Hilfreiche Ratschläge

Wir bewahren das ganze Jahr über den Geschmack und die gesunden Eigenschaften: Erbsenschoten - Winterrezepte von erfahrenen Hausfrauen

Pin
Send
Share
Send
Send


Schneeerbsen sind zarte Erbsen mit essbaren Schoten. Sie haben ein knuspriges, mildes Aroma, das gut zu anderen Aromen in Gemüsesäcken oder scharf passt. Erbsen können auf verschiedene Arten gekocht werden, einschließlich Dampf, heiß oder kochend. Erbsen brauchen nur 30 Sekunden bis 2 Minuten gekocht zu werden, was ausreicht, um sie zart zu machen. Schneeerbsen sind eine gute Quelle für die Vitamine A, C und K sowie für Eisen. Eine volle Tasse gekochte Erbsen enthält nur 67 Kalorien.

Ziehen Sie die Fäden an den Nähten der Erbsenschoten und werfen Sie sie weg. Sie sind zäh und nicht essbar.

8 Tassen Wasser in die Pfanne geben und bei hoher Temperatur zum Kochen bringen.

Fügen Sie 2 Teelöffel Salz hinzu, wenn Sie damit die Erbsen herausschneiden und ihren Geschmack betonen.

2 Tassen Erbsenschoten in kochendes Wasser geben. Kochen Sie die Erbsenschoten 30 Sekunden bis 2 Minuten lang oder bis sie knusprig, aber weich genug sind, um leicht zu kauen.

Die Erbsenschoten abgießen und heiß servieren oder für eine frische und süße Beilage abkühlen lassen.

Über die Vorteile von Erbsen in Schoten

Erbsen - ein wertvolles Lebensmittel. Es hat einen hohen Gehalt an Eiweiß, Ballaststoffen, wichtigen Aminosäuren, Zuckern, Vitaminen (A, C, PP, Gruppe B und andere) und einen angenehmen Geschmack.

Für den menschlichen Körper Diese Kultur ist nützlich, weil sie wichtige Spurenelemente enthält (Magnesium, Kalium, Selen, Zink, Phosphor, Eisen, Kupfer, Jod). Wenn frische Erbsen verzehrt werden, sinkt der Säuregehalt im Magen, was die Symptome von Geschwüren oder Gastritis lindert.

Auch Es gilt als vorbeugend gegen Menschen mit Vitamin-A-Mangel. und ein starkes Antioxidans, das den Alterungsprozess verlangsamt.

Erbsen haben eine Vielzahl von medizinischen Eigenschaften. Dazu gehören:

  1. Die Fähigkeit, das Wachstum von Krebszellen zu verlangsamen. Dies wird durch Carotin, Vitamin C und Ballaststoffe erleichtert.
  2. Die Fähigkeit, die Wände von Blutgefäßen von schlechtem Cholesterin zu reinigen.
  3. Die Fähigkeit, den Glukosestoffwechsel im Körper zu regulieren.

Frische gestampfte grüne Erbsen benutzt in der Cosmetology zur Herstellung von tonisierenden und feuchtigkeitsspendenden Gesichtsmasken.

Grüne Erbsen in Schoten einfrieren

Gibt es Ein einfaches Rezept, um die Erbsenschoten den ganzen Winter über frisch zu halten, ist eiskalt. Zucker und Erbsen werden hauptsächlich zum Einfrieren verwendet. Der erste hat dicke Schoten und der zweite ist flach.

Vor dem Einfrieren werden die Schoten gewaschen und auf einem Handtuch getrocknet. Danach die Enden auf beiden Seiten abschneiden und die starren Längsfasern entfernen.

Die Erbsenschoten ca. 3 Minuten blanchieren. Schneegrad 1 Minute blanchieren. Dann werden sie scharf abgekühlt und mit einem Papiertuch getrocknet. Danach können Sie die Hülsen der grünen Erbsen in Behälter legen und zum Einfrieren senden.

Wie man Erbsen einfriert

Um Erbsen in Form von Samen einzufrieren, müssen Sie sie zuerst in Schoten ausspülen und auf einem Handtuch trocknen. Nachdem Sie die Hülsen hellgrün und unbeschädigt Körner herausziehen.

Damit die Erbsen nach dem Einfrieren nicht einfrieren, wird sie einer Wärmebehandlung unterzogen - Die Samen für 3 Minuten in kochendes Wasser legen.

Nach dem Blanchieren werden die Erbsen in Eiswasser gekühlt - Dazu werden mehrere Eiswürfel hinzugefügt. Dann müssen die Erbsenkörner in ein Sieb gegeben und das Wasser abtropfen lassen.

