreis. Schneiden Sie auf diese Weise. Dadurch war sein Durchmesser geringer als der Durchmesser des Rohres. Hierfür eignet sich Pappe für Bastelzwecke oder aus beliebigen Verpackungen (Verpackungen aus Tee, Süßigkeiten, Schokolade usw.). Dann ein Wellpappenquadrat mit einer Seitenlänge von 15-20 cm ausschneiden und in die Mitte einen Pappkreis kleben. In der Mitte machen wir mit einer Nadel ein Loch und dehnen den Faden bis zum Ende. Am anderen Ende binden wir ein Streichholz oder einen kaputten Zahnstocher.
    • Kleben Sie doppeltes Klebeband auf den Rand des Zylinders und kleben Sie ein Quadrat darauf, so dass der Pappkreis mit dem Streichholz innen liegt.
    • Wir machen einen Cracker mit farbigem Papier oder einem anderen Dekor, bereiten einen Füller vor.
    • Abschließend müssen Sie einen Stummel machen. Dazu benötigen Sie einen Wellpappenkreis mit einem Durchmesser von ca. 20–25 cm, der wie das vorherige Quadrat mit doppelseitigem Klebeband auf den Rohling geklebt wird. Der Cracker ist fertig.

    Diese Art ist auch wiederverwendbar. Es ist nur erforderlich, den Mechanismus selbst auszutauschen und die Konfetti-Basis zu füllen.

    Der Artikel untersuchte die vier beliebtesten Optionen zum Erstellen von Crackern.Wenn Sie unter ihnen keine geeignete Methode für sich gefunden haben und sich immer noch fragen, wie Sie einen Papierklöppel selbst herstellen können, dann bieten wir ein Video mit einer anderen Version eines Konfetti-Crackers an:

    Cracker werden ein ausgezeichnetes Requisit sein und kleine Gäste erfreuen. Binden Sie Ihr Kind in den Herstellungsprozess ein, lassen Sie es die Cracker dekorieren, und es wird stolz darauf sein, dass es an der Herstellung mitgewirkt hat. Nun, seine Verwendung wird dazu beitragen, den Urlaub unvergesslich zu machen!

    Wie erstelle ich eine Klappe aus Papier?

    Cracker sind ein beliebtes Attribut für Spaß und Urlaub. Und Papierhandwerk ist ein äußerst faszinierender Prozess. Machen Sie einfach zu Hause einen Klöppel aus Papier und erfreuen Sie Ihre Freunde mit einer lauten Party.
    Alles, was für diese einfache Bedienung benötigt wird, ist in jedem Haushalt leicht zu finden - ein Blatt Papier, vorzugsweise im A4-Format (kann durch ein normales Notebook-Blatt ersetzt werden).

    Einzelne Klappe

    Um einen Papierklöppel zu erstellen, sollten Sie einige Empfehlungen befolgen.

    • Es ist notwendig, ein Blatt Papier zu nehmen und es horizontal auf den Tisch zu legen. Dann wird es entlang der langen Seite in zwei Hälften gebogen. Gleichzeitig müssen Sie die Faltlinie sorgfältig herausarbeiten, damit diese Linie auf dem erweiterten Blatt sichtbar bleibt.
    • Als nächstes führen wir alle Aktionen mit einem bereits erweiterten Blatt aus. Alle vier Ecken des Blattes müssen in Form von Dreiecken zur Mitte des Blattes gewickelt werden, so dass das obere und untere Dreieck miteinander in Kontakt stehen. In diesem Fall verbleibt ein freier Streifen in der Mitte des Bogens.
    • Ferner wird der erhaltene sechseckige Teil entlang des in der ersten Stufe gebildeten Faltstreifens gebogen. Die gebogenen Ecken befinden sich innerhalb des Blattes. Wir biegen das resultierende Trapez über eine neue Faltlinie, nachdem wir mit dieser Aktion gut gearbeitet haben.
    • Bei dem neu gebogenen Trapez müssen die unteren Ecken nach rechts und links bis zur Biegelinie in der Mitte gebogen werden, wodurch auf dem ungebogenen Trapez drei deutlich sichtbare Linien erhalten werden, die nach der Biegung gebildet werden und sich von der Mitte der Basis nach oben erstrecken.
    • Der fertige Cracker wird entlang markanter Linien gefaltet. Halten Sie das Produkt mit den Spitzen der Dreiecke, sollte deine Hand scharf nach unten senken! Ihre Filmklappe erzeugt ein hörbares Knacken, wenn sie in der resultierenden Papiertasche Luft ausgesetzt wird. Die Klappe ist fertig.