Anschließend werden die Erbsen auf einer ebenen Fläche verteilt und mehrere Stunden eingefroren. Dadurch wird das Gefriergut bröckelig. Nachdem die Körner leicht gefroren sind, werden sie zum Einfrieren in einen Beutel gegossen und im Gefrierschrank aufbewahrt.

Hilfe Das Einfrieren von blanchierten Erbsen ermöglicht es Ihnen, Farbe und Geschmack zu bewahren.

Grüne Erbsen für den Winter ernten: wie man trocknet

Zum Trocknen nicht grobe Erbsen der Wachsreife wählen. Die Trocknung beginnt 5-6 Stunden nach der Ernte, damit die Früchte ihre positiven Eigenschaften behalten.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Trocknen von Erbsen zu Hause:

  1. Erbsen werden aussortiert, um nicht geformte oder beschädigte Samen zu entfernen.
  2. Als nächstes werden die Erbsen etwa 2 Minuten lang blanchiert und schnell unter fließendem Wasser abgekühlt, dann wird dieser Vorgang wiederholt und getrocknet. So behält das Gemüse seine grüne Farbe und cremige Konsistenz.
  3. Die Samen mit einer dünnen Schicht auf einem Backblech verteilen. Es muss in mehreren Schritten im Ofen getrocknet werden: 2-4 Stunden bei einer Temperatur von 40-50 Grad. Zwischen den Mahlzeiten werden die Erbsen 3-4 Stunden bei Raumtemperatur aufbewahrt.

Wichtig! Getrocknete Erbsen in Glasbehältern mit dicht schließendem Deckel an einem dunklen, kühlen Ort lagern. Von Zeit zu Zeit müssen Sie ihn ansehen - damit es keine Insekten oder Schimmel gibt.

Auswahlkriterien und Merkmale für die Herstellung von Erbsen in Hülsen für die Konservierung

Wählen Sie zum Schutz nur grüne Erbsen, die noch weich genug sind. Vollreife oder überreife Erbsen als Konservierungsmittel sind nicht geeignet, da sie die Sole unangenehm trüben und der Geschmack des fertigen Produkts zu stark wird.

Um Erbsen zu verarbeiten, reicht es aus, sie vor dem Waschen gründlich zu waschen Erbsen oder Erbsenschoten.

Die besten Rezepte für Dosenerbsen

Die Haltbarkeit von frischen Erbsen beträgt ca. 2 Wochen. In Dosen bis zu einem Jahr gelagert. Durch die Ernte von Erbsen für den Winter wird Ihre Ernährung abwechslungsreicher und Sie können das ganze Jahr über vitaminreiche Lebensmittel zu sich nehmen.

Zur Konservierung werden unreife, zarte, gleichmäßige Farbkörner verwendet.. Alt und überreif werden ungesüßt und stärkehaltig. Sie sind nicht für Werkstücke geeignet. Für die Zubereitung von 3 Halbliter-Dosen mit Dosenerbsen wird ein Liter Marinade oder Salzlake benötigt.

Klassisches Dosenrezept

Zutaten pro 1 Liter Wasser:

  • 1 EL. ein Löffel Salz
  • 1,5 EL. Esslöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Zitronensäure.

Körner werden aus den Schoten entfernt, gewaschen und verdorbene Früchte werden entfernt.. Als nächstes werden die Erbsen in Halblitergläsern ausgelegt, wobei 2 cm Abstand zum Rand verbleiben, um die Anzahl der Körner zu bestimmen.

Dann werden die Erbsen mit kaltem Wasser mit Salz und Zucker gegossen, zum Kochen gebracht und 30 Minuten gekocht. Zitronensäure wird 5 Minuten vor dem Ende des Garvorgangs zugegeben.

Gekochtes Gemüse wird in ein Sieb gegebenund dann in sterile Gefäße füllen (vorher mindestens 1 Stunde sterilisieren). Wasser wird durch ein Käsetuch geleitet, in dem grüne Erbsen gekocht, zum Kochen gebracht, in Gläser gegossen und aufgerollt wurden.

Gesalzene Erbsen: Ein schrittweises Rezept

Zutaten

Schritt für Schritt Rezept:

Schritt 1 Die Erbsen werden mit stark gesalzenem Wasser gegossen und die Pfanne auf das Feuer gestellt. Für 5 Liter Wasser reichen 2 Esslöffel Salz. Es ist unmöglich, Wasser zum Kochen zu bringen: Die Schoten öffnen sich und beginnen sich zu drehen.

Schritt 2 Hülsen werden in ein Sieb zurückgeworfen. Nachdem das Wasser abgelaufen ist, werden die Erbsen in dichten Reihen senkrecht an den Ufern ausgelegt.

Achtung! Zum Befüllen von drei Halbliter-Dosen benötigen Sie: 1 Liter Wasser, 1 Esslöffel. l Salz, eine Scheibe raffiniert.

Schritt 3 Die Sole wird zum Kochen gebracht.

Schritt 4 Banken sind randvoll gefüllt und mit Deckeln aufgerollt.

Die Besonderheit dieser Methode besteht darin, dass sich die Farbe der Schoten geringfügig ändert.

Wir konservieren natürliche grüne Erbsen mit Essig

Zutaten

  • 1 Liter Wasser
  • 1 EL. l Zucker
  • 1 EL. l Salz
  • 3 TL Essig.

Salz, Zucker ins kalte Wasser geben, kochen lassen, Essig dazugeben. Erbsen, die von den Hülsen und von den verdorbenen Körnern abgezogen werden, werden in ein Sieb gesetzt. 10 Minuten in kochendes Wasser tauchen. Dann vorsichtig mit einem Löffel herausnehmen und auf sterile Gläser legen. Salzlösung einfüllen und mit Deckeln bedecken.

Konserviertes Erbsenrezept ohne Essigsäure

Zutaten

  • 700 g geschälte Erbsen
  • 1 Liter Wasser
  • 1 Esslöffel Salz
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 3 g Zitronensäure.

Der Prozess der Herstellung von eingelegten Erbsen in Schoten:

  1. Erbsen werden sortiert und gewaschen.
  2. Mit Wasser aufgießen und zum Kochen bringen.
  3. Nachdem das Getreide für 15-20 Minuten gekocht ist.
  4. Wasser abtropfen lassen, Erbsen abseihen.
  5. Zucker und Salz werden zu reinem Wasser gegeben. Gut mischen.
  6. Kochen lassen, Zitronensäure zugeben. Die Marinade ist fertig.
  7. Sie sterilisieren die Dosen, legen heiße Körner hinein.
  8. Frisch gekochte Marinade einfüllen, mit sterilen Deckeln abdecken.
  9. Roll auf.

Konservierung von Erbsen mit Gurken für den Winter

Zutaten

  • 600-800 g Gurken,
  • 400 g grüne Erbsen,
  • 500 ml Wasser
  • 2 EL. Esslöffel Salz
  • 4 EL. Esslöffel Zucker
  • 3 EL. Esslöffel von 9% Essig
  • 2 Knoblauchzehen,
  • Meerrettich
  • reifer Dill.

Grüne Erbsen werden 10-15 Minuten lang gewaschen und gekocht.

Banken werden sterilisiert, getrocknet und zur Konservierung mit Gemüse gefüllt (Schirme und Stiele aus Dill, Meerrettichblätter). Auch auf den Boden geworfen, zerdrückt von der breiten Seite eines Küchenmessers oder geschnittenen Knoblauchs.

Gurken breiteten sich in einer vertikalen Reihe aus und gossen über gekochte Erbsen. Schütteln Sie die Gläser regelmäßig, um die Erbsen gleichmäßig zu verteilen.

Ufer werden mit kochendem Wasser gegossenMit sauberen Deckeln abdecken und 5-6 Minuten ruhen lassen. Nachdem das Wasser abgelassen ist und der gesamte oben beschriebene Vorgang 3 mal wiederholt wurde.

Vor dem dritten Eingießen werden Salz, Zucker und Essig zu dem aus den Dosen abgelassenen Wasser gegeben. Kochen Sie und geben Sie die Flüssigkeit an die Banken zurück. Dann werden sie mit sterilen Kappen gedreht, umgedreht und so eingewickelt, dass sie langsam und allmählich abkühlen.

In Essig eingelegte Gurken mit grünen Erbsen lagern sollte an einem dunklen kühlen Ort sein.

Erbsenkonservierung ohne Sterilisation

Die Zutaten:

  • 600 g grüne Erbsen,
  • 1 Liter Wasser für die Marinade,
  • 50 g Salz
  • 50 g Zucker
  • 1 Teelöffel Zitronensäure.

Der Herstellungsprozess ohne Sterilisation ist fast der gleiche wie bei der Sterilisation. Erbsenkörner werden aus den Schoten herausgezogen, während beschädigte oder verdorbene, gewaschene entfernt werden.

Als nächstes bereiten Sie die Sole vor, die Erbsen einlegen. Zucker und Salz werden ins Wasser gegeben und zum Kochen gebracht.

Geschälte und gewaschene Erbsen in die kochende Marinade geben. Sie können es nicht mischen. Wenn das Wasser wieder kocht, machen Sie ein langsames Feuer und kochen Sie es 15-20 Minuten lang. Die Bereitschaft der Erbsen wird durch Stichproben überprüft. Es sollte weich sein, aber nicht in den Brei kriechen. Nach dem Garen 1 Teelöffel Zitronensäure in die Marinade geben.

Erbsen mit Marinade werden in vorsterilisierte Gläser gefüllt.Der Abstand zum Deckel sollte 1,5 bis 2 cm betragen, dann werden die Dosen mit sterilen Deckeln aufgerollt und unter einem warmen Handtuch gereinigt, bis sie abgekühlt sind.

Entweder im Keller oder im Kühlschrank lagern.

Tipps und Tricks

Um grüne Erbsen zu ernten, wählen Sie ZuckersortenAchten Sie darauf, die alten, kranken, vergilbten Früchte zu entfernen.

Vor dem Einmachen müssen die Erbsen gekocht werden. Sie können über Nacht einweichen, dann ist der Garvorgang weniger zeitaufwendig.

Es wird empfohlen, während des Garens Zitronensaft zuzugeben oder etwas Zitronensäure, um die Farbe zu erhalten.

Drehen Sie die Erbsenbüchsen, nachdem Sie sie mit Metalldeckeln verstopft habenMit einer Decke abdecken, um den Sterilisationsprozess fortzusetzen.

Fazit

Jetzt wissen Sie, was Sie mit grünen Erbsen in Schoten machen können. Beim Einfrieren, Konservieren und Trocknen ist das Sortieren wichtig - trennen Sie hochwertige von verdorbenen Körnern, da dies in direktem Zusammenhang mit der Qualität der Werkstücke steht. Wenn Sie diese einfache Bedingung einhalten, wird jedes Rezept zur Vorbereitung von Rohlingen für den Winter aus Erbsenschoten keine besonderen Schwierigkeiten bereiten.

Erbsen sind ein schmackhaftes, gesundes und nahrhaftes Produkt. Es wird nicht nur zum Kochen verwendet, sondern auch in der Medizin und Kosmetik.

Was brauchst du

  • 12 bis 16 Unzen frische Erbsen
  • Salz für Wasser
  • 2 Esslöffel Butter
  • Schale aus 1 Zitrone
  • 1/4 bis 1/2 Tasse gehackte oder gehackte geröstete Mandeln, * optional
  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Wie es geht

Brechen Sie den Stiel und die Erbsen und ziehen Sie die Fäden heraus. Gut ausspülen.

Füllen Sie die mittlere Pfanne mit etwa 2 Liter Wasser und 2 Teelöffel Salz. Wasser auf hohe Temperatur bringen. Fügen Sie Schneeerbsen hinzu und bringen Sie dann das Wasser zum Kochen. Kochen Sie die Erbsenschoten für 30-45 Sekunden. Überlasten Sie sie nicht, sonst verlieren sie ihre unglaubliche Knappheit.

Die Erbsen in einem Sieb abtropfen lassen und die Pfanne abwischen.

Fügen Sie die Butter in die Pfanne und legen Sie es bei mittlerer Hitze. Wenn das Öl zu brutzeln beginnt, die abgetropften Erbsen hinzufügen. Erbsenschoten unter Rühren ca. 1 Minute in Öl anbraten. Fügen Sie Zitrone und geröstete Mandeln (falls verwendet) hinzu und setzen Sie das Kochen für 1 Minute fort.

Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.

* Um Mandeln zu hacken oder in Scheiben zu schneiden, geben Sie sie in eine trockene Pfanne und stellen Sie die Pfanne bei mittlerer Hitze. Kochen, umrühren und häufig drehen, bis die Mandeln leicht gebräunt sind. Um sie im Ofen zu braten, legen Sie sie in einer Schicht in feine Backwaren. In einem vorgeheizten 350-F-Ofen etwa 10 bis 15 Minuten backen, dabei gelegentlich wenden oder bis sie leicht gebraten sind.

Tipps und Variationen

  • Einige andere Kräuter und Aromen, die Erbsenschoten ergänzen, sind Pilze, Erdnüsse, Ingwer, Knoblauch, Petersilie, Basilikum und Kerbel.
  • Für etwas Knoblauchgeschmack 1 Knoblauchzehe schälen und halbieren. Knoblauchscheiben 1 Minute in Öl anbraten. Knoblauch entfernen und wegwerfen, Schneeerbsen zu den Ölen geben. 1 Minute anbraten. Fügen Sie Zitronenschale und Mandeln hinzu und kochen Sie 1 Minute lang weiter, falls Sie diese verwenden. Erbsen mit Salz und frisch gefrorenem schwarzem Pfeffer abschmecken.

Das könnte dir auch gefallen

Slow Cooker Süß-saure Garnelen mit Erbsen, Ananas und Karotten

Penne-Auflauf mit Schinken und Erbsen

Frische Kartoffeln und Erbsen mit Sahnesauce

Frischer Salat der grünen Erbse

Bewerte dieses Rezept, es gefällt mir überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Natürlich wird es. Ich bin ein Fan, würde ich empfehlen. Erstaunlich Ich liebe es Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Pin
Send
Share
Send
Send