    Doppelklappe

    Wenn der zuvor erstellte Cracker Ihrer Meinung nach nicht laut genug ist, können Sie seinen Klang durch Erstellen eines Doppelcrackers verstärken!

    Ein solches Attribut erzeugt einen Rauscheffekt, der jeden leicht erschreckt. Nach wie vor benötigen Sie nur ein Blatt Papier und geschickte Hände. Bei der Herstellung solcher Handwerke ist es besser, dickes Papier zu verwenden, damit die Klappe mit konstantem Biegen und Entbiegen so lange wie möglich hält. Ein dünnes Blatt Papier hat wie ein Notizbuchblatt eine kurze Lebensdauer in einem ähnlichen Produkt. Bleche mit geringerer Dichte haben jedoch immer noch eine höhere Lautstärke, was bedeutet, dass Schüler nicht vergeblich darauf abzielen, Cracker aus Notebook-Blättern herzustellen.

    • Wie bei der Herstellung eines herkömmlichen Crackers sollte ein Blatt A4-Papier horizontal auf den Tisch gelegt werden. Als nächstes müssen Sie alle Ecken des Blechs in die Mitte biegen und sie in Ihre Richtung biegen. Die oberen und unteren Ecken sollten in Kontakt miteinander Flächen gespiegelt werden.
    • In der Mitte des Bogens blieb ein knickfreies Band zurück. Es ist notwendig, das resultierende Sechseck entlang des verbleibenden freien Streifens in zwei Hälften zu biegen, so dass die Faltlinie es in zwei Teile teilt.
    • Als Ergebnis der durchgeführten Schritte erhalten Sie ein Fünfeck mit einem spitzen Winkel oben und einer flachen Basis. Es ist notwendig, die resultierende Figur so zu biegen, dass die Faltlinie den spitzen Winkel und die Basis in der Mitte der Figur in zwei Hälften teilt.
    • An den Seiten des Werkstücks gebildete „Flügel“, die in die Struktur eingefügt werden müssen. Der Double Cracker ist fertig!

    Die Verwendung eines solchen Produkts ist einfach, sein Funktionsprinzip ähnelt einem herkömmlichen Klöppelpapier. Papier und Luft machen ein lautes Knallgeräusch. Damit ist das Ziel erreicht.

    Kompliziertere Klappe

    Um eine komplexere Version eines Crackers zu erstellen, benötigen Sie:

    • Zuallererst muss man eine Tube aus Pappe nehmen, es kann ein Rahmen von einer Folienrolle oder so sein. Sie benötigen auch quadratisches Wellpapier.
    • Als nächstes brauchen Sie Pappe. Es ist notwendig, einen kleinen Kreis aus der gekochten Pappe zu schneiden, der Durchmesser ist etwas kleiner als der Durchmesser der Röhre. Der Unterschied sollte einige Millimeter betragen. Der resultierende Kreis sollte mit einer Nadel und einem Faden durchstochen werden. An einen Faden müssen Sie vorher ein Streichholzstück binden. Verbinden Sie mit dem gleichen Faden den entstandenen Kreis mit dem vorbereiteten Quadrat aus Wellpappe.
    • Eine Riffelung wird auf ein mit doppelseitigem Klebeband verklebtes Rohr geklebt, während es einen Pappkreis mit einem Streichholz verschließt, die sich innerhalb der Struktur befinden. Somit wird der zukünftige Filmklappenrohling in Wellpappe eingewickelt. Alle Überschüsse werden abgeschnitten.
    • Doppelseitiges Klebeband in das Werkstück eingeklebt, ist es notwendig wickeln Sie es mit einem vorgeschnittenen Streifen aus farbigem Papier.
    • Gießen Sie fein gehacktes farbiges Wellpapier in die Röhre - der Cracker ist mit Konfetti gefüllt.
    • Der letzte Schritt ist das Aufkleben der Riffelung auf das offene Ende des Crackers, das den Cracker umwickeln soll. Sie können die freien Kanten in Streifen schneiden, um das Produkt zu dekorieren. Filmklappe bereit für den Kampf!

    Damit das Fahrzeug funktioniert, müssen Sie den Faden mit einer scharfen Bewegung herausziehen. Es ertönt eine Watte, die auf die erfolgreiche Herstellung des begehrten Crackers hinweist. Ein solches Produkt kann viele Male verwendet werden und jedes Mal wieder mit einer neuen Portion Konfetti gefüllt werden